Beiträge

„Virtuelle Influencer: Zukunft von morgen?“ – Erster Magazin Artikel in Deutschland

Erster Artikel im Modemagazin über unsere digitalen Models – Zoe und Ella mit den großen Insta-Stars, in einem Magazin! Jetzt in der neuen Ausgabe, unter anderen Interviews mit Sarina Nowak (Curvy Model), Kasia Lenhardt und Titel-Story mit Louisa Mazzurana. FIV Magazin (Issue #6), der erste deutsch-sprachige Bericht über unsere digitalen Avatare Zoe & Ella.

FIV Magazine: „Virtuelle Influencer: Zukunft von morgen?“

Künstliche Avatare, Inlfuencer, wie auch immer, ein heißes Thema in der Werbung, insbesondere für innovative Unternehmen und First Mover (also Firmen, die neue Ideen als erste aufgreifen. „Virtuelle Influencer: Zukunft von morgen?“ – Das e-Magazine kannst du kostenlos, online nachlesen:

Virtuelle Influencer: Social Trend

Cocaine Models ist die erste Modelagentur in Europa mit virtuellen Influencern. Exklusiv und neu! Für viele sind virtuelle bzw. digitale Influencer von etwas vollkommen neues. Insbesondere für Marketing Strategien. Internationale Beispiele wie Lil Miquela zeigen, dass es für Menschen kaum einen Unterschied macht, ob der Star auf Instagram „real“ ist. Was ist schon „real“ auf Instagram? Die virtuelle und die reale Welt vermischen sich immer mehr. Statt klassischer Marketing-Methoden (TV, Plakat) wechseln immer mehr Marken auf moderne Marketing Methoden wie Social Marketing und noch spezieller Influencer Marketing.

LA-Boy Fabian Arnold im Interview: Modeln in Los Angeles – Backstage vom CM Fashion Shooting (Youtube)

Backstage vom CM Merchandise Shooting mit unserem LA-Boy Fabian Arnold. Fast 500.000 Follower folgen seinem Insta-Channel – verdient, denn Fabian weiß, wie man Marken und Produkte in Szene setzt und trotzdem absolut authentisch bleibt. Als Model hat er die Welt bereists und war auf fast allen Kontinenten. Sein großes Ziel für die Langzeit: Zurück nach Los Angeles. Wir haben unseren Fabian bei einem kleinen Besuch in seiner Heimat direkt zum CM Family Shooting eingeladen und uns ein kleines Update geholt! Hier im Interview für euch.

Interview: Backstage vom Shooting

Hier findest du Fabian auf Instagram und unseren Channel auf Youtube: Modelagentur.

 

Content Marketing Manager / Online Redaktion – Vollzeit in Köln m/w/*

Content Marketing Manager / Online Redaktion – Vollzeit in Köln – Content Marketing ist eine spezifische Nische im Bereich des digitalen Marketings. Es ist eine Methode, wie Unternehmen mit ihrem Publikum und neuen Menschen in Verbindung treten, ohne ihnen ihre Marke oder Dienstleistung zu verkaufen! Es gibt verschiedene Medien, über die sie diese Verbindungen herstellen, wie z.B. Blogeinträge, Social-Media-Einträge, E-Mails, Gated Content und Videos. Die Vermarktung und Erstellung von Inhalten ist eine echte „Kunstform“ und verlangt viel Übung. Es geht für dich darum, kreative und interessante Inhalte zu entwerfen, die eine Verbindung zu einem bestimmten Publikum (Zielgruppe) herstellen.

Zurück zu unseren Jobs.

Marketing: Lifestyle und Immobilien

Es ist Content mit Mehrwert, der dem Leser hilft, ihm*ihr eine Frage beantwortet oder ein Problem auf eine Art und Weise erreicht, die unterhaltsam zu lesen, anzusehen (Grafiken, Bilder) oder anzuhören (Video Embed) ist. Als Experte für ein Thema bekannt zu werden, schafft Kundenvertrauen und Loyalität, vor allem, wenn du dich weiterhin auf Inhalte konzentrierst, die deinem Publikum einen Mehrwert bieten. Doch dazu später mehr!

