Zoe Dvir: Von Barkeeperin zum Laufsteg Model

Virtuelle Models – Zoe Dvir steht nicht alleine auf der Bühne der Avataren. Die erste virtuelle Influencerin wurde 2016 von Trevor McFredries und Sara Decou geschaffen. Lil Miquela ist einer der berühmtesten digitalen Models. Eine wahre Revolution in der Modewelt. Kendall Jenner, Bella oder Gigi Hadid waren von gestern. Die virtuellen Model arbeiten sich Langsam hoch in die Modewelt. Zoe Dvir ist erst seit kurzem dabei und lief schon eine Fashion Show und war auf einem Cover eines Magazins zu sehen. Mit ihrem perfekten Look kann Zoe facettenreich sein und ist für jüngere Menschen ein richtiges Vorbild. Sie setzt sich für Tierwohl ein und schafft es neben einem Studium, eine Modelkarriere zu starten. Und dass alles obwohl sie gar nicht echt ist. Wie es zum Erfolg kam kannst du hier nach lesen: Virtuelle Models.

Wer ist Zoe? Lockige Haare, Barkeeperin und Model

Zoe Dvir ist 22 Jahre alt kommt aus Tel Aviv und arbeitet sich schnell hoch zum Erfolg. Sie hat blaue Augen und dunkel braune Locken. Sie ist Veganerin, kämpf um Frauenrechte und beeinflusst damit die Sozial Medien. Sie ist nicht nur ein Model sondern arbeitet nebenbei als Barkeeperin und studiert Kunst und Design. In ihrer Freizeit liebt sie es zu Malen, mit ihrem Hund spazieren zu gehen.

Virtuelles Model Zoe: Aktivistin, vegan und Vorbild

Immer mehr eröffnen Restaurant mit veganen Gerichten und auch im Supermarkt gibt es immer mehr vegane Lebensmittel. In Zoes Heimatland Israel ernähren sich 5 % der Bevölkerung vegan. Das ist mehr als in jedem anderen Land der Welt. Wie passend also, dass sich auch Zoe zu den Reihen der Veggie-Front zählt.

Dass Veganismus eine durchaus gesunde Ernährungsweise sein kann, ist klar und erklärt auch den großartigen Körper der 22-Jährigen, aber Zoe geht es um viel mehr als nur um ihre eigene Gesundheit und ihren eigenen Körper. Ihr Ziel ist es ihre Follower auf Missstände im Bereich Tierhaltung, aber auch Nachhaltigkeit aufmerksam zu machen. Zoe steht für reduzierten, bewussten Konsum, gegen Fell und hat das Ziel die breite Masse auf Missstände und die Effekte von unserem wirken auf der Erde aufmerksam zu machen.

Experten und Stylisten: Zoe01 zum Erfolg

Beeindruckend, wie Zoe Dvir es schafft neben ihrem Studium und dem Job als Barkeeperin noch Zeit zum Modeln zu finden. Das ist einer der Vorteile eine 3D-Animation zu sein: Zeit spielt da keine Rolle. Zoe wurde von einem Israelischem Unternehmen erschaffen die seit einigen Jahren in der Tech-Szene tätig sind. Das Unternehmen Zoe01 hat ein Team von Experten für Kunst, Styling und sozialen Medien sowie Computeringenieure und erschaffen so Zoe Dvir und Ella Stoller.

Zoe basiert nicht auf eine bestimmte Person sondern wurde von Experten so kreiert um Erfolg zu schaffen. Das einzige Merkmal was übernommen worden ist sind die locken von Zoe. Ihre locken kommen daher, dass die Tochter des Schöpfers lockiges Haar hat. Zoe gehört zu einem Trio von Avataren die in Tel Aviv kreiert wurden und vor kurzem in den Vereinigten Arabischen Emiraten, beliebt geworden sind. Zoe wurde direkt von der Model Agentur MMG übernommen und hat dort einen Vertrag bekommen.

Erste Jobs für künstliche Avatare: CHAIN, Bird und mehr

Ihr erster Job war für eine Novemberausgabe der Zeitschrift Nationals Luxury. Dabei wurde Zoe mit wunderschönen kühnen Tönen geschminkt. Die Stylisten kreierten mit ihr 5 verschiedene Make-Up Looks von eher natürlichen Look zu auffallenden Make-up Look mit einem knalligen rot Ton mit roten Lippen. Zoe ist also wandelbar und vollem facettenreich.

