Beiträge

Model werden mit 15 Jahren: Modelagentur, Jobs und bewerben

Mit 15 Jahren wirst du noch sehr jung aber kommst immer näher an das Alter, indem es sich lohnt als Model zu starten. Wenn du den Traum hast Model zu werden, solltest du immer daran denken, dass du auch viel Zeit brauchen wirst. Zunächst geht es um deinen Aufbau, du musst erste Erfahrung als Model sammeln und auch die ersten Fotos für deine Modelmappe. Deine Modelmappe sollte dabei so umfangreich wie möglich sein, damit sich Kunden genau vorstellen können, wie du für ihren Werbespot oder ihr Fotoshooting aussehen würdest. Hier ein kleines Beispiel, ein Kunde sucht ein Model, das nicht nur gut aussehen soll sondern auch Fahrrad fahren können muss. Das hört sich zunächst ganz einfach an, doch musst du in der fahrenden Bewegung perfekte Posings abliefern und auch deine Mimik muss perfekt passen, das ist eine große Herausforderung, für die man viel Erfahrung braucht. Etwas weitergedacht könnte es sein Pärchenshooting sein, für einen Kontaktlinsenhersteller, auch hier musst du perfekt mit deinem Model Partner harmonieren, damit alles authentisch und ehrlich wirkt. Mehr Tipps findest du auf Model werden oder im Blog: Model werden.

Model werden mit 15 Jahren

Deine ersten Jobs: Showrooms, Onlineshops und Instagram

Bist du diese, teilweise schauspielerische Erfahrung erlangt hast, ist es ein weiter Weg. Mit 15 Jahren kommst du aber langsam in das Alter, in denen es sich lohnt als Model zu arbeiten. Wenn du mit 15 Jahren als Model starten willst, dann wirst du deine ersten Jobs wahrscheinlich in Showrooms haben. Auf so einem Showroom stellen Modedesigner ihre neuen Kollektionen vor. Die eingeladenen Gäste sind Einkäufer von größeren Modeketten oder von Modeboutiquen, aus dem Inland oder Ausland.

Showroom: Präsentation von Mode vor Einkäufern

Auf so einen Showroom werden keine Fotos oder Video produziert, du wirst lediglich als Model gebucht um die Kleidungsstücke zu präsentieren. Der Kunde kann sich einen direkten Eindruck machen über die Schnitte, Stoffe und Farben. Ebenso über die Verarbeitung und über die Körperform bzw. Passform.

Fotoshootings für Onlineshops, Instagram und Werbefilm

Häufig wirst du aber auch für erste kleine Fotoshootings gebucht, z.b. für Instagram. Bei so einem Instagram Fotoshooting, bucht dich der Kunde um direkt 15 oder 20 Aufnahmen zu machen. Solche Shootings finden dann zweimal im Monat statt mit unterschiedlichen Models. So kann der Kunde stets, das heißt jeden Tag, ein neues Foto posten. Die Models unterscheiden sich dabei auf jeden Foto und so wird der Instagram Kanal lebendig. Das sind in der Regel die ersten Jobs.

Sobald du etwas mehr Erfahrung hast, wären die Jobs natürlich wesentlich anspruchsvoller. Vom Onlineshop Shooting mit 30 verschiedenen Teilen bis hin zum Werbefilm, an dem ist letztendlich auf eine perfekte Sekunde ankommt, in der du lächelst. Die große Herausforderung hier, das gesamte Set muss stimmen. Wenn z.b. zwei Models gebucht sind und dazu 50 Statisten in einer großen Location die einen Club, z.b. um ein Softdrink zu bewerben, dann muss jeder Augenblick sitzen, das bedeutet jeder einzelne Darsteller muss perfekt agieren. Ein zweiter Drehtag ist unmöglich, aus personellen und organisatorischen Gründen, außerdem wäre es sehr teuer!

Du merkst schon, der Job eines Models ist wirklich anspruchsvoll! Wenn du wirklich schon mit 15 Model werden willst, dann brauchst du viel Ehrgeiz und Motivation, damit du bei der großen Konkurrenz an jungen Models mit halten kannst. Auch deine Modelagentur bzw. dein Management muss immer mit dir rechnen können.

Wie sieht es als Model eigentlich mit der Schule aus?

Je besser deine Noten sind und die fleißiger du in der Schule bist, dass du einfach ist es, mal für einen oder zwei Tage frei zu bekommen. Besonderes wenn dein Lehrer oder deine Schule hören, dass du für einen namenhafte Kunden arbeitest, so wie für Prada oder Dior, bekommst du in der Regel frei, wenn deine Leistungen in der Schule stimmen. Deshalb lohnt es sich sehr für dich, sich in der Schule anzustrengen, hier lernst du nicht nur wichtige Dinge fürs Leben, sondern du lernst auch viele Freunde kennen. Die Zeit solltest du genießen!

Wenn du trotzdem Model werden willst…

Modelagentur bewerben mit 15 Jahren

Wenn du dein Glück dennoch schon jetzt versuchen willst, dann schick uns deine Fotos! Alles was unsere Modelagentur von dir braucht, sind zwei ganz einfache Fotos die du mit deinem Handy machen kannst. Achte darauf dass du Tageslicht stehst und dass du ein Portrait schickst sowie ein Ganzkörperfoto. Dazu schickst du uns noch deine wichtigsten Maße und deine Kontaktdaten. Damit hast du den ersten Schritt gemacht! Schick uns jetzt deine Model Bewerbung.

Mehr Tipps zum Modeln

Wenn du dir jetzt schon einmal die wichtigsten Tipps für Modenschauen durchlesen willst, dein erstes Fotoshooting oder auch Tipps für deine Modelmappe und die ersten Fotoshootings mit Fotografen, dann schaue jetzt auf unserer Seite: Model werden vorbei, hier bekommst du Geheimtipps von unseren Model Agenten, die dir helfen deine Karriere gut zu vorzubereiten.

Diese Models haben ihre Karriere mit 15+ gestartet

Ein Beitrag geteilt von Zalando (@zalando) am

Selbst Maße nehmen: Hüfte, Taille und Brust abmessen

Hier siehst du alle wichtigen Punkte am Körper um deine Maße selbst zu nehmen. Achte darauf, dass du so wenig Kleidung wie möglich trägst beim vermessen und sei ehrlich zu dir selbst beim abmessen! Mehr Infos zu Mindestmaßen und Proportionen für Models findest du hier: Model Maße.

The Model Book: Model werden mit Tipps & Insights!