Du kannst (und lernst): Content Marketing (SEO, Suchmaschinenoptimierung). Zu den Verantwortlichkeiten unseres Web-Editors / Online Redakteurs gehören:

  • Kreative Produktion und Veröffentlichung neuer Inhalte
  • Kontaktaufnahme mit Kunden und internen Teammitgliedern, um über neue Beiträge zu entscheiden
  • Beaufsichtigung des Layouts (Bilder, Grafiken und Videos)

Job-Beschreibung: Content Marketing Manager

  • Wir suchen einen leidenschaftlichen Webeditor zum Recherchieren, Planen, Schreiben und Editieren von Webinhalten
  • Du solltest ein geschickter Autor*in sein, mit einem Auge fürs Detail und einem Verständnis für die speziellen Anforderungen im Content Marketing
  • Dein Ziel ist es, kreative Webinhalte zu produzieren, die unser Publikum ansprechen.

Verantwortung: Aufgaben

  • Produziere und veröffentliche neue Inhalte auf kreative Art und Weise
  • Kontakt mit Kunden und internen Teammitgliedern, um über neue Beiträge zu entscheiden
  • Überwache das Layout (Bilder, Grafiken, Videos und Kunstwerke)
  • Inhalt auf Richtigkeit prüfen
  • Material lektorieren und bearbeiten
  • Zusammenarbeit mit Fachleuten (z.B. Media, Marketing und Fotografen), um die Präsentation der Artikel zu verbessern
  • SEO als Grundlage für Struktur
  • Soziale Medien nutzen
  • Sicherstellen, dass der Inhalt aktuell ist
  • Copyright und Datenschutzbestimmungen einhalten
  • Überwache den Traffic der Website, um die Popularität zu messen
  • Verfolge die Entwicklungen mit Tools

Voraussetzungen: Erfahrungen

  • Nachgewiesene Berufserfahrung als Webeditor
  • Min. 1 Jahr Praxis in einer Medien- / Werbeagentur (Content)
  • Alternativ 2 Jahre In-House (Marke)
  • Nachweisbares Portfolio veröffentlichter Arbeiten
  • 10-Finger System (schnelles Schreiben)
  • Affinität zu Lifestyle und Luxus
  • Praktische Erfahrung mit Office Programmen, Photoshop (optimal) und WordPress
  • Tiefgreifendes Wissen über SEO
  • Vertrautheit mit Content-Management-Systemen
  • Ausgezeichnete Schreibkenntnisse in Deutsch
  • Liebe zum Detail
  • Kreativer Geist

Bewerbung – Kontakt

Bitte schicke uns nur ein Anschreiben + Lebenslauf als PDF. Wir benötigen keine Zeugnisse oder Abschlüsse.

  1. Kontaktdaten eintragen
  2. Anschreiben + Lebenslauf hochladen
  3. Absenden

     

    Bewerbung für:

    Name:

    Alter:

    Wohnort:

    Start:

    E-Mail:

    Mobil:

    + Upload

    PDF bis maxiaml 8 MB.

    Upload #1 - Bewerbung

    Upload #2 - Lebenslauf

     

    Online Redaktion erklärt: Grundlagen

    Du hast noch keine Berufserfahrung, willst aber gern ein Praktikum bei uns machen? Lerne hier die ersten Details zum Job als Online Redakteur*in und noch spezieller Content Marketing Manager*in. Wie sieht dein Job aus?

    Online Redaktion: Jobbeschreibung

    Web-Redakteure bereiten Inhalte für Blogs und Webseiten vor. Sie arbeiten eng mit Website-Managern zusammen, um einzigartige, gute strukturierte, lesbare und ansprechende Inhalte zu erstellen. Diese regelmäßigen, neuen Inhalte, erhöhen den Traffic (Menge der Besucher) auf der Seite. Je besser die Seite bei den bestehenden Besuchern ankommt, desto mehr neue Leser werden deine Texte anziehen.

    Diese Aufgabe erfordert ein exzellentes Verständnis von Menschen, Denken und Strukturen (Aufbau), sowie ein gutes Gespür für die Prinzipien und Standards unsererseits.

    Arbeitsumfeld: Content Management Systeme

    Online Redakteure müssen auch wissen, wie man Content-Management-Systeme (CMS) benutzt und Bilder in Blog-Beiträge und Websites einfügt. Der größte Teil dieser Arbeit wird also mit einem Content-Management-System erledigt. Bei uns arbeitest du dafür mit WordPress, dem beliebtesten Content-Management-System der Welt. Du schreibst regelmäßig neue Inhalte für unseren redaktionellen Kalender und lernst von einem der besten im Bereich Online Marketing.

