Beiträge

Modelagentur Jungs

CM – Die Modelagentur für Jungs und junge Männer. Mit nur einem Klick ins Hauptmenü kommst du jederzeit in die aktuelle Männermodel Auswahl. Als Agentur und Management helfen wir unseren jungen Talenten bei ihrem Start in die Modelkarriere. Modeln an sich erfordert vier Ehrgeiz. Der Job ist anspruchsvoll, es geht um mehr als nur gutes Aussehen. Als Model, das gilt insbesondere für junge Männer, musst du schnell auch wandelbar werden. Als absolutes Newface genügt es einen coolen Blick zu haben. Je anspruchsvoller die Fotoshootings und die Fotografen werden, desto mehr Erfahrung brauchst du um die Qualität zu liefern, die der Kunde in diesem Moment erwartet.

Model werden heißt viel Übung und Training

Damit du dementsprechend viel Erfahrung sammeln kannst, brauchst du Training und Übung durch Jobs. Bei der großen Konkurrenz brauchst du allerdings schon vor deinem ersten Jobs die ersten Testshootings. Denn zunächst geht es immer erst einmal darum deine Mappe aufzubauen. Dein Bildmaterial muss mit der Konkurrenz mithalten können, damit dich Kunden für Jobs auswählen. Deshalb musst du dich auch als junger Mann zunächst um gutes Bildmaterial kümmern. Keine Sorge, deine Modelagentur hilft dir dabei! Mit Kontakten und Netzwerk kommst du zu guten Fotografen, die dich schnell für die Branche fit machen.

Erste Testshootings als junges Männermodel

Egal ob du aus Hamburg, Berlin, Köln oder München bist, am Anfang hast du zunächst Testshootings. In Testshootings kannst du dein Können unter Beweis stellen und natürlich bekommt die Agentur Feedback vom Fotografen. Die erste Aufgabe und die Wichtigste. Denn zunächst musst du dein Model Buch mit aussagekräftigem Bildmaterial füllen. Dabei geht es nicht um 50 verschiedene Fotostrecken, sondern um 5 gute, abwechslungsreiche Fotostrecken. Sportlich, Pärchen, Sexy in Schwarz-Weiß, Unterwäsche und Business. Schon hast du ein gutes Portfolio! Vielfalt ist deshalb so wichtig, weil auch Kunden sich beim Betrachten von Fotos ein gewisses Bild machen. Wenn jemand nun für eine hochwertige Herren Bekleidungsmarke ein Lookbook shooten will, ist es definitiv von Vorteil, wenn du bereits passendes Bildmaterial in deiner Mappe hast. So kann man sich dich wesentlich leichter im Set vorstellen!

Die ersten Jobs für Jungs und junge Männer

Deine ersten Jobs werden in der Regel aus Fotoshootings bestehen. Am Anfang noch relativ anspruchslos, z.B. 20 Teile für einen Onlineshop. Anspruchsvoller wird es dann, wenn man von dir verschiedene Posings und natürlich auch Emotionen verlangt. Für solche Kampagnen Shootings musst du schon einige Fotoshootings gemacht haben, damit du die nötige Erfahrung hast und weißt, wie du in einem Raum Präsenz einnimmst, welche Wirkung ein bestimmter Blick oder eine bestimmte Pose hat. Durch die viele Erfahrung und das häufige Feedback wirst du immer selbstsicherer in deinen Bewegungen. Dadurch natürlich auch immer wertvoller für den Kunden, denn wenn du an Shootings Set bist, sitzt jede einzelne Bewegung! Genau da muss es für dich hingehen.

Häufig arbeitet man als junges Männermodel auch in Showrooms. Kleine Modenschauen ohne Publikum, in denen du direkt vor dem Kunden, mit dem Designer oder jemanden aus dem Marketing Kollektions Stücke präsentierst. So kann sich der Kunde bzw. Einkäufer, egal ob von einer Boutique oder von einer großen Modekette, direkt einen Eindruck machen, wie die Verarbeitung und das Material zusammengestellt wurden. Die Einkäufer haben aber auch die Möglichkeit direkt mit dir als Männermodel zu sprechen und dich z.B. zu fragen, wie du den Stoff empfindest.

Wenn du noch mehr wissen willst, lies dir hier in unseren Artikel durch zum Thema

Bewerbung für Jungs und junge Männer

Wenn du dich jetzt als Männermodel in unsere Agentur bewerben willst, dann brauchst du nur zwei Fotos und deine Kontaktdaten! Alle Informationen findest du hier:

Modelagentur Commercial

Commercial bedeutet kommerziell und damit verkaufend. Im Umkehrschluss sind wir damit bei Werbung und allem was mit Werbung zu tun hat.

Commercial Models in der Werbung

Commercial Aufnahmen sind deshalb werbend, weil sie durch bestimmte Ausdrücke, z.b. Freude, Liebe oder Leidenschaft ein bestimmtes Gefühl beim Kunden wecken und damit begehren. Begehren nach einem Produkt, einer Dienstleistung oder auch Zugehörigkeit, z.b. bei Communities. Wer als Model also für Commercial Aufnahmen gebucht ist, der muss mehr beherrschen als nur gutes Aussehen. Hier geht es um Emotionen, Mimik und Ausdrücke die genaue Gefühle transportieren, auf Knopfdruck, mit jedem Foto oder jeder Videosequenz. Dabei gibt es nicht nur die klassischen Emotionen die man aus dem Fernsehen von Castingshows kennt, wie sexy oder süß, natürlich gibt es auch noch wesentlich anspruchsvollere Sets, z.b. Familienshootings. Du interagierst gemeinsam mit deinem Lebenspartner, dem kleinen Kind und on top kommt noch der Familienhund. Während du einen Ball zu dem Kind wirfst, sollen alle Personen lachen und über die Kamera schauen. Weißt du wie schwierig es ist, diese Situation perfekt einzufangen? Deshalb braucht es absolute Profis für Commercial Aufnahmen!

Lachen auf Knopfdruck ist gar nicht so einfach

Wer denkt das Lachen auf Knopfdruck so einfach ist oder z.b. vor einem zehnköpfigen Team eine intime Situation zwischen Partnern zu spielen, wie der erste Kuss, erfordert viel Übung und Erfahrung. Wenn die Produktionszeit allerdings nur für einen halben Tag aufgebaut ist und auch alle Teammitglieder für diesen Tag optioniert wurden, muss jeder Aufnahme sitzen. Deshalb ist Modeln so viel mehr als nur schön aussehen, hier geht es darum Emotionen zu wecken, deshalb muss man sehr kommunikativ sein aber auch sozial, denn man muss ich in die anderen versetzen können und deren Bedürfnisse kennen um genau das abzurufen, was der Buchende Kunde für die Kampagne braucht. Wer sich so einen guten Ruf in der Modelagentur aufbaut, aber auch bei Kunden, der bekommt regelmäßige Folge Buchungen. Insbesondere in der Werbung, kann das ziemlich häufig geschehen, z.b. wenn man für eine größere Marke wirbt, die ständig neue Produkte ins Portfolio aufnimmt.

Emotionen bei Fotoshootings

Damit du einmal siehst, wie facettenreich Emotionen sein können, hier ein kleiner Überblick über die verschiedenen Emotionen die du als Model sicher beherrschen musst und das mit verschiedenen Blicken, Sets und Situationen:

  • Angst
  • Abneigung
  • Ahnungslosigkeit
  • Aggressivität
  • Besorgnis
  • Durstig
  • Durcheinander
  • Erschüttert
  • Erschreckt
  • Genervt
  • Hektisch
  • Hoffnungsvoll
  • Liebe
  • Schläfrig
  • Überrascht
  • Überwältigt
  • Verrückt
  • Wütend

Mehr Charakter als Mode

Während Mode aus Neuartigkeit besteht und permanentem Wechsel, daher auch der Begriff Trend, braucht es ständig einen neuen Look. Um ständig einen neuen Look zu kreieren braucht es ständig wechselnde Designs, Farben, Stoffe, Muster aber auch Models. Damit in der Mode absoluter Fokus auf den Kollektionen liegt, werden Models häufiger gewechselt, damit nicht immer dasselbe Gesicht zu sehen ist. Bei komischen Models ist das schon ein wenig anders, wenn die Kundin eine Person mögen, wird sie durchaus häufiger gebucht. Hier bist du wieder bei wiederkehrenden Folge Buchungen, einen wichtigen Indikator für dich als Model. Denn hier kannst du sehen, dass deine Modelagentur gerne mit dir arbeitet und auch die Kunden zufrieden sind.

Bewerbung als Commercial Model

Wenn du dich als Commercial Model in unserer Modelagentur bewerben willst, dann freuen wir uns sehr über deine Fotos! Schicke uns hier deine:

Modelagentur Baby

Du bist auf der Suche nach einer Modelagentur für dein Baby? Unsere Modelagentur vertritt Models erst ab einem Alter von 15 Jahren bzw. schon vorbereitend im Alter von 14 Jahren. Wenn du dein Kind bereits früh in einer Agentur anmelden möchtest, dann solltest du dich an eine spezielle Kindermodelagentur wenden. Kindermodelagenturen haben einen besonderen Fokus auf der Zusammenarbeit mit Kids und Eltern. Durch besondere Gesetzgebungen für Minderjährige und Babys sowie einen höheren Grad der Fürsorge, sollte man sich stets bei einer renommierten Kindermodelagentur melden.

Kindermodelagentur Empfehlungen

In der folgenden Liste findest du Kindermodelagentur Empfehlungen in ganz Deutschland. Schau dir hier in Ruhe die verschiedenen Angebote an und wäge ab, ob es jetzt schon der richtige Schritt ist und für welche der seriösen Agenturen du dich entscheidest. Die vollständige Aufzählung findest du hier

Model in Hamburg?! Bewerbung, Maße, Agentur Castings und Jobs in der Hafen City

Modeln in Hamburg? Wenn du dich fragst ob es besser ist nach Berlin oder nach Hamburg zu ziehen, dann stellst du dir schon die richtige Frage! Denn du hast die beiden wichtigsten Städte in Deutschland ausgesucht, in Hamburg und in Berlin gibt es die meisten Castings aber auch die meisten Jobs für Models. Warum ist das so? Hamburg ist eine wunderschöne Stadt, nicht nur viele Models ziehen her, auch Medienunternehmen, Prominente wie Schauspieler und Musiker aber auch internationale Unternehmen und Produktionen. Dieser besondere Mix macht die Medienstadt Hamburg zu einem besonderen Hotspot für Models. Hier gibt es jede Art von Jobs, vom Katalog Shooting bis hin zum Onlineshop, Produktion und für TV Werbespots aber auch Shootings für Instagram und Produktionen mit Influencern für YouTube. Anders als in vielen Städten ist Hamburg durch seine wunderschönen Ecken nicht nur für viele Deutsche ein echtes Highlight. Auch viele internationale Besucher kommen in Hamburg vorbei wenn sie Deutschland besuchen. Je mehr interessante Menschen und je mehr Unternehmen die mit Medien arbeiten in einer Stadt sind, desto mehr Jobs gibt es für Models! Deshalb lohnt es sich, wenn du in Hamburg alle Mindestmaße erfüllst um Model zu werden.

Wir wollen dir heute zeigen, worauf es ankommt wenn du in Hamburg Model werden willst und welche Voraussetzungen du mitbringen musst.

Voraussetzungen für Models in Hamburg

Die Konkurrenz ist groß! Viele die auf dem Land wohnen, versuchen ihr Glück in Hamburg. Vielleicht wohnst du selber auf dem Land, in einem Dorf oder in einer kleinen Stadt, vielleicht aber auch mitten in Hamburg, in Altona oder auch in der HafenCity. Für alle gelten aber dieselben Voraussetzungen, z.B. wenn es um die Körpergröße geht, die Konfektion aber auch die Maße rund um Brust, Hüfte und Taille. Die Maße sind aber nur ein Teil der Voraussetzungen, ebenso zählt eine gesunde Ernährung, Körperpflege aber auch das achten auf Figur, Haare, Nägel,… viele Details an die die meisten nicht denken, wenn sie darüber reden, wie einfach oder schwierig ist ist Model zu werden. Nachdem alle Grundvoraussetzungen erfüllt sind, geht es allerdings insbesondere um den eigenen Charakter und die Persönlichkeit des Models. Die Zusammenarbeit mit dem Management ist sehr wichtig, am Anfang ist sie weniger intensiv aber je länger du als Model arbeitest, desto intensiver wird die Zusammenarbeit.

  • Allgemein gutes Aussehen und gepflegtes Äußeres
  • Gesunde Ernährung und regelmäßiger Sport
  • Professionelle Zusammenarbeit mit Management und Kunden
  • Ehrgeiz und Engagement für den Job als Model

Modeln & Schule? Erste Castings und Jobs

Wenn du z.B. am Anfang noch in der Schule bist und zwei oder drei Jahre vor dir hast, wirst du am Anfang weniger Jobs machen. Das ist ganz normal, da du dich auf die Schule und deine Ausbildung konzentrieren sollst! Sobald es sich aber dem Ende der Schule nähert, wird man im Idealfall die ersten internationalen Planungen starten. Wenn es nicht international geht, kannst du dich dennoch auf wesentlich mehr Jobs freuen! Denn als Schüler bist du oft eingespannt, zwischen den verschiedenen Klausuren, den Urlaub, genieße die Freizeit! Sobald du die Zeit hast, kannst du auch verreisen, du kannst Reisetage einplanen, bist flexibel und du hast einen guten Schulabschluss in der Tasche. Als Model ist es z.B. wichtig, dass du dich gut ausdrücken kannst, viele Kunden reden englisch, deshalb ist es z.B. sehr wichtig, dass du gutes Englisch beherrschst! Dazu kommt aber auch ein wenig Mathematik, z.B. wenn es darum geht, dass du deine eigenen Reisekosten berechnest. Je erfolgreicher du als Model bist, desto mehr wirst du auch in einen Fotografen investieren. Besonders in Hamburg gibt es viele gute Fotografen. Sie müssen natürlich nicht mehr mit jedem arbeiten. Deshalb kosten gute Fotografen in Hamburg auch Geld. Sobald du aber in deinen ersten Jobs Geld verdienst, wirst du auch in die ersten Fotografen investieren, damit du deinen Modelmappe verbesserst!

Live Casting – Ein Blick hinter die Kulissen

Du hast noch kein Model Casting live gesehen? Hier ein kleines Beispiel von unserem Youtube Channel!

Bewerbung in einer Modelagentur als Hamburger/in

Wenn dich in einer Hamburger Modelagentur bewerben willst, braucht es gar kein professionelles Fotoshooting. Alles was deine Modelagentur in Hamburg sehen will, sind Polaroids. Polaroids sind super einfach zu erstellen, alles was du brauchst ist einen guten Freund oder eine gute Freundin, ein Handy und Tageslicht! Dazu musst du dir in der Innenstadt noch das richtige Outfit besorgen, eine schwarze Hose, ein schwarzes Oberteil, schwarze oder weiße, schlichte Schuhe. Deine Unterwäsche sollte ebenso schwarz sein. Als Frau solltest du zusätzlich einen Bikini kaufen und High Heels. Wenn du noch neu in Hamburg bist, dann haben wir hier ein paar Empfehlungen für dich: Mode Boutiquen Hamburg. Für deine Modelagentur schnappst du dir dann gutes Tageslicht und eine relativ einfache Wand. Der Hintergrund sollte bei deinem Foto so schlecht wie möglich sein, damit nichts von dir ablenkt! Du brauchst weder Make-up noch Styling. Alles was deine Modelagentur sehen will bist du!

Model Coachings by CM – Laufsteg Training, Schauspiel & mehr

Fotos senden: Professionelles Shooting oder einfach mit dem Handy?

Im folgenden Schritt machst du jeweils ein Ganzkörperfoto, ein Portrait und ein weiteres Portrait mit einem Lachen. Zunächst im normalen Outfit, schwarze Jeans, schwarzes Oberteil und Schuhe. Wenn du schon über 16 Jahre alt bist, kannst du dazu auch noch Bikini Polaroid beziehungsweise, Polaroids in Unterwäsche schicken. Wenn du unter 16 Jahren bist, solltest du das auf keinen Fall machen! Wichtig ist, dass man dich mit ganzem Körper sieht, einmal dein Gesicht im Porträt und ein weiteres Foto hat mit einem Lächeln. Warum ist lachen so wichtig? Als Model arbeitest du für viele Jobs in der Werbung. Werbung verkauft sich durch Freundlichkeit, Emotionen die du als Model in Dir wecken kannst, besser als alle anderen! Deshalb sollte auch ein lachendes Porträt von dir dabei sein.

Nach der Aufnahme: Geduld ist eine Tugend – auch in Hamburg!

Bevor du deine Bewerbung in eine Modelagentur schickst, solltest du auf jeden Fall mit deinen Eltern sprechen und natürlich solltest du dir auch Gedanken über die Kopfdichtung machen, die du als Model eingehst. Du willst dir eine professionelle Karriere aufbauen. Das schafft man nur mit Unterstützung eines Managements und mit dem Netzwerk dass es mit sich bringt. Du musst dich also immer darauf einstellen, dass kein Erfolg über Nacht kommt. Die besten Youtuber haben Jahre gebraucht. Die größten Hollywood Schauspieler haben Jahre gebraucht. Kein Stern wird über Nacht geboren. Deshalb solltest du immer professionell bleiben, du solltest dir die Zeit nehmen für deine Ausbildung, das heißt für deine Schule, und du solltest dir und deiner Karriere Zeit geben. Wenn du dich Schritt für Schritt entwickelst, über die ersten Jahre dein Modelbook aufbaust, dann immer größere Jobs machst oder auch für ein paar Monate oder Jahre ins Ausland gehst, das ist der richtige Weg! Eine seriöse Modelagentur wie unsere unterstützt dich mit professionellem Management und Begleitung dabei, dass du deine Modelmappe perfekt entwickelst und dich für den idealen Markt, für deine Voraussetzungen aufbaust. Wenn du deine Fotos für deine erste Model Bewerbung in Hamburg gemacht hast, brauchst es nur noch deine Kontaktdaten und die wichtigsten Maße, sowie die Körpergröße, Schuhe oder auch die Konfektionsgröße. Mehr braucht eine gute Modelagentur nicht von dir! Die Model Scouts in der Agentur haben viel Erfahrung und einen sehr professionellen Blick, Bewerbungen aus Hamburg zu beurteilen.