The Model Book: Model werden hat jetzt noch 8 Bonus Seiten mit den besten Modelagenturen in Deutschland! Handgeschrieben über viele Monate, mit ausführlicher Recherche, einfachen Schritten und vielen Insider Tipps für Models! Das Buch umfasst mehr als 200 Seiten!! Alles zum Thema “Modeln” und “Model werden”. Vielleicht das neue Standardwerk. In THE MODEL BOOK lernst du in verschiedenen Kapiteln, Schritt für Schritt, nacheinander aufgebaut, die gesamte Werbebranche und ihre speziellen Besonderheiten kennen. Als Model, besonders als junges Model, musst du am Anfang deiner Karriere auf viele Details achten. Was heißt das? Wer die falschen Jobs annimmt, nicht die richtige Agentur findet oder sein Bock in die falsche Richtung aufbaut, kann sich schnell eine größere Karriere verbauen. Models haben auch nur wenige Jahre um die wichtigen Steps zu erreichen. Je besser du als New Face auf diese Zeit vorbereitet bist, desto leichter wird es dir fallen, in der Branche Fuß zu fassen und als Model Geld zu verdienen. Im Model Buch lernst du deshalb Kapitel für Kapitel und Schritt für Schritt, wie du dich auf den Start in deine Modelkarriere vorbereiten kannst.

The Model Book: Model werden im Überblick

Im ersten Kapitel wirst du alles über die unverzichtbaren mentalen Stärken eines Models lernen. Welche Voraussetzungen musst du, ganz abseits der oft perfekten Maße mitbringen, um als Model bei Fotoshootings und bei Werbevideo Drehs zu überzeugen?

Selbstvertrauen und Organisation: Das A&O für Models

Hier kommt es für dich vor allem auf das eigene Selbstvertrauen an, vier Eigeninitiative und Selbstorganisation. Als Model wirst du schon in jungen Jahren auf Reisen geschickt. Sei ist mit 15 Jahren in die nächste Großstadt, mit dem Flugzeug von Frankfurt nach Hamburg oder nur wenige Monate und Jahre später quer durch Europa und die Welt. Als Model, besonders in der High Fashion Welt und in der Haut Couture, steht die der internationale Weg immer offen. Wenn du deine Chancen früh genug ergreifst und ich selbst perfekt darauf vorbereitest, kannst du es weit bringen. Ganz anders als im Fernsehen, geht es bei echten Topmodels weniger um die Story, Drama und Selbstinszenierung. Für Models geht es um die absolute Willensstärke und den Glauben an sich (dich!) selbst. Wie du schon in den nächsten Kapiteln im Buch lernen wirst, stehen die als Model viele Prüfungen bevor! Absolutes Vertrauen ist absolute Priorität für deinen Modelagent und deine Modelagentur.

Die perfekte Modelagentur für New Faces

Mutteragenturen, Modelagenturen, Modelagenten, Boutique Agenturen und Booker – What?!

Bevor es zum großen Thema der Model Castings geht, der ersten Showrooms und Jobs, geht es im Buch um die Suche der perfekten Agentur. Jede Modelagentur hat ihr eigenes Portfolio und ihren eigenen Kundenkreis. Oft sind Modelagenturen sehr spezialisiert auf ein bestimmtes Gebiet (Werbung, High Fashion, etc.). Auch die größe von Agenturen ist unterschiedlich. Es gibt einzelne Modelbooker, die kaum einer kennt, die aber beste Kontakte haben und nur mit 5-15 Models arbeiten. Es gibt kleine Agenturen, große Agenturen mit hunderten Mitarbeitern und riesige internationale Modelagenturen wie IMG oder ELITE.

Im Allgemeinen kannst du Modelagenturen so unterscheiden: Es gibt internationale Agenturen, nationale Agenturen und regionale Modelagenturen. Je internationaler eine Modelagentur ist, desto strenger sind die Anforderungen an deine Maße, desto höher sind aber auch die Voraussetzungen um bei dieser Modelagentur als Model angenommen zu werden (Erfahrung, Bildmaterial, usw.). Bei nationalen Agenturen, geht es sehr häufig um Werbung (Supermärkte, Versicherungen, usw.), hier ist es nicht allzu entscheidend eine perfekte Figur zu haben, mit dem perfekten Proportionen und der exakten Körpergröße. Die Maße in nationalen Märkten weichen also von denen der internationalen Norm ab. Für Models, die in regionalen Bereichen arbeiten, zählen die Maße noch weniger. Hier geht es oft um kleinere Jobs und kleinere Messen (Hostess). Als internationales High Fashion Model, willt du natürlich zu den großen Brands, dafür musst du dich natürlich perfekt vorbereiten!

Seriöse Modelagenturen: Agentursuche und Model Bewerbung

Damit du die beste Agentur für dich und deine Voraussetzungen findest, lernst du im Buch, wie eine perfekte Model Agentur Bewerbung aussieht und wie du die beste Modelagentur für dich findest! Hier werden außerdem viele Fragen geklärt, zum Beispiel, ob du für deine Bewerbung viel Fotomaterial brauchst Die einfache Antwort ist: Nein, du brauchst nur Polaroids. Die Model Scouts in Agenturen haben einen sehr geschulten Blick und können durch ihre jahrelange Erfahrung, schon anhand einfacher Polaroids erkennen ob du Potenzial für die Agentur hast oder nicht. Polaroids sind super einfache Fotos mit dem Smartphone, im Tageslicht. That’s it. Wenn du wissen willst wie du perfekte Polaroids für deine Bewerbung machst, lies hier mehr zum Thema: Model werden. Für deine Bewerbung brauchst du auch keine langes Anschreiben oder zu beschreiben, wie motiviert du bist! Es reichen wenige, stichpunktartige Informationen. Das sind in der Regel dein Name, dein Wohnort, deine Kontaktdaten und drei bis vier Fotos. Dazu notierst du deine Maße: Deine Körpergröße, Hüfte, Taille, Po und deine Schuhgröße.

Deine Modelmappe: Die besten Fotos für Castings & Jobs

Wenn du die perfekte Model Agentur für dich gefunden hast, geht es los mit den ersten Testshootings bei Fotografen! Natürlich wird dir deine Modelagentur sehr dabei helfen, dass du nur an die besten Fotografen kommst. Außerdem schaut deine Agentur, dass du vielfältiges Material für deine Modelmappe bekommst. Viele machen den Fehler, sich rein auf “Fashion Fotos” zu fokussieren. Besonders, wenn keine Agentur im Hintergrund ist, die dich als Model berät. Mein Tipp: Als Model solltest du immer darauf achten, dass deine Modelmappe so facettenreich wie möglich ist. Nicht jeder Kunde kann sich direkt vorstellen, was man aus dir als Typ machen kann. Die Fotos helfen dem Kunden dabei, seine Entscheidung zu treffen. Je umfangreicher dein Foto Portfolio in der Modelmappe ist, desto wahrscheinlicher ist die Chance auf eine Buchungen durch Kunden.

