Beiträge

Social Media Marketing Manager – Praktikum Instagram, Youtube & Co. m/w/*

Social Media Marketing Manager und Online Marketing in einem, wir suchen immer wieder Unterstützung für unser eigenes Social Media Marketing. Wer sind wir eigentlich? Unsere Werbeagentur entstand im Jahr 2015. Wir fokussieren uns insbesondere auf den Bereich Mode, Lifestyle & Trends. Insbesondere im Bereich der Mode sind wir als Agentur fest verankert, durch unsere Arbeit als Model Manager und Agenten. Wir starten nationale und internationale Kampagnen mit den besten Gesichtern Deutschlands aus, ebenso vertreten wir Models in Europa und in den Vereinigten Staaten. In unserer Agentur passiert sehr viel! Deshalb brauchen wir auch immer kreative Köpfe die verstehen, wie man unsere großen Geschichten in kleine Stories verpackt! Für Instagram bunt und lebendig, für YouTube informativer. Eine echte Herausforderung für viele, denn Kreativität lässt sich nicht so einfach lernen. Deshalb freuen wir uns über jede Bewerbung für Social Media Management und Online Marketing.

Wichtig für den Job: Du hast Lust auf Instagram, Ideen für Stories, bist kreativ, machst viele Fotos und Videos und im Idealfall kennst du alle Youtube Chellenges auswendig

Social Media Marketing / Advertising Manager

Als Social Media Manager vermittelst du die Inhalte die du von einem Kunden bekommst. Das heißt du hast keinen direkten Einfluss auf die medialen Inhalte. Wenn du die Inhalte aber selbst erstellt, Stichwort Online-Marketing, kannst du genau festlegen wie eine Aktion, ein Gewinnspiel oder eine Kampagne aussieht. Dadurch wird deine Promotion in der Regel wesentlich effektiver. Denn dein gesamtes Konzept, die Strategie ist durchdacht. Bevor du jetzt denkst, das ist mir zu anspruchsvoll! Keine Sorge, wir bringen dir alles Schritt für Schritt bei. Wichtig ist, dass du selber eine Passion für soziale Netzwerke hast. Dich interessieren nicht nur schöne Bilder sondern auch die Methodik dahinter. Du willst verstehen, wie soziale Netzwerke funktionieren und wie man Postings erfolgreich macht! Mit diesem Spirit bist du bei uns genau richtig. Du willst noch mehr wissen über den Beruf eines Social Media Managers? Unter den Job-Infos und der Bewerbung findest du noch weitere interessante Details zum Job: Social Media Manager. Was macht eine Werbeagentur? Mehr zum Thema: Werbeagentur.

Wir suchen Praktikanten und Auszubildende die Lust haben, voll und ganz in die Welt von Medien, Models & Werbung einzutauchen! Bei CM siehst du alle Bereiche und lernst alle Aspekte einer Model- und Medienagentur kennen. Du bekommst tiefe Einblicke in Büro und Verwaltung, außerdem Medien Kompetenzen: Modernes Online Marketing, Social Media und Influencer Marketing, PR- und vieles mehr. Von der Modenschau zur Fashion Week bishin zu Castings und Reisemanagement. Bewirb dich jetzt in unserer Modelagentur!

✓ Büro im Penthouse; Sonne und Ausblick (Köln)
✓ Vorteil Ausbildungsbetrieb: Du lernst praktisches Know How
✓ Internationale Kunden; junges und ehrgeiziges Team
✓ Arbeitszeiten ab 9 Uhr! Mo-Do von 9-18 Uhr und Fr 9-15 Uhr
✓ Schick uns deine Bewerbung ab sofort!

Ablauf und Inhalte

  • Medien und Projekt Management
  • Spezielles Know-How aus Werbung und Mode
  • Content, Social und Online-Marketing
  • Kaufmännische Kenntnisse
  • Kundenbetreuung, Kundenverwaltung, Kommunikation
  • Planung, Organisation, Telefonate, E-Mail-Verkehr, Excel-Tabellen
  • Ansprechpartner für Models und Team
  • Wir investieren viel Zeit in deine Ausbildung
  • Junges, ehrgeiziges Team
  • Inhabergeführt

Voraussetzungen

  • Engagement und Eigenständigkeit
  • Gute Deutsch- und Englischkenntnisse
  • Gute Rechtschreibung und Ausdrucksweise
  • Kommunikationsfähigkeit, selbstständiges und strukturiertes Arbeiten, Verantwortungsbewusstsein
  • Computer Grundlagen
  • Idealerweise schnelles Tippen bzw. 10-Finger-Schreiben (für E-Mails, Content, usw.)

Arbeitszeiten und Agentur während der Ausbildung:

  • Mo – Do von 9-18 Uhr inkl. 1 Stunde Pause
  • Fr von 9-15 Uhr inkl. 30 Minuten Pause

Vergütung in Praktikum und Berufsausbildung

  • Praktikum bis 3 Monate: 100 Euro / Monat Aufwandsentschädigung
  • Praktikum bis 6 Monate: 300 Euro / Monat
  • Berufsausbildung individuelle Vereinbarung
  • Zzgl. Krankenkasse und Sozialabgaben (AGA)

Optional: Berufsausbildung zur Kauffrau und zum Kaufmann

  • Dein Abschluss: Kauffrau oder Kaufmann für Büromanagement oder Dialog Marketing
  • Spezialisierung auf Digital Marketing / Model / Media Management
  • Übernahme: In Festanstellung möglich

Bewerbung: Social Media Marketing / Advertising Manager (m/w/d)

Bitte schicke uns nur ein Anschreiben + Lebenslauf als PDF. Wir benötigen keine Zeugnisse oder Abschlüsse.

  1. Kontaktdaten eintragen
  2. Anschreiben + Lebenslauf hochladen
  3. Absenden

 

Job:

Name:

Age:

City:

Start:

E-Mail:

Mobile:

+ Upload

PDF only up to 8 MB.

Upload #1 - Application

Upload #2 - CV

 

Offizieller IHK Ausbildungsbetrieb

Know How, Fachwissen, Theorie und Praxis – Wir sind offizieller IHK Ausbildungsbetrieb für die Manager der Zukunft. Bei uns sind erstklassige Einblicke garantiert.

Social Media Manager werden

Für jedes Projekt und für jeden Kunden ist eines besonders wichtig, die Planung und Konzeption von Inhalten.

Absatzplanung und Konzeption für soziale Netzwerke

Natürlich hast du als Social Media Manager schon alles im Kopf, du weißt genau wie die Werbung aussieht, wie die Grafiken designst oder wie das Gewinnspiel ablaufen wird. Die anderen können aber nicht in deinen Kopf und deine Gedanken sehen. Deshalb ist es sehr gut eine Planung bzw. Konzeption für dein Social Media Marketing aufzustellen. Daran können sich sowohl die anderen Teammitglieder orientieren, als auch die Kunden. So eine Social Media Planung sieht in der Regel ganz einfach raus, wir erklären dir im Social Media Praktikum oder in der Berufsausbildung, wie du solche Pläne anlegst! Wenn du dazu noch ein bisschen zeichnerisches Talent hast, freuen wir uns umso mehr auf deine Bewerbung!

Social Media Software und Monitoring

Nach der Planung von Konzepten und Strategien geht es jetzt an die Vorausplanung von Inhalten für die verschiedenen sozialen Netzwerk. Dafür verwenden wir professionelle Social Media Tools wie Hootsuite. Hootsuite ist ein Tool, mit dem man Inhalte auf Facebook, Instagram oder auch YouTube vorausplanen kann. Damit kann man z.B. Wochenenden abdecken aber auch Feiertage oder eigene Urlaubs- und Krankheitstage, z.B. wenn es einen Social Media Manager im Unternehmen gibt.

Die Inhalte werden dann zusammengefasst vorausgeplant, sodass der Großteil der Arbeit an einem einzigen Tag entsteht. Die Inhalte werden dann jeden Tag, Schritt für Schritt veröffentlicht, so wie vorher geplant. Dadurch kannst du dich als Social Media Manager den Rest des Monats auf die Entwicklung von neuen Ideen konzentrieren. Ebenso geht es aber auch um den Dialog mit den Fans. Kommentare, Likes aber auch Inspiration für deine eigenen neuen Postings. Ja, der Job ist relativ anspruchsvoll! Wenn du Lust hast die speziellen und besonderen Fähigkeiten eines Social Media Managers zu werden, dann freuen wir uns auf deine Bewerbung.

Instagram bis Youtube: Fotografie, Design und kleine Videos

In unserer fundierten Ausbildung bekommst du auch Einblicke in die Fotografie! Durch unser hauseigenes Creative Arts Team hast du direkten Zugang zu erstklassigen Modefotografen und Videografen. In enger Zusammenarbeit wirst du als Social Media Manager auch kleine Fotos und Videoclips erstellen. Wir zeigen dir dabei die Grundlagen, z.B. vom Videoschnitt aber auch vom Grafikdesign, z.B. in Software wie Photoshop. Diese Fähigkeiten wirst du als Social Media Manager ständig brauchen, jedes Instagram Gewinnspiel lebt von Bewegung, z.B. durch eine schön animierte Grafik. Ebenso brauchst du kleine Videoclips, musst wissen wie sie produziert werden, einfach, schnell und dann noch wirksam. Bei uns lernst du wie du mit dem wichtigsten Programmen umgehst, damit du dir nach und nach selber eigene Kampagnen überlegen und sie sogar umsetzen kannst.

Jetzt hast du schon viel erfahren über den Job. Im Folgenden geben wir dir noch ein paar Informationen und Details, zu unseren Agentur, der Vergütung und den Konditionen aber auch zu den Arbeitszeiten. Direkt unter den Informationen kannst du uns deine Bewerbung schicken.