Jobs in Hamburg: Online Shops, Social Media & TV Werbung

Wenn du zu Modeln beginnst, bestehen deine ersten Jobs vor allem daraus, Showrooms zu machen. So ein Showroom in Hamburg ist ein kleines, internes Event, in dem sich Designer bzw. Marketing Manager oder Verkäufer zusammen mit dem Kunden treffen um Teile der neuen Kollektion auszuwählen. Diese neuen Modestücke sollen natürlich an dir als Model gezeigt werden! Wie sind die Nähte verarbeitet, wie ist die Beschaffenheit der Materialien, wie sitzt die Jeans oder die Jacke? Damit der Designer, Verkaufsleiter oder Marketing Manager direkt ein Model vor Ort hat, werden insbesondere junge Models für diese Art von Jobs gebucht. Meist arbeitest du in der Hamburger Innenstadt, hier treffen Designer auf ihre Kunden. Wenn du die ersten Erfahrungen gesammelt und auch durch Testshootings mit Fotografen deine Modelmappe aufgewertet hast, bekommst du die ersten Jobs für Social Media Shootings oder für Online-Shops!

Start: Shootings, Social Media, Online Shop und Image

Ständig gibt es neue Modekollektionen oder neue Produkte. Genau, es muss nicht immer um Modetrends gehen! Schau dir nur Smartphones an, immer wieder gibt es ein neues iPhone oder ein neues Handy von Samsung Galaxy bis HTC. Ebenso gibt es in der Automobilbranche viele neue Modelle, neue Werbespots und Fotoshootings. Für jede neue Marke und für jedes neue Modell werden Models benötigt. Ebenso für neue Saisons aber auch für verschiedene Jahreszeiten, Frühjahr, Sommer, Herbst und Winter! Jedes emotionale Set braucht seine individuelle Zusammenstellung an Fotomodels, Produktionsteam aber auch Werbeagentur, die das kreative Konzept erstellt. Ständig gibt es neue Jobs in Hamburg! Wenn du fleißig arbeitest und auch deiner Modelagentur bzw. deinem Management zeigst, dass du professionell auf Jobs und pünktlich bist, die Kunden mit dir zufrieden sind, dann wirst du irgendwann deine ersten Werbespots bekommen!

Next Level: Jobs für Werbespots und TV-Werbung in Hamburg

Das Wort TV wird heutzutage natürlich oft gleichgesetzt mit der Ausstrahlung, z.B. durch YouTube Werbung. Werbung im Videoformat, sei es der Werbefilm für vorgeschaltete YouTube-Videos, der Werbefilm für TV und Kino oder auch Influencer Marketing mit Videos auf YouTube, hier liegt für dich als Model das größte Potenzial. Da die Produktion von Werbespots von Medienagenturen ziemlich aufwendig ist, werden die Produktionen nicht nur in Deutschland verwendet. Anders als bei regionalen Marken, die deine Fotos z.B. im Hamburger Umland verwenden, werden solche TV-Werbespots oft auch im gesamten deutschsprachigen Raum ausgestrahlt, dazu gehören Deutschland, Österreich und die Schweiz. Viele Spots werden aber auch in gesamt Europa gezeigt oder sogar international, in Amerika und Asien. Hamburg bietet für dich als Model großes Potential!

Dailies Kampagne mit Marie, Hannes & Johanna

Pantene Pro V (worldwide) mit Lisa

Lokale Agentur oder internationale Agentur?

Wenn du als Model im Bereich der Medien und Werbung durchstarten willst, dann hast du mit einem Management die besten Agenturen um nicht nur in Hamburg Jobs zu ergattern sondern auch in Berlin, Hamburg, Köln und Düsseldorf. Wenn du als Fulltime Model und professionell arbeiten willst, dann brauchst du nicht nur Jobs hier sondern auch in anderen Städten. Deshalb ist es für dich als junges Model wichtig sich für eine internationale Modelagentur zu entscheiden, die die besten Perspektiven bietet nicht nur für Hamburg sondern auch für Deutschland und für die internationale Bühne, im Idealfall!

Selbst Maße nehmen: Hüfte, Taille und Brust abmessen

Hier siehst du alle wichtigen Punkte am Körper um deine Maße selbst zu nehmen. Achte darauf, dass du so wenig Kleidung wie möglich trägst beim vermessen und sei ehrlich zu dir selbst beim abmessen! Mehr Infos zu Mindestmaßen und Proportionen für Models findest du hier: Model Maße.

Wir hoffen dass du ein wenig gelernt hast und haben hier noch einmal die wichtigsten Artikel für dich zusammengefasst zum Thema Model werden!

Mehr zum Modeln & Model werden

Model werden: Modeln in Deutschland

  1. Deine erste Model Bewerbung
  2. Agentur Vorstellung - was du wissen musst!
  3. Das Vorstellungsgespräch in der Modelagentur
  4. Soziale Fähigkeiten, Kritische Fotografen und Kunden
  5. Modeln zwischen Schule, Studium, Freunden und Familie
  6. Männer Models
  7. Model Mappe
  8. Model werden - Kleingewerbe
  9. Haute Couture & Pret-a-Porter
  10. Topmodels vs New Faces
  11. Model werden im Ausland inkl. Model Doku

+ Do you know?

 

Spring / Summer Video! Catwalk Coaching, Casting und Jobs in Berlin, Hamburg & Co.

Unser Models aus Berlin, Hamburg, Köln / Düsseldorf und München – alle in einem Video! Ein kleines Update der letzten Wochen und Monate. Ein Zusammenschnitt der letzten Jobs unserer tollen Models! Dabei haben wir noch unsere letzten Coachings und Castings, womit wir die Karriere unserer Models besonders fördern. Mit dabei Marie Dahmen, Johanna Vorrath, Jill Deller-Yee, Lea Schwarze und Hannes Mangold!

Btw. wir sind deine Modelagentur für Berlin! Beste Kontakte, top Aufbau, bewirb dich jetzt als Model in Berlin! Wenn du noch etwas mehr über Castings und Jobs in Berlin erfahren willst, findest du hier viele Tipps für deine Karrierestart: Modeln in Berlin-Mitte.

Cocaine Models Mix Spring 2018

Cocaine Models Mix Spring 2018 inkl. Catwalk Coaching

Mehr zum Modeln & Model werden

Model werden: Modeln in Deutschland

  1. Deine erste Model Bewerbung
  2. Agentur Vorstellung - was du wissen musst!
  3. Das Vorstellungsgespräch in der Modelagentur
  4. Soziale Fähigkeiten, Kritische Fotografen und Kunden
  5. Modeln zwischen Schule, Studium, Freunden und Familie
  6. Männer Models
  7. Model Mappe
  8. Model werden - Kleingewerbe
  9. Haute Couture & Pret-a-Porter
  10. Topmodels vs New Faces
  11. Model werden im Ausland inkl. Model Doku

+ Do you know?

 

Josephine x Young beauty

Josephine ist nicht nur extrem quirlig sondern auch ein wunderbares Fotomodel. Mit ihren 176cm (5′ 9“) hat sie die besten Voraussetzungen um für große deutsche Modeunternehmen zu arbeiten und Castings für sich zu entscheiden! Wer weiß, vielleicht geht es nach der Schule sogar in die internationalen Metropolen, nach Paris, Mailand oder Los Angeles. Bis dahin starten wir in Deutschland und hier sind auch schon die ersten Fotos von Josephine!

Fashion Model Josephine

Fashion Model Josephine

Fashion Model Josephine

Model Maße: Voraussetzungen und Größe für High Fashion, Werbung, Plus Size & Curvy Models

Model Maße & Körpergröße – Die klassische Model Karriere von der jedes Nachwuchsmodel träumt, hängt fast immer ausschließlich von an der Körpergröße des Models ab. Ausnahmen gibt es nur wenige, vielleicht eine auf eintausend, die es aufgrund ihrer besonderen Art trotzdem geschafft haben. Jeder kennt Supermodel Kate Moss. Sie vereint alles: Besonderes Aussehen, eine besondere Ausstrahlung und sie ist immer extrem engagiert bei der Arbeit. Zusätzlich führt sie für Medien ein sehr interessantes Privatleben und damit auch die passende Story.

Warum sind Model Maße so entscheiden für Jobs?

Warum sind die Maße für Models so wichtig? Du musst dir immer vorstellen, Models gibt es viele. Egal ob ein Designer seine Präsentation in London hat, Paris, Hongkong, Kapstadt oder auch New York und Berlin, Modekollektion werden auf eine bestimmte Größe geschnitten, besonders wenn sie für die nächste Saison geschneidert wurden und zunächst erst an ein paar Beispiel Stücken den Kunden auf Modenschauen oder in Showrooms gezeigt werden. Diese Kollektion Stücke werden meistens auf ein Standardmaß geschnitten, dieses Standardmaße entspricht z.b. bei High Fashion einer Körpergröße bei weiblichen Models von 178 cm und in der Regel einer Konfektionsgröße von 34 bzw 34, 36 (EU). Frauen sollten dabei nicht größer als 181 cm sein. Für Männer ist besonders wichtig, dein Körper sollte nicht zu sehr trainiert sein. Warum? So können sich normale Männer weniger mit dir identifizieren. Männermodels sollten eine Mindestgröße von 185 cm haben und maximal 195 cm groß sein. Wenn weibliche Models dann hohe Schuhe tragen, sind die größten Unterschiede nicht zu extrem. Auf einer Modenschau sind dann alle Models ungefähr gleich groß und nichts lenkt von dem Mode Stücken hat.

Dasselbe gilt natürlich für Onlineshops, besonders wenn es um die ersten Teile einer Kollektion geht, werden Standardgrößen herausgegeben. Egal ob es sich dabei um Kleidung handelt, mit der Größe S oder M (US) oder um Schuhe mit einer Standardgröße von 36 bis 38 (EU) für Frauen und 42 bzw. 43 (EU) für Männer.

Maße für Models für Werbung

Wer nur in der Werbung arbeiten will, das heißt nicht im Bereich der High Fashion Mode, für den sind die Maße nicht mehr so ganz entscheidend. Hier können Frauen auch mit einer Körpergröße von 170 cm Erfolg haben bzw. auch mit einer Körpergröße von 183 cm. Auch für Männer Models sind die Maße flexibler, Werbung erfordert nicht mehr die „absoluten Idealmaße“ und die Figur kann auch ein wenig abweichen.

Voraussetzungen für Plus Size Models

Plus Size Models sind wirklich im Trend. Immer mehr Modedesigner  und Creative Arts Direktoren greifen in der Werbung auf kurvige Frauen zurück. Dabei gibt es noch einen kleinen Unterschied zwischen Plus Size Models und Curvy Models. Plus Size Models sind Models, die ein wenig über den „normalen“ Fashion Modelmaßen liegen, das heißt Plus Size Model sind Frauen, die eine Konfektionsgröße haben von 38 oder 40 (EU). Plus Size Models können hervorragend arbeiten, da sich mehr Frauen mit ihnen identifizieren können, wie mit sie es mit High Fashion Models tun. Als Plus Size Model kann man deshalb nicht nur für Mode Kunden arbeiten, sondern auch in der Werbung. Das macht die Jobmöglichkeiten vielfältig und so kann man als Plus Size Model in der Branche gutes Geld verdienen. Du willst Plus Size Model werden? Dann schick uns deine Bewerbung!

Selbst Maße nehmen: Hüfte, Taille und Brust abmessen

Hier siehst du alle wichtigen Punkte am Körper um deine Maße selbst zu nehmen. Achte darauf, dass du so wenig Kleidung wie möglich trägst beim vermessen und sei ehrlich zu dir selbst beim abmessen!

Curvy Models: Maße und Konfektion

Curvy Models in Frauen mit einer Konfektionsgröße die zwischen 42 und 44 liegt. Auch die Körbchengröße ist wesentlich größer und kann durchaus bis zu einem G-Cup gehen. Curvy Models sind ebenso wie Plus Size Models sehr beliebt, da sie am meisten den Maßen einer durchschnittlichen Frau ansprechen. Die durchschnittliche Frau in Europa hat eine Konfektionsgröße 44. Das heißt, selbst Curvy Models sind mit einer durchschnittlichen Konfektionsgröße von 42 bis 44 erst im allgemeinen Schnitt. Auch als Curvy Model freuen wir uns sehr über deine Bewerbung in unserer Modelagentur.

Camille @Berlin Fashion Week: Video

Camille aus Hamburg hat uns zur Berlin Fashion Week besucht und voila, ein neues Video! Hier findest du die ersten Shootings von Camille!

Interview mit Modefotograf Oliver Rudolph: Curvy Models

Modefotograf Oliver Rudolph im Interview mit dem FIV Magazine. Mehr Models, Influencer und Fotografen Interviews findest du im Modemagazin.

People Models

Der letzte Bereich vom Models dreht sich um die, die ganz besondere Züge haben. Extrem wilde Haare, Tattoos, Best Ager und viele mehr. Als People Model arbeitet man vor allem im Bereich der Werbung, egal ob es für einen Müsli Werbespot ist oder für eine bequeme Matratze. People Models entsprechen dem ganz normalen Look von Alltags Personen. Sie haben eine besondere Zahnlücke, besonders viele Locken oder auch eine auffällige und markante Nase. Wer als People Model arbeiten will, sollte sich nicht in einer Modelagentur bewerben sonder in einer speziellen People Agentur. Wo liegt der Unterschied? People Agenturen arbeiten genauso in der Werbung, das einzige was sie weniger bedienen, ist der Bereich der Mode. Als People Mode kannst du aber genauso Jobs in der Werbung ergattern, für Onlineshops oder auch klassische Werbematerialien wie Imagebroschüren und Kataloge.

Modelmaße sind so vielfältig wie der Job. Für jeden Bereich gibt es eine passende Agentur.

Maße umrechnen: UK, USA, EU

Alle wichtigen Maße für die USA, UK und Europa inklusive Hüfte, Taille und Brust für weibliche und männliche Fotomodels.

Maße für weibliche Models

Alles wichtige von Brust bis Po und Konfektion weltweit.

 Size XXS XS S M L XL XXL
 IT 36 38 40 42 44 46 48
 UK 4 6 8 10 12 14 16
 US 2 4 6 8 10 12 14
 Bust 79cm 83cm 87cm 91cm 95cm 99cm 103cm
31″ 32.5″ 34.25″ 35.75″ 37.25″ 39″ 40.5″
 Natural Waist 60.5cm 64.5cm 68.5cm 72.5cm 76.5cm 80.5cm 84.5cm
23.75″ 25.25″ 27″ 28.5″ 30″ 31.5″ 33.25″
 Low Waist 77cm 81cm 85cm 89cm 93cm 97cm 101cm
30.25″ 31.75″ 33.5″ 35″ 36.5″ 38″ 39.75″
 Hip 85.5cm 89.5cm 93.5cm 97.5cm 101.5cm 105.5cm 109.5cm
33.5″ 35.25″ 36.75″ 38.25″ 40″ 41.5″ 43″
 Overarm 74cm 75.5cm 77cm 79.5cm 81cm 82.5cm 84cm
29″ 29.75″ 30.25″ 31.25″ 31.75″ 32.5″ 33″

Quelle: Belstaff

Maße für Männermodels

Alle wichtigen Daten für Männer, die Model werden wollen.

Size XS S M L XL XXL XXXL XXXXL
IT 44 46 48 50 52 54 56 58
UK 34 36 38 40 42 44 46 48
 US 34 36 38 40 42 44 46 48
 Chest 90cm 94cm 98cm 102cm 106cm 110cm 114cm 118cm
35.5″ 37″ 38.5″ 40.25″ 41.75″ 43.25″ 44.75″ 45.5″
 Low Waist 78.5cm 82.5cm 86.5cm 90.5cm 94.5cm 98.5cm 102.5cm 106.5cm
31″ 32.5″ 34″ 35.5″ 37.25″ 38.75″ 40.25″ 42″
 Hip 91cm 95cm 99cm 103cm 107cm 111cm 115cm 119cm
35.75″ 37.5″ 39″ 40.5″ 42.25″ 43.75″ 45.25″ 46.75″
 Overarm 82.5cm 84cm 85.5cm 87cm 110cm 89cm 90cm 91cm
32.5″ 33″ 33.5″ 34.25″ 34.5″ 35″ 35.5″ 35.75″

Quelle: Belstaff

Tatsächlich! Körpergröße macht bei Jobs für Models den Unterschied

Jede Modelagentur freut sich über so einen Diamanten. Für die allermeisten bleibt es aber bei der Regel: Deine Modelkarriere entscheidet sich tatsächlich fast immer nur anhand der Körpergröße. Wenn wir Bewerbungen in der Agentur durchgehen, ist die erste angezeigte Information nicht nicht Name oder dein Wohnort, zuerst sehen wir die Körpergröße. Natürlich werfen wir immen einen Blick auf die Fotos. Als kleineres Model brauchst du aber immer das besondere, internationale Aussehen oder eine fertige Modelmappe. Für internationale Kunden zählt insbesondere die Körper- und Konfektionsgröße der Models. Zunächst schauen wir aber, worauf ein typischer Kunde aus Deutschland Wert legt bei seiner Anfrage.