Irgendwann ist dein Book so voll, dass du die Qual der Wahl hast. Welches Foto nehme ich in die Mappe, welches nicht? Bei Profi Models ist die Mappe irgendwann so stark, dass sie immer häufiger direkt gebucht werden. Direct Bookings sind sehr gut, weil du dafür kein Casting besuchen musst und in keiner Vorauswahl bist. Du musst dir auch keine Tage freihalten (“Option”), du wirst direkt vom Kunden zu einem Termin gebucht!

Testshootings bei Fotografen: Modelmappe aufbauen und Jobs gewinnen

Damit du deine Modelmappe perfekt aufbaust, lernst du im Buch auch, wie du dir selber Testshootings (in Deutschland auch TFP Shootings genannt) bei Fotografen besorgt. Da ich als Modelagent täglich mit Testshootings für unsere Models zu tun habe, stelle ich hier ein paar wertvolle Tipps zusammen, wie du Fotografen im Idealfall anschreibst. Warum? Mit dem richtigen Anschreiben steigt deine Chance auf gute Testshootings. Dafür gibt es ein paar kleine Tricks, die ich dir im Buch verrate. Prinzipiell lässt sich sagen, dass du dich mit dem Fotografen kurz beschäftigen solltest, statt ihm oder ihr “nur” zu schreiben. Außerdem solltest du ein passendes Moodboard erstellen. Je interessanter das Shooting für den Fotografen deiner Wahl ist, je zeitsparender das Shooting ist, desto höher ist deine Chance auf das Testshooting! Schau dir deshalb gut an, was der oder die Fotografin schon gemacht hat und was nicht.

Testshooting solltest du allerdings nicht zu viel machen. Wenn ich täglich ein neuer Fotograf auf Facebook und Instagram postet, sinkt dein Marktwert unter Umständen schnell. Warum sollte ein großer Kunde noch viel Geld bezahlen, wenn dich “jeder” Fotograf umsonst fotografieren darf? Mit einer professionellen Modelagentur im Rücken, bekommst du natürlich direkt Tipps und die besten Kontakte, damit du dich so exklusiv wie möglich hältst!

Wenn du dich selbst und seine Mappe kümmerst, solltest du darauf achten, dass du die Fotografin so aus willst, dass sie dein Portfolio erweitern. Wenn du bereits fünf Fotostrecken mit “Fashion” hast, solltest du vielleicht etwas Neues probieren! Damit du das schaffst, bekommst du alle Tipps für das perfekte Anschreiben an Fotografen.

Jobs, Jobs, Jobs: Willkommen in der Model Welt

Daily Business. Geschafft! Du hast dich gut auf das Model sein vorbereitet, eine gute Bewerbung geschrieben, eine seriöse Agentur gefunden, deine Modelmappe aufgebaut und ausgebaut, bekommst du die ersten Castings und voila: Die ersten Jobs! Die Aufgaben sind dann sehr umfangreich und vielfältig. Ganz anders als im normalen Büroalltag, hast du nicht täglich mit denselben Aufgaben zu tun. Du wirst auch nicht jeden Tag arbeiten. Manchmal hast du Freizeit, manchmal wirst du reisen, manchmal bist du schon einen Tag früher vor Ort für das Fitting. Zwischendrin studieren viele junge Models, schnell hast du also einen Fulltime Job! Besonders wenn du ins Ausland gehst.

Zunächst wirst du deine Karriere aber mit kleinen Jobs für online Shootings beginnen, du wirst auf Showrooms arbeiten, vielleicht ein paar Onlineshop machen und deine ersten Werbespots bekommen. Wenn du soweit bist, verdienst du genug Geld um dir zu professionelle Fotografen zu leisten und um die deine Modelmappe durch neue Fotostrecken von top Fotografen auf einen noch höheren Stand zu bringen! Mit neuen Fotos bekommst du dann wieder bessere Jobs. Irgendwann ist es soweit und wenn deine Modelmappe voll genug ist, kann dich deine Agentur auch für das Ausland in ihren Partneragenturen vorschlagen. So kannst du auch als junges Model schnell in die internationalen Metropolen, nach Mailand, Paris und New York kommen. Viele Models gehen mittlerweile aber auch nach Asien, nach Shanghai und Hongkong. Manche gehen aber auch in die großen Produktionsstätten wie Istanbul. Der Traum aller Models bleiben aber die Big Four: London, Paris, Mailand und New York.

Nach dem Job: Gesundes Leben und Beauty

Der Job eines Models ist echt anstrengend! Deshalb gibt es ein weiteres Kapitel, dass sich nur damit beschäftigt, wie du dich gesund ernährst und wie du gesund lebst. Dazu bekommst du tolle Beauty Tipps, wie du dich, deine Haut und deine Haare auch während anstrengender Jobs und bei vielen Reisetagen pflegst. Du hast viele Shootings, viele Termine und findest oft nicht die Zeit dir etwas Frisches zu kochen. Dann musst du weiter zum nächsten Shooting und hast vielleicht noch Overtime. Nach elf Stunden Shooting und “Smiling” kommst du absolut KO ins Hotel zurück. Die besten Tipps, wie du dich trotzdem fit hältst, findest du im Buch! Das Buch zeigt dir also nicht nur, wie du Model werden kannst und was du als Model so erleben wirst, du bekommst auch praktische Tipps für die Zeit nach den Jobs.

Nachdem du dich selbst noch im harten Alltag eines Models fit halten kannst und dich gesund ernährst, gehen wir einen Schritt weiter: Networking! Wenn du auf Modeschauen unterwegs bist oder auf Fotoshootings, sind oft sehr modeaffine Menschen dabei. Deshalb ist es gut und wichtig, wenn du dich bei den absoluten Basics ein wenig auskennst. Smalltalk ist immer wichtig! Egal ob auf der Fashion Week oder in deiner Modelagentur. Deshalb wird mit sich ein gesamtes Kapitel dem Thema der Mode. Wo kommt die Mode her, warum gibt es sie eigentlich? Ist Mode nur Kleidung oder ist Mode mehr? Wie beeinflussen uns Trends? Wer setzt Trends? Außerdem geht es um die beiden wichtigen Teile der Mode: Haute Couture und Pret-a-Porter. Beide Modestile sind für Designer, sowie für Models und die gesamte Werbeindustrie und Produktion hinter der Mode sehr wichtig.

Moden ändern sich zu jeder Zeit. Deshalb finden die Fashion Week in den Modemetropolen nicht nur einmal im Jahr statt. In Paris, Mailand und New York gibt es häufiger große Mode Events! “Spring/Summer”, “Autumn/Winter”, “Prefall”, “Fashion Week Mens”, usw. Ständig werden also neue Kollektionen der Modedesigner vorgestellt. Währendessen wirst du Backstage vor, während und nach den Shows immer wieder auf Mode zu sprechen kommen. Damit du Bescheid weißt, worum es als Model bei Haute Couture und Pret-a-Porter
geht, zeig dir das Buch im Kapitel über die Trends und Moden!

Modeln werden im Ausland: Perfekte Maße, harte Arbeit und Fleiß

Jetzt hast du alles gelernt um es in Deutschland als Model zu schaffen! Für die Besten der Besten geht es jetzt weiter, ins Ausland! Hier wirst du die große Modelwelt kennenlernen. Zunächst ganz klein, mit anderen Models in einer großen Model WG. Später, wenn du die ersten Agenturen von dir überzeugt hast und für die folgende Saison wieder gebucht wirst, auch neue Agenturen kennenlernst und dein Terminplan immer voller wird, hast du es geschafft. Jetzt kannst du die Welt kennenlernen, kannst reisen und lernst täglich interessante Menschen auf Jobs kennen. Das ist der Traum aller Nachwuchs-Models. In den großen Medienzirkus wollen alle, wenn sie sagen “Ich will Topmodel werden!”

Der Weg dahin ist lang und wie Kapitel 1 beschrieben, ist Erfolg vor allem mit der mentalen Kraft eines Models verbunden. Du musst dir selber treu bleiben, du musst an dich glauben! Das nicht nur für ein paar Wochen, sondern für Jahre. Selbst die größten Topmodels in dieser Welt und Supermodels der Victoria’s Secret Shows, haben ein paar Jahre gebraucht um wirklich Erfolg zu haben und Bekanntheit zu erlangen. Sie haben sehr früh begonnen, wurden teilweise sehr früh von Scouts entdeckt und haben sich jahrelang, zuerst neben der Schule, dann Vollzeit, hochgearbeitet, bis zu den “Superstars”, die sie heute für viele sind.

Das Model Buch für alle: The Model Book

Nicht jedes Model wird den Weg der High Fashion und der internationalen Werbewelt gehen. Das Buch gibt auch Models auf nationalen Märkten einen sehr informativen Einblick, so dass du auch als “Commercial” Model viel Wichtiges mitnehmen kannst. Du lernst viel über die Agentursuche, wie du deine Modelbook richtig auf- und ausbaust, wie du die perfekten Fotografen findest, welche Jobs auf dich zukommen und welche Möglichkeiten du hast, um als Model Karriere zu machen! Ich habe mehrere Monate an dem Buch geschrieben und dafür auch interessante Leute getroffen, sowie Modefotograf Oliver Rudolph. Ein Teil der Arbeit entstand auch in der Zusammenarbeit mit Michelle Hamacher. Ich danke euch sehr und freue mich auf die weitere Zusammenarbeit! Mit dem Buch geben wir jungen, neuen Model einen realistischen Einblick in die Modebranche und wünschen jeden einzelnen von euch viel Erfolg und das Allerbeste für deinen individuellen Weg!

Buch Empfehlungen von Models

Agentur Empfehlungen

In der neuen Auflage findest du nicht nur alle Themen sondern auch noch über fünfzig Empfehlungen für Modelagenturen in Hamburg, Berlin, Köln/Düsseldorf und München.

Autor: Stephan M. Czaja, Inhaber und Modelagent bei CM

Nach vielen Publikationen über Medien, ist THE MODEL BOOK mein erstes Werk für Models. Es geht um „Model werden“ aber auch um dein „Wirken in Medien“. Selbstvermarktung nimmt einen großen Teil ein, auch der richtige, erste Umgang mit Medien. In der Modelagentur erreichen uns täglich viele Fragen. Das Buch soll Nachwuchs-Models bzw. New Faces einen guten und optimalen Einstieg ermöglich, mit guten Agenturen und guten Jobs.

Neu bei Cocaine Models: unsere wunderschöne BEATA

Wow! Ein weiteres Harpar’s Bazaar Cover in unserem Board. Wir haben unsere tolle Beata von unserer Partneragentur Hook Managament unter Vertrag genommen, jetzt geht es für sie auch in Deutschland los. Lange, blonde Haare, blaue Augen und ihre vollen Lippen machen den Look perfekt, nicht nur für den deutschen Markt sondern auch für den internationalen Markt hat Beata super Chancen. Wir freuen uns auf die Zusammenarbeit mit unserer neuen Errungenschaft! Hier siehst du direkt ihr komplettes Book.

Schaut euch unser neues Top Mädchen an!

 

Wow! Beata zierte bereits das Harper’s Bazaar Cover

Unsere erste Instastory mit Beata

Model werden mit 14 Jahren: Schule geht vor!

Klartext: Mit 14 Jahren Model zu werden, ist tatsächlich sehr schwierig. Besonders weil du dich noch auf die Schule konzentrieren musst. Gute Noten zu haben wird dir in deinem gesamten Leben weiterhelfen, auch wenn du später als Model deine Gagen berechnen musst und z.b. einmal den Wechselkurs zwischen Euro und Dollar verstehen solltest. Dazu kommen ganz viele andere Fragen, sowie eine gute Sprachausbildung, damit du auch in Werbespots, mit Sprechtext, perfekt passt. Ebenso geht es um Fremdsprachen aber auch um geographische Kenntnisse. Willst du im Smalltalk mit einem Kunden „dumm“ bzw. unwissend dastehen? Angenommen ihr sprecht über Asien und Städte wie Hongkong, Shanghai oder Tokio, dann wäre es perfekt wenn du auch ein wenig darüber sagen kannst. Deshalb ist die Schule für dich so wichtig, ganz egal ob es deine eigene Sprache ist, eine Fremdsprache, Mathe oder Geographie. Damit bist du perfekt vorbereitet um später auch international erfolgreich als Model zu arbeiten. Mehr Tipps findest du auf Model werden oder im Blog: Model werden.

Model werden mit 14 Jahren

Traumjob Modeln: Aufbauphase in jungen Jahren

Wenn du dich trotzdem schon in einer Modelagentur bewerben willst, dann solltest du darauf achten, dass die zunächst mit deinen Eltern sprichst. Sie sollten auf jeden Fall immer über deine Pläne informiert sein, da spätestens die Agentur mit deinen Eltern sprechen will, wenn du erst 14 Jahre alt bist. Model werden heißt mehr als nur auf Jobs warten, zunächst musst du deine Modelmappe aufbauen. Das heißt, du wirst viele Testshootings mit Fotografen haben, damit du nach und nach Bildmaterial sammelt. Dabei kommt es aber nicht auf die Menge der Fotos an sondern auf die Qualität der Fotografen. Wenn du dich mit 14 Jahren in einer guten Modelagentur bewirbst, wirst du von Anfang an nur an die besten Fotografen in deiner Stadt und in deinem Bundesland kommen.

Nach dem Aufbau kommen erste Model Castings und Jobs

Nach dem deine Modelmappe aufgebaut ist, wirst du die ersten Jobs bekommen. Hier ist der nächste Knackpunkt, wenn du mit 14 Jahren Model werden willst, du musst dir von der Schule frei nehmen. Hier kommen wir wieder zurück auf die guten Noten, je besser du in der Schule bist, desto eher ist deine Schule und dein Lehrer bereit dir frei zu geben.

Zu oft kannst du dir den Luxus aber nicht leisten, denn es kommen immer wieder neue Klausuren auf dich zu. Wenn du also schon früh Model werden willst, solltest du definitiv viel Geduld mitbringen für deinen Aufbau. Die meisten Jobs wirst du nicht machen können. Für viele Kundenanfragen musst du zunächst eine Option geben. Eine Option bedeutet, du hältst dir diesen Tag frei. Wirst du dann gebucht, geht der Job los. Wird allerdings ein anderes Model gebucht, ist der Tag wieder frei und du hast den Job nicht. Wenn du dir jetzt jedesmal von der Schule eine Befreiung holen musst, dann aber nur jeden vierten Job bekommst, wird die Schule irgendwann nicht mehr mitspielen – verständlich. Auch deshalb brauchst du eine professionelle und erfahrene Modelagentur, sie genau weiß, welche Jobs sie dir zu spielt und welche nicht.

Du siehst schon, Model werden mit 14 Jahren ist gar nicht so einfach, deshalb solltest du dich auf jeden Fall gedulden! Am besten wartest du noch ab, bist du 15 oder 16 Jahre alt bist, dann ist die Schule schon in absehbarer Zeit zu Ende und du kannst dich voll und ganz auf das Modeln konzentrieren.

Mindestmaße für Models

Wie du in unseren Artikel Voraussetzungen für Models, Mindestmaße lesen kannst, solltest du als Model eine Körpergröße von 174cm mitbringen. Wenn du international als weibliches Model arbeiten willst, solltest du sogar 178 cm groß sein. Deine Höhe sollte 181 cm nicht überschreiten, Männermodels starten bei 185cm. Solltest du als Frau hohe Schuhe tragen, würdest du die ersten Männer schon überragen, mit 181cm bist du aber auch schon sehr groß. Für männliche Models gilt wie gesagt eine Mindestgröße von 185cm. Die maximale Größe sollte 195 cm nicht überschreiten. Egal ob männliches oder weibliches Model, du solltest eine schlanke Figur haben, auf deine Ernährung achten und Sport treiben. Und klar, Ausnahmen gibt es immer. Mehr über Maße für Models.

Models und Sport: Definieren statt Hardcore Training

Mit Sport solltest du es als Model nicht übertreiben, wachsen deine Muskeln zu sehr, passt du nicht mehr in die Standard Größen. Als Frau solltest du sehr definiert trainieren, aber auch als Mann solltest du darauf achten, dass deine Muskeln nicht zu groß werden. Warum ist das so? Zum einen passt du wie eben beschrieben nicht mehr in die Standardgrößen der Modedesigner. Zum anderen geht es im Bereich Werbung, Models sind letztendlich Elemente der Werbung, darum, dass sich Menschen mit der Personen (dir) identifizieren können. Weilchen dein Körper bzw. deine Proportionen zu sehr Standard ab, können sich weniger Menschen mit dir identifizieren und so werden letztendlich weniger Menschen das Produkt deines Kunden kaufen. Zum Thema Modeln gehört also auch eine Menge Ehrgeiz und ein wenig Psychologie bzw Menschenkenntnis. Hättest du das gedacht? Denk daran, wenn du häufig Sport treibst, vor allem Kraftsport.

Wenn du trotzdem Model werden willst…

Modelagentur bewerben mit 14 Jahren

Wenn du dein Glück dennoch schon jetzt versuchen willst, dann schick uns deine Fotos! Alles was unsere Modelagentur von dir braucht, sind zwei ganz einfache Fotos die du mit deinem Handy machen kannst. Achte darauf dass du Tageslicht stehst und dass du ein Portrait schickst sowie ein Ganzkörperfoto. Dazu schickst du uns noch deine wichtigsten Maße und deine Kontaktdaten. Damit hast du den ersten Schritt gemacht! Schick uns jetzt deine Model Bewerbung.

Mehr Tipps zum Modeln

Wenn du dir jetzt schon einmal die wichtigsten Tipps für Modenschauen durchlesen willst, dein erstes Fotoshooting oder auch Tipps für deine Modelmappe und die ersten Fotoshootings mit Fotografen, dann schaue jetzt auf unserer Seite: Model werden vorbei, hier bekommst du Geheimtipps von unseren Model Agenten, die dir helfen deine Karriere gut zu vorzubereiten.

Supermodels die ihre mit 14 und früher mit Modeln begonnen haben

Karlie Kloss

Coco Rocha

Christy Turlington

Gisele Bündchen

Selbst Maße nehmen: Hüfte, Taille und Brust abmessen

Hier siehst du alle wichtigen Punkte am Körper um deine Maße selbst zu nehmen. Achte darauf, dass du so wenig Kleidung wie möglich trägst beim vermessen und sei ehrlich zu dir selbst beim abmessen! Mehr Infos zu Mindestmaßen und Proportionen für Models findest du hier: Model Maße.

Johannes + Maurus Krapf unter Vertrag! Die Newcomer Model Zwillinge bei CM

Schweizer Qualität in unserem Männermodel Board! Mit den Kraft Zwillingen konnten wir zwei der absoluten Nachwuchstalente in Europa finden – dank unserer Partner von One Time Management in Zürich (unsere Empfehlung für Models in CH). Jetzt mal ehrlich: Wie selten trifft man auf einen Menschen der für einen ganz bestimmten Beruf, alle Qualitäten mit sich bringt? Selten! Wie oft trifft man gleich zwei Menschen, die die perfekten Voraussetzungen mit sich bringen? Noch viel seltener!

Deshalb sind wir umso glücklicher über die erfolgreiche Zusammenarbeit mit der Schweizer Männer Modelagentur One Time Management und unsere beiden neuen Model Johannes + Maurus Krapf! Welcome Boys! Jetzt bei Cocaine Models Men.

Let’s go! Shooting Trip nach Zürich noch diese Woche

Unser Foto- und Videograf bzw. Junior Creative Art Director ist gerade auf dem Weg zu einer großen Produktion in München mit unserer Milva, Aleksandra, uvm. Danach geht es Sonntag direkt direkt weiter nach Zürich, um die ersten Aufnahmen von Johannes + Maurus Krapf für unsere Agentur zu shooten! Wir freuen uns sehr auf die neuen Fotos für die Modelmappe aber auch auf die neuen Videos. Findet ihr in der nächsten Woche auf unserem Youtube-Kanal. Hier ein paar erste Impressionen der beiden Jungs!

Model Zwillinge Model Zwillinge Model Zwillinge Model Zwillinge

Männer Model werden in Berlin, Hamburg, Köln und München

Wenn du selbst die Chance ergreifen willst erfolgreiches Männermodel zu werden, dann findest du in unserem Blog alle wichtigen Informationen zum Thema. Wir besprechen alles Wichtige, Voraussetzungen für Männermodels aber auch Mindestgrößen für die verschiedenen Jobs und Bereiche. Je nachdem für welche Bereiche du arbeitest aber auch in welchen Ländern, unterscheiden sich die grundsätzlichen Voraussetzungen für Models. Ebenso spielt das Alter eine große Rolle und die dementsprechende Kundenauswahl. Eine Modelagentur hilft dir dabei den richtigen Weg zu gehen, wir sind deine Partner für Deutschland, Berlin, Köln, München und Hamburg. Liest ihr hier alles durch zum Thema Model werden.

Casting Model Berlin – 13. April x Secret Location – Model werden in der Hauptstadt

Das zweite  Model Casting unserer Modelagentur in Berlin dieses Jahr! Mit unserem neuen Büro und kleinen Studio in Berlin sind wir jetzt zum zweiten Mal in diesem Jahr auf der Suche nach Models und Curvy bzw. Plus Size Models für unsere Kunden in Deutschland, Europa und weltweit. Wenn du jemanden kennst, der unbedingt Model werden sollte, dann sag ihm oder ihr jetzt bescheid. Am 13. April suchen wir junge, talentierte Menschen, die Lust haben auf die Modebranche, Werbung und Medien.

Castingablauf und Management: Models in Berlin

Das Casting läuft folgendermaßen ab, zunächst musst du uns online deine wichtigsten Daten und zwei einfache Handyfotos senden. Unser Head Model Scout schaut täglich alle Bewerbungen durch und versendet die Einladungen inklusive den Adressdaten zur Location. Dieses Mal findet unser Modelcasting direkt im Fotostudio statt. So können wir dich persönlich kennenlernen und auch noch direkt die ersten Polaroids von dir schießen und die ersten kleinen model Videos machen – das ganze Paket! Wer es in unsere exklusive Kartei schafft, für den beginnt ein neues Leben. Im Idealfall bist du 15 bis 21 Jahre alt, wenn du als neues Model beginnen willst und hast nach der Schule direkt Zeit fürs Ausland! Denn unsere Modelagentur arbeitet nicht nur in Berlin, München, Hamburg und Köln, sondern auch mit Partneragenturen in den Metropolen wie Tokyo, Paris aber auch London und New York. Mit uns hast du in Deutschland ein tolles Management und ein Sprungbrett in die internationale Modelkarriere. Wir begleiten Dich! Die Anmeldung zum Casting findest du ganz unten.

Bewerbung und Zusage: So bewirbst du dich für das Live Casting

Schicke uns zunächst deine Bewerbung mit den wichtigsten Daten, deinem Namen, dein Wohnort, Kontaktdaten und zwei einfache Fotos, die du mit dem Handy bei Tageslicht von dir machst. Mache bitte ein Porträt und ein Ganzkörperfoto. Achte bitte darauf, dass die Bilder im Tageslicht entstehen, sodass du ganz natürlich zu sehen bist. Apropos Natürlichkeit, für deine Bewerbungsfotos trage bitte kein Make-up und lasse jegliche Styling. Trage bei den Fotos und beim Casting eine einfache schwarze Jeans, schlichte Schuhe und ein weißes Oberteil. Nichts soll von dir ablenken! Noch einmal kurz zusammengefasst.

  • 2 Handyfotos, Portrait und Ganzkörper
  • Achte darauf, dass du gutes Tageslicht hast
  • Kein Make-up, Kaiser
  • Outfits, schwarze Jeans, schlichte Schuhe, weißes Hemd

Mit diesen vier Punkten kannst du dich für unser Modelcasting in Berlin bewerben und mit etwas Glück, bekommst du eine Einladung von unserem Model Scout! Die Einladungen werden innerhalb von 48 Stunden verschickt. Im Fall der Absage wird keine Nachricht versendet.

Jetzt Bewerbung senden für Berlin

Choose a location

Name:

Mobile:

E-Mail:

Age:

Height / Größe:

Portrait
File types: .jpg, .jpeg, .png, .pdf up to / bis zu 6 MB.

Whole body

 

Mindestmaße für Männer und Frauen

Die Voraussetzungen für Models unterscheiden sich für Männermodels und weibliche Models in ihrer Körpergröße, warum ist das so? Wie du in unserem Artikel über Pret-a-Porter und Haute Couture nachlesen kannst, werden insbesondere Modekollektionen von Designern auf bestimmte Maße geschnitten. Dadurch können später einheitlich Modenschauen durchgeführt werden aber auch Showrooms und Fotoshootings. Durch die gleich gehaltenen Maße ist es für Designer aber auch für Eventagenturen und Werbeagenturen leichter Konzepte und Shows zu planen.

Frauen sind dabei in der Regel 10 cm kleiner als Männer. Wenn du als weibliches Model in Berlin durchstarten willst, solltest du eine Mindestgröße von 174 cm, noch besser 175 cm. Der Idealfall für weibliche Models in Berlin liegt bei 178 bis 180 cm. Damit hast du die perfekte Größe um als Model zu arbeiten. Für Männer Models gilt in Modelagenturen eine Mindestgröße von 185 cm. Im Idealfall solltest du nicht über 192 cm sein. Bei High Fashion Models sollte die Figur schlank sein, so hast du die besten Chancen und für internationale High Fashion Marken zu arbeiten. Als Curvy Model bist du schon flexibler. Die Körpergröße sollte aber ähnlich sein. Hier noch einmal das wichtigste zusammengefasst

  • Mindestgröße für Männer Models ist 185 – 190 cm
  • Mindestgröße für Frauen ist 174/175 – 180 cm
  • High Fashion Models sollten eine schlanke Figur haben und eine Hüfte unter 92 cm
  • Plus Size und Curvy Models sollten eine Konfektionsgröße von 42 haben

Casting Outfit: Schlicht, so dass nichts von dir als Model ablenkt

Wie oben erwähnt – wir weisen nur extra darauf hin – solltest du beim Casting, sowie bei den Fotos für deine Bewerbung, kein Styling / Make-up haben, schlichte Kleidung ist das A und O! Auf Makeup solltest du ebenso verzichten, deine Haare sollten offen sein. Wenn du bei uns in Berlin arbeiten willst, kommt es vor allem auf Natürlichkeit an! Kein Sonnenstudio, keine Gelnägel, keine Haarverlängerungen und vor allem keine gefärbten Haare! Deshalb komm auch zum Casting absolut natürlich.

Berlin Jobs: Werbung, Online Shops und Fashion Week

Die verschiedenen Jobs, die du als Model in Berlin machen kannst, sind extrem vielfältig! Vom internationalen Onlineshop bis hin zum Kampagnen Shooting oder auch Fotoshootings für Modemagazine. In  Berlin kannst du aber noch viel mehr als Model erleben, denn zweimal im Jahr findet die Fashion Week statt. Auf der Fashion Week treffen sich die deutschen top Modedesigner um ihre neuen Kollektionen für die Saison vorzustellen. Dabei nehmen vor allen neue Gesichter in der Modebranche Teil um einmal viele Castings zu erleben. Denn das, hast du sonst nur in den großen Megametropolen um London & Co.

Showrooms und Fotoshooting: Jobs in Berlin

Der absolute Basic Job eines Models ist der Showroom. Ein Showroom kannst es dir wie eine kleine Modenschau vorstellen, nur ohne Publikum. Hier treffen sich Verkäufer oder Designer mit den Kunden. Dafür werden ein, zwei oder drei Models gebucht, die die aktuellen Stücke der Kollektion direkt am Körper präsentieren. So kann sich der Kunde einen guten Eindruck machen über die Formen und Maße, sowie Stoffe und Verarbeitung der Kleidungsstücke. Größere Modenschauen gibt es eher selten, die hast du dann später bei der Arbeit im Ausland, so wie in Mailand, Paris oder London. Sobald du etwas Erfahrung hast und dein Modelbuch aufgebaut ist, wirst du immer häufiger für Fotoshootings arbeiten. Fotoshootings sind dabei extrem facettenreich, vom Online-Shop bis hin zur Kampagne oder auch Kataloge, vom Familienshooting und Pärchenshooting, die besten Freunde oder ganz alleine im Berliner 200qm Studio. Je mehr Erfahrungen du als Model gesammelt hast und je mehr positive Rückmeldung du vom Kunden bekommst, desto höher ist deine Chance auch für größere Jobs gebucht zu werden, so wie Werbespots.

Werbespots als Creme de la creme der Jobs in Berlin

Wenn du als Model in Berlin für Werbespots arbeitest, dann hast du es schon sehr weit geschafft! Denn in Werbespots geht es nicht mehr nur darum das Talent als Model zu haben, sondern auch um schauspielerische Fähigkeiten. Außerdem ist die Reputation (Anerkennung) solch eines Werbespots noch größer, als ein Fotoshooting! Mit etwas Glück wird der Werbespot sogar in mehreren Ländern veröffentlicht, dann bekommst du zusätzliche Buyouts (Gage für Nutzungsrechte). Das ist eine Gage, die du für die Veröffentlichung von Bildern oder Fotos erhältst. Diese zusätzliche Gage wird jeweils dann erhoben, wenn ein Werbespot z.b. für Deutschland verwendet wird, im TV und Fernsehen, für ein Jahr. Wird dieser Werbespot dann für ein weiteres Jahr verlängert oder es kommt ein weiteres Land hinzu, fallen neue Buyouts an.

Model werden in Berlin

Wenn du Lust hast Model zu werden, dann schick uns jetzt deine Bewerbung, wir helfen dir deine ersten Schritte in der Branche zu machen und wir helfen dir dabei, es weit zu bringen! Mit Karriereplanung und viel Liebe zum Detail. Unsere Modelagentur gibt es seit 2015, schon nach zwei Jahren wurden wir von der Bravo zur Top 10 Empfehlung in Deutschland gewählt. Wir geben uns extrem viel Mühe in der Nachwuchsförderung und freuen uns auf deine Bewerbung.

Model Coaching mit unserem Männermodel und Coach Lutz

Plus Size Models und Curvy Models Wanted!

Du kennst eine schöne Frau mit Konfektionsgrößen über 36-38? Dann erzähl ihr jetzt von unserem Modelcasting am 13. April in Berlin. Bereits nach unserem ersten Curvy Model Casting in Berlin, Anfang des Jahres, konnten wir vier neue Talente finden! Sie durften schon die ersten Showrooms machen. Als Berliner Model kannst du es weit bringen, auch wenn deine Maße nicht zu High Fashion Branche passen. Abseits der High Fashion gibt es viel Potenzial: Kataloge, Onlineshops, Werbung und vieles mehr. Gerade Plus Size Models erobern sich nach und nach mehr Marktanteile.

In der Werbung sind sie wesentlich authentischer, da ihre Maße er denen der durchschnittlichen deutschen Frau ähnelt. Wusstest du schon, die Durchschnittsfrau in Deutschland eine Konfektionsgröße von 44 hat? Wenn du ein schönes Mädchen oder eine schöne Frau kennst, erzähl ihr jetzt von uns! Die Bewerbung findest du direkt hier:

Jetzt Bewerbung senden für Berlin

Bewerbung vorbei.

Du willst noch mehr lernen? Dann schau in unseren Blog: Model werden.

Mehr zum Modeln & Model werden

Model werden: Modeln in Deutschland

  1. Deine erste Model Bewerbung
  2. Agentur Vorstellung - was du wissen musst!
  3. Das Vorstellungsgespräch in der Modelagentur
  4. Soziale Fähigkeiten, Kritische Fotografen und Kunden
  5. Modeln zwischen Schule, Studium, Freunden und Familie
  6. Männer Models
  7. Model Mappe
  8. Model werden - Kleingewerbe
  9. Haute Couture & Pret-a-Porter
  10. Topmodels vs New Faces
  11. Model werden im Ausland inkl. Model Doku

+ Do you know?

 

Frühlings Vibes and Mode mit Model Paulina – Youtube Video

Es ist fast Frühling und selbst wenn es noch nicht überall warm ist, langsam kommt die Sonne. Wir freuen uns total auf den Frühling und wärmere Zeiten und so auch unser Model Paulina! Sie und unser Videograph Robin Platte haben die ersten Frühlingstage und Sonnenstrahlen genutzt um ein Outdoorshooting zu drehen. Seht euch unten das Video und die coolen Looks von Paulina an – Sie bringt uns richtig in Laune Frühlings Outfits auszupacken!

Paulina Model Video – Frühlings Mode und Sonnige Vibes

 

Welcome Eugenia! Das #1 Shooting mit unserer Prinzessin

Welcome Eugenia! Sonntag treffen wir uns zum dritten mal, dieses mal direkt mit fünf-stündigem Model Coaching und zwei großartigen Coaches, ua. einer der führenden Choreografphen. Für Eugenia ist es der erste Schritt in eine neue Welt: It’s all about fashion! Ihr erstes Shooting hatte sie natürlich mit dem einzigartigen Oliver Rudolph! Mit ihren 175cm / 8′ 8.5“ hat sie die besten Voraussetzungen um später einmal international zu modeln. Wir werden Sie perfekt darauf vorbereiten und freuen uns auf die kommenden Jahre!

Wundervoll! Neu! Eugenia!

Flower Power – Johanna V. für die britische Marke Flavr!

Johanna V. ist eines unserer erfahrenen Models, das schon einige tolle Jobs machen durfte! Es sind immer wieder spannende Marken dabei Weiterlesen

London x Cocaine Models – Casting am 03. Februar 2018 – Jetzt anmelden!

Am 03. Februar 2018 starten wir unser erstes Casting in London! Mit unserem London Scout und Oliver Rudolph haben wir eine erlesene Jury für das Casting

Johanna Jacob: Neue Frisur, neuer Look #redhair

Johannas neuer Look ist einfach fantastisch! Schon immer war sie mit ihren roten Haaren etwas ganz Besonderes in der “Masse” und wurde auch gern von unseren Kunden für Showrooms in ganz Deutschland gebucht. Mit ihren 178cm Weiterlesen

Key Looks der New York Fashion Week w/ fivmagazine.com

New York – Wir waren für euch auf den Shows der Fashion Week SS18. Neben Paris ist New York ist die Fashion City. Die Fashion Week zieht internationales Publikum. Deshalb gibt es nicht nur die Modeschauen, zahlreiche Events,  Showrooms aber auch Networkings finden rund um die Gallaries statt. Internationale Designer aber auch Werbung kommt in die City. Selbst Heidi Klum stellte ihre neue Kollektion Esmara für Lidl vor. Neben den VIPs sind auch deutsche Stardesigner wie Philip Plein in NY und zeigen ihre Looks für Frühjahr und Sommer 2018!. Hier kommst du direkt zum Special auf  FIV  Magazine/ New York Fashion Week SS18.

Jetzt in neu in den Stellenanzeigen! Finde für uns und unser Mode Magazin die neuesten Trends als Online Redakteur/in (Praktikum und Ausbildung).

Hier gibt es mehr zu dem Thema: Modeln im Ausland!

 

 

Schau in ihre Augen! Hannah für #cocainemodels

In dem heutigen Video zeigen wir euch unser braunhaariges Model Hannah! Sie bewegt sich sehr leidenschaftlich vor der Kamera. Die kühle Schönheit ist 1,82 m groß und daher super geeignet für den Laufsteg. Weiterlesen

Das zweite Video von unserer leidenschaftlichen Janine!

Ihr kennt Janine ja schon von unserem ersten Showreal Video von ihr. Das New Face hatte seitdem schon ihren ersten Job für Buffalo. Sie ist wahnsinnig engagiert und macht sich immer besser vor der Kamera. Beim heutigen Video Weiterlesen

New Face Janine: Schau ihr erstes Fashion Video auf Youtube!

Heute wollen wir euch unsere Janine vorstellen! Janine ist nicht nur ein junges und sympathisches Mädchen, vor der Kamera blüht sie auf – das hat uns überzeugt! Nach unserem ersten Gosee und dem Casting in der Agentur Weiterlesen

What a week! Neue Jobs von Marie: Lookbooks, Instagram und Youtube

Modeln ist kein einfacher Job! Als Modelagentur sind wir deshalb umso stolzer auf unsere New Faces, wenn sie es schaffen, Schule und Jobs miteinander zu verbinden. Maries Woche war fantastisch. Zwei Jobs, drei Tage und zwischendurch noch erfolgreich die Schule Weiterlesen

Cover! Lisa NG for FIV Magazine + exclusiv interview: Leas American Dream in LA

Neue Publikation! Lisa und Janine sind im FIV Magazine + Lisa hat die Coverauswahl bekommen! Wir sind sehr stolz auf unsere beiden Züricher Models, denn das Magazin erscheint sowohl in den USA, UK und Deutschland. Mehr zum Mag findet ihr hier auf FIV Magazine #2. Weiterlesen

Preview! Model New Faces 2017

2017 ist schon voll im Lauf. Heute war der erste Sonntag nach Silvester und wir haben die Zeit genutzt! Zusammen mit sieben New Faces unserer Agentur und Modefotograf Oliver Rudolph. Ein echtes Paket an Arbeit direkt sieben Models zu shooten. Im Model Board findet unsere New Faces schon in den kommenden Tagen! Weiterlesen

New York – Fashion Week

Die New York Fashion Week findet jedes Jahr im Februar (Herbst/Winter-Kollektion für das folgende Jahr) und im September (Frühling/Sommer-Kollktion für das folgende Jahr) statt. New York eröffnet, als eine der fünf wichtigsten Städte der Fashion Week die Saison. NÄCHSTE TERMINE: Sep 7 – Sep 14 2016 und 09.02. – 17.02.2017

Weiterlesen

Paris Fashion Week – Haute Couture und Pret-á-porter

Die Fashion Week Paris ist die letzte der Saison, aber gehört ebenfalls noch zu den „Großen Vier“ New York, London, Milan und Paris). Alle 90 Shows sind fokussiert auf Prêt-á-porter. NÄCHSTE TERMINE: Sep 27 – Oct 5 2016 und 28.02. – 08.03.2017

Paris

Fashion Week in Paris – Damen und Herren Mode für Frühjahr/Sommer 2016Pa

Chanel, Dior, Jean Paul Gaultier or Alexander McQueen – All diese Designersind representativ auf der Fashion Week Paris! Untern findest du die Shows!

Paris Fashion Week Spring/Summer

Top fünf Show-Videos der Frühjahr/Sommer-Saison der Marken DIOR, CHLOE und KENZO.

Paris Fashion Week Herbst/Winter

Du willst die Herbst/Winter Kollektionen der nächsten Saison von DIOR, BALMAIN oder VERSACE sehen? Check die Videos unten!

Fashion Week Stockholm – Schwedens Desginer zeigen was Spring/Summer 2016 in ist

Seit 2005 hat sich Fashion Week Stockholm als FW des Nordens etabliert. Zwei mal im Jahr zeigen Schwedens interessanteste Designer und Marken ihre nächsten Kollektionen. NÄCHSTER TERMIN: Aug29-Aug31 2016

Stockholm

Fashion Week in Stockholm

Presse, Einkäufer und einflussreiche Leute kommen nach Stockholm um die nächsten Kollektionen zu sehen. Du möchtest auch uptodate sein? Schau sie dir an!

Stockholm Fashion Week Frühling/Sommer

Top Videos der Frühjahrs/Sommer Kollektionen von Cheap Monday und Co.!

Stockholm Fashion Week Autumn/Winter

Top Videos der Herbst/Winter Saison 20in Stockholm.

Fashion Week Kapstadt – Exklusive Gäste, heiße Spring/Summer 2016 Kollektionen

Die Fashion Week in Südafrika – Kapstadt! Exklusive Gäste, heiße Kollektionen und tolle Laufstege! NÄCHSTER TERMIN: 20.-24.March.2016

Kapstadt

Fashion Week in Kapstadt

Schau dir unbedingt die folgenden Shows der Fashion Week Kapstadt an!

Kapstadt Fashion Week Spring/Summer

Die Frühlings/Sommer-Saison in Kapstadt ist heiß! Unter anderem auch die neuen Kollektionen!

Kapstadt Fashion Week Herbst/Winter

Kapstadt im Winter – knallig bunt und elegant. Was für eine tolle Kombination!06

Portfolio Einträge