Wohnen & Dekoration – Duftkerze, Vase, Pouf & mehr Trends

Wohnen & Dekoration – In einer Wohnung wird es immer gemütlicher mit kleinen Extras. Neben dem Mobiliar und elektronischen Geräten, wirkt ein Zimmer mit Dekoration immer sympathischer und lebhafter. Egal ob Wand, Tisch oder Boden Deko – wir bei CM haben die besten und modernen Tipps für euch zusammen gesammelt:

Hochwertige Duftkerzen zum kleinen Preis

Sie dürfen auf keinen Fall fehlen! Du kommst nach einem stressigen Tag nach Hause und willst einfach nur noch die Füße hochlegen und entspannen. Wenn du dir noch ein kleines Extra an Erholung gönnen möchtest, zünd dir noch ein paar Duftkerzen an. Nicht nur in den kühlen Wintermonaten sorgen die kleinen Glühwürmchen für eine einzigartige Atmosphäre. Schön an zu sehen sind sie auf alle fälle, gerade wenn du mehrere nebeneinander drapierst, aber zudem versprühen sie noch einen angenehmen Duft. Aus allen möglichen Duft Kkreationen kannst du die angenehmsten Gerüche individuell für dich herausfinden und dir eine ganz eigene Kollektion anschaffen. Nicht nur in der Wohnung versprühen sie ihren ganz eigenen Charm, auch im Freien, spenden sie Licht, Wärme und eine angenehme Duftnote. Der Vorteil, du kriegst sie überall schon für ein paar Euro und sie sorgen für einen gemütlichen Touch in deinem zu Hause.

Ausgefallene Deko Vasen

Rund, oval, eckig, klein, groß, aus Glas, oder Porzellan… es gibt sie in allen Formen, Größen und Materialien. Schöne Blumen machen gute Laune! Genau deshalb raten wir dir dringend dazu, deinen Haushalt mit ein paar Basic Vasen aufzustocken und dein zu Hause noch wohnlicher zu gestalten. Den einzigartigen Duft den sie versprühen sorgt für sommerliche Wohlfühlmomente. Aber keine Sorge, nur weil sie in den Herbst- und Wintermonaten nicht ganz so häufig mit frischen Blumen gefüllt werden, ist das kein Grund sie im Schrank einstauben zu lassen. Du kannst sie toll in Szene setzten, indem du sie mit Vogelsand befüllst und eine große Kerze reinstellst.

Es gibt sie außerdem mit verschieden Mustern und Motiven, sodass du sie deinem individuellen Einrichtungsstil und Geschmack anpassen kannst. Egal wie, ein kleines Repertoire an klassischen Vasen lohnt sich auf alle Fälle und deine Wohnung bekommt einen wundervollen flair.

Geschichten an der Wand mit Bildergalerien

Deine Wände sind noch leer und möchtest ihnen einen individuellen Touch verpassen! Dann empfehlen wir dir auf alle Fälle eine eigens zusammengestellte Bildgalerie. Am Besten suchst du dir erst passende Motive und Objekte raus und legst dann eine grobe Anordnung fest. Sowohl in einheitlichen, als auch gemischten Bilderrahmen sieht die Konstellation toll aus und hat deinen persönlichen Stempel! Ob du sie direkt auf der Wand anbringst, oder eine kleine Vorrichtung, auf die du sie dann stellst, ist ganz alleine dir überlassen. Der Vorteil bei der zweiten Option ist, dass du auch noch andere Sachen, Figuren und Objekte auf der kleinen Regal Vorichtung platzieren kann, somit wird alles etwas aufgelockert, gerade wenn du zu unterschiedlichen Größen und Formaten der Bilder greifst, bringst du zusätzlich noch etwas mehr Spannung rein. Auch ein paar auserwählte Bilderrahmen auf dem Boden abzustellen erzeugt einen zusätzlichen Umbruch und wirkt cool!

Samt & Leder – Poufs der schicke Hocker

Die kleinen runden Knäule sehen nicht nur zuckersüß aus, sie sind auch super praktisch und eignen sich für die verschiedensten Zwecke. Im einen Moment suchst du einen kleinen Hocker, um die müden Füße hochzulegen, im anderen hast du Gäste, aber nicht genügend Sitzmöglichkeiten da. Auch als Beistelltisch, oder Ablageort, erfüllt es eindeutig seinen Zweck! Sie sind total easy an jede Einrichtung anpassbar. Das Beste, sie nicht einmal teuer und es gibt sie in allen möglichen Farben und Materialien. Du magst es eher chic, dann ist ein Pouf aus samt mit goldenen Details genau das Richtige für dich. Aber genauso wirst du auch fündig, wenn du eher etwas Robustes suchst, vielleicht aus Leinen, oder Jute. Super praktisch und ein Must Have, was das kleine Ding alles kann!