Grundsätzlich werden meist folgende Vorgaben vom Kunden für die Modelagentur gegeben:

  1. Körpergröße des Models (80% der Anfragen)
  2. Konfektionsgröße des Models (70% der Anfragen)
  3. Aussehen des Models (Haarlänge, Haarfarbe, Hautton, etc. zu 65% der Anfragen)
  4. Wiedererkennungswert (nur 10% der Anfragen)

Elegante Präsentation von Mode erfordert schlanke Körper

Eleganz – Damit Produkte elegant präsentiert werden können, ist die Figur des Models für Modedesigner und deren Agenturen entscheidend. Die Proportionen des Models müssen stimmen, damit das Gesamtbild bei der Präsentation stimmt. Egal ob Modenschau, Werbeplakat oder Werbespot. Kleidung sieht an schlanken Körpern wesentlich eleganter aus. Wir alle kennen die berühmten “Traummaße” von 90-60-90 (Hüfte/Taille/Brust). Dieses drei Maße werden als Idealbild angesehen, wenn es im Verhältnis zur Körpergröße steht.

Als High Fashion Model in Mailand oder Paris ist das tatsächlich oft schon zu viel. Deine Hüfte darf als New Face gern noch schmaler sein, auch die Brust. Eine 87-58-82 (H/T/B) hat gute Chancen bei Castings in den Modemetropolen.

Kleine Models haben weniger Chancen auf große Jobs

Unter 175cm hast du als Frau bei Castings in Fashion Cities keine Chance. Wenn du kleiner als 175 cm bist, wird du in den Castings der großen Designer leider keine Chancen haben. Für Online Shops, Labels und Werbeaufnahmen im nationalen Markt, hast du dennoch die Chance dir Jobs zu ergattern.Deshalb lohnt es sich, auch als kleineres Model, wenn du auf deine Proportionen achtest. Wenn zum Beispiel ein Produkt präsentiert wird, durch eine Person, keine Gruppe, ist die Körpergröße schon wesentlich weniger wichtig. Wenn die Proportionen stimmen und du bei weniger als 175cm auch etwas weniger als 90-60-90 hast, stimmt das Gesamtbild. Allerdings wissen PR- und Werbeagenturen, dass du als kleineres Model tendenziell weniger gebucht bist, deshalb sind die Gagen etwas geringer. Je eher du als Model ist das Schema: Groß und attraktiv passt, desto einfacher ist es für dich.

Über 181cm wird es als Frau schon wieder schwieriger. So wie es Grenzen nach unten gibt, gibt es auch Grenzen nach oben. Weibliche Models über 181 cm haben es schon wieder schwieriger. Zum einen bist du größer als deine Kolleginnen. Du bist aber auch oft größer als deine männlichen Kollegen. Mit High Heels bist du locker so groß wie die meisten Jungs mit 187 cm. Auch auf dem Laufsteg. Die Modekollektionen werden für die ersten Präsentation nur in einer Größe gefertigt. Meist für Kleidergröße 34 (max. 34/36) bei 175-179cm. Designer, Teams und Produzenten müssten jeder einzelne Stück abändern oder alle Models größer buchen.

Das sind nur zwei Faktoren um zu beschreiben, warum es ab einer gewissen Körpergröße schwierig wird erfolgreich zu Modeln. Dennoch hast du gute Chancen in den nationalen Werbemärkten, zum Beispiel in People Agenturen. Sie haben oft sehr ähnliche Jobs wie Modelagenturen: Werbespots, Messen & Co. In jeder großen Stadt gibt es People Agenturen.

Werbewirkung der Eleganz für Marken aller Art

In der internationalen Modebranche sind die Regeln wie zuvor erwähnt wesentlich strikter. Statt 90-60-90 darf es gern eine 87-58-82 sein. Die Modedesigner sind bei der Modelsuche ebenso wie Agenturen darauf aus, die Produkte so hochwertige wie möglich zu präsentieren. Je hochwertiger und exklusiver das Produkt auf den Konsumenten im Werbespot oder vom Plakat aus wirkt, desto einfach kann ein hoher Preis für das Produkt oder die Dienstleistung rechtfertigt werden. Deshalb kann man als gutes Model, dass Produkte durch Blicke und Posen verkaufen kann, auch viel Geld verdienen. Schon für einzelne Werbekampagnen sind selbst für “New Faces” schnell vier- und fünfstellige Beträge möglich für eintägige Werbeproduktionen. Warum braucht die Werbung Models für Events, Fotos und Videos? Lies hier weiter: Werbung und ihre Funktion im Marketing.

Teuer oder günstig: Mode muss elegant präsentiert werden

Selbst preisgünstigere Labels versuchen in der Werbung stets an das Niveau der hochpreisigen Labels heranzukommen. Ob exklusives, internationales Label oder Fashion Startup, das Model muss einen schlanken Körper haben, damit die Kleidungsstücke optimal fallen, keine Falten werfen und perfekt sitzen. Das gilt für alle Fashion Metropolen und Models in New York, Paris, London und Mailand.

Mode ist immer etwas Besonderes. Mode lebt davon Besonders zu sein! Neue Modekollektionen werden von Designern weltweit regelmäßig, zu jeder Saison, auf den Markt gebracht. Nicht nur große internationale Modedesigner und Handelsketten arbeiten so. Auch kleine Modelabels müssen ihren Kunden ständig neue Designs und Schnitte präsentieren um ihre Aufmerksamkeit zu gewinnen. Designer und Mode müssen sich selbst also immer wieder neu erfinden um für Konsumenten interessant zu bleiben.

Shows in Mailand, New York, Paris, Hong Kong und London

Auf den Fashion Weeks werden regelmäßig die neuen Meisterstücke präsentiert. In Mailand, New York, Paris, Hong Kong und London. Im Frühjahr, Sommer, Herbst und Winter suchen Menschen immer nach neuen Looks und Trends. Eines haben fast alle Designer gleich, sie schneidern ihre Kollektionen für große, schlanke Personen. Die Kleidung fällt eleganter, Stoffe entfalten ihre volle Wirkung, alles wirkt exklusiver und hochwertiger! Grazile Figuren machen Kleidung und ihren möglichen Preis teurer. Auch wenn nicht alle Modemarken in diesem Schema arbeiten, so ist es doch der Großteil der Industrie.

Maße für Modenschau

Modeschauen und Modepräsentationen unterliegen dabei einer ungeschriebenen Norm. Für weibliche Models gilt eine Konfektionsgröße von 34 (max. 34/36) mit einer Körpergröße von 177-180 (176-181) cm als Ideal am Beginn der Karriere. Deine Hüfte sollte unter 91cm sein. Für Männer Models gilt in der Regel eine Konfektionsgröße von 48 (max. 50/52) bei einer Körpergröße von 185-192 cm. Ein Tipp hier noch für Männermodels: Am Beginn der Karriere solltest du als Männermodel auch auf einen jüngeren Look achten. Wenn du in deinen ersten Jahren als Model schon zu männlich wirkst, verbaust du dir in der Modebranche und auf Castings schnell Chancen auf Jobs. Deshalb solltest du als Männermodel in den ersten Jahren immer mit rasiertem Bart zu Castings gehen.

Model Casting Berlin – Video vom Agentur Casting

Hier ein kleiner Einblick in eine Model Casting, hier aus Berlin im Sommer und im höchsten Club von Berlin, dem House of Weekend.

Model Coaching Days – So lernen unsere Models

Hier siehst du einen unserer letzten Model Coaching Days (exklusiv für unsere Models). Außerdem im Interview, der Model Coach Lutz Marquardt!

Video Produktion und Imagefilm: So entsteht ein Werbespots – Insight!

IO Videoproduktion für Werbefilm und Social Media gibt heute Insights! Wie enstehen eigentlich Werbespots? Video Marketing hat alle anderen Formen (Pring, Billboard, etc.) in den Budgets weit überholt. Egal ob Werbespot zum Superbowl oder der Facebook Clips für regionale Supermärkte. Aber wie funktioniert die Planung, Organisation, Konzeption von Werbefilmen? In diesen Artikel werden alle Aspekte von IO Productions zusammengefasst.

Weitere Artikel und Links zum Thema Video Produktion:

Wie ensteht eine Werbespot oder Imagefilm?

Mode Marken, Online Shops, Technologie, Automobile… Werbespots brauchen alle. Denn mit Werbung kann man Produkte bekannt machen aber auch Marken. Wir geben heute einen tiefen Einblick in die Produktion und ihre verschiedenen Schritte:

  1. Storytelling: Geschichte, Emotionen und Wirkungsketten
  2. Process – Erstkontakt, Briefing und Brainstorming
  3. First Contact – Erstgespräch und Ideen Entwicklung mit der Agentur
  4. Pre-Production: Videodreh Vorbereitung von Storyboard, Equipment und Team
  5. Production – Produktionsablauf und High End Equipment
  6. Post-Production: Videomaterial Sichtung, Schnitt und Änderungen
  7. Werbevideos und Werbefilm

The Process – Erstkontakt, Briefing und Brainstorming

Im Prozess deckt man verschiedene Bereiche ab, von der ersten Kontaktaufnahme bis hin zum fertigen Videoproduktion an der Postproduktion und Abgabe in verschiedenen Formaten und Skalierungen. Je nach Anforderungen und Wünschen, ist die Herangehensweise in der Film Produktion, so wie eben im Storytelling erzählt, sehr facettenreich. Zunächst beschränkt sich aber alles auf den ersten Kontakt und das erste Briefing, worum geht es?

  1. Für welche Marke wird produziert?
  2. Was will die Marke bewerben?
  3. Ist es ein Produkt das neu erscheint oder ein bestehendes Produkt das erweitert wird?
  4. In welchen Ländern wird der Film veröffentlicht werden?
  5. In welchen Sprachen wird der Film veröffentlicht werden?
  6. Welche Medien werden angestrebt für die Veröffentlichung?
  7. Wie viel Budget steht für die Produktion zur Verfügung?
  8. Welche Video Längen und Formate werden vom Kunden erwartet?
  9. Welche Inhalte sollen transportiert werden?
  10. Ist es Teil einer größeren Kampagne?
  11. Ist der Werbefilm das tragende Medium oder „nur“ Teil der Kampagne?
  12. Welche Bedürfnisse erfüllt das Produkt / die Marke?
  13. Gibt es Konkurrenzprodukte?
  14. Wie definiert sich die Zielgruppe (demografische Merkmale)
  15. Welche Wünsche und Bedürfnisse hat diese Zielgruppe?

All diese Fragen werden beim Erstkontakt aufgeworfen.

First Contact – Erstgespräch und Ideen Entwicklung mit der Agentur

Beim ersten Briefing der anstehenden Videoproduktion sprechen wir mit unseren Kunden über die genannten Parameter der neuen Video Kampagne. Das Gespräch beschränkt sich in der Regel zunächst auf ein 30-minütiges kennenlernen – danach lässt man die Eindrücke wirken und entwickeln unterbewusst erste Rahmen für das Konzept. In diesem 30-minütgen Kick Off Gespräch hat man einen schnellen Überblick zum Unternehmen, bzw. über die Produkte und Dienstleistungen, was besonders dem Kreativ Direktor hilft, sich ein erstes unverfängliches Bild vom Projekt zu machen. Ebenso werden die Wünsche des Kunden notiert, sie sind besonders wichtig für die Planung und die ersten Gedanken. Der dritte wichtige Punkt ist die Zielgruppe, spricht man eine bestehende demografische Masse an oder ist es eine neue Ansprache von potentiellen Kunden, die aktuell noch nicht erschlossen sind? Aus diesen drei Parametern lassen sich nun die ersten Ideen generieren, wie eine mögliche Kampagne umgesetzt werden kann. Die Ideen führen dann zu einem ersten Kunden Briefing, indem die Konzepte grob vorgestellt werden. Darin befindet sich dann nicht nur der Inhalt des jeweiligen Films bzw. der unterschiedlichen Versionen sondern auch die Wirkungskette. Am einfachsten ist diese zu vergleichen mit dem Storyboard. Hier wird Schritt für Schritt gezeigt, was in den einzelnen Szenen des letztendlichen Werbeclips geschehen wird.

Wirkungskette und Storyboard: Bildsprache und Video Konzept

In kleinen, quadratischen Kästchen wird auf Papier oder im PDF-Format jede einzelne wichtige Szene benannt. Zusätzlich wird aufgezeigt, an welchen Momenten die emotionale Wirkung erzielt wird. In der Regel muss man im Werbefilm insbesondere darauf achten, dass der erste Moment sitzt. In der Regel sollte das in den ersten zwei bis drei Sekunden sein. Diesen zeitlichen Rahmen hat man nicht nur im klassischen Studien belegen können, auch die neuen Medien (wie Youtube und Facebook) setzen auf diese Faktoren.

  • Bei Facebook werden, setzt man auf Werbeanzeigen, Impressions ab der dritten Sekunde gezählt,
  • bei YouTube lassen sich die Video Ads ab der 5 Sekunden überspringen,
  • Instagram zählt ebenfalls eine Impression ab der dritten Sekunde im Video.

Hat man den Konsumenten hier nicht erreicht, wird man noch schwer zu ihm durchdringen. Deshalb muss besonders der Einstieg in die Videos gut funktionieren und den Zuschauer direkt mitnehmen!

Die vorherige Planung von Werbevideos erspart einen in der späteren Produktion natürlich extrem viel Zeit und macht die Wirkung von Videos effizienter. Dadurch lassen sich mehr Verkaufsabschlüsse erzielen aber auch mehr Reichweite generieren, weshalb die meisten Firmen in eine gute Video Produktionsfirma investieren, die Ihnen empfohlen wurde. Dank zahlreicher Empfehlungen konnten auch wir innerhalb von kurzer Zeit tolle Referenzprojekte sammeln, die wir in unserem Portfolio vereinen. Als Agentur für Videoproduktion stehen wir für Qualität, innovative Medien und den Service des vollen Vertrauens. Unsere Kunden geben uns oft freie Hand für die Produktion, damit wir das optimale für sie herausholen. In enger Absprache konzipieren wir dann die Parameter aber auch die Storyboards, wie eben beschrieben. Ist alles geplant und definiert, geht es in die Produktion der Videos!

Pre-Production: Videodreh Vorbereitung von Storyboard, Equipment und Team

Nach der Konzeption des Films, kommt man nun zur finalen Vorbereitung. Alle Absprachen wurden getroffen und dass erste Storyboard wurde vom Kunden abgesegnet. Im folgenden Schritt werden nun alle konkreten Vorbereitungen getroffen. Das Storyboard wird nicht mehr nur in seiner konzeptionellen Form vorliegen, sondern noch einmal im Details ausgearbeitet. Anhand des ausführlichen Storyboards kann man nun auch die Teammitglieder planen.

Team Planung in der Videoproduktion: Model, Make Up Artist, Stylist, etc.

Zum typischen Team in einer Video oder Werbefilmproduktion gehören nicht nur der Videograf und die Agentur sowie der Kunde, sondern auch verschiedene Akteure am Set. Je komplexer die Produktion, desto mehr Personen sind in einer solchen Produktion involviert. In der Regel braucht man abseits von Produktvideos aber definitiv ein Model.

Buchung von Models: Werbemodels für Filmaufnahmen und Nutzungsrechte

Für jedes Video braucht man ein passendes Gesicht, das zur Marke passt aber auch zu Botschaft, die vermittelt werden soll. Models sind absolute Profis auf ihrem Bereich und haben durch die langjährige Erfahrung mit Fotoshootings und Werbefilm Produktion ein Gespür dafür, geplante Emotionen gesteuert zu erzeugen. Sozusagen auf „Knopfdruck“ können sie zeigen, dass sie ein gewisses „Bedürfnis haben“, dass sie sich freuen, dass sie Trauer entwickeln, dass sie Zuneigung zeigen. Besonders in einer aufwendigen Produktion, ist so ein professionelles Model Gold wert!

Models sorgen nicht nur dafür, dass die Emotionen perfekt transportiert werden und dass die Kampagne gut aussieht, sie sorgen auch für gute Laune am Set. Durch ihre Professionalität und die positive Ausstrahlung, sorgen sie für eine allgemein gute Stimmung, was auch die Produktion beschleunigt und die Ergebnisse auf ein höheres Niveau bringt. Am Ende kümmert man sich aber nicht nur um die Buchung des Models, sondern auch um die Nutzungsrechte und um die Arbeit mit Modelagenturen. Neben dem perfekten Werbemodel braucht man aber auch noch eine Visagistin bzw. Hair und Make Up Artist.

Buchung von Visagisten: Hair und Make Up Artist für perfekte Videosequenzen und Nahaufnahmen

Auch bei der Buchung vom Visagistin kümmern wir uns um alles, verlassen Sie sich auf unseren Service und wir organisieren Experten im Bereich Haare und Make Up. Zusätzlich braucht man für viele Shootings auch noch die perfekte Kleidung, das Outfit muss sitzen! Deshalb kommt zur Buchung einer Hair and Make Up Artist noch die Organisation um die Stylisten.

Buchung von Stylisten: Outfit, Accessoires und stimmige Farben

Stylisten sind am Set, damit Outfit, Accessoires & Schmuck perfekt sitzen. Sie sorgen dafür, dass abseits von Haare und Make Up am Model alles stimmt. Gute Stylisten zu finden ist dabei gar nicht so einfach, da der Job sehr anspruchsvoll ist und gute Kontakte erfordert. Wir helfen Ihnen allerdings gern mit unseren Kontakten den perfekten Stylisten zu finden.

Buchung von Fotografen: Empfehlung für gute Produkt- und Werbefotografen

Wenn schon eine aufwendige Videoproduktion organisiert wird, empfiehlt es sich für Firmen oft direkt einen Fotografen dazuzubuchen. An diesen einem Tag sind viele Menschen vor Ort und bereits organisiert, Fotografen können diese Momente perfekt als „Backstage“ oder „Behind the scenes“ Aufnahmen festhalten. Dieses Bildmaterial kann man nicht nur für eigene PR-Maßnahmen oder Presse verwenden, sondern natürlich auch für soziale Netzwerke, sowie auf der eigenen Firmen Internetseite, dadurch hat man direkt zwei Fliegen mit einer Klappe geschlagen. Ist das Set intelligent organisiert, können Foto und Videoproduktion sogar parallel stattfinden. Das lohnt sich oft insbesondere für Firmen aus der Reiseindustrie aber auch aus der Modebranche, z.b. bei der Fotografie und Videografie von Reisekatalogen bzw. Werbefilmen für Reisen oder auch Lookbooks in der Fashion Branche. Das entstandene Bildmaterial ist vielseitig einsetzbar, eine perfekte Ergänzung zum Shooting. Von daher ist unsere Empfehlung für Videoproduktionen, direkt einen erfahrenen Fotografen dazu zu buchen.

Wir kümmern uns um Ihr Team aber auch um Ihre Video Produktion

All diese Planungen sind komplex, da wir aber auf langjährige Erfahrung zurückgreifen, sowie auf ein extrem großes Netzwerk von Fotografen, Videographen, Visagisten, Make Up Artists, Stylisten und viele mehr, können wir Ihnen auch bei aufwendigen Produktionen schnell und einfach zu perfekten Video Ergebnissen helfen! Nach der Pre-Produktion, der gesamten Planung, haben wir jetzt alles stehen! Nun geht es los, die große Produktion!

Production – Produktionsablauf und High End Equipment

Im folgenden Schritt gehen wir in die Produktion des Werbefilms. Je nach Größe der Produktion, wird alles auf einen Tag organisiert, auf mehrere Tage verteilt oder auch auf unterschiedliche Termine, mit kurzen Pausenzeiten. Insbesondere bei länderübergreifenden Produktionen, z.b. wenn die Produktion in den USA ansteht, dazu ein Flug nach Kanada und Europa, streckt sich solch eine Produktion. Als Agentur versucht man seine Expertise natürlich direkt mit einzubringen, um so die effizientesten Wege zu ermöglichen. Dadurch werden Zeiten gespart aber auch Kosten für den Kunden. Das hat für uns als Agentur immer höchste Priorität. Die Location wurde bereits im Vorfeld besichtigt und für die Produktion vorbereitet. Am Produktionstag ist man als Kunde selbst vor Ort um alles abzunehmen. Wir empfehlen auch immer, dass eine Person mit vor Ort ist. Das ermöglicht einen direkten Einblick in die Produktion und auch einen direkten Einfluss auf das Bild und Videomaterial.

Produktionsablauf: Location, Look und Teamwork

Am Beginn einer jeden Produktion versammelt sich das Team um noch einmal die letzten Details abzusprechen. Danach werden die Models von dem Visagistin vorbereitet, während Videographen das Set vorbereiten mit Helfern und Assistenz. An manchen Sets wird den gesamten Tag produziert, andere wechseln sind die Location. Mit gut organisierter Technik und hochwertigem Equipment, sind jegliche Produktionen aber schnell erledigt – Vorbereitung ist alles! Je nach Produktion kommen dann auch noch technische Geräte zum Einsatz. Hier nur schnell die wichtigsten Geräte aktueller Produktionen im Überblick.

Gimbal: Ruhige Kamerafahrten für atemberaubende Szenen

Mit dem Gimbal lassen sich Kamerafahrten simulieren, die früher aufwendig mit Schienentechnik gemacht werden mussten. Diese Technik stabilisiert die Kamera und lässt den Videographen frei arbeiten. Kurz erklärt ersetzt der Gimbal also das klassische Schienensystem. Kamerafahrten sind damit sehr smooth (ruckelfrei) und das obwohl der Videograf läuft oder sogar neben dem Schauspieler oder Model rennt. Solche Aufnahmen braucht man z.b. bei langsamen Kamerafahrten für die Automobilbranche aber auch bei Produktion für Sporthersteller, z.b. wenn der Läufer anfängt zu springen. Der Kameramann läuft im selben Moment los und fängt die Bilder ein. Früher mussten hier aufwendige und teure Schienensysteme installiert werden, heute genügt es ein hochwertiges Gimbal für die Produktion. Wie soll ich eine hochwertige Kamerafahrt aussieht, sieht man z.b. hier, trotz Felsen und Klippen, gerade Fahrten ohne wackeln.

Sony Kamera: High End Bild- und Videoqualität für Werbefilme

Die meisten Videoproduktionen benötigen heute keine riesigen Kameras mehr, Prozessoren und Chips sind so klein geworden, dass Größe kaum noch eine Relevanz hat. Moderne Kameratechnik lässt sich in extrem kleine Gehäuse packen. 80 % unsere Aufnahmen entstehen aktuell mit Sony Equipment. Dadurch gewährleisten wir unseren Kunden erstklassige Kameraqualität und hohe Brillanz in den Bildern. Dies ist besonders wichtig für Kunden die auf hochwertiges Material achten. Und darauf achten Sie sich ja auch oder?

Nachdem die Produktion erledigt ist, werden alle Materialien auf Speicherkarten doppelt gesichert. Im Folgenden geht es zurück in die Agentur um die Produktion des Videos vorzunehmen. In der Postproduktion hat man dabei drei große Steps:

  1. Sichtung des Videomaterials
  2. Schneiden und editieren des Videomaterials
  3. Änderungsschleifen des Kunden

Werfen wir nun einen genaueren Blick auf die Postproduktion von Werbefilmen. Auch hier gilt, je nach Komplexität der Materie, das heißt vom kleinen Werbefilm für Facebook, der auf 10 Sekunden konzipiertes bis hin zum Imagefilm, der für 15 Minuten läuft und für Presse, PR und interne Nutzung verwendet wird. Zusammengefasst lässt sich die Postproduktion für Sie aber so beschreiben.

Post-Production: Videomaterial Sichtung, Schnitt und Änderungen

Im diesem letzten Schritt der Videoproduktion geht es um Sichtung, Schnitt und Änderungen, in Agenturkreisen auch die „Änderungsschleife“. Zunächst starten wir mit der Sichtung des Material aus den verschiedenen Kameras.

Sichtung des Materials

Auch bei der Sichtung des Materials der videoproduktion macht sich ein guter Videograf sofort bezahlt. Er hat noch alle Schnitte im Kopf, Sequenzen und die verschiedenen Kameras, die zum Einsatz kamen. All das Material wird nun zusammengeführt und auf die besten Szenen gesichtet, diese werden in extra Spuren und Sequenzen abgelegt, so wie bei einer klassischen waren Wirtschaftsanalyse, nach A, B und C Material.

Schneiden der Videos

Nachdem das Material gesichtet wurde und in die verschiedenen Kategorisierungen eingeteilt, Beginn der Cutter mit dem Schneiden des Materials. Verschiedene Videosequenzen werden aneinandergefügt und je nach Komplexität des Videos (Endprodukt) noch mit Text befüllt oder auch mit animierten Logos oder Schriften oder Erklärungen. Das Schneiden ist ein relativ zeitaufwendiger und komplexer Prozess, doch durch eine gute Produktion, ist vieles bereits im Vorfeld geklärt und organisiert worden. Dadurch lässt sich der Schnitt im Idealfall auf ein Minimum reduzieren, sodass man so schnell wie möglich in die erste Änderungsschleife mit dem Kunden kommt. Der Rohschnitt zeigt zunächst eine erste Version, die als Grundlage gilt für die weitere Bearbeitung und Veränderung. Zunächst sollte sich der Kunde aber einen Überblick machen, damit der Grobschnitt abgesegnet wird. Erst jetzt werden die Videos final zusammengefügt und konfiguriert wenn es um Licht geht aber auch alle anderen wichtigen Einstellungen und Konfiguration des Videomaterials. Am Ende gibt der Cutter verschiedene Formate und Versionen ab. Warum?

Es gibt verschiedene Streaming Plattformen, auch das TV, dazu kommen Kinos, die gesamte online Welt und natürlich auch soziale Netzwerke. Sein es Video anzeigen, die durch HTML5 Animation erzeugt werden oder auch Werbebanner für andere Online-Shops im GIF Format. Ebenso einzelne Formate für Instagram aber auch Musical.ly oder andere Versionen, schneller und schnittiger für Facebook, während eine andere Version für YouTube lang geht, über 12 Minuten.

Änderungswünsche und Editierung

Wenn nach der Änderungsschleifen des Kunden alles passt, werden all diese verschiedenen Formate exportiert und dem Kunden im Anschluss zur Verfügung gestellt. Dadurch, dass sich die Medien netzwerkübergreifend nutzen lassen, erhöht sich der Erfolg der Videos. Es erhöht die Reichweite, damit die Interaktion und letztendlich auch die Verkaufsabschlüsse oder die gewünschten Ergebnisse der Kampagne.

That’s it!

Egal ob Werbespot zum Superbowl oder der Facebook Clips für regionale Supermärkte. Nach diesem Prinzip werden Werbefilme und Imagefilme von Agenturen produziert! Weitere Artikel und Links zum Thema Video Produktion:

DAILIES TV Kampagne verlängert: Marie, Hannes & Johanna

Die aktuelle DAILIES Kontaktlinsen (ALCON) TV Kampagne wurde für Marie, Johanna und Hannes verlängert! Genau vor einem Jahr waren wir zusammen mit unseren Models in Berlin zum Shooting bzw. zum Werbedreh Weiterlesen

Video Shooting Backstage – Basics und die richtige Vorbereitung für Models

In der Karriere von Models gibt es viele verschiedene Jobs. Von Beauty Shootings bis zu Catwalks gibt es eine große Vielfalt und als Model ist es immer wichtig und interessant zu wissen, was bei der nächsten Arbeit auf einen wartet. Für Videoshootings gibt es einige Grundlagen, die wichtig zu wissen sind Weiterlesen

Johanna Jacob: Neue Frisur, neuer Look #redhair

Johannas neuer Look ist einfach fantastisch! Schon immer war sie mit ihren roten Haaren etwas ganz Besonderes in der “Masse” und wurde auch gern von unseren Kunden für Showrooms in ganz Deutschland gebucht. Mit ihren 178cm Weiterlesen

Models Wanted Berlin! CM Rooftop Casting 26.+27.04. #savetheday

EXCLUSIVE CASTING ♡ Wir suchen neue Berliner Models für Fotoshootings, Werbespots und auch für internationales Placement in Mailand, Madrid, Paris & Co. 20 Models bekommen die Chance sich am 26.04. in Berlin zu beweisen. Wenn du auch dabei sein willst, schick uns jetzt deine Bewerbung für das Model Casting Berlin. Für alle die es schaffen, gibt es direkt das erste Fotoshooting + ein Video in unserer exklusiven Loft Location! So kannst du perfekt starten. Bewerben kannst du dich etwas weiter unten.

Casting Ablauf für Berlin

  • Schicke uns deine Bewerbung in Kurzform (ein paar Kontaktdaten + Polaroids)
  • Wir wählen jeweils zum Ende der Woche aus und schicken dann die Zu- und Absagen
  • Mit der Einladung bekommst du Adressdaten (Location) + Termin
  • Vor Ort ist unser Agenturteam + Shootingteam
  • Alle Infos zum Casting findest du auch auf der offiziellen Event-Seite: www.facebook.com/events/…

News! Next Model Casting Berlin am 26.+27.04.

Casting Berlin! Am 26.+27.04. ist es wieder soweit und wir suchen neuen Talents in der Hauptstadt!

Bewerbung: Model bei CM werden

Casting sheet

Name:

Mobile:

E-Mail:

Age:

Height / Größe:

Portrait
File types: .jpg, .jpeg, .png, .pdf up to / bis zu 6 MB.

Whole body

Exklusive Location für unsere neuen Models + Fotoshooting

Das Facebook Live Event zum Casting

Du willst noch mehr lernen? Dann schau in unseren Blog: Model werden.

Mehr zum Modeln & Model werden

Model werden: Modeln in Deutschland

  1. Deine erste Model Bewerbung
  2. Agentur Vorstellung - was du wissen musst!
  3. Das Vorstellungsgespräch in der Modelagentur
  4. Soziale Fähigkeiten, Kritische Fotografen und Kunden
  5. Modeln zwischen Schule, Studium, Freunden und Familie
  6. Männer Models
  7. Model Mappe
  8. Model werden - Kleingewerbe
  9. Haute Couture & Pret-a-Porter
  10. Topmodels vs New Faces
  11. Model werden im Ausland inkl. Model Doku

+ Do you know?

 

In der Mode spielt die Musik: Musiker statt Influencer – Interview mit CM Modelagent Stephan

Im Magazin Textilwirtschaft gibt es jetzt einen interessanten Artikel zum „Comeback“ von Musikstars in der Werbung. Stars wie Elli Goulding (Deichmann) und A$ap Rocky (Zalando) sieht man in den aktuellen Kampagnen der Modeketten. Weiterlesen

Make-Up Artists / Visagisten / Stylisten in Berlin

Stylisten und Make-Up Artists Agentur – Unkomplizierte Vermittlungsprozesse durch Vermittlungsexperten. In verschiedenen Städten wie Köln, Düsseldorf, Hamburg, München und Berlin bieten die renommierten Make-Up Künstler und Styling Spezialisten ihr professionelles Weiterlesen

Medienagentur: Werbung, Shootings und Social Media Marketing

Medienagenturen entwerfen nicht nur Konzepte, sie setzen alle Ideen, Planungen und Strategien gewinnbringend in die Tat um. Die Medienplanung und -produktion umfasst dann alle wichtigen Zielgruppen, Channels und KPIs. Damit ersparen sich Kunden wertvolle Zeit. Denn viele zeitaufwendige Absprachen zwischen den einzelnen Agenturen entfallen durch die umfassenden Leistungen einer Full Service Medienagentur. Sie sorgen für ein vollständiges Medien Portfolio ihrer Kunden, mit dem Marketing gut und effizient durch das eigene Team oder die Agentur betrieben werden kann. Dabei kommt es nicht nur auf die Ideen an, sondern auch auf die Performance-orientierte Umsetzung einer jeden Kampagne! Dabei sind die einzelnen Werbekonzepte der Agenturen äußert individuell. Verständlich, da auch die meisten Produkte und Marken sehr individuell sind. Ebenso, wie deren Zielgruppen, deren Bedürfnisse und Wünsche. Als Medienagentur sucht man deshalb immer den Spagat um in den verschiedenen Bereichen den größtmöglichen Erfolg für ihre Kunden zu ziehen. Wenn man alle einzelnen Strategien zusammen fasst, hat man ein umfassendes Medienkonzept für die eigene Brand. Eine Guideline die hilft, stetig mit traditionellen und neuen Medien zu wachsen.

Du willst hinter den Kulissen einer Modelagentur arbeiten als Booker/in oder Agent/in? Das sind unsere Stellenanzeigen für den Berufseinstieg:

Es geht nicht nur um traditionelle Medien, sondern auch um neue Medien und neue Marketingstrategien, wie Online Marketing bzw. Social Media Marketing. Hier liegen für Unternehmen und Firmen extrem große offene und verborgene Absatzpotenziale. Warum? Bis heute werden neuen Medien nicht von allen Unternehmen und Marken genutzt. Noch immer gibt es „First Mover“ im Social Media Marketing. Im Überblick:

Schon gewusst? Wir produzieren kleine Clips für uns aber auch Social Media Content für unsere Kunden, zum Beispiel Youtube Unboxings für einen der größten Schuhhändler in Europa. Hier sind ein paar Beispiele aus unserem eigenen Portfolio. Später zeigen wir auch noch ein Best Practice unserer Kunden.

Zielgruppen Kenntnisse und authentische Brands im neuen Marketing

Authentisch, ehrlich! Wer authentische Inhalte zeigt, auch Social Content, wird neue Kunden für seine Marke und deren Produktpalette gewinnen. Für jede Firma eine große Chance auf nachhaltigen, digitalen Erfolg. Medienagenturen werfen deshalb einen fokussierten Blick auf die Zielgruppen in neuen Medien, hier holen wir aktuell das größte Potenzial heraus. Gute Planung zahlt sich aus, bei dem Verkauf und bei der Promotion von neuen Produkten, Kollektionen und Dienstleistungen.

Social Media Marketing: Werbung auf Instagram, Youtube & Co.

In sozialen Netzwerken beziehen Menschen heute einen Großteil ihrer täglichen Informationen. Insbesondere soziale Netzwerke haben in ihrer Präsenz und in ihrer Relevanz in der Gesellschaft, stets dazu gewonnen. Facebook, Youtube und Instagram sind heute nicht mehr wegzudenken. In allen Ländern, egal ob es die westliche Welt ist, der Ferne Osten oder auch einzelne Regionen und Ländern in Europa. Überall auf der Welt sind Menschen in sozialen Netzwerken angemeldet. Wer als Marke oder Firma in den sozialen Netzwerken präsent ist, kann seine Botschaften mit großer Reichweite streuen. Auch die Möglichkeit der viralen Verbreitung von Informationen, ist in den sozialen Netzwerken ungleich höher zu einer klassischen Marketing Kampagne. In sozialen Netzwerken verbreiten sich Trends und neue Moden über wenige Stunden weltweit. Besonders Blogger und influencer sind hier sehr aktive Marktteilnehmer, die es für Firmen zu überzeugen gilt. Hier arbeiten wir auch sehr eng mit unserer hauseigenen Social Media Agentur.

Werbung braucht kein großes Set mehr, wie man ganz einfach, kleine Social Contents produziert, zeigt Deichmann.

Am Beispiel sehen Sie auch sehr schön, wie sich kleine Social Contents mit der großen Kampagne verknüpfen lassen.
Hier zu #showwhoyouare mit kleinen Contents zur großen Kampagne. Auf der Seite findet man dann kleine Content Pieces von Bloggerin Soraya Wanya.

Jetzt im Trend bei Werbeagenturen: Blogger und Influencer Marketing

Sehr beliebt sind zur Zeit die zwei Trendthemen: Blogger und Influencer Marketing. Beide Bereiche sind sehr neu und es gibt wenige Experten Agenturen. Jetzt sind die ersten dabei sich ein umfangreiches Portfolio zusammen zu suchen. Dabei gibt es schon einige große Player in der Branche, sich speziell auf das Thema Youtuber und Blogger spezialisiert haben. Die besonders authentische Darstellungsform der jungen locker an den sozialen Netzwerken, zieht viele andere junge Menschen fast automatisch. Sie werden zu Trendsettern und alles was sie machen, wird von den jungen Menschen 1 zu 1 kopiert. Wer seine Marke also geschickt soziale Netzwerke Instagram platziert, Spar viel Budget für die Werbung.

Als Full Service Medienagentur sind wir natürlich am Puls der Zeit. Neben Models vertreten wir schon jetzt ein großes Portfolio an Influencern und Bloggern. Mit ihnen können Kunden ihre Werbung so gezielt ausspielen, wie es in den traditionellen Kanälen für Werbung nicht möglich wäre. Dazu kommt die positive Wirkung durch die emotionale Bindung zum Influencer. Unsere Medienmanager sind jeden Tag in den sozialen Netzwerken unterwegs, um die neuen Instagram Stars und Youtuber zu finden! Der Aufstieg von Bloggern ist oft sehr schnell, da sie sehr jung sind und relativ schnell von vielen als Idole angesehen werden. Wenn eine kritische Masse aus Fans bzw. Followern überschritten wird, baut sich die Reichweite automatisch auf. Dabei geht es im Influencer Marketing und im Social Media Marketing im Allgemeinen um Authentizität. Wo wer überzeugt und sein Produkt ehrlich bewirbt, das heißt ehrlich von den Nutzern wahrgenommen wird, kann hohe Absätze erziehen.

Da unsere Medienmanager sehr aktiv sind, geben wir auch immer wieder Interviews für TV und Print. Hier sind ein paar aktuelle Beispiele aus dem Influencer Marketing:

Best Practice News Jacking: Influencer am Beginn der Karriere

60.000 Views mit dem ersten Video! Das erste Youtube Video von Bloggerin Soraya Wanya mit Modelagentin Iva erreichte in nur kurzer Zeit zehntausende! Wer würde das aus dem Stand mit 18 Jahren schaffen? Deshalb schenken Werbeagenturen in Deutschland jungen Blogger und Influencern viel Aufmerksamkeit. Sie hat ein Spezial zur TV Show „Germany’s Next Topmodel“ gemacht und so zusammen mit Iva schnell tausende und zehntausende. News Jacking bzw. Content Marketing ist dabei ein Prinzip, dass Inhalte aufgreift, die erst in der Zukunft geschehen. Die Strategie erreicht viele, da es oft die erste Informationsquelle zum neuen Thema ist. Auch Social Networks freuen sich über solche Inhalte von Bloggern.

Bild: Lukinski Werbeagentur / Aritkel: News Jacking und Content Marketing durch Influencer

Wie funktioniert Influencer Marketing?

Da wir extrem viele Anfragen in unserer Social Media Agentur bekommen haben wir jetzt dieses 6-teilige, kostenlose Video Tutorial produziert. Lernen Sie von A-Z wie Blogger und Influencer Marketing funktioniert. In Zusammenarbeit mit der Instagram Software Social Analytics zeigen wir alles von der ersten Definition bis zum Monitoring der fertigen Kampagne. Sie planen ein größeres Projekt?

Werbekosten und Budgets für digitale Werbekampagnen

Die Werbekosten für Social Media Marketing zu berechnen, ist in klassischen Advertising Kampagnen aufwendig. Ein bestimmtes Werbebudget wird von einem Unternehmen für ein Produkt ausgegeben, die Analysen versuchen dann die Erfolge zu messen. Jedoch ist es schwer, nach kurzer Zeit Rückschlüsse zu ziehen, wie hoch die Werbeinvestitionen waren und wie teuer jeder einzelne neue oder reaktivierte Kunde war. Im Social Media Advertising ist die Erfolgsmessung wesentlich einfacher und vor allem schneller. In der Mediaagentur wird alles ganz genau berechnet und am Ende werden die Maßnahmen beispielsweise anhand des CPCs (Costs Per Click) gemessen. Wenn sich die Klickkosten decken, wird mehr Budget in die Anzeige investiert.

A/B Testing für Conversion und Klickoptimierung der Werbeanzeigen

A/B Testinghelfen bei der Klickoptimierung von Werbeanzeigen. Damit man einen guten Überblick hat auf die Erfolge, die Chancen und natürlich auch über die Risiken, werden in guten Agenturen A/B Tests gefahren. Hier werden verschiedene Anzeigen Typen, Grafiken und Texte in den Werbeanzeigen gegeneinander gespielt. Die Nutzer klicken dann häufiger und weniger häufiger. die Resultate des Tests helfen Ihnen, Ihre Anzeigen genau auf die Käufer abzustimmen für eine hohe Klickrate (Conversion). Am Ende werden dann nur die effizientesten Anzeigen weiter promotet, während die weniger effizienten Anzeigen von der Medienagentur abgeschaltet werden. Die freien Slots werden dann von neuen Kampagnen gefüllt. So optimieren wir die Onlineverkäufe unserer Kunden nachhaltig und halten die Medien effizient und aktuell.

Projektmanagement steigert wirtschaftliche Erfolge

Die gesamte Verwaltung und Konzeption kostet natürlich viel Planungszeit im Projektmanagement einer Marke. Deshalb übernehmen wir als Medienagentur das gesamte Projektmanagement für Marken. So können Sie sich als Marke voll und ganz auf den Vertrieb Ihrer Produkte konzentrieren, während Ihre Medien stets modern und unique sind! Als Agentur sind wir nicht nur Ideengeber und Berater, wir kümmern uns auch darum, dass ihre Medien stets funktionieren und optimal Performance auf den verschiedenen Endgeräten bieten, die heute von den Nutzern verwendet werden. Dabei geht es um die Optimierung, ebenso wie um das Design und die Usability. Und ja, natürlich spielt auch Suchmaschinenoptimierung eine große Rolle in unserer Agentur Arbeit. Unsere Projektmanager und Berater sind jung und gut ausgebildet. Damit garantieren wir stets beste und modernste Ergebnisse in der Medienarbeit – für Ihr Marketing.

Produktion von Werbespots, Fotoshootings und Social Media Content

Viele unserer Kunden ist es auch wichtig, dass wir die Medien nicht nur „durch denken“, sondern auch die gesamte Medien Produktion in die Hand nehmen. Als Full Service Medienagentur haben wir ausgezeichnete Fotografen im Portfolio, übernehmen Videoproduktionen aber auch die Post Production von Shootings und Spots. Kleine Werbespots aber auch die vorher beschriebenen Social Media Contents, die schnell und einfach, auch in großer Menge produziert werden können. Der Vorteil: Mit täglichen Content sind Sie täglich aktuell! Als Produktionsfirma sind wir Ihr Partner, wenn es um die Kalkulation von Kosten und den Aufwand geht. Wie organisieren, wie eben im Projektmanagement beschrieben, Shooting Sets und Team Planungen, damit am Tag der Produktion absolut nichts schiefgehen kann! Wir produzieren die Inhalte speziell auf die Zielgruppe abgestimmt und passen auch alle Designs an die besonderen Herausforderungen Ihrer Zielgruppe an. Damit sind Ihre Medien perfekt auf Ihre Käufer abgestimmt und sie haben stets neue, eigene und individuelle Inhalte, die Nutzer auf Dauer für Sie begeistern und zu echten Marken Fans machen.

Hier ein weitere Beispiel aus unserem eigenen Portfolio zur Präsentation der Möglichkeiten:

Fazit zum Thema Werbeagenturen und Medienagenturen

Im Verhältnis zu den klassischen Marketingmethoden von Werbeagenturen und Medienagenturen, sind neue Medien ein wirkliches Eldorado für Marken und Unternehmen. Sie können hier noch hohe Gewinne erzielen, da der Wettbewerb nicht so hoch ist wie in den anderen Branche. Alleine die Platzierung eines Werbeplakats in der Mitte von Berlin, ist so kostenintensiv, dass es sich nur dir großen Markt-Player leisten können. Soziale Medien ein wirklich interessantes Feld, wenn es um die eigene Werbung und Vermarktung geht.

Kontakt

Wenn Sie Fragen haben, zu möglichen Strategien und Konzepten für ihre Medien Entwicklung, rufen Sie uns gerne an. Wir geben Ihnen ausführliche Beratung und zeigen Ihnen Wege auf, wie Sie Ihre Marke in den neuen Medien voranbringen können. Wir legen Wert auf Ehrgeiz und Pünktlichkeit. Gemeinsam erreichen wir hochwertige Ergebnisse die Ihre Agentur überzeugt. Die perfekte Auswahl an Model – das ist unser Job! Lesen Sie hier mehr über unsere Medienagentur-Services in Deutschland und Europa:

Beitragsbild Skyline © science photo – fotolia.com

Modeln in Berlin! Erste Castings, Jobs und Reisen in der Haupstadt

Willkommen in Berlin! Dem „Place to be“ für Models und die, die es noch werden wollen. In der Hauptstadt versammelt sich nicht nur zu den Mega-Events die internationale Prominenz. Hier trifft sich außerdem die deutsche und internationale Politik, die Medien und natürlich auch die Trends, Magazine und Mode aus aller Welt und aus allen Kulturen! In Berlin hast du als Model also die allerbesten Chancen, auch große Jobs und Werbekampagnen für sich zu ergattern. Hier finden viele Casting statt, nicht nur für nationale Kampagnen, die dann zum Beispiel im deutschen Fernsehen oder in den sozialen Medien ausgestrahlt werden, sondern auch für weltweite Kampagnen, die du dann in verschiedenen Ländern auf der Welt sehen wirst. Solche Jobs zu erreichen, ist das absolute Ziel für Nachwuchsmodels, wenn es darum geht, ihren Traum zu verwirklichen, damit sie vom Modeln leben können. Wie Influencer und Blogger lang für ihre eigenständige Karriere arbeiten, so musst du es auch in einer Modelagentur. Dennoch bleibt zu sagen: In Berlin hast du einen großen Vorteil, in der Hauptstadt kommen letztendlich alle zusammen. In Berlin findet auch eines der größten Mode Events statt, zu denen viele namenhafte Designer kommen, um ihre Kollektionen zu zeigen. Als Model präsentierst du die Mode dann auf einer Modenschau oder auf einer der zahlreichen Modemessen. Ein guter Einstieg für dich als Model, weil du dir auf der Fashion Week, wenn du überzeugst, auch Folgebuchungen besorgen kannst.

News! Next Model Casting Berlin am 26.04.

Casting Berlin! Am 26.04. ist es wieder soweit und wir suchen neuen Talents in der Hauptstadt! Lies hier mehr zum neuen Model Casting Berlin.

Models „Place to be“: Berlin Mitte

Berlin ist nicht nur durch seine vielfältigen Kunden, aus der Medien und TV-Branche, für Models ein interessantes Pflaster. Die Stadt hat noch viel mehr zu bieten! Allein in Berlin Mitte gibt es jeden Tag tausende Geschichten zwischen Kreuzberg und Moabit, die erzählt werden könnten. In Berlin lebt es sich mitunter am schönsten als Model. Du kannst entspannt mit Freunden in ein Restaurant gehen oder auch kulturelle Events in Berlin erleben, vom kleinen Konzert, zur Kunstausttellung bis zu Berliner Großveranstaltungen. Dadurch bist du nicht nur an deiner Arbeit gefangen, sondern kannst auch dein Privatleben und Freunde sehr gut managen. Denn, es ist tatsächlich so, als Model wirst du früher oder später wenig Zeit haben. Deshalb ist es wichtig für dich, soziale Kontakte und Freunde zu pflegen. Deine Karriere darf speziell als Schüler nicht an erster Stelle stehen. Seriöse Modelagenturen in Berlin achten darauf, dass du gute Noten schreibst und die Lehrer mit deinen Leistungen zufrieden sind.

Wer als Model nach Berlin zieht, kann sich am Anfang natürlich etwas verloren vorkommen. Mehrere Millionen Menschen, dazu der ganz eigene Berliner Charme, zehntausende von Straßen und hunderte Linien, von Bus bis zu U-Bahn. Bis man sich in Berlin orientieren kann, kann es schon ein wenig dauern, zum Beispiel wenn du vom Land kommst. Dafür lohnt es sich! Denn wie gesagt, gibt es in Berlin tausende Geschichten!

Modenschau, Showroom und Modedesigner in Berlin

In Berlin-Mitte tummeln sich an manchen Straßen viele Modehändler. Boutique & Showroom findest du besonders hier in der City zwischen Zoo und Alexander Platz. Hier präsentieren Modedesigner ihre neuen Kollektionen, wenn die Einkäufer von großen Modehäusern und Ketten, für die neue Order vorbeikommen. Showrooms sind meistens ziemlich unspektakulär, besonders wenn du an die großen Shows der Stardesigner zur Fashion Week denkst. Showrooms in Berlin sind schlicht, wie alle. Hier stellst du die Mode einen exklusiven und ausgesuchten, sehr kleinen Publikum vor. Meist sind es nur wenige Personen, vielleicht drei oder vier. Du bist oft alleine mit denen Modedesigner oder jemanden aus dem Marketing beziehungsweise dem Vertrieb. Nach und nach stellst du den Kunden die verschiedenen Teile der neuen Kollektion vor, zeigst ebenso verschiedene Materialien oder Schnitte und weißt auch Details hin. Danach wird nicht etwas ein einziges Samples verkauft, sondern oft direkt ein paar tausend oder zehntausend Stück. Deshalb ist dein Job als Model sehr wichtig für den Designer und die gesamte Marke. Manche Haute Couture Labels veranstalten sogar eigens Events um ihren Kollektionen zu präsentieren. Jedes Jahr, pünktlich zu Frühjahr, Sommer, Herbst und Wintersaison.

Ein wenig anders sind das schon die großen Modenschau. In Berlin gilt als absolutes Hightlight? Natürlich die Fashion Week. Dabei gibt es nicht nur die Hauptveranstaltung auf der Berlin Fashion Week sondern auch viele Nebenschauplätze, die oft noch exklusiver sind als die Chance auf der Mainstage. Models werden hier nicht erst ein paar Tage vorher auf Castings gesucht sondern werden schon Wochen oder Monate im Voraus von den Star-Designer gebucht. Dazu gehören unter anderem Shows von Michael Michalsky oder auch Harald Glööckler. Auch Guido Maria Kretschmar stellt hier seine neusten Meisterstücke vor, allerdings auf der Main Stage. Das zeigt, die Fashion Week ist für Berliner Models „Must have“.

Ablauf einer Modenschau zur Fashion Week

Vielleicht erinnerst du dich an den berühmten Satz von Mr. Frank Sinatra aus dem berühmten Song „New York“: „If you can make it there you can make it everywhere“. Das heißt, eine Modenschau ist immer gleich! In der Regel gibt es im Vorfeld ein Casting, zu denen hunderte Models kommen um ihre Modelmappe in einer super kurzen Vorstellung präsentieren. Danach wählen die Designer ihren bevorzugten Models aus und kontaktieren die entsprechenden Modelagenturen mit Bitte um eine Option. Du bekommst im Anschluss einen konkreten Fitting Termin, gegebenenfalls auch einen Termin zum Final Rehearsal, kurz vor der großen Modenschau. Als Model musst du dir alle zwei bzw. drei Termine frei halten. Beim Fitting werden zunächst die Kleidungsstücke an dir getestet, so kann man noch Korrekturen vornehmen, zum Beispiel wenn der Stoff durch ein paar Zentimeter zu viel, nicht perfekt fällt. Licht, Reflektionen, all diese Details spielen eine große Rolle für die Designer während der Kollektionspräsentation. Beim Fitting werden wir aber auch erste unmittelbare Informationen zur Show gegeben. Bei großen Choreografien, gibt es hier gelegentlich oft noch ein Final Rehearsal, bzw. in deutsch, die große Generalprobe. Hier kommen der Choreograph, die Models und der Designer zusammen, um die Show noch einmal final einzustudieren, damit alle Models im Takt sind und nichts mehr schiefgehen kann.

Dann kommt die große Show und die Hektik auf dich zu. Nicht nur der Designer und das Eventteam ist da, Medienvertreter, Redakteure von Magazinen, Stylisten und Visagisten sind vor Ort um die Models im Sekundentakt für den Laufsteg vorzubereiten. Zwischen jeden einzelnen Fly hast du als Model nicht viel Zeit. Bei einigen Models kommt hier auch schnell mal die Berliner Schnauze durch. Besonders wenn es stressig wird und über fünfzehn Models mit den Assistenten und Visagisten nur wenige Minuten für jedes einzelne Outfit haben. Wenn du hier durch hältst, kannst du es in deiner Modelkarriere weit bringen.

Fotoshootings und Kampagnen in Berlin

Zum Glück besteht ein Hauptjob nicht aus Shows! Die meiste Zeit wirst du als Model arbeiten, indem du auf Fotoshootings bist. Fotoshootings werden so häufig gebraucht. Denke nur an die verschiedenen Werbeagenturen von Designern, aber auch anderen Firmen. Die Lebensmittelbranche, Banken oder Versicherungen. Deshalb werden Models besonders häufig für Fotoshootings gebucht. In Berlin gibt es natürlich zahlreiche interessante Locations und lokale Fotografen wissen, wie sie ein Model an einer bestimmten Location in Szene setzen. Werbeagenturen und Firmen greifen gern auf Berliner Produktion zurück, wenn es um hochwertige Medien geht. Mit seinen multikulturellen Einflüssen und Ideen steht Berlin schon immer für kreative Arbeit. Als Model hast du große Chancen in der Hauptstadt gute Fotoshooting zu bekommen. Gelegentlich musst du noch auf Castings gehen, sehr oft wirst du deine Buchung aber auch direkt bekommen. Eine Direktbuchung ist vorteilhaft, weil der Kunde dich direkt anhand deiner Fotos. Du musst also nicht noch auf einen extra Termin kommen, um zu sehen, ob du überhaupt passt. Du bekommst direkt einen Shooting Termin, die Location und deine Gage für den Job.

Wir als Modelagentur freuen uns über jedes neue Berliner Talent, dass den Mut hat seine Fotos zu schicken. Uns genügen ganz einfache Fotos mit dem Handy. Achte nur darauf, dass du die Aufnahmen im Tageslicht machst und dass wir ein Portrait sowie ein Ganzkörperfoto von dir haben. Wenn es es versuchen willst, bewirb dich jetzt in unserer Agentur als Model in Berlin.

Dieser Werbepot wurde zum Beispiel in Berlin gecastet!

Shopping Tipps und Insider für Berlin Mitte

By the way… Shopping in Berlin? Hier findest du die besten Tipps und Insider!

Mehr über Berlin? In unserem Model Blog findest du noch viele Artikel zur Hauptstadt:

Modeln in Hamburg! Zwischen Castings, Magazinen und Werbeagenturen

Wer sich selbst als Model in Hamburg versuchen will, der sollte schon zu Beginn seiner Karriere, auf gute Kontakte in die Werbe- und Medienbranche setzen. Speziell in Hamburg gibt es natürlich sehr viel Konkurrenz unter Models. Hier sind die größten Medien und Werbeagenturen zu Hause, vom Altona, zum Hafen bis zur City Weiterlesen

Casting Agentur Hamburg

Castingagentur für Hamburg – Ob ein Casting für Ihre nächste Modenschau im Store ist, das anstehende Fotoshooting und Filmproduktionen in Hamburg. Mit unserer Fullservice Castingagentur planen wir organisiert jedes Details für Ihr Medienprojekt: Projektplanung, Casting und Vermittlung. Schnelle Vorschläge und Auswahl sind bei uns als Modelcasting Agentur für Ihr Shooting garantiert. Ihre Castingagentur für Fotokampagnen und Shootings scouten die beste Besetzung. Ihre absolute Zufriedenheit und die Ihres Teams ist unser wichtigster Faktor im Projektmanagement. CM Casting, unsere Castingagentur kümmert sich für Hamburger Auftraggeber um den gesamten Ablauf für Ihr Booking in Hamburg: Model oder Moderatoren. Unsere Castingagentur verschafft ein europaweites Scoutingnetzwerk für Hamburg. In Werbekampagnen, Online Kampagnen und Onlineshops sorgen wir für die perfekte Besetzung! Unsere Booker finden für Ihr Werbe-Shootings garantiert den besten Cast für Kampagnen. Mit zuverlässigen Partneragenturen organisieren wir schnell eine gute Auswahl, nehmen Sie Kontakt auf!

CM: Die Medienagentur für Fashion und Castings

Mini Clips: Markenbekanntheit nebenbei Steigern

Sicher ist, für Marken sind Castings nicht nur der schnellste Weg zur perfekten Besetzung. Das Live Event ist ebenso gut als digitale Marketing Kampagne: Models wanted!.

Mit dem Fokus auf qualitativen Aaufbau, steckt unsere Castingagentur viel Engagement in deine individuelle Entwicklung. Ihre Vorstellungen und Wünsche stehen dabei im Mittelpunkt für unsere Manager. Kompetente Hilfe bieten wir Ihnen auf besonderen Wunsch bei Fragestellungen zum Projekt. Sparen Sie wertvolle Ressourcen und Zeit durch unsere Agenturservices. Das ideale Model in Hamburg. Unsere Agentur für Models begleitet Sie und Ihr Projekt im gesamten Organisationsprozess. Mit ausschließlich professionellen Partnern in Deutschland. Unsere Casting-Agentur garantiert Ihren Shootings absolute Präzision in Management und Organisation auf hohem Niveau – Tag für Tag. Durch unser Management bekommen Sie stets schnell, sorgenfrei und unkompliziert Ihre individuelle Auswahl an Models. Schreiben Sie uns jederzeit Ihre individuellen Wünsche.

Du willst noch mehr lernen? Dann schau in unseren Blog: Model werden.

Mehr zum Modeln & Model werden

Model werden: Modeln in Deutschland

  1. Deine erste Model Bewerbung
  2. Agentur Vorstellung - was du wissen musst!
  3. Das Vorstellungsgespräch in der Modelagentur
  4. Soziale Fähigkeiten, Kritische Fotografen und Kunden
  5. Modeln zwischen Schule, Studium, Freunden und Familie
  6. Männer Models
  7. Model Mappe
  8. Model werden - Kleingewerbe
  9. Haute Couture & Pret-a-Porter
  10. Topmodels vs New Faces
  11. Model werden im Ausland inkl. Model Doku

+ Do you know?

 

Casting Agentur Berlin

Castingagentur für Berlin – Die perfekte Auswahl ermöglichen wir mit erfahrenen Partneragenturen in ganz Deutschland. CM Casting, unsere Castingagentur kümmert sich um die gesamte anstehende Organisation für Ihr Casting in Berlin: Model, Schauspieler oder Show Moderatoren. Als Agentur für Models für Berlin sind wir immer darum bemüht für unsere Kunden das perfekte Produktionsergebnis zu kreieren. Wir sorgen für seriöse Vermittlung von Jobs in TV-Serien, Magazine und Werbung für hochwertige Marken. Mit etablierten Agenturen können wir schnell für die idealen Vorschläge sorgen. Unsere Casting Agentur Team übernimmt für Ihr Team in Berlin betreut das vollständige Projekt: Vermittlungsrecherche, Casting und im Projektmanagement. Mit unseren Casting Managern entdecken wir gemeinsam die erfahresten Kandidaten für Ihr Projekt. Unsere Castingagentur für Models bietet ein hochwertiges deutschlandweites Castingnetzwerk für München, Berlin, Düsseldorf, Hamburg, London, Leipzig und Köln Wir finden die perfekte Besetzung für Ihre Imagefilme. Egal ob es ein Casting für Imagefilme Ihrer Firma sein wird, Fotoshootings oder Werbevideo-Drehs.

Im Management von Models beschreiten wir neue Ideen und Wege von Models in Berlin und europaweit mit Erfolg. Mit individuellen Empfehlungen und Trainings holen wir das Beste aus unseren Talents. Mit besonderem Fokus auf qualitativen Aufbau, investieren wir als Agentur für Models viel Ehrgeiz in deine individuelle Entwicklung. Diese jedesmal Leistung ist nur abrufbar wenn sich der Model in seinem Job durch konzentriertes Vermittlungsmanagement seiner Agentur für Models wohl fühlt. Mit Freude erwarten wir Ihren Anruf oder Projektanfrage. Sie sparen mit Ihrer Agentur wertvolle Organisationszeit und Ressourcen durch unsere Service. Unsere Castingagentur kümmert sich um alle für den Job relevanten Details. Konzentrieren Sie sich, konzentrieren Sie sich vollständig auf das eigentliches Geschäft. Wir als Vermittler fördern Auftraggebern als Marketingagentur immer einzigartige Ergebnisse für Ihre Interessenten zu erreichen.

Unsere Medienagentur für Castings & Social Media Kampagnen

Casting Videos: Effekte und Reichweite

Auf Castings finden Sie nicht nur das talentierteste Model. Model Castings wirken online auch als Kampagne.

Du willst noch mehr lernen? Dann schau in unseren Blog: Model werden.

Mehr zum Modeln & Model werden

Model werden: Modeln in Deutschland

  1. Deine erste Model Bewerbung
  2. Agentur Vorstellung - was du wissen musst!
  3. Das Vorstellungsgespräch in der Modelagentur
  4. Soziale Fähigkeiten, Kritische Fotografen und Kunden
  5. Modeln zwischen Schule, Studium, Freunden und Familie
  6. Männer Models
  7. Model Mappe
  8. Model werden - Kleingewerbe
  9. Haute Couture & Pret-a-Porter
  10. Topmodels vs New Faces
  11. Model werden im Ausland inkl. Model Doku

+ Do you know?

 

Casting Agentur München

Castingagentur für München – Wir sind stets als Berater und Partner an der Seite Ihres Projektteams, egal ob ein Casting für Imagefilme Ihres Unternehmens ist, Fotoshootings für bekannte Marken und TV Drehs, die CM Vermittler liefern starke Auswahl und freundliche Kundenkommunikation. Unsere Manager scouten für Ihr Werbeshootings in jedem Fall den besten Cast für Serien und Shows in München. Die perfekte Auswahl garantieren wir mit erfahrenen Partneragenturen in ganz Deutschland. Dank unseren Casting Managern und ihrem Knowhow finden Sie die erfahresten Kandidaten für Ihr Projekt. Als Casting-Agentur in Deutschland steht für uns in der Vermittlung eines im Fokus, das größte Produktionsergebnis zu erreichen. Unsere Castingagentur für Moderatoren übernimmt alle relevanten Bereiche für Ihr Medienprojekt: Vermittlung, Betreuung, Casting und im Projektmanagement. Für München, Leipzig, Frankfurt, Düsseldorf und Hamburg sind wir Ihr Parnter in München fixe Auswahl und individuelle Optionen sind bei uns für Ihr Shooting selbstverständlich. CM Casting – Unsere Casting Agentur kümmert sich für Münchener Auftraggeber um die Organisation für Ihr Booking: Model oder Moderatoren. Wir sorgen für seriöse Vermittlung von Schauspieler für Spielfilme, Show Moderatoren und Werbemodels in Onlineshops, Werbespots im TV und Imagefilme für Unternehmen.

Die Medienagentur für Fashion und Castings

Die Castingagentur, Ihr Partner für ausdrucksstarke Fotoproduktionen – Wir organisieren ausdrucksstarke und wandelbare Schauspieler für Foto-Kampagnen und -Shootings. Unsere Agentur legt Wert auf Ehrgeiz und Pünktlichkeit. Gemeinsam erreich wir repräsentative, hochwertige Shootingergebnisse die Ihre Agentur überzeugt. Sie suchen das perfekten Model für Ihr Projekt? Mit unserer Agentur für Models werden Sie als Agentur in München schnell Ihr Model finden. Nicht nur Schauspieler, unser Agenturteam kümmert sich auch die Organisation, sprechen Sie uns an. Unsere Vermittler werden Ihrem Projektmanager sofort freie Buchungstage für Ihr Projekt nennen, Fotoportfolios zusenden. Rufen Sie uns an, einer unserer Agenten Ihr Projekt schnell. Durch uns sparen Sie sich viele Einzelanfragen an viele Schauspieler sowie die qualitative Überprüfung. Damit sich unsere Agentur Models optimal auf ihre Shootings vorbereiten können, investieren wir viel Zeit in unsere Organisation.

Agentur Castings: Strategie und Reichweite

Durch Live- oder auch E-Castings finden Sie nicht nur die ideale Besetzung für Ihr Fotoshooting. Ihr Live Event ist ebenso gut als Social Media Marketing Strategie: Werbemodels gesucht!.

Du willst noch mehr lernen? Dann schau in unseren Blog: Model werden.

Mehr zum Modeln & Model werden

Model werden: Modeln in Deutschland

  1. Deine erste Model Bewerbung
  2. Agentur Vorstellung - was du wissen musst!
  3. Das Vorstellungsgespräch in der Modelagentur
  4. Soziale Fähigkeiten, Kritische Fotografen und Kunden
  5. Modeln zwischen Schule, Studium, Freunden und Familie
  6. Männer Models
  7. Model Mappe
  8. Model werden - Kleingewerbe
  9. Haute Couture & Pret-a-Porter
  10. Topmodels vs New Faces
  11. Model werden im Ausland inkl. Model Doku

+ Do you know?

 

10+ Mode Werbeagenturen in Deutschland

Werbeagenturen gibt es wie Sand am Meer, aber Werbeagenturen für Mode? Auch hier gibt es gute Ansprechpartner für Modeschöpfer. Auch im Agenturbereich gibt es Experten und Spezialisten für Lifestyle Themen und Unternehmen in Deutschland. Ob Berlin, Hamburg, Düsseldorf oder München Weiterlesen

Casting Agentur Köln

Castingagentur für Köln – Mit etablierten Agenturen vermitteln wir schnell eine gute Auswahl, rufen Sie an. CM – Unsere Castingagentur kümmert sich um die gesamte anstehende Organisation für Ihr Booking: Fotomodel, Moderatoren oder Schauspieler. Wir sind stets an Ihrer Seite, egal ob ein Casting für Werbefilme sein wird, für Mode Events, Modenschauen oder auch die kommende Imagekampagne. Wir sorgen für seriöse Vermittlung von Schauspieler, Moderatoren und Werbemodels in Onlineshops, Imagefilme für Produkte und Kino Werbung. Mit unserer Fullservice Castingagentur planen wir übernimmt alle relevanten Bereiche des Bookings: Projektplanung, Casting und Vermittlung. Wir finden die perfekte Besetzung für Ihr nächstes Werbe-Spots. Für Köln, Köln, London und München sind wir Ihr Partner für Castings Als Casting-Agentur für Köln sind wir immer darum bemüht für unsere Kunden das optimale Ergebnis zu erreichen. Stets die beste Auswahl ermöglichen wir mit erfahrenen Agenturen in ganz Deutschland. Ihre zuverlässigen Castingmanager für Kampagnen und Fotoshootings in NRW scouten die perfekte Besetzung. Wenn Sie besondere Fragen zu einem Fotoshooting haben, ist unsere Agentur für Ihr Team der perfekte Projektpartner. Sie gewinnen wertvolle Ressourcen und Planungszeit durch unsere Vermittlung für Sie. Als Schauspieler Management zeigen wir Ihnen für Ihr kommendes Projekt in Köln wie zum perfekten Set für Ihre Aufnahmen kommen für starke Kampagnen. Wir begleiten Sie durch den gesamten Vermittlungsablauf. So können Sie sich bei der Suche nach dem geeignetsten Models voll und ganz auf uns als Partner verlassen. Unsere Agentur betreut Ihr Unternehmen schnell. So können Sie ihre Dokumente immer flexibel zu uns senden. Nur wenn sich der Model in seiner Tätigkeit wohlfühlt wird er diese Leistung abrufen. Wir gewährleisten die Qualität, ohne Kompromisse, für jedes Ihrer Projekte! Wir als Agentur verbuchen ausgewählte Models aus ganz Köln und Umgebung. Wir machen es für Sie einfach Ihren Mode Model in Köln zu engagieren. Konzentrieren Sie sich voll auf das alltägliches Geschäft. Unsere Castingagentur steht für Präzision in Management und Organisation auf hohem Niveau, jeden Tag. Durch unser Management bekommen Sie immer schnell, sorgenfrei und unkompliziert Ihre projektbezogene Moderatoren Auswahl. Schreiben Sie uns jederzeit Ihre individuellen Wünsche.

CM: Die Medienagentur für Castings & Social Media Kamapagnen

Agenturcastings: Konzept und Reichweite

Auf Live- oder auch E-Castings finden Sie nicht nur das beste Model für Ihr hooting. Ihr Event ist ebenso gut als digitale Online Marketing Strategie: Werbemodels gesucht!.

Du willst noch mehr lernen? Dann schau in unseren Blog: Model werden.

Mehr zum Modeln & Model werden

Model werden: Modeln in Deutschland

  1. Deine erste Model Bewerbung
  2. Agentur Vorstellung - was du wissen musst!
  3. Das Vorstellungsgespräch in der Modelagentur
  4. Soziale Fähigkeiten, Kritische Fotografen und Kunden
  5. Modeln zwischen Schule, Studium, Freunden und Familie
  6. Männer Models
  7. Model Mappe
  8. Model werden - Kleingewerbe
  9. Haute Couture & Pret-a-Porter
  10. Topmodels vs New Faces
  11. Model werden im Ausland inkl. Model Doku

+ Do you know?

 

Casting Agentur Düsseldorf

Castingagentur für Düsseldorf – Dank unserer Casting Agentur finden wir gemeinsam mit Ihrem Team die individuellsten Kandidaten für Ihr Projekt. Wir sorgen für seriöse Vermittlung von Kino Schauspieler, Models und Moderatoren in TV, Magazine und Werbung für hochwerige Marken. Unsere Manager sind zu jeder Zeit an Ihrer Seite, egal ob ein Casting für Ihre anstehende Werbekampagne in Düsseldorf sein wird, Produktionen für Kino und Shootings mit Models, unsere Vermittler liefern schnelle Ergebnisse und zeitsparende Kundenkommunikation. Mit etablierten Partneragenturen organisieren wir schnell eine gute Auswahl. Für Düsseldorf und Hamburg ist unsere Agentur Ihr Parnter für Castings Moderatoren, Schauspieler und Model, Ihre Castingagentur plant und terminiert alles für Ihre Firma. Unsere Modelcastingagentur findet immer die besten Kandidaten für Ihre Werbekampagne in Ihren Geschäften. Die volle Zufriedenheit ihrerseits ist unser wichtigster Faktor. Schnelle Vorschläge sind bei unserer Castingagentur für Moderatoren selbstverständlich. Wir übernehmen für Sie Ihrer Suche nach Fotomodels, Moderatoren und Serien Schauspieler: Vermittlung, Casting und im gesamten Projektmanagement.

Gemeinsam mit unseren begabten, engagierten Model beschreiten wir als Casting-Agentur neue Wege im Management von Model. Wir holen für Sie das beste aus unseren Model mit individuellen Empfehlungen. Vermittlung, Castings oder Shootings, mit uns finden Sie richtige Fotomodel. Bei uns stehen Sie im gesamten Vermittlungsablauf als Auftraggeber und Kunde bei jeder Entscheidung unseres Teams zu jeder Zeit im Mittelpunkt all unserer Schauspiel Vermittler.

CM: Die Medienagentur für Castings und Social Media Kamapagnen

Casting Videos: Werbeeffekte

Junge Talente unserer Agentur können sich verschiedenen Herausforderungen anpassen. Wir legen Wert darauf, unseren Models durch erstklassiges Management die Zeit zu schenken, die sie benötigen, um sich gezielt auf Jobs vorzubereiten. Wir legen Wert darauf, unseren Models mit professionellen Management die Zeit zu widmen, die sie benötigen werden, um sich voll gebrieft und gezielt auf Job vorbereiten zu können. So ermöglichen wir all unseren Nachwuchs-Models gleich zu Beginn großartige Chancen und Castings für Jobs. Vom Blitzlicht einer Modenschau auf der Fashion Week bis zum Fotoshooting für europaweite Modeketten bis hin zum Werbefilm für Social Media. Schicken Sie uns jetzt eine unverbindliche E-Mail oder rufen Sie an. Sie sparen wertvolle Ressourcen und Zeit durch unsere Leistungen. Unsere Casting-Agentur steht für Qualität auf hohem Niveau – Tag für Tag. Durch unser Management bekommen Sie stets einfach und unkompliziert Ihre individuelle Model Auswahl. Schreiben Sie uns jederzeit Ihre individuellen Wünsche. Finden Sie Ihr Model in Düsseldorf. Unsere Agentur für Models begleitet Sie und Ihr Projekt im gesamten Organisationsprozess. Mit professionellen Partnern in Deutschland und weltweit.

Eines ist sicher, für Marken sind alle Formen von Castings nicht nur der viel versprechenste Weg zur stärksten Besetzung des Casts. Das Live Event ist ebenso gut als Social Media Marketing Kampagne: Werbemodels wanted!

Du willst noch mehr lernen? Dann schau in unseren Blog: Model werden.

Mehr zum Modeln & Model werden

Model werden: Modeln in Deutschland

  1. Deine erste Model Bewerbung
  2. Agentur Vorstellung - was du wissen musst!
  3. Das Vorstellungsgespräch in der Modelagentur
  4. Soziale Fähigkeiten, Kritische Fotografen und Kunden
  5. Modeln zwischen Schule, Studium, Freunden und Familie
  6. Männer Models
  7. Model Mappe
  8. Model werden - Kleingewerbe
  9. Haute Couture & Pret-a-Porter
  10. Topmodels vs New Faces
  11. Model werden im Ausland inkl. Model Doku

+ Do you know?

 

Make-Up Artists / Visagisten / Stylisten in Hannover

Stylisten & Make-Up Artists Agentur – Die besten Vermittlungen durch erfahrene Experten. Unsere renommierten Make-Up Artisten & Styling Experten sind immer up to date was Trends angeht und wenden diese in ihrer alltäglichen Kunst in diversen Städten wie Berlin, Köln, Hamburg, Düsseldorf Weiterlesen

Make-Up Artists / Visagisten / Stylisten in Stuttgart

Stylisten & Make-Up Artists Agentur – Wir von CM stellen einen einfachen Vermittlungsprozess für Stuttgart an. Die visuellen Schaffer setzen immer neu aufkommende Trends in Looks um und können so ein neues Lebensgefühl schaffen. Make-Up Artisten sind Schöpfer und Experten in ihrem Handwerk Weiterlesen

Make-Up Artists / Visagisten / Stylisten in Düsseldorf

Renommierte Styling Spezialisten empfehlen das Zusammenarbeiten mit CM. Sie setzen immer Trends in Looks um und können so ein neues Lebensgefühl kreieren. Make-Up Artisten und Stylisten sind Erschaffer und Experten in ihrem Metier, überall, in der ganzen Welt. Weiterlesen

Werbung, Models, Lifestyle! Funktion im Marketing Mix

Werbung ist ein eine breite Sparte im Bereich Marketing. Doch was zählt überhaupt alles darunter? Und warum zählt die Werbung zu den bestbezahltesten Jobs im Model-Business? Neben Plakatwerbung, Flyer, Kataloge, Anzeigen und allgemein Printwerbung Weiterlesen

Surrealismus trifft Mercedes-Benz – Charlène im Film von VICE / Amuse / Specter Berlin

Willkommen in einem Märchen! Einem Märchen, das wir so nicht erwartet hätten: Krass! Was VICE (Amuse) in Kooperation mit Spector Berlin für Mercedes-Benz gezaubert hat ist ein 10-minütiger Film der Superlative. Mit der neuen Mercedes S-Klasse im Vordergrund ist Charlène umringt von Männermodels, Elefanten in Schlössern, dem Nachtleben. Sexy, crazy, seht euch den Film an! Weiterlesen

Models Berlin: Head Booker Scouting Week im September – Modeln in Berlin Mitte

Zurück in Berlin für eine Kampagne – warum nicht die Zeit nutzen und scouten! Deshalb hast du als Model kommende Woche wieder die Chance in Berlin gescoutet zu werden + dich direkt zu bewerben. Schick uns deine Fotos! In den kommenden Tagen sind wir für ein neues Kampagnen Shooting in Berlin. Neben Produktion, Booking, Terminen & Co. wollen wir uns vor Ort Zeit nehmen und neue Gesichter von Berlin kennenlernen.

Unser Model Management Team gibt sich größte Mühe dich und deiner Karriere als Model zu unterstützen. Wir helfen dir in der Auswahl der richtigen Fotografen, damit du deine Modelmappe so schnell wie möglich professionell für Casting und Direct Bookings aufbauen kannst! Wir vertreten bekannte Kunden und Marken und bieten dir als Model mit unserem Management eine Möglichkeit direkt in der oberen Klasse einzusteigen. Diejenigen, die ein wirklich internationales Auftreten haben, haben bei uns auch die Chance ins Ausland zu gehen. Von Mailand, Athen, Shanghai bis New York. Mit unseren Partnern helfen wir Models weltweit eine Karriere aufzubauen. Mit großartigen Kunden wie hier in Berlin:

P&C / Fashion ID Abschlussshow @ Fashion Week Berlin AW2016

CM: Auch für erfahrene Models die Alternative

Für erfahrene Models sind wir als Model Management eine interessante Alternative zu den Klassikern. Cocaine Models ist die einzige Modelagentur die in den Suchanfragen, in jeder deutschen Metropole, in den Top 3 geführt wird. Nach nur 15 Monaten. Jetzt bauen wir in Europa aus! Du findest uns bereits in Schweden, Stockholm aber auch in Paris oder Mailand. Nicht nur Jobs, auch Models. Auch für sie haben wir bereits die ersten interessanten Kampagnen gebucht. Wir freuen uns deshalb sehr, wenn du dich als Model aus Berlin, für uns als Agentur als mögliches neues Management interessierst! Wenn du Lust hast dich zu bewerben, schick uns deine Fotos und Maße!

Jetzt als Model in Berlin bewerben

Wenn du dich jetzt bei uns als Model bewerben willst, bitte beachtet folgende Kriterien. Als Frau solltest du mindestens 175 cm groß sein. Als Mann mindestens 185 cm. Du solltest eine schlanke, maximal leichtathletische Figur haben. Du solltest auf dein Äußeres achten, gepflegte Haut, Haare, Hände und Füße haben. Die Live Casting Termine werden flexibel an ausgesuchte Bewerber vergeben. Wir bitten um Verständnis, das wir aus zeitgründen nur wenige Einladungen vergeben können. Wenn du zum Life Casting eingeladen wirst, werden wir direkt ein paar Polaroids von dir, für unseren Booking-Team shooten. Natürlich auch ein kleines Vorstellungsvideo. Wir freuen uns sehr über neue Gesichter aus Berlin! Wenn wir dich von uns überzeugen konnten, schreib uns jetzt und schick dein Fotomaterial.

Try it

Bewerbung / Casting

Casting Anmeldung vorbei!

 


 

Model werden in Berlin – Tipps & Tutorials für Models findest du im CM Guide

Ich will Model werden! Oder nicht? Wenn du deine Entscheidung noch nicht endgültig getroffen hast, helfen wir dir im CM Guide kostenlos mit interessanten Artikeln, Erklärungen und Tutorials. Model zu sein ist ein harter Job, du musst sehr professionell sein und stets vor Kunden und im Alltag überzeugen. Du musst auf deine Figur achten, du musst sportlich sein und stets pünktlich. Du musst ein sehr organisierter Mensch sein, damit du die verschiedenen Fototermine und Fotoshootings für dich organisieren kannst. Sobald deine Modelkarriere richtig losgeht, kommen dazu auch noch Fahrten, Hotel und Reiseplanungen. Natürlich stehen auch Flüge an und Anschlussflüge. Kunden erwarten in der oberen Klasse sofort ein absolut professionelles und perfektes Auftreten vom Model. Auch deine Agentur.

Wenn du dich erstmal ein wenig über das Thema „Model werden“ informieren willst, kannst du dir jederzeit in unserem Modelguide stöbern. Wir haben vielfach Artikel zum Thema Modenschau, Laufsteg, Topmodels, Bewerbungstipps, Tipps für deine Modelmappe, Shopping Ideen und Tutorials. Natürlich findest du hier auch die wichtigsten Fachbegriffe, die du als Model unbedingt kennen solltest! Außerdem haben wir für dich die wichtigsten Namen, Modedesigner, Supermodels und neue Brands. Im Modelguide findest du aber auch lehrreiche Video-Tutorials und Videos. Wenn du jetzt mehr lesen willst, klick hier: Model werden.

CM – Models Berlin

Best Of & neue Moods: CM Models jetzt auf Pinterest

Folg uns jetzt auf Pinterest! Neue Fotos, aktuelle Magazinveröffentlichungen und Top-Schüsse unserer Models. Egal ob Paris, Mailand oder New York, mit unserem neuen Pinterest-Account bleibst du immer up2date.
Weiterlesen

Das Werbemodel – Model für Werbung & Verkaufstalent

Werbemodel – Ein Berufs-Ziel vieler angehender Models ist es, sich letztendlich selber in einem Werbefilm oder Werbeclip im Fernsehen oder online zu sehen. Aber auch die Plakat- oder Printwerbung zählt zu den Tätigkeitsfeldern eines Werbemodels. Für Models, geben wir als Modelagentur in Berlin, Hamburg, München und Köln einen kleinen Einblick! Nicht nur die Einnahmen für das Model sind höher, als beispielsweise in dem Bereich Catwalk, sondern auch der Bekanntheitsgrad eines Models kann durch eine Werbekampagne einer erfolgreichen Firma oder Marke enorm ansteigen. Dies bedeutet wiederum, dass das Model nicht nur wertvolle Erfahrungen für die Zukunft sammelt, sondern auch der Marktwert des Models steigt. Und ernsthaft – wer würde sich nicht gerne von einem riesigen Plakat herunterlächeln sehen? Oder allgemein mit einer exklusiven Firma oder Marke in Zusammenhang gebracht werden? Aber was versteckt sich hinter der Bezeichnung Werbemodel genau?

Model Job Klassiker: Werbung, Werbeplakate und Werbekampagnen

Was macht ein gutes Fotomodel bzw. Werbemodel?

Die Bezeichnung Werbemodel ist eine spezifische Bezeichnung für ein Model, welches besonders in dem Bereich Werbung, d.h. Werbeplakate, Werbeanzeigen, Werbefilme, Werbeclips o.ä. tätig ist. Solche Models werden auch als Commercial Models bezeichnet. Sie haben ein hübsches Gesicht (der gesellschaftlichen Norm entsprechend), sehen natürlich aus und haben eine gute Figur, jedoch nicht zu dünn.

Werbemodel – Voraussetzungen und Anforderungen

Die Größe ist als Werbemodel nicht grundsätzlich unbedeutend, jedoch haben in der Werbeindustrie auch kleinere Models (z.B. bei einer Größe von 170 cm) eine Chance. Wer auf dem Catwalk als undenkbar erscheint, kann in der Werbung genau der richtige Typ sein. Das Mädchen oder der Junge von Nebenan, mit einer sympathischen Ausstrahlung? Perfekt. Ein strahlendes Lächeln? Pflicht. Der Kunde soll sich schließlich mit den Models identifizieren können.

Gepflegtes äußeres – Das A und O im Model Business

Dennoch verleiht das Model dem Unternehmen ein gewisses Image oder soll das schon festgelegte Image eines Unternehmens unterstreichen. Dafür muss sich das Model mit diesem Unternehmen, genauso anders herum das Unternehmen mit dem Model, identifizieren können. Bei einer Kosmetik-Kette ist ein Fotomodel mit unreiner Haut und nicht symmetrischem Gesicht beispielsweise undenkbar. Auch bei einem Haar Werbung Model gibt es eine Grundregel: Das Model darf kein kaputtes Haar haben. So richtet sich der genaue Typ logischerweise nach den anzupreisenden Produkten und Dienstleistungen.

Werbemodels – Was verdient man überhaupt?

Der Beruf des Werbemodels ist in Deutschland besonders beliebt, da die Bezahlung der Jobs deutlich höher ausfällt, als bei Fashion-Models, zum Beispiel auf dem Laufsteg. Für ein Werbemodel ist es essentiell, dass es von einer Modelagentur vertreten wird, die schon zu Beginn eine hohe (gerechtfertigte) Tagesgage ansetzt, da es möglich ist, dass Folgejobs dieser Art in den gleichen Produktgruppen wegfallen. Das Model soll schließlich authentisch für das zu bewerbende Produkt stehen. Der Wiedererkennungswert eines Models und einer Marke ist entscheidend, daher werden die Gesichter einer großen Marke ungern gebucht.

Berufsgebiet Werbung, Werbefotografie und Werbespots für Marken

Werbung ist eine breite Sparte im Bereich Marketing. Doch was zählt überhaupt alles darunter? Und warum zählt die Werbung zu den bestbezahltesten Jobs im Model-Business? Neben Plakatwerbung, Flyer, Kataloge, Anzeigen und allgemein Printwerbung, zählen auch Werbeclips, sowohl für TV, als auch für das Internet, zur Bandbreite der Werbung. Durch die Instrumente, also z.B. die Trägermedien, versuchen Unternehmen ihr Image am Markt aufzupolieren oder überhaupt zu setzen. Und zwar ganz bewusst.

Die großen Marken ihre Marketingstrategien

Gut ausgearbeitete Marketingstrategien stecken hinter einer letztendlich einfach wirkenden Werbemaßnahme, die durch Medien verbreitet wird. Die Unternehmen versuchen direkt ihre Zielgruppe anzusprechen und mit dieser auf einer anderen Ebene zu kommunizieren, auch zu beeinflussen. Dies hat zum Ziel, dass die Kunden sich angesprochen fühlen, sich mit dem Unternehmen identifizieren und sich der Absatzmarkt schließlich steigert. Damit das Unternehmen diese Prozesse optimal erreicht, ist es wichtig für die richtige Werbung die passenden Models zu finden. Diese sind es letztendlich, die die Botschaft des Unternehmens an den Kunden bringen.

Voraussetzungen Ansprüche an ein Model in der Werbebranche

Die Ansprüche an ein Werbemodel sind vielfältig. Nicht nur das dementsprechende Aussehen, gute Figur, gewisse Größe und ein hübsches Gesicht, zählt. Dies gilt zwar als Voraussetzung, um überhaupt im Model-Business Fuß zu fassen.

Selbstbewusst, authentisch und natürlich

Erfolg als Werbemodel wird aber nur derjenige haben, der sich voll vor der Kamera entfaltet und ehrgeizig an sich arbeitet. Ein Werbemodel muss sich in seiner Haut wohl fühlen. Egal wie viele Augenpaare genau beobachten, wie du dir die Beine rasierst, ein Nuss-Nougat-Creme Brot schmierst oder du Seilchen springst. Ganz wichtig sind außerdem die Authentizität, du musst für die dementsprechende Marke stehen und dabei echt und natürlich wirken, und eine sympathische Ausstrahlung. Jeder Zuschauer mag das smarte, aufgeweckte Mädel von Nebenan lieber, als die arrogant wirkende Primaballerina. Allerdings ist es auch bei dem netten Nachbars-Mädchen wichtig, dass es ein selbstverständliches Selbstbewusstsein an den Tag legt. Ein stilles Mäuschen ist in der Werbeindustrie fehl am Platz. Der Konsument sollte sich an dich erinnern können und das Produkt mit deiner starken Ausstrahlung in Verbindung bringen. Denn jeder Mensch wäre gerne selbstbewusst, energiegeladen und positiv. Ein strahlendes Lächeln ist also ebenso oberste Priorität, wie eine gute Haut und schöne Haare. Eine gute Körperpflege ist Voraussetzung. Doch das absolut ausschlaggebende Argument für die Auswahl eines Werbemodels ist das schauspielerische Talent. Du musst dich in eine Rolle hinein versetzen können und diese mit voller Überzeugung verkörpern.

Werbe jetzt Model bei CM und starte deine Karriere

Das Werbemodel-Portfolio der Kölner Modelagentur Cocaine Models ist qualitativ hochwertig und vielseitig. Sowohl weibliche, als auch männliche Werbemodels verschiedener Altersklassen sind vertreten. Das gesamte Team unterstützt die Agentur-Models in ihrem Aufbau zum Werbemodel. Regelmäßig finden exquisite Model Coachings statt, bei denen neben einem effektiven Catwalk-Training besonders die Disziplinen Mimik, Posing & Schauspiel (nicht nur für Fotos, sondern auch für Videos) thematisiert werden. Exklusive Coaches und Experten der dementsprechenden Bereiche werden in die Räumlichkeiten der Modelagentur in Köln geladen und führen interessante, interaktive Workshops durch.

Cocaine Models repräsentiert Fotomodels für starke Shootings und Werbekampagnen in Köln, Berlin, Hamburg, München & Co. Ein breites Modelportfolio und ein großes Engagement machen die Kölner Modelagentur für Kunden in der Werbung besonders interessant.

Sie möchten ein Model für Werbung buchen? Dann schreiben Sie uns oder rufen Sie direkt in unserer Agentur an. Wir freuen wir uns auf Ihre Anfrage!

Quantensprung – Opel Astra Werbespot mit CM + Making Of

Große Premiere für unsere Models Sanja, Whoopy und Nicola: Der neue Opel Werbespot „Quantensprung“ – jetzt im TV! Im Werbespot fliegt der neue Opel Astra über Autos anderer Hersteller. Spektakulär inszeniert, um zu zeigen, was im neuen Astra steckt! Mit an Bord des neues Opel Astra sind Premium-Features wie LED Matrix Lichter und (wow) ein Massagesitz! Daneben auch viele weitere Innovationen, mit denen „der Astra in seiner Klasse Maßstäbe setzt“, so steht es im offiziellen Youtube-Spot des Autoherstellers. Unsere Models Sanja, Whoopy und Nicola waren mit im Set – mit Spaß, Ehrgeiz und Liebe zum Detail entstand ein hochwertiger Werbespot mit Making Of, in deutsch und englisch.

Alle Informationen zum neuen Opel findet ihr auf:
www.quantensprung.de

Du willst hinter den Kulissen einer Modelagentur arbeiten als Booker/in oder Agent/in? Das sind unsere Stellenanzeigen für den Berufseinstieg:

Quantensprung – New Opel Astra flys / english version

Unsere Models im Werbefilm für Opel Astra „Quantensprung“

Die Veröffentlichtung am 06. September 2015 fand zeitgleich auf mehreren Kanälen statt, darunter TV (alle wichtigen Privatsender), Youtube & Co. Mit dabei waren Sanja, Nicola und Whoopy.

werbespot-werbedreh-quantensprung-opel-astra-modelagentur-hubschrauber-backstage-filmkamera

opel-astra-quantensprung-werbespot-sanja-sprechrolle-actor-model

opel-astra-quantensprung-werbespot-youtube-werbeeinblendung-trailer-making-ofopel-astra-quantensprung-werbespot-models-cast-motorrad-whoopy-nicola-international

 

Model Booking: Wie buche ich ein Model für Fotos und Werbung?

Models werden unter verschiedenen Voraussetzungen und Erwartungen für verschiedene Jobs gebucht. Der jeweilige Kunde hat bestimmte Vorstellungen und Kriterien, nach denen er ein Model auswählt. Er teilt der betreffenden Modelagentur seine Kriterien mit und schickt in der Regel ein Mood-Board, welches der Agentur mehr über den Kontext des Auftrags verrät. Für die Model-Buchung gibt es grundsätzlich zwei Möglichkeiten: Entweder hat ein Kunde die Model-Kartei der betreffenden Modelagentur durchstöbert und sich schon ein oder mehrere Models ausgesucht, die er entweder zum Casting einladen oder direkt buchen möchte. Es ist aber ebenso üblich, die Modelagentur darum zu bitten, den Kriterien entsprechend Models heraus zu suchen und dem Kunden eine Model-Auswahl zu schicken. Wir sind als Modelagentur auch in Berlin und Hamburg aktiv.

Voraussetzungen für Models in Werbespots und Werbefilm

Um ein erfolgreiches Model in einer seriösen Modelagentur zu werden, muss ein Model verschiedene Voraussetzungen mit sich bringen. Für eine Modelagentur zählt es, ob ein Model gut gebucht wird. Karteileichen werden regelmäßig aussortiert. Ein Model muss eine sehr gute Figur haben, heißt schlank, straff, die richtigen Maße. Näher unterscheiden sich natürlich die optimalen Maßen zwischen Male und Female Models. Männermodels können ihren Körper sportlich stärker betätigen, als weibliche Models. Bei ihnen geht es vordergründig darum, einen straffen und fitten Körper zu haben, d.h. Cardio-Training und leichtes Muskeltraining reichen voll aus. Zu starkes Muskel- und Gewicht-Training lässt die Muskeln bei einem Female-Model zu breit werden und die vorausgesetzten Maße sind nicht mehr optimal. Mehr über Voraussetzungen für Models.

Die optimalen Maße für Männer und Frauen?

Weibliche Models: Die Voraussetzungen

Female-Models sollten eine Mindestgröße von 174 cm aufweisen. Kleinere Models können zwar Erfolg haben, die Chance ist allerdings sehr gering. Deswegen ist die Größe für eine Modelagentur ein entscheidendes Kriterium ein Model aufzunehmen. Die optimalen Maße für weibliche Models liegen bei 90-60-90. (Umfang: Brust-Taille-Hüfte)

Männliche Models: Die Voraussetzungen

Ein Male-Model muss einen schlanken und definierten Körper haben. Die Mindestgröße liegt bei 184 cm. Besonders große Männer können aber ebenso Probleme in der Model-Branche haben, wie zu kleine Männer, da sie nicht in die Kollektionen der Designer passen. Die Maximal-Größe liegt bei einem Männermodel bei 194 cm.

Charakter & Stärke sind starke Attribute für Werbemodels

Neben den physischen Voraussetzungen, zählen auch die mentalen Voraussetzungen und der Charakter eines Models. Ein Model muss Stärke, Disziplin und Ausdauer beweisen. Jobs sind oft anstrengend und zeitlich gestreckt. Müdigkeit oder Stress darf einem guten Model nicht anzumerken sein. Motivation und Ehrgeiz zeichnen ein erfahrenes Model aus, der Kunde bucht solche Models gerne wieder, dies ist für ein Model und die Modelagentur sehr wichtig. Darüber hinaus sind ein gesundes Selbstbewusstsein und die Wandelbarkeit eines Models entscheidende Auswahl-Kriterien. Aus diesem Gesamt-Paket bildet sich die Ausstrahlung eines Models. Ein Kunde versucht durch ein Model seine Produkte und Dienstleistungen an Konsumenten zu vermitteln. Dies gelingt durch eine optimale Vermittlung von Emotionen. Emotionen werden durch die Ausstrahlung eines Models, Mimik und Gestik inbegriffen, geweckt. Ein Model muss fähig sein in unterschiedliche Rollen zu schlüpfen, um dem Konsumenten das Produkt/ die Dienstleistung zu „verkaufen“. Authentizität und Natürlichkeit sind die Zauberworte, um die Konsumenten in ihren Bann zu ziehen, damit das Konzept des Kunden aufgeht.

Charakter? Das ist Chand aus Stockholm!

Modeln! Job-Möglichkeiten in der Werbebranche: Online Shop, Showroom und TV-Spots

Die Job-Möglichkeiten für ein Model sind breit gefächert. Der Körper ist das Werkzeug eines Models und somit das Kapital. Ein Model wirbt für die Produkte und Dienstleistungen eines Kunden. Dies kann über verschiedene Träger-Medien geschehen. Ein Model kann für Plakatwerbung, Zeitschriften-Editorials oder Cover, Online-Auftritt, TV-Werbespot o.ä. gebucht werden. Auf dem Catwalk präsentiert ein Model Mode-Kollektionen oder Beauty- und Styling Produkte/ Dienstleistungen. Der Körper ist zwar für den Catwalk-Auftritt die Leinwand, im Commercial-Bereich (Werbung) zählt aber ebenso die Mimik und Gestik des Models, welches zur Verkaufsförderung der Produkte/ Dienstleistungen führt.

Modelagenturen – Vermittlung für Fotoshooting und Aufbau von Models

Eine seriöse und gute Modelagentur ist für ein Model sehr wichtig. Zwar kann ein Model auch ohne Agentur arbeiten, die Gefahr, dass ein Model ausgenutzt wird ist aber enorm hoch, besonders im Ausland. Zu den Aufgaben einer Modelagentur zählt die Vermittlung guter (für seriöse, bekannte Kunden, ein gutes Gehalt) Jobs. Die Modelagentur sorgt dafür, dass ein Model nicht unterbezahlt wird, besonders im Ausland werden Models oft enorm unterbezahlt. Außerdem sorgt die Modelagentur für ein gutes Image des Models. Unsicherheiten eines Models nimmt eine seriöse Modelagentur und steht dem Model für Fragen zur Seite. Ein Model kann mehrere Modelagenturen haben. Zu empfehlen ist eine Mutteragentur und jeweils eine gute Agentur in jeder großen Stadt, wie München, Hamburg, Berlin, Köln / Düsseldorf oder im Ausland, z.B. in London, New York, Paris oder Mailand. So können Kunden in ganz Deutschland bzw. auf der ganzen Welt ein Model buchen, zum Beispiel ein Model buchen Hamburg, Model buchen Berlin oder Model buchen London.

Model Guru Lutz Marquardt über Modelagentur und Mutteragentur

Worin liegt der Unterschied zwischen einer Modelagentur und einer Mutteragentur? Modelagentur kümmern sich ausschließlich um die Vermittlung, eine Mutteragentur hingegen, baut Models auf, besorgt Fotoshootings mit guten Fotografen und vermittelt Models später ins Ausland an große und renommierte Agenturen in Mailand, Paris, London oder auch Shanghai und New York.

Model buchen: Preise und Agenturprovision in Deutschland

Die Bezahlung eines Models verwaltet die betreffende Modelagentur. Die Modelagentur stellt eine Rechnung für den Kunden und verhandelt mit ihm die Preise. New Faces sind grundsätzlich günstiger, als erfahrene Models. Mit der Erfahrung und dem Bekanntheitsgrad eines Models steigt auch der Preis eines Models.Die Preise sind je Modelagentur unterschiedlich.

Für die Vermittlung an den Kunden berechnet die Agentur in Deutschland in der Regel 20 Prozent Provision, wenn das vermittelte Model seinen Job erledigt hat. Im Ausland kann diese Agenturprovision variieren und auch bis zu 50 Prozent betragen. Zusätzlich zur Bezahlung des Models, verlangt die Agentur üblicherweise eine sogenannte AP vom Kunden.

Finden Sie mit uns Ihr perfektes Model für den nächsten Job

Bei Cocaine Models finden Sie erfahrene Models, sowie New Faces für starke Foto-Shootings oder Werbekampagnen. Durch exklusive Model-Coachings werden unsere CM-Models sowohl für den Commercial-Bereich, als auch für den Catwalk regelmäßig optimal trainiert. Wir unterstützen unsere Models für eine perfekte Vermittlung und ein zufriedenstellendes Ergebnis aus Kundensicht. Unsere breit gefächerte Model-Kartei macht unsere Kölner Modelagentur für Kunden aus der Werbung und dem Fashion-Bereich interessant und attraktiv. Models buchen NRW und in ganz Deutschland.

Sie sind auf der Suche nach einem geeigneten Model für ihre Kampagne? Dann setzten Sie sich mit unserer Agentur in Verbindung. Cocaine Models freut sich auf ihre Anfrage.

Mode & Modetrends: Die Geschichte und Philosophie von Kleidung

Mode ist nicht Mode. Und was ist Mode überhaupt? Zunächst wollen wir den Begriff Mode einmal untersuchen. Simmel, klassischer Soziologe, unterschied den Begriff Mode schon 1905 vom Begriff der zweckmäßigen „Alltags“-Kleidung. Kleidung erfüllt ein rein zweckmäßiges Bedürfnis des Menschen – so wie den Schutz vor Kälte oder Regen. Mode hingegen ist etwas anderes! Mode ist auch ein soziales Bedürfnis. Deshalb werfen wir heute einen Blick auf die Geschichte der Mode und ihren Einfluss auf die Gesellschaft. Findet unten auch tolle Videos zum Thema 100 Jahre Mode!

Danke für den Beitrag an Buchautor & Social Media Manager Stephan Czaja.

Mode wird Kulturgut – Mode existiert seit Anbeginn der Menschheit

Moden existierten schon zu Beginn der Menschheit. Zunächst war sie wie oben beschrieben für die frühen Menschen ein rein zweckmäßiges Produkt zum Schutz vor äußeren Umwelteinflüssen. Erste modische Exzesse gab es im späten Mittelalter, doch erst im 20. Jahrhundert avancierte sie zum Kulturgut und Lifestyle Produkt für fast alle Menschen. Designer, Topmodels, Modelabels, sie alle gewannen an medialer und gesellschaftlicher Aufmerksamkeit durch die ersten Filmpremieren, das aufkommende TV und dank Printmagazinen. Mode war und ist seit dem 20. Jahrhundert gesellschaftliches Kulturgut und zum anhaltendes Massenphänomen zugleich.

Erstmals zur „Mode“ wurde Kleidung durch die Bearbeitung des Fells mit ersten Nähnadeln. Damit gewannen auch erstmals äußerliche Abgrenzung und Individualität in den Gesellschaften an Bedeutung. Kleidung wurde zum Statussymbol. Personen des Renaissancezeitalters sind noch heute vielen Menschen einen Begriff. Sie alle kennen Sonnenkönig Ludwig den XIIII. Modische Kleidung war jedoch lange Zeit ausschließlich dem Adel vorbehalten – ergo, war sie erst spät ein allgemeingesellschaftliches Kulturgut. Aufwendig hergestellte Kleidung wurde im 19. Jahrhundert, dank Industrialisierung, aber für immer mehr Menschen erschwinglich. Mit zunehmendem Wohlstand verlor praktische, einfache Kleidung rasant an Bedeutung. Modische Kleidung wurde so erstmals zum Produkt und zum Kulturgut.

Modeindustrie – Trends und Kollektionen von der Stange

Damen- und Herren – Mode als industrielles Produkt

Nicht nur Mode an sich war gefragt, auch die Modewelt, einzelne Marken und Modelle. Auch die damaligen Medien und Werbefilmer haben die neuen, prominenten Designer und Designs schnell für sich entdeckt. Designer konnten ihre Haute Couture durch die steigende Nachfrage und neue industrielle Möglichkeiten in großen Stückzahlen und Standardgrößen fertigen. Und so wie die Nähnadel schon früh in der Menschheitsgeschichte für den ersten großen Wandel sorgte, führte auch die neue industrielle Massenfertigung von Mode zu steigenden Abgrenzungs- und Individualisierungsmöglichkeiten in der Gesellschaft. Die industrielle Produktion machte Mode schneller produzier- aber auch austauschbar. Mode wurde zum „Alltag“ mit verschiedenen multikulturellen Einflüssen.

Zum Ende des 21. Jahrhunderts wuchs Mode zur gigantischen Industrie. Medien und Werbung, besonders Magazine, das TV und seit den 2000ern das World Wide Web, verbreitete neue Trends immer schneller und globaler. Doch ist Mode nun eine individuelle Frage oder ein Produkt rein qualitativer Maßstäbe – so wie viele andere? Um Mode und deren grundlegenden gesellschaftlichen Ursprung zu ergründen, hilft es sich einen klassischen Soziologen zuzuwenden: Simmels „Philosophie der Mode“ (1905), auf die im nachfolgenden Kapitel Bezug genommen wird.

  • Kleidung ist ein zweckmäßiges Gut zum Schutz vor Umwelteinflüssen wie Nässe und Kälte. Mode ist ein soziales Bedürfnis.
  • Erst im 20. Jahrhundert wurde modische Kleidung zum gesellschaftlichen Kulturgut, bis sie im 21. Jahrundert zur gigantischen Industrie wird. Heute trägt jeder Moden, ob in individuellen Gruppierungen oder nach allgemein anerkannten Mustern.

Modetrends – Medien- und Trendforschung

Was sind eigentlich Modetrends? Trends definieren gesellschaftliche Strömungen in ihren Beginnen. Von ersten Individuen bis hin zu globalen Effekten. Auch in der Medien- und Trendforschung ist Mode ein essenzieller Begriff. Mode ist (wie oben beschrieben) nicht universell gleichzusetzen mit Kleidung. Ergo, würden Menschen Kleidung nur zweckmäßig tragen, wäre Mode überflüssig. Hier kommt die „Philosophie der Mode“ auf den letztendlichen Schluss, dass Mode dann als Mode wirken kann, wenn sie Ihre Andersartigkeit gegenüber der sachlichen Zweckmäßigkeit (von alltäglicher Kleidung) präsentiert.

Der Begriff Mode steht für etwas Neuartiges. Diese Andersartigkeit ist essenziell, insbesondere für Modelabels die stark von Trends und oft von Exklusivität abhängig sind. Sie bestimmt den Wert der Modestücke aber auch das Wirken der eigenen Marke. Das zeigt sich schnell durch die verschiedenen Klassenmoden. Die Klassifizierung zeigt, wie sich Trends (Moden) entwickeln.
Moden die entstehen, sind nach Simmel immer Klassenmoden. Das heißt, die Mode der höheren Klassen unterscheidet sich von der der Unteren.

Philosophie der Mode – Mehr als nur Kleidung

Simmel (1858-1918) ging in seiner Zeit der grundlegenden Frage nach: „Wie ist Gesellschaft möglich?“ Für ihn ist es die Interaktion, die eine funktionierende Gesellschaft ausmachen. Die Wechselwirkung der einzelne Individuen untereinander. Sie ergeben sich aus den Formen der Vergesellschaftung, deren Inhalte unterschiedlichster Natur und beliebig viele sein können. Vergesellschaftung bedeutet, dass sich Individuen in Gruppen formen und gemeinsame Werte bilden. Neben Religion oder Geld, ist es die Mode. So entstehen gemeinsame Muster nach denen sich Gruppen und deren Individuen richten.

Dior Secret Garden IV: Werbe-Deal mit Superstar Sängerin Rihanna

Rihanna stand schon für viele Modelabels vor der Kamera, jetzt soll die Sängerin einen neuen Werbe-Deal mit Dior gelandet haben. Weiterlesen