Beiträge

Nike Werbespot mit Lisa und Louisa – Sportswear Nike Factory Store

Ganz neu sind aktuell unsere wunderschöne Lisa und Louisa in der neuen Nike Kampagne zu sehen. Lisa wurde extra aus London nach Berlin eingeflogen um mit dabei zu sein. Man sieht sie aktuell nicht nur bei Nike, sondern auch für The Body Shop ziert sie momentan die Plakate auf der ganzen Welt, ob in Paris oder in New York. Louisa ist noch gar nicht lange dabei und hat direkt diesen tollen Job von einer der größten Sportmarke der Welt ergattert.

Lisa & Louisa im neuen Nike Werbespot

 

Kampagnenfotos: Urban Look

 

Nike – Die bekannteste Sportmarke der Welt

Wer hat noch nicht von dieser Marke gehört? Nike regiert die Sportgeschäfte, überzeugt aber nicht nur mit seiner Sportkleidung sondern auch mit lässiger Alltagskleidung. Bekannt ist die Marke durch die berühmten Nike Air Schuhe geworden. Heute ziert der Haken mit dem Logo „Just Do It“ sämtliche Sport Bhs, Jogginghosen, Schuhe oder aber auch Leggings.

Air Max und Air Force – Die Schuh Klassiker von Niek

Besonders beliebt bei Jungs, Mädchen, Damen und Herren – also bei allen – ist der Air Max und der Air Force. Die Modelle gibt es schon ewig, sie werden aber dennoch immer wieder neu erfunden. Durch neue Designs, durch Kooperationen mit Designern aber auch durch neue, leichtere Materialien. Damit hat sich Nike einen echten Klassiker geschaffen.

So bunt wie die neue Kampagne mit Lisa und Louisa sind auch die Air Max Modelle.

Nike Air Max 270 React Review

Nike Air Max 90 Black/ White/ Medium Grey

Nike Factory Store?

Der Nike Factory Store bietet alles, was das Herz begehrt. Das Outlet findest du in vielen Regionen, sicher auch irgendwo bei dir in der Nähe. Hier findet man ausgesuchte Stücke, die direkt im Fabrikverkauf geshoppt werden können. Schuhe, Hosen, Jacke, all you need! Klassische Sneaker, neue Drops wie aus dem Werbespot und seltene Kostbarkeiten und alles reduziert: Alles im Sal!

Nike Factory Stores findest du vor allem in den USA. Allein in New York City gibt es zwei Outlets.

  • Nike Factory Store – Staten Island
    Suite 300
    Staten Island, NY, 10301, US
  • Nike Community Store – Brooklyn
    Brooklyn, NY, 11210, US

In Deutschland musst du für die großen Schnäppchen etwas fahren! Die Adresse in Deutschland:

  • Nike Clearance Store Kerpen
    Kerpener Str. 150-152, 50170 Kerpen

Q&A Nike

Wer Nike nicht kennt, der stellt sich oft Fragen, woher kommt die Marke? Wem gehört Nike? Hier ein schneller Überblick!

Wem gehört Nike? Wann ist Nike entstanden?

Gegründet wurde Nike Inc. 1964 als „Blue Ribbon Sports“ von zwei echten Pionieren Phil Knight und Bill Bowermann. Derzeit leiten Mark Parker (CEO und Präsident) und Philip Knight (Vorsitzender) die Firma. Schon gewusst? Bowermann war damals Trainer von Knight an der University of Orgeon. Knight war damals Leichtathlet – auch einer der ausschlaggebenden Gründe für die Gründung von Nike!

Woher kommt die Marke Nike?

Aktuell sitzt Nike immer noch in Beaverton, Oregon in den USA:

Warum wurde Nike gegründet?

Die Welt wird immer bunter, schon damals 1964 kurz nach Woodstock. Da sie als „Blue Ribbon Sports“ gegründet wurde, ist die Marke erst 1971 als Nike bekannt geworden. Dazu kam, dass Knight (einer der Gründer) selbst Leichathelt war. Gemeinsam mit seinem Trainer gründete er dann Nike, das heute eine Weltmarke ist und die größte Sportmarke der Welt.

Modelagentur Germany: Bewerben und buchen

In Deutschland gibt es viele Modelagenturen und besonders Kunden aus dem Ausland sind für Fotoshootings und Werbespot Produktionen immer auf der Suche nach einer Agentur in Deutschland. Besonders wenn man zum ersten Mal eine Modelagentur in Deutschland bucht, weiß man natürlich relativ wenig über die Konditionen, die hier herrschen. Deshalb ist es wichtig eine seriöse und erfahrene Modelagentur in Deutschland an seiner Seite zu haben, die einem hilft das perfekte Model zu finden, aber auch ehrlich alle Konditionen bespricht. Wenn Sie Fragen zu einer Model Buchung in Deutschland haben, dann ist unsere Agentur Ihr Ansprechpartner. Unser Model Portfolio ist selektiert und jedes einzelne Model ist ausführlich gebrieft und gecoacht, sodass man sich als Kunde bei der Produktion voll und ganz auf das Fotoshooting konzentrieren kann.

Mode in Deutschland

Deutschland ist nach Amerika und China einer der größten Märkte in der Welt. Unsere Wirtschaftsleistung, gemessen an unserer Größe, ist enorm. Deshalb ist Deutschland auch für viele Modeketten ein interessanter Absatzmarkt und damit natürlich auch immer im Fokus, wenn es um neue Kollektionen und Präsentationen geht. Viele der Fotoshootings werden deshalb auch in Deutschland vor Ort gemacht. Ein Fotoshooting in Berlin lässt sich nur schwer in Sao Paulo, Brasilien nachstellen. Viele Kunden sind deshalb nicht nur auf der Suche nach einer Modelagentur in Deutschland, sondern natürlich auch nach dem passenden Stylisten, dem Hair & Make-up Artisten und natürlich auch den perfekten Locations, sowie Fotostudios in Berlin, München, oder auch Hamburg und Köln. Wir können Sie bei der Suche jederzeit gerne unterstützen!

Filmproduktionen in Deutschland

Nicht nur für Fotoshootings, natürlich auch für Bewegbilder braucht man Models. Videos und Filme sind heute sehr vielfältig, vom Werbevideo vor dem Kinofilm, bis hin zur Online Ad Werbeanzeige gibt es alles. Für jedes neue Produkt braucht man auch einen neuen Werbefilm. Egal ob Handmodels, Haarmodels, oder Ganzkörper Models gesucht werden. Sie werden vielfältig in Werbefilmen eingesetzt. Von der Präsentation eines neuen Haarshampoos, bis hin zum E-Bike Werbespot. Der Fantasie sind also keine Grenzen gesetzt. In Deutschland haben Sie alle Möglichkeiten hervorragende Werbespots zu produzieren.

Buchen Sie Ihr Model in Germany

Unsere Modelagentur berät Sie bei der Model Buchung in Deutschland. Von der anfänglichen Verwaltung, über die Berechnung der Nutzungsrechte, bis hin zum Reisemanagement, wenn Sie es möchten. Wir kümmern uns nicht nur um die Flüge, sondern auch um das Hotel. Sie können sich unterdessen voll und ganz auf die Planung Ihres Fotoshootings, oder ihrer Werbefilmproduktion konzentrieren. Bei Fragen und Buchungsanfragen, nehmen Sie jederzeit Kontakt mit unserem Team auf!

Milva im neuen Automobil Werbespot von Volkswagen

Milva Spina – ein erfolgreiches Model mit 52 Jahren. Die Linzerin arbeitet seit Jahren in dieser Branche, ist jedoch beliebter denn je. Anfangs hatte sie noch mit ihrer Größe von 1,68m zu kämpfen und wurde von Modelagenturen nicht beachtet. Ihren Durchbruch schafft sie, indem sie ihre eigenen Pola’s an alle Fotografen schickt. Horst Stasny wird aufmerksam und shootet sie. Mit seiner Hilfe schafft sie es bei Visage-Models Austria einzusteigen. Es folgen Jobs auf der ganzen Welt. Nicht nur Magazine wie die Elle wollen sie auf dem Cover. Sie ist auch in zahlreichen Werbespots zu sehen.  Best Ager Model Milva reist für ihren neusten Job durch die ganze Welt.

Milva Spina x VW

Volkswagen, eines der größten Automobilhersteller Deutschlands veröffentlicht einen Werbespot mit Milva. Hier findet ihr den neusten Werbespot!

Unser Milva: Neue Fotos

Natürlich gibt es noch mehr Updates von Milva! Hier ein paar neue Highlights aus ihrem Model Book:

 

Johanna – USA, TV-Werbespot und zurück nach Chicago

Wir haben uns mit unserer Johanna getroffen. Ein Model, die eine aufregende Reise mit uns bisher schon erleben durfte. Wie wichtig eine ausgewogene und gesunde Ernährung für ein erfolgreiches Model ist und, dass Spaß und Disziplin  essenziell für den Erfolg sind, sind nur ein paar Punkte, die sie uns mit Überzeugung mitteilt.

Von Deutschland nach Chicago – International Commercial Model

Wir waren froh Johanna wieder zu sehen und haben die Gelegenheit gleich genutzt noch mehr interessante Infos rund um die Modelwelt und wie man erfolgreich sein kann als Model aus ihr herauszukitzeln. Im Interview findest du viele interessante Infos über das Modelleben aus der Sicht eines Models.

Werbesport Kontaktlinsen

Hier noch der Kontaktlinsen Werbespot von Alcon

 

Modelagentur für Normalgewichtige – bin ich schon Curved Model?

Modelagentur für Normalgewichtige – Viele sind auch auf der Suche nach einer Modelagentur für Normalgewichtige. Während die High Fashion und Haute Couture eher eine dünnere Linie fordert, gibt es immer mehr Kunden die auch Curved und Plus Size Models buchen. Models, die mehr auf der Hüfte haben. Doch ab wann ist man Fashion Model und ab wann Curved Model?

Unsere Modelagentur Empfehlung für Normalgewichtige: STIL Models – Commercial & Faces

Normalgewichtig oder Curved?

Ein Beispiel, die durchschnittliche Frau hat eine Konfektionsgröße von 44 (EU). Fashion Model haben in der Regel eine Konfektion von 34, 36 (EU) bis max. 38 (EU) bei weiblichen Models mit 179, 180 cm. Das heißt, das „normalgewichtige“ Person zählst du schon zu Plus Size / Curved.

Hättest du das gedacht?

Modeln zwischen Haute Couture und Mode

Natürlich haben auch Personen in der Werbung ihren Platz, mit einem durchschnittlichen Gewicht. Denn es gibt zahlreiche Produkte, in denen sich die Kunden eher mit dem Model identifizieren müssen, dementsprechend muss die Figur authentischer sein.

In der Mode, insbesondere bei High Fashion, kommt es häufig darauf an, dass Models wechseln, dass sie „gleich aussehen“, damit nichts von der Modelinie ablenkt. So ist es auch bei fast jeder Modenschau, der Fokus soll auf den Kollektionen liegen (für Einkäufer, Kunden, etc.), nicht auf dem einzelnen Model.

Ganz anders in der Werbung, wenn hier ein Gesicht einmal Erfolg bei den Zuschauern oder Kunden hat, dann wird das Model durchaus häufiger für Jobs gebucht. Das berühmte Werbegesicht! Deshalb lohnt es sich auch für Frauen und Männer Models mit durchschnittlichen Figuren, einen Blick auf Modelagenturen zu werfen, wenn sie neben der Figur bzw. den Proportionen auch noch das gewisse Etwas aus Mimik, Persönlichkeit, Auftritt und Emotionen mit sich bringen!

Welche Voraussetzungen gelten für Models?

Die unterschiedlichen Voraussetzungen für Models kann man nicht genau definieren. Jede einzelne Branche und jeder einzelne Bereich hat seine eigenen Vorgaben. In der High Fashion Branche wirst du häufig nur Models finden, mit einer Körpergröße von 175 bis 180 cm, wenn es Frauen sind und für Männer gilt eine Regel von 185 bis 192 cm.

Warum ist das so? Stell dir eine Modenschau vor, je harmonischer das Bild zwischen den Models ist, desto weniger Aufmerksamkeit zieht das einzelne Model auf sich. Insgesamt liegt der Fokus also klar auf der neuen Modekollektion. Models in diesem Bereich sollten eine Konfektionsgröße von 34 bzw. 36 haben. Wenn du als Frau darüber liegst, aber auch als Mann, zählst du schon eher zum Durchschnitt der Gesellschaft. Und solche authentischen Models braucht die Werbung auch! Tipp: Zu groß für den Laufsteg?

Modelagentur für Normalgewichtige – Empfehlung

Kennst du schon unsere Commercial Model Devision? Mit STIL Models bedienen wir explizit Kunden im Bereich Werbung und Werbefilm. Hier suchen wir insbesondere nach starken Faces. Schau vorbei und wenn du Lust hast, schick uns direkt deine Bewerbung:

Modelagentur Commercial – Werbung und Werbespots

Modelagentur Commercial – Commercial bedeutet „kommerziell“ und damit „verkaufend“. Im Umkehrschluss sind wir damit bei Werbung und allem was mit Werbung zu tun hat! Commercial Models können noch vielfältiger arbeiten als High Fashion Models. Warum, das lernst du hier!

