Beiträge

Trends der Herrenmode, Michalskys neues Buch und Justin Biebers neuestes Instagram Posting

Heute dreht sich alles um die Männer. Michael Michalskys kennt man vor allem von Germany’s Next Topmodel, doch der Juror und Designer hat gerade erst sein eigenes Buch ‚Lass uns über Style reden“ veröffentlicht. Passend dazu die neuesten Trend in der Herrenmode 2018. Und was ist denn bei Justin Bieber los? Er postete ein bearbeitetes Bild von sich als Frau hoch, passend mit Rock und Tasche. Schaut euch diese Schlagzeilen und mehr an.

  1. Herrenmode 2018: Cool & Lässig wird das Thema
  2. Michael Michalsky: Lass uns über Style reden
  3. Justin Bieber postet sich als Frau bei Instagram

Michael Michalskys neues Buch, Herrenmode 2018 und Justin Bieber

Herrenmode 2018: Cool & Lässig wird das Thema

Herrenmode 2018, Trendsetter und Blogger wie Jeremy Fragrance machen es auf Youtube vor, Style, Outfit, dass alles vereinen sie perfekt. Dabei ist der eigene Style ganz individuell und mit den richtigen Tipps kann man sich schnell verbessern um mehr Punkte zu sammeln im Job oder auch beim Kennenlernen (denn der Sommer steht vor der Tür). Deshalb gibt es heute in Fashion Insider einen ganz genauen Blick auf die Herrenmode 2018, was ist in und was ist out? Später berichten wir noch über das neue Buch von Michael Michalsky. Auch von ihm gibt es praktische Empfehlungen, die er zur Buchpräsentation im Frühstücksfernsehn gab. Michael Michalsky empfiehlt Männern für den Sommer auf jeden Fall runde Kragen bei Shirts und in kühleren Sommertagen auch bei Pullovern. Absolutes No-Go: V Ausschnitte! Worauf der Mann in diesem Jahr total verzichten sollte, sind Sandalen und Flip-Flops. Michael Michalsky sieht sie als absolutes No-Go! Auch der Fashion Insider wollte etwas mehr über die Herrenmode 2018 wissen und hat sich ausführlich mit dem neuen Looks und Kleidungsstücken für den Mann, in diesem Jahr, auseinandergesetzt. Die Highlights findet ihr jetzt im Fashion Insider Magazin: Herrenmode 2018: Cool & Lässig.

Michael Michalsky: Lass uns über Style reden

Im FIV Magazin geht es heute um das neue Buch von Michael Michalsky. Der Germany’s Next Topmodel Juror ist nicht nur Fernsehstar, er hat quasi im Alleingang Adidas wieder “jung und modern” gemacht, sein Modelabel MICHALSKY bringt ihn um die gesamte Welt und jetzt ist Michael Michalsky auch noch Buchautor. Sein neues Buch, “Lass uns über Style reden”, beschäftigt sich nicht nur mit Kleidung. Michalsky geht es um alles, das ganze LEben. Unser Frühstück als Start in den Tag, aber auch das passende Servies zum wohlfühlen, die Einrichtung im Badezimmer, schließlich verbringen wir hier viel Zeit jeden Tag, Kleidung, Freizeit, … das ganze Leben! Wer also immer schon mal mit Michael Michalsky über Style reden wollte, der kann sich jetzt sein neues Buch bestellen. Mehr dazu im FIV Magazin Michael Michalsky: Lass uns über Style reden.

Justin Bieber postet sich als Frau bei Instagram

Passend zum heutigen Männertag, hat sich Justin Bieber etwas ganz Besonderes überlegt, er hat sich als Frau auf Instagram gepostet! Justin Bieber ist gefühlt jeden Tag in den Schlagzeilen und Promi News, egal ob es um seine neuen Lamborghini geht, seine Ex-Freundin Selena Gomez oder seine neue Musik, die sich immer mehr in eine christliche Richtung trägt. Heute hat uns Justin wieder einmal überrascht mit seinem neuen Posting auf Instagram, das konnten wir euch nicht vorenthalten! Stylebook über Justin Bieber postet sich als Frau bei Instagram.

Y’all need to meet my sister Rachel Bieber

A post shared by Justin Bieber (@justinbieber) on

Fashion Week! Alle Mode News im Überblick

Die wichtigsten Headlines von heute:

Elle über Ernährung: Zwieback Diät

Bei Elle geht es in dieser Woche um „7 Kilo in 7 Tagen: Mit der Zwieback-Diät soll man im Rekordtempo abnehmen können“ und „Von Zartrosa bis Pink: So frisch sehen Jeansjacken im Sommer aus“ . Mehr News aus dieser Woche:

FIV Magazine zu Michael Michalskys neuem Buch

Im Blog von FIV Magazine wird berichtet über „Michael Michalsky: Lass uns über Style reden – Das Buch“ und „Models, Agenturen und neue Kampagnen | News aus Los Angeles“ . Weitere News vom Blog:

Promiflash zum neuen Instagram Trend Waschbecken-Pose

Diese Woche bei Promiflash unter anderen Artikel über „Ernsthaft? Die Waschbecken-Pose ist der neue Instagram-Trend“ und „Dein persönliches Wochenend-Horoskop: So wird dein Wochenende“ . Mehr vom Blog:

Vogue zum Thema Food: Der Trend des Jahres „Levante-Küche“

Spannendes gibt es die Woche von Vogue, zum Beispiel“The Wearness: Drei Fashion-Insider starten Plattform für nachhaltige Mode (und mehr)“ sowie „Der Food-Trend des Jahres heißt „Levante-Küche“ . Mehr News aus dieser Woche:

Harper’s Bazaar zur neuen H&M Kollektion

Dagegen berichtet Harper’s Bazaar diese Woche über „Nudeln machen glücklich. Nudeln mit Zucchini noch glücklicher. Ein Rezept“ und „Vor ihrer Zeit! Das ist die neue H&M Conscious Exclusive Collection“ . Mehr Schlagzeilen der Woche:

Fashion Insider zu den Herrenmoden Trend 2018

Neu von Fashion Insider in dieser Woche ist ua. „Herrenmode 2018: Cool & Lässig wird das Thema“ sowie „Raubbau unter Wasser“ . Weitere Social Media News:

Stylebook enthüllt Justin Biebers Instagram Foto

Diese Woche hat Stylebook Themen wie „Endlich Sonne! Diese Kleider brauchen wir jetzt“ und „Jella Haase sieht Selfies mit gemischten Gefühlen“ . Neue Themen der Woche:

L’Officiel zu Desigual

Im Blog von L’Officiel geht es in dieser Woche um „So feiert Desigual den internationalen Weltfrauentag“ und „In der neuen Frühjahrskampagne von Calvin Klein wird es familiär“ . Updates und News vom Blog:

Instyle

Diese Woche bei Instyle unter anderen „Ernsthaft? Die Waschbecken-Pose ist der neue Instagram-Trend“ aber auch „Wir wissen schon jetzt, welche Sandalen ihr diesen Sommer tragen werdet“ . Neue Artikel, Schlagzeilen und Trends:

Flair Magazine Flowerparty

Neue Artikel und Posts von Flair Magazine in dieser Woche sind ua. „Zeitlose Klassiker aus Bast“ und „Top Ten Looks: Flowerparty“ . Mehr Schlagzeilen der Woche:

Freundin findet für jeden den richtigen BH

Diese Woche hat Freundin interessante Themen wie „Für jede Frau den richtigen BH“ und „Diese Unterwäschefehler sollten Sie vermeiden“ im Blog. Die Posts und mehr Tipps gibt es hier:

Grazia zu Justin Biebers Ex Selena Gomez

Neue Schlagzeilen gibt es diese Woche auch von Grazia wie „Catch of the Day: Die perfekte weiße Jeans für den Sommer!“ sowie „Meghan Markle, Selena Gomez und Co.: So stylst du angesagtesten Trends der Stars nach“ . Weitere Schlagezeilen:

Casting Model Berlin – 13. April x Secret Location – Model werden in der Hauptstadt

Das zweite  Model Casting unserer Modelagentur in Berlin dieses Jahr! Mit unserem neuen Büro und kleinen Studio in Berlin sind wir jetzt zum zweiten Mal in diesem Jahr auf der Suche nach Models und Curvy bzw. Plus Size Models für unsere Kunden in Deutschland, Europa und weltweit. Wenn du jemanden kennst, der unbedingt Model werden sollte, dann sag ihm oder ihr jetzt bescheid. Am 13. April suchen wir junge, talentierte Menschen, die Lust haben auf die Modebranche, Werbung und Medien.

Castingablauf und Management: Models in Berlin

Das Casting läuft folgendermaßen ab, zunächst musst du uns online deine wichtigsten Daten und zwei einfache Handyfotos senden. Unser Head Model Scout schaut täglich alle Bewerbungen durch und versendet die Einladungen inklusive den Adressdaten zur Location. Dieses Mal findet unser Modelcasting direkt im Fotostudio statt. So können wir dich persönlich kennenlernen und auch noch direkt die ersten Polaroids von dir schießen und die ersten kleinen model Videos machen – das ganze Paket! Wer es in unsere exklusive Kartei schafft, für den beginnt ein neues Leben. Im Idealfall bist du 15 bis 21 Jahre alt, wenn du als neues Model beginnen willst und hast nach der Schule direkt Zeit fürs Ausland! Denn unsere Modelagentur arbeitet nicht nur in Berlin, München, Hamburg und Köln, sondern auch mit Partneragenturen in den Metropolen wie Tokyo, Paris aber auch London und New York. Mit uns hast du in Deutschland ein tolles Management und ein Sprungbrett in die internationale Modelkarriere. Wir begleiten Dich! Die Anmeldung zum Casting findest du ganz unten.

Bewerbung und Zusage: So bewirbst du dich für das Live Casting

Schicke uns zunächst deine Bewerbung mit den wichtigsten Daten, deinem Namen, dein Wohnort, Kontaktdaten und zwei einfache Fotos, die du mit dem Handy bei Tageslicht von dir machst. Mache bitte ein Porträt und ein Ganzkörperfoto. Achte bitte darauf, dass die Bilder im Tageslicht entstehen, sodass du ganz natürlich zu sehen bist. Apropos Natürlichkeit, für deine Bewerbungsfotos trage bitte kein Make-up und lasse jegliche Styling. Trage bei den Fotos und beim Casting eine einfache schwarze Jeans, schlichte Schuhe und ein weißes Oberteil. Nichts soll von dir ablenken! Noch einmal kurz zusammengefasst.

  • 2 Handyfotos, Portrait und Ganzkörper
  • Achte darauf, dass du gutes Tageslicht hast
  • Kein Make-up, Kaiser
  • Outfits, schwarze Jeans, schlichte Schuhe, weißes Hemd

Mit diesen vier Punkten kannst du dich für unser Modelcasting in Berlin bewerben und mit etwas Glück, bekommst du eine Einladung von unserem Model Scout! Die Einladungen werden innerhalb von 48 Stunden verschickt. Im Fall der Absage wird keine Nachricht versendet.

Jetzt Bewerbung senden für Berlin

Casting sheet

Name:

Mobile:

E-Mail:

Age:

Height / Größe:

Portrait
File types: .jpg, .jpeg, .png, .pdf up to / bis zu 6 MB.

Whole body

 

Mindestmaße für Männer und Frauen

Die Voraussetzungen für Models unterscheiden sich für Männermodels und weibliche Models in ihrer Körpergröße, warum ist das so? Wie du in unserem Artikel über Pret-a-Porter und Haute Couture nachlesen kannst, werden insbesondere Modekollektionen von Designern auf bestimmte Maße geschnitten. Dadurch können später einheitlich Modenschauen durchgeführt werden aber auch Showrooms und Fotoshootings. Durch die gleich gehaltenen Maße ist es für Designer aber auch für Eventagenturen und Werbeagenturen leichter Konzepte und Shows zu planen.

Frauen sind dabei in der Regel 10 cm kleiner als Männer. Wenn du als weibliches Model in Berlin durchstarten willst, solltest du eine Mindestgröße von 174 cm, noch besser 175 cm. Der Idealfall für weibliche Models in Berlin liegt bei 178 bis 180 cm. Damit hast du die perfekte Größe um als Model zu arbeiten. Für Männer Models gilt in Modelagenturen eine Mindestgröße von 185 cm. Im Idealfall solltest du nicht über 192 cm sein. Bei High Fashion Models sollte die Figur schlank sein, so hast du die besten Chancen und für internationale High Fashion Marken zu arbeiten. Als Curvy Model bist du schon flexibler. Die Körpergröße sollte aber ähnlich sein. Hier noch einmal das wichtigste zusammengefasst

  • Mindestgröße für Männer Models ist 185 – 190 cm
  • Mindestgröße für Frauen ist 174/175 – 180 cm
  • High Fashion Models sollten eine schlanke Figur haben und eine Hüfte unter 92 cm
  • Plus Size und Curvy Models sollten eine Konfektionsgröße von 42 haben

Casting Outfit: Schlicht, so dass nichts von dir als Model ablenkt

Wie oben erwähnt – wir weisen nur extra darauf hin – solltest du beim Casting, sowie bei den Fotos für deine Bewerbung, kein Styling / Make-up haben, schlichte Kleidung ist das A und O! Auf Makeup solltest du ebenso verzichten, deine Haare sollten offen sein. Wenn du bei uns in Berlin arbeiten willst, kommt es vor allem auf Natürlichkeit an! Kein Sonnenstudio, keine Gelnägel, keine Haarverlängerungen und vor allem keine gefärbten Haare! Deshalb komm auch zum Casting absolut natürlich.

Berlin Jobs: Werbung, Online Shops und Fashion Week

Die verschiedenen Jobs, die du als Model in Berlin machen kannst, sind extrem vielfältig! Vom internationalen Onlineshop bis hin zum Kampagnen Shooting oder auch Fotoshootings für Modemagazine. In  Berlin kannst du aber noch viel mehr als Model erleben, denn zweimal im Jahr findet die Fashion Week statt. Auf der Fashion Week treffen sich die deutschen top Modedesigner um ihre neuen Kollektionen für die Saison vorzustellen. Dabei nehmen vor allen neue Gesichter in der Modebranche Teil um einmal viele Castings zu erleben. Denn das, hast du sonst nur in den großen Megametropolen um London & Co.

Showrooms und Fotoshooting: Jobs in Berlin

Der absolute Basic Job eines Models ist der Showroom. Ein Showroom kannst es dir wie eine kleine Modenschau vorstellen, nur ohne Publikum. Hier treffen sich Verkäufer oder Designer mit den Kunden. Dafür werden ein, zwei oder drei Models gebucht, die die aktuellen Stücke der Kollektion direkt am Körper präsentieren. So kann sich der Kunde einen guten Eindruck machen über die Formen und Maße, sowie Stoffe und Verarbeitung der Kleidungsstücke. Größere Modenschauen gibt es eher selten, die hast du dann später bei der Arbeit im Ausland, so wie in Mailand, Paris oder London. Sobald du etwas Erfahrung hast und dein Modelbuch aufgebaut ist, wirst du immer häufiger für Fotoshootings arbeiten. Fotoshootings sind dabei extrem facettenreich, vom Online-Shop bis hin zur Kampagne oder auch Kataloge, vom Familienshooting und Pärchenshooting, die besten Freunde oder ganz alleine im Berliner 200qm Studio. Je mehr Erfahrungen du als Model gesammelt hast und je mehr positive Rückmeldung du vom Kunden bekommst, desto höher ist deine Chance auch für größere Jobs gebucht zu werden, so wie Werbespots.

Werbespots als Creme de la creme der Jobs in Berlin

Wenn du als Model in Berlin für Werbespots arbeitest, dann hast du es schon sehr weit geschafft! Denn in Werbespots geht es nicht mehr nur darum das Talent als Model zu haben, sondern auch um schauspielerische Fähigkeiten. Außerdem ist die Reputation (Anerkennung) solch eines Werbespots noch größer, als ein Fotoshooting! Mit etwas Glück wird der Werbespot sogar in mehreren Ländern veröffentlicht, dann bekommst du zusätzliche Buyouts (Gage für Nutzungsrechte). Das ist eine Gage, die du für die Veröffentlichung von Bildern oder Fotos erhältst. Diese zusätzliche Gage wird jeweils dann erhoben, wenn ein Werbespot z.b. für Deutschland verwendet wird, im TV und Fernsehen, für ein Jahr. Wird dieser Werbespot dann für ein weiteres Jahr verlängert oder es kommt ein weiteres Land hinzu, fallen neue Buyouts an.

Model werden in Berlin

Wenn du Lust hast Model zu werden, dann schick uns jetzt deine Bewerbung, wir helfen dir deine ersten Schritte in der Branche zu machen und wir helfen dir dabei, es weit zu bringen! Mit Karriereplanung und viel Liebe zum Detail. Unsere Modelagentur gibt es seit 2015, schon nach zwei Jahren wurden wir von der Bravo zur Top 10 Empfehlung in Deutschland gewählt. Wir geben uns extrem viel Mühe in der Nachwuchsförderung und freuen uns auf deine Bewerbung.

Model Coaching mit unserem Männermodel und Coach Lutz

Plus Size Models und Curvy Models Wanted!

Du kennst eine schöne Frau mit Konfektionsgrößen über 36-38? Dann erzähl ihr jetzt von unserem Modelcasting am 13. April in Berlin. Bereits nach unserem ersten Curvy Model Casting in Berlin, Anfang des Jahres, konnten wir vier neue Talente finden! Sie durften schon die ersten Showrooms machen. Als Berliner Model kannst du es weit bringen, auch wenn deine Maße nicht zu High Fashion Branche passen. Abseits der High Fashion gibt es viel Potenzial: Kataloge, Onlineshops, Werbung und vieles mehr. Gerade Plus Size Models erobern sich nach und nach mehr Marktanteile.

In der Werbung sind sie wesentlich authentischer, da ihre Maße er denen der durchschnittlichen deutschen Frau ähnelt. Wusstest du schon, die Durchschnittsfrau in Deutschland eine Konfektionsgröße von 44 hat? Wenn du ein schönes Mädchen oder eine schöne Frau kennst, erzähl ihr jetzt von uns! Die Bewerbung findest du direkt hier:

Jetzt Bewerbung senden für Berlin

Bewerbung vorbei.

Du willst noch mehr lernen? Dann schau in unseren Blog: Model werden.

Mehr zum Modeln & Model werden

Model werden: Modeln in Deutschland

  1. Deine erste Model Bewerbung
  2. Agentur Vorstellung - was du wissen musst!
  3. Das Vorstellungsgespräch in der Modelagentur
  4. Soziale Fähigkeiten, Kritische Fotografen und Kunden
  5. Modeln zwischen Schule, Studium, Freunden und Familie
  6. Männer Models
  7. Model Mappe
  8. Model werden - Kleingewerbe
  9. Haute Couture & Pret-a-Porter
  10. Topmodels vs New Faces
  11. Model werden im Ausland inkl. Model Doku

+ Do you know?

 

Model werden mit 13 Jahren: Kinder Model

Wie du in unserem ausführlichen Artikel zum Thema Model werden mit 14 Jahren nachlesen kannst, ist es sehr wichtig, dass du Zeit zum Modeln hast. Solange du noch in der Schule bist, bist du von vielen anderen wichtigen Dingen abgelenkt und kannst dich noch nicht auf das Modeln konzentrieren. Unsere Empfehlung als Modelagentur, Geduld! Versuch dass du gute Noten bekommst und dass du fleißig in der Schule bist. Denn je fleißiger du bist und je besser deine Noten sind, desto mehr Freiheiten bekommst du von deiner Schule, wenn es Richtung Abschluss geht. Als Model musst du mitunter auch Reisen und bist ein oder zwei Tage unterwegs. Während dieser Zeit kannst du natürlich nicht in die Schule, deshalb ist es sehr wichtig dass du ein gutes Verhältnis zu deiner Schule hast und zu deinen Lehrern. Mehr Tipps findest du auf Model werden oder im Blog: Model werden.

Warte bis du 14, 15 oder 16 Jahre alt bist

Warte noch ein Jahr ab und dann kannst du deine erste Model Bewerbung schicken. Je nachdem wie lange deine Schule geht, solltest du dich am besten erst in einer Agentur bewerben, wenn die Schulzeit nicht mehr länger als 2 Jahre gehen. Während dieser zwei Jahre kann man deine Modelmappe in Ruhe mit Testshootings von professionellen Fotografen aufbauen. Testshooting sind wichtig, damit deine Mappe so vielfältig wie möglich wird. Im Idealfall kannst du ganz verschiedene Facetten von dir zeigen, so dass sich Kunden dich auch in ihrem Kleidungsstücken vorstellen können. Irgendwann machst du auch dein erstes Sport Shooting, dein erstes Familienshooting und deinen ersten Mode Film. Mit jedem einzelnen Schritt wirst du professioneller. Da der Aufbau aber sehr viel Zeit beansprucht, solltest du gut darüber nachdenken, wann du in einer Modelagentur startest. Wenn du schon früh anfängst und dann keine Zeit hast oder häufig absagen musst, kommt das nicht sehr positiv bei deinem Model Agenten und er wird früher oder später andere Models vorziehen. Damit das nicht passiert, solltest du erst in eine Modelagentur gehen, wenn du 14 oder 15 Jahre alt bist und die Schul erfolgreich beendet ist.

Welchem Maße braucht man als Model?

Die Maße für Models unterscheiden sich je nachdem, ob es ein Job in der Werbung ist oder in der Mode. Wenn es um Mode geht sind die Modedesigner wesentlich strikter, hier werden Modekollektionen auf eine bestimmte Größe geschnitten und du solltest diese große im Idealfall haben. Für Frauen heißt das, eine Mindestgröße von 174cm, noch besser 177 bzw. 178 cm. Für Männer gilt eine Mindestgröße von 185cm, sodass sie im Schnitt zehn Zentimeter größer als die Frauen sind. Mehr zu den Maßen für Models.

Selbst Maße nehmen: Hüfte, Taille und Brust abmessen

Hier siehst du alle wichtigen Punkte am Körper um deine Maße selbst zu nehmen.

Lisa zu Besuch in Deutschland für zwei Jobs und Tests

Lisa ist aus Zürich, modelt in ganz Europa und ein unglaublich bezauberndes Mädchen! Wer sie für ein Werbeshooting bucht oder für einen Videodreh, der ist am Set und mit Ergebnissen definitiv glücklich! Lisa war gerade in London Weiterlesen

Johanna Jacob: Neue Frisur, neuer Look #redhair

Johannas neuer Look ist einfach fantastisch! Schon immer war sie mit ihren roten Haaren etwas ganz Besonderes in der “Masse” und wurde auch gern von unseren Kunden für Showrooms in ganz Deutschland gebucht. Mit ihren 178cm Weiterlesen

Chand x Stockholm Model | New In

Jung, attraktiv und sportlich – Chand kommt aus dem Land, wo die meisten direkt an Ikea, H&M und Volvo denken. Wir stellen euch den jungen Schweden und seine Heimat vor.

Stockholm! Chand lebt als Model in der Hauptstadt von Schweden

Mit nahe zu einer Millionen Einwohnern ist Stockholm die Hauptstadt von Schweden. Wunderschön und niedliche kleine Häuser zieren den ältesten Stadtteil Stockholms, nämlich Gamla stan. Wer denkt das die Hauptsadt aber nur mit altem Charm punkten kann, hat falsch gedacht. Ab 1930 brach die Moderne ein und viele Stadtteile wurden erneuert und restauriert. Hier lebt Chand und arbeitet international als Männermodel. Das ist Chand:

Auch die Mode spielt nicht nur in Stockholm, sondern in ganz Schweden eine große Rolle. Viele Modelabels wie die ACNE Studios, Cheap Monday oder H&M  fanden dort ihre Geburtsstunde.

Chand – Männermodel aus Schweden mit speziellen Look

Neu in unserer Kartei ist Chand. Der 1,86m große Schwede zeigte schon bei verschiedensten Shootings sein Können. Seine braunen, langen Haare geben ihm diesen speziellen edgy Look. Und auch die Maße des sportlichen Chands können sich sehen lassen. (Brust 101, Waist 76, Hips 97) Wir heißen ihn jedenfalls in unserer Agentur willkommen!

Chand  ChandChand

Mehr Bilder von Chand findet ihr auf cocainemodels.de/chand

Follow us! Your model agency

Portfolio Einträge