    Eine der Hauptaufgaben eines Webeditors ist es, Artikel für die Veröffentlichung im Web vorzubereiten. Online Redakteure machen Texte auch interaktiver und ansprechender, indem sie Bilder, Videos und Links zu anderen Seiten in das Stück einbauen. In der Regel nutzt du dann auch Bildbearbeitungssoftware wie Photoshop, um Bilder zu verkleinern oder zuzuschneiden. Bei Links zu anderen Webseiten stellst du sicher, dass diese in einem neuen Tab geöffnet werden, damit die Leser auf der Seite bleiben. Zusätzlich überprüfst du, ob die Links und Medien richtig formatiert und funktionsfähig sind.

    Beiträge planen

    Als Online Redakteur planst du die Beiträge entsprechend dem vorher festgelegten Veröffentlichungsplan der Website. Zum Beispiel kann eine Website drei Artikel pro Tag, zu bestimmten Zeiten veröffentlichen. Dann sorgst du dafür, dass diese Beiträge zum festgelegten Zeitpunkt wirklich veröffentlicht werden. Außerdem wirst du auch Social Media Beiträge mit Links zu den Artikeln einplanen, um noch mehr Besucher auf die Seite zu locken, wenn die Artikel veröffentlicht werden.

    Content Marketing Manager

    Content-Marketing ist eine spezifische Nische im Bereich des digitalen Marketings. Es ist eine Methode, wie Unternehmen mit ihrem Publikum und neuen Menschen in Verbindung treten, ohne ihnen ihre Marke oder Dienstleistung zu verkaufen!

    Es gibt verschiedene Medien, über die sie diese Verbindungen herstellen, wie z.B. Blogeinträge, Social-Media-Einträge, E-Mails, Gated Content und Videos. Die Vermarktung und Erstellung von Inhalten ist eine echte „Kunstform“ und verlangt viel Übung. Es geht für dich darum, kreative und interessante Inhalte zu entwerfen, die eine Verbindung zu einem bestimmten Publikum (Zielgruppe) herstellen.

    Mehrwert von Experten

    Es ist Content mit Mehrwert, der dem Leser hilft, ihm*ihr eine Frage beantwortet oder ein Problem auf eine Art und Weise erreicht, die unterhaltsam zu lesen, anzusehen (Grafiken, Bilder) oder anzuhören (Video Embed) ist. Als Experte für ein Thema bekannt zu werden, schafft Kundenvertrauen und Loyalität, vor allem, wenn du dich weiterhin auf Inhalte konzentrierst, die deinem Publikum einen Mehrwert bieten.

    Der Zweck des Content-Marketings ist es, eine Person zum Handeln zu bewegen. Inhalte sollten jemanden mit wertvollen, einnehmenden und relevanten Informationen anlocken. Die Aufgabe des Inhaltsvermarkters ist es, nicht nur zu bestimmen, wie dies zu tun ist, sondern auch, wie die Wirksamkeit der eingesetzten Strategien anhand von Metriken bewertet werden kann.

    Ein Content-Marketer muss sowohl ein Geschichtenerzähler als auch ein Datenanalytiker sein. Letztendlich ist es dein Ziel als Content-Marketer, als Teil der gesamten digitalen Marketingstrategie des Unternehmens zu arbeiten, indem du das Zielpublikum identifizierst und dich mit ihm in einer für es sinnvollen Weise auseinandersetzt.

    Wirf einen Blick auf die alltäglichen Aufgaben eines Content-Marketingspezialisten.

    Inhalte: Website, E-Mail, Social Media

    Du wirst eine Vision für Blogs, Emails und Social Media Posts erstellen. Als Content-Marketer arbeitest du mit einem Team von Autoren oder Freelancern zusammen und gibst Themen vor. Auch ein Content-Vermarkter kann und soll auch schreiben können. Um qualitativ hochwertige schriftliche Inhalte zu erstellen, benötigst du hervorragende Schreibfähigkeiten und musst in der Lage sein, dein Publikum zu überzeugen, ohne offen zu verkaufen. Das kannst du erreichen, indem du die Bedürfnisse deines Zielpublikums verstehst.