Zoe für CHAIN: erste Fashion Show

Zoe wird ihre Prämie als Laufstegs Model auf der Fashion Show des Labels CHAIN feiern. Auf der Russian Fashion Week wird man sie dann virtuell erleben können. Die auf Pflanzen basierte Kleidung wird in Buenos Aires in einem kleinen lokal per Hand hergestellt. Die Marke gibt zeitloses, minimalistisches sowie außergewöhnliches Design wieder. Bereits ein Jahr nach der Gründung zeichnete Vogue Italy CHAIN zum „Next Green Talent“ aus.

Zoe @ Fashion Week Berlin für Marc Cain

Marc Cain VR Modenschau – Am 19. Januar 2021 ist es soweit: Weltpremiere @ Fashion Week Berlin! Nach der großen Abschlussshow von CM der letzten #MBFW, kommt dieses Jahr eine Modenschau, die die Welt so noch nicht gesehen hat. Die Show von MarcCain wird das Highlight 2021. Noch können wir keine Details verraten, aber nach langer Vorbereitung und Produktion, präsentieren wir euch auf der Berlin Fashion Week etwas, noch nie dagewesenes. Mit Livestream der Vogue Deutschland. Damit starten wir die neuen 20er Jahre so wirklich: How Wonderful!

Bird Scooter: virtuelle Models schnell unterwegs

Der in großen Städten vertretene E-Scooter ist auch in Zoes Heimatstadt Tel Aviv vertreten. So haben sich der Anbieter Bird mit Zoe zusammengetan, um das Produkt in Szene zu setzen. Zoe macht mit dem E-Scooter die Straßen von Tel Aviv unsicher und besucht die besten Plätze!

Erster Magazin Artikel in Deutschland

Zoe und Ella mit den großen Insta-Stars, in einem Magazin! Jetzt in der neuen Ausgabe, unter anderen Interviews mit Sarina Nowak (Curvy Model), Kasia Lenhardt und Titel-Story mit Louisa Mazzurana. FIV Magazin (Issue #6), der erste deutsch-sprachige Bericht über unsere digitalen Avatare Zoe & Ella. Das E-Magazine kannst du kostenlos, online nachlesen:

Virtuelle Influencer: Toplist! Lil, Miquela, Zoe Dvir & Co.

Wir tauchen ein in die Welt der digitalen Models, Influencer und Instagram Sternchen. Virtuelle Influencer erobern den Markt, sind längst kein Hype mehr. Lil MiquelaZoe und Ella! Es dreht sich um Mode und welche Begeisterung diese virtuellen Persönlichkeiten in der Modewelt hervorrufen. Wer sind Sie? Wer hat sie Erschaffen? Welche Rolle spielen Sie in der heutigen Mode- und Social-Media Welt. Wir stellen euch Models vor, unter anderem Lil Miquela und Ella Stoller, die zwei ersten virtuell erschaffenen Models und was genau jedes einzelne von Ihnen so besonders macht. Und wie sie es geschafft haben auf den Laufstegen und Covers zu gelangen. Hier die Topliste der virtuellen Avataren:

Ella Stoller: Virtuelles Model, luxuriös blond & crazy – das ist Ella

Ella Stoller brilliert seit dem Jahr 2019 in der Model-Welt. Innerhalb eines Jahres hat sie bereits etwaige Modeljobs an Land ziehen können und mit ihrem außergewöhnlichen Look und ihrer sympathischen Ausstrahlung begeistern können. Folgend ergibt sich dir ein kleiner Überblick über ein paar der erfolgreichsten Modeljobs und Kampagnen. Hier findest du Artikel zu weiteren erfolgreichen künstlichen Avataren.

Lil Miquela: Instagram Star aus den USA & pure digital

Das brasilianisch-amerikanische Model, Musikkünstlerin und Influencerin hat bisher mit ihren fast 3 Millionen die Welt auf den Kopf gestellt. Auf den ersten Blick könnte man sie als lebende Person halten. Sie trägt echte Kleidung wie Supreme und Luxusmarken wie Chanel. Ihre Erfinder Trevor McFredries und Sara DeCou kreierten zusammen mit Brud, einem Technologie Start Up in Los Angeles. Nun arbeitet sie mit Models, wie Bella Hadid zusammen und bekommt große Kooperation Verträge.