Offizieller IHK Ausbildungsbetrieb

Hier geht es zurück zu Modelagentur: Jobs

Modemagazin und Marketing – Praktikum Online Redakteur m/w/*

Praktikum Modemagazin – Als Modelagentur sind wir immer ganz nah dran, wenn es um neue Trends aus der Modewelt geht: Fashion, Blogger, Trends, Events bis zur Fashion Week, wir sind dabei! Mit unserem Modemagazin sind wir ständig auf der Suche nach den neuesten Informationen für unsere Besucher und Leser, was geht gerade in New York? Was ist gerade im kommen aus London? Was gibt es neues aus Berlin? Was passiert in der Welt? Welche Blogger sind Hot und welche Not? Du findest für uns die Trends! Von Tag 1 arbeitest du direkt mit unserem Team aus der und bist Teil von Werbung (zum Beispiel Youtube Kampagnen) und der Modelagentur, das heißt du bekommst noch viele Einblicke in die Welt der Medien. Der perfekte Start in deine berufliche Karriere.

Wichtig für den Job: Du hast Lust auf VIPs, Influencer, Prominente, Geschichten und Trends! Online Redaktion heißt schreiben, veröffentlichen und deine Leser mitnehmen!

Online Redaktion: Marketing Know How für Studium und Karriere

Was macht die Ausbildung so besonders? Know How meets Fashion.

  • Fashion, VIPs, News, Trends und Influencer
  • Content Marketing und Suchmaschinenoptimierung

Dadurch, dass wir viel Schnittpunkte mit der Werbeindustrie haben, sind wir unter anderem spezialisiert auf das Thema Online Marketing und Suchmaschinenoptimierung. Wenn du beide Bereiche miteinander verbindest, Fashion und Influencer sowie Online Marketing und Suchmaschinenoptimierung, dann hast du absolut wertvolles Know-How gesammelt für die Zukunft! Egal ob du später ein Studium im Bereich der Medien machen willst oder du später den Berufseinstieg schaffen willst, damit hast du gute Chancen! Interview die besten Blogger Deutschlands und finde für uns das heraus, dass bisher noch niemand wusste! Als Mode Redakteur/in bist du teilweise auch auf Events, Store openings, Blogger Events, Fashion Weeks, GNTM oder auch den About You Awards. Langweilig wird es garantiert nicht in der Fashion Welt!

Unter den Anforderungen und Voraussetzungen für ein Praktikum und der intensiven Berufsausbildung findest du noch weitere Informationen zum Jobs als Online Redakteur/in.

FIV Magazine

Bewerbung für Mode Magazin & Marketing

Wir suchen Praktikanten und Auszubildende die Lust haben, voll und ganz in die Welt von Medien, Models & Werbung einzutauchen! Bei CM siehst du alle Bereiche und lernst alle Aspekte einer Model- und Medienagentur kennen. Du bekommst tiefe Einblicke in Büro und Verwaltung, außerdem Medien Kompetenzen: Modernes Online Marketing, Social Media und Influencer Marketing, PR- und vieles mehr. Bewirb dich jetzt in unserer Modelagentur!

Praktikum: Ablauf und Inhalte (3 oder 6 Monate)

  1. Content Marketing und Fashion Blog (schreiben) – Allgemeines Know How ‚Mode & Werbung‘
  2. Einblicke in Interviews und Organisation eines Magazins (Beispiel: Siehe Ausbildung oben) – Special Know How in zweiter Hälfte

Voraussetzungen

  • Engagement und Eigenständigkeit
  • Gute Deutsch- und Englischkenntnisse
  • Gute Rechtschreibung und Ausdrucksweise
  • Kommunikationsfähigkeit, selbstständiges und strukturiertes Arbeiten, Verantwortungsbewusstsein
  • Computer Grundlagen
  • Idealerweise schnelles Tippen bzw. 10-Finger-Schreiben (für E-Mails, Content, usw.)

Arbeitszeiten

  • Mo – Do von 9-18 Uhr inkl. 1 Stunde Pause (11 Uhr bei Praktika 3 Monate, auch Fr.)
  • Fr von 9-15 Uhr inkl. 30 Minuten Pause

Vergütung in Praktikum und Berufsausbildung

  • Praktikum bis 3 Monate: 100 Euro / Monat als Aufwandsentschädigung (Arbeitsbeginn ab 11 Uhr, statt 9 Uhr)
  • Praktikum bis 6 Monate: 300 Euro / Monat
  • Berufsausbildung individuelle Vereinbarung
  • Zzgl. Krankenkasse und Sozialabgaben (AGA)
  • Übernahme möglich

Bewerbung

Bitte schicke uns nur ein Anschreiben + Lebenslauf als PDF. Wir benötigen keine Zeugnisse oder Abschlüsse.

  1. Kontaktdaten eintragen
  2. Anschreiben + Lebenslauf hochladen
  3. Absenden

 

Job:

Name:

Age:

City:

Start:

E-Mail:

Mobile:

+ Upload

PDF only up to 8 MB.

Upload #1 - Application

Upload #2 - CV

 

Offizieller IHK Ausbildungsbetrieb

Know How, Fachwissen, Theorie und Praxis – Wir sind offizieller IHK Ausbildungsbetrieb für die Manager der Zukunft. Bei uns sind erstklassige Einblicke garantiert.

Beraufsausbildung: Neue Ausbildungsplätze ab 2020

  • Model Management und Aufbau
  • Reisemanagement
  • Angebotskalkulation
  • Medien und Projekt Management
  • Spezielles Know-How aus Werbung und Mode
  • Content, Social und Online-Marketing
  • Kaufmännische Kenntnisse
  • Kundenbetreuung, Kundenverwaltung, Kommunikation
  • Planung, Organisation, Telefonate, E-Mail-Verkehr, Excel-Tabellen
  • Ansprechpartner für Influencer und Team
  • Wir investieren viel Zeit in deine Ausbildung
  • Junges, ehrgeiziges Team
  • Inhabergeführt

Online Redaktion: News, Trends und Influencer all day!

Wie sieht dein Job aus?

Start in den Tag, Team Meeting und Redaktion

Dein Alltag besteht aus der klassischen Büroarbeit! Mit einem guten Kaffee oder Cappuccino startest du am Morgens um 9 Uhr in den Tag. Du hast deinen eigenen Arbeitsplatz und checkst zunächst alle E-Mails und Anfragen. Um ca. 10 Uhr treffen wir uns dann zum Teammeeting. Hier sprechen wir schnell und in Kürze die wichtigsten Aufgaben des Tages durch. Danach fokussierst du dich voll und ganz auf deine Arbeit, von der Absprache mit Managements von Bloggern bis hin zu PR-Agenturen, neues Bildmaterial, dass du in Photoshop freistellst oder auch ganz andere Aufgaben, mit denen Du heute noch nicht rechnest! Denn als Moderedakteur/in bist du auch immer Teil unserer Model und Werbeagentur. Du übernimmst also auch redaktionelle Aufgaben für unsere Modelagentur, im Bereich der PR.

Interviews, Design, News und Public Relations

Vielseitig und abwechslungsreich, so ist unser Praktikum sowie Berufsausbildung (Kaufmann / Kauffrau für Büromanagement oder Dialogmarketing) als Moderedakteur/in. Mit all deinen Hauptaufgaben, einem freundlichen Team und ständig neuen Aufgaben, damit du selbst an den Herausforderungen wachsen kannst!

Je länger deine Ausbildung ist, desto umfangreicher ist das Fachwissen, dass du dir aneignen kannst. Durch unsere inhabergeführte Agentur ist, bist du sehr nah an allen Themen und lernst mehr als in vielen anderen Firmen. Denn bei uns besteht ein Job nicht nur aus dem täglichen Arbeiten derselben Dinge. Du bekommst eigene Aufgaben, Projekte und je nach Dauer der Ausbildung zunehmend mehr Verantwortung. Prinzipiell bieten wir diese drei Ausbildungsformen an

Praktikum & Azubi: Unterschiede in der Ausbildung

  • 3 monatiges Praktikum zur Berufsorientierung
  • 6 monatiges Praktikum zur Berufsorientierung und Vermittlung von Know- Know-how
  • Berufsausbildung im kaufmännischen Bereich

3 monatiges Praktikum zur Berufsorientierung

Im dreimonatigen Praktikum lernst du alle wichtigen Bereiche im Überblick kennen. Danach hast du eine Einschätzung, ob dir der Job als Moderedakteur/in Spaß machen würde oder nicht. In den drei Monaten bekommst du ein Aufgabengebiet, dass du selbstständig betreuen darfst, mit Aufsicht und Anleitung. Zusätzlich wirst du natürlich auch in Arbeit mit unserem Team involviert sein und ein wenig aus der Welt der Public Relations (kurz PR) kennenlernen.

6 monatiges Praktikum zur Berufsorientierung und Vermittlung von Marketing Know-How

Im sechsmonatigen Praktikum lernst du neben den wichtigen Bereichen zur Berufsorientierung natürlich noch wesentlich mehr! Auch die Erlebnisse sind mehr. Zum Beispiel findet jedes halbe Jahr die Berlin Fashion Week statt, wenn du Glück hast, kannst du sie vielleicht für uns besuchen! Oder du organisiert Fotoshootings mit Fotografen und Models, die anschließend im Magazin veröffentlicht werden. Mit solchen größeren Projekten wirst du in einem sechsmonatigen Praktikum beauftragt. Du kümmerst dich dann selbstständig um die verschiedenen Aufgaben und die verschiedenen Kontaktpersonen, rundum Agenturen, Designer, Models aber auch Blogger. Im Praktikum lernst du nicht nur die oberflächlichen Aspekte in einem Modemagazin kennen, sondern auch tiefergehende Arbeitsprozesse im Marketing.

Berufsausbildung im kaufmännischen Bereich: Redaktion bis Management

In einer Berufsausbildung, z.b. zum Kaufmann oder zur Kauffrau für Bürokommunikation oder Dialogmarketing, lernst du alles was es zu wissen gibt über die Medienwelt! Nach der Berufsausbildung hast du so viel Know-how gesammelt, dass du in jeder Agentur und in so ziemlich jeden Magazin Fuß fassen kannst. Wir bringen dir nicht nur bei wie du redaktionell arbeitest, du lernst auch sehr viele Aspekte im Marketing und im Speziellen im Online-Marketing sowie im socialmedia und influencer Marketing kennen. Wer sitzt heutzutage in der ersten Reihe auf einer Modenschau? Blogger! Deshalb bitten wir uns nicht mehr nur der klassischen Welt von gedruckten Magazinen sondern haben uns 2018 komplett auf den Bereich Online fokussiert. Dennoch veröffentlichen wir alle sechs Monate eine best of Ausgabe in gedruckter Form, zum Nachbestellen. Natürlich wirst du auch hier alle Aspekte vom Layout kennenlernen, du wirst gerne mit Photoshop umzugehen aber auch mit InDesign. Am Ende deiner Berufsausbildung hast du alles kennengelernt und mit etwas Glück und guten Leistungen, bekommst du sogar eine Festanstellung.

Die perfekt Vorbereitung für eine Karriere in der Modewelt!

Offizieller IHK Ausbildungsbetrieb

Model Booker und Manager – Praktikum Modelagentur m/w/*

Modelbooker/in in einer Modelagentur – Traumjob! Du willst in der Welt von Mode & Medien arbeiten? Wir bilden aus: Praktika und Berufsausbildung in Köln. Unsere Kunden sind täglich auf der Suche nach den besten Faces in Deutschland und Europa. Unser Job ist es dafür zu sorgen, dass wir die besten Nachwuchs Models im Portfolio haben, sowie excellente, erfahrene Models, die extrem professionell arbeiten und Fulltime Jobs haben in London, Tokyo, Berlin aber auch Mailand. In deinen Praktikum (6 Monate) und in der Ausbildung (Option auf Übernahme) bringen wir dir viel bei!

  • Model Booker Praktikum voll – wieder ab 2020
  • Model Booker Ausbildung voll – wieder ab 2021

WANTED! Praktikum 2019: Jetzt bewerben!

Diese Stellen sind aktuell frei (in Köln). Wir freuen uns über deine Bewerbung!

Model Booking / Manager – Praktikum

Wir suchen Praktikanten und Auszubildende (wieder ab 2020) die Lust haben, voll und ganz in die Welt von Medien, Models & Werbung einzutauchen! Bei CM siehst du alle Bereiche und lernst alle Aspekte einer Model- und Medienagentur kennen. Du bekommst tiefe Einblicke in Büro und Verwaltung, außerdem Medien Kompetenzen: Modernes Online Marketing, Social Media und Influencer Marketing, PR- und vieles mehr. Du startest im National Booking: Das heißt, die Kunden- und Modelbetreuung für den deutschsprachigen Raum. Das heißt Organisationstalent und Motivation im Umgang mit Kunden, Models und Partnern. Modelagenten sind Planer, Verwalter, Organisationstalente, Ansprechpartner, Networker. Von der Modenschau zur Fashion Week bishin zu Castings und Reisemanagement. Bewirb dich jetzt in unserer Modelagentur!

✓ Büro im Penthouse; Sonne und Ausblick (Köln)
✓ Vorteil Ausbildungsbetrieb: Du lernst praktisches Know How
✓ Internationale Kunden; junges und ehrgeiziges Team
✓ Arbeitszeiten ab 9 Uhr! Mo-Do von 9-18 Uhr und Fr 9-15 Uhr
✓ Schick uns deine Bewerbung ab sofort!

Ablauf und Inhalte

  1. Content Marketing und Fashion Blog (schreiben) – Allgemeines Know How ‚Mode & Werbung‘
  2. Einblicke in Model Booking und Management (Beispiel: Siehe Ausbildung oben) – Special Know How in zweiter Hälfte

Voraussetzungen für den Job

  • Engagement und Eigenständigkeit
  • Gute Deutsch- und Englischkenntnisse
  • Gute Rechtschreibung und Ausdrucksweise
  • Kommunikationsfähigkeit, selbstständiges und strukturiertes Arbeiten, Verantwortungsbewusstsein
  • Computer Grundlagen
  • Idealerweise schnelles Tippen bzw. 10-Finger-Schreiben (für E-Mails, Content, usw.)

Arbeitszeiten

  • Mo – Do von 9-18 Uhr inkl. 1 Stunde Pause (11 Uhr bei Praktika 3 Monate, auch Fr.)
  • Fr von 9-15 Uhr inkl. 30 Minuten Pause

Vergütung in Praktikum und Berufsausbildung

  • Praktikum bis 3 Monate: 100 Euro / Monat Aufwandsentschädigung (Arbeitsbeginn ab 11 Uhr, statt 9 Uhr)
  • Praktikum bis 6 Monate: 300 Euro / Monat Aufwandsentschädigung
  • Berufsausbildung individuelle Vereinbarung
  • Zzgl. Krankenkasse und Sozialabgaben (AGA)
  • Übernahme möglich

Optional: Berufsausbildung zur Kauffrau und zum Kaufmann

  • Dein Abschluss: Kauffrau oder Kaufmann für Büromanagement oder Dialog Marketing
  • Spezialisierung auf Digital Marketing / Model / Media Management
  • Übernahme: In Festanstellung möglich

Bewerbung: Model Booker / Manager (m/w/d)

Bitte schicke uns nur ein Anschreiben + Lebenslauf als PDF. Wir benötigen keine Zeugnisse oder Abschlüsse.

  1. Kontaktdaten eintragen
  2. Anschreiben + Lebenslauf hochladen
  3. Absenden

 

Job:

Name:

Age:

City:

Start:

E-Mail:

Mobile:

+ Upload

PDF only up to 8 MB.

Upload #1 - Application

Upload #2 - CV

 

Offizieller IHK Ausbildungsbetrieb

Know How, Fachwissen, Theorie und Praxis – Wir sind offizieller IHK Ausbildungsbetrieb für die Manager der Zukunft. Bei uns sind erstklassige Einblicke garantiert.

Beraufsausbildung: Neue Ausbildungsplätze ab 2020

  • Model Management und Aufbau
  • Reisemanagement
  • Angebotskalkulation
  • Medien und Projekt Management
  • Spezielles Know-How aus Werbung und Mode
  • Content, Social und Online-Marketing
  • Kaufmännische Kenntnisse
  • Kundenbetreuung, Kundenverwaltung, Kommunikation
  • Planung, Organisation, Telefonate, E-Mail-Verkehr, Excel-Tabellen
  • Ansprechpartner für Models und Team
  • Wir investieren viel Zeit in deine Ausbildung
  • Junges, ehrgeiziges Team
  • Inhabergeführt

Modelagentur, Karriere in der Mode- und Werbe-Branche

Deine Chance! Für diesen Job gibt es kein Studium: Eine Berufsausbildung ist die einzige Möglichkeit den Beruf des Modelbookers zu erlernen, weil es derzeit keine Form Ausbildung gibt. Wir zeigen dir in alles über erfolgreiches arbeiten in einer Model- & Castingagentur. Unsere Modelagentur bietet dir als Modelbooker/in Freiraum, Gestaltungsmöglichkeiten und Spaß am Job!

Gage, Nutzungsrechte, Dauer, Erfahrung und Kunden

Dein Job im Überblick (Praktikum):

  1. Content Marketing und Fashion Blog (schreiben) – Allgemeines Know How ‚Mode & Werbung‘
  2. Einblicke in Model Booking und Management (Beispiel: Siehe Ausbildung oben) – Special Know How in zweiter Hälfte

Neben der klassischen Organisation von Jobs, sowie Reiseplanung und Kundenmanagement, hast du in einer Modelagentur natürlich noch wesentlich anspruchsvollere Aufgaben! Zum einen wirst du viel mit Nutzungsrechten zu tun haben. Es gibt die Tagesgage (Arbeit) und die Buyouts (Nutzungsrechte). Du lernst zu berechnen, wie hoch eine Gage sein muss sowie die Buyouts für die Nutzung in bestimmten Regionen, Ländern. Dazu kommen verschiedenen Medien sowie Print (Magazine, Billboard, usw.), Social Media (Youtube, Instagram, Ads, usw), TV, Video Streaming aber auch die Dauer der Kampagne spielt eine große Rolle. Handelt es sich nur um ein paar Monate, ein halbes Jahr, ein Jahr oder sogar zwei oder fünf Jahre. All diese Faktoren musst du kalkulieren.

Neben diesen drei Faktoren zu den Nutzungsrechten kommen aber auch noch die Erfahrungen des Models sowie das Alter. Je nach Erfahrung und können ist ein Model natürlich wesentlich präsenter am Set, schafft wesentlich mehr Outfits oder Fotos oder auch Videos Szenen. Der fünfte Faktor ist der Kunde, handelt es sich um ein internationales Modeunternehmen oder um einen Designer, am Anfang der Karriere. All das musst du berücksichtigen wenn du Preise kalkuliert.

Du befasst dich also zum Großteil mit:

  • Kunden- und Projekt Management
  • Kalkulation von Gagen und Nutzungsrechten
  • Model Management für New Faces und Profis
  • Karriere Aufbau und Entwicklung

Moderne Tools: Photoshop, Indesign und Content Management

Zu den Nutzungsrechten und Preisen lernen wir dir verschiedene Software Programme. Z.b. wirst du Bilder für die Online Sedcard aber auch für Kunden Sedcard zuschneiden. Dafür verwendest du Photoshop! Bei uns lernst du mit Photoshop in seinen Basics umzugehen, von dem einfachen Zuschnitten bis hin zu komplexeren Bildmontagen, z.b. für unseren Blog. Wir zeigen dir wie du die verschiedenen Werkzeuge und Filter anwendest. Direkt auf einem sehr hohen Niveau im Vergleich zu vielen Studienangeboten. Neben Photoshop lernst du bei uns aber auch z.b. Layoutprogramme kennen, sowie InDesign. Damit erstellst du z.b. Magazine aber auch Bücher. Im kleineren Format aber auch PDF Sedcards, wie eben beschrieben. Neben diesen beiden Grafikprogrammen, zeigen wir dir aber auch noch Content-Management-Systeme. Mit Content-Management-Systemen macht man heutzutage Websites und Onlineshops, auch unsere Modelagentur Webseite mit Model Portfolio! Bei uns lernst du wie du mit so einer modernen Internetseite umgehst, sodass sie perfekt aussieht, egal ob am Smartphone, Tablet oder am Notebook.

Was macht ein Modelbooker/in in der Agentur?

Der Booker einer Modelagentur stellt das Kommunikationsglied zwischen dem Model und dem Kunden dar. Er sorgt für den reibungslosen Ablauf des Auftrages und ist der direkte Ansprechpartner des Models. Die grundsätzliche Aufgabe eines Model-Bookers besteht darin Kundenkontakte zu generieren und zu pflegen. Er steht als direkter Kontakt für Anfragen zu Verfügung und kennt die Gesichter der Kartei. Er schlägt den Kunden die passenden Models vor und ist verantwortlich für den gesamten Ablauf des Bookings. Mit Gespühr für Wünsche und Ansprüche der Kunden geht er als Modelagent täglich auf die Suche nach den perfekten Vorschlägen für Bookings. Falls ein Model einen gebuchten Job nicht antreten kann, kümmert sich der Booker um ein Ersatz-Model. Genauso ist der Booker stets auf der Suche nach Jobs, die den Models der Agentur vermitteln kann, dies wird aktive Kundenakquise. Neue Kunden zu gewinnen stärkt das gesamte Untternehmen. Nebenbei kümmert er sich ebenso um die Verhandlungen über die Buy Outs. Er vermittelt Rechnungen der Bookings an die Buchhaltung.

Für das Model arrangiert er Informationen, Rahmen- und Reisedaten. So steht dem perfekten Booking nichts im Weg.

Wie anspruchsvoll ist die Ausbildung zum Modelagent/in?

Die Ausbildung als Modelagent/in ist wirklich anspruchsvoll. Jeder der später beruflich wirklich Modelagent/in sein will, sollte sich darauf einstellen, dass eine Ausbildung die Mindestvoraussetzungen dafür ist. So eine Berufsausbildung dauert drei Jahre und endet mit dem Abschluss zur Kauffrau oder Kaufmann für Büromanagement oder Dialogmarketing. In beiden Bereichen fokussieren wir deine Arbeit sehr auf dem Bereich Marketing aber auch Organisation und Verwaltung. All in One!

Später in der Berufsausbildung, leitest du als Projekt-Manager/in du die Geschicke unseres Unternehmens. Models, Kunden, Events, Presse, national und international. In unserer Modelagentur wird es bei vielfältigen Aufgaben nie Langweilig! Bevor du dich bewirbst, sei dir dessen bewusst, das Modelagenten bzw. Modelbooker sehr engagierte Menschen sind. Du leitest nicht nur die Geschicke im Kundenmanagement, auch Model vertrauen deiner Arbeit, deshalb musst du immer 110% geben. Du willst noch mehr Einblicke in den Jobs eines Modelagents? Wir haben hier einen interessanten Artikel für dich: Modelagent werden.

Wenn sich das alles spannend für dich anhört, schick uns deine Bewerbung für eine Ausbildung oder für ein Praktikum in unserer Agentur.

Offizieller IHK Ausbildungsbetrieb

Hier geht es zurück zu Modelagentur: Jobs

Influencer Marketing & Social Advertising – Praktikum PR & Marketing m/w/*

Praktikum Influencer Marketing – Du willst Manager für Influencer Marketing und Social Media Marketing werden? Da bist du bei uns genau richtig für ein Praktikum oder Ausbildung in Köln! Unsere Kunden haben uns schon früh auf das Thema „Social Media Marketing“ angesprochen und so haben wir uns stetig weiterentwickelt. Heute erreicht unsere Influencer Sparte mehrere Millionen Menschen, alleine in Deutschland.

Wichtig für den Job: Du hast Lust auf Instagram, Ideen für Stories, bist kreativ, machst viele Fotos und Videos und im Idealfall kennst du alle Youtube Chellenges auswendig.

WANTED! Praktikum 2019: Jetzt bewerben!

Diese Stellen sind aktuell frei (in Köln). Wir freuen uns über deine Bewerbung!

Social & Influencer – Praktikum

Influencer Marketing ist immer noch so ein neuer Bereich, dass es nur sehr wenige Experten gibt. Deshalb sind wir auch häufiger eingeladen zu Vorträgen oder Workshops in Firmen, die ihre Mitarbeiter mit einer Fortbildung oder Schulung weiterbringen wollen. Social Media Marketing ist die modernste Form in Marketing, als Teildisziplin des Online Marketings, beschäftigt sie sich vor allem mit den Menschen und Gruppendynamik. Im Gegensatz zur klassischen Werbung gibt es kaum Best Practice Projekte oder Fallbeispiele, an denen man sich orientieren kann. Anders als bei Plakatwerbung geht es hier um sehr individuelle Konzepte. Jeder Blogger ist anders, hat eine eigene Meinung, eigene Ideen und Wünsche. All das muss man als Influencer Manager respektieren und Lösungen finden, gemeinsam mit dem Blogger und dem Kunden. Gleichzeitig musst du lernen Konzepte und Strategien zu entwickeln, die nicht nur den Blogger und den Kunden gefallen, sondern auch 100.000 oder Millionen von Followern. Lies unter den Berufsinformationen und Voraussetzungen mehr über den Job und die Karriere Chancen eines Influencer Marketing Managers.

Wir suchen Praktikanten und Auszubildende die Lust haben, voll und ganz in die Welt von Medien, Models & Werbung einzutauchen! Bei CM siehst du alle Bereiche und lernst alle Aspekte einer Model- und Medienagentur kennen. Du bekommst tiefe Einblicke in Büro und Verwaltung, außerdem Medien Kompetenzen: Modernes Online Marketing, Social Media und Influencer Marketing, PR- und vieles mehr.

✓ Büro im Penthouse; Sonne und Ausblick (Köln)
✓ Vorteil Ausbildungsbetrieb: Du lernst praktisches Know How
✓ Internationale Kunden; junges und ehrgeiziges Team
✓ Arbeitszeiten ab 9 Uhr! Mo-Do von 9-18 Uhr und Fr 9-15 Uhr
✓ Schick uns deine Bewerbung ab sofort!

Ablauf und Inhalte

  1. Content Marketing und Fashion Blog (schreiben) – Allgemeines Know How ‚Mode & Werbung‘
  2. Einblicke in Influencer Marketing (Beispiel: Siehe Ausbildung oben) – Special Know How in zweiter Hälfte

Voraussetzungen

  • Kommunikation mit Blogger Management
  • Interviews für unsere Modemagazin
  • Aufbereitung der Interviews für unser Magazin
  • Projektassistenz bei influencer Kampagnen
  • Auswertung von mediadaten
  • Recherche und Auflistung von Krems
  • Photoshop Basics für Online Marketing

Was du an Voraussetzungen mitbringen solltest:

  • Engagement und Eigenständigkeit
  • Gute Deutsch- und Englischkenntnisse
  • Gute Rechtschreibung und Ausdrucksweise
  • Kommunikationsfähigkeit, selbstständiges und strukturiertes Arbeiten, Verantwortungsbewusstsein
  • Computer Grundlagen
  • Idealerweise schnelles Tippen bzw. 10-Finger-Schreiben (für E-Mails, Content, usw.)

Arbeitszeiten

  • Mo – Do von 9-18 Uhr inkl. 1 Stunde Pause (11 Uhr bei Praktika 3 Monate, auch Fr.)
  • Fr von 9-15 Uhr inkl. 30 Minuten Pause

Vergütung in Praktikum und Berufsausbildung

  • Praktikum bis 3 Monate: 100 Euro / Monat Aufwandsentschädigung (Arbeitsbeginn ab 11 Uhr, statt 9 Uhr)
  • Praktikum bis 6 Monate: 300 Euro / Monat
  • Berufsausbildung individuelle Vereinbarung
  • Zzgl. Krankenkasse und Sozialabgaben (AGA)
  • Übernahme möglich

Optional: Berufsausbildung zur Kauffrau und zum Kaufmann

  • Dein Abschluss: Kauffrau oder Kaufmann für Büromanagement oder Dialog Marketing
  • Spezialisierung auf Digital Marketing / Model / Media Management
  • Übernahme: In Festanstellung möglich

Bewerbung

Bitte schicke uns nur ein Anschreiben + Lebenslauf als PDF. Wir benötigen keine Zeugnisse oder Abschlüsse.

  1. Kontaktdaten eintragen
  2. Anschreiben + Lebenslauf hochladen
  3. Absenden

 

Job:

Name:

Age:

City:

Start:

E-Mail:

Mobile:

+ Upload

PDF only up to 8 MB.

Upload #1 - Application

Upload #2 - CV

 

Offizieller IHK Ausbildungsbetrieb

Know How, Fachwissen, Theorie und Praxis – Wir sind offizieller IHK Ausbildungsbetrieb für die Manager der Zukunft. Bei uns sind erstklassige Einblicke garantiert.

Beraufsausbildung: Neue Ausbildungsplätze ab 2020

  • Influencer Management Kommunikation
  • Interviews und Content Marketing
  • Mitgestaltung und Durchführung von Konzepten
  • Medien und Projekt Management
  • Spezielles Know-How aus Werbung und Mode
  • Content, Social und Online-Marketing
  • Kaufmännische Kenntnisse
  • Kundenbetreuung, Kundenverwaltung, Kommunikation
  • Planung, Organisation, Telefonate, E-Mail-Verkehr, Excel-Tabellen
  • Ansprechpartner für Blogger und Team
  • Wir investieren viel Zeit in deine Ausbildung
  • Junges, ehrgeiziges Team
  • Inhabergeführt

Influencer Marketing Manager für Social Media Networks

Karrierechancen und Kreativität

Influencer Marketing ist ein höchst anspruchsvoller Job, wie eben beschrieben musst du sehr viele Dinge beachten und sollst nicht ein einzelnes Plakat entwerfen, sondern viele kleine Konzepte für die verschiedenen Blogger und Zielgruppen. Es geht also zum einen um die technischen und strategischen Überlegungen. Zum zweiten musst du ein hohes Maß an Kreativität entwickeln:

  • Wie würdest du z.b. ein Duschgel in einem YouTube Video verpacken, produziert von einem Boxweltmeister, der sonst nie Produkte in seinen Videos zeigt?
  • Du hast ein ganzes Land das für seine touristischen Ziele werden will, seine Regionen aber auch die Vorteile, die ein Urlaub in diesem Land hat. Du hast ein gewisses Budget, wie würdest Du eine Kampagne aufbauen?

Wenn du all diese Fähigkeiten lernen willst, braucht viel Eigenengagement und eine gute Berufsausbildung. Wir bilden als eine der wenigen Agenturen in Deutschland mit Fokus Influencer & Blogger Relations aus! Bei uns kannst du als Kauffrau oder Kaufmann für Dialogmarketing oder Büromanagement und deinen Schwerpunkt auf das Thema Influencer Marketing und Social Media Marketing legen. Wenn du dein Gebiet beherrscht, hast du Chancen auf eine Übernahme in eine Festanstellung in unserer Agentur! Mit uns bist du an einer der modernsten Agenturen, mit Kunden in der ganzen Welt. Wir konzipieren Kampagnen bekommen in der USA, Chicago aber auch für Frankreich, Japan und natürlich für einige Kunden in Deutschland. Langweilig wird es garantiert nicht!

Natürlich fängst du nicht mit so großen Kampagnen an, aber du wirst als Teil des Teams immer hautnah dabei. Dadurch dass unsere Agentur inhabergeführtes, arbeitest du direkt Hand in Hand mit dem Management. Nicht nur mit unserem Creative Arts Director sondern auch mit unserem Model Booking Team. Wenn sich das alles interessant für dich wird, dann freuen wir uns sehr auf deine Bewerbung!

Offizieller IHK Ausbildungsbetrieb

Hier geht es zurück zu Modelagentur: Jobs

Modelagentur Schülerpraktikum: Praktikum als Model Agent für ein paar Tage / Wochen

Modelagentur Schülerpraktikum – Das Schülerpraktikum in einer Modelagentur zu absolvieren ist für viele Schüler und Schülerinnen ein absoluter Traum! Auch in unserer Modelagentur haben Schüler und Schülerinnen die Chance sich für ein Praktikum zu bewerben. Aufgrund der vielen Anfragen kann natürlich nicht jeder einen Platz bekommen. Dennoch lohnt es sich eine Bewerbung zu schreiben! Denn mit etwas Glück und mit dem richtigen Timing, kannst du es schaffen, dein Praktikum in einer internationalen Modelagentur zu machen.

Wichtig: Wenn du dich bewerben willst, kannst du dies für ein Schülerpraktikum erst 4 Wochen vor Start (nicht früher)

Berlin, Hamburg, München, Köln und Düsseldorf

Aus allen Ecken Deutschlands kommen unsere Models, aber auch unsere Kunden. Wir helfen unseren Kunden aus dem Bereich Mode, Automobil, Elektronik, Hotels, Immobilien und vielen mehr, das ideale Model für die nächste Kampagne zu finden. Dabei ist der Job einer Modelagentur sehr anspruchsvoll, du bist für viele Menschen verantwortlich und damit auch eine Art Teamleiter. Egal ob es um Jobs geht, Briefings für Castings, Reiseplanung, aber auch das Produzieren von tagesaktuellen Fotos und Videos gehört zum Job dazu. Das Praktikum ist ziemlich anspruchsvoll und dementsprechend solltest du als Schülerpraktikant auch immer top motiviert sein und Lust auf den Job haben. Ein gewisses Interesse an der Modewelt solltest du aber schon mitbringen!

Wie lange dauert ein Schülerpraktikum?

Die Länge von Schülerpraktika sind je nach Schule und nach Schulform ganz unterschiedlich. Manche Schülerpraktika gehen nur einige Tage, sie sind als Schnuppertag zur Orientierung gedacht. Andere Schulen fordern oft ein zweiwöchiges Praktikum, indem man über 14 Tage im Betrieb ist und praktisch lernt was es heißt mit Kunden zu arbeiten und gemeinsam mit anderen Personen in einem Team zu arbeiten.

Braucht man Vorkenntnisse für das Schülerpraktikum?

Als Schüler ein paar Tage, oder Wochen in einer Modelagentur zu arbeiten, ist besonders gut, um dich z.B. für dein späteres Studium, oder für eine Berufsausbildung zu informieren. Es werden keine besonderen Vorkenntnisse von dir erwartet! Das Wichtigste ist, dass du selber motiviert bist und Lust hast in den Beruf herein zu schnuppern. Die Arbeit ist dabei sehr häufig am Computer. Du arbeitest mit E-Mails, Grafikprogrammen aber auch mit Tabellen wie Excel. Insbesondere die Planung und Koordinierung gehört zu diesem Job dazu.

Wie bewerbe ich mich für ein Schülerpraktikum?

Die Bewerbung für ein Schülerpraktikum muss natürlich nicht so umfangreich sein, wie die Bewerbung für einen Job. Wenn du dich für einen normalen Job bewirbst, dann solltest du in der Regel ein Anschreiben haben, mit der Schriftgröße 10, auf einer DIN A4 Seite. Dazu solltest du einen Lebenslauf vorweisen können. Hier sollte chronologisch aufgelistet sein, was du bisher gemacht hast. Der akademischen Lebenslauf umfasst alles angefangen bei der Schule und dem Studium, bis hin zum beruflichen Werdegang, das bedeutet Praktika und Jobs.

Wenn du dich als Schülerpraktikant bewerben willst, reichen ein paar kurze Zeilen in denen du dich vorstellst. Schreibe etwas über dich, deine Hobbies und warum du gerne in einer Modelagentur arbeiten willst! Dazu sollte auf deinem Anschreiben definitiv deine Kontaktdaten stehen, das heißt deine vollständige Adresse, Telefonnummer und E-Mail-Adresse. Nicht vergessen, trage auch den Zeitraum ein, indem du das Schülerpraktikum absolvieren willst. Danach schickst du alles an die jeweilige Modelagentur. Wenn du dich speziell in unserer Modelagentur bewerben willst, dann findest du die Kontaktdaten im Hauptmenü!

Retouch – Praktikum Fotografie und Bearbeitung m/w/*

Praktikum Fotografie und Retouch – Du suchst nach einer professionellen Ausbildung im Bereich Retouch und Fotografie? Wir bieten wir für unsere Agentur eine hochwertige Ausbildung vom kleinen Einstiegspraktikum bis hin zum 6 monatigen Langzeitpraktikum. Du lernst dabei direkt von unserem Creative Art Director die Kunst der natürlichen Nachbearbeitung. Natürlichkeit ist das A und O, je weniger man die Nachbearbeitung sieht, desto hochwertiger ist das Material für den Kunden aber auch für den Endverbraucher.

  • Retouch Praktikum voll – wieder ab 2020

WANTED! Praktikum 2019: Jetzt bewerben!

Diese Stellen sind aktuell frei (in Köln). Wir freuen uns über deine Bewerbung!

Retouch und Fotografie – Praktikum

Du sorgst dafür, dass bei einem Shooting die perfekten Ergebnisse entstehen und dass diese in der Nachbearbeitung noch perfektioniert werden – für Online Shops, Lookbook, Billboards, Image und Kampagnen. Als Retoucher/in (Mode- und Werbefotografie) bist du verantwortlich für die Bildkorrektur und -bearbeitung für Models, Sedcards, Werbekunden und redaktionelle Jobs (Magazine und Co). Darüber hinaus musst du sowohl ein künstlerisches Auge haben für „Voreinstellungen“ und Farbbehandlungen als auch ein ‚kommerzielles‘ Auge für den Kunden. Am Ende des 6 monatigen Praktikums bist du in der Lage die Stelle eines Junior Art Director zu übernehmen. Du willst selbst fotografieren lernen? Schick uns deine Bewerbung.

Wir suchen Praktikanten und Auszubildende die Lust haben, voll und ganz in die Welt von Medien, Models & Werbung einzutauchen! Bei CM siehst du alle Bereiche und lernst alle Aspekte einer Model- und Medienagentur kennen. Du bekommst tiefe Einblicke in Büro und Verwaltung, außerdem Medien Kompetenzen: Modernes Online Marketing, Social Media und Influencer Marketing, PR- und vieles mehr.

✓ Büro im Penthouse; Sonne und Ausblick (Köln)
✓ Vorteil Ausbildungsbetrieb: Du lernst praktisches Know How
✓ Internationale Kunden; junges und ehrgeiziges Team
✓ Arbeitszeiten ab 9 Uhr! Mo-Do von 9-18 Uhr und Fr 9-15 Uhr
✓ Schick uns deine Bewerbung ab sofort!

Ablauf und Inhalte

  • Umgang mit Software für Bildbearbeitung und Nachbearbeitung
  • Verwaltung von Test Shootings für Models
  • Medien und Projekt Management
  • Planung, Organisation, Telefonate, E-Mail-Verkehr, Excel-Tabellen
  • Ansprechpartner für Models und Team
  • Wir investieren viel Zeit in deine Ausbildung
  • Junges, ehrgeiziges Team
  • Inhabergeführt

Voraussetzungen

  • Engagement und Eigenständigkeit
  • Gute Deutsch- und Englischkenntnisse
  • Gute Rechtschreibung und Ausdrucksweise
  • Kommunikationsfähigkeit, selbstständiges und strukturiertes Arbeiten, Verantwortungsbewusstsein
  • Computer Grundlagen
  • Idealerweise schnelles Tippen bzw. 10-Finger-Schreiben (für E-Mails, Content, usw.)

Aufgaben im Retouch + Assistenz

  • Retouch und Bildbearbeitung
  • Assistenz des Creative Art Directors
  • Editorial Vorbereitung und Planung
  • Begleitung von Fotoshootings
  • Vermittlung von Models an erstklassige Fotografen für Tests unserer Models

Arbeitszeiten

  • Mo – Do von 9-18 Uhr inkl. 1 Stunde Pause
  • Fr von 9-15 Uhr inkl. 30 Minuten Pause

Vergütung in Praktikum und Berufsausbildung

  • Praktikum bis 3 Monate: 100 Euro / Monat Aufwandsentschädigung
  • Praktikum bis 6 Monate: 300 Euro / Monat
  • Berufsausbildung individuelle Vereinbarung
  • Zzgl. Krankenkasse und Sozialabgaben (AGA)

Optional: Berufsausbildung zur Kauffrau und zum Kaufmann

  • Dein Abschluss: Kauffrau oder Kaufmann für Büromanagement oder Dialog Marketing
  • Spezialisierung auf Digital Marketing / Model / Media Management
  • Übernahme: In Festanstellung möglich

Bewerbung

Bitte schicke uns nur ein Anschreiben + Lebenslauf als PDF. Wir benötigen keine Zeugnisse oder Abschlüsse.

  1. Kontaktdaten eintragen
  2. Anschreiben + Lebenslauf hochladen
  3. Absenden

 

Job:

Name:

Age:

City:

Start:

E-Mail:

Mobile:

+ Upload

PDF only up to 8 MB.

Upload #1 - Application

Upload #2 - CV

 

Offizieller IHK Ausbildungsbetrieb

Know How, Fachwissen, Theorie und Praxis – Wir sind offizieller IHK Ausbildungsbetrieb für die Manager der Zukunft. Bei uns sind erstklassige Einblicke garantiert.

Retouch: Vom Shooting zum Foto zur Kundenabgabe

Vorbereitungen für Foto Shootings und Kundenprojekte: Das Team

Am Anfang einer jeden Kampagne oder eines jeden Projekts steht zunächst die Vorbereitung des Fotoshootings. So eine Vorbereitung und Organisation ist dabei ziemlich anspruchsvoll, denn es geht darum die richtigen Personen im Team zu haben. Stylisten, Visagistin, Models, Assistentin, richtig viel Planung! Wenn du dich also nicht nur auf den Bereich Retouch fokussieren willst, sondern auch ein wenig um Fotografie und Projektmanagement, dann bist du bei uns genau richtig! Denn was in der Produktion nicht bedacht wurde, ist in der Nachbearbeitung nur schwer zu retten. Durch die Koordination eines guten Fototeam, hast du bereits die halbe Miete.

Fotostudio bis Kunden Meeting: Planung

Neben dem Team geht es aber auch um die Organisation eines Fotostudios. Fotostudios haben dabei ganz unterschiedliche Eigenschaften. Zum einen geht es um die verschiedene Lichtverhältnisse. Hat man ausreichend Tageslicht oder ist die Halle komplett abgedunkelt, ist ausreichend Equipment in der benötigten Qualität vorhanden und wie ist der letztendliche Preis des Studios? Kunden planen mit einem festen Budget, deshalb ist es deine Aufgabe auf das optimale an Kosten herauszuholen. Wenn du das gesamte Team um Visagistin, Stylisten, Models und so weit geplant hast aber auch das richtige Fotostudio gefunden hast, kann es losgehen. Unser Creative Art Director zeigt dir wie so eine Shooting Planung aussieht und was die wichtigsten Punkte sind, die du in der Vorbereitung für ein Shooting bedenken musst.

Am Ende einer Planung steht noch die finale Absprache mit dem Kunden, hier wird alles abgesegnet. Alle Ideen, Konzepte und Termine sowie die Location werden besprochen. Ist dann alles abgesegnet, kann es in die finale Planung gehen. Alle Teammitglieder bekommen eine schriftliche Bestätigung, das Fotostudio oder die Location werden fest gebucht. Der Stylist oder die Stylistin kümmern sich nun um die passenden Outfits und Accessoires. Geschafft! Zumindest Schritt 1 von 3.

Fotoshooting: Der Produktionstag

Wie schon eben angesprochen kommt es Retouch und in der Fotografie vor allem darauf an, dass bereits die Grundlagen (Fotos) hervorragend sind. Dazu zählt ein professioneller und erfahrener Fotograf ebenso wie ein gut ausgerüstetes Studio oder das richtige Equipment für eine Indoor (Studio) oder Outdoor Produktion. Am Morgen versammeln sich alle Teammitglieder, die gebuchte Visagistin beginnt mit ihrer Arbeit am Model und der Fotograf bereitet mit seinen Assistenten das Studio und die Lichtsetzung vor. Als nächstes bekommt das Model die Kleidung von Stylisten, der Kunde begutachtet alles vor Ort. Kommt nun noch ein Produkt ins Spiel, ist es der letzte Schritt, das Set ist nun fertig aufgebaut und es kann fotografiert werden.

Alle 15 bis 20 Minuten wird das Outfit gewechselt, z.b. bei einem Onlineshop Shooting. Bei einem Lookbook Shooting, z.b. für Image Aufnahmen, man sich für jedes einzelne Stück wesentlich mehr Zeit. Am Ende hat man ein oder zwei Speicherkarten gefüllt mit hunderten Fotos und möglicherweise auch noch zusätzlichen Videoaufnahmen.

Sichtung und Auswahl der Fotos für den Kunden: Empfehlung

Nach dem Shooting wird das Material gesichtet und bewertet. Alle Fotos die eine gute Bewertung vom Fotografen oder vom Assistenten bekommen, werden in die engere Auswahl genommen. Ein letzter finaler Blick wählt die Fotos aus, die zur Auswahl an die Kunden gesendet werden. Vom Kunden kommt dann am selben Tag oder etwas später die Auswahl. Diese finalen Fotos, 5 bis 30 Aufnahmen werden bearbeitet. Hier beginnt die Arbeit im Retouch.

Hochwertige Fotonachbearbeitung und Retouch

Natürlichkeit auf Fotos ist eine Voraussetzung für hochwertige Arbeiten und Qualität. Je weniger eine Nachbearbeitung in den finalen Resultaten erkennbar ist, desto qualitativer hat man gearbeitet. In unserer Agentur geht es uns vor allem um Qualität. Qualität hebt uns von der Arbeit von vielen anderen ab und macht unsere Kunden zufrieden und glücklich (das höchste Gut). Dadurch, dass mehr Menschen über ihre Marke sprechen oder der Verkaufsabsatz in den Innenstädten oder auch im Onlineshop steigt. Beim Retouch arbeitest du vorwiegend am Computer. Für zwei, drei oder vier Stunden bist du in die Bearbeitung von Fotos vertieft.

Beim Retouch geht es aber nicht nur um Haut, sowie in der Beautyfotografie, speziell beim Thema Onlineshops geht es auch um saubere Böden und Hintergründe. Kleine Verschmutzungen die durch Schuhe entstehen oder durch Abrieb müssen entfernt werden. Alles muss stimmen, Farben, Licht Parameter und Konfigurationen. All dieses Know How lernst du in unserem Praktikum kennen. Je länger du dabei bist, desto mehr lernst du in die Materie einzusteigen.

Wie läuft ein Praktikum im Retouch (Bildbearbeitung) ab?

Je nachdem ob du für drei oder sechs Monate du da bist – einen tiefen Einblick bekommst du auf jeden Fall! Beim dreimonatigen Praktikum für Retouch und Fotografie legen wir den Fokus vor allem darauf, dass du aus allen Bereichen etwas lernst und mitbekommst, wie professionelle Fotografen für Werbung und Mode arbeiten. Wer ein sechsmonatiges Praktikum absolviert, der bekommt eigene Projekte und eine tiefergehende Ausbildung in der Organisation aber auch Berufspraxis in den verschiedenen Software Programmen, die man heutzutage in einer Agentur für Fotografie und Videografie nutzt!

Berufsausbildung im Retouch?

Wenn du eine professionelle und fundierte Ausbildung haben willst, dann empfehlen wir dir eine Berufsausbildung zur Kauffrau oder zum Kaufmann für Büromanagement oder Dialogmarketing mit Schwerpunkt auf Fotografie, Arbeit und Projektmanagement.

Im speziellen Bereich der Bildnachbearbeitung gibt es keine eigene Berufsausbildung. Wir bieten dir dann noch eine Berufsausbildung zum Kaufmann oder Kauffrau für Büromanagement oder Dialogmarketing mit Schwerpunkt auf Fotografie, Art Buying und Projektmanagement. In der dreijährigen Ausbildung bekommst du sehr tiefe Einblicke in die Welt von Fotografie, Marketing und Werbung. Ein sehr interessante Mix, für deine berufliche Zukunft. Die Ausbildung umfasst außerdem ein ausführliches Training im Bereich der kaufmännischen Fähigkeiten, von Kundenmanagement bis hin zur Verwaltung und auch Buchhaltung. Damit lernst du alle wichtigen Aspekte kennen, vom praktischen Fotoshooting, über Reiseplanung bis hin zum Projektmanagement und Abwicklung.

Offizieller IHK Ausbildungsbetrieb

Hier geht es zurück zu Modelagentur: Jobs

 

Modelagentur Ausbildung – Dein Job in der Berufsausbildung

Du willst eine Ausbildung in einer Modelagentur machen? Dann hast du mit Sicherheit einen sehr smarte Entscheidung getroffen! Denn es gibt nur wenige Spezialisten, die sich auf die Arbeit in einer Modelagentur stürzen. Schließlich ist die Ausbildung wesentlich intensiver und umfangreicher als man denkt. Denn Modelagentur heißt nicht Fotoshootings, sondern Büroarbeit! Reisemanagement, Kundenverwaltung, Marketing, Public Relations, irgendwann am Ende steht dann auch mal ein Fotoshooting an. Wenn du dich für eine Modelagentur Ausbildung interessierst, dann haben wir hier einmal die wichtigsten Informationen für dich!

Modelagent ist kein Ausbildungsberuf

Die direkte Bezeichnung Modelagent, gibt es nicht als Ausbildung, wenn du eine Modelagentur Ausbildung machen willst, dann machst du klassischerweise eine Ausbildung zum Kaufmann bzw. Kauffrau für Büromanagement oder Dialogmarketing. In der Ausbildung spezialisiert du dich dann auf die Themen einer Modelagentur. Dazu gehören wie oben erwähnt Kundenverwaltung, Reisemanagement aber auch z.b. die Berechnung von Nutzungsrechten für verschiedene Medien, Länder und Zeiträume. Natürlich bekommst du von deinen Ausbildern alles Schritt für Schritt beigebracht, so dass du immer mehr zum Profi wirst und irgendwann zum echten Experten für die Modebranche. Du musst kommunikativ sein, denn du bist ständig im Gespräch mit Kunden, mit deinem Team oder auch mit deinen Models und natürlich Influencer. Modelagent sein heißt, sehr viel Fleiß, Pünktlichkeit und auch immer ein bisschen Vorbild sein, denn viele deiner Models oder Influencer sind jünger als du selber, selbst wenn du erst 19 Jahre alt bist. Dadurch wiederum hast du einen der wenigen Berufe in dieser Welt, in denen du dich schon sehr früh sehr weit entwickeln kannst. In unserer Berufsausbildung, hast du bereits im ersten Jahr Berührungspunkte mit internationalen Jobs, Kampagnen, Fotoshootings, Buy-Out, Designer, für Dich irgendwann ein leichtes Spiel. Natürlich nur mit einer grundlegenden Ausbildung, fachlich fundiert und von echten Experten.

Wie lang geht eine Berufsausbildung in einer Modelagentur?

Wie jede Berufsausbildung ist auch diese kaufmännische auf 3 Jahre festgelegt. Innerhalb der drei Jahre hat man dann den ständigen Praxisbezug in der Agentur und jede Woche auch noch Theorie in der Berufsschule. Diese Kombination ermöglicht direkt ins praktische Know-how statt theoretisches Wissen wie in der Universität. Das macht die Ausbildung in einer Modelagentur für viele sehr attraktiv. Nach den drei Jahren hast du dann deinen Abschluss und bist staatlich geprüfter Kaufmann bzw. staatlich geprüfte Kauffrau. Dazu innerhalb deines Spezialgebiet, z.b. Büromanagement oder Dialogmarketing. Die Berufsausbildung findet dann in unserem Headquarter statt, das findest du in Köln. Mit gelegentlichen Besuchen in Berlin, wirst du dein Wissen nach und nach erweitern. Nach dem ersten Lehrjahr kommen noch weitere Aspekte dazu, z.b. steuerliche Themen aber auch Projektmanagement für größere Kampagnen, auch immer mehr für Influencer Kampagnen. Auch hier ist die Verknüpfung von praktischen und theoretischen Wissen wieder goldwert. Denn für die Planung von solch großen Projekten und Kampagnen braucht es fundiertes Wissen, vom Projektmanagement bis hin zur Buchhaltung. Denn nur wenn Projekte mit einem positiven Abschluss enden, sind Kunden zufrieden und natürlich auch wir als Vorgesetzte. Mit dieser Expertise kann man dann nach der dreijährigen Berufsausbildung und direkt in eine sehr gute Vollzeitstelle wechseln.

Wie viele Modelagenturen bieten eine Ausbildung an?

Tatsächlich sind es nicht viele Modelagenturen in Deutschland die eine Modelagentur Ausbildung anbieten. Denn um Berufsausbilder zu sein braucht man besondere Vorkenntnisse, muss ich dementsprechend bei der Industrie und Handelskammer anmelden, Prüfungen absolvieren um damit Ausbilder zu sein. Eine fundierte Ausbildung wirst du wahrscheinlich nur bei jeder zehnten bis zwölften Modelagentur finden. Wenn du auf der Internetseite keine Informationen zu aktuellen Stellenangeboten findest, schreibt der Agentur am besten einfach eine E-Mail oder ruf kurz an.

Wie schreibe ich eine Bewerbung?

Das wichtigste für deine Bewerbung, für eine Berufsausbildung, ist ein kurzes Anschreiben, maximal eine halbe Seite und dazu ein kurzer Lebenslauf, maximal eine Seite. Wenn du dich auf eine Berufsausbildung bewirbst, ist natürlich klar, dass du noch relativ jung bist und deshalb nicht viel Vorerfahrung haben kannst. Das ist auch absolut okay so! Schreibe deshalb nur deine wichtigsten Kenntnisse auf, vielleicht ein oder zwei Praktika die du schon gemacht hast oder Nebenjobs und dazu ein ganz kurzes Anschreiben mit Motivation für deine Modelagentur Ausbildung! Eine kostenlose Vorlage für deine Bewerbung findest du unter anderem hier.

Wenn du dich in unserer Modelagentur für eine Berufsausbildung bewerben willst, dann findest du hier alle Informationen zur:

Aleksandra: Model und Schauspielerin aus Polen in Deutschland

Aleksandra ist wunderbar! Heute hatten wir einen gemeinsamen Job in München von vier unserer Models für einen großen Elektrohersteller. Soviel dürfen wir schon verraten: Es um E-Bikes. Große Werbespot, großer Aufwand und trotzdem hatten wir am Schluss noch Zeit ein kleines, neues Showreel von Aleksandra zu drehen. Als Fotomodel ist sie perfekt, für Werbung natürlich auch. Aber sie kann noch viel mehr! In Polen ist sie als Schauspielerin in Serien und auch auf dem ein oder anderen roten Teppich zu Gast. Deshalb freuen wir uns immer, wenn wir es Aleksandra nach Deutschland einladen können, für eine neue Foto- oder Videoproduktion oder wie heute, für Werbespots.

Heute ging es richtig spektakulär zur Sache, gemeinsam mit unserer Best Ager Model Milva, von kleinen Stunts mit den Bikes bis hin zum perfekten Lächeln und der ständigen Wiederholung derselben Szene. Modeln ist richtig viel Arbeit! Trotzdem hat sie es am nächsten Tag wieder frisch und munter aus dem Hotel geschafft, kurz vor dem Flughafen konnten wir sie noch für ein kurzes Video shooten. Das Video und weitere Fotos findet ihr in Aleksandras Modelmappe.

Wenn du kein Video von ihr aber auch von unseren anderen Models verpassen willst, dann folge uns auf unserem Modelagentur YouTube Channel!

Commercial Showreel with Aleksandra

Lena – Our little TikTok Star with first video

Lena ist Zucker! Lena ist eine unserer junge Bloggerinnen, Influencerin… einfach ein toller Mensch! Lena haben wir durch eine gute Bekannte kennengelernt, die im Sommer in unserer Agentur war. Sie sprach von Lena und TikTok. Als du ihren ersten Beitrag gesehen haben, waren wir direkt verzaubert und mussten Kontakt mit der jungen Kölnerin aufnehmen. Lena schafft es durch ihre zuckersüsse Art und durch ihr Lächeln Menschen spontan zu begeistern. Ihre offene und absolut unkomplizierte Art, macht sie zu einem absoluten Sympathieträger, den wir als Management unglaublich gerne unterstützen möchten. Lena ist nicht nur frech und perfekt für Social-Media, ihr erster Job war z.b. für Deichmann, Lena ist auch superstark für alle Formen von Werbung. Zahnpastalächeln! Damit ihr euch heute auch einen ersten Eindruck von unserer Lena machen können, haben wir unserem Videograf mit ihr losgeschickt und hier ist es, ihr erstes Showreel Video! Mehr zu Lena, aber auch zu ihrem Instagram Kanal und Musically findest du in den Lena’s Blogger Mappe.

Heute kam ihr neues Video auf unserem YouTube Channel! Wenn du kein Video von ihr aber auch von unseren anderen Models verpassen willst, dann folge unser Modelagentur auf YouTube!

Sweet / Commercial Showreel with Lena

Charlene: Zahnlücke, volle Lippen und aus Paris – neues Video

Im Frühjahr wurde unsere Powerfrau Charlene von Onygo in Köln gebucht. Das haben wir natürlich gleich genutzt um unsere Charlene besser kennen zu lernen und direkt auch einmal ein neues Showreel mit ihr zu filmen. Charlene ist besonders einzigartig durch ihre Zahnlücke und ihren vollen Lippen, ihre Haare trägt sie kinnlang und blond. Ständig ist sie unterwegs, sie lebt in Paris und travelt mal nach Berlin, dann wieder nach New York. Was viele nicht wissen: Sie steht nicht nur gerne vor, sondern auch hinter der Kamera! Ihre Kreativität lebt sie in ihren Kurzfilmen und Fotos aus. Passend zu ihrem Stil hat Robin auch ihr Showreel gehalten: etwas düster und grungy.  Aber schaut euch das Showreel selbst an:

 

Marie Dahmen auf der Berlin Fashion Week für Ferienwohnungen.de

Fashion Week Berlin mit Marie Dahmen! Unser großer Start für 2018 war das Curvy Model Casting und unsere Marie war zum ersten Mal als Teil der Jury mit in Berlin Weiterlesen

Flower Power – Johanna V. für die britische Marke Flavr!

Johanna V. ist eines unserer erfahrenen Models, das schon einige tolle Jobs machen durfte! Es sind immer wieder spannende Marken dabei Weiterlesen

Winterliches Couple Shooting: Fabian und Marie für Deichmann x Fila

Dieses Mal waren gleich 2 unserer Models für den gleichen Job gebucht! Fabian und Marie waren zu zweit für Deichmann vor der Kamera und ein Besuch auf dem Weihnachtsmarkt war auch noch mit drin. Natürlich war der Besuch nicht aus Spaß, sondern tatsächlich die Shooting Location. Nur einige Tage nach dem Shooting konnte man bereits die ersten Ergebnisse auf Instagram sehen. Auch für Deichmann ist Social Media ein großes Thema, weshalb regelmäßig geshootet wird. Wer unserer Models das nächste Mal wieder für die Modemarke vor der Kamera stehen wird? Wir bleiben gepsannt!

Outdoor Shooting: Winterliche Stimmung mit warmer Kleidung

Kaum war das Styling fertig, ging es nach paar Aufnahmen im warmen Set weiter zur nächsten Shooting Location: Der Weihnachtsmarkt! Wo auch sonst kommt zwischen Glühwein und gebratenen Mandeln die winterliche Stimmung so gut auf? Mit einer schönen Kulisse wie leuchtenen Sternen und Lichterketten bekommt man gleich wieder ein bisschen Weihnachtszauber zurück und die Bilder wirken gleich viel einladender. Marie und Fabian fanden die Idee auf jeden Fall klasse und haben sich sehr auf das Shooting gefreut.

Schauspielern gehört zum Model sein dazu!

Auch wenn Fabian und Marie im wahren Leben kein echtes Paar sind, spielen sie es vor der Kamera. Sowas gehört natürlich auch zum modeln mit dazu! Aus diesem Grund ist es für ein Model nicht nur wichtig auf Bildren gut auszusehen, sondern auch das Talent sich in verschiedene Situationen hinein zu versetzen. Wir finden den beiden ist das super gelungen, auch wenn das Wetter kalt war.

Kurz drinnen aufwärmen und weiter geht´s!

Das Shooting startete am warmen Set, bevor es weiter in die Kälte ging. Ist euch eigentlich aufgefallen, dass nicht nur Maries Style sich auf den Bildern ändert, sondern auch ihre Haare? Im Idealfall sollen am Ende des Shootings schließlich so unterschiedliche Bilder wie es nur geht entstehen!

Ein Shooting  – Mehrere Outfits: Schnelle Outfitwechsel wie wahre Profis

Wie bei jedem Shooting gab es auch hier wieder Outfitwechsel bei denen Fabian und Marie unterschiedliche Schuhe, aber auch Jacken und Pullover wechseln mussten. Von der kälte ließen sie sich nicht aufhalten und im Notfall geht auch immer ein spontaner Besuch im Café um die Ecke!

Marie nimmt euch hinter die Shooting Kulissen!

Wenn ihr nochmal einen genaueren Blick hinter die Kulissen eines kleinen Shootings haben wollt, könnt ihr hier Marie sehen. Sie hat euch einen Tag lang mitgenommen und gibt spannende Einblicke. Schaut mal rein, es lohnt sich!

Lisa aus Zürich rockt für Onygo in Deutschland!

Ganz fleißig und mit viel Spaß an ihrem Job als Model meistert Lisa einen Job nach dem anderen. Unsere Lisa kommt aus Zürich, modelt in ganz Europa und ist aktuell in London, um noch mehr Erfahrungen als Model Weiterlesen

Video Shooting Backstage – Basics und die richtige Vorbereitung für Models

In der Karriere von Models gibt es viele verschiedene Jobs. Von Beauty Shootings bis zu Catwalks gibt es eine große Vielfalt und als Model ist es immer wichtig und interessant zu wissen, was bei der nächsten Arbeit auf einen wartet. Für Videoshootings gibt es einige Grundlagen, die wichtig zu wissen sind Weiterlesen

Lisa zu Besuch in Deutschland für zwei Jobs und Tests

Lisa ist aus Zürich, modelt in ganz Europa und ein unglaublich bezauberndes Mädchen! Wer sie für ein Werbeshooting bucht oder für einen Videodreh, der ist am Set und mit Ergebnissen definitiv glücklich! Lisa war gerade in London Weiterlesen

Modelagent & Booker werden: Manager und großer Bruder

Was machen Modelagenten eigentlich für ihre Models? Modelagenten übernehmen die Verwaltung und die Organisation, bzw. alle Absprachen, zwischen Auftraggebern und Models. Auftraggeber, das heißt Kunden, sind ständig auf der Suche nach neuen Gesichtern für ihre Fotoshootings und Videos. In beiden Bereichen gibt es extrem viele Anwendungsfälle und Beispiele für Jobs, in denen man als Model gut arbeiten kann. Der Ablauf ist meist gleich: Kunden stellen in der Regel eine Anfrage, die dann vom Modelagent bearbeitet wird. Meist sehr schnell, damit die Agentur den Zuschlag bekommt. Er oder sie stellt dem Kunden die richtigen Fragen zur Buchung. Dabei geht es nicht nur um einfache Dinge wie Arbeitszeiten, sondern auch um komplexe Reiseplanungen oder die Verhandlung von Nutzungsrechten. Als Modelagent muss man also nicht nur kommunikativ sein und gerne mit Menschen arbeiten, man braucht auch ein gutes betriebswirtschaftliches Gespür. Gerade wenn es darum geht, Gagen auszuhandeln, Verträge oder die eben genannten Nutzungsrechte. Die wichtigsten Aufgaben eines Modelagenten im Überblick:

  1. Verwaltung von Anfragen
  2. Aufbereitung von Buchungsanfragen
  3. Konditionen und Verträge
  4. Briefings für Models
  5. Reiseplanungen
  6. Abrechnung und Abwicklung

Du willst Modelagent/in werden? Dann bewirb dich in unserer Modelagentur, direkt hier: Jobs & Ausbildung / Modelagent/in

Model Jobs! Vom Casting zum Kunden

Wie zuvor beschrieben, gibt es eine Vielzahl von Arbeitsmöglichkeiten für Models! Kunden stellen viele Anfragen in Agenturen: Veranstaltungen und Events, Fotoshootings aber auch um Videodrehs für Werbung oder Social Media Marketing Aktionen. Die Anfragen unterscheiden sich dabei extrem in den Herausforderungen am Set und den Voraussetzungen der Models vorab. Dazu kommen die Budgets und Vorgaben des Kunden. Während einige Kunden z.b. zusätzliches Reisebudget zur Verfügung stellen, geben andere Kunden nur die Gage.

Jeder Modelagent und jede Agentin muss sich also auch gut mit den Wohnorten sowie aktuellen Aufenthaltsorten der Models auskennen. Einige sind in der Heimat, andere Reisen oder sind aus fernen Ländern. Dazu kommen die Charaktereigenschaften der Models. Agenten müssen sich auch immer mit dem Persönlichkeiten der Models auskennen. Wenn der Kunde z.b. eine spezielle Anfrage für Paris hat, sollte man direkt Models aus Paris kennen. Dasselbe gilt natürlich für zahlreiche andere Städte, egal ob Hamburg, Berlin oder London. Als Modelagent muss man stets alle Informationen (für Kunden, Teammitglieder, Produktionsteams, Models, etc.) bereithalten können und im Idealfall die meisten sogar aus dem Kopf beantworten. Oft wird direkt in Gesprächen oder bei Meetings über die Modelauswahl gesprochen, das Tablet oder das eigene Smartphone ist deshalb nie weit vom Modelagent entfernt. So kann man flexibel und schnell auf Wünsche des Kunden reagieren.

Büro Arbeit und Betriebswirtschaft: Alltag für Model Manager

Traumstrände? New York City? Die meiste Zeit, verbringt man als Modelagent im Büro! So ziemlich 80 oder sogar 90% des Jobs passieren im Bürot. Da man ständig auf Informationssuche ist, ist das E-Mail-Programm ist natürlich der beste Freund des Bookers. Mit der Flut an Informationen, braucht man einen Ort, an dem man die ganzen Anfragen und die laufende Buchungen verwalten kann.

Kommunikation ist das A&O. Deshalb sitzen Agenten in Modelagenturen meist eng zusammen. Speziell in größeren Agenturen, verwaltet ein Booker nicht mehr alle Models sondern nur noch einen Teil des gesamten Portfolios der Agentur. Damit die Kommunikation schnell und einfach ist und nicht über viele Wege oder über Telefonate stattfinden muss, entscheiden sich die meisten Modelagenturen für ein sehr kommunikatives Büroklima und offene Räume. Das heißt, die Tische sind relativ nah aneinander, die Räume sind relativ groß, sodass viele Menschen in ihrem Platz haben. Denn Effizienz ist im Management viel Wert.

Wie wird man eigentlich Modelagent?

Modelagent ist einer der wenigen Berufe, die man nicht mit einer klassischen Berufsausbildung machen kann. Es gibt auch keinen Studiengang, der sich explizit mit dem Thema Model Management auseinandersetzt. Deshalb sind alle Model Manager irgendwo Quereinsteiger. Die meisten waren vorher im Bereich der Medien oder im Verkauf. Ein paar wenige hatten sich auch mit anderen Thematiken und Branchen beschäftigt, so z.b. Modedesign, Sportmanagement oder Künstlermanagement.

Modelagent zu werden ist auch nicht so einfach, in Deutschland gibt es nur 30, 40 gute Modelagenturen. Von diesen arbeitet die Hälfte international und die andere Hälfte beschränkt sich eher auf dem deutschsprachigen Markt. Selbst in der größten deutschen Modelagentur, sind es nur etwas über 100 Mitarbeiter. In kleineren Agenturen, sind es oft nur ein oder zwei Mitarbeiter, teilweise arbeitet der Booker sogar ganz alleine. Sein oder ihr Job besteht dann weniger in der konkreten Vermittlung zu Jobs, als in der Vermittlung von Models in größere ausländische Agenturen. Dort sind sie dann für ein paar Wochen oder Monate um zu arbeiten. New York, Hong Kong, Mailand, alles