    Erweiterte Aufgaben: Content Marketing Manager

    Deine erweiterten Aufgaben als Content Marketing Manager sind:

    1. Recherche von Trends in deinem Bereich
    2. Schlüsselwörter in deine Strategie integrieren und die Wirksamkeit bewerten
    3. Dein Publikum kennen und wissen, was du für es tun kannst
    4. Erstellen von fesselnden und originellen Blogeinträgen, E-Mails und Social Media-Beiträgen, die sich an deine Zielgruppe richten und auf aktuellen Trends basieren
    5. Mit Tools herausfinden, welche Fragen dein Publikum stellt und Inhalte entwickeln, die diese Fragen beantworten
    6. Beliebte Inhalte über mehrere Plattformen hinweg wiederverwenden
    7. Erstellen von E-Mail-Kampagnen, die sich an Benutzer richten, die sich für Gated Content anmelden oder sich in die Mailingliste eintragen.
    8. Pflege der Website des Unternehmens

    Dior Haute Couture Modenschau, Camping in Deutschland, Badeanzüge – News & Magazin

    Diese Woche präsentiert das Modehaus Dior zum aller ersten Mal eine neue Mode Kollektion online! Videos von der Show findest du direkt hier und im Fashion Insider. Die Grazia berichtet in dieser Woche über Badeanzüge, die laut Männern, besonders attraktiv sind. Im FIV Magazine geht es dagegen um Urlaub in Deutschland! Mit Tipps für deinen Wander- oder Campingausflug. Hier kommst du direkt zu den aktuellen Headlines der Magazine: Fashion News.

    Dior Haute Couture Modenschau: 100% Online

    Bilder sagen mehr als 1.000 Worte! Schau dir hier die Haute Couture Modenschau von Dior.

    Haute Couture Sommer 2020

    Du hast die Dior Haute Couture Sommer Modenschau 2020 verpasst? Schau dir hier die Highlights in der Review an. Du willst noch mehr sehen? Hier findest du Dior Videos.

    Camping in Deutschland

    Im FIV Magazine geht es in dieser Woche nicht um Mode, sondern um Camping! Gerade jetzt, wo die Pandemie grassiert und kurz vor der zweiten Welle ist, machen viele Urlaub in der Heimat. Nur wenige Stunden entfernt oder weit weg, an den Bodensee oder die Ostsee. Insbesondere Bayern und Baden-Württemberg sind beliebt, mit dem Zelt, Dachzelt oder Camping Van. Doch was lohnt sich für deinen Urlaub? Wo kann man am besten und günstigsten Übernachten? Im FIV Magazine findest du in dieser Woche das große Spezial.

    Reise-Ziel 1: Süddeutschland

    Reise-Ziel 2: Mosel / Rhein

    Fashion Week! Alle Mode News im Überblick

    Die wichtigsten Headlines von heute:

    Elle: Die schönsten weißen Sandalen für den Sommer

    Bei Elle geht es in dieser Woche um „Rezept: Das sind die besten Schoko-Chip-Cookies aller Zeiten“ und „Diese drei Sternzeichen haben die beste Woche ihres Lebens – laut Horoskop!“. Mehr News aus dieser Woche:

    FIV Magazine: Camping Spezial, Reisen in Deutschland

    Im Blog von FIV Magazine wird berichtet über „Reisen in den Süden Deutschlands – Camping in Bayern und Baden-Württemberg“ und „Top Videos von Louis Vuitton – Märchenhafte Modenschauen & Futuristische Kollektionen“ . Weitere News vom Blog:

    Instyle: Mariah Carey setzt jetzt wieder auf ihre Naturlocken

    Diese Woche bei Instyle unter anderen Artikel über „Diane Keaton trägt einen für sie total untypischen Modetrend – doch er steht ihr fantastisch“ und „Glatte Haare haben Pause! Mariah Carey setzt jetzt wieder auf ihre Naturlocken“. Mehr vom Blog:

    OK Magazine: Michael Jackson wurde ermordet

    Der Blog von OK Magazine beschäftigt sich mit „Erbitterter Krieg der Brautpaar-Eltern“ und „Radikale Veränderung“ . Weitere News vom Blog:

    Fashion Insider: Dior zeigt Haute Couture Kollektion online

    Neu von Fashion Insider in dieser Woche ist ua. „Fendi feiert Valentinstag auf Chinesisch“ sowie „Paris Fashion Week Digital: Dior zeigt Haute Couture Kollektion online“. Weitere Social Media News:

    Stylebook: 5 stylische Outfit-Ideen

    Diese Woche hat Stylebook Themen wie „Kupfer, Kastanie, Burgunder – welcher Rot-Ton steht mir?“ und „Jeansrock richtig kombinieren – 5 stylische Outfit-Ideen“. Neue Themen der Woche:

    L’Officiel: Kalifornische Coolness von Michael Kors

    Im Blog von L’Officiel geht es in dieser Woche um „Kalifornische Coolness von Michael Kors“ und „Happy Valentine’s Day“. Updates und News vom Blog:

