Beiträge

Model Booker / Manager – Praktikum

Modelbooker/in in einer Modelagentur – Traumjob! Du willst in der Welt von Mode & Medien arbeiten? Wir bilden aus: Praktika und Berufsausbildung in Köln. Unsere Kunden sind täglich auf der Suche nach den besten Faces in Deutschland und Europa. Unser Job ist es dafür zu sorgen, dass wir die besten Nachwuchs Models im Portfolio haben, sowie excellente, erfahrene Models, die extrem professionell arbeiten und Fulltime Jobs haben in London, Tokyo, Berlin aber auch Mailand. In deinen Praktikum (6 Monate) und in der Ausbildung (Option auf Übernahme) bringen wir dir viel bei!

Offene Stellen:

  • Model Booker / Manager – Köln, Praktikum 3 – 6 Monate – jetzt bewerben

Offizieller IHK Ausbildungsbetrieb

Know How, Fachwissen, Theorie und Praxis – Wir sind offizieller IHK Ausbildungsbetrieb für die Manager der Zukunft. Bei uns sind erstklassige Einblicke garantiert.

Model Booking / Manager – Praktikum

Wir suchen Praktikanten und Auszubildende (wieder ab 2020) die Lust haben, voll und ganz in die Welt von Medien, Models & Werbung einzutauchen! Bei CM siehst du alle Bereiche und lernst alle Aspekte einer Model- und Medienagentur kennen. Du bekommst tiefe Einblicke in Büro und Verwaltung, außerdem Medien Kompetenzen: Modernes Online Marketing, Social Media und Influencer Marketing, PR- und vieles mehr. Du startest im National Booking: Das heißt, die Kunden- und Modelbetreuung für den deutschsprachigen Raum. Das heißt Organisationstalent und Motivation im Umgang mit Kunden, Models und Partnern. Modelagenten sind Planer, Verwalter, Organisationstalente, Ansprechpartner, Networker. Von der Modenschau zur Fashion Week bishin zu Castings und Reisemanagement. Bewirb dich jetzt in unserer Modelagentur!

✓ Büro im Penthouse; Sonne und Ausblick (Köln)
✓ Vorteil Ausbildungsbetrieb: Du lernst praktisches Know How
✓ Internationale Kunden; junges und ehrgeiziges Team
✓ Arbeitszeiten ab 9 Uhr! Mo-Do von 9-18 Uhr und Fr 9-15 Uhr
✓ Schick uns deine Bewerbung ab sofort!

Ablauf und Inhalte

  1. Content Marketing und Fashion Blog (schreiben) – Allgemeines Know How ‚Mode & Werbung‘
  2. Einblicke in Model Booking und Management (Beispiel: Siehe Ausbildung oben) – Special Know How in zweiter Hälfte

Voraussetzungen für den Job

  • Engagement und Eigenständigkeit
  • Gute Deutsch- und Englischkenntnisse
  • Gute Rechtschreibung und Ausdrucksweise
  • Kommunikationsfähigkeit, selbstständiges und strukturiertes Arbeiten, Verantwortungsbewusstsein
  • Computer Grundlagen
  • Idealerweise schnelles Tippen bzw. 10-Finger-Schreiben (für E-Mails, Content, usw.)

Arbeitszeiten

  • Mo – Do von 9-18 Uhr inkl. 1 Stunde Pause (11 Uhr bei Praktika 3 Monate, auch Fr.)
  • Fr von 9-15 Uhr inkl. 30 Minuten Pause

Vergütung in Praktikum und Berufsausbildung

  • Praktikum bis 3 Monate: 100 Euro / Monat Aufwandsentschädigung (Arbeitsbeginn ab 11 Uhr, statt 9 Uhr)
  • Praktikum bis 6 Monate: 300 Euro / Monat Aufwandsentschädigung
  • Berufsausbildung individuelle Vereinbarung
  • Zzgl. Krankenkasse und Sozialabgaben (AGA)
  • Übernahme möglich

Optional: Berufsausbildung zur Kauffrau und zum Kaufmann

  • Dein Abschluss: Kauffrau oder Kaufmann für Büromanagement oder Dialog Marketing
  • Spezialisierung auf Digital Marketing / Model / Media Management
  • Übernahme: In Festanstellung möglich

Bewerbung: Model Booker / Manager (m/w/d)

Bitte schicke uns nur ein Anschreiben + Lebenslauf als PDF. Wir benötigen keine Zeugnisse oder Abschlüsse.

  1. Kontaktdaten eintragen
  2. Anschreiben + Lebenslauf hochladen
  3. Absenden

 

Job:

Name:

Age:

City:

Start:

E-Mail:

Mobile:

+ Upload

PDF only up to 8 MB.

Upload #1 - Application

Upload #2 - CV

 

Beraufsausbildung: Neue Ausbildungsplätze ab 2020

  • Model Management und Aufbau
  • Reisemanagement
  • Angebotskalkulation
  • Medien und Projekt Management
  • Spezielles Know-How aus Werbung und Mode
  • Content, Social und Online-Marketing
  • Kaufmännische Kenntnisse
  • Kundenbetreuung, Kundenverwaltung, Kommunikation
  • Planung, Organisation, Telefonate, E-Mail-Verkehr, Excel-Tabellen
  • Ansprechpartner für Models und Team
  • Wir investieren viel Zeit in deine Ausbildung
  • Junges, ehrgeiziges Team
  • Inhabergeführt

Modelagentur, Karriere in der Mode- und Werbe-Branche

Deine Chance! Für diesen Job gibt es kein Studium: Eine Berufsausbildung ist die einzige Möglichkeit den Beruf des Modelbookers zu erlernen, weil es derzeit keine Form Ausbildung gibt. Wir zeigen dir in alles über erfolgreiches arbeiten in einer Model- & Castingagentur. Unsere Modelagentur bietet dir als Modelbooker/in Freiraum, Gestaltungsmöglichkeiten und Spaß am Job!

Gage, Nutzungsrechte, Dauer, Erfahrung und Kunden

Dein Job im Überblick (Praktikum):

  1. Content Marketing und Fashion Blog (schreiben) – Allgemeines Know How ‚Mode & Werbung‘
  2. Einblicke in Model Booking und Management (Beispiel: Siehe Ausbildung oben) – Special Know How in zweiter Hälfte

Neben der klassischen Organisation von Jobs, sowie Reiseplanung und Kundenmanagement, hast du in einer Modelagentur natürlich noch wesentlich anspruchsvollere Aufgaben! Zum einen wirst du viel mit Nutzungsrechten zu tun haben. Es gibt die Tagesgage (Arbeit) und die Buyouts (Nutzungsrechte). Du lernst zu berechnen, wie hoch eine Gage sein muss sowie die Buyouts für die Nutzung in bestimmten Regionen, Ländern. Dazu kommen verschiedenen Medien sowie Print (Magazine, Billboard, usw.), Social Media (Youtube, Instagram, Ads, usw), TV, Video Streaming aber auch die Dauer der Kampagne spielt eine große Rolle. Handelt es sich nur um ein paar Monate, ein halbes Jahr, ein Jahr oder sogar zwei oder fünf Jahre. All diese Faktoren musst du kalkulieren.

Neben diesen drei Faktoren zu den Nutzungsrechten kommen aber auch noch die Erfahrungen des Models sowie das Alter. Je nach Erfahrung und können ist ein Model natürlich wesentlich präsenter am Set, schafft wesentlich mehr Outfits oder Fotos oder auch Videos Szenen. Der fünfte Faktor ist der Kunde, handelt es sich um ein internationales Modeunternehmen oder um einen Designer, am Anfang der Karriere. All das musst du berücksichtigen wenn du Preise kalkuliert.

Du befasst dich also zum Großteil mit:

  • Kunden- und Projekt Management
  • Kalkulation von Gagen und Nutzungsrechten
  • Model Management für New Faces und Profis
  • Karriere Aufbau und Entwicklung

Moderne Tools: Photoshop, Indesign und Content Management

Zu den Nutzungsrechten und Preisen lernen wir dir verschiedene Software Programme. Z.b. wirst du Bilder für die Online Sedcard aber auch für Kunden Sedcard zuschneiden. Dafür verwendest du Photoshop! Bei uns lernst du mit Photoshop in seinen Basics umzugehen, von dem einfachen Zuschnitten bis hin zu komplexeren Bildmontagen, z.b. für unseren Blog. Wir zeigen dir wie du die verschiedenen Werkzeuge und Filter anwendest. Direkt auf einem sehr hohen Niveau im Vergleich zu vielen Studienangeboten. Neben Photoshop lernst du bei uns aber auch z.b. Layoutprogramme kennen, sowie InDesign. Damit erstellst du z.b. Magazine aber auch Bücher. Im kleineren Format aber auch PDF Sedcards, wie eben beschrieben. Neben diesen beiden Grafikprogrammen, zeigen wir dir aber auch noch Content-Management-Systeme. Mit Content-Management-Systemen macht man heutzutage Websites und Onlineshops, auch unsere Modelagentur Webseite mit Model Portfolio! Bei uns lernst du wie du mit so einer modernen Internetseite umgehst, sodass sie perfekt aussieht, egal ob am Smartphone, Tablet oder am Notebook.

Was macht ein Modelbooker/in in der Agentur?

Der Booker einer Modelagentur stellt das Kommunikationsglied zwischen dem Model und dem Kunden dar. Er sorgt für den reibungslosen Ablauf des Auftrages und ist der direkte Ansprechpartner des Models. Die grundsätzliche Aufgabe eines Model-Bookers besteht darin Kundenkontakte zu generieren und zu pflegen. Er steht als direkter Kontakt für Anfragen zu Verfügung und kennt die Gesichter der Kartei. Er schlägt den Kunden die passenden Models vor und ist verantwortlich für den gesamten Ablauf des Bookings. Mit Gespühr für Wünsche und Ansprüche der Kunden geht er als Modelagent täglich auf die Suche nach den perfekten Vorschlägen für Bookings. Falls ein Model einen gebuchten Job nicht antreten kann, kümmert sich der Booker um ein Ersatz-Model. Genauso ist der Booker stets auf der Suche nach Jobs, die den Models der Agentur vermitteln kann, dies wird aktive Kundenakquise. Neue Kunden zu gewinnen stärkt das gesamte Untternehmen. Nebenbei kümmert er sich ebenso um die Verhandlungen über die Buy Outs. Er vermittelt Rechnungen der Bookings an die Buchhaltung.

Für das Model arrangiert er Informationen, Rahmen- und Reisedaten. So steht dem perfekten Booking nichts im Weg.

Wie anspruchsvoll ist die Ausbildung zum Modelagent/in?

Die Ausbildung als Modelagent/in ist wirklich anspruchsvoll. Jeder der später beruflich wirklich Modelagent/in sein will, sollte sich darauf einstellen, dass eine Ausbildung die Mindestvoraussetzungen dafür ist. So eine Berufsausbildung dauert drei Jahre und endet mit dem Abschluss zur Kauffrau oder Kaufmann für Büromanagement oder Dialogmarketing. In beiden Bereichen fokussieren wir deine Arbeit sehr auf dem Bereich Marketing aber auch Organisation und Verwaltung. All in One!

Später in der Berufsausbildung, leitest du als Projekt-Manager/in du die Geschicke unseres Unternehmens. Models, Kunden, Events, Presse, national und international. In unserer Modelagentur wird es bei vielfältigen Aufgaben nie Langweilig! Bevor du dich bewirbst, sei dir dessen bewusst, das Modelagenten bzw. Modelbooker sehr engagierte Menschen sind. Du leitest nicht nur die Geschicke im Kundenmanagement, auch Model vertrauen deiner Arbeit, deshalb musst du immer 110% geben. Du willst noch mehr Einblicke in den Jobs eines Modelagents? Wir haben hier einen interessanten Artikel für dich: Modelagent werden.

Wenn sich das alles spannend für dich anhört, schick uns deine Bewerbung für eine Ausbildung oder für ein Praktikum in unserer Agentur.

Offizieller IHK Ausbildungsbetrieb

Hier geht es zurück zu Modelagentur: Jobs

All Eyes On: MULA! Upcoming in Paris, Mailand & London

Nicht nur für High Fashion und Haute Couture Moden sind die perfekten Maße gefordert, auch wenn man als Model international arbeiten will in den Mega Cities! Mula startet schon bald ihre Reise durch die Welt. Wir begleiten Sie als Mutteragentur und freuen uns auf die vielen, gemeinsamen Jahre!

Mula – Jetzt in unserer Modelagentur

Männer Model – Von der Bewerbung bis zu den ersten Jobs

Du willst Model werden? Wir suchen Männermodels mit Charakter und Charm. Unsere oberste Priorität: Wandelbarkeit. Uns ist es wichtig, dass sich unsere Frauen- und Männermodels in ihrem Körper wohl fühlen, denn ein gesundes Selbstbewusstsein spiegelt sich in der Ausstrahlung wider. Nur wer den Job mit Freude und Überzeugung auslebt, kann eine dementsprechende Leistung abrufen. Selbstbewusstsein, Zuverlässigkeit und die Fähigkeit problemlos in verschiedene Rollen schlüpfen zu können sind drei wichtige Skills um sich in der Modelbranche durchzusetzen. Unsere Kunden achten auf ein ausdrucksstarkes Gesicht, überzeugende Blicke, eine gute Körperhaltung und Koordination. Unser Cocaine Models Team kümmert sich mit einem intensiven Management um unsere Models und bereitet sie zielorientiert auf Jobs vor.

Wie werde ich Männermodel? Erfolgreich als Mann modeln!

Voraussetzungen als Model und Männermodel: Charakterstärke, Fitness und Mut

Wie fällt ein Model in der Menge auf? Ganz klar: Durch Charakter! Denn worauf achtet der Konsument bei der Kauf-Entscheidung? Auf das „gewisse Etwas“. Eine gute Figur und ein symmetrisches Gesicht sind Voraussetzungen für ein Model, das im Modelbusiness Fuß fassen möchte. Dies gilt sowohl für weiblichen Models als auch für Männermodels. Aber um wirklich erfolgreich zu werden und viele Jobs zu ergattern, muss das Model auffallen. Das kann verschiedene Ausprägungen haben, das Leuchten in den Augen, markante Gesichtszüge oder eine kleine Zahnlücke. Emotionen spielen bei einem Shooting oder Dreh eine bedeutende Rolle. Nur wenn ein Model Emotionen zeigen kann, kann es auch Emotionen übermitteln.

Internationales Männder Model: Chand zu Besuch in Deutschland

In unserer neuen kleinen Model Doku haben wir Chand drei Tag in Deutschland begleitet. Gemeinsam mit Oliver Rudolph shootet Chand für trueprodigy. Die Brand verkauft in über 35 Länder! Damit auch die Looks im neuen Lookbook, den Shop und den Store Elementen stimmt, hat das Label Chand aus aus Stockholm einfliegen lassen. Wir haben Chand Backstage begleitet, im Hotel, im Fitnessstudio aber auch beim Frühstück. Ein kleiner Einblick für New Faces!

Der Kunde – worauf schauen die Agenturen und Designer?

Den Designern ist es besonders wichtig, dass ihre Kollektionen von Models präsentiert werden, die dem Endverbraucher das gewisse „Feeling“ geben. Eine gezielte Modelwahl ist also ausschlaggebend für die statistisch wachsenden Verkaufszahlen. Dies zeigt, wie wichtig es für ein Model ist eine gewisse Individualität zu entwickeln, kurz: Einzigartigkeit zahlt sich aus. Diese Fähigkeit ist angeboren, kann aber noch zusätzlich trainiert werden. Wir unterstützen unsere Frauen- und Männermodels auf diesem Weg, verfolgen weiterhin den klassischen Chic und unterstreichen ihre Uniqueness.

Männermodel Sanja im internationalen Automobil Werbespot 2015/16

opel-astra-quantensprung-werbespot-sanja-sprechrolle-actor-model

Model: Sanja | zum Blogbeitrag: Werbspot für Opel ‚Quantensprung‘ Making Of

werbespot-werbedreh-quantensprung-opel-astra-modelagentur-hubschrauber-backstage-filmkamera

Am Set mit Autos, Helikoptern & Co. | zum Blogbeitrag: Werbspot für Opel ‚Quantensprung‘ Making Of

Das Cocaine Models Konzept: Klassisch UND einzigartig. Wir sind mit unserem Model-Portfolio breit aufgestellt. Durch unsere Erfahrung im Agenturbereich möchten wir die Medienstadt Köln zu einer deutschen Modemetropole neben Berlin machen. Für ihren Erfolg steht unser Booking Management. In unserer Modelagentur arbeiten wir crossmedial und erlangen so eine große Reichweite. Durch das gut ausgebaute Bahnnetz sind wir für halb Europa schnell vor Ort verfügbar. Eine gute Basis für eine stabile Zukunft in der Made-Branche.

Was muss ein Männermodel können?

Eine sympathische Ausstrahlung ist das A und O im Modelgeschäft. Ein nettes Lächeln ist auch für Männermodels wichtiger als der Waschbrettbauch. Solarium gebräunte Haut ist ein absolutes No Go! Ein großer Vorteil von männlichen Models: Sie können länger im Model-Business arbeiten als weibliche Models. Dafür haben sie auf der anderen Seite eine geringere Gage als Frauen.

Check-Liste für Männermodels:

  • Wandelbarkeit: Du musst auch jünger aussehen können, als du eigentlich bist. In Deutschland sind zwar eher männliche Typen gefragten, aber im Ausland, gerade in Frankreich oder Italien, sind „junge Buben“ besonders erfolgreich
  • Optimales Einstiegsalter: Zwischen 16 und 17 Jahren
  • Entwicklungsfähigkeit: Du musst einen Sinn für Styling und deine Fähigkeiten richtig zu performen ständig entwickeln
  • Unter 1,80 haben Männermodels kaum eine Chance, da sie nicht vielseitig einsetzbar sind
  • Sportlicher Körperbau ist gut
  • Markante Gesichtszüge
  • Auf Bewerbungsfotos: Typ von Mann muss erkennbar sein, ein Lächeln ist vorteilhaft

Der Model Guru: Lutz Marquardt im Interview zum Thema Modeln & Personality

Im Interview mit Lutz Marquardt siehst du, was man als Model alles wissen muss! Es geht nicht „nur um gutes Aussehen“. Emotionen, Gestik und eine wandelbare Persönlichkeit sind Grundlagen für erfolgreiche Models! Interview von Soraya / FIV Magazine.

Männer Model werden – Bewirb dich in unserer Agentur

Unsere Model Agentur sucht sowohl weibliche als auch männliche Models. Unsere Modelagentur gibt es seit 2015 in Köln. Wir verfügen über eine langjährige Agenturerfahrung und haben ein eigenes Agenturbüro mit Shooting-Studio im Mediapark in Köln. Wir sind nicht nur eine gewöhnliche Modelagentur, sondern übernehmen für unsere Kunden den gesamten Verwaltungsaufwand, von der Buchung bis zum Abschluss. Damit nicht genug: Wir bieten mit interessanten Lifestyle- und Fashionblogs unserer Models eine tolle Alternative zum klassischen Modelagentur-Angebot. Wir arbeiten mit professionellen und erfahrenen Models, fördern aber ebenso neue Talente. Unsere Auswahl an New Faces ist groß und wächst stetig an. Wir haben für unsere Kunden ein großes Angebot für ihren nächsten Laufsteg oder zukünftige Kampagnen, unser Team findet die optimale Besetzung.

Modeln – Wie bewerbe ich mich

Wenn du Interesse an der Mode-Branche hast und dich gerne vor der Kamera bewegst sind das schon mal zwei gute Voraussetzungen für eine Modelbewerbung bei uns. Erfahrungen im Modelbereich sind von Vorteil, aber kein Muss. Diese Kriterien solltest du ebenfalls erfüllen, um bei Cocaine Models eine erfolgreiche Modelkarriere zu starten:

  • Mindestgröße: Weiblich: 174 cm, Männlich: 184 cm
  • Figur: Schlank, sportlich, lange Beine
  • Face: symmetrisch, höhere Wangenknochen, schönes Profil

Model Bewerbung für Männer

Bewerbung mit Polaroid-Aufnahmen: Ein Portrait-Foto (Gesicht) und ein Ganzkörper-Foto.

Auf den Polaroids solltest du in einem natürlichen Look zu sehen sein: Natürliches Licht, kein Make-Up, körperbetonte schlichte Kleidung. Sobald wir deine Bewerbung gecheckt haben und dich interessant finden, melden wir uns bei dir per E-Mail oder gegeben falls telefonisch. Wir laden dich zu einer kurzen Vorstellung in unsere Agentur ein.

Das Gespräch in der Agentur

Mache dir bitte schon einmal im Vorfeld Gedanken über deine Erfahrung, deine Ziele bei und mit uns, Mobilität, Verfügbarkeitszeiten und Hobbies & Fähigkeiten. In unserer Agentur nehmen wir noch mal persönlich deine Maße und machen ein kleines Testshooting. Dafür solltest du clean erscheinen, das heißt in schlichter, körperbetonter Kleidung, weißes T-Shirt, schwarze Hose, hautfarbene Unterwäsche. Die weiblichen Model-Bewerberinnen sollten außerdem Bikini und hohe Schuhe nicht vergessen. Neben weiblichen Models sind wir auch immer auf der Suche nach Männermodels. Lies hier mehr: Model Bewerbung.

Maße für Männermodels

Alle wichtigen Daten für Männer, die Model werden wollen:

Size XS S M L XL XXL XXXL XXXXL
IT 44 46 48 50 52 54 56 58
UK 34 36 38 40 42 44 46 48
 US 34 36 38 40 42 44 46 48
 Chest 90cm 94cm 98cm 102cm 106cm 110cm 114cm 118cm
35.5″ 37″ 38.5″ 40.25″ 41.75″ 43.25″ 44.75″ 45.5″
 Low Waist 78.5cm 82.5cm 86.5cm 90.5cm 94.5cm 98.5cm 102.5cm 106.5cm
31″ 32.5″ 34″ 35.5″ 37.25″ 38.75″ 40.25″ 42″
 Hip 91cm 95cm 99cm 103cm 107cm 111cm 115cm 119cm
35.75″ 37.5″ 39″ 40.5″ 42.25″ 43.75″ 45.25″ 46.75″
 Overarm 82.5cm 84cm 85.5cm 87cm 110cm 89cm 90cm 91cm
32.5″ 33″ 33.5″ 34.25″ 34.5″ 35″ 35.5″ 35.75″

Quelle: Belstaff

Tipps für dein erstes Casting vom Model Guru

Für dein erstes Casting hat Model Guru Lutz Marquardt noch ein paar Tipps für dich!

Wenn du diese Kriterien erfüllst, dann steht einer erfolgreichen Modelkarriere nichts im Weg.

Eine Karriere als Männermodel kannst du in unserer Cocaine Models Agentur in Köln starten. Wir suchen Typen mit verschiedenen Facetten, sowohl männliche und muskulöse Typen, als auch gerne schlanke, junge Männer. Unser Team arbeitet nicht nur Deutschlandweit, sondern auch international. Wir freuen uns auf deine Bewerbung als Männermodel. Du hast deinen Agenturtermin bekommen? Lies hier alles über dein erstes Agentur Casting.

Model werden: Modeln in Deutschland

  1. Deine erste Model Bewerbung
  2. Agentur Vorstellung - was du wissen musst!
  3. Das Vorstellungsgespräch in der Modelagentur
  4. Soziale Fähigkeiten, Kritische Fotografen und Kunden
  5. Modeln zwischen Schule, Studium, Freunden und Familie
  6. Männer Models
  7. Model Mappe
  8. Model werden - Kleingewerbe
  9. Haute Couture & Pret-a-Porter
  10. Topmodels vs New Faces
  11. Model werden im Ausland inkl. Model Doku

Modelagentur ohne Gebühren: Seriöse Agenturen wollen nie Geld von dir!

Du willst in eine Modelagentur ohne Gebühren? Viele stellen sich am Anfang, wenn sie Model werden wollen die Frage, muss ich für eine Modelagentur Geld bezahlen? Seriöse Modelagenturen möchten gemeinsam mit dir als Model Geld verdienen. Das heißt wiederum, dass du für die Agenturaufnahme keine Gebühren bezahlst.

Achte immer auf Gebühren!

Wie schon erwähnt, wirst du in einer seriösen Modelagentur keinerlei Gebühren, oder Kosten haben, um in der Agentur vertreten zu werden. Die Agentur gibt dir als Management eine Starthilfe und stellt dir keine Kosten in Rechnung.

Wenn du dich in einer Modelagentur online bewerben willst, achte darauf, dass schon im Vorfeld keine Kosten erwähnt werden. Du solltest auch immer ein Blick auf die Model Auswahl werfen, hier kannst du abschätzen, ob es sich um eine Massenkartei handelt, oder ein Management, dass sich mit wenigen Personen beschäftigt. Modelmanagement kostet viel Zeit. Je internationaler die Jobs, desto aufwändiger die Organisation und Planung für die Agenten. Achte deshalb schon beim ersten online Besuch der Modelagentur auf die Qualität der Model Auswahl und insbesondere darauf, dass für dich keinerlei Kosten, oder Gebühren entstehen, um in der Modelagentur aufgenommen zu werden.

Weibliche Models für Fotoshootings buchen

Sie sind für Ihre nächste Fotoshooting Produktion, egal ob Instagram, Lookbook oder Online Shop, auf der Suche nach dem perfekten weiblichen Model? Unsere Agenten helfen Ihnen bei der gezielten Suche und Auswahl der am besten qualifiziertesten Models für den Job.

Buchen Sie weibliche Models für Fotoshootings

Nehmen sie auch für Direktbuchungen jederzeit Kontakt mit uns auf. Alle wichtigen Telefonnummern, E-Mail Adressen und Ansprechpartner finden Sie unter

Modelagentur Herren: Jungs & Männermodels

Du bist auf der Suche nach einer Modelagentur für Herren? Egal ob du selber Model werden willst, oder auf der Suche nach einem Fotomodel für ein anstehendes Shooting, oder eine Filmproduktion bist, bei uns bist du genau an der richtigen Adresse! Wir vertreten Herren Models, im jungen aber auch im fortgeschrittenen Alter, bis hin zu ausgesuchten Best Ager Models. Mit unserer Expertise helfen wir jungen Models den ersten Schritten in ihre Modelkarriere zu wagen. Wir helfen aber auch erfahrenen Männermodels an gute und erstklassige Kunden in Deutschland zu bekommen.

Männermodels

Wenn du jetzt noch mehr zum Thema modeln und Männermodels erfahren willst, dann lies dir hier unseren Artikel dazu durch:

Modelagentur suchen: Werbung ignorieren und Agenturen vergleichen

Die richtige Modelagentur zu finden ist für viele gar nicht so einfach. Dabei ist die Suche ganz einfach, wenn man ein paar grundlegende Dinge beachtet. Deshalb haben wir unseren Chef Booker heute darum gebeten, uns praktische Tipps für die Suche nach der idealen Modelagentur  zu geben!

Tipp Nummer 1: Suchmaschinen

Wenn du dich auf die Suche nach einer Modelagentur machst, sind Suchmaschinen für dich die erste Anlaufstelle. Warum genau ist das eigentlich so? Agenturen die sich um ihre Models kümmern, pflegen auch einen hochwertigen Online-Auftritt für Kunden. Egal ob es die eigene Internetseite ist, die die Portfolios der Models repräsentiert, oder die Social Media Präsenz, von Tik Tok, bis Instagram, Facebook und YouTube. Für eine Modelagentur gibt es im Bereich Marketing viel zu tun. Zu den Online-Medien kommen natürlich noch Live Events und Vieles mehr hinzu. Wer seine Internetseite richtig pflegt, der gibt sich wahrscheinlich auch in vielen anderen Aspekten große Mühe. Durch die einfache Suche nach z.B. “Modelagentur Berlin”, kannst du in einem Sekundenbruchteil alle wichtigen Seiten aus Berlin finden.

Wichtig: Achte auf Werbeanzeigen

Wenn du deine Suche über solche Portale beginnst, achte immer auf Werbeanzeigen. Die ersten Plätze sind häufig von bezahlten Partnerschaften gebucht. Diese Partner und Modelagenturen schaffen es nicht aus eigenem Stand auf Seite eins, deshalb kaufen sie sich Werbeplätze ein. Achte deshalb darauf, dass du nur Modelagenturen  anklickst, die keine Werbekennzeichnungen haben. Bei Google siehst du z.B. ein kleines Symbol mit den Buchstaben “AD” was für Advertising, also bezahlte Werbung steht.

Modelgenturen auf Seite 2, 3, 4

Viele schauen bei ihrer Suche nach der passenden Modelagentur meist nur auf die ersten Plätze. Nicht nur, dass sich dort die Werbeanzeigen befinden, auch auf Seite 2, 3 und 4 findest du teilweise interessante Modelagenturen. Besonders in den großen Städten, wie München, Berlin, oder auch Hamburg findest du durchaus gut arbeitende Agenturen, auf den etwas weiter hinten liegenden Plätzen. Insbesondere, wenn Du es nicht direkt in eine der Top- Agenturen auf den ersten Plätzen schaffst, solltest du die Suche nicht aufgeben! Denn wie wir später noch in Kapitel Konkurrenz sehen werden, gibt es vielleicht aktuell nur schon zu viele Typen die deinem Look ähneln. Vielleicht hast Du deshalb kein Feedback von der jeweiligen Modelagentur bekommen. Deshalb denke immer daran, auch auf Seite 2, 3, 4 findest Du durchaus interessante Modelagenturen. In großen Städten wie New York, oder London, kann man teilweise sogar bis zu Seite 10 klicken und findet immer noch gute Modelagenturen aus der Stadt.

Tipp Nummer 2: Modelagency.one und Models.com

Weltweit gibt es zwei Portale auf denen du die besten Modelagenturen findest. Zum einen Modelagency.one. Die Plattform ist redaktionell betreut und Modelagenturen können sich nicht bezahlt einkaufen. Aber auch Models.com ist eine gute Option. Hier kann man sich zwar als Modelagentur einkaufen, man muss aber gewisse Kriterien erfüllen. Für dich lohnt sich ein Blick auf beide Seiten!

Modelagency.one listet die besten Modelagenturen weltweit in den wichtigsten Städten, aber auch den wichtigsten Kernländern für Models. Auf dem Portal findest du redaktionell betreute Artikel, das heißt alle Modelagenturen werden von Hand geprüft und eingepflegt. Auf der Seite findest du alle wichtigen Kontaktdaten aus der ganzen Welt, egal ob du eine gute Modelagentur in New York suchst, London, Paris, Mailand, Tokyo, Hongkong oder auch Shanghai. Auf den jeweiligen Städte Seiten findest du außerdem noch kleine Beschreibungen, sowie Links zu  Social Media Profilen, sodass du dir die Agenturen direkt anschauen kannst!

Hast du schon einmal von Models.com gehört? Die Internetplattform gibt es schon sehr lange und sie prüft ihre gelisteten Modelagenturen sehr genau. Die Voraussetzungen für eine Listung sind unter anderem, dass man drei Models repräsentiert, die bereits auf Models.com gelistet sind, bedeutet das, dass man bereits eine gewisse Reputation, einen guten Ruf als Modelagentur hat.

Hier findest du sehr viele gute Agenturen, in unterschiedlichen Städten der Welt. Von Amsterdam, über Los Angeles, bis nach Shanghai.

Wichtig ist, um hier gelistet zu sein, muss man viel Geld bezahlen. Nicht jede Modelagentur ist bereit für einen Link viel Geld auszugeben. Deshalb sind viele sehr gute Agenturen auch nicht hier gelistet. Bekommst du einen hervorragenden Überblick über den Großteil der Top Agenturen in deiner Stadt. Genau deshalb lohnt sich ein Besuch auf der Seite!

Tipp Nummer 3: Portfolios der Models

Nachdem du verschiedene gute Agenturen gefunden hast, egal ob du mich die Suchmaschine oder auch durch brutale wie models.com, oder modelagency.one, empfehlen wir dir die verschiedenen Modelagenturen jeweils in einem neuen Tab zu öffnen. So hast du die verschiedenen Agenturen alle in einem Browser geöffnet. Im nächsten Schritt gehst du auf jeder Modelagentur in das Portfolio der Frauen. Meistens unter dem Begriff “Women” oder “Main”.

Durch die verschiedenen Tabs in deinem Browser kannst du dir jetzt die einzelnen Modelagenturen direkt im Vergleich ansehen. So kannst du die Modelagentur anhand mehrerer Kriterien beurteilen.

  • Wie viele Models betreut die Modelagentur? Elitäres Management mit 20, oder 30, oder Massen Kartei mit über 200?
  • Siehst du Fotos aus Jobs und Kampagnen von Marken die dir bekannt sindt?
  • Wenn du alle Agenturen vergleichst, welche sieht am professionellsten aus?
  • Welche Modelagentur zeigt die Models möglich natürlich? Wer übertreibt es mit Make up und Styling, sodass vom  Model ablenkt wird?
  • Gibt es New Faces, im Alter von 15, oder 16 Jahren mit internationalem Look?
  • Gibt es erfahrene Models mit extrem vielen Fotostrecken und verschiedenen Settings?

All diese Fragen musst du natürlich nicht in einer Checklist, oder auf einem Blatt Papier beantworten. Wichtig ist es, die Fragen im Hinterkopf zu behalten während du dir die Portfolios der verschiedenen Agenturen ansiehst. Wenn du dann zehn, oder fünfzehn Modelagenturen miteinander vergleichst, wirst du schnell feststellen, welche Agentur die beste Plattform für Models bietet und vielleicht in Zukunft auch für dich!

Tipp Nummer 4: Konkurrenz in der Modelagentur

Wie vorher schon angesprochen ist einer der besten Tipps, die wir dir mitgeben können, dass du nach der ersten Absage nicht aufgibst! Denn obwohl du vielleicht den perfekten Look hast und auch die richtige Größe, um sogar international als Model in Städten, wie Mailand, Paris, oder New York zu arbeiten, gibt es in jeder Modelagentur schon bestehende Models. Diese haben natürlich in der Hinsicht absoluten Vorrang. Wenn es in deinem Jahrgang also vielleicht schon zwei, oder drei New Faces gibt, die einen ähnlichen Look haben, wie du, z.B. 1,78 m groß sind und blonde lange Haare haben. Dann hast du vielleicht durch diese interne Konkurrenz nicht die Möglichkeit bekommen in der Agentur anzufangen. Du solltest den Kopf aber nicht in den Sand stecken und aufgeben! Bleibe selbstbewusst und versuche es direkt bei der nächsten Agentur. Wichtig ist für dich, dass du früher, oder später einen Partner findest, mit dem du gerne zusammenarbeitest. In Amerika, dem United Kingdom und auch in Deutschland gibt es viele gute Agenturen, die dich gut betreuen!

Bewirb Dich also stets in mehreren guten Agenturen, damit sich deine Chancen auf einen Modelvertrag erhöhen!

Tipp Nummer 5: News und Blog

Nachdem du dir die Portfolios der Models angesehen hast, lohnt es sich für dich außerdem noch einen Blick in die News bzw. in dem Block der Modelagentur zu werfen. Hier findest du aktuelle Informationen, z.B. zu den Models der Agentur, aber auch Nachrichten über neue Jobs, Castings, sowie Kampagnen der Modelagentur. Hier kannst du also an der Regelmäßigkeit der Postings sehen, wie intensiv sich die Modelagentur um die Reputation, das heißt die Wirkung nach außen und ihr Marketing kümmert! Je informativer und umfangreicher die Blogpost sind, desto mehr Mühe gibt sich die Agentur, desto mehr Kunden werden sie auf die Internetseite locken und desto mehr Chancen hast du als Model auf Jobs! Achte deshalb auch auf die Interaktion und die Regelmäßigkeit.

Tipp Nummer 6: Social Media

Neben den News auf der Internetseite solltest du natürlich auch immer einen Blick auf die Social Media Networks werfen. Bei Modelagenturen lohnt sich natürlich insbesondere Instagram, da fast jede Modelagentur hier aktiv ist! Modelagenturen, die besonders fleißig sind und zudem auch noch einen eigenen YouTube-Kanal haben und dort aktiv sind. Wer Influencer, oder Blogger kennt, der weiß dass die Betreuung eines YouTube Kanals die größte Herausforderung ist. Denn man lebt nicht nur von einem Foto, sondern man muss komplexere Inhalte anbieten, häufig über acht, oder zehn Minuten. Die Videos müssen regelmäßig erscheinen, so dass die Follower auch immer dabei bleiben. Je regelmäßiger eine Modelagentur postet und je mehr sie mit ihren Fans und Followern interagiert, desto besser.

Ein letzter Tipp, Cover ist nicht gleich Cover. Einige wenige Modelagenturen faken Cover. Außerdem gibt es bestimmte Magazine, wie die Vogue Italia, in denen jeder seine Fotos hochladen kann. Jedes einzelne Foto bekommt dann ein Logo der Vogue Italia. Die Aufnahme von Fotos in der Vogue Italia ist also längst nicht mit der Vogue USA, oder Vogue Deutschland zu vergleichen. Cover sind aber immer ein sehr guter Indikator für dich, hat es die Modelagentur geschafft auch Models mit Cover für sich zu begeistern, oder vertritt die Modelagentur ausschließlich Models, die noch keine Modemagazin Cover haben? Wenn du dir all diese Fragen beantwortest, dann findest du sicher die ideale Modelagentur für dich, deinen Vertrag und deine Karriere. Viel Erfolg wünscht dir unser Booking Team!

Modelagentur Schülerpraktikum: Praktikum als Model Agent für ein paar Tage / Wochen

Das Schülerpraktikum in einer Modelagentur zu absolvieren ist für viele Schüler und Schülerinnen ein absoluter Traum! Auch in unserer Modelagentur haben Schüler und Schülerinnen die Chance sich für ein Praktikum zu bewerben. Aufgrund der vielen Anfragen kann natürlich nicht jeder einen Platz bekommen. Dennoch lohnt es sich eine Bewerbung zu schreiben! Denn mit etwas Glück und mit dem richtigen Timing, kannst du es schaffen, dein Praktikum in einer internationalen Modelagentur zu machen.

Berlin, Hamburg, München, Köln und Düsseldorf

Aus allen Ecken Deutschlands kommen unsere Models, aber auch unsere Kunden. Wir helfen unseren Kunden aus dem Bereich Mode, Automobil, Elektronik, Hotels, Immobilien und Vieles mehr das ideale Model für die nächste Kampagne zu finden. Dabei ist der Job einer Modelagentur sehr anspruchsvoll, du bist für viele Menschen verantwortlich und damit auch eine Art Teamleiter. Egal ob es um Jobs geht, Briefings für Castings, Reiseplanung, aber auch das Produzieren von tagesaktuellen Fotos und Videos gehört zum Job dazu. Das Praktikum ist ziemlich anspruchsvoll und dementsprechend solltest du als Schülerpraktikant auch immer top motiviert sein und Lust auf den Job haben. Ein gewisses Interesse an der Modewelt solltest du aber schon mitbringen!

Wie lange dauert ein Schülerpraktikum?

Die Länge von Schülerpraktika sind je nach Schule und nach Schulform ganz unterschiedlich. Manche Schülerpraktika gehen nur einige Tage, sie sind als Schnuppertag zur Orientierung gedacht. Andere Schulen fordern oft ein zweiwöchiges Praktikum, indem man über 14 Tage im Betrieb ist und praktisch lernt was es heißt mit Kunden zu arbeiten und gemeinsam mit anderen Personen in einem Team zu arbeiten.

Braucht man Vorkenntnisse für das Schülerpraktikum?

Als Schüler ein paar Tage, oder Wochen in einer Modelagentur zu arbeiten, ist besonders gut, um dich z.B. für dein späteres Studium, oder für eine Berufsausbildung zu informieren. Es werden keine besonderen Vorkenntnisse von dir erwartet! Das Wichtigste ist, dass du selber motiviert bist und Lust hast in den Beruf herein zu schnuppern. Die Arbeit ist dabei sehr häufig am Computer. Du arbeitest mit E-Mails, Grafikprogrammen aber auch mit Tabellen wie Excel. Insbesondere die Planung und Koordinierung gehört zu diesem Job dazu.

Wie bewerbe ich mich für ein Schülerpraktikum?

Die Bewerbung für ein Schülerpraktikum muss natürlich nicht so umfangreich sein, wie die Bewerbung für einen Job. Wenn du dich für einen normalen Job bewirbst, dann solltest du in der Regel ein Anschreiben haben, mit der Schriftgröße 10, auf einer DIN A4 Seite. Dazu solltest du einen Lebenslauf vorweisen können. Hier sollte chronologisch aufgelistet sein, was du bisher gemacht hast. Der akademischen Lebenslauf umfasst alles angefangen bei der Schule und dem Studium, bis hin zum beruflichen Werdegang, das bedeutet Praktika und Jobs.

Wenn du dich als Schülerpraktikant bewerben willst, reichen ein paar kurze Zeilen in denen du dich vorstellst. Schreibe etwas über dich, deine Hobbys und warum du gerne in einer Modelagentur arbeiten willst! Dazu sollte auf deinem Anschreiben definitiv deine Kontaktdaten stehen, das heißt deine vollständige Adresse, Telefonnummer und E-Mail-Adresse. Nicht vergessen, trage auch den Zeitraum ein, indem du das Schülerpraktikum absolvieren willst. Danach schickst du alles an die jeweilige Modelagentur. Wenn du dich speziell in unserer Modelagentur bewerben willst, dann findest du die Kontaktdaten im Hauptmenü!

Modelagentur: Top 10 – Die Empfehlung für junge Models

Du bist auf der Suche nach der Modelagentur Top 10? In Deutschland gibt es  viele Modelagenturen aber nur zehn können es in die offiziellen Top 10 Liste schaffen. Obwohl unsere Modelagentur die jüngste in Deutschland ist, haben wir schon einen gewaltigen Sprung nach vorne gemacht! Bereits im dritten Jahr wählte uns die Bravo zu einer der Top 10 Modelagenturen. Das hat uns besonders gefreut, denn junge Models sind genau die Leserinnen von Bravo Girl. Außerdem haben wir es in die Top Liste einer großen Werbeagentur für Mode geschafft. Lukinski und wir sind auch in der Pixolum Top 10, in der man viele Tipps für Fotografen findet. Nicht nur hier, auch in der zweitgrößten Modelplattform der Welt, modelagency.one, sind wir unter den Top 10! Wir bedanken uns ganz herzlich bei allen Redakteurin, die unserer Modelagentur Empfehlungen aussprechen, bei allen Lesern aber auch bei unseren Followern, Influencern, Models und natürlich auch unseren Team für die tolle Arbeit!

Was bringt eine Modelagentur in die Top 10?

Modelagenturen gibt es viele, doch was genau macht eine große und renommierte Modelagentur aus? High-End Agenturen vermitteln nicht nur Jobs in der eigenen Stadt, sie begrenzen sich nicht sondern haben Kunden aus dem ganzen Land, oder sogar international. Punkt 1 ist also, das weite Netzwerk und die guten Kontakte.

Zweitens vermitteln die großen Agenturen nicht nur Jobs, sie platzieren dich als Model auch bei anderen großen renommierten Agenturen im Ausland. So kannst du als Model dein Basement an Kunden nicht nur in Deutschland ausbauen, sondern auch in anderen Ländern, wie den Vereinigten Staaten von Amerika, Frankreich, dem Vereinigten Königreich, Japan und Südkorea.

Damit diese Modelagenturen die besten jungen Talente  für sich gewinnen können und sie auch so aufbauen, dass sie international arbeiten können, brauchen sie professionelles Fotomaterial. Deshalb geben sich die großen Agenturen extrem viel Mühe mit dem Aufbau der sogenannten New Faces. Hier bekommst du nicht nur einen einfachen Online-Auftritt, sondern auch Fotoshootings mit sehr guten Fotografen, Video Shootings. Im Idealfall zusätzlich auch Model Coachings und Trainings, mit denen du deine Fähigkeiten, die Präsenz vor der Kamera und den Auftritt auf dem Laufsteg  trainieren kannst.

All das macht eine große und renommierte Modelagentur aus und genau nach diesem Prinzip schafft man es in die Top 10 Liste!

Modelagentur: Größe unwichtig? Kleine Models und Mindestgröße

Eine Modelagentur finden, in der die Körpergröße egal ist? Die Körpergröße spielt meistens natürlich eine entscheidende Rolle. So wie bei Sportlern kommt es auf bestimmte Körpereigenschaften an. Wer diese erfüllt, hat gute Chancen auf Jobs. Dennoch ist die Körpergröße nicht so genau definiert, wie man es vielleicht denken würde. Für unterschiedliche Bereiche gibt es unterschiedliche Anforderungen. Für bestimmte Jobs ist die Größe also wirklich egal. Zum Beispiel für Beauty Aufnahmen. Hier werden häufig Models mit einem besonders markanten Gesicht gebucht, wobei markant hier bedeutet, mit großem Wiedererkennungswert, z.B. durch Sommersprossen oder eine minimale Zahnlücke.

Wie wichtig ist die Größe für Models?

Sicher kennst du auch einige internationale Vorbilder, die es trotz einer Körpergröße von 170 cm zu absoluten Topmodels geschafft haben. Deshalb sollte dich deine Körpergröße nicht entmutigen, wenn du z.B. als Mädchen unter 175 cm groß bist, oder als Junge unter 185 cm. Vielleicht musst du dich bei ein paar mehr Agenturen bewerben, doch mit etwas Glück ist eine Agentur dabei, die dich perfekt findet gerne in ihrem Portfolio hätte.

Wenn du noch mehr zu dem Thema lesen willst, dann haben wir hier noch interessante Artikel für dich:

Modelagentur ab 40: Erfolgreiche Vorbilder

Model werden mit 40 Jahren? Auch mit 40 Jahren kann man noch in einer Modelagentur einsteigen und durchstarten. Allerdings ist es schon von großem Vorteil, wenn man bereits Erfahrungen gesammelt hat. Z.B. weil man bereits als Make-up-Artist arbeitet, oder in einer Werbeagentur und das ein oder andere Mal selbst vor der Kamera stand. Wenn es nun darum geht sich zu professionalisieren, häufiger Jobs zu ergattern und eine eigene Modelmappe aufzubauen, dann lohnt sich die Bewerbung in einer Modelagentur.

Models über 40 Jahren für Fotoshootings und Werbung

Es gibt extrem viele Produkte und dementsprechend natürlich auch viele Kunden für 40 jährige Models. Ob es Beautyprodukte sind, Werbespots für Immobilienportale, oder auch Lebensmittel bis hin zu Mode für Online Shops. Die Möglichkeiten sind wahnsinnig vielfältig und dementsprechend kann man sich auch noch im fortgeschritteneren Alter als Model aufbauen und etablieren. Insbesondere durch den demografischen Wandel, wird der Markt für ältere Models immer größer und weitet sich aus. Wer sich also mit 40 Jahren, sozusagen vorbereitet, der kann später noch Jobs ergattern und viele unterschiedliche Kunden für sich gewinnen.

Wenn du bereits Erfahrung gesammelt hast und schon früher in Modelagenturen aktiv warst, hast du natürlich viele Vorteile, eben durch den gerade angesprochen demografischen Wandel. Immer mehr Werbespots und zunehmend Werbekampagnen werden auf ein älteres Publikum bzw. eine ältere Zielgruppe ausgelegt.

Wenn du dich in unserer Modelagentur bewerben willst, dann freuen wir uns über deine Bewerbung! Hier findest du alle Informationen zur Model Bewerbung.

Modelagentur Talents: Von Instagram bis Tik Tok

Als Modelagentur Talente zu scouten ist gar nicht so einfach, wie man sich das vorstellt. Denn obwohl es Millionen von Menschen in der unmittelbaren Umgebung gibt, die Talente haben, sind die wenigen Besonderen, die Perlen schwer zu finden! Zum einen geht nicht jeder davon aus, dass er das Potenzial zum internationalen Topmodel, zum großen Influencer, oder auch zum Schauspieler hat. Bei vielen muss das Talent vorhanden sein und natürlich müssen sie intensiv gefördert werden. Unsere Modelagentur hat sich darauf spezialisiert Talente zu fördern und sie durch individuelle Programme zu Spitzenleistungen zu bringen. Wir vertreten mehrere Kategorien von Talenten.

Influencer auf Instagram, Tik Tok und YouTube

Bevor sie jetzt das klassische High Fashion Model vor den Augen haben, wenn sie an eine Modelagentur denken, unser Management macht noch viel mehr! Wir kümmern uns neben unseren Models auch intensiv um unsere Blogger, damit sie durch genügend Reichweite zu echten Influencer werden. Neben der Nachwuchsförderung geht es aber auch um die bereits bestehenden großen Talente, mit einer Millionen Fans und mehr. Deshalb ist unsere Arbeit auch nicht nur im Bereich Mode, sondern wesentlich breiter aufgestellt als viele es beim ersten Gedanken an eine Modelagentur vermuten würden. Im Bereich von Technologien, Automobilen aber auch Immobilien vermitteln wir Jobs an Blogger, damit Sie die Produkte und Marken innerhalb ihrer Community bekannt machen.

High Fashion Models

Unsere Modelagentur fokussiert sich im Aufbau von jungen Models, den sogenannten New Faces insbesondere auf internationale Märkte. Denn Model ist nicht gleich Model. Die erste Stufe bilden regionale Models, die zum Beispiel Jobs für regionale Unternehmen machen. Wer es etwas weiter schafft, der kann auch im gesamten nationalen Markt erfolgreich modeln, vom Social Media Auftritt über Onlineshops, bis hin zur Werbung. Noch eine Stufe weiter sind die internationalen Models. Natürlich ist hier der Aufbau auch am zeitaufwendigsten und intensivsten. Gleichzeitig sind die Erfolge und natürlich auch die Chance für junge Models auf dem internationalen Markt am allergrößten. Denn hier sind die großen Jobs, von Lookbooks für bekannte Designer bis hin zur Werbekampagne. Zudem ist man nicht nur von einem nationalen Markt abhängig, sondern hat sein Netzwerk über vielen Städten verteilt, direkt vor Ort. Durch die gezielte Auswahl der lokalen bzw. regionalen Partner lässt sich so ein sehr starkes Netzwerk für das Model etablieren. Mit jedem Jahr und mit jeder Saison, besucht man seine Partner für zwei, oder drei Monate. So hat man auch immer ein wenig Pause im nationalen Markt, so dass die Kunden sich wieder auf dein Gesicht freuen!

Musiker im Musikmanagement

Als Musikverlag publizieren wir ein paar unserer Talent auch als Musiker. Denn insbesondere Talente mit einer schönen Stimme und dazu vielleicht noch die passende Reichweite in den sozialen Netzwerken, sollte man fördern! Natürlich ist die Förderung von Musikern und Talenten genauso intensiv wie die Planung von internationalen High Fashion Models im Nachwuchs, dennoch lohnt sich die Investition, da man jungen Menschen hilft, eine nachhaltige Karriere aufzubauen.

Als Musikverlag kümmern wir uns nicht nur um das richtige Framing, das heißt um die Inhalte, Organisation, Planung, Partner und Vieles mehr, wir sind permanente Ansprechpartner und 360° Partner für Kunden aber auch für unsere Künstler.

Sie suchen nach einem bestimmten Talent?

So wie Model nicht gleich Model ist, ist Talent nicht gleich Talent. Es gibt viele Leidenschaften von Menschen, die z.B. in der Werbung gebraucht werden, oder von Menschen gehört, oder gesehen werden möchten. Dazu zählen nicht nur unsere eben genannten Blogger und Influencer, die High Fashion Models und die Musiker, viele weitere Talente verbergen sich in unserer Modelagentur:

  • Sportarten wie Leichtathletik
  • Kampfsport wie Ju Jutsu, oder Kung Fu
  • Schauspieler für Werbespots und Filme
  • Speaker und Redner für Events

Unsere Modelagentur und Manager helfen Ihnen unkompliziert und schnell bei der Suche nach dem perfekten Talent.

Modelagentur Baby: Jungs & Mädchen

Du bist auf der Suche nach einer Modelagentur für dein Baby? Unsere Modelagentur vertritt Models erst ab einem Alter von 15 Jahren bzw. schon vorbereitend im Alter von 14 Jahren. Wenn du dein Kind bereits früh in einer Agentur anmelden möchtest, dann solltest du dich an eine spezielle Kindermodelagentur wenden. Kindermodelagenturen legen einen besonderen Fokus auf die Zusammenarbeit mit Kids und einen engen Kontakt zu den Eltern. Durch besondere Gesetzgebungen für Minderjährige und Babys, sowie einen höheren Grad der Fürsorge, sollte man sich stets bei einer renommierten Kindermodelagentur bewerben.

Kindermodelagentur Empfehlungen

In der folgenden Liste findest du Kindermodelagentur Empfehlungen innerhalb Deutschlands. Schau dir hier in Ruhe die verschiedenen Angebote an und wäge ab, ob es jetzt schon der richtige Schritt ist, dein Kind anzumelden und für welche der seriösen Agenturen du dich entscheidest. Die vollständige Aufzählung findest du hier Kindermodelagenturen.

Modelagentur ohne Mindestgröße: Maße und Gewicht

Eine Modelagentur ohne Mindestgröße? Diese Frage stellen sich sehr viele Models die unter den klassischen Größen von Haute Couture und High Fashion sind. Die Mindestgrößen für Haute Couture und Fashion liegen für Models bei 1,75 m bzw. für Männer 1,85 m. Hat man keine Chance als Model wenn man kleiner ist?

Hier haben wir ein paar praktische Tipps für dich wie du es als Model schaffen kannst, auch ohne Mindestgröße.

Modelagentur online bewerben – so geht’s ohne Mindestgröße

Bevor du dich online in einer Modelagentur bewirbst, wirf vorher am Besten einen Blick auf die aktuellen Models. Wahrscheinlich wirst du bei den meisten Modelagenturen schnell auch ein paar Models entdecken ohne Mindestgröße. Denn nicht immer geht es um Modenschau oder High Fashion, viele Kunden, z.B. im Bereich Online-Shop, oder Instagram, achten weniger auf die Mindestgröße des Models. Hier geht es eher um die Mimik und die Emotionen die du als Model beherrscht. Viele Modelagenturen vertreten deshalb auch kleinere Models. Genau deshalb ist unser erster Tipp an dich, schau dir die Models der Agenturen einmal an! Wenn du unter anderem auch Models entdeckst, die etwas kleiner sind, dann solltest du deine Bewerbung online schicken!

Sei ehrlich bei deiner Körpergröße

Viele die Model werden wollen denken, es wäre geschickt sich ein paar Zentimeter größer zu schummeln. Sei immer ehrlich! Solltest Du später für einen Job gebucht werden, erkennen viele Kunden den Unterschied sehr schnell und werden dich dementsprechend nicht noch einmal buchen. Die negative Kritik geht natürlich auch zu deinem Agenten bzw. zu deiner Modelagentur. Deshalb solltest du als Model schon von Anfang an ehrlich mit den Maßen und deiner Körpergröße umgehen. Deine Modelagentur wird dich so schätzen, wie du bist!

Welche Jobs kann ich als Model ohne Mindestgröße machen?

Job Möglichkeiten hast du viele. Wie eben genannt könntest du z.B. für ein Instagram Fotoshooting arbeiten, aber auch für Onlineshops. Genauso ist es möglich, dass du für einen Werbespot gebucht wirst, oder für eine Kampagne. Deine Chancen sind in der Regel deutlich geringer, wenn es darum geht, bei einer Modenschau zu laufen. Insbesondere bei Modenschauen kommt es auf ein harmonisches Gesamtbild an und dementsprechend müssen die Körpergrößen der Models miteinander harmonieren. Dazu kommt dass das Publikum, manchmal sitzen und manchmal steht. Je größer die Models sind, desto mehr Fläche nimmt das Produkt, die Modekollektion ein.

Welche Models haben es ohne Mindestgröße geschafft?

Viele Models waren, oder sind auch ohne Mindestgröße erfolgreich als Model tätig. Auch sie haben es auf die Magazincover der internationalen Modemagazine rund um Vogue, Harper’s Bazaar, Elle, aber auch Cosmopolitan, oder Marie Claire geschafft.

Was ihnen an Körpergröße fehlen mag machen sie mit Charme und Energie wieder gut! Besonders in der Werbung spielt gute Laune und Freundlichkeit eine sehr wichtige Rolle. Schließlich soll man das neue Auto mögen, oder eben auch das neue Smartphone. Wenn das Models schon gelangweilt auf dem Werbeplakat aussieht, wie soll der Kunde Freude entwickeln und den Wunsch haben, dass Produkt zu kaufen? Genau deshalb hast du auch als kleineres Model große Chancen auf Jobs, denn vielen Kunden geht es insbesondere um die Ausstrahlung, die du mitbringst und ausstrahlst.

Mehr zum Thema Größen für Models? Lies dir hier unseren Artikel zum Thema: Größen & Voraussetzungen für Models durch.

Kann ich mich bei Cocaine Models als kleineres Model bewerben?

Wir freuen uns sehr auf deine Bewerbung auch wenn du nicht die Mindestgröße für Haute Couture und High Fashion hast. Denn schließlich machen auch wir als Agentur sehr viele Jobs im Bereich von Werbung, Werbefilmen, aber auch Shootings für Social Media. Egal ob Fotos für Instagram, oder Videos für YouTube. Gerade bei einer Medienproduktion sind viele verschiedene Charaktere gefragt. Mit Fleiß, Motivation, Durchhaltevermögen und dem nötigen Willen kannst du es als Model weit bringen!

Modelagentur für reifere Männer: Männermodel 50+

Auf der Suche nach einer Modelagentur für reifere Männer sind mehr Kunden, als du vielleicht zuerst denken würdest! Während viele junge Männer davon träumen Model zu werden, ist es nur eine geringe Anzahl von Ältere, die dieses Ziel verfolgen. Vielleicht ist genau das deine Chance?

Ältere Männer Models – Best Ager

Für ältere Männermodels, insbesondere für ältere Männer (ohne Erfahrung), gibt es einen immer größer werdenden Markt. Alleine schon durch die demografische Entwicklung in unserer Gesellschaft. Deshalb braucht natürlich auch die Werbung mehr Vorbilder und Gesichter, die dem Durchschnitt der Gesellschaft entsprechen. Immer mehr Produkte werden sogar speziell für eine ältere Zielgruppe angelegt. Heute geht es nicht mehr nur um Themen, wie die Altersvorsorge, Golfen oder Immobilien, auch Mode spielt für ältere Herren eine immer größere Rolle.Vom Reisen um die ganze Welt, über  technische Produkte, bis hin  zum Smartphone und zu Home Entertainment Systemen. All diese Produkte müssen durch Werbekampagnen vermarktet werden. Dazu gehören Plakate, Werbefilme, Kataloge, E-Mail Listen und Online Ads. Die Welt der Werbung ist sehr vielfältig und groß.

Ältere Männer zu finden ist gar nicht so einfach

Wie oben beschrieben, sind viele junge Menschen von der Idee überzeugt, dass sie Talent zum modeln haben. Ältere Menschen verfolgen diese Idee sehr selten. Deshalb gibt es einen relativ großen Markt für Best Age Models. Gleichzeitig gibt es jedoch kein sehr großes Angebot. Insbesondere ältere Männer Models, die alle Voraussetzungen mitbringen, von Emotionen bis hin zum gestischen- und mimischen Handeln. Während hunderte Models unter 30 Jahren zu einem offenen Casting kommen, Menschen aus dem älteren Segment erscheinen dort kaum. Falls du dich also als Model bewerben möchtest, oder schon einmal Erfahrung als Model gesammelt hast und gerne wieder in den Beruf einsteigen würdest, dann schick uns jetzt deine Bewerbung!

Model Bewerbung für Männermodels

Wenn du dein Glück versuchen willst, freuen wir uns sehr auf deine Bewerbung. Es ist schnell und einfach. Du benötigst nur zwei Fotos und deine Kontaktdaten. Bist du bereit?

Models für Fotoshootings und Werbung

Wenn Sie auf der Suche sind nach einem älteren Mann für Ihre nächste Werbekampagne, oder ihr nächstes Fotoshooting, dann nehmen Sie mit unseren Agenten Kontakt auf! Wir freuen uns auf Ihre Anfrage und helfen Ihnen jederzeit schnell und unverbindlich weiter. Schicken Sie uns jetzt Ihre Anfrage ganz einfach via E-Mail zu, oder rufen Sie uns an. Alle Informationen finden sie hier:

Modelagentur Sport

Als Model steht natürlich Sport und Bewegung häufig im Vordergrund! Fitness und definierte Körper spielen sowohl bei Frauen, aber auch Männer in vielen Bereichen eine große Rolle. Nicht nur als klassisches Fitness Model, sondern auch für Fashion Jobs, oder um in einem Werbespot für ein neues Smartphone ein sportliches und gesundes Leben zu vermitteln zu können, braucht es diesen auch. Sport sollte so oder so im Alltag eines Models eine große Rolle spielen. 

Körperhaltung und Ausstrahlung von Sport Model

Wenn Kunden Models für sportliche Aufnahmen buchen, dann geht es meist um eine sehr gute Körperhaltung bzw. auch ein sehr gutes Körpergefühl. Egal ob es sich tatsächlich um Sport Produktionen handelt, z.B. beim Fotoshooting für einen Tennisschläger, oder um einen Werbespot, in dem ein Männermodel als Geschäftsmann mit dem Laufen beginnt. Bewegungen müssen authentisch aussehen. Zum Sport gehört aber noch viel mehr als Fitness. Auch Models die häufig tanzen, haben eine sehr grazil Körperhaltung und können dementsprechend für Produkte anders werben als Models, die weniger Erfahrung haben Körperspannung zu halten und dementsprechend weniger trainiert und geübt sind.

Vorsicht! Zu viel Training kann der Karriere schaden

Wer sich als Sport und Fitness Model behaupten will, der muss an einem bestimmten Punkt Stopp sagen. Denn je breiter du wirst, also je mehr Muskelmasse du aufnimmst, desto mehr Jobs kommen für dich nicht mehr in Frage. Im Idealfall solltest du als Sportmodel also auch immer an der Definition deines Körpers arbeiten. Je mehr du noch im durchschnittlichen Spektrum der Sportler bleibst, desto breiter ist die Spanne für dich an Jobs zu kommen. Doch welche Jobs kann man als Sport Model eigentlich machen?

Sport Model gesucht für Shootings und Events

Als Sportmodel gibt es in der Regel zwei große Bereiche in denen du arbeiten kannst.

Foto und Videoproduktion für Sport und Fitness

Der erste Bereich dreht sich um Fotoshootings. Je mehr Erfahrungen du sammelst, desto, mehr  wirst du auch für Werbefilme gebucht. Das heißt die klassische Arbeit eines Models vor der Kamera. Hierbei arbeitest du alleine mit dem Produkt, z.B. für ein Lookbook Shooting. An einem anderen Tag arbeitest du eventuell mit vielen verschiedenen Produkten für ein Onlineshop Shooting. Deshalb brauchst du als Sport und Fitness Model auch mehr als nur Muskelkraft. Besonders die Ausstrahlung spielt am Ende eine große Rolle! Bekommst du von deinen Kunden eine Folgebuchung, oder warst du am Set zu launisch und langweilig? Zu langweilig bedeutet im Kontext von Models, dass du zu wenig Energie hattest. Im Ganzen bedeutet das, zu wenig positive Ausstrahlung versprühst und deine Mimik auf den Fotos nicht das vermittelt, was der Kunde gerne hätte. Wenn am Ende jedes Foto gleich aussieht, wird keiner zufrieden sein. Deshalb gehören auch Mimik und Emotion zur Arbeit eines Sport und Fitness Models dazu. Insbesondere die positive Ausstrahlung und die Energie sorgen dafür, dass Kunden dich sympathisch finden und die Zusammenarbeit gleich angenehmer ist.

Beim Fotoshooting für Onlineshops, egal ob es um Nahrungsergänzungsmittel geht, oder um Sportmode, kommt es für dich also auf folgende Punkte an:

  • Sportlich, definierte Figur
  • Positive Ausstrahlung am Shooting Set und vor Kunden
  • Mimik für abwechslungsreiche Ergebnisse

Je besser du wirst, desto häufiger wird dich eine Modelagentur auch für Videoproduktion vorschlagen. Wie du vielleicht bei Fotoshootings gesehen hast, können solche Produktionen durchaus sehr anspruchsvoll sein. Für dich kommt es auf viele verschiedene Dinge an, du bist die Person des Tages, die den Kunden von dem Produkt überzeugen muss. Das meiste hängt von dir ab! Je besser du wirst, desto anspruchsvoller werden deine Jobs.

Werbespots und Filme für Sport Models

Wer sich gut präsentiert, Emotionen und Mimik beherrscht und dazu eine gesunde Portion Selbstbewusstsein hat und auch noch sprechen kann, der schafft es früher, oder später auch in Werbespots und Videofilme. Vom YouTube Tutorial für einen Sporthersteller, oder Nahrungsergänzungsmittel, über Mode und Beauty Produkte, bis hin zum Werbespot. Vielleicht auch nicht unbedingt für einen Sporthersteller, sondern eher für ein neues Smartphone, oder einen Automobil Hersteller! Werbespots sind sozusagen die Königsklasse für Models. Sie sind nicht nur am anspruchsvollsten, hier kannst du als Model auch am meisten Geld verdienen. Es gibt in der Regel nicht nur Budget für die Produktion an sich, sondern auch für die Nutzungsrechte an den verschiedenen Ländern und Kontinenten.

Events und Fitness Messen

Neben der Arbeit am Fotoshooting Set gehört für Sport und Fitness Models vor allem die Arbeit auf Live-Events und Fitness messen dazu. Hier werden neue Produkte, innovative Erfindungen, oder auch Sportgeräte präsentiert und neue Features hinzugefügt. Egal ob es jetzt um moderne Technologie geht, z.B. Touch-Displays, oder um den Spaß an Sport Geräten, jede Firma braucht attraktive, umweltfreundliche Modelle und neue Produkte.

Auf Fitness Messen und Live Events kommt es genauso wie bei Fotoshootings auf die Präsenz für dich als Model an. Hast du genug positive Ausstrahlung? Kannst du den Kunden, aber auch das Publikum von einem Produkt überzeugen? Kannst du sie für etwas begeistern? Der Job eines Models hat dementsprechend viel mit Kommunikation zu tun und natürlich auch mit Soft Skills, so dass man sich in kleineren Unterhaltungen und durch die alleinige Anwesenheit positiv ins Licht stellen kann. Dieser Image Transfer vom jungen Model zum neuen Produkt, macht es für das Publikum attraktiver sich mit diesem auseinanderzusetzen.

Neben der Präsentation von neuen Produkten, aber auch neuen Methoden und Technologien, geht es bei vielen Live-Events auch um die Präsentation von Sportmode. Anders als bei einer High Fashion Modenschau, oder auch der klassischen Pret a porter Modenschau, geht es bei Sport und Fitness Models vor allem um Energie! Dementsprechend ist die Modenschau nicht minimalistisch gehalten, die Models tanzen, zeigen Choreografin, oder auch Sportübungen. Außerdem sind nicht alle Models gleich, so wie du es vielleicht von Modenschauen in Paris, oder Mailand kennst, bei Sport und Fitness Models sind auch Charaktere gefragt.

Ernährung und Vorbilder

Wie du siehst, ist besonders der Image Transfer bei Sport und Fitness Models sehr wichtig, denn sie verkörpern einen gesunden Lebensstil, bewegen sich viel und ernähren sich ausgewogen. Deshalb stehen Sportmodels nicht nur für gutes Aussehen, sondern auch für Lebensstil und Qualität. Damit bist du als Sport Model also auch ein Vorbild für viele.

Fitness Model über 50

Die Demographie in vielen Teilen der Erde tendiert dahin, dass die Bevölkerung immer älter wird. Deshalb sind auch Sport und Fitness Models mit über 50 Jahren immer mehr im Trend! Egal ob es um gesundes Leben geht, oder auch die Vitalität im hohen Alter, sie repräsentieren eine ganz neue Bevölkerungsgruppe. Eben auch noch mit 50 hat man große Pläne, die Welt bereisen, vielleicht noch mal eine andere Richtung im Punkto Karriere starten… Viele Wege stehen dir heutzutage auch noch im fortgeschritteneren Alters offen. Deshalb werden Models mit über 50 Jahre immer präsenter in der Werbung. Auch die Sport- und Fitnessbranche reagiert auf den Trend und setzt zunehmend auf Models mit 40 Jahren, 50 Jahren, aber auch 60 und 70 Jahren. Großartige Zeiten, insbesondere für Best Ager Models.

Modelagentur für Sport und Fitness

Du bist auf der Suche nach einer guten Modelagentur für Sport oder Fitness? Dann bewirbt dich jetzt bei Cocaine Models! Mit unserem Netzwerk und unseren Kunden Pool erreichen wir einen Großteil der internationalen Sport & Sportmode Kunden. Wir arbeiten für renommierte Marken, vom Instagram Shooting für Schuhe bis hin zum Onlineshop, aber auch Modenschauen und Fittings für neue Modekollektionen. Alle Informationen zur Model Bewerbung findest du ganz einfach bei uns im Hauptmenü! Schick uns ein paar Informationen zu dir, deine Körpergröße, ein paar Daten und natürlich zwei Fotos. Wichtig ist, wir brauchen kein professionelles Bildmaterial von dir, wenn du noch keine Erfahrungen als Model hast. Mach uns zwei gute Fotos, ein Portrait und ein Ganzkörperfoto im Tageslicht mit deinem Handy. Schick dann alles in deiner Model Bewerbung in unsere Modelagentur und mit etwas Glück meldet sich unser Modelscout nach kurzer Zeit zurück.

Commercial, Beauty und Advertisement: Japanese Model bei CM – Naomi

Naomi kombiniert ihren natürlichen japanischen Look mit High Fashion. Sie ist bereits seit mehreren Jahren als Model am arbeiten und hat somit schon einiges an Erfahrungen gesammelt. Nun hat ihre Karriere sie zu CM geführt und wir freuen uns sie bei uns zu haben!

Naomi jetzt in unserer Modelagentur

Japan als Reiseziel – ab nach Tokio

Abgesehen von der aufregenden Modeszene in Japan bietet das Land der aufgehenden Sonne auch einige, interessante Reiseziele. Was jedem als erstes in den Sinn kommt, der an Japan denkt, ist Tokio.  Shopping in Shibuya und die wunderschönen Tempelanlagen von Homon-ji. Ob Kultur oder Kleidungsfan, es ist für jeden etwas dabei. Ließ hier mehr über Tokios Highlights.

Osaka, eine der schönsten Metropolen Japans

Osaka ist eine der bekanntesten Städte Japans und liegt in der Region Kansai, genauer in Keihanshin, dem zweitgrößten Ballungsraum Japans mit insgesamt 17,5 Millionen Einwohnern. Davon leben 2,7 Millionen allein in Osaka, dicht gefolgt von Kyoto und Kobe mit jeweils etwa 1,5 Millionen Einwohnern. Ähnlich wie Tokio ist die Großstadt Osaka in 24 Bezirke unterteilt, zu denen unter anderem auch Fukushima zählt. Weiterhin zu Osaka gehören die Bezirke Higashisumiyoshi mit seinen zahlreichen Schreinen, Denkmälern und Tempelruinen sowie Minato und Taishō. Alles was du über Osaka wissen musst findest du hier.

Travel to Kobe – Fashion Week & Lifestyle

Nördlich von Osaka liegt die sechst-größte Stadt in Japan – Kobe. Dort findet jedes Jahr die Kobe Fashion Week statt, auf der Designer ihre neusten Kollektionen vorstellen. Außerdem befinden sich auch dort eine menge, aufregende Tempelanlagen, die zum erkunden einladen. Einen Kobe Travel Guide ist hier für dich zusammengestellt.

Modelagentur große Größen: Wann bin ich zu groß für den Laufsteg?

Gibt es eine Modelagentur für große Größen? Spezielle Agenturen für Models mit Übergrößen gibt es nicht, dennoch gibt es gute Empfehlungen für dich, wenn du auf der Suche nach einer Modelagentur bist. In der Regel arbeitet man als Modelagentur mit weiblichen Models, die eine Körpergröße von 175 bis 180 cm haben. Für Männer Models gilt eine grobe Regel von 185 bis 192 cm. Wenn deine Körpergröße darüber liegt, dann solltest du es vielleicht nicht in einer der klassischen Modelagenturen versuchen, sondern dich in einer Alternativ – Modelagentur bzw. People Agentur bewerben.

People Agentur – Alternative zur Modelagentur

Hier sucht man nach speziellen Charakteren für Werbespots, dem wohl größten Markt für Models. In Werbespots werden viele verschiedene Charaktere gebraucht. Unterschiedliche Größen, verschiedene Hairstyles, von der Glatze bis zu den langen Haaren, Zahnlücken, Sommersprossen, alles das was einen Menschen ausmacht. Diese Agenturen haben dann auch höchstwahrscheinlich die richtigen Kunden für dich, da diese speziell bei den People Agenturen anfragen.

3 Tage aus dem Leben eines Models! Ein Kurzfilm mit Chand Smith

Heute präsentieren wir euch einen Kurzfilm über das Leben eines Models! Wir haben Chand Smith, ein internationales Topmodel, 3 Tage lang begleitet und den Modelalltag dokumentiert. Chand ist in 8 verschiedenen Agenturen verteilt über die ganzen Welt. Das Fashion und Sportmodel war nun in Deutschland für einen Job und erzählt uns über sein aufregendes Modelleben. Chand ist sehr professionell und Erfahren vor der Kamera. Viel Spaß mit dem Kurzfilm! Mehr über unsere Modelagentur auf Youtube.

Schaut euch jetzt den Kurzfilm über den Modelalltag an!

Modelagentur Geld bezahlen? Nein, du solltest Geld verdienen!

Muss man einer Modelagentur Geld bezahlen? Diese Frage stellen sich sehr viele Models am Anfang! Auch in den größeren Agenturen hören wir immer wieder Geschichten davon, dass jemand für die Aufnahme in einer Modelagentur Geld zahlen musste. Vorsicht! Für die Aufnahme in einer Agentur solltest du kein Geld bezahlen. Gute Agenturen werden mit dir gemeinsam Geld verdienen.

Unseriöse Modelagenturen

Der erste und wichtigste Indikator, um eine gute Modelagentur zu erkennen, ist die Internetseite, natürlich auch Bewertungen und Empfehlungen.

Modelagentur Bewertungen

Hier kannst du bereits vor dem Besuch erkennen, ob eine Agentur seriös ist und ob sie gute Empfehlungen und Bewertungen hat. Solltest du dennoch vor einer Modelagentur stehen bzw. vor einem Modelagenten, der dir einen Modelvertrag anbietet, indem du Geld bezahlen musst, solltest du sofort Abstand davon nehmen. Sobald du also direkt am Anfang eine Überweisung tätigen sollst, unterschreibe keinesfalls den Vertrag. Seriöse Agenturen wollen mit dir gemeinsam arbeiten, ohne dass du etwas bezahlen musst.

Modelagenturen Deutschland

Modelagenturen verlangen in der Regel kein Geld für die Aufnahme. Später gibt es ein paar Fälle, in denen z.B. etwas verrechnet wird. Das ist aber etwas ganz anderes, z.B. wenn die Agentur in Vorleistung für eine Reise tritt. Das ist aber immer im Vorfeld abgesprochen. Verlasse dich deshalb im Vorfeld immer darauf, welche Modelagentur eine gute Internetseite hat, vielfältige Models vertritt, gute Bewertungen im Internet hat und natürlich auch die Social-Media-Kanäle solltest du im Blick behalten, vor allem Instagram!

Modelagentur für Frauen: Mode, Online Shops und TV Werbung

Cocaine Models – die Modelagentur für Frauen. Seit unserem Beginn fokussiert sich unsere Modelagentur insbesondere auf die Zusammenarbeit mit weiblichen Models. Wir wollen sie motivieren ihren eigenen Weg zu gehen, ganz unabhängig von dem, der einem oft vorbestimmt ist. Model zu sein heißt einen Traum zu leben, neue Leute kennenzulernen, neue Städte und  Länder zu entdecken.

Girl power! Die neue Generation Models

Die wenn man so will, Ausbildung fängt meist schon früh an. Mit 14, 15, oder auch 16 Jahren bewerben sich die ersten Mädchen in unserer Agentur. Noch während der Schulzeit wird dann am Aufbau der eigenen Karriere gearbeitet. Bevor es an Sets von renommierten Kunden geht, liegt zunächst einmal der Fokus darauf  die Branche kennen zu lernen. Durch Gespräche mit den Eltern, Model Coachings, Testshootings mit erstklassigen Fotografen, dem Aufbau deiner eigenen Modelmappe. Schritt für Schritt, wirst du so an das Thema Fashion Model herangeführt. Worauf kommt es an? Was sind die wichtigsten Erfahrungen die man sammeln muss? Bevor man wirklich auf wichtige Kunden trifft, muss man viel an Disziplin, Motivation und Ehrgeiz arbeiten. Denn die Konkurrenz bei Frauen in einer Modelagentur ist groß! Während die wenigsten Jungs ihren Traum verfolgen Model zu werden, ist dies für viele junge Mädchen der Traumjob schlechthin.

Modeln Minus der Traumjob für Frauen

Modeln ist ein echter Traumjob? Ja, tatsächlich. Wer seine Erfahrungen in klassischen Jobs gemacht hat, dann einmal in die Welt der Fashion Models schnuppern durfte, weiß wie viel man dort erleben kann. Man spricht in verschiedenen Sprachen, lernt ständig neue, interessante Menschen kennen und hat jede Menge Spaß am Job. Die Arbeitszeiten sind flexibel, Catering ist immer vorhanden und am Ende geht es darum Spaß an der Sache zu haben ! Wer will schon ein trauriges Foto sehen? Genau keiner! Deshalb geben sich nicht nur Modelagenturen sehr viel Mühe eine harmonische und freundliche Zusammenarbeit zu gestalten, auch Kunden, Fotografen und Casting Direktoren. Wer fleißig an seiner Karriere arbeitet, über Monate und Jahre, der kann es mit etwas Glück sogar zu einer internationalen Karriere schaffen und die große Welt kennen lernen, in unseren Partneragenturen weltweit.

Die Modelagentur für Frauen

Und wenn du deine Chance versuchen willst, würden wir uns sehr über deine Bewerbung freuen! Es kostet nicht viel Zeit und Aufwand, zwei Fotos und deine Kontaktdaten. Wenn du mehr erfahren willst, ließ dir mehr zum Thema Modelagentur anschreiben durch, oder schick uns direkt deine

Modelagentur Jungs: Männermodel der Zukunft

CM – Die Modelagentur für Jungs und junge Männer. Mit nur einem Klick ins Hauptmenü kommst du jederzeit in die aktuelle Männermodel Auswahl. Als Agentur und Management helfen wir unseren jungen Talenten bei ihrem Start in die Modelkarriere. Modeln an sich erfordert viel Ehrgeiz. Der Job ist anspruchsvoll, es geht um mehr als nur gut auszusehen. Als Model, das gilt insbesondere für junge Männer, musst du schnell auch wandelbar werden. Als absolutes Newface genügt es einen coolen Blick zu haben. Je anspruchsvoller die Fotoshootings und die Fotografen werden, desto mehr Erfahrung brauchst du um die Qualität zu liefern, die der Kunde in diesem Moment erwartet.

Model werden heißt viel Übung und Training

Damit du dementsprechend viel Erfahrung sammeln kannst, brauchst du Training und Übung, und die bekommst du nur durch Jobs. Bei der großen Konkurrenz brauchst du allerdings schon vor deinem ersten Jobs erste Testshootings. Denn zunächst geht es immer erst einmal darum deine Mappe aufzubauen. Dein Bildmaterial muss mit der Konkurrenz mithalten können, damit dich Kunden für Jobs auswählen. Deshalb musst du dich auch als junger Mann zunächst um gutes Bildmaterial kümmern. Keine Sorge, deine Modelagentur hilft dir dabei! Mit Kontakten und Netzwerk kommst du zu guten Fotografen, die dich schnell für die Branche fit machen.

Erste Testshootings als junges Männermodel

Egal ob du aus Hamburg, Berlin, Köln oder München kommst, am Anfang hast du zunächst Testshootings. In diesen Testshootings kannst du dein Können unter Beweis stellen und die Agentur bekommt Feedback vom Fotografen. Die erste Aufgabe und auch gleichzeitig die Wichtigste. Denn zunächst musst du dein Model Buch mit aussagekräftigem Bildmaterial füllen. Dabei geht es nicht um 50 verschiedene Fotostrecken, sondern um 5 gute, abwechslungsreiche Fotostrecken. Sportlich, Pärchen, Sexy in Schwarz-Weiß, Unterwäsche und Business. Schon hast du ein gutes Portfolio! Vielfalt ist deshalb so wichtig, weil auch Kunden sich beim Betrachten von Fotos ein gewisses Bild von dir machen. Wenn jemand nun für eine hochwertige Herren Bekleidungsmarke ein Lookbook shooten will, ist es definitiv von Vorteil, wenn du bereits passendes Bildmaterial in deiner Mappe vorzuweisen hast. So kann man sich dich wesentlich leichter im Set vorstellen!

Die ersten Jobs für Jungs und junge Männer

Deine ersten Jobs werden in der Regel aus Fotoshootings bestehen. Am Anfang noch relativ anspruchslos, z.B. 20 Teile für einen Onlineshop. Anspruchsvoller wird es dann, wenn man von dir verschiedene Posings und natürlich auch Emotionen verlangt. Für solche Kampagnen Shootings musst du schon einige Fotoshootings gemacht haben, damit du die nötige Erfahrung hast und weißt, wie du in einem Raum Präsenz einnimmst, welche Wirkung ein bestimmter Blick, oder eine bestimmte Pose auslöst. Durch die viele Erfahrung und das häufige Feedback wirst du immer selbstsicherer in deinen Bewegungen. Dadurch natürlich auch immer wertvoller für den Kunden, denn wenn du an Shooting Sets bist, sitzt jede einzelne Bewegung! Genau da muss es für dich hingehen.

Häufig arbeitet man als junges Männermodel auch in Showrooms. Kleine Modenschauen ohne Publikum, in denen du direkt vor dem Kunden, mit dem Designer, oder jemanden aus dem Marketing, Kollektions Stücke präsentierst. So kann sich der Kunde bzw. Einkäufer, egal ob von einer Boutique, oder von einer großen Modekette, direkt einen Eindruck gewinnen. Er sieht, wie die Verarbeitung und das Material zusammengestellt wurden. Die Einkäufer haben aber auch die Möglichkeit direkt mit dir als Model zu sprechen und dich z.B. zu fragen, wie du den Stoff empfindest.

Wenn du noch mehr wissen willst, ließ dir hier unseren Artikel zum Thema durch

Wenn du dich jetzt als Männermodel in unsere Agentur bewerben willst, dann brauchst du nur zwei Fotos und deine Kontaktdaten! Alle weiteren Informationen findest du hier

Modelagentur offenes Casting: Termine, Vorbereitung und Vorstellung

Was ist ein offenes Modelagentur Casting? Wenn Modelagenturen ein offenes Casting veranstalten, dann laden sie jeden ein daran teilzunehmen. Der Unterschied zum geschlossenen Casting ist, dass es keine vorherige Selektion gibt, z.B. anhand der Körpergröße, oder der Maße um Brust, Taille und Hüfte. Bei einem offenen Casting hat jeder die Chance Model bei uns zu werden.

Wie läuft ein offenes Modelcasting ab?

Bereits ein paar Wochen im Vorfeld wirst du von dem offenen Casting erfahren, damit die Modelagentur genug Castingteilnehmer findet, macht sie natürlich Werbung. Manche Modelagenturen haben auch regelmäßig offene Castings. Diese findest du auf der Internetseite der Modelagentur. So werden z.B. jeden Freitag Models aus der ganzen Stadt eingeladen, um am Casting teilzunehmen. Das Modelcasting verläuft dann relativ schnell, egal ob es bei einem regelmäßigen Casting ist, oder bei einem einzelnen Casting Termin.

Damit das Casting effizient und schnell ablaufen kann werden alle Models auf einen bestimmten Termin festgelegt, z.B. 17 Uhr. Genau um 17 Uhr erscheinen dann alle Casting Teilnehmer an der Adresse.

Wie viele Models kommen auf ein Casting?

Bei geschlossenen Castings sind hier meist nur 20 bis 30 Models anzutreffen. Bei offenen Castings können es schon einmal 100, 200, oder auch 300 Models werden, die den Job haben wollen, oder in die Agentur wollen.

Als Model spielt deshalb auch die Vorbereitung eine große Rolle, besonders bei dem großen Konkurrenzdruck. Egal, ob es um ein Fotoshooting für einen klassischen, gedruckten Katalog geht, den stylischen Online-Shop, oder auch nur die Instagramseite, Vorbereitung ist wie immer die halbe Miete. Bei Models sieht die Vorbereitung auf ein Casting natürlich anders aus, als wie bei einem normalen Vorstellungsgespräch für einen Job.

Wie bereitet man sich auf ein offenes Casting vor?

Bei einem offenen Casting solltest du, wenn du zu einer Modelagentur gehst, aber auch wenn du bei Kunden bist, immer schlichte Kleidung tragen. Das bedeutet, trage am besten eine einfache schwarze Jeans und dazu ein schwarzes Oberteil. Dadurch lenkt nichts von dir als Model ab. Bei einem echten Casting geht es, anders als bei TV Castingshows, um eine echte Werbekampagne. Kunden möchten dementsprechend keine Selbstdarsteller im Leopardenlook, sondern professionelle Models die wissen, wie sie ein Produkt durch Emotionen, Mimik und Gestik verkaufen. Schließlich sind Produktionstermine sehr aufwendig und teuer. Bereits kleine Fotosets haben einen guten Fotografen, dazu meist ein gut ausgestattetes und professionelles Fotostudio, aber auch Assistentin, zusätzliches Equipment, sowie Kleidungsstücke, oder Produkte des Kunden. Bei aufwendigen Fotoproduktionen, oder auch bei Filmproduktionen, werden die Kosten dementsprechend größer. Der Kunde muss sich deshalb immer zu 100% auf die gebuchten Models verlassen können, sodass am Tag der Produktion nichts schiefgehen kann. Das ist eine große Herausforderung für Models. Deshalb sind die großen Modelagenturen auch so selektiv in ihrer Model Auswahl.

Wie verschaffe ich mir Vorteile bei einem offenen Casting?

Das Allerwichtigste ist das Lächeln. Du kannst noch so viel gutes Bildmaterial haben, am Ende entscheidet immer eine Person über die Buchung des Models. Emotionen und Sympathie spielen also in jeder Entscheidung eine Rolle. Ob einzelne Personen, wie der Creative Art Director, oder auch eine komplette Jury, z.B. bei einem Casting für eine Modenschau. Mit einem Lächeln überzeugst du am schnellsten! Besonders nach einem langen Casting Tag, an dem man als Jurymitglied über 100 Models „Hallo“ gesagt hat, Bewertungen abgeben musste, Maße nehmen, Fotostrecken ansehen, jeder freut sich über ein sympathisches Erscheinungsbild. Genau damit kannst du dir auch ein paar Vorteile sichern bei einem offenen Casting.

Tipp 2 ist, sei immer stolz auf dich. Das klingt sehr einfach, aber ist gleichzeitig auch sehr wichtig für dich. Selbst als absolut neues Gesicht und besonders als neues Model, sag stolz, dass du gerade erst am Anfang bist! Bei dem ein oder anderen offenen Casting wirst du damit gut punkten können, da viele Designer auch Models suchen die bisher für keine anderen Kampagnen gemodelt haben. Bei offene Castings wird es immer Models geben, die mehr Erfahrung haben als Du. Mehr Länder gesehen haben, oder auch schon mehr Jobs hatten. Sei immer stolz darauf, wer du bist, was du kannst. Diese Selbstsicherheit überträgt sich als sehr positives Gefühl auf den Kunden, oder die Jury. Durch diese Selbstsicherheit strahlst du Seriösität aus und bist damit zum potentiellen Kandidatin, oder  Kandidaten, um das offene Casting zu gewinnen.

Wenn du noch mehr zum Thema Casting wissen willst, oder auch die anstehenden Termine unserer Modelagentur, dann schau im Hauptmenü einfach unter Model werden und Castings.

Modelagentur Name: Wie kommt man auf den Namen Cocaine Models?

Wie seid ihr eigentlich auf euren Modelagentur Namen gekommen? Egal ob bei Fotoshootings für Onlineshops und Lookbooks, oder bei Werbevideos, sehr häufig bekommen unsere Manager und natürlich noch viel häufiger unsere Models die Frage gestellt, wie kamt ihr auf euren Modelagentur Name?

Unser Gründer und Inhaber war sehr technikaffin, auch schon vor der Gründung von Cocaine Models. Durch seine vielen Jahre in der Werbung und im Marketing, stieß er irgendwann auch auf die freie Domain cocainemodels.com – für einen modernen Nerd und Unternehmensgründer, die perfekte Kombination. 2014 wurde die Domain gekauft, 2015 dann das Unternehmen und letztendlich offiziell gegründet. Seitdem haben wir uns extrem gut entwickelt und tolle Referenzen gesammelt, mit denen wir jetzt weiter in die Zukunft starten!

High Fashion

Cocaine Models fokussiert sich als High Fashion Modelagentur auf dem Modemarkt, sowie internationales Model Placement. Je internationaler und erfahrener die Models sind, desto besser ist die Performance. Deshalb gehen wir mit unserer Modelagentur Cocaine Models, mit Splittung von CM und Xo, weiter in Richtung Haut Couture und Pret a Porter. Mit unseren Models und Erfahrungen aus Ländern, wie Mailand, Paris, London und aus Städten, wie Los Angeles und Tokio können wir unseren nationalen Kunden garantieren, dass bei Fotoshootings und Videodrehs stets erstklassige Ergebnisse erzeugt werden.

Werbung

Mode, Smartphones, Reisen, Schmuck, die ganze Welt von Commercial Models ist so vielfältig! Unseren Kunden bieten wir ein speziell darauf abgestimmtes Portfolio. So dass Sie sich voll und ganz auf die Auswahl und Selektion der Models fokussieren können, um das perfekte Model für den nächsten Werbespot, oder das nächste Fotoshooting, für große Plakatwände zu finden. Wir legen zusätzlich einen starken Fokus auf Influencer Marketing, wie erwähnt in Zusammenarbeit mit unserer Social Media Agentur. Mit unseren Partnern haben wir schon über 6,5 Millionen Impressions an nur einem Tag erreicht. Da wir viele Anfragen unserer Kunden haben, ob wir Ihnen auch im Thema Influencer Marketing mit unserem Namen helfen können, haben wir uns immer mehr Expertise zugelegt. Davon profitieren unsere Kunden, aber auch unsere Models und natürlich Nachwuchs Blogger.

Die perfekten Model-Polaroids für deine Agentur-Bewerbung!

Bei der Bewerbung in einer Modelagentur sind die Fotos ein entscheidender Punkt. Richtige Polaroids, mit denen man sich dann bei Kunden vorstellt, bekommt man allerdings erst, wenn man in der Agentur aufgenommen wurde. Wie du trotz alle dem Polaroids für die Bewerbung machen kannst und was du beachten musst, erfährst du hier.

Die Location und das Outfit entscheiden über den Erfolg als Model

Stell dich vor eine weiße Wand, möglichst clean. Wichtig ist auch ein natürliches Tageslicht. Versuche wenig bis gar keinen Schatten zu haben. Das klappt besonders gut, wenn es etwas bewölkt ist. Tragen solltest du eine schwarze Hose und ein weißes, enges Top, damit man deine Figur gut erkennen kann. Des weiteren solltest du hohe Schuhe anziehen und ungeschminkt sein.

Posen / Fotos – So machst du deine perfekten Model-Polaroids

Die Agentur benötig folgende Bilder von dir:

  • ein Ganzkörperbild von vorne (frontal fotografiert)
  • ein Ganzkörperbild von der Seite
  • ein Ganzkörperbild von hinten (wegen der Haarlänge)
  • ein Foto von deinem Gesicht (frontal)
  • ein Foto von deinem Profil

Schnapp dir einfach eine Freundin, deine Mutter oder deinen Freund zum fotografieren und schon kann es losgehen!

Perfekte Model Polaroids - Model werden! Perfekte Model Polaroids - Model werden! Perfekte Model Polaroids - Model werden! Perfekte Model Polaroids - Model werden! Perfekte Model Polaroids - Model werden!

Deine Fotos haben überzeugt und du wurdest zum kennen lernen eingeladen? Super! Wenn du jetzt noch mehr über die Vorbereitung, den Ablauf des Gespräches und die Aufnahme in deiner Traumagentur erfahren möchtest, findest du hier alles über das bevorstehende Vorstellungsgespräch.

Modelagentur Geld verdienen: Wie viel verdient ein Model und ab wann?

Wie kann man in einer Modelagentur Geld verdienen? Die Möglichkeiten sind extrem vielfältig, je nachdem, wie weit du es als Model schaffst. Grundsätzlich geht es am Anfang immer erst einmal um den Aufbau von dir als Model, bevor du überhaupt Geld verdienen kannst. Dazu gehört zum einen die Persönlichkeit, aber auch dein Auftritt und natürlich deine Modelmappe. Erst wenn all diese Faktoren stimmen, deine Agentur zu 100% auf dich vertrauen kann, wenn sie dich zu ihren Kunden schick, dann kann es auch schon losgehen mit dem Geld verdienen. Wir wollten dir heute einen kleinen Überblick verschaffen, mit welchen Bereichen du als Model in einer großen Agentur, wie Cocaine Models unter anderem Geld verdienen kannst. Wichtig ist, das Modeln gibt dir sehr viele Möglichkeiten und Freiheiten, dennoch muss man sich motivieren und vor allem Ehrgeiz zeigen, jeden Tag. Wenn du an einem Shooting Set bist, mit zwölf Leuten aus der Werbeagentur und einem Fotografen, der nicht so gesprächig ist, dann musst du die freundliche Person sein, die Energie ans Set bringt! Mit Erfahrung und Freude erledigst du deinen Job, genauso, wie bei einer Modenschau. Niemand sollte dir noch extra erklären müssen, was du tun musst. Deine Aufgabe ist es genau zu wissen was du machst! Deshalb ist die Vorbereitungszeit als Model, die meistens noch während der Schulzeit stattfindet, so wichtig für Nachwuchstalente. Schauen wir uns jetzt einmal die verschiedenen Bereiche an, mit denen du als Model Geld verdienen kannst.

Gagen und Einkommen

Die Gagen und Einkommen schwanken extrem, zwischen den Städten. Zum Beispiel in Kleinstädten, oder Metropolen, zwischen den Kunden, kleinen und neuen Startups, gegen die großen Internationalen Player, genauso zwischen den Ländern. In Frankreich verdienst du tendenziell mehr Geld, als in Griechenland. All diese verschiedenen Faktoren kommen zusammen. Natürlich spielen deine Erfahrung und dein Können, ebenso wie dein Aussehen und ein paar weitere Faktoren, die man selbst oft nicht beeinflussen kann, z.B. die Körpergröße, eine große Rolle. Wenn all das zusammenkommt, werden dann noch die Arbeitstage berechnet, sowie die Anreise und der Aufenthalt und natürlich auch noch die anschließende Nutzung. Alleine die Nutzungszeit gliedert sich in verschiedene Faktoren auf, z.B. in die territorialen Nutzung, das heißt in welchen Ländern, oder Städten etwas ausgestrahlt, oder geklebt wird. Genauso wie die verschiedenen Medien, angefangen von Online Medien bis hin zu digitalen Ads auf Social Media Plattformen und natürlich den klassischen Plakaten, sowie der TV-Werbung, oder natürlich auch Kinospots.

Bevor man allerdings an die gut bezahlten TV Jobs gelangt, geht es für fast alle Models mit den klassischen Mode & Werbe Jobs los, zwischen Instagram und Onlineshops.

Fotoshootings für Instagram und Onlineshops

Eine der ersten Grundlagen, die du als Model lernen musst, ist das unterschiedliche Posieren für verschiedene Motive. Besonders für Mode Online Shops, ist es wichtig, dass auf jedem Motiv ein wenig neue Emotion, neuer Stand, neue Bewegung zu sehen ist. Genau diese Abläufe muss man als junges Model lernen. Deshalb lohnen sich insbesondere Fotoshootings für Onlineshops und Instagram, da man hier große Vielfalt beweisen muss. Denn meist werden direkt viele Kleidungsstücke ausprobiert und mehrere Strecken geschossen.

Ganz anders wird es später bei einem Kampagnen Shooting ablaufen, hier fokussiert man sich meist auf ein, oder zwei Kleidungsstücke und natürlich nur auf ein einziges Motiv. Sobald du also in diese Liga vorrückst, musst du sehr viel Übung und Erfahrung vorweisen, damit der Kunde definitiv davon ausgehen kann, dass das Foto sitzen wird. Insbesondere wenn große Produktions Teams dabei sind, 10 bis 15 Personen, die das Set vorbereiten, Catering, Equipment, Location und natürlich noch Vieles mehr. Dann hast du nur einen Tag Zeit, danach startet der Flieger. Es gibt also keine Möglichkeit irgendetwas nach zu produzieren. Deshalb musst du dich langsam von den ersten Online Shop Shootings hochkämpfen, bin hin zu den großen Kampagnen Shootings.

Showrooms und Modenschau

Eine etwas kleinere Einnahmequelle sind dann Showrooms. Showrooms sind kleine Modenschauen. Dort hast du kein öffentliches Publikum, sondern lediglich den Designer und ein paar Einkäufer von verschiedenen Boutiquen und Modeketten. Diese Einkäufer schauen sich die neuen Stücke der Kollektion an und entscheiden dann, ob sie ein paar Teile in ihr Sortiment mit aufnehmen. In so einem Showroom präsentierst du als Model Kleidungsstücke, direkt vor dem Kunden, so dass man sich einen Eindruck über Schnitt, Material und Passform machen kann. Der Designer, oder der jeweilige Verkaufsleiter erklärt dann dem Kunden, worauf bei der Kollektion besonders Wert gelegt wird, was die Besonderheiten sind und noch zusätzliche Details. Du als Model präsentierst derweil die Jeans, oder das Oberteil, drehst dich und gelegentlich würde dich ein Kunde auch fragen, wie sich z.B. Lehrstoff auf der Haut anfühlt, oder wie ein bestimmter Schnitt vom Sitz her passt. So kannst du direkt eine Einschätzung geben, wie sich das Kleidungsstück vom Tragegefühl her anfühlt. Genau das ist es, was in einem Showroom auf dich zukommt!

Eine Nummer größer ist dann die Modenschau. Auf einer Modenschau hast du nicht mehr nur den Designer und die Einkäufer, sondern auch noch öffentliches Publikum. Dazu gehören z.B. prominente Gäste, aber auch Influencer und Mode Redakteure. Hier stellst du nicht mehr nur alleine mit ein, oder zwei anderen Models einzelne Kleidungsstücke vor, sondern bist direkt zusammen mit einer großen Gruppe von 15 bis 20 Models vor Ort. Ihr alle seid Teil einer Präsentation und stellt die neuen Kollektionen des Designers vor, die meist in der kommenden Saison auf dem Markt erscheinen werden. Auf einer Modenschau bzw. in einem Showroom, geht es nicht darum, dich als Model in Szene zu setzen, sondern die Kleidung und den Designer in den Fokus zu stellen. Du als Model trittst dabei in den Hintergrund.

Sandra für Lena Hoschek @ Berlin Fashion Week

Werbeclips für Facebook und YouTube

Wenn du deine ersten Lektionen gelernt hast und Erfahrung mit Posen, Mimiken und Emotionen hast, kannst du langsam auch anspruchsvollere Projekte in Angriff nehmen. Dazu gehören z.B. kleine Werbeclips. Heutzutage natürlich häufig für Soziale Medien, wie Facebook oder YouTube. Die kleinen Werbeclips zeigen dann ein neues Haarpflegeprodukt, oder ein neues Smartphone. Du präsentierst als Model in Fünf bis Zehn Sekunden das jeweilige Produkt. Diese Videos werden dann z.B. als Werbeanzeigen ausgespielt. Solche Werbefilme sind schon wesentlich anspruchsvoller, denn du musst nicht mehr nur gut aussehen, sondern du musst viele verschiedene Faktoren beachten. Zum einen gibt es Videodrehs mit anderen Personen oder Models, mit denen ihr interagieren müsst. Bei den Emotionen muss also jeder Fotoauslöser sitzen. Ihr müsst also miteinander harmonieren.

Manche Werbefilme fordern auch eine kleine Sprechrolle. Wenn die Produktionsfirma einen solchen Werbespot plant, will sie natürlich immer ein Model mit Erfahrung, oder dessen Modelagentur zu 100% bestätigt, dass er, oder sie den Job mit Bravour erledigen wird. Sprechrollen sind wesentlich anspruchsvoller, da hier nicht mehr nur das Aussehen und die Emotionen entscheiden, sondern auch noch die Sprache, Betonung und viele kleine Details in der Mimik. Wenn du irgendwann gut genug bist, schaffst du es vielleicht auch in die großen Werbespots, die dann in Kinos laufen, im Fernsehen oder in den Streaming Portalen zu sehen sind.

Anke in neuen About You Werbespot

 

Lookbook Shootings

Lookbook Shootings sind oft etwas Besonderes, da man hier direkt die gesamte Kollektion shootet. Lookbooks werden außerdem noch relativ häufig gedruckt, sodass man sich als Model auch mal ein gedrucktes Resultat ansehen kann. Lookbook Shootings sind für Designer ein sehr wichtiges Tun, denn sie zeigen die gesamte Kollektion für die Einkäufer. Das heißt mit dem Look des Shootings steht, oder fällt ein Projekt zu gewissen Teilen. Deshalb ist es für Modedesigner sehr wichtig, dass die Models für Lookbook Shootings sehr erfahren sind, bzw. einen absolut individuellen Look haben, sodass man wiederum etwas auf die Erfahrung verzichten kann.

Eugenia für Ship Sheip Look Book

Werbespot für TV und Kino

Eine der größten Verdienstmöglichkeiten für Models ergibt sich mit TV und Kino Werbespots, mittlerweile natürlich auch häufig in Streaming Portalen ausgespielt. Diese Boards werden oft sehr häufig geschaltet. Je mehr man dich sieht, desto mehr Nutzungsrechte macht man geltend und desto mehr kannst du verdienen. Wenn dann ein Werbespot z.B. in ein anderes Land übertragen wird, weil die Produktionskosten größer waren als die einfache Übernahme, bekommst du weitere bei aus. Natürlich sind TV-Werbespots extrem anspruchsvoll, hier sind die Teams nicht mehr nur bei 10 Personen sondern locker auch mal 50 oder 60 Personen, die so ein TV-Werbespot planen und durchführen. Am Ende bist du mit einem anderen Models vielleicht dafür verantwortlich, dass jetzt nur noch das perfekte Bild entsteht. Während neben dir Helikopter starten, oder irgendwelche Autos explodieren. Natürlich ist nicht jeder Werbespot so spektakulär, aber du siehst welche große Verantwortung du in solch einem Projekt hast. Besonders, wenn ihr nur 8 Stunden für den Dreh Zeit habt und am nächsten Tag bereits die ganze Produktion, das Equipment und das Team auseinander sind.

Influencer und Social Media

Wenn du dir selbst eine immer größere Community aufgebaut hast, kann dich deine Modelagentur irgendwann auch für Influencer Marketing Jobs vorschlagen. Viele Kunden von Modelagenturen fragen hier explizit nach Bloggern und Influencern, da die Modelagenturen an einer sehr jungen Zielgruppe interessiert sind.

Influencer Kampagnen sind sehr vielfältig. Angefangen beim Posting auf Instagram, bis hin zu einer kleinen Geschichte per Stories auf Instagram über Event Besucher, oder auch das einfache Platzieren von Produkten in YouTube-Videos. Influencer Marketing ist so vielfältig, dass sich immer mehr Agenturen darauf stürzen. Wir waren als eine der Ersten dabei und haben mittlerweile zahlreichen Kunden dabei geholfen ihre Marke im Internet zu promoten. Für viele Models ist der Job eines Influencers relativ nah, denn es geht auch um Fotos, mediale Präsenz und natürlich den Umgang mit Emotionen, Mimik, Kameras und manchmal auch dem roten Teppich. Deshalb sollte man sich als Model auch immer Gedanken darüber machen, wie intensiv man seine eigenen Sozialen Kanäle pflegt. Insbesondere Instagram sollte von Models eine hohe Aufmerksamkeit bekommen, da man hier relativ leicht eine Community aufbauen kann. Immer mehr Kunden gucken auf die Follower Anzahl der einzelnen Social Media Kanäle. Deshalb unser Geheimtipp zum Schluss, wenn du mit deiner Modelkarriere startest, beginne von Tag eins auch mit Instagram! Nach zwei, oder drei Jahren wird sich diese Investition für dich sehr rentieren!

Das war der typische Verdienst und Arbeitsweg eines Models. Genauso verdient man seine Brötchen und durch Folge Kunden, kann man es schaffen sein Leben voll und ganz auf diesen Job auszurichten. Nicht nur durch Folge Kunden, sondern auch durch wiederkehrende Kunden, denn insbesondere sie zeichnen dich aus, da sie zufrieden waren mit dem Job. Zufriedene Kunden heißt zufriedene Modelagentur und damit der perfekte Einstieg für dich als Model.

Wenn du dich in unserer Modelagentur bewerben willst, findest du hier alle Informationen.

Modelagentur Germany: Bewerben und buchen

In Deutschland gibt es viele Modelagenturen und besonders Kunden aus dem Ausland sind für Fotoshootings und Werbespot Produktionen immer auf der Suche nach einer Agentur in Deutschland. Besonders wenn man zum ersten Mal eine Modelagentur in Deutschland bucht, weiß man natürlich relativ wenig über die Konditionen, die hier herrschen. Deshalb ist es wichtig eine seriöse und erfahrene Modelagentur in Deutschland an seiner Seite zu haben, die einem hilft das perfekte Model zu finden, aber auch ehrlich alle Konditionen bespricht. Wenn Sie Fragen zu einer Model Buchung in Deutschland haben, dann ist unsere Agentur Ihr Ansprechpartner. Unser Model Portfolio ist selektiert und jedes einzelne Model ist ausführlich gebrieft und gecoacht, sodass man sich als Kunde bei der Produktion voll und ganz auf das Fotoshooting konzentrieren kann.

Mode in Deutschland

Deutschland ist nach Amerika und China einer der größten Märkte in der Welt. Unsere Wirtschaftsleistung, gemessen an unserer Größe, ist enorm. Deshalb ist Deutschland auch für viele Modeketten ein interessanter Absatzmarkt und damit natürlich auch immer im Fokus, wenn es um neue Kollektionen und Präsentationen geht. Viele der Fotoshootings werden deshalb auch in Deutschland vor Ort gemacht. Ein Fotoshooting in Berlin lässt sich nur schwer in Sao Paulo, Brasilien nachstellen. Viele Kunden sind deshalb nicht nur auf der Suche nach einer Modelagentur in Deutschland, sondern natürlich auch nach dem passenden Stylisten, dem Hair & Make-up Artisten und natürlich auch den perfekten Locations, sowie Fotostudios in Berlin, München, oder auch Hamburg und Köln. Wir können Sie bei der Suche jederzeit gerne unterstützen!

Filmproduktionen in Deutschland

Nicht nur für Fotoshootings, natürlich auch für Bewegbilder braucht man Models. Videos und Filme sind heute sehr vielfältig, vom Werbevideo vor dem Kinofilm, bis hin zur Online Ad Werbeanzeige gibt es alles. Für jedes neue Produkt braucht man auch einen neuen Werbefilm. Egal ob Handmodels, Haarmodels, oder Ganzkörper Models gesucht werden. Sie werden vielfältig in Werbefilmen eingesetzt. Von der Präsentation eines neuen Haarshampoos, bis hin zum E-Bike Werbespot. Der Fantasie sind also keine Grenzen gesetzt. In Deutschland haben Sie alle Möglichkeiten hervorragende Werbespots zu produzieren.

Buchen Sie Ihr Model in Germany

Unsere Modelagentur berät Sie bei der Model Buchung in Deutschland. Von der anfänglichen Verwaltung, über die Berechnung der Nutzungsrechte, bis hin zum Reisemanagement, wenn Sie es möchten. Wir kümmern uns nicht nur um die Flüge, sondern auch um das Hotel. Sie können sich unterdessen voll und ganz auf die Planung Ihres Fotoshootings, oder ihrer Werbefilmproduktion konzentrieren. Bei Fragen und Buchungsanfragen, nehmen Sie jederzeit Kontakt mit unserem Team auf!

Modelagentur Newcomer: Model werden – so gehts

Als Modelagentur Newcomer sind wir die ideale Agentur für junge Models. Mit unserer Erfahrung und Expertise haben wir Cocaine Models innerhalb von kurzer Zeit zu einer bekannten Marke entwickelt. Wir stehen als seriöse Modelagentur für erstklassige und namenhafte Kunden, aber auch für die sorgfältige Entwicklung unserer Models. Wie in jedem guten Management, kümmern wir uns um Termin, Organisationen, Reisemanagement, aber auch um die Vermittlung zu erstklassigen Fotografen für den Aufbau deiner professionellen Modelmappe.

Was muss man als Newcomer in einer Modelagentur beachten?

Für dich als Newface in der Model Branche ist es wichtig, dich an die grundlegenden Prinzipien von Pünktlichkeit, Loyalität, Ehrlichkeit, Verlässlichkeit und Ehrgeiz zu halten. Wenn du diese Kriterien erfüllst, kannst du es als Model weit bringen und später auch international als Model im Ausland arbeiten.

Wenn du mehr zum Thema Model Aufbau und Karriere wissen willst, dann findest du alles Wichtige in unserem großen und ausführlichen Model Guide

Modelagentur Newcomer und eine der besten Modelagenturen

Cocaine Models ist eine echte Erfolgsgeschichte! Schon im zweiten Jahr wurde unsere Modelagentur vom BRAVO GIRL! Magazin in die Top 10 der Modelagenturen in Deutschland gevotet. Das Beste, direkt im nächsten Jahr wurde Cocaine Models wieder in die Top 10 gevotet! Dazu kamen weitere Listen mit Empfehlungen, eine schöne Bestätigung für uns und unser Team. Wenn du noch mehr über uns lesen willst, ließ hier alles über unsere Agentur:

All Eyes On: ALICE! Online Shop & Young Fashion

Modelagentur, Model, Portfolio, Fotos, Mode, Online Shop, Teenager

Alice ist neu und hat schon jetzt in den ersten Shootings bewiesen: Sie hat Power! Unsere Fotografen waren begeistert und jetzt geht es los in unserer Modelagentur. Egal ob Hamburg, Berlin, Köln oder München, wir freuen uns auf die ersten gemeinsamen Jobs und Castings.

Alice – Jetzt in unserer Modelagentur

 

Linn: zurück aus Mailand – High Fashion Model #Teaser

Linn, eine unserer wundervollen New Faces ist frisch aus Mailand zurück in Deutschland. Diese Chance haben wir genutzt und unsere Natascha für ein exklusiv Interview mit ihr zusammen gesetzt. Wie der Alltag eines Models abläuft und ihre Erfahrungen mit Brands wie Dolce & Gabbana und Moschino waren erfahrt ihr am Sonntag auf unserem Youtube Channel oder hier im Blog.

Modelagentur Faces – Einzigartige Models für Mode und Werbung

Eine gute Modelagentur für Faces ist gerade für Nachwuchsmodels sehr viel Wert. Denn im Management geht es immer darum, dass man sich professionell um deinen Aufbau kümmert. Parallel aber auch immer daran denkt, die ersten Kunden und Jobs für dich zu gewinnen. Deshalb ist es nicht nur für High Fashion Models wichtig, eine gute Modelagentur zu haben, sondern besonders auch für Faces. Doch wo genau liegen die Unterschiede zwischen einer Modelagentur für Faces und einer Fashion Modelagentur?

Peoples! So wird Werbung etwas Besonders

Der Unterschied zwischen einer Modelagentur für Faces und einer Fashion Modelagentur liegt darin, dass sich die Fashion Modelagentur insbesondere auf Models mit bestimmten Proportionen und Körpergrößen festlegt. Diese Proportionen und Körpergrößen passen perfekt zu einer bestimmten Zielgruppe. Diese richtet sich bei Modelagenturen in der Regel nach Mode Kunden aus. Diese verlangen bestimmte Konfektionsgrößen, da die Musterstücke oft auf eine Einheitsgröße zugeschnitten werden. Außerdem braucht man für Modenschauen Models mit einer einheitlichen Größe, damit die Besucher ihren Fokus voll und ganz auf die neue Modekollektion legen können. Während sich Besucher auf einer Modenschau also auf die Kleidungsstücke konzentrieren können, oder vom Onlineshop genau auf die neuen Stücke der Trend Saison, ist es wichtig, dass High Fashion Models stets gleiche Proportionen haben und einen ähnlichen Look. Ganz anders ist es bei Face Models. Sie leben davon, dass sie einen ganz besonderen Look haben, z.B. durch eine Zahnlücke, sehr lockiges Haar oder auch durch Sommersprossen in ihrem Gesicht. All das macht sie besonders, insbesondere für Fotomotive, aber auch für Werbekampagnen zu einem begehrten Motiv.

Deshalb haben sich einige Modelagenturen speziell auf diesen Markt spezialisiert. Diese Modelagenturen nennt man im Speziellen People Agenturen. Diese People Agenturen fokussieren sich hauptsächlich auf Personen mit besonderen Merkmalen. Während sich eine Fashion Modelagentur weniger auf die Charaktereigenschaften von einzelnen Personen fokussiert, sondern eher auf die Proportionen und Körpergrößen, achten People Agenturen sehr auf unterschiedliche Looks. Doch warum ist das so?

Jede Agentur hat ihre Kunden und damit ihren speziellen Markt. Sind Kunden zufrieden, werden sie Folge Buchungen veranlassen, wenn Folge Buchungen ausgeführt werden, werden also jedesmal wieder Models mit einem ähnlichen Look gesucht. Irgendwann sprechen sich die Agenturleistungen herum und auch andere Kunden fragen genau diesen Model Typ an. So entstehen nach und nach Spezialisierungen bei Modelagenturen. Während sich unsere Modelagentur auf die High Fashion Branche konzentriert und Kunden, wie Prada, Dior, Calvin Klein, Lagerfeld, Dolce & Gabbana vorzuweisen hat, fokussieren sich andere Modelagenturen eher auf die Werbebranche. Und auch hier lässt sich für Models sehr viel Geld verdienen. Jede Woche gibt es neue Werbespots, die z.B. im Fernsehen ausgestrahlt werden, auf großen Leinwänden in der Innenstadt oder auch bei Streaming Portalen wie Netflix erscheinen. Ob es um das neue Müsli geht, ein gemütliches Sofa von einem der führenden Möbelhersteller, oder neue Kleidung, z.B. mit People Models, die gemeinsam in einer Gruppe durch die Innenstadt ziehen und Spaß haben! Diese speziellen Agenturen nennt man People Agenturen.

Sollte ich mich zuerst in einer Modelagentur oder People Agentur bewerben?

Modelagenturen vertreten in der Regel einen Großteil der Kunden. People Agenturen sind eher spezialisiert auf einem bestimmten Kundenkreis. Deshalb raten wir dir dazu dich als Model zunächst immer auf eine der top Agenturen zu fokussieren, bevor du dich bei einer der speziellen Agenturen bewirbst. Wenn du dich jetzt bei Cocaine Models bewerben willst, dann findest du hier alle weiteren Informationen.

Faces für Beauty Aufnahmen: Make Up und Haare

Besonders in der Beautybranche braucht man Gesichter, die einen besonders hohen  Wiedererkennungswert haben. Egal ob es deine individuelle Zahnlücke ist, oder die Sommersprossen, die dich so einzigartig machen. Für Beauty Aufnahmen und insbesondere natürlich die Nahaufnahmen, im Fachjargon auch die Closeup Szene genannt, braucht es eben diese Gesichter mit Wiedererkennungswert. Stell dir einen Werbespot vor. Deine Freundin ruft dich an und ihr seid auf dem Weg zum Shoppen. Du springst noch schnell ins Bad und die Kamera ist hinter dem Spiegel. Du lächelst in den Spiegel, trägst ein Stück der Creme auf und fühlt sich sofort wohl und total fit für den Tag! Genau das ist dein Job! Lächeln, Emotionen zeigen und dabei noch den Wiedererkennungswert steigern, den nur ein Face Model besitzt.

Faces für Schmuck: Hochwertige Aufnahmen

Nicht nur im Bereich Beauty, Schönheit und Wellness braucht es Models. Ebenso für Schmuck werden sehr oft Nahaufnahmen von Gesichtern gemacht. Stell dir nur mal eine Halsketten, oder einen Ring vor, der präsentiert wird, um dem Kunden die Details zu zeigen. Es gibt so viele verschiedene Aufnahmen in denen man Nahaufnahmen von Gesichter braucht. Natürlich auch für Werbespots. Falls du noch mehr zu dem Thema wissen willst, schau dir doch einfach unsere Blogbeiträge an. Hier haben wir noch viel mehr Informationen zu Jobs und natürlich auch Face Models.

People Agentur Empfehlungen für Deutschland

Falls du doch zuerst dein Glück in einer People Agentur versuchen willst, dann haben wir hier eine große Liste mit Empfehlungen für ganz Deutschland für dich!

Milva im neuen Automobil Werbespot von Volkswagen

Milva Spina – ein erfolgreiches Model mit 52 Jahren. Die Linzerin arbeitet seit Jahren in dieser Branche, ist jedoch beliebter denn je. Anfangs hatte sie noch mit ihrer Größe von 1,68m zu kämpfen und wurde von Modelagenturen nicht beachtet. Ihren Durchbruch schafft sie, indem sie ihre eigenen Pola’s an alle Fotografen schickt. Horst Stasny wird aufmerksam und shootet sie. Mit seiner Hilfe schafft sie es bei Visage-Models Austria einzusteigen. Es folgen Jobs auf der ganzen Welt. Nicht nur Magazine wie die Elle wollen sie auf dem Cover. Sie ist auch in zahlreichen Werbespots zu sehen.  Best Ager Model Milva reist für ihren neusten Job durch die ganze Welt.

Milva Spina x VW

Volkswagen, eines der größten Automobilhersteller Deutschlands veröffentlicht einen Werbespot mit Milva. Hier findet ihr den neusten Werbespot!

Unser Milva: Neue Fotos

Natürlich gibt es noch mehr Updates von Milva! Hier ein paar neue Highlights aus ihrem Model Book:

 

Johanna – USA, TV-Werbespot und zurück nach Chicago

Wir haben uns mit unserer Johanna getroffen. Ein Model, die eine aufregende Reise mit uns bisher schon erleben durfte. Wie wichtig eine ausgewogene und gesunde Ernährung für ein erfolgreiches Model ist und, dass Spaß und Disziplin  essenziell für den Erfolg sind, sind nur ein paar Punkte, die sie uns mit Überzeugung mitteilt.

Von Deutschland nach Chicago – International Commercial Model

Wir waren froh Johanna wieder zu sehen und haben die Gelegenheit gleich genutzt noch mehr interessante Infos rund um die Modelwelt und wie man erfolgreich sein kann als Model aus ihr herauszukitzeln. Im Interview findest du viele interessante Infos über das Modelleben aus der Sicht eines Models.

Werbesport Kontaktlinsen

Hier noch der Kontaktlinsen Werbespot von Alcon

 

Jeremy im Interview! Fragrance One: Office for Men & Influencer werden

Wir haben den erfolgreichsten Parfüm Influencer der Welt Jeremy Fragrance  getroffen. In einem exklusiv Interview erzählt er uns wie er zum Influencer wurde, seine Pläne für die Zukunft und sein erstes Parfüm. Außerdem gibt er dir Tipps, wie du zum erfolgreichen Influencer werden kannst und zeigt uns, dass er auch nur ein Mensch ist, der in manchen Situation aufgeregt ist und dafür seine eigenen kleinen Tricks hat.

Jeremy Fragrance exklusiv Interview

Sobald du auf Youtube nach Antworten rund um das Thema Düfte suchst bist du bei Jeremy genau richtig. Mittlerweile ist er auf Platz 1 als erfolgreichster Influencer in der Kategorie Parfüm. Wie es dazu kam, was er in seiner Freizeit tut und was seine weiteren Pläne sind, hat er uns in einem exklusiv Interview verraten. Ein paar coole Fakten rund um deinen lieblings Parfüm Influencer findest du in diesem Video.

The full interview is coming up soon!

Asian Look für Street Wear & Lookbooks – Korlan

Wir freuen uns in Zukunft mit dem wundervollen Model Korlan zusammen zuarbeiten. Bewiesen hat sie sich im Lauf ihrer Karriere immer wieder und wieder. Das asiatische Model aus Rom begeistert durch ihre Professionalität und Wandlungsfähigkeit. Ob London, Mailand oder Berlin – in Europa ist sie schon viel rumgereist.

Korlans erste Fotostrecken aus Rom

Erste Fotos von Korlan

Rom – Modestadt und Touristenmagnet

Die Italienische Hauptstadt Rom ist nicht nur für Touristen ein wichtiges Reiseziel, sondern auch für Mode Fans. Die Stadt hat in der Vergangenheit viele Einflussreiche Designer hervorgebracht, die viel für die Modewelt getan haben:

  • Laura Biagiotti
  • lsa Schiapparelli
  • Silvia Venturini Fendi
  • Stella Jean
  • Marco de Vincenzo
  • Roberto Capucci
  • Giambattista Valli
  • Alessandra Cappiello
  • Co.Ro.
  • Nadia Mari

Reisetipps für Models – Stadtbezirke in Rom

Eine Reise nach Rom kann ziemlich verwirrend sein. Es gibt insgesammt 15 Stadtbezirke, die Municipio genannt werden. Diese Stadtbezirke sind wiederum in 155 Zonen unterteilt. Da durchzufinden ist echt nicht leicht. Hier einmal die verschiedenen Bezirke für dich aufgelistet:

  1. Centro Storico (Rom) – Prati
  2. Parioli /Nomentano – San Lorenzo
  3. Monte Sacro
  4. Tiburtina
  5. Prenestino / Centocelle
  6. Roma delle Torri
  7. San Giovanni / Cinecittà
  8. Appia Antica
  9. EUR
  10. Ostia
  11. Arvalia Portuense
  12. Monte Verde
  13. Aurelia
  14. Monte Mario
  15. Cassia Flaminia

Colosseo – Das musst du in Rom sehen

Das Kolosseum in Rom gilt als das Wahrzeichen der Stadt und ist etwas, was du dir auf keinen Fall bei deinem Stadtbesuch entgehen lassen solltest. Doch Rom hat noch einige andere sehenswerte Locations zu bieten:

  • Palatin – die sieben Hügel von Rom sind wirklich großartige Aussichtspunkte. Einer der besten ist der Palatin (Palatino), ein grüner Hügel mit stimmungsvollen Ruinen, mächtigen Pinien und einem herrlichen Blick auf das Forum Romanum.
  • Pantheon – das besterhaltene antike Monument Roms ist ein bemerkenswerter Bau. Der Portikus mit den mächtigen Säulen und den gedrungenen Mauern ist schon recht beeindruckend, doch ein wirkliches Bild vom Pantheon bekommt man erst, wenn man das Innere betreten hat. Der umbaute Raum ist gewaltig, und beim Blick in die Kuppel fühlt man sich winzig und unbedeutend
  • Petersdom – nicht nur Christen erliegen dem Zauber von St. Peter, der größten und spektakulärsten unter den römischen Kirchen. Alles ist hier staunenerregend, vom Auftakt, dem weitläufig geschwungenen Petersplatz, über die grandiose Fassade bis hin zum reich geschmückten Inneren. Höhepunkt ist Michelangelos außergewöhnliche Kuppel, ein Meisterwerk der Renaissancearchitektur und eines der Wahrzeichen der Ewigen Stadt.

Essen in einer unvergesslichen Umgebung

Essen zu gehen ist eine der großen Vergnügungen in Rom, vor allem im Sommer, wenn man im Freien sitzen kann und die Menschen bis weit nach Mitternacht die Straßen bevölkern. Was kann schöner sein, als an einem Tisch auf einer hübschen Kopfsteinpflastergasse edle italienische Speisen und guten heimischen Wein zu genießen, während das turbulente Großstadtleben ringsum vorbeizieht? Und da man hier alles findet – von vornehm-romantischen Restaurants bis zu lärmenden Pizzerias oder gehobenen Eiscafés –, kommt eigentlich jeder auf seine Kosten.

Rom und seine einzigartigen Orte

Ein paar Tipps für dich, was du unbedingt noch in Rom erleben solltest.

Rom im Überblick – italienische Hauptstadt von allen Perspektiven

Der Vlog mit Acelovinit – Rom als Abenteuer

Portfolio Einträge