Beiträge

Berlin Fashion Week 2017 – Modenschau, Designer und Models

Berlin Fashion Week 2017 – Die Modewoche ist zurück in der Hauptstadt. Castings, Fittings, Shows! Natürlich findest du auch bei uns wieder einen kleinen Überblick zu den Highlights der Berlin Fashion Week für dich: Modedesigner, Termine und Location. In unserem Blog findest du auch die Top Designer in Deutschland. Jetzt neu! Highlight Berlin Fashion Week: Die große Abschluss Show by CM – Lies hier mehr über unsere Modenschau Agentur.

Hier kommst du direkt zu den Shows & Terminen.

Für New Faces: Was ist die Berlin Fashion Week?

Die Berliner Fashion-Week zählt zwar nicht zu den „Big Four“ der Modezszene, ist aber ebenfalls eine Mode-Metropole mit einer bekannten und viel besuchten Fashion-Week.  Zweimal im Jahr zieht es die Modebranche in die Hauptstadt zur Berlin Fashion Week. Während es für Besucher und Medien, vor allem um Shows geht, treffen sich die Einkäufer und Manager unterschiedlicher Stores und Modehäuser auf den Modemessen Berlins. Sie alle finden parallel zu den verschiedenen Fashion-Shows statt. Dabei konzentriert sich das Geschehen immer auf zwei Punkte in der City: Den „Runway“, aktuell im Kaufhaus Jandorf, vorher am Brandenburger Tor und immer wieder mal im Erika-Hess-Eisstadion und die „Stage“, im meCollertors Room Berlin Mitte. Beide sind für Gäste bequem mit dem Shuttle Bus zu erreichen. Von Montag bis Samstag hieß es dann: Fashion! Jeden Tag über zehn Shows, verschiedene Side-Events und Aftershowparties. Für jeden war etwas dabei.

Die erste Fashion-Week fand Anfang der 40er Jahre in New York City statt. Die damalige Bezeichnung der Modewoche war “Press Week”. Jede große Metropole hat ihre eigene Modewoche. Weltweit geht es um die neuesten Pieces der nächsten Kollektionen. Auch in Berlin! Auf den Laufstegen werden sowohl Kollektionen von etablierten Designern, wie Wolfgang Joop, Michael Michalsky oder Hugo Boss präsentiert als auch von talentierte Jung-Designern und Newcomern. Das Sponsoring der Fashion-Week Berlin liegt bei Mercedes-Benz. Die Modeschauen in Berlin gelten als Sprungbrett für einen internationalen Erfolg der jungen Designer und sind in jeder Saison ein buntes, faszinierendes Spektakel. Saisonal pilgern Fashion-Begeisterte aus ganz Deutschland nach Berlin, bestaunen die Modenschauen, entdecken neue Designer, informieren sich über neue Trends und feiern was das Zeug hält.

Shows und Termine für Berlin 2017

Bisher sind noch nicht alle Shows für 2017 bestätigt. Alle Termine findest du auch immer auf der offiziellen Website der Berlin Fashion Week. Hier sieht du noch einmal den Trailer der letzten Fashion Week in Berlin:

Shows am Dienstag 17.01.

Das sind die Shows vom Dienstag

  • Dorothee Schuhmacher von 10.00 – 10.30 Uhr / Runway
  • Lena Hoschek von 15.00 – 15.30 Uhr / Runway
  • Danny Reinke von 16.00 – 16.30 Uhr / Runway
  • Hien Le von 17.30 – 18.00 Uhr / Runway
  • Riani von 20.30 – 21.00 Uhr / Runway

Shows am Mittwoch 18.01.

Das sind die Shows vom Montag:

  • Sportalm Kitzbühel von 10.00 – 10.30 Uhr / Runway
  •  Philomena Zanetti von 11.00 – 11.30 Uhr / Runway
  • Leonie Mergen von 12.00 – 12.30 Uhr / Runway
  • Rebekka Ruétz von 14.00 – 14.30 Uhr / Runway
  • Lana Mueller von 15.00 – 15.30 Uhr / Torstraße 1, 10119 Berlin
  • Maisonnoée von 16.00 – 16.30 Uhr / Runway
  • Ivanman von 17.00 – 17.30 Uhr / Auguststraße 68, 10117 Berlin
  • Salonshow by Greenshowroom von 17.30 – 18.00 Uhr / Stralauer Platz 33-34, 10243 Berlin
  • Laurèl von 18.00 – 18.30 Uhr / Müllerstraße 185, 13353 Berlin
  • Marcel Ostertag von 19.00 – 19.30 Uhr / Runway
  • Perret Schaad von 20.00 – 20.30 Uhr / Runway

Shows am Donnerstag 19.01.

Das sind die Shows vom Montag:

  • Vladimir Karaleev von 15.30 – 16.00 Uhr / Runway
  • Michael Sontag von 18.00 – 18.30 Uhr / Runway

Berlin Fashion Week 2017 – Freitag 20.01.

Das sind die Shows vom Montag:

  • Sadak von 16.00 – 16.30 Uhr / Runway

Neue Location – Kaufhaus Jandorf in Berlin Mitte

Ist es nicht schön! Mitten in Berlin und irgendwie doch mal etwas anderes als große Runways am Brandenburger Tor oder im Erika Hess Eisstadion. Hier im Kaufhaus werden dieses Jahr die neuesten Kollektionen präsentiert.

Berlin Fashion Week Abschlussshow by CM

Zwei Jahr später, die große Abschlussshow von CM!

Mode, Models und Mode Magazine

Natürlich sind auch viele Medienvertreter vor Ort um über die Highlight der Berlin Fashion Week zu berichten. Wir sind auch schon gespannt auf die neuen Modekollektionen der Designer, die hier im Kaufhaus Jandorf Berlin präsentiert werden. Für vier Tage hetzten Models, Medienvertreter und Modeagenten zu unzähligen Castings, Fittings, Shows und Events. Wenn du noch mehr über die Berlin Fashion Week, ihre Messen, Events und Höhepunkte erfahren willst, lies mehr auf FIV: Highlights der Berlin Fashion Week.

 

Modenschau – Mode, Designer und Fashion Weeks in Deutschland

Du musst deine erste Modenschau in Berlin, Hamburg oder München organiseren und weißt noch nicht wo du anfangen sollst? In unserem kleinen Agentur 1×1 für Models und Designer findest du alle wichtigen Punkte die du bei der Planung einer Modenschau berücksichtigen musst. Vom ersten Modelcasting bis zum Rehearsal vor der Show. Wir haben als Agentur schon einige Modeschauen begleitet, ua. zusammen mit Daab auf den Mercedes-Benz Cologne Fashion Days. Aus Erfahrungen wollen wir dir als jungen Designer nicht nur Tipps geben für die Planung, sondern auch eine kleine Checklist – Lies hier mehr zur Planung und Organisation: Modenschau Agentur.

Modenschau Definition – Was ist eine Modenschau genau?

Modenschau laut Duden – Laufsteg, Catwalk, Runway, Fashion Show, …

Eine Modenschau wird im Duden als „Veranstaltung, bei der die neusten Moden vorgeführt werden“ definiert. Dies ist sehr weit gefasst. Näher beleuchtet ist eine Modenschau die Präsentation von Mode-Kollektionen in einer bestimmten Inszenierung. Die Kollektionen von Designern und Labels werden meist saisonal auf dem Catwalk von Models präsentiert. Die Inszenierung der Modenschau kann individuell bestimmt werden, es gibt keinen allgemein festgelegten Ablauf. In der Regel endet eine Modenschau mit einem wiederholten, schnellen Auftritt aller Models der Show und der „Verbeugung“ des Designers vor Publikum. Das Publikum kann entweder die breite Öffentlichkeit, als auch ein exklusiver Kreis geladener Gäste und/ oder die Presse sein. In der Regel fokussiert sich jede Modenschau aber auf ein paar Kernpunkte in der Organisation für Agenturen:

  1. Needed List – Alle Details der Planung / PR / Show in Stichpunkten
  2. Model Casting – Die perfekten Models und Maße für die Modekollektion
  3. Choreografie – Eine ausführliche Planung der einzelnen „Bilder“ (Szenen)
  4. Public Relation – Wir begeistern die richtigen Personen vom Label
  5. Rehearsal – Finale Generalprobe für alle Models der Modenschau
  6. Modenschau – Der große Moment für Modedesigner
  7. Pressearbeit – Nach der Show ist vor der Show!

Bekannte Modeschauen in Deutschland

Modenschauen finden in vielen Städten in Deutschland statt. Besonders bekannt für Modenschauen in Deutschland sind die Modestädte München, Berlin, Hamburg, Düsseldorf und Köln.

Modenschau München – Secret Fashion Show

Eine der bekannten Fashion Shows in München ist die Secret fashion Show in München. Diese wird von der Mplus Agentur organisiert und findet im Mai und im Oktober statt.

Modenschau Berlin – Mercedes Benz Fashion Week

Die Mode-Metropole Berlin ist bekannt für die Mercedes Benz Fashion Week. Eine der angesagten Shows jede Saison ist die Modenschau von Guido Maria Kretschmer. Der sympatische Designer ist auch bekaannt aus dem TV-Format „Shopping Queen“ auf VOX.

Modenschau Hamburg – A+ Fashion Days

Die Plus Size Fashion Days in Hamburg werden von dem Team des Kurvenrausch Blog organisiert. Kurvenrausch organisiert Modenschauen, Beauty-Events, Umstyling-Aktionen und mehr in Hamurg.

Modenschau Düsseldorf – CPD & Plattform Fashion

In Düsseldorf findet regelmäßig die Mode-Messe CPD statt. Düsseldorf ist DIE Modestadt in NRW. Die CPD zieht regelmäßig zahlreiche Modebegeisterte und Einzelhändler an. Auch die Plattform Fashion in Düsseldorf ist in der Mode-Branche beliebt.

Catwalk Musik für die Modenschau

Neben Mixtapes von DJ’s gibt es auch Modenschauen mit Live-Musik. Eine Band, die bekannt ist für Modenschau Musik ist, ist beispielsweise B.O.X.E.R. Sie standen schon für Shows verschiedener Designer auf „dem Catwalk“..

Berlin Fashion Week Abschlussshow by CM

Catwalk: Haute Couture & Pret-a-Porter

Mehr zu den verschiedenen Laufstilen findet ihr im Artikel: Haute Couture & Pret-a-Porter.

Modenschau Agentur – Erfolg für die neue Modekollektion

Wenn du deine erste Modenschau organisieren möchtest und du noch Hilfe für einen vollen Erfolg brauchst oder du das gesamte Projekt in feste Hände legen möchtest, empfiehlt es  sich eine Modenschau Agentur zu beauftragen.

Sedcard-Shooting: Eine facettenreiche Location und Top Mode Fotograf

Ein Koffer voll Schminke, ein motiviertes Model, verschiedene Bild-Kulissen. Für ein Sedcard-Shooting mit unserem Model Katie hat es unser Cocaine Models-Team in Rhein-Nähe gezogen. In Deutz auf einem Bürogebäude-Vorplatz befindet sich eine vielseitige Location, die sich durch unterschiedliche Kulissen perfekt für ein facettenreiches Sedcard-Shooting eignet. Mit Visagistin, Fotograf, Model und gutem Wetter konnte das Shooting beginnen. Michelle berichtet euch, wie es während des Shootings hinter den Kulissen aussah.

Sedcard-Shooting: Ein windiger Auftakt

Es ist windig als unser Cocaine Models-Team in Deutz ankommt. Unsere Visagistin Anschi und unser Model lassen sich davon nicht stören und legen direkt mit der Make-Up Auffrischung los. In unserem Studio im Mediapark wurde bereits das Basic Make-Up aufgetragen, die Haare geglättet und die verschiedenen Outfit Varianten ausprobiert. Unser Model Katie wird erst in einem frechen, cleanen Outfit posieren: Kurzes Shirt, enge blaue Jeggins und hohe Sandalen, wahlweise mit Lederjacke im Biker-Style. Unser Fotograf Oli macht die ersten Test-Fotos. Das Wetter ist gut, zwischen den Wolken lukt immer wieder die Sonne durch. Noch einmal kurz die Haare glatt gebürstet, dann geht es los.

 

 

Sedcard-Pflicht: Cleane Bilder

Katie posiert für die ersten Fotos vor einer cleanen, schwarz-glänzenden Wand. Diese Location in Deutz hat viele Facetten. Unser Fotograf erklärt, dass gerade diese Vielseitigkeit das besondere an der ausgewählten Location ist. Es gibt viele verschiedene Möglichkeiten für unterschiedliche Bild-Kreationen. Vor einer cleanen Wand, auf Sitzbänken im Grünen, auf futuristischen runden Sitzinseln mit Bäumen oder auf der großen weißen Treppe mit Aussicht auf den Rhein und den Kölner Dom. Ein neuer Blinkwinkel: Vor einer verspiegelten Hauswand oder weiter unten, abseits des Vorplatzes vor einer etwas verschmutzten Wand, die sich prima für rockige Bilder eignet. Katie läuft vor der cleanen Wand auf und ab, der Wind weht durch ihre Haare. Sie gibt ihr Bestes, fast jeder Schuss ein Treffer. Katies intensiv blaue Augen strahlen und wir sind begeistert.

Vielseitig: Von clean & frech zu sexy & rockig

Der Wind lässt nach, trotzdem hat es abgekühlt. Das nächste Outfit steht an. Das T-Shirt wird durch eine lange schwarz-transparente Bluse mit langen Schlitzen ersetzt, die blaue Jeggins durch eine schwarze. Katie zieht sich um die Ecke hinter unserem Reflektor um. Ihr ist kalt, an den Armen bildet sich eine Gänsehaut, aber sie beißt die Zähne zusammen. Es ist wichtig, dass sie sich auf den Bildern nichts anmerken lässt. Sie gibt sich professionell. Unsere Visagistin baut auf einer Mauer Lidschattenpaletten auf und stellt kleine Haargummis bereit. Katie wird aufgerockt, die blauen Augen werden durch dunkle Smokey-Eyes betont. Ihre Haare durch große und kleine geflochtene Zöpfe zu einer sexy Mähne drapiert. Anschi gibt sich große Mühe und nach knapp 20 Minuten sehen wir das sensationelle Ergebnis, WUNDERSCHÖN!

 

 

Große Bildauswahl – Viele Blickwinkel

Oli macht sich an ein paar Portrait-Fotos. Katie sitzt lässig auf einer Sitzinsel und posiert. Ihre Blicke sind stark, sie verändert kontrolliert ihre Ausdrücke. Ein sinnlicher Blick, ein cleaner Blick, ein böser Blick – Katie bietet unserem Fotografen einiges an. Oli ist zufrieden, für ihn ein gelungenes Shooting, da er nicht viele Anweisungen geben muss: Katie weiß was sie tut. Passend zum sexy Rocker-Outfit zieht unser Team zu der verruchten, stylisch-schmutzigen Wand um. Die schwarze Bluse unseres Models weht im Wind um die schlanken Beine. Die nude-farbenen Lippen sind leicht geöffnet, die blauen Augen blicken herausfordernd in die Kameralinse. VERFÜHRERISCH! Das Panorama im Hintergrund TRAUMHAFT. Die Sonne leuchtet durch die Wolken, der Dom steht majestätisch über allem. Oli knipst und es blitzt, die Kapazität der Speicherkarte ist bald ausgelastet. Das Sedcard-Shooting ist gelungen. Wir haben eine große Auswahl an Bildern aus unterschiedlichen Blickwinkeln & mit verschiedenen Posings für Katies Sedcard.

 

 

Zum Abschluss zieht es selbst den Fotografen kurz vor die Linse. Er möchte ein paar Schnappschüsse von sich und seiner Muse Katie. Oli macht sich gut vor der Kamera, er hat das Posing voll drauf. Ein entscheidender Vorteil für einen Fotografen, denn er weiß genau was er von einem Model erwartet und kann die Posings auch genau vermitteln und vormachen. Unsere Visagistin packt ihren Schminkkoffer zusammen, Pinsel für Pinsel. Katie zieht sich schnell etwas Wärmeres an. Wir schauen uns testweise kurz ein paar der Shooting-Bilder an und sind erfreut. GOOD JOB!