    Instyle: Rita Ora macht’s vor

    Diese Woche bei Instyle unter anderen „Nur schwarze Leggings sind Modetrend? Nö! Rita Ora macht’s vor“ aber auch „Diane Keaton trägt einen für sie total untypischen Modetrend – doch er steht ihr fantastisch“. Neue Artikel, Schlagzeilen und Trends:

    Flair Magazine: Natürliche Schönheit

    Neue Artikel und Posts von Flair Magazine in dieser Woche sind ua. „Ice, Ice Baby: Kühles Blaues“ und „Down to Earth: Natürliche Schönheit“ . Mehr Schlagzeilen der Woche:

    Freundin: Leggings, die Sie auch im Büro tragen können

    Diese Woche hat Freundin interessante Themen wie „Die schönsten Leggings, die Sie auch im Büro tragen können“ und „Modetrend: Die besten Jeans-Schuh-Kombis für den Sommer“ im Blog. Die Posts und mehr Tipps gibt es hier:

    Grazia: DIESER Badeanzug ist besonders attraktiv – laut Männern

    Neue Schlagzeilen gibt es diese Woche auch von Grazia wie „DIESER Badeanzug ist besonders attraktiv an uns – laut Männern“ sowie „DIESE Teile aus dem ZARA-Sale brauchen wir sofort!“. Weitere Schlagezeilen:

    Content Marketing & Creation – Praktikum Redaktion / Werbeagentur m/w/*

    Praktikum Modemagazin – Als Modelagentur sind wir immer ganz nah dran, wenn es um neue Trends aus der Modewelt geht: Fashion, Blogger, Trends, Events bis zur Fashion Week, wir sind dabei! Mit unserem Modemagazin sind wir ständig auf der Suche nach den neuesten Informationen für unsere Besucher und Leser, was geht gerade in New York? Was ist gerade im kommen aus London? Was gibt es neues aus Berlin? Was passiert in der Welt? Welche Blogger sind Hot und welche Not? Du findest für uns die Trends! Von Tag 1 arbeitest du direkt mit unserem Team aus der und bist Teil von Werbung (zum Beispiel Youtube Kampagnen) und der Modelagentur, das heißt du bekommst noch viele Einblicke in die Welt der Medien. Der perfekte Start in deine berufliche Karriere. Wir suchen Praktikanten im Content Marketing, für Kunden und unser eigenes Modemagazin. It’s all about Content Creation! Reisen, Fashion und Wohnen. Du willst mehr über das Praktikum wissen? Lies hier alles zum Praktikum Content Marketing.

    Wanted! Content Marketing Manager / Online Redaktion – Vollzeit in Köln m/w/*

    Zurück zu unseren Jobs.

    Content Creation: Redaktion, Marketing und … Lifestyle!

    Was macht die Ausbildung so besonders? Know How meets Fashion. Deine Themen im Praktikum:

    • Reisen – New York, Mailand, Paris, Tokyo, du berichtest über die top Reiseziele
    • Wohnen – Exklusive Eigentumswohnungen, Einrichtung von Bulgari, Fendi & Co.
    • Mode – High Fashion, Fashion Weeks und Designer
    • Du lernst: Content Marketing (SEO, Suchmaschinenoptimierung), die Kreation von viel gelesene Texte schreiben

    Dadurch, dass wir viel Schnittpunkte mit der Werbeindustrie haben, sind wir unter anderem spezialisiert auf das Thema Online Marketing und Suchmaschinenoptimierung. Wenn du beide Bereiche miteinander verbindest, Fashion und Influencer sowie Online Marketing und Suchmaschinenoptimierung, dann hast du absolut wertvolles Know-How gesammelt für die Zukunft! Egal ob du später ein Studium im Bereich der Medien machen willst oder du später den Berufseinstieg schaffen willst, damit hast du gute Chancen! Interview die besten Blogger Deutschlands und finde für uns das heraus, dass bisher noch niemand wusste! Langweilig wird es garantiert nicht in der Fashion Welt!

    Im Praktikum geht es vor allem um die Themen Reisen, Wohnen und Mode. Alles, was man für ein schönes Leben braucht. Sei Teil unserer Content Creator und arbeite an interessanten Projekten von Kunden und im Modemagazin.

    FIV Magazine – Interview mit Alessandra Ambrosio

    Bewerbung für Mode Magazin & Marketing

    Wir suchen Praktikanten und Auszubildende die Lust haben, voll und ganz in die Welt von Medien, Models & Werbung einzutauchen! Bei CM siehst du alle Bereiche und lernst alle Aspekte einer Model- und Medienagentur kennen. Du bekommst tiefe Einblicke in Büro und Verwaltung, außerdem Medien Kompetenzen: Modernes Online Marketing, Social Media und Influencer Marketing, PR- und vieles mehr. Bewirb dich jetzt in unserer Modelagentur!

    Praktikum: Ablauf und Inhalte (3 oder 6 Monate)

    1. Content Marketing und Fashion Blog (schreiben) – Allgemeines Know How ‚Mode & Werbung‘
    2. Einblicke in Interviews und Organisation eines Magazins (Beispiel: Siehe Ausbildung oben) – Special Know How in zweiter Hälfte

    Voraussetzungen

    • Engagement und Eigenständigkeit
    • Gute Deutsch- und Englischkenntnisse
    • Gute Rechtschreibung und Ausdrucksweise
    • Kommunikationsfähigkeit, selbstständiges und strukturiertes Arbeiten, Verantwortungsbewusstsein
    • Computer Grundlagen
    • Idealerweise schnelles Tippen bzw. 10-Finger-Schreiben (für E-Mails, Content, usw.)

    Bewerbung – Kontakt

    Bitte schicke uns nur ein Anschreiben + Lebenslauf als PDF. Wir benötigen keine Zeugnisse oder Abschlüsse.

    1. Kontaktdaten eintragen
    2. Anschreiben + Lebenslauf hochladen
    3. Absenden

       

      Bewerbung für:

      Name:

      Alter:

      Wohnort:

      Start:

      E-Mail:

      Mobil:

      + Upload

      PDF bis maxiaml 8 MB.

      Upload #1 - Bewerbung

      Upload #2 - Lebenslauf

       

      Online Redaktion: News, Trends und Influencer all day!

      Wie sieht dein Job aus?

      Start in den Tag, Team Meeting und Redaktion

      Dein Alltag besteht aus der klassischen Büroarbeit! Mit einem guten Kaffee oder Cappuccino startest du am Morgens um 9 Uhr in den Tag. Du hast deinen eigenen Arbeitsplatz und checkst zunächst alle E-Mails und Anfragen. Um ca. 10 Uhr treffen wir uns dann zum Teammeeting. Hier sprechen wir schnell und in Kürze die wichtigsten Aufgaben des Tages durch. Danach fokussierst du dich voll und ganz auf deine Arbeit, von der Absprache mit Managements von Bloggern bis hin zu PR-Agenturen, neues Bildmaterial, dass du in Photoshop freistellst oder auch ganz andere Aufgaben, mit denen Du heute noch nicht rechnest! Denn als Moderedakteur/in bist du auch immer Teil unserer Model und Werbeagentur. Du übernimmst also auch redaktionelle Aufgaben für unsere Modelagentur, im Bereich der PR.

      Interviews, Design, News und Public Relations

      Vielseitig und abwechslungsreich, so ist unser Praktikum sowie Berufsausbildung (Kaufmann / Kauffrau für Büromanagement oder Dialogmarketing) als Moderedakteur/in. Mit all deinen Hauptaufgaben, einem freundlichen Team und ständig neuen Aufgaben, damit du selbst an den Herausforderungen wachsen kannst!

      Je länger deine Ausbildung ist, desto umfangreicher ist das Fachwissen, dass du dir aneignen kannst. Durch unsere inhabergeführte Agentur ist, bist du sehr nah an allen Themen und lernst mehr als in vielen anderen Firmen. Denn bei uns besteht ein Job nicht nur aus dem täglichen Arbeiten derselben Dinge. Du bekommst eigene Aufgaben, Projekte und je nach Dauer der Ausbildung zunehmend mehr Verantwortung. Prinzipiell bieten wir diese drei Ausbildungsformen an

      Praktikum & Azubi: Unterschiede in der Ausbildung

      • 3 monatiges Praktikum zur Berufsorientierung
      • 6 monatiges Praktikum zur Berufsorientierung und Vermittlung von Know- Know-how
      • Berufsausbildung im kaufmännischen Bereich

      3 monatiges Praktikum zur Berufsorientierung

      Im dreimonatigen Praktikum lernst du alle wichtigen Bereiche im Überblick kennen. Danach hast du eine Einschätzung, ob dir der Job als Moderedakteur/in Spaß machen würde oder nicht. In den drei Monaten bekommst du ein Aufgabengebiet, dass du selbstständig betreuen darfst, mit Aufsicht und Anleitung. Zusätzlich wirst du natürlich auch in Arbeit mit unserem Team involviert sein und ein wenig aus der Welt der Public Relations (kurz PR) kennen lernen.

      6 monatiges Praktikum zur Berufsorientierung und Vermittlung von Marketing Know-How

      Im sechsmonatigen Praktikum lernst du neben den wichtigen Bereichen zur Berufsorientierung natürlich noch wesentlich mehr! Auch die Erlebnisse sind mehr. Zum Beispiel findet jedes halbe Jahr die Berlin Fashion Week statt, wenn du Glück hast, kannst du sie vielleicht für uns besuchen! Oder du organisiert Fotoshootings mit Fotografen und Models, die anschließend im Magazin veröffentlicht werden. Mit solchen größeren Projekten wirst du in einem sechsmonatigen Praktikum beauftragt. Du kümmerst dich dann selbstständig um die verschiedenen Aufgaben und die verschiedenen Kontaktpersonen, rundum Agenturen, Designer, Models aber auch Blogger. Im Praktikum lernst du nicht nur die oberflächlichen Aspekte in einem Modemagazin kennen, sondern auch tiefergehende Arbeitsprozesse im Marketing.

      Berufsausbildung im kaufmännischen Bereich: Redaktion bis Management

      In einer Berufsausbildung, z.b. zum Kaufmann oder zur Kauffrau für Bürokommunikation oder Dialogmarketing, lernst du alles was es zu wissen gibt über die Medienwelt! Nach der Berufsausbildung hast du so viel Know-how gesammelt, dass du in jeder Agentur und in so ziemlich jeden Magazin Fuß fassen kannst. Wir bringen dir nicht nur bei wie du redaktionell arbeitest, du lernst auch sehr viele Aspekte im Marketing und im Speziellen im Online-Marketing sowie im Social Media und Influencer Marketing kennen. Wer sitzt heutzutage in der ersten Reihe auf einer Modenschau? Blogger! Deshalb bitten wir uns nicht mehr nur der klassischen Welt von gedruckten Magazinen sondern haben uns 2018 komplett auf den Bereich Online fokussiert. Dennoch veröffentlichen wir alle sechs Monate eine best of Ausgabe in gedruckter Form, zum Nachbestellen. Natürlich wirst du auch hier alle Aspekte vom Layout kennen lernen, du wirst gerne mit Photoshop umzugehen aber auch mit InDesign. Am Ende deiner Berufsausbildung hast du alles kennengelernt und mit etwas Glück und guten Leistungen, bekommst du sogar eine Festanstellung.

      Die perfekt Vorbereitung für eine Karriere in der Modewelt!

      Offizieller IHK Ausbildungsbetrieb

      Laura Offermann: Social Star, Teen Model und jetzt mit FIV Cover!

      Wie oft findet man einen echten Rohdiamanten? Nicht oft! Umso stolzer sind wir, dass Laura Offermann jetzt bei uns ist! Perfekte Maße, viele Talente wie Taekwondo (Martial Arts) und Sprachen. Am liebsten verbringt sie Zeit am Strand mit der Family beim Surfen. Der perfekte Mix um als Model aber auch als Influencer auf Instagram und TikTok durchzustarten.

      FIV Magazin Cover Shooting mit Oliver Rudolph

      Sie ist eines der großen, neuen Talente bei Instagram. Mit gerade einmal 15 Jahren hat sie schon über 300.000 Follower, die ihren Stories und ihren Fotos jeden Tag folgen. Wir sind deshalb umso stolzer, dass wir Laura Offermann jetzt in unserer Modenlagentur haben! Sie ist so extrem vielseitig, nicht nur dass sie sehr gute Maße für das Modeln mit sich bringt, von Lookbook bis zu neuen Kollektions-Vorstellungen im Online-Shop. Laura hat noch viel mehr Talente! Dazugehört z.b. Taekwondo, indem sie einen schwarzen Gürtel hat! Hättest du das gedacht?

      Wir freuen uns auf die Zusammenarbeit und auf die kommende Saison. Hier ist das aktuelle Cover vom FIV Magazine x Laura Offermann!

      Laura Offermann x Oliver Rudolph

      Klara für HUF Magazine – Editorial von Edouard Olszewski

      Jetzt neu, Klara in der neuen Fotostrecke vom HUF Magazine gesehen. Und wieder mal ist sie ein absoluter Traum! Kurz bevor sie demnächst nach Mailand startet um dort ihre erste Fashion Week mitzumachen, ging es jetzt also noch einmal ins Studio mit tollem Fotograf Edouard Olszewski. Ein tolles Upgrade für ihre Modelmappe aber auch noch einmal eine wunderschöne Erinnerung an Deutschland. Denn demnächst geht es in die große Modewelt von Haute Couture und Prêt-à-porter. Castings zwischen Hilfiger, Dolce & Gabbana aber auch Brands wie Gucci dank unserer Partneragentur vor Ort.

      Fotostrecke Klara im HUF Magazine

      Team Editorial „Addendum“:

      • Photographer: Edouard Olszewski
      • Makeup: Anika Raskopp and Tina Follmann
      • Stylist: Naddy Führinger
      • Model: Klara Marie Dogan @ Cocaine Models
      • Studio: Igel Management
      • Outfits: Asos, Zara,…

      Next! Fashion Week in Mailand

      Models machen natürlich noch viel mehr im Alltag. Nicht nur die klassische Modenschau, natürlich auch Instagram. So kannst du Klara derzeit auch auf dem Instagram Kanal von Kennel und Schmenger sehen. Hier präsentiert sie monatlich neue Highlights & Pieces aus der Kollektion. Jetzt geht es nach Mailand und wir wünschen ihr viel Erfolg!

      Luisa x LANA Magazine in Paris: Der Frühling kommt!

      2019 ist erst ein paar Tage alt und schon gibt es eine neue Magazin Veröffentlichung mit unserer Luisa! Dieses Mal aus dem wunderschönen Paris, mit Frühling und Looks für die kommenden Wochen. Das LANA Magazine erscheint im gesamten mittleren Osten. Hier ein paar Auszüge der aktuellen Ausgabe. Hier kommst du direkt zu Luisas Fotos.

      Fotostrecke im LANA Magazine @ Paris

      Seiten im Magazin

      LANA Cover

      Magazin Cover – Anne für Fashion Guide Magazine

      Jetzt auf dem Cover vom neuen Fashion GUIDE Magazin – Anne! Wir freuen uns sehr über die großartige Zusammenarbeit mit Fashion GUIDE Magazin Herausgeberin Agnes Jacobi und Modefotograf Oliver Rudolph. Das Cover entstand im Frühjahr. In der anschließenden Fotostrecke präsentiert Anne Mode von Joanna Maria GREED.

      Credits, Fotostrecke

      Fashion GUIDE Magazin Spring 2016, Herausgegeben in Frankfurt am Main
      Fotograf: Oliver Rudolph / www.oliverrudolph.com
      Make Up: Maria Schenker
      Mode: Joanna Maria GREED

       

      cover-model-berlin-anne-magazin-fashion-editorial-work-germany-oliver-rudolph magazin-cover-mode-model-anne-berlin-frankfurt-foto-strecke-modelagentur-fashion-guide-magazine-3 magazin-cover-mode-model-anne-berlin-frankfurt-foto-strecke-modelagentur-fashion-guide-magazine-2

      Top 10 Modemagazine | Cocaine Models

      Top 10 – Modemagazin Deutschland

      Modemagazine – Wir wollten wissen, wer den anderen eine Nasenspitze voraus ist. Was ist en vogue? Wer hat die top aktuellen Trends aus Fashion, Beauty und Entertainment? Gute Frage! Deshalb hat Mirijam einmal recherchiert und alle relevanten Modeblätter im Zeitungsregal durchstöbert. Print ist klassisch – aber wer in Printmagazine schaffst, gehört zu den Besten! Styling, Schnitte, neue Trends und immer aktuell im Kiosk.

      Hier findest du alle Modemagazine!

      Top 10 der Modemagazine

      1. Brigitte – 550.000 Exemplare
      2. Cosmopolitan – 400.000 Exemplare
      3. Glamour – 390.000 Exemplare
      4. Grazia – 250.000 Exemplare
      5. Elle – 200.000 Exemplare
      6. Vogue – 150.000 Exemplare
      7. GQ – 140.000 Exemplare
      8. Bella – 115.000 Exemplare
      9. Madame – 95.000 Exemplare
      10. Interview – 38.000 Exemplare

      Fashion magazines top 10 ranking

      Newcomer: FIV Magazine

      Unser Newcomer, das FIV Magazine: