Beiträge

Top Videos von Dior – Eine Marke zwischen Haute-Couture & High Fashion Street-Wear

Christin Dior – eine Marke, die wie keine für französische Eleganz, Luxus und Design steht. Das Modehaus macht nicht nur Prêt-à-porter, sonder auch die die extrem aufwendige Haute-Couture seit Beginn ihrer Zeit. Mit verschiedenen Designern erlebte Dior verschiedene Epochen und begeistert seit 1946 die Modewelt und besonders Stars und Prominente, wie Victoria Beckham, Supermodels, wie Naomi Campbell, oder It-Girls, wie die Kardashians und Paris Hilton.

Geschichte zum heutigen High-Fashion Weltkonzern

1946 eröffnete der damals 41-Jährige Christian Dior sein gleichnamiges Modehaus in Paris. Seinen einzigartigen Stil erlernte er bei Lucien Lelong und revolutionierte in nur 10 Jahren die damalige Modewelt mit seinem NEW LOOK. Schnell hatte der Franzose großen Erfolg und brachte einige Jahre später das noch heute bekannte Damenparfüm Miss Dior heraus. Ab den 1950er Jahren beginnt Dior seinen Namen auf seine exklusive Mode, sowie Accessoires und Taschen zu drucken und wird schnell der Ausstatter der Hollywood-Society. Stores in der New Yorker 5th Avenue, sowie der Pariser Avenue Montaigne folgten und gleichzeitig wird mit der Einführung der ersten Beauty-Linie, der damals junge Ives Saint Lauren der Assistent von Christian Dior. Nach dem Tod Diors übernimmt Saint Lauren die kreative Leitung des Hauses, muss jedoch nach kurzer abdanken, als er zum Militär gezogen wird. Im Laufe der Jahre erlebt das Traditionshaus noch viele Hochs, wie die Einführung neuer Sparten, z.B. Herrenmode, aber auch Tiefs, wie einigen Übernahmen und Bankrotts. Ab 1988 übernimmt LVMH langsam das Unternehmen und Designer, wie Hedi Slimane oder John Galliano revolutionären die Mode Dior´s noch einmal – Heute ist das Unternehmen unter der kreativen Leitung von Maria Grazia Chiuri und Kim Jones und unter komplettem Besitz von LVMH einer der größten Modekonzerne der Welt. Die Fashionwelt und Stars lieben das französische Label und die Designs der Marke sind iconic.

Erfahre noch mehr über Dior.

Fashion Shows von Dior´s 2000er Vibes bis Miami

Von Extravaganten Kreationen bis zu zauberhaften Locations – Bei Dior sind die Fashionshows vielfältig und einzigartig. Die Drei folgenden Videos zeigen die drei sehenswertesten Modenschauen des Luxuslabels.

2000er Extravaganz und die alten Supermodels bei John Galliano

Die Show ist definitiv einer der älteren Dior Shows, dennoch einer der sehenswertesten und spannendsten Shows, die das Modehaus jemals präsentierte. Damals als John Galliano bei Dior mit seinen extravaganten Couture Kreationen die Modewelt unterhielt und Dior Fans jedes Mal aufs Neue begeisterte. Mit der heutigen Mode, die ja eher auf Minimalismus setzt, ist dieses Video ein cooler Reminder in die Fashionwelt der 2000er.

Magische Momente bei der Frühlings-Sommer Show

Die Dior Frühlings-Sommer Show 2020 war der Hingucker auf der Fashion Week. Die Location erinnerte an einen dunklen Märchenwald und die Musik harmonierte hervorragend mit dem ganzen Ambiente. Dior verzauberte sein Publikum und die Modewelt mit einer einzigartigen Fashion Show.

Die Kardashians und J Balvin – Bunte Dior Show in Miami

Die Dior Homme Pre-Fall Show diesen Jahren wurde von vielen Modefans schon heiß erwartet. Location der Modenschau war ein einzigartiges Gebäude in Mitten des Zentrums Miami´s. Zahlreiche Prominente wie Kim und Kourtney Kardashian, Orville Peck oder J Balvin strömten zu Dior und waren begeistert von bunten Kollektion, sowie der ebenfalls außergewöhnlichen Location, die in grün und von oben bis unten mit Dior Schriftzügen versehen war.

Geheimnisvoll und Spannend: Kampagnen mit Story

Die Kampagnen der Luxusmarke gelten als die meist geklickten und gesehenen weltweit und dies hat einen bestimmten Grund: Die Kampagnen sind absolut einzigartig, haben oft eine Botschaft und lösen Emotionen bei den Zuschauern. Drei der Top Kampagnen von Dior sind hier zu sehen.

Drama und Action mit Natalie Portman für MISS DIOR

Die Kampagne zu Dior´s neuem Damenduft „MISS DIOR“ ist ein kurzer, aber ebenso dramatischer Minifilm, bei dem die amerikanische Schauspielerin Natalie Portman eine junge Frau spielt, die in einer Liebeskrise mit ihrem Freund steckt – Im Hintergrund läuft Sia´s Mega-Hit Chandelier. Der Clip ist emotional und aufregend zu gleich und erreichte auf Youtube über 100 Millionen Aufrufe.

Charlize Theron verzaubert als Griechische Göttin

Diese Kampagne zu Dior´s Parfüm J´adore ist wie aus einem James Bond Film. Charlize Theron in der Hauptrolle sieht aus wie eine griechische Göttin und regelt sich in einem goldenen Thermalbad. Im Hintergrund läuft Kanye West´s Hit Flashing Lights. Die Kampagne gehört zu den meist gesehenen und nicht zu letzt besten Werbekampagnen überhaupt.

Women Empowerment und starke Dior Frauen

Das Video der Kampagne für Dior´s Ready-To-Wear Herbst/Winter 2017/2018 Kollektion zeigt eine Gruppe junger Frauen mit starken Styles und Persönlichkeiten. Alle der Frauen sind auf ihre Art und Weise individuell und strahlen zusammen ein wunderbares und kraftvolles Bilder der typischen Dior Frau aus. Die Idee und und Umsetzung harmonierten in einer faszinierenden Kampagne des französischen Luxushauses.

A-List Promis füllen die Front Rows

Das französische Luxuslabel steht für Luxus und Design. Stars und Influencer lieben Dior ebenso, wie Fashion Fans auf der ganzen Welt. Bei den Modenschauen der Marke sind immer eine Menge Prominenter, wie die Kardashians, Rihanna, Cara Delevigne oder J Balvin zu sehen, die sich das Spektakel nicht entgehen lassen wollen.

Bella Hadid und die Kardashians – Starauflauf in Miami

Ob Kim Kardashian, Bella Hadid, Winni Harlow oder Kate Moss – die Stars kommen in Scharen, wenn Kim Jones seine neuesten Kreationen für Dior zeigt. Auch bei der diesjährigen Show, bei der unter anderem die schon heiß begehrte Collab zwischen Dior und Nike Air Jordan vorgestellt wurde, kamen Massen an Stars und Influencern und sorgten für ein riesiges Aufsehen bei der Modenschau. Auch der Modeblogger Loïc Prigent war wieder dabei und präsentiert in seinem Video exklusive Einblicke des Spektakels.

Supermodel Romee Strijd nimmt Fans mit zu Dior

Der Victoria Secret Angel Romee Strijd ist nicht nur internationales Supermodel, sondern nebenbei erfolgreiche Youtuberin mit über 1 Millionen Abonnenten. Die 24-Jährige Holländerin ist Teil der Dior-Family und in vielen Kampagnen und auf den Laufstegen der Luxusmarke zu sehen. In vielen Vlogs nimmt Romee ihre Fans mit auf ihr spannendes Leben als Topmodel – auch im folgenden Video hat das Model ihre Kamera dabei und zeigt ihre Reise nach Paris, wo sie Teil der Dior Modenschau ist.

Haute-Couture „Traum in Weiß“ mit Chiara Ferragni

Sie gilt als die erfolgreichste Influencerin der Welt – Chiara Ferragni. Die Italienerin ist weltweit bekannt und selbst Unternehmerin mit eigener Modemarke. Zudem ist die 32-Jährige ein riesiger Fan von Dior und entschied sich bei der Wahl für ihr Hochzeitskleid natürlich für das französische Luxuslabel. Vogue begleitete Chiara Ferragni exklusiv beim Fitting für das Brautkleid.

Außergewöhnliche, aber erfolgreiche Kollaborationen

Kaum eine High Fashion Marke wagt so außergewöhnliche Kollaborationen wie Dior und hat damit einen so großen Erfolg. Von japanischen Illustrationen, bis deutsche Koffer, bis hin zu Basketball Sneakern, die französische hatte schon vieles dabei und kreierte mega coole Designs.

Sorayama´s Prints und Designs werden zu Luxusmode

Hajime Sorayama ist ein japanischer Illustrator und weltweit bekannt für seine Roboter Zeichnungen und Bilder. In Zusammenarbeit mit dem Modehaus Dior erarbeitete der 73-Jährige eine aufregende Herren Kollektion, die für einen enormen Hype sorgte und in kürzester Zeit ausverkauft war. Zu sehen ist die Kollektion im folgenden Video der Dior Homme Pre-Fall 2019 Show in Tokyo.

Aluminiumkoffer und Luxusmode – eine außergewöhnliche Kollaboration

Deutsches Kofferunternehmen und französisches Haute-Couture Haus?! Passt ja eigentlich nicht so gut zusammen, doch der Luxuskofferhersteller Rimowa und das Modehaus Dior bewiesen das Gegenteil. Kim Jones, der Chefdesigner von Dior ist ein riesiger Fan der Aluminium Koffer und kombinierte diese mit High Fashion. Raus kamen Umhängetaschen und Koffer in coolem Design, die Dior bei ihrer Men´s Summer 2020 zeigte. Die spannende Kollaboration war ein großer Erfolg.

Riesen Hype um Collab mit Klassiker Air Jordan 1

Bei der Dior Modenschau in Miami dieses Jahr gab es einiges zu sehen …. doch eins wurde mit besonders großer Spannung erwartet – Die Dior X Air Jordan Sneaker. Das Modell ist ein quasi ein klassischer Air Jordan, übrigens einer der meist verkauften Sneaker der Welt, mit Akzenten der französischen Edelmarke Dior. Noch ist das Modell nicht zu kaufen, wird jedoch trotz eines Preise von etwa 1.800 Euro schon sehnsüchtig erwartet und vermutlich binnen kurzer Zeit ausverkauft sein.

Raf Simmons, Kim Jones: Arbeit der Designer

Designer wie Kim Jones oder Raf Simmons sind die Personen hinter den kreativen Ideen bei den Kollektionen von Dior. Beide machten, bzw. machten einen mega Jobs für Dior. In drei spannenden Videos gewähren diese Einblicke in ihre Arbeit, sowie ihr Leben.

Star Auflauf bei Kim Jones revolutionärer Fashion Show

Loïc Prigent begeistert mit seinen Modevlogs im Interview-Format tausende von Modefans auf seinem Youtube Kanal. Bei der Dior Show in Paris 2018 war der Franzose wieder dabei und lies die Zuschauer teilhaben, wenn Stars wie Robbert Pattinson, Victoria Beckham, Rita Ora oder Supermodels wie Kate Moss und Bella Hadid zu Gast bei Kim Jones atemberaubender Show sind. Einige der anwesenden Prominenten bekommt der Blogger vor die Kamera und ergattert kurze, aber interessante Interviews mit Ihnen.

Dior Designer Kim Jones und Supermodel Naomi Campbell

Seit einigen Jahren revolutioniert der Brite Kim Jones das Label Dior mit seinen Designs und erreicht für das französische Luxushaus vor allem eine neue, junge Zielgruppe. Kim Jones machte die Kleidung für viele Menschen zu tragbarer Couture, die auch abseits des Laufsteges auf den Straßen zu sehen ist. Supermodel Naomi Campbell, die eine langjährige Freundin des Designers ist, interviewt diesen im Auftrag der britischen Vogue und schafft es dem Zuschauer einen super interessanten Einblick in die Arbeit und das Leben von Kim Jones zu gewähren.

Dior-Ikone Raf Simons im Interview

Von 2012 bis 2015 war der belgische Designer Raf Simons der Chefdesigner für die Damen Prêt-à-Porter und Damen Haute-Couture von Dior und schaffte es ein Umsatzwachstum von bis zu 60% erreichen. Über seine Anfänge und spannende Zeit bei Dior berichtet der Designer in einem sehenswerten Interview für Business of Fashion.

Die meist gestellten Fragen und Antworten zu Dior

Bei einer so einzigartige und beliebten Marke ist klar, dass einige Fragen auftauchen. Die drei beliebtesten Fragen und Antworten findest du hier:

Wann wurde Dior gegründet?

Die Marke Dior wurde am 16.Dezember 1946 in der Avenue Montaigne in Paris gegründet.

Wer ist Designer von Dior?

Die Chefdesignerin der Damenmode ist die Italienerin Maria Grazia Chiuri. Der Chefdesigner der Herrenmode ist der Brite Kim Jones.

Wem gehört Dior?

Dior ist vollständig im Besitz des französischen Luxuskonzerns LVMH.

Mehr zu Dior findest du unter anderem hier:

Top Videos von Louis Vuitton – Handwerkskunst, Innovation und Luxus

Louis Vuitton – Ein Name der nicht nur Modefans ein Begriff ist, steht seit nun mehr als 160 Jahren für französischen Luxus und Handwerkskunst. Als Kofferhersteller begonnen, entwickelte sich das Unternehmen zu einem der größten Modekonzerne der Welt und erfüllt mit seinen charakteristischen Designs die Träume vieler Liebhaber. Dabei erweiterte Louis Vuitton sein Angebot um unzählige Mode-und Lifestyleprodukte wie Kleidung, Taschen, Schuhe und Accessoires.

Louis Vuitton – Geschichte und Werdegang zum High-Fashion Imperium

Die einzigartige Geschichte beginnt im Jahre 1837, nachdem sich der junge Louis Vuitton nach Paris aufmacht um bei „Monsieur Maréchal“ seine Ausbildung zum Kofferhersteller zu beginnen. Nach einigen Jahren Erfahrung machte er 1854 seine eigene Werkstatt auf und legte so den Startschuss für ein späteres Imperium. Schon schnell hatte Vuitton großen Erfolg und eröffnete eine weitere Werkstatt – Der französische Jetset liebte die Koffer. Um diesen einen besseren Schutz zu bieten, entwickelte er im Laufe der Jahre zusammen mit seinem Sohn das noch heute verwendete Tumbler Schloss. Das legendäre Muster „Damier“ von Louis Vuitton kreierte er angelehnt an dem Design seiner Küchenfliesen – auch dieses schmückt noch heute zahlreiche Taschen und Koffer. Nach dem Tot Vuitton´s übernahm sein Sohn das Unternehmen und designte unter anderem die „Noé“, sowie weitere bekannte Taschen.  Bis in die 1980er Jahre erlebte Louis Vuitton einige Hochs und Tiefs, mit öfteren Übernahmen oder schlechten Geschäftszahlen. 1987 kaufte der französische Spirituosenhersteller Moët Hennesy die Firma und machte diese mit der Einführung neuer Taschen, sowie der ersten Modelinie inklusive Schuhe, sowie Accessoires wie Schals, Tüchern oder Gürteln zu dem heutigen Weltkonzern LVMH.

Besonders mit der kreativen Leitung durch Marc Jacobs erlebte Louis Vuitton Anfang der 2000er Jahre einen regelrechten Boom – Er kreierte die It-Bags, die durch Stars wie Paris Hilton oder Kim Kardashian bekannt wurden. Die französische Firma wurde zu einem der führenden Luxusgüterkonzerne der Welt. Mit dem Kauf eines Produktes kaufen Kunden heute nicht nur höchste Handwerkskunst und Design, sondern auch ein Stück Geschichte mit. Stars und Prominente, wie die Kardashians oder Emma Stone und Supermodels wie Miranda Kerr oder Alessandra Ambrosio sind regelmäßig mit den Designs von Louis Vuitton zu sehen.

Lies mehr über Louis Vuitton.

Fashion-Shows zwischen Japan, Paris und Alice im Wunderland

Bei Louis Vuitton spielt Kreativität und Einzigartigkeit einer der tragenden Rollen …ob bei Designs, Kollaborationen oder Fashion Shows. Besonders letzteres verzaubert oft nicht nur das anwesende Publikum der Shows, sondern besonders viele Fans der Marke, die sich die Fashionshows auf Youtube anschauen. Hier sind die drei beliebtesten und außergewöhnlichsten Schauen der Luxusmarke zu sehen.

Exotische Kulisse und wahnsinnige Show bei französischer Luxusmarke

Diese einzigartige Show des französischen Modenhauses für deren Cruise 2018 Kollektion fand in mitten des exotischen und atemberaubenden Miho Museums im japanischen Kyoto statt. Vor atemberaubender Kulisse präsentierten die Models die Kollektion und sorgten bei dem Publikum für ein mega Aufsehen. Zusammen mit der Musik erzeugt die Schau ein wirklich magisches Feeling und lässt auch den Zuschauer von zu Hause an dieser besonderen Modenschau teilhaben.

Kim Kardashian bei Regenbogenschau von Virgil Abloh

Die erste Show des neuen Men´s Chefdesigner Virgil Abloh in Paris sorgte für ordentlich Aufsehen und begeisterte nicht nur das Publikum, sondern auch die Modewelt und Fans auf Youtube. In exklusiver Kulisse in Mitten eines Schlossparks in Paris baute Louis Vuitton einen Catwalk in Regenbogenfarben. Zudem ließen extra arrangierte Personen im Publikum passend zu den Farben des Regenbogens in ihrem Abschnitt gekleidet, den Catwalk strahlen. Im Publikum saßen Prominente wie Kim Kardashian, ihr Ehemann Kayne West oder Kylie Jenner mit Ex-Freund Tyga. Die Kollektion selber, sowie die extravagante Show machten dies zu einer der aufgeregten Modenschauen in der Geschichte des französischen Luxuslabels.

Alice im Wunderland bei Virgil Abloh´s Fall/Winter 2020

Auch die Herbst/Winter 2020 Modenschau unter Virgil Abloh´s kreativer Leitung war mal wieder ein voller Erfolg und zudem ein mega Hingucker. Diesmal fand sich das Publikum in einer Art „Alice im Wunderland“ Location mit riesigen Scheren, Schlüsseln oder Bäumen in Mitten einer Türkisen Wolkenlandschaft. Ebenso kreativ war auch die Kollektion, mit Anzügen in gleicher Himmelsoptik oder futuristischen Taschendesigns. Auch hier bewies Virgil Abloh sein enormes Talent und seine unfassbare Kreativität, die Louis Vuitton in den letzten 2 Jahren in eine ganz neue Modedimension hob.

Kampagnen – Freiheitsgefühl und Schwerelosigkeit bei LV

Kampagnen sollen eine Emotion bei potenziellen Kunden auslösen. Besonders bei Louis Vuitton spürt man oft das Gefühl von Eleganz, Freiheit und Luxus. Mit besonders schönen und fesselnden Kampagnen-Videos schafft es das französische Modehaus einen immer wieder zu beeindrucken, so auch mit den folgenden drei Kampagnen.

Leichtigkeit bei Emma Stone in traumhaften Kulissen

Die Kampagne für Les Parfums in Zusammenarbeit gilt als einer der erfolgreichsten und meist gesehenen Kampagnen des französischen Luxuskonzerns. Allein auf Youtube erreichte das Video bis heute mehr als 15 Millionen Aufrufe. Die amerikanische Schauspielerin, die für ihren Film LaLa-Land einen Oscar erhielt, ist hier bei verschiedenen Momenten, ob am Strand, auf einer Bühne oder im Cabrio am Meer cruisend zu sehen und verkörpert mit dem Duft von Louis Vuitton die Leichtigkeit und Freiheit – Beyonce´s Song XO läuft im Hintergrund. Definitiv einer der schönsten und gelungensten Kampagnen überhaupt.

Freiheit durch Reisen mit LV-Bags

Bei dieser Kampagne kreierte Louis Vuitton eine Art Kurzfilm und spiegelt dabei auf besondere Weise den Spirit und Ursprung der Firma, nämlich das Reisen wieder. Das Model verkörpert in Mitten der Wüste in einem alten Cabriolet fahrend ein  Freiheitsgefühl und Eleganz. Bekleidet mit Louis Vuitton, stehen dabei besonders die Taschen mit ihren klassischen LV-Mustern als perfekter Reisebegleiter im Vordergrund.

Bunter LV-Koffer – lassen dich fliegen

Für die neue Kofferkollektion des französische Traditionshauses entstand eine interessante Kampagne, bei der die Models zusammen mit den Koffern durch die Luft schweben. Die Koffer sind farbenfroh und mega leicht und verkörpern die neue Generation der Marke – vor allem bunt! Einer der coolsten und kreativsten Kampagnen, die Louis Vuitton bisher produziert hat.

Mega-Hype durch Kollaborationen mit Art und Streetwear

Louis Vuitton ist wahrscheinlich die Marke, welche die größte Nachfrage bei ihren Zusammenarbeiten mit verschiedenen Marken oder Künstlern auslöste und auch heute noch erzeugt. Manche dieser Kollaborationen gelten bei den Fans auch heute noch als „iconic“ und sind nicht selten richtige Kapitalanlagen geworden. Die drei nachfolgenden Videos zeigen die Paradebeispiele der Marke.

Zeitgenössische Künstler kreierten einzigartige Kollektion für LV

Das französische Luxuskonzern erkannte schon schnell den Hype hinter Kollaborationen mit anderen Designern oder Künstlern. Bei ihrer Artycapucines Collection jedoch arbeitete Louis Vuitton nicht mit einem, sondern gleich 6 contemporary artists zusammen und designte eine bis heute einzigartige Taschenkollektion. Zu den Künstlern gehören Sam Falls, Urs Fischer, Nicholas Hlobo, Alex Israel, Tschabalala Self, und Jonas Wood. All diese besitzen ihre ganz eigene Art und Auslegung von Kunst und sind damit weltweit erfolgreich. Bei ihren Designs für Louis Vuitton spiegelte sich diese auf individuelle Weise wieder und sorgte für enorme Nachfrage bei den Kunden.

Jefree Stars Louis Vuitton X Supreme Kollektion

Keine Markenkollaboration weltweit löste so einen Hype aus, wie die zwischen dem französischen Luxuslabel Louis Vuitton und dem amerikanischen Skaterlabel Supreme. So gegensätzlich die beiden Marken auch sind, so perfekt harmonierten diese in ihrer Zusammenarbeit und lösten Rekordsummen bei Reseller-Platformen aus. Zu sehen ist diese z.B. in einem Video des amerikanischen Beauty-Influenrs Jeffree Star. Als einer der erfolgreichsten Youtuber und Make-Up Unternehmer in seiner Branche gönnte sich der Amerikaner einfach mal die komplette Kollektion und präsentierte diese in einem Haul auf Youtube. Definitiv ein gutes Investment, denn ein Hoodie, wie Jeffree Star´s Freund ihn trägt, erzielte bei Reselling-Plattformen wie StockX gerne schon mal 10.000 Euro und mehr.

„Art meets Fashion“ – iconic collection by Jeff Koons

Jeff Koons gilt als einer der erfolgreichsten und spannendsten Künstler der modernen Kunst. Seine Skulpturen und Kunstwerke erzielen bei großen Auktionshäusern Millionen von Dollern. Mit Louis Vuitton in Kooperation kreierte der Amerikaner eine Kollektion, bestehend aus Handtaschen und Accessoires und traf mit den außergewöhnlichen Designs zu 100% den Geschmack von Louis Vuitton Fans weltweit. Seine Pieces sind ein echter Klassiker, fast sogar ikonisch und weisen auch heute noch eine stetig wachsende Wertsteigerung auf.

Influencer als neue „Supermodels“ und Markenbotschafter der High-Fashion

In Zeiten von Social Media haben Influencer eine enorme Macht und Einfluss, besonders auf junge Menschen. Wenn Stars, wie Kylie Jenner mit über 100 Millionen Instagram Followern eine Marke in ihren Posts verlinkt, bedeutet dies im Normalfall riesige Umsatzsteigerungen für ein Unternehmen. Folglich sind Unternehmen daran interessiert, mit Influencern zusammenzuarbeiten und deren Einfluss für PR-Zwecke zu nutzen. Auch Louis Vuitton folgt diesem Trend schon seit einigen Jahren und arbeitet unter anderem mit dem Schauspieler Cody Fern und den Youtubern Emma Chamberlain und den Dolan Twins zusammen.

„No Gender Rules“ mit dem Schauspieler Cody Fern

Der Schauspieler Cody Fern, nicht nur bekannt aus den Serien American Horror Story und American Crime Story, sondern auch für seine Kampf und Einsatz gegen Geschlechterrollen oder „Gender Rules“ anzukämpfen. Dabei trägt der Australier beispielsweise gerne Make-Up und präsentiert sich so in der Öffentlichkeit oder auf Magazin-Covern. Auch bei Kleidung gibt es für Ihn kein „Männer- oder Damenkleidung“ – Er trägt, was ihm gefällt und worauf er Lust hat. Auch Louis Vuitton teilt offensichtlich seine starke und tolerante Meinung und lädt den 31-Jährigen regelmäßig zu Fashion-Shows ein. Außerdem produzierten diese mit Cody Fern vor kurzem ein Video, bei dem der Schauspieler beim Fitting für die nächste Show ist und wunderbar demonstriert, wie auch Männer „Frauen-Kleidung“ optimal tragen können.

Influencerin Emma Chamberlain als Gast bei Louis Vuitton

Emma Chamberlain ist einer der größten und erfolgreichsten Youtuberinnen und Influencer und begeistert mit ihren Videos Millionen von Zuschauern. Kein Wunder, dass auch Marken wie Louis Vuitton sich um sie reißen und mit ihr zusammenarbeiten wollen. So ist die Amerikanerin unter anderem gern gesehener Gast bei den Fashion Shows der Marke und wird dabei natürlich von oben bis unten mit der Luxusmode ausgestattet. Auch bei der diesjährigen Cruise Show war die 18-Jährige natürlich wieder dabei und drehte zusammen mit Louis Vuitton eine Art Vlog, der sie bei der Vorbereitung bis hin zur eigentlichen Modenschau begleitete. Nicht nur Unterhaltung, sondern auf jeden Fall eine gute Werbung für den Luxuskonzern.

Comedy-Youtuber Dolan Twins bei erster Louis Vuitton Show

Die Dolan Twins, bestehend aus den amerikanischen Zwillingen Ethan Grant und Grayson Bailey sind zwei Youtuber und Influencer, die allein auf Youtube auf fast 11 Millionen Follower kommen. Vor allem durch ihre Comedy-Videos erlangten die beiden in den letzten Jahren einen riesigen Erfolg. Auch Louis Vuitton scheint ein Fan der beiden zu sein und handelte mit ihnen einen Vertrag aus, bei dem die Youtuber Teil von Kampagnen, Youtube-Videos oder Modenschauen sind. Für die Frühlings/Sommer Show 2020 drehte das französische Luxushaus ein exklusiven VLOG, der die beiden Zwillinge vor ihrer ersten großen Louis Vuitton Show zeigt und hautnah miterleben lässt, wie sie Teil der Modewelt werden.

BTS bei Virgil Abloh und prominenten Fans seiner Kollektionen

Der Designer und Gründer von OFF-WHITE Virgil Abloh ist der zur Zeit angenagteste Designer der Modewelt und seit gut 2 Jahren der Chefdesigner für Louis Vuitton´s Herrenkollektion. Mit seinen außergewöhnlichen Designs und seiner bodenständigen Art ist der 39-Jährige ein echter Liebling unter den Promis geworden. Einen Einblick hinter sein Leben und seiner Kollektionen bekommt seine gute Freundin Naomi Campbell für ein Interview mit der britischen Vouge und auch der Modeblogger Loïc Prigent kriegt den Amerikaner bei seinen bekannten Modevlogs, neben anderen Stars, wie Emma Chamberlain vor die Kamera.

Privates Interview zwischen Supermodel Naomi Campbell und Designer Virgil Abloh

Hier ein Interview zwischen dem wohl angesagtesten Designer unserer Zeit, Virgil Abloh, der Mens-Chefdesigner von Louis Vuitton und der britischen Modelikone Naomi Campbell für den Youtube-Channel der Vogue UK. Das die beiden seit Jahren befreundet sind, merkt man schnell und es macht einfach Spaß zu zuhören, wenn Abloh über die verschiedenen Steps seiner Karriere und seiner Kollektionen für Louis Vuitton redet.

Hautnah und seltene Einblicke durch Loïc Prigent

Auf seinem Youtube-Kanal dreht der Franzose Loïc Prigent exclusive „Behind-the-Scenes“ Videos bei den beliebtesten Designern und Kollektionen und nimmt Modefans dabei mit, einen einzigartigen Einblick in die Modewelt zu bekommen. Das Video besteht dabei aus kurzen Interview-Ausschnitten der prominenten Gäste, sowie ersten Previews auf die Kollektion. Auch bei der Louis Vuitton Herbst-Winter 2019 Modenschau war Prigent mit der Kamera dabei und fing dabei Stars wie Emma Chamberlain, Jaden und Willow Smith oder Emma Stone ab.

Fashion-Vlog Spring/Summer 2020 – mit Emma Chamberlain und Cody Fern

Auch hier noch eimal ein spannendes Video des französischen Modebloggers Loïc Prigent bei der diesjährigen Frühlings/Sommer Modenschau in Paris. Neben der erstklassigen Schau selber, waren auch diesmal wieder viele prominente Gäste wie Emma Chamberlain, Cody Fern, Laura Harrier oder Elane Zhong dabei und machten das Event zu einem echten Spektakel. Alle der anwesenden Gäste war ausnahmslos begeistert von der Show und besonders der Kollektion und berichten in kurzen Interview-Abschnitten, welche der angesagten Pieces sie auf jeden Fall haben wollen.

Die interessantesten Fragen & Antworten zu Louis Vuitton

Bei so einer großartigen und langen Geschichte ist klar, dass viele Fragen aufkommen. Hier findest du die meist gestellten Fragen und Antworten zum Label Louis Vuitton.

Woher kommt Louis Vuitton?

Louis Vuitton kommt aus Paris, Frankreich.

Wem gehört Louis Vuitton?

Louis Vuitton ist Teil des Luxusgüter-Konzerns LVMH und im Besitz des Franzosen Bernard Arnault.

Wie viel kostet eine Louis Vuitton Tasche?

Eine Kleine Louis Vuitton Tasche beginnt bereits ab einem Preis von etwa 380 Euro. Die Preise variieren natürlich bezüglich Material oder Limitierung und können teilweise bei über 5.500 Euro liegen.

Welches Material haben Louis Vuitton Taschen?

Viele Louis Vuitton Taschen, besonders solche mit dem bekannten Monogram Canvas werde nicht aus Leder, sondern aus einem vinyl-getränkten Baumwollgewebe hergestellt. Dieses Material ist deutlich widerstandsfähiger gegen Verschmutzung oder Abrieb als Leder.

Mehr zu Louis Vuitton findest du unter anderem hier:

Louis Vuitton – Luxus pur! Taschen, Tücher & Gürtel aus Paris

Seit dem Jahr 1854 nimmt Louis Vuitton eine wichtige Rolle in der Modewelt ein. Seine Designs im Kontext der Kultur bereichern das Mode Universum mit einzigartigen Designs, welche nicht mehr wegzudenken sind. Mit der perfekten Mischung aus Stil und Qualität, wird Innovation kombiniert. Auch heute, nach vielen vergangenen Jahren lebt der kreative Impuls des Designers weiter.

Von Koffer bis Kette – die besten Designs für Damen & Herren

Das anfängliche Kofferunternehmen spielt lange schon nicht mehr nur in einer Schiene. In den letzten 166 Jahren hat sich das Unternehmen weiterentwickelt und das sehr deutlich. Kollektionen umfassen jedes Detail und das beginnt bei Hüten, Ohrringen und Ketten und endet bei Schuhen, Mänteln und Kleidern. Die Teile variieren von Klassikern bis Saison Hypes, aber geredet wird über Louis Vuitton immer.

Taschen & Koffer – The ‚Art of Travel‘

Für den Gründer des Labels war eins schon immer klar, er hat die Kunst des Reisens definiert indem er das Gepäck geschätzt und revolutioniert hat. Nicht nur Qualität, auch Design und Innovation bewegten ihn und das hat Früchte getragen, auch bis Heute. Die Qualität der Taschen und Gepäckstücke des Designers ist hervorragend und unzählige zufriedene Kunden beweisen das. Von kleinen alltags Taschen bis hin zu den anfänglichen Reisetaschen, Louis Vuitton stattet einen komplett aus. Die Taschen werden per Hand gefertigt in Ländern wie Frankreich, Spanien oder den USA. Der Vielfalt der Taschen ist keine Grenze gesetzt, ob man sich also für eine große Shopper Tasche entscheidet oder doch für eine kleine schlichte mini Bag, ein Statement setzt man alle Mal!

Louis Vuitton Bag – eine echte Kapitalanlage

Selten lohnt es sich ein teures Designerteil zu kaufen und auf einen steigernden Wert zu hoffen. Die Marke Louis Vuitton ist daher eine der wenigen, bei welcher der Wert der Taschen immer mehr ansteigt und der Kauf eine Investition mit Zukunft ist. Wer sich mehr für Kapitalanlagen, wie Uhren, Diamanten und Autos interessiert, sollte hier nichts mehr verpassen!

Boots oder Sneaker? – Damen & Herrenschuhe von Louis Vuitton

Ob moderner Turnschuh oder klassischer Lederschuh. Ob für Damen oder für Herren, Louis Vuittons Angebot an Schuhen lässt sich sehen. Für jeden Geschmack ist da etwas dabei. Die Preise beginnen bei rund 800 Euro und deshalb kann sich nicht jeder solch ein Luxus am Fuß leisten. Trotz der hohen Preise zählen die Schuhe von LV zu den Angesagtesten dieser Zeit. Gerade die Exklusivität hebt den Wert des Schuhs um einiges an. Die Wunderschönen Modelle können klassische und schon bekannte Formen haben, aber auch mit neuen Stils und eigenen Designs kann die Marke überzeugen. Wie der Archlight Sneaker, welcher im Jahr 2019 eine große Welle machte und auf Sozialen Plattformen ein echten Hype verursachte. Seine außergewöhnliche Form streckt den Fuß und das Zusammenspiel der Farbanordnung macht das Design super einzigartig.

LV Gürtel – Luxus der Extraklasse

Eins ist klar, wer einen Gürtel von Louis Vuitton trägt, der möchte, dass man ihn sieht. Egal ob Schwarz oder Weiß. Bunt oder Braun. Groß oder Klein. Schlicht ist kein einziger Gürtel der High Fashion Marke. Geziert mit einem auffälligem Logo und das nicht selten mit Glitzersteinen oder goldenen Akzenten. Beliebt ist der Gürtel aber sehr, bewiesen wird das durch die unzähligen Menschen die das schöne Accessoire der Brand tragen.

TOP Fragen über das Label Louis Vuitton

Nicht nur die neusten Kollektionen und Handtaschen sind interessant für die LV-Fans, auch Fragen nach der Herkunft und den Materialien sind für die Käufer sehr wichtig. Hier könnt ihr die meist gestellten Fragen über das Label lesen und die passenden Antworten erfahren.

Was kostet eine Louis Vuitton?

Die Preise der Kleidung von Louis Vuitton variieren stark und es kommt auf jedes einzelne Design an, welches einem am besten gefällt. Bei den LV Taschen fangen Preise bei 750 Euro an und können bis zu 2000 Euro wachsen. Wer eine Custum-Made Tasche möchte, der kann mit höheren Kosten rechnen.

Wo ist Louis Vuitton geboren?

Der Designer Louis Vuitton ist in Frankreich im Département Jura geboren. Sein Unternehmen gründete er in Paris.

Wie lange gibt es Louis Vuitton

Louis Vuitton begann im Alter von 33 Jahren das Unternehmen aufzubauen, im Jahr 1854. Das heißt es gibt das Label schon über 166 Jahre. Das erste Geschäft in Frankreich wurde im Jahr 1885 eröffnet.

Wie entstand Louis Vuitton?

Zunächst stellte Herr Louis Vuitton ausschließlich Koffer her und revolutionierte damit den Reise Markt. Später erweiterte sich das Sortiment auf Taschen, Kleidung, Schuhe und Accessoires. Sein Sohn George Vuitton war der Erfinder des berühmten Louis Vuitton Logos. Nach dem Anstieg der Beliebtheit der Marke, eröffnete der Kofferhersteller immer größere Läden, unter anderem auch auf der Oxford Street in London.

Wer ist der Gründer von Louis Vuitton?

Gegründet wurde das Label von Louis Vuitton im Jahr 1854 in Frankreich. Vuitton war ein französischer Handwerker, Unternehmer und gelernter Koffermacher.

Designer-Unternehmen Louis Vuitton – die Geschichte

Über das Unternehmen gibt es noch vieles Mehr zu erfahren als nur die oben genannten Fragen, wer sich also in das Mode-Universum von Designer Louis Vuitton begeben möchte, der erfährt hier alles über die Gründung und Entstehung des Unternehmens und Auszeichnungen die das Label bereits gewonnen hat.

Revolution durch Reisekoffer – der Beginn

Mit gerade mal 16 Jahren traf Louis Vuitton eine wichtige Entscheidung, die sein Leben uns das Leben seiner Sohne für immer verändern sollte. Schon vor seiner Lehre in Paris lag ihm das Handwerk und die Kofferherstellung im Blut. In Paris begann er dann eine Ausbildung im Hause Monsieur Maréchal, damals galten Koffer nur zu dem Zweck eigene Gegenstände möglichst geschützt von A nach B zu bringen. Design spielte da keine große Rolle. Schnell hatte das Handwerk erfolg und Vuitton musste bis zum Jahr 1900 über 100 Mitarbeiter einstellen. 14 Jahre später waren es schon 225 Mitarbeiter.

George Vuitton – Erfindung von Muster & Schloss

George Vuitton ist der Sohn des Handwerkers Louis Vuitton. Das Atelier seines Vaters übernahm er, denn es war nun fester Bestandteil der Familie und wurde einfach weitergenutzt.  Wie sein Vater auch, war er stets bedacht, den Inhalt des Koffers seiner Kunden zu schützen. Also entwickelte er das Kofferschloss, welches er auch nach der fertigen Entwicklung patentieren ließ. Mit dieser Idee verwandelte er die Koffer in echte Schatztruhen. Doch sollte es dort nicht enden. George war der Erfinder des gut bekannten LV-Musters, welches selbst heute niemandem fremnd sein sollte. Stilistisch war das Braune Muster an den Jugendstil angelehnt und es sollte die Koffer vor Fälschungen schützen. Dank George expandierte das Label in die gesamte Welt und wurde in Städten wie New York sehr präsent.

Atelier und Werkstatt heute – Museum, Designer & Sonderanfertigungen

Das Atelier in dem die ersten Koffer und Kollektionen entstanden sind ist auch heute noch erhalten. Der Familiensitz ist nun ein privates Museum. In den Werkstätten in Frankreich arbeiten auch heute noch 170 Mitarbeiter an Designs und der Fertigung von Lederwaren, wie auch Sonderanfertigungen oder Ähnliches.

Ästhetische Kollektionen – die besten Modenschauen

Neben den Klassikern die das Unternehmen anbietet, darf Louis Vuitton bei keiner Fashion Week fehlen. Wer Teil e iner der Modenschauen wird, wird Teil von etwas großartigem. Spektakuläre Kulissen und wunderschöne Kleider werden präsentiert und die ganze Energie sprüht nur so voller Kreativität.

Paris Runway – ein Spektakel zwischen Licht und Mode

Mit diesem Runway setting wurden wie bei jeder Show wieder unzählige Modeliebhaber zum Staunen gebracht. Fast magisch wirkt das Zusammenspiel aus Licht, Dunkelheit, einer zentralen Location in Paris und der vorgestellten Kollektion. Die Ästhetik ist ergreifend und für jeden Fan von Mode ein Traum dabei zu sein und dieses einmal Live zu betrachten. Umgeben von Wasser und Glas war der Laufsteg ein echtes ästhetischen Erlebnis. Die Kollektion umfasste Outfits von knall bunt, bis schwarz-weiß. Ob Boots oder High Heels, alles war dabei. Mit Musik von Woodkid unterzeichnet, konnte sich die Show wortwörtlich sehen und hören lassen.

Bunte Bilder auf gigantischer Leinwand & edle Designs

Ein absoluter Moment zum Staunen. Diese Modenschau konnte den Sommer-Vibe wohl nicht besser rüberbringen. Die großflächige Halle und die gigantische Leinwand verwandelten die ganze Show zu einem atemberaubenden Erlebnis für alle Gäste und Zuschauer des Live Stream. Die Stimmung die durch die Farbakzente im Video im Hintergrund rübergebracht werden, erinnert an einen warmen Juniabend, während die Sonne unter geht und könnte zu der dazu kreierte Kollektion wohl nicht besser passen. Die Designs dieser Kollektion waren voll mit Farbe und wirkten sehr lebensfroh. Das Sommergefühl konnte man bei dieser Kollektion zu 100% bekommen.

Alle Chef-Designer auf einen Blick

Über die vergangenen Jahre, gab es viele Designer für Louis Vuitton. Nur die besten aber schafften es zu den Chef-Designern des Labels zu werden. Hier findest du eine Auflistung der Chef-Designer von Louis Vuitton der letzten 20 Jahre.

  • Marc Jacobs – 1997-2013
  • Paul Helbers – 2005-2011
  • Kim Jones – 2011
  • Nicolas Ghesquière – 2014
  • Virgil Abloh – 2018

Mehr von Louis Vuitton – Online Store und Artikel

Hat dich dieser Artikel neugierig gemacht? Hier findest du den Link um noch mehr Informationen über das Luxus Label zu erfahren und den direkten Link zum Online Store der Marke.

Weitere interessante Marken:

Paris Fashion Week – Adelina, Klara & Linn Cocaine Models live dabei

Auch dieses Jahr findet wieder die Paris Fashion Week statt, eine Woche vollgepackt mit Modeaffinen Menschen, Designern, Bloggern, Models und Runway Shows. In der Stadt der Liebe ist diese Woche ein wunderschönes Spektakel rund um die Modewelt.

Fashion Week Paris – Designer, Models und Blogger

Die wohl hektischste Zeit im Jahr für ein Model, aber auch die Zeit in der man die Chance hat sich einen Namen zu machen. Zwischen Rehersals, Castings und Shows bleibt wenig Zeit zum zurücklehnen und nichts tun. Dafür trifft man auf die einflussreichsten Menschen im Mode Business die es gibt. Von Bloggern, über Designer bis hin zu Agenten, anderen Models oder Fotografen. Wenn es einen Hotspot gibt, ist er hier. Wir sind dieses Jahr sehr stolz sagen zu können, dass 3 unserer Upcoming Models vor Ort sind und alle 3 arbeiten.

Adelina, Linn & Klara – Cocaine Models mitten drin

Dieses Jahr sind 3 unserer CM Mädchen in Paris und arbeiten alle fleißig an ihren Karrieren. Sie verbringen ihre Zeit mit Castings, Runways, Showrooms und Co. Durch die vielen Eindrücke und Erfahrungen, entwickeln sich Linn, Klara und Adelina immer mehr zu den Lieblingen unserer Kunden und gewinnen mit jedem Job an Professionalität. Jetzt machen sie zusammen Paris unsicher und freuen sich alle auf die kommenden Tage.

Adelina – Unser Runway Powergirl

Nach den letzten Erfolgreichen Aufenthalten im Ausland die Adelina gut gemeistert hast, hat sie ihren nächsten Meilenstein erreicht. Sie ist auf der Paris Fashion Week gelaufen. Für die 2 Brands Moohong und Dawei ist sie bereits gelaufen und die Woche hat gerade erst begonnen.

Die Highlights der Paris Fashion Week 2020

Wer seine Mode bei der PFW presentieren darf, der hat es geschafft und ist in der Modewelt etabliert. Jeder Designer ist ein Gewinner, hier findet ihr aber unsere TOP Hightlights der besten Shows aus dieser Saison.

Chanel Haute Couture S/S 2020 – Die komplette Modenshow

Auch wenn Karl Lagerfeld in diesem Jahr nicht die Chance hatte der Show seinen Touch zu geben, hat Chanel seinem Vermächtnis alle Ehre gemacht. Hier findet ihr die gesamte Runway Show der Chanel Haute Couture Spring and Summer Show 2020 in Paris.

 

Balmain – Spring / Summer 2020

Die Show in einem wunderschönen, riesigem Ambiente war wohl bis hier schon ein echter Hingucker. Jedoch hat Olivier Rousteing sich komplett übertroffen beim Mix, der sonst sehr extravaganten Brand, mit einem coolen modernen und fast schon futuristischem Stil. Die gesamte Show findet ihr hier.

Saint Laurent – Fall/Winter 2020

Fast schon an den kommenden James Bond Film erinnerte die Location der aktuellsten Saint Laurent Show. Im vollen Fokus der Models und Designs wurde mit hellen Lichtstrahlen auf einzelne geleuchtet. In diesem findet ihr die gesamte Show mit vielen Einblicken und Designs und Supermodels wie Kaia Gerber.

 

Die neuesten Restaurants in der Stadt der Liebe, Paris – unsere Top 10!

Bonjour Paris! Du bist gerade in der Stadt der Liebe unterwegs und auf der Suche nach einer Location, wo man gut und gesund genießen kann? Dann ist das, was wir hier für dich haben genau richtig! In unserer Auswahl, der Top 10 Liste mit Restaurants in Paris findest du alles, was das Feinschmeckerherz höher schlagen lässt, Pasta, Pizza alles ist dabei. Shr zu empfehlen, sind aber auch die etwas versteckten Superfood Läden, die in Paris nur darauf warten, von dir besucht zu werden!

Top 10 Restaurants in Paris

Hier findest du unsere Top 10 Restaurants in der Stadt der Liebe!

Abattoir Végétal

Du ernährst dich vegetarisch, vegan, oder sogar glutenfrei – dann ist das Abattoir Végétal der richtige Ort für dich! Hier bekommt die europäische Küche eine ganz neue Bedeutung. Allerlei erntefrisches Gemüse und Obst findet hier in den Töpfen und Pfannen seinen Platz. Die Speisekarte gibt nicht eine riesige Auswahl an Gerichten her, stattdessen setzt man hier auf ausgewählte Leckereien mit bester Qualität. Probier es gerne aus!

Pink Mamma

Takaramono

Poulette

Girafe

Ellsworth

IBRIK

La Mangerie

Brasserie Auteuil

Dépôt Légal

Kaffeetrinken an der Champs Elysee – Top 10 Cafés in Paris

Oh là là! Selbst in der Stadt der Liebe bekommt man irgendwann Lust auf etwas Süßes. Damit du dich dabei in die richtigen Hände begibst, haben wir dir eine Liste mit den 10 süßesten und verführerischsten Cafés in ganz Paris zusammengestellt, wo du nach Herzenslust  eine Nascherei nach der Nächsten probieren kannst. Aber nicht nur für die nachmittags Sünden ist gesorgt, sondern auch für zahlreiche Frühstücksmöglichkeiten.

Top 10 Cafés in Paris

Bereit für unsere Top 10 Cafés in Paris, dann sei gespannt!

Ob-La-Di – vegan und glutenfrei

Ob-La-Di ein kleines Café zum Genießen. Hier bekommst du super leckeren Kaffee und heiße Pancakes. Zum Frühstücken super geeignet und auch vegane und glutenfreie Köstlichkeiten stehen hier auf der Speisekarte. Es ist für jeden Geschmack Etwas dabei!

Café Foufou

Benedict

Season

Holybelly 5

Ma Cocotte

Strada Café

Buvette

House of 3 brothers

 

All Eyes On: MULA! Upcoming in Paris, Mailand & London

Nicht nur für High Fashion und Haute Couture Moden sind die perfekten Maße gefordert, auch wenn man als Model international arbeiten will in den Mega Cities! Mula startet schon bald ihre Reise durch die Welt. Wir begleiten Sie als Mutteragentur und freuen uns auf die vielen, gemeinsamen Jahre!

Mula – Jetzt in unserer Modelagentur

Luisa x LANA Magazine in Paris: Der Frühling kommt!

2019 ist erst ein paar Tage alt und schon gibt es eine neue Magazin Veröffentlichung mit unserer Luisa! Dieses Mal aus dem wunderschönen Paris, mit Frühling und Looks für die kommenden Wochen. Das LANA Magazine erscheint im gesamten mittleren Osten. Hier ein paar Auszüge der aktuellen Ausgabe. Hier kommst du direkt zu Luisas Fotos.

Fotostrecke im LANA Magazine @ Paris

Seiten im Magazin

LANA Cover

Fashion Shooting in Berlin mit CELINE – Showreel in Pariser Look

Let’s call it High Fashion Baby! Markanter Look, selbstbewusstes Auftreten, Celine ist stark! In Berlin Model werden, dafür braucht es eine gute Agentur – CM! Wir unterstützen Celine dabei ihren Traum zu verwirklichen! Mit den ersten Fotoshootings, in Berlin-Mitte aber auch jetzt mit dem neuen Video von Celine. Starkes und sicheres Posing schon zu Beginn, fesselnder, super Ausdruck, ebenso in der gesamten Mimik und Gestik: Stimmt alles! Celine bringt gute Grundvoraussetzungen mit, um sich in den nächsten Monaten und Jahren zu einem tollen Model zu entwickeln. Für Onlineshops, im kommerziellen Bereich aber auch für “wildere” Marken, urbane Fashion Brands und Modemagazine, ein absolut tolles Gesicht. Nicht nur in Berlin, auch in Hamburg, Düsseldorf und München wird Celine sicher den ein oder anderen Job abstauben. Wir drücken nicht nur die Daumen, sondern unterstützen Sie dabei: Let’s go! Genug geschrieben, hier ist das erste Video von unserem Berliner Model Celine!

Wenn du kein Video von Celine aber auch von unseren anderen Models verpassen willst, dann folge unserer Modelagentur auf YouTube!

Wenn du mehr Fotos und Strecken von Celine sehen willst, dann findest du hier die ersten Ergebnisse in Celines Modelmappe.

Paris Look Style with Celine

Modeln – Paris Girl Charlene im Video Interview!

Charlene, eins unserer Models aus Paris hat uns in der Agentur besucht. Sie arbeitet international sehr erfolgreich und begeistert mit ihrem aussergewöhnlichen Look! Wir haben die Gelegenheit genutzt um ihr für euch ein paar Fragen zu stellen. Was gefällt ihr am besten am Modeln, wie fing sie mit dem Modeln an und alles rund um den häufigen Wechsel ihrer Haarfarbe. Charlene ist besonders spannend, da sie es nicht nur liebt vor der Kamera zu stehen sondern auch selbst hinter der Kamera arbeitet und Kurzfilme dreht und produziert. Schaut euch das Video in voller Form auf Youtube an:

Das Video Interview mit unserer Charlene

Charlene: Zahnlücke, volle Lippen und aus Paris – neues Video

Im Frühjahr wurde unsere Powerfrau Charlene von Onygo in Köln gebucht. Das haben wir natürlich gleich genutzt um unsere Charlene besser kennen zu lernen und direkt auch einmal ein neues Showreel mit ihr zu filmen. Charlene ist besonders einzigartig durch ihre Zahnlücke und ihren vollen Lippen, ihre Haare trägt sie kinnlang und blond. Ständig ist sie unterwegs, sie lebt in Paris und travelt mal nach Berlin, dann wieder nach New York. Was viele nicht wissen: Sie steht nicht nur gerne vor, sondern auch hinter der Kamera! Ihre Kreativität lebt sie in ihren Kurzfilmen und Fotos aus. Passend zu ihrem Stil hat Robin auch ihr Showreel gehalten: etwas düster und grungy.  Aber schaut euch das Showreel selbst an:

 

WOMEN Management (Paris, Mailand, New York) zu Gast: International Scouting

Letzte Woche war es soweit. Roberto, der Head Scout von Women Management kam nach Köln in die Agentur und hat sich unsere besten der Besten für Placements angeschaut. Dafür kamen unsere top Mädels in die Agentur um sich Roberto vorzustellen.

Casting Day mit WOMEN: Polaroids, Laufsteg und Maße nehmen

Eugenia ist besonders toll wegen ihrer hellen Augen und ihrer Zahnlücke. Vor der Kamera ist sie absoluter Profi – bei ihrem ersten Shooting waren alle direkt baff! Luisa – unser absoluter Superstar. Ihre langen roten Haare, die Zahnlücke und ihr süßes Lächeln machen unsere Luisa ganz einzigartig. Ausserdem mit dabei waren unsere Newcomer Gloria, Linn, Franzi, Michelle, Josephine, Zoe und Alice – so jung aber schon mit einem so großen Potential! Natürlich darf auch unsere tolle Marie nicht fehlen – mit ihrem Look und mit ihren Maßen ist sie super für Commercial Jobs!

Ein paar Polas, einmal Maße nehmen, das Book anschauen und über mögliche Zeiträume sprechen, das reicht Roberto schon um sich ein Bild von den Mädels zu machen. Schaut euch hier einige Impressionen von dem Tag an:

Fashion trend check 2018 – die besten Accessoires im Frühling von Versace bis zu Sonnenbrillen

Mode Trends sind oft toll, es gibt auch auch Trends die nur auf den Laufstegen bleiben sollten. Im Frühling blüht nicht nur die Natur, auch die neusten Trends wachsenund lassen sich zeigen.Im Frühling startet wieder die Zeit in der die Blumen anfangen zu blühen, die Vögel anfangen zu zwitschern und alle Menschen endlich wieder im warmen Wetter raus gehen können. Es ist die Zeit in der wir auch anfangen uns wieder neue Outfits anzuziehen Weiterlesen

Fashion Weeks NY, Paris, Milan – Die top Shows und Models im Trend

Alle Städte in denen die offiziellen Fashion Weeks stattfinden, sind die besten um seine eigene Inspiration der Modewelt zu finden oder zu vertiefen. Von Paris und dem Eiffelturm, kleinen Cafes an der Seine, jungen Pärchen die über Brücken spazieren oder Mailand mit beeindruckender italienischer Kunst und der Duomo, die berühmte Kathedrale. Von London, Paris, New York und Berlin – An jeder Ecke dieser Städte kann man Inspiration in Form von Kunst, Musik oder eben der aktuellen Mode finden. Kein Wunder, dass in diesem Modemetropolen Millionen von Fashionistas und Fashion Victims Jahr für Jahr sich die Fashion Weeks ansehen. Die Fashion Weeks sind die wichtigsten Events in der Welt von Design, Mode und Models. In New York oder im Big Apple laufen Millionen von Menschen mit neuen Styles und Outfits tagtäglich herum. Sie können sich nur vorstellen, wie viel Inspiration Sie bekommen können, wenn Sie die großen, auffälligen und gigantischen Bildschirme sehen. Alle Städte, in denen die offizielle Fashion Week startet, sind mehr und mehr die wirklich inspiration der Streetstyles. Die Catwalks und Designer sind die größten Botschafter der Mode. Der erste Monat im Jahr der Mode ist vorbei. Der Februar zeigte die neuesten Trends und die neuen Gesichter der Laufstege. Von Chanel und Karl Lagerfeld bis Versace oder Dior haben wir uns die Shows angeschaut und einige der Modelle ausgesucht, die Sie kennen sollten. Schauen Sie sich diese an und schauen Sie sich die Supermodels und die kommenden Ikonen der Modewelt an.

Jetzt in neu in den Stellenanzeigen! Finde für uns und unser Mode Magazin die neuesten Trends als Online Redakteur/in (Praktikum und Ausbildung).

Milan Fashion Week – Crazy Gucci Freak Show

Die Designer der offiziellen neuen Kollektionen, lassen sich oft nicht nur von Kunst oder Bz. Musik inspirieren, sondern haben ihre eigenen Musen. Diese sind heutzutage vor allem Models oder Stars und Sternchen. Nicht nur Models, sondern auch Lebenseinstellungen sind Thema in der Mode. Designer wie bei Gucci wollen mit ihrer Mode die heutige Gesellschaft ausdrücken, umgestalten, verbessern und manchmal ihre positiven Seiten hervorheben oder negativen kritisieren.

Jedes Jahr aufs Neue müssen sich Designer neue Trends ausdenken. Um aufzufallen versuchen Sie die verrücktesten Sachen und außergewöhnlichsten Shows zu zeigen. Um einen Eindruck zu schaffen, oder im Kopf zu bleiben hat dieses Jahr Creative Director von Gucci sich etwas neues ausgedacht. Alessandro Michéle und sein Team zeigten eine außergewöhnliche Fashion Show in einem Raum, der an ein Krankenhaus Operationsraum erinnerte. Die Models die die Kollektion präsentierten Komma wurden in verschiedensten Weisen geschminkt. Einige der models bekamen eine Monobraue Komma andere liefen mit ihren eigenen köpfen  unter dem Arm den Laufsteg hinunter. Von Models mit Hörnern bis zu kleinen Drachen auf den Armen, hat Gucci mit seiner Kollektion eine Mischung aus Luxus Mode und kleiner Freak Show gezeigt. Seht euch unten selber das Video zu der Show an.

Die Marke Tod’s ist dafür bekannt, Leder Schuhe, Handtaschen und andere Accessoires herzustellen. Dieses Jahr haben sie auf dem Milan Fashion Week ihre neue Kollektion gezeigt. Die neue Mode zeigte Damenbekleidung, in tollen gedeckten und pastell Farben wie unter anderem beige, braun und Creme. Jedoch lag die ganze Aufmerksamkeit auf einem anderen Faktor. Gigi Hadid eröffnete die Show und wie auch ein paar andere models lief sie mit einem niedlichen Hundebaby auf dem Arm.

Paris Herbst / Winter: Chanel – schicke Kleider und ein Catwalk im Wald

Karl Lagerfeld ist mehr als nur der Designer von Chanel. Er definierte und gab dem Stil die richtige Richtung und Linie wie sonst nur Coco Chanel persöhnlich es schaffte. In dieser Herbst / Winter-Kollektion von Chanel zeigte er die Kleidung in einer Umgebung, die wie ein Wald aussah. Mit Blättern, Bäumen und Moos überall und dunklen Vorhängen, die von der Decke fielen, liefen die Models den Catwalk hinunter und zeigten die Vision der Designs. Karl Lagerfeld zeigt mit der Marke und seinen Schnitten die Schönheit und klassisch gut angezogene Frau. Handtaschen mit Perlen und funkelnden Edelsteinen.

Bottega Veneta Men and Womenswear – Großartige Mäntel und Stoffe

Das deutsche Model Julia Stegner eröffnete die Show von der neuen Herbst / Winter Kollektion 2018 und 2019 Bottega Veneta. Unter Model Sternchen wie Caroline Trentini und Simon Nessman hatten ein kleines Laufsteg Comeback. Die Kollektion hatte den perfekten Look um eine tolle Version von subtilen Luxus auszudrücken. Sieht man sich die Kleidung an, kann man die sehen und Schneiderkunst und gutes Handwerk erkennen. Die Kollektion wirkt edel und sieht teuer aus, aber nicht mit den typischen Merkmalen der Marken Looks. Es sind schöne Kleider, die man Saison für Saison tragen kann und die atemberaubend aussehen, aber versteckt und nicht aufdringlich. Die Farben varrieten von Safran Gelb bis mattes hellgrau, doch im Großen und ganzen war die Palette in Organischen Tönen gehaten.

Jeremy Scott oder Moschino? Bunte Mode: Faux Fur und Alien Looks

Moschino und Jeremy Scott. Jeremy Scott und Moschino. Wer die Marke und den Designer nicht kennt, für den ist auch nicht klar welche Verbindung zwischen beiden liegt. Der Designer Jeremy Scott mit seiner gleichnamigen Marke ist auch von der bekannten Marke Moschino der Creative Director. Seine Mode ist durch knallige Farben und wilde Kombinationen bekannt. Moschino und Jeremy Scott passen gut zu einander, der Designer hat in seiner eigenen Marke Sportswear und Streetstyle abgedeckt, bei Moschino ist die schicke und elegantere Frauenkleidung mit inbegriffen. Die Marke Moschino ist wie auch Jeremy Scott keiner knalligen Farbe zu schade, mit der Inspiration im Pop Art und dem Motto „Mode soll Spaß machen“ zeigt der Designer die neuste Herbst / Winter Mode. Unwissende Betrachter haben sich vielleicht gefragt, warum die Kollektionen sich so ähnlich sind oder sogar fast gleichen. Jedoch zeigte er in der Moschino Laufsteg Show eine elegantere Version. Die Schnitte, Aufmachung und Idee hinter den Kollektionen glichen sich nicht, bis auf die Farben: Knallige und ausdrucksstarkes Pink, Blau oder Neon war zu sehen. Eininge Models auf dem Moschino Laufsteg hatten rosa und blau gefärbte Haut. Ein bisschen außerirdisch doch mit den berühmten „Jacky Kennedy 50ties Look“ Frisuren. In den Videos kann man die tollen Kleider und Taschen bewundern und sich von den Looks inspirieren lassen, die „nicht von dieser Welt“ zu scheinen sind.

Modenschauen 2017 in Paris, Mailand, Berlin & Co.

Die Fashion Week Saison hat wieder angefangen und so sieht man zu Beginn des Jahres die Topmodels dieser Welt auf den Laufstegen in Mailand, London, New York, Berlin und Paris. Jedes Frühjahr stellen die Designer ihre neuen Kollektionen für die Herbst/Winter Saison des Jahres vor und im Sommer die neuen Kollektionen für Frühjahr/Sommer des darauffolgenden Jahrs. Was dieses Jahr auf den Modenschauen besonders angesagt war und was die Highlights der Modenschauen in Deutschland sind, erfahrt ihr hier!

Jetzt neu! Highlight Berlin Fashion Week: Die große Abschluss Show by CM – Lies hier mehr über unsere Modenschau Agentur.

Modenschauen 2017 – Die Highlights aus den Modemetropolen dieser Welt

Was die Highlights und Trends für die kommende Herbst/Winter Saison in den Modemetropolen Paris, Berlin, London und New York sind, haben wir hier für euch zusammengefasst.

Fashion Week Paris – Highlights Herbst/Winter 2017

Die Modenschau von Rihanna’s Kollektion ‚Fenty x Puma‘, die in einem überwältigenden Raum stattfand, an dessen Wänden 1 Billion Bücher aufgereiht waren. Dies schaffte für die Zuschauer den Eindruck als wären sie in einer Mischung aus Harry Potter und Hip Hop gelandet. Auf jeden Fall ein Highlight der Pariser Fashion Week!

Die Yves Saint Laurent Glitzer Stiefel waren auch eines der Highlights der Pariser Fashion Week 2017. Sie wurden auf der Sophomore Show von Anthony Vaccarello getragen und spiegeln den over the top Glamour der kommenden Herbst / Winter Saison wieder. Die schlechte Neuigkeit. Sie kosten ca 10.000$.

Fashion Week Berlin – Highlights Herbst/Winter 2017

Lena Hoscheke überzeugte dieses Jahr mit ihrem Thema ‚Disney‘ ! Micky Maus findet sich auf Kleidern, Röcken dazu kombiniert bunte Farben und die für Hoscheke bekannten Schnitte der 50er. Die Kollektion vermittelt gute Laune und Unbeschwertheit, ein wichtiges Symbol für die Disignerin. „Eine hedonistische Kollektion“, sagt Hoschek über ihre Entwürfe.

Das große Social-Media-Happening fand bei der Show von Riani statt. Diese Saison: Sarah Lombardi in der Front Row und fast nur Social-Media-Stars und Influencer auf dem Laufsteg. Von Sami Slimani im Bademantel bis Farina Opoku waren sie alle mit dabei, abgewechselt von bekannten Model Gesichtern, wie Rebecca Mir, Monica Ivancan oder Cheyenne Ochsenknecht.

Romantic Rose Petals and Beautiful Smiles ?#RIANISTA #MBFWB #FashionShow @lang_marie @rebeccamir

Ein Beitrag geteilt von RIANI (@riani_fashion) am

Fashion Week London – Highlights Herbst/Winter 2017

Burberry entdeckt sich auf der Londoner Fashion Week neu. Der Designer Christopher Bailey entwirft dieses Jahr asymmetrisch, vieles wirkt wie ein geordnetes Chaos. Wir alle wissen nicht, was morgen ist, wir können aber versuchen, es herauszufinden, oder? In diesem Sinne geht Bailey ein bisschen vor wie ein Künstler, und Kunst war auch in seiner Kollektion und Show präsent: Kunstwerke von Henry Moore schmückten die Ränder der Location, von Moore inspirierte Prints fanden sich auf einigen der Entwürfe.

The finale unfolds . The February show, shot by @MagnumPhotos photographer Olivia Arthur . #BurberryShow

Ein Beitrag geteilt von Burberry (@burberry) am

Ein weiteres Highlight war die Kollektion des Designers Christopher Kane „Craft & Work“, also Handwerk und Arbeit: Dementsprechend gespickt war sie auch mit Dingen, die wir mit Arbeit verbinden, etwa ausgeschnittenen Spülschwämmen, die auf Pumps geklebt wurden, hochgekrempelten Ärmeln oder Kittel-artigen Kleidern. Und weil Christopher Kane eben in nicht erwartbaren Rahmen denkt, brachte er all das mit einer anderen Welt zusammen: dem Weltraum! Dieser kam in Form von Ufo-Prints und Materialien wie einem silbernen Lamé vor.

Christopher Kane ‘Craft and Work’ Autumn Winter 2017 Look 10 #ChristopherKane #CraftandWork #AW17

Ein Beitrag geteilt von Official Christopher Kane (@christopherkane) am

Fashion Week New York – Highlights Herbst/Winter 2017

Michael Kors, der Mode-Optimist schickte eine ganze Kollektion voll Klassiker und Must-Haves für Power-Frauen über den Laufsteg. Betonte Schultern und definierte Taillen dienten Michael Kors als Leitfaden, aber er mischte die Retro-Silhouetten mit modernen Details, Schlitzen und Fransen auf. Maskulin geschnittene Mäntel, Jacken und Hosen boten den zeitlosen Kontrast zu femininen Tulpenröcken, lang-fließenden, funkelnden Kleidern mit Animal-Prints und reichlich opulentem Pelz. Jede Menge Tweed, Kaschmir und XXL-Schals in Pullover-Ärmel-Optik sorgten trotz aller Sinnlichkeit für Geborgenheit. Starke Frauen sind bei Michael Kors Programm.

Power layers. #AllAccessKors #NYFW ?: @nyavgjoe

Ein Beitrag geteilt von Michael Kors (@michaelkors) am

Glam gang. #AllAccesKors #NYFW ?: @gregbackstage

Ein Beitrag geteilt von Michael Kors (@michaelkors) am

Berlin Fashion Week Abschlussshow by CM

New York, Paris, London & Mailand: Model werden im Ausland

Wer es ganz noch oben schaffen will, sollte als Model ein Ziel haben. Du solltest früher oder später im Ausland arbeiten! Obwohl du in Deutschland schon viele Optionen hast und bereits in einem großen Markt für Werbung und Mode lebst, gibt es im Ausland noch größere Jobs und Kampagnen. Die “Big Four” kennst Weiterlesen

Candice – Model aus Paris im Interview

Model zu werden bzw. zu sein ist der Traum vieler. Candice lebt diesen Traum. Tolle Reisen, schöne Outfits und einen abwechslungsreichen Alltag ist für sie Standard. Wir haben mit ihr gesprochen und dabei haben wir spannende und interessante Antworten über das Leben als Model bekommen. Weiterlesen

Model Charlene aus Paris: Crazy Shooting – Video

Verrückt , fancy and farbenfroh – Charlène während ihres Shootings für KaDeWe Magaine in Paris. Wir haben für euch ein kurzes Making-Of-Video – schaut selbst wie cool and verrückt unsere schöne Charlène sein kann! Neue Videos von unseren Models gibt es jeden Sonntag 12 Uhr auf unserem Youtube Channel! Folge uns > Models Youtube. Weiterlesen

Paris Fashion Week – Haute Couture und Pret-á-porter

Die Fashion Week Paris ist die letzte der Saison, aber gehört ebenfalls noch zu den „Großen Vier“ New York, London, Milan und Paris). Alle 90 Shows sind fokussiert auf Prêt-á-porter. NÄCHSTE TERMINE: Sep 27 – Oct 5 2016 und 28.02. – 08.03.2017

Paris

Fashion Week in Paris – Damen und Herren Mode für Frühjahr/Sommer 2016Pa

Chanel, Dior, Jean Paul Gaultier or Alexander McQueen – All diese Designersind representativ auf der Fashion Week Paris! Untern findest du die Shows!

Paris Fashion Week Spring/Summer

Top fünf Show-Videos der Frühjahr/Sommer-Saison der Marken DIOR, CHLOE und KENZO.

Paris Fashion Week Herbst/Winter

Du willst die Herbst/Winter Kollektionen der nächsten Saison von DIOR, BALMAIN oder VERSACE sehen? Check die Videos unten!

Charlene – Model Showreel 2016 / Paris

Als absoluter Profi modelt Charlene hauptsächlich in Paris. Mit ihrem neuen Showreel zeigt sie sich pünktlich zur neuen Saison von einer neuen Seite. Sie ist ein Model mit Charakter und speziellem Look! Hier findest du ihre Sedcard: Charlene / CM Model. Mehr Fotos findest du unter dem Video!

Fotos von Charlene – Modeln in Paris

Charlene-Sedcard-Fashion-Beauty-Editorial-Magazin-Commercial-Tv-Onlineshop-37 Charlene-Sedcard-Fashion-Beauty-Editorial-Magazin-Commercial-Tv-Onlineshop-301