Tipp! Kennst du schon unsere neue Commercial Agentur für Faces? Jetzt auf: STIL Models

Commercial Models in der Werbung

Commercial Aufnahmen sind deshalb werbend, weil sie durch bestimmte Ausdrücke, z.b. Freude, Liebe oder Leidenschaft ein bestimmtes Gefühl beim Kunden wecken und damit begehren. Begehren nach einem Produkt, einer Dienstleistung oder auch Zugehörigkeit, z.b. bei Communities.

Wer als Model also für Commercial Aufnahmen gebucht ist, der muss mehr beherrschen als nur gutes Aussehen. Hier geht es um Emotionen, Mimik und Ausdrücke die genaue Gefühle transportieren, auf Knopfdruck, mit jedem Foto oder jeder Videosequenz. Dabei gibt es nicht nur die klassischen Emotionen die man aus dem Fernsehen von Castingshows kennt, wie sexy oder süß, natürlich gibt es auch noch wesentlich anspruchsvollere Sets, z.b. Familienshootings. Du interagierst gemeinsam mit deinem Lebenspartner, dem kleinen Kind und on top kommt noch der Familienhund. Während du einen Ball zu dem Kind wirfst, sollen alle Personen lachen und über die Kamera schauen. Weißt du wie schwierig es ist, diese Situation perfekt einzufangen? Deshalb braucht es absolute Profis für Commercial Aufnahmen!

Lachen auf Knopfdruck ist gar nicht so einfach

Wer denkt das Lachen auf Knopfdruck so einfach ist oder z.b. vor einem zehnköpfigen Team eine intime Situation zwischen Partnern zu spielen, wie der erste Kuss, erfordert viel Übung und Erfahrung oder ein professionelles Model Coaching. Wenn die Produktionszeit allerdings nur für einen halben Tag aufgebaut ist und auch alle Teammitglieder für diesen Tag optioniert wurden, muss jeder Aufnahme sitzen. Deshalb ist Modeln so viel mehr als nur schön aussehen, hier geht es darum Emotionen zu wecken, deshalb muss man sehr kommunikativ sein aber auch sozial, denn man muss ich in die anderen versetzen können und deren Bedürfnisse kennen um genau das abzurufen, was der Buchende Kunde für die Kampagne braucht.

Wer sich so einen guten Ruf in der Modelagentur aufbaut, aber auch bei Kunden, der bekommt regelmäßige Folge Buchungen. Insbesondere in der Werbung, kann das ziemlich häufig geschehen, z.b. wenn man für eine größere Marke wirbt, die ständig neue Produkte ins Portfolio aufnimmt.

Emotionen bei Fotoshootings

Damit du einmal siehst, wie facettenreich Emotionen sein können, hier ein kleiner Überblick über die verschiedenen Emotionen die du als Model sicher beherrschen musst und das mit verschiedenen Blicken, Sets und Situationen:

  • Angst
  • Abneigung
  • Ahnungslosigkeit
  • Aggressivität
  • Besorgnis
  • Durstig
  • Durcheinander
  • Erschüttert
  • Erschreckt
  • Genervt
  • Hektisch
  • Hoffnungsvoll
  • Liebe
  • Schläfrig
  • Überrascht
  • Überwältigt
  • Verrückt
  • Wütend

Mehr Charakter als Mode

Während Mode aus Neuartigkeit besteht und permanentem Wechsel, daher auch der Begriff Trend, braucht es ständig einen neuen Look. Um ständig einen neuen Look zu kreieren braucht es ständig wechselnde Designs, Farben, Stoffe, Muster aber auch Models. Damit in der Mode absoluter Fokus auf den Kollektionen liegt, werden Models häufiger gewechselt, damit nicht immer dasselbe Gesicht zu sehen ist. Bei komischen Models ist das schon ein wenig anders, wenn die Kundin eine Person mögen, wird sie durchaus häufiger gebucht. Hier bist du wieder bei wiederkehrenden Folge Buchungen, einen wichtigen Indikator für dich als Model. Denn hier kannst du sehen, dass deine Modelagentur gerne mit dir arbeitet und auch die Kunden zufrieden sind.

Neu! Unsere Commercial Agentur für Werbung & Faces: STIL Models

Bewerbung als Commercial Model

Wenn du dich als Commercial Model in unserer Modelagentur bewerben willst, dann freuen wir uns sehr über deine Fotos! Schicke uns hier deine:

Spring / Summer Video! Catwalk Coaching, Casting und Jobs in Berlin, Hamburg & Co.

Unser Models aus Berlin, Hamburg, Köln / Düsseldorf und München – alle in einem Video! Ein kleines Update der letzten Wochen und Monate. Ein Zusammenschnitt der letzten Jobs unserer tollen Models! Dabei haben wir noch unsere letzten Coachings und Castings, womit wir die Karriere unserer Models besonders fördern. Mit dabei Marie Dahmen, Johanna Vorrath, Jill Deller-Yee, Lea Schwarze und Hannes Mangold!

Btw. wir sind deine Modelagentur für Berlin! Beste Kontakte, top Aufbau, bewirb dich jetzt als Model in Berlin! Wenn du noch etwas mehr über Castings und Jobs in Berlin erfahren willst, findest du hier viele Tipps für deine Karrierestart: Modeln in Berlin-Mitte.

Cocaine Models Mix Spring 2018

Cocaine Models Mix Spring 2018 inkl. Catwalk Coaching

Mehr zum Modeln & Model werden

1K auf YouTube: Vielen Dank! Verpass kein Interview, Job oder Making Of. Folg uns auf: Cocaine Models YouTube Mehr News? Folg uns auf: Instagram, Facebook und Twitter

Model werden: Modeln in Deutschland

  1. Deine erste Model Bewerbung
  2. Agentur Vorstellung - was du wissen musst!
  3. Das Vorstellungsgespräch in der Modelagentur
  4. Soziale Fähigkeiten, Kritische Fotografen und Kunden
  5. Modeln zwischen Schule, Studium, Freunden und Familie
  6. Männer Models
  7. Model Mappe
  8. Model werden - Kleingewerbe
  9. Haute Couture & Pret-a-Porter
  10. Topmodels vs New Faces
  11. Model werden im Ausland inkl. Model Doku
Recommendation! Looking for a luxury property? New York, Los Angeles, Miami - Take a look at Lukinski Luxury Realtor

+ Do you know?

 

Video Produktion und Imagefilm: So entsteht ein Werbespots – Insight!

IO Videoproduktion für Werbefilm und Social Media gibt heute Insights! Wie enstehen eigentlich Werbespots? Video Marketing hat alle anderen Formen (Pring, Billboard, etc.) in den Budgets weit überholt. Egal ob Werbespot zum Superbowl oder der Facebook Clips für regionale Supermärkte. Aber wie funktioniert die Planung, Organisation, Konzeption von Werbefilmen? In diesen Artikel werden alle Aspekte von IO Productions zusammengefasst.

Wie ensteht eine Werbespot oder Imagefilm?

Mode Marken, Online Shops, Technologie, Automobile… Werbespots brauchen alle. Denn mit Werbung kann man Produkte bekannt machen aber auch Marken. Wir geben heute einen tiefen Einblick in die Produktion und ihre verschiedenen Schritte:

  1. Storytelling: Geschichte, Emotionen und Wirkungsketten
  2. Process – Erstkontakt, Briefing und Brainstorming
  3. First Contact – Erstgespräch und Ideen Entwicklung mit der Agentur
  4. Pre-Production: Videodreh Vorbereitung von Storyboard, Equipment und Team
  5. Production – Produktionsablauf und High End Equipment
  6. Post-Production: Videomaterial Sichtung, Schnitt und Änderungen
  7. Werbevideos und Werbefilm

Weitere Artikel und Links zum Thema Video Produktion:

The Process – Erstkontakt, Briefing und Brainstorming

Im Prozess deckt man verschiedene Bereiche ab, von der ersten Kontaktaufnahme bis hin zum fertigen Videoproduktion an der Postproduktion und Abgabe in verschiedenen Formaten und Skalierungen. Je nach Anforderungen und Wünschen, ist die Herangehensweise in der Film Produktion, so wie eben im Storytelling erzählt, sehr facettenreich. Zunächst beschränkt sich aber alles auf den ersten Kontakt und das erste Briefing, worum geht es?

  1. Für welche Marke wird produziert?
  2. Was will die Marke bewerben?
  3. Ist es ein Produkt das neu erscheint oder ein bestehendes Produkt das erweitert wird?
  4. In welchen Ländern wird der Film veröffentlicht werden?
  5. In welchen Sprachen wird der Film veröffentlicht werden?
  6. Welche Medien werden angestrebt für die Veröffentlichung?
  7. Wie viel Budget steht für die Produktion zur Verfügung?
  8. Welche Video Längen und Formate werden vom Kunden erwartet?
  9. Welche Inhalte sollen transportiert werden?
  10. Ist es Teil einer größeren Kampagne?
  11. Ist der Werbefilm das tragende Medium oder „nur“ Teil der Kampagne?
  12. Welche Bedürfnisse erfüllt das Produkt / die Marke?
  13. Gibt es Konkurrenzprodukte?
  14. Wie definiert sich die Zielgruppe (demografische Merkmale)
  15. Welche Wünsche und Bedürfnisse hat diese Zielgruppe?

All diese Fragen werden beim Erstkontakt aufgeworfen.

First Contact – Erstgespräch und Ideen Entwicklung mit der Agentur

Beim ersten Briefing der anstehenden Videoproduktion sprechen wir mit unseren Kunden über die genannten Parameter der neuen Video Kampagne. Das Gespräch beschränkt sich in der Regel zunächst auf ein 30-minütiges kennenlernen – danach lässt man die Eindrücke wirken und entwickeln unterbewusst erste Rahmen für das Konzept. In diesem 30-minütgen Kick Off Gespräch hat man einen schnellen Überblick zum Unternehmen, bzw. über die Produkte und Dienstleistungen, was besonders dem Kreativ Direktor hilft, sich ein erstes unverfängliches Bild vom Projekt zu machen. Ebenso werden die Wünsche des Kunden notiert, sie sind besonders wichtig für die Planung und die ersten Gedanken. Der dritte wichtige Punkt ist die Zielgruppe, spricht man eine bestehende demografische Masse an oder ist es eine neue Ansprache von potentiellen Kunden, die aktuell noch nicht erschlossen sind? Aus diesen drei Parametern lassen sich nun die ersten Ideen generieren, wie eine mögliche Kampagne umgesetzt werden kann. Die Ideen führen dann zu einem ersten Kunden Briefing, indem die Konzepte grob vorgestellt werden. Darin befindet sich dann nicht nur der Inhalt des jeweiligen Films bzw. der unterschiedlichen Versionen sondern auch die Wirkungskette. Am einfachsten ist diese zu vergleichen mit dem Storyboard. Hier wird Schritt für Schritt gezeigt, was in den einzelnen Szenen des letztendlichen Werbeclips geschehen wird.

Wirkungskette und Storyboard: Bildsprache und Video Konzept

In kleinen, quadratischen Kästchen wird auf Papier oder im PDF-Format jede einzelne wichtige Szene benannt. Zusätzlich wird aufgezeigt, an welchen Momenten die emotionale Wirkung erzielt wird. In der Regel muss man im Werbefilm insbesondere darauf achten, dass der erste Moment sitzt. In der Regel sollte das in den ersten zwei bis drei Sekunden sein. Diesen zeitlichen Rahmen hat man nicht nur im klassischen Studien belegen können, auch die neuen Medien (wie Youtube und Facebook) setzen auf diese Faktoren.

  • Bei Facebook werden, setzt man auf Werbeanzeigen, Impressions ab der dritten Sekunde gezählt,
  • bei YouTube lassen sich die Video Ads ab der 5 Sekunden überspringen,
  • Instagram zählt ebenfalls eine Impression ab der dritten Sekunde im Video.

Hat man den Konsumenten hier nicht erreicht, wird man noch schwer zu ihm durchdringen. Deshalb muss besonders der Einstieg in die Videos gut funktionieren und den Zuschauer direkt mitnehmen!

Die vorherige Planung von Werbevideos erspart einen in der späteren Produktion natürlich extrem viel Zeit und macht die Wirkung von Videos effizienter. Dadurch lassen sich mehr Verkaufsabschlüsse erzielen aber auch mehr Reichweite generieren, weshalb die meisten Firmen in eine gute Video Produktionsfirma investieren, die Ihnen empfohlen wurde. Dank zahlreicher Empfehlungen konnten auch wir innerhalb von kurzer Zeit tolle Referenzprojekte sammeln, die wir in unserem Portfolio vereinen. Als Agentur für Videoproduktion stehen wir für Qualität, innovative Medien und den Service des vollen Vertrauens. Unsere Kunden geben uns oft freie Hand für die Produktion, damit wir das optimale für sie herausholen. In enger Absprache konzipieren wir dann die Parameter aber auch die Storyboards, wie eben beschrieben. Ist alles geplant und definiert, geht es in die Produktion der Videos!

Pre-Production: Videodreh Vorbereitung von Storyboard, Equipment und Team

Nach der Konzeption des Films, kommt man nun zur finalen Vorbereitung. Alle Absprachen wurden getroffen und dass erste Storyboard wurde vom Kunden abgesegnet. Im folgenden Schritt werden nun alle konkreten Vorbereitungen getroffen. Das Storyboard wird nicht mehr nur in seiner konzeptionellen Form vorliegen, sondern noch einmal im Details ausgearbeitet. Anhand des ausführlichen Storyboards kann man nun auch die Teammitglieder planen.

Team Planung in der Videoproduktion: Model, Make Up Artist, Stylist, etc.

Zum typischen Team in einer Video oder Werbefilmproduktion gehören nicht nur der Videograf und die Agentur sowie der Kunde, sondern auch verschiedene Akteure am Set. Je komplexer die Produktion, desto mehr Personen sind in einer solchen Produktion involviert. In der Regel braucht man abseits von Produktvideos aber definitiv ein Model.

Buchung von Models: Werbemodels für Filmaufnahmen und Nutzungsrechte

Für jedes Video braucht man ein passendes Gesicht, das zur Marke passt aber auch zu Botschaft, die vermittelt werden soll. Models sind absolute Profis auf ihrem Bereich und haben durch die langjährige Erfahrung mit Fotoshootings und Werbefilm Produktion ein Gespür dafür, geplante Emotionen gesteuert zu erzeugen. Sozusagen auf „Knopfdruck“ können sie zeigen, dass sie ein gewisses „Bedürfnis haben“, dass sie sich freuen, dass sie Trauer entwickeln, dass sie Zuneigung zeigen. Besonders in einer aufwendigen Produktion, ist so ein professionelles Model Gold wert!

Models sorgen nicht nur dafür, dass die Emotionen perfekt transportiert werden und dass die Kampagne gut aussieht, sie sorgen auch für gute Laune am Set. Durch ihre Professionalität und die positive Ausstrahlung, sorgen sie für eine allgemein gute Stimmung, was auch die Produktion beschleunigt und die Ergebnisse auf ein höheres Niveau bringt. Am Ende kümmert man sich aber nicht nur um die Buchung des Models, sondern auch um die Nutzungsrechte und um die Arbeit mit Modelagenturen. Neben dem perfekten Werbemodel braucht man aber auch noch eine Visagistin bzw. Hair und Make Up Artist.

Buchung von Visagisten: Hair und Make Up Artist für perfekte Videosequenzen und Nahaufnahmen

Auch bei der Buchung vom Visagistin kümmern wir uns um alles, verlassen Sie sich auf unseren Service und wir organisieren Experten im Bereich Haare und Make Up. Zusätzlich braucht man für viele Shootings auch noch die perfekte Kleidung, das Outfit muss sitzen! Deshalb kommt zur Buchung einer Hair and Make Up Artist noch die Organisation um die Stylisten.

Buchung von Stylisten: Outfit, Accessoires und stimmige Farben

Stylisten sind am Set, damit Outfit, Accessoires & Schmuck perfekt sitzen. Sie sorgen dafür, dass abseits von Haare und Make Up am Model alles stimmt. Gute Stylisten zu finden ist dabei gar nicht so einfach, da der Job sehr anspruchsvoll ist und gute Kontakte erfordert. Wir helfen Ihnen allerdings gern mit unseren Kontakten den perfekten Stylisten zu finden.

Buchung von Fotografen: Empfehlung für gute Produkt- und Werbefotografen

Wenn schon eine aufwendige Videoproduktion organisiert wird, empfiehlt es sich für Firmen oft direkt einen Fotografen dazuzubuchen. An diesen einem Tag sind viele Menschen vor Ort und bereits organisiert, Fotografen können diese Momente perfekt als „Backstage“ oder „Behind the scenes“ Aufnahmen festhalten. Dieses Bildmaterial kann man nicht nur für eigene PR-Maßnahmen oder Presse verwenden, sondern natürlich auch für soziale Netzwerke, sowie auf der eigenen Firmen Internetseite, dadurch hat man direkt zwei Fliegen mit einer Klappe geschlagen. Ist das Set intelligent organisiert, können Foto und Videoproduktion sogar parallel stattfinden. Das lohnt sich oft insbesondere für Firmen aus der Reiseindustrie aber auch aus der Modebranche, z.b. bei der Fotografie und Videografie von Reisekatalogen bzw. Werbefilmen für Reisen oder auch Lookbooks in der Fashion Branche. Das entstandene Bildmaterial ist vielseitig einsetzbar, eine perfekte Ergänzung zum Shooting. Von daher ist unsere Empfehlung für Videoproduktionen, direkt einen erfahrenen Fotografen dazu zu buchen.

Wir kümmern uns um Ihr Team aber auch um Ihre Video Produktion

All diese Planungen sind komplex, da wir aber auf langjährige Erfahrung zurückgreifen, sowie auf ein extrem großes Netzwerk von Fotografen, Videographen, Visagisten, Make Up Artists, Stylisten und viele mehr, können wir Ihnen auch bei aufwendigen Produktionen schnell und einfach zu perfekten Video Ergebnissen helfen! Nach der Pre-Produktion, der gesamten Planung, haben wir jetzt alles stehen! Nun geht es los, die große Produktion!

Production – Produktionsablauf und High End Equipment

Im folgenden Schritt gehen wir in die Produktion des Werbefilms. Je nach Größe der Produktion, wird alles auf einen Tag organisiert, auf mehrere Tage verteilt oder auch auf unterschiedliche Termine, mit kurzen Pausenzeiten. Insbesondere bei länderübergreifenden Produktionen, z.b. wenn die Produktion in den USA ansteht, dazu ein Flug nach Kanada und Europa, streckt sich solch eine Produktion. Als Agentur versucht man seine Expertise natürlich direkt mit einzubringen, um so die effizientesten Wege zu ermöglichen. Dadurch werden Zeiten gespart aber auch Kosten für den Kunden. Das hat für uns als Agentur immer höchste Priorität. Die Location wurde bereits im Vorfeld besichtigt und für die Produktion vorbereitet. Am Produktionstag ist man als Kunde selbst vor Ort um alles abzunehmen. Wir empfehlen auch immer, dass eine Person mit vor Ort ist. Das ermöglicht einen direkten Einblick in die Produktion und auch einen direkten Einfluss auf das Bild und Videomaterial.

Produktionsablauf: Location, Look und Teamwork

Am Beginn einer jeden Produktion versammelt sich das Team um noch einmal die letzten Details abzusprechen. Danach werden die Models von dem Visagistin vorbereitet, während Videographen das Set vorbereiten mit Helfern und Assistenz. An manchen Sets wird den gesamten Tag produziert, andere wechseln sind die Location. Mit gut organisierter Technik und hochwertigem Equipment, sind jegliche Produktionen aber schnell erledigt – Vorbereitung ist alles! Je nach Produktion kommen dann auch noch technische Geräte zum Einsatz. Hier nur schnell die wichtigsten Geräte aktueller Produktionen im Überblick.

Gimbal: Ruhige Kamerafahrten für atemberaubende Szenen

Mit dem Gimbal lassen sich Kamerafahrten simulieren, die früher aufwendig mit Schienentechnik gemacht werden mussten. Diese Technik stabilisiert die Kamera und lässt den Videographen frei arbeiten. Kurz erklärt ersetzt der Gimbal also das klassische Schienensystem. Kamerafahrten sind damit sehr smooth (ruckelfrei) und das obwohl der Videograf läuft oder sogar neben dem Schauspieler oder Model rennt. Solche Aufnahmen braucht man z.b. bei langsamen Kamerafahrten für die Automobilbranche aber auch bei Produktion für Sporthersteller, z.b. wenn der Läufer anfängt zu springen. Der Kameramann läuft im selben Moment los und fängt die Bilder ein. Früher mussten hier aufwendige und teure Schienensysteme installiert werden, heute genügt es ein hochwertiges Gimbal für die Produktion. Wie soll ich eine hochwertige Kamerafahrt aussieht, sieht man z.b. hier, trotz Felsen und Klippen, gerade Fahrten ohne wackeln.

Sony Kamera: High End Bild- und Videoqualität für Werbefilme

Die meisten Videoproduktionen benötigen heute keine riesigen Kameras mehr, Prozessoren und Chips sind so klein geworden, dass Größe kaum noch eine Relevanz hat. Moderne Kameratechnik lässt sich in extrem kleine Gehäuse packen. 80 % unsere Aufnahmen entstehen aktuell mit Sony Equipment. Dadurch gewährleisten wir unseren Kunden erstklassige Kameraqualität und hohe Brillanz in den Bildern. Dies ist besonders wichtig für Kunden die auf hochwertiges Material achten. Und darauf achten Sie sich ja auch oder?

Nachdem die Produktion erledigt ist, werden alle Materialien auf Speicherkarten doppelt gesichert. Im Folgenden geht es zurück in die Agentur um die Produktion des Videos vorzunehmen. In der Postproduktion hat man dabei drei große Steps:

  1. Sichtung des Videomaterials
  2. Schneiden und editieren des Videomaterials
  3. Änderungsschleifen des Kunden

Werfen wir nun einen genaueren Blick auf die Postproduktion von Werbefilmen. Auch hier gilt, je nach Komplexität der Materie, das heißt vom kleinen Werbefilm für Facebook, der auf 10 Sekunden konzipiertes bis hin zum Imagefilm, der für 15 Minuten läuft und für Presse, PR und interne Nutzung verwendet wird. Zusammengefasst lässt sich die Postproduktion für Sie aber so beschreiben.

Post-Production: Videomaterial Sichtung, Schnitt und Änderungen

Im diesem letzten Schritt der Videoproduktion geht es um Sichtung, Schnitt und Änderungen, in Agenturkreisen auch die „Änderungsschleife“. Zunächst starten wir mit der Sichtung des Material aus den verschiedenen Kameras.

Sichtung des Materials

Auch bei der Sichtung des Materials der videoproduktion macht sich ein guter Videograf sofort bezahlt. Er hat noch alle Schnitte im Kopf, Sequenzen und die verschiedenen Kameras, die zum Einsatz kamen. All das Material wird nun zusammengeführt und auf die besten Szenen gesichtet, diese werden in extra Spuren und Sequenzen abgelegt, so wie bei einer klassischen waren Wirtschaftsanalyse, nach A, B und C Material.

Schneiden der Videos

Nachdem das Material gesichtet wurde und in die verschiedenen Kategorisierungen eingeteilt, Beginn der Cutter mit dem Schneiden des Materials. Verschiedene Videosequenzen werden aneinandergefügt und je nach Komplexität des Videos (Endprodukt) noch mit Text befüllt oder auch mit animierten Logos oder Schriften oder Erklärungen. Das Schneiden ist ein relativ zeitaufwendiger und komplexer Prozess, doch durch eine gute Produktion, ist vieles bereits im Vorfeld geklärt und organisiert worden. Dadurch lässt sich der Schnitt im Idealfall auf ein Minimum reduzieren, sodass man so schnell wie möglich in die erste Änderungsschleife mit dem Kunden kommt. Der Rohschnitt zeigt zunächst eine erste Version, die als Grundlage gilt für die weitere Bearbeitung und Veränderung. Zunächst sollte sich der Kunde aber einen Überblick machen, damit der Grobschnitt abgesegnet wird. Erst jetzt werden die Videos final zusammengefügt und konfiguriert wenn es um Licht geht aber auch alle anderen wichtigen Einstellungen und Konfiguration des Videomaterials. Am Ende gibt der Cutter verschiedene Formate und Versionen ab. Warum?

Es gibt verschiedene Streaming Plattformen, auch das TV, dazu kommen Kinos, die gesamte online Welt und natürlich auch soziale Netzwerke. Sein es Video anzeigen, die durch HTML5 Animation erzeugt werden oder auch Werbebanner für andere Online-Shops im GIF Format. Ebenso einzelne Formate für Instagram aber auch Musical.ly oder andere Versionen, schneller und schnittiger für Facebook, während eine andere Version für YouTube lang geht, über 12 Minuten.

Änderungswünsche und Editierung

Wenn nach der Änderungsschleifen des Kunden alles passt, werden all diese verschiedenen Formate exportiert und dem Kunden im Anschluss zur Verfügung gestellt. Dadurch, dass sich die Medien netzwerkübergreifend nutzen lassen, erhöht sich der Erfolg der Videos. Es erhöht die Reichweite, damit die Interaktion und letztendlich auch die Verkaufsabschlüsse oder die gewünschten Ergebnisse der Kampagne.

That’s it!

Egal ob Werbespot zum Superbowl oder der Facebook Clips für regionale Supermärkte. Nach diesem Prinzip werden Werbefilme und Imagefilme von Agenturen produziert! Weitere Artikel und Links zum Thema Video Produktion:

Werbung, Models, Lifestyle! Funktion im Marketing Mix

Werbeagenturen – Werbung ist ein eine breite Sparte im Bereich Marketing. Doch was zählt überhaupt alles darunter? Und warum zählt die Werbung zu den bestbezahltesten Jobs im Model-Business? Neben Plakatwerbung, Flyer, Kataloge, Anzeigen und allgemein Printwerbung, zählen auch Werbeclips, sowohl für TV, als auch für das Internet, zur Bandbreite der Werbung. Durch die Instrumente, also zum Beispiel die Trägermedien, versuchen Unternehmen ihr Image am Markt aufzupolieren oder überhaupt zu setzen. Und zwar ganz bewusst!

Du bist als Model Teil der Marketingstrategie von Brands

Gut ausgearbeitete Marketingstrategien stecken hinter einer letztendlich einfach wirkenden Werbemaßnahme, die durch Medien verbreitet wird. Die Unternehmen versuchen direkt ihre Zielgruppe anzusprechen und mit dieser auf einer anderen Ebene zu kommunizieren, auch zu beeinflussen. Dies hat zum Ziel, dass die Kunden sich angesprochen fühlen, sich mit dem Unternehmen identifizieren und sich der Absatzmarkt schließlich steigert. Damit das Unternehmen diese Prozesse optimal erreicht, ist es wichtig für die richtige Werbung die passenden Models zu finden. Diese sind es letztendlich, die die Botschaft des Unternehmens an den Kunden bringen.

Werbung in nationalen Märkten: Werbespots und Shootings für „alle“

Waschmaschinen, Wäscheständer und Waschmittel. Werbung ist viel mehr als Mode und neue Smartphone. Haushaltsprodukte, Versicherungen und Supermärkte. Für nationale Märkte wird Werbung produziert, die nah am Endverbraucher ist, weniger an Werten wie “Lifestyle” und internationalen “Jetset”. Hier versucht man nur selten das internationale Lebensgefühl im Konsumenten zu wecken, meistens geht es den Werbeagenturen hier um Vertrautheit. Statt High Class Parties sieht man in nationaler Werbung eher Familien mit dem neuen Auto in die Garage fahren, dort machen sie sich eine frische Pizza ganz einfach zuhause im Ofen. Die Familie trifft sich am Tisch, alle lachen! Im nächsten Spot sitzen Freunde beim gemütlichen Grillen am See, während sie ein kühles Getränk trinken. Danach freut sich ein Familienvater mit seiner Tochter über die günstige Autoversicherung.

In der Werbung hast du als Model natürlich unzählige Bereiche in denen du tätig werden kannst. Nur ein Blick aufs Handy zeigt dir, alle Shops, alle Websites, alle Firmen buchen Models oder kaufen Bildmaterial ein. Beim Blick zurück auf die Werbeplakate sind es nicht nur Modefirmen. Banken, Versicherungen, Automobilhersteller, Telekommunikationsunternehmen, sie alle machen Werbung.

Welche Herausforderungen gibt es als Models im Commercial Bereich?

Viele New Faces funktionieren gut mit Mode, weil ihre Gesichtsausdrücke noch relativ starr sind. Das macht sie irgendwie cool und solang du als Model sehr jung bist, funktioniert das. Irgendwann werden die Ansprüche aber steigen. Vom ersten Shooting mit fünf Models, die eine Gruppe aus engen Freunden spielt für einen Werbespot, bis hin zu einer der schwierigsten Aufgaben in der Werbefotografie: Familienshootings! Deshalb noch ein kleiner Einblick, wie schwer ist, Emotionen im perfekten Moment, von allen beteiligten einzufangen. Dabei sind auch Kinder am Set, keine Profis und vielleicht noch ein Familienhund, der nicht immer alles auf Kommando macht.

Familienshootings mit Kids und Ehepartner

Du musst zum Beispiel lernen mit Kindern und anderen Models zu interagieren. Für ein einziges Foto wird oft über mehrere Stunden das selbe Motiv geschossen. Dabei warten alle nur darauf, dass alle Models im exakt selben Moment die perfekte Emotion vermitteln. Zum Beispiel soll der Vater dem Kind einen Ball zuwerfen, während die Mutter freudig in die Hände klascht und der Hund perfekt liegt. Die Szene wird also wiederholt, immer und immer wieder. Echt anstregend! Bei jedem einzelnen Shot musst du die Emotion immer wieder hervorholen. Ein echt herausfordernder Job der viel Übung und Können voraussetzt.

Große Kampagnen erfordern große Team – Für ein einziges Foto

Besonders Fotos die auf dem Werbeplakat einfach wirken, sind oft mit hohem Aufwand und großen Teams produziert worden. Die Kampagne wird zunächst in der Werbeagentur über Wochen und Monate geplant. Danach werden für das Fotoshooting Fotografen gebucht, Technik, die gesamte Location, Catering und vieles mehr. Alles für ein Foto.

Der Erfolg eines Fotoshooting hängt in diesem Moment also entscheidend von dir ab. Deine Leistung muss auf Knopfdruck abrufbar sein. Dein Lächeln muss auch dann noch perfekt sein, wenn du am Tag zuvor einen langen Nachtflug hattest. Und auch noch dann, wenn du kaum geschlafen hast. Auch wenn du krank bist, kann man eine Produktion nicht so einfach abbrechen. Erfahrene Models sind deshalb viel Wert am Set, sie bringen zuverlässig ihre Leistung.

Werbung in internationalen Märkten: Voraussetzungen sind noch strenger

Während man sich in den einzelnen Ländern sehr auf den durchschnittlichen Verbraucher fokussiert, sucht internationale Werbung oft nach internationalen Maßen. Das heißt: Perfekte Körper, volles Haar, Charm und Stil. Dieses Mix bieten internationale Topmodels. Lies hier mehr zum Thema: International Modeln: Perfekte Modelmaße.

Das Werbemodel – Model für Werbung & Verkaufstalent

Werbemodel – Ein Berufs-Ziel vieler angehender Models ist es, sich letztendlich selber in einem Werbefilm oder Werbeclip im Fernsehen oder online zu sehen. Aber auch die Plakat- oder Printwerbung zählt zu den Tätigkeitsfeldern eines Werbemodels. Für Models, geben wir als Modelagentur in Berlin, Hamburg, München und Köln einen kleinen Einblick! Nicht nur die Einnahmen für das Model sind höher, als beispielsweise in dem Bereich Catwalk, sondern auch der Bekanntheitsgrad eines Models kann durch eine Werbekampagne einer erfolgreichen Firma oder Marke enorm ansteigen. Dies bedeutet wiederum, dass das Model nicht nur wertvolle Erfahrungen für die Zukunft sammelt, sondern auch der Marktwert des Models steigt. Und ernsthaft – wer würde sich nicht gerne von einem riesigen Plakat herunterlächeln sehen? Oder allgemein mit einer exklusiven Firma oder Marke in Zusammenhang gebracht werden? Aber was versteckt sich hinter der Bezeichnung Werbemodel genau?

Tipp! Kennst du schon unsere neue Commercial Agentur für Faces? Jetzt auf: STIL Models

Model Job Klassiker: Werbung, Werbeplakate und Werbekampagnen

Was macht ein gutes Fotomodel bzw. Werbemodel?

Die Bezeichnung Werbemodel ist eine spezifische Bezeichnung für ein Model, welches besonders in dem Bereich Werbung, d.h. Werbeplakate, Werbeanzeigen, Werbefilme, Werbeclips o.ä. tätig ist. Solche Models werden auch als Commercial Models bezeichnet. Sie haben ein hübsches Gesicht (der gesellschaftlichen Norm entsprechend), sehen natürlich aus und haben eine gute Figur, jedoch nicht zu dünn.

Tipp! Kennst du schon unsere neue Commercial Agentur für Faces? Jetzt auf: STIL Models

Werbespot – Korlan und Karen für FEREO LUNA

Werbemodel – Voraussetzungen und Anforderungen

Die Größe ist als Werbemodel nicht grundsätzlich unbedeutend, jedoch haben in der Werbeindustrie auch kleinere Models (z.B. bei einer Größe von 170 cm) eine Chance. Wer auf dem Catwalk als undenkbar erscheint, kann in der Werbung genau der richtige Typ sein. Das Mädchen oder der Junge von Nebenan, mit einer sympathischen Ausstrahlung? Perfekt. Ein strahlendes Lächeln? Pflicht. Der Kunde soll sich schließlich mit den Models identifizieren können.

Gepflegtes äußeres – Das A und O im Model Business

Dennoch verleiht das Model dem Unternehmen ein gewisses Image oder soll das schon festgelegte Image eines Unternehmens unterstreichen. Dafür muss sich das Model mit diesem Unternehmen, genauso anders herum das Unternehmen mit dem Model, identifizieren können. Bei einer Kosmetik-Kette ist ein Fotomodel mit unreiner Haut und nicht symmetrischem Gesicht beispielsweise undenkbar. Auch bei einem Haar Werbung Model gibt es eine Grundregel: Das Model darf kein kaputtes Haar haben. So richtet sich der genaue Typ logischerweise nach den anzupreisenden Produkten und Dienstleistungen.

Werbespot – Milva für VW

Werbemodels – Was verdient man überhaupt?

Der Beruf des Werbemodels ist besonders beliebt, da die Bezahlung der Jobs deutlich höher ausfällt, als bei Fashion-Models, zum Beispiel auf dem Laufsteg. Für ein Werbemodel ist es essentiell, dass es von einer Modelagentur vertreten wird, die schon zu Beginn eine hohe (gerechtfertigte) Tagesgage ansetzt, da es möglich ist, dass Folgejobs dieser Art in den gleichen Produktgruppen wegfallen. Das Model soll schließlich authentisch für das zu bewerbende Produkt stehen. Der Wiedererkennungswert eines Models und einer Marke ist entscheidend, daher werden die Gesichter einer großen Marke ungern gebucht.

Werbung, Werbefotografie und Werbespots für Marken

Werbung ist eine breite Sparte im Bereich Marketing. Doch was zählt überhaupt alles darunter? Und warum zählt die Werbung zu den bestbezahltesten Jobs im Model-Business? Neben Plakatwerbung, Flyer, Kataloge, Anzeigen und allgemein Printwerbung, zählen auch Werbeclips, sowohl für TV, als auch für das Internet, zur Bandbreite der Werbung. Durch die Instrumente, also z.B. die Trägermedien, versuchen Unternehmen ihr Image am Markt aufzupolieren oder überhaupt zu setzen. Und zwar ganz bewusst.

Die großen Marken ihre Marketingstrategien

Gut ausgearbeitete Marketingstrategien stecken hinter einer letztendlich einfach wirkenden Werbemaßnahme, die durch Medien verbreitet wird. Die Unternehmen versuchen direkt ihre Zielgruppe anzusprechen und mit dieser auf einer anderen Ebene zu kommunizieren, auch zu beeinflussen. Dies hat zum Ziel, dass die Kunden sich angesprochen fühlen, sich mit dem Unternehmen identifizieren und sich der Absatzmarkt schließlich steigert. Damit das Unternehmen diese Prozesse optimal erreicht, ist es wichtig für die richtige Werbung die passenden Models zu finden. Diese sind es letztendlich, die die Botschaft des Unternehmens an den Kunden bringen.

Werbespot – Mark und Janine für HENKELL

Voraussetzungen Ansprüche an ein Model in der Werbebranche

Die Ansprüche an ein Werbemodel sind vielfältig. Nicht nur das dementsprechende Aussehen, gute Figur, gewisse Größe und ein hübsches Gesicht, zählt. Dies gilt zwar als Voraussetzung, um überhaupt im Model-Business Fuß zu fassen.

Selbstbewusst, authentisch und natürlich

Erfolg als Werbemodel wird aber nur derjenige haben, der sich voll vor der Kamera entfaltet und ehrgeizig an sich arbeitet. Ein Werbemodel muss sich in seiner Haut wohl fühlen. Egal wie viele Augenpaare genau beobachten, wie du dir die Beine rasierst, ein Nuss-Nougat-Creme Brot schmierst oder du Seilchen springst.

Ganz wichtig sind außerdem die Authentizität, du musst für die dementsprechende Marke stehen und dabei echt und natürlich wirken, und eine sympathische Ausstrahlung. Jeder Zuschauer mag das smarte, aufgeweckte Mädel von Nebenan lieber, als die arrogant wirkende Primaballerina. Allerdings ist es auch bei dem netten Nachbars-Mädchen wichtig, dass es ein selbstverständliches Selbstbewusstsein an den Tag legt. Ein stilles Mäuschen ist in der Werbeindustrie fehl am Platz.

Der Konsument sollte sich an dich erinnern können und das Produkt mit deiner starken Ausstrahlung in Verbindung bringen. Denn jeder Mensch wäre gerne selbstbewusst, energiegeladen und positiv. Ein strahlendes Lächeln ist also ebenso oberste Priorität, wie eine gute Haut und schöne Haare. Eine gute Körperpflege ist Voraussetzung. Doch das absolut ausschlaggebende Argument für die Auswahl eines Werbemodels ist das schauspielerische Talent. Du musst dich in eine Rolle hinein versetzen können und diese mit voller Überzeugung verkörpern.

Markenbotschafter – Sandra Hunke für HANSA

Cocaine Models repräsentiert Fotomodels für starke Shootings und Werbekampagnen in Köln, Berlin, Hamburg, München & Co. Sowohl weibliche, als auch männliche Werbemodels verschiedener Altersklassen sind vertreten. Das gesamte Team unterstützt die Agentur-Models in ihrem Aufbau zum Werbemodel. Regelmäßig finden exquisite Model Coachings statt, bei denen neben einem effektiven Catwalk-Training besonders die Disziplinen Mimik, Posing & Schauspiel (nicht nur für Fotos, sondern auch für Videos) thematisiert werden.

Sie möchten ein Model für Werbung buchen? Dann schreiben Sie uns oder rufen Sie direkt in unserer Agentur an. Wir freuen wir uns auf Ihre Anfrage!

Neu! Unsere Commercial Agentur für Werbung & Faces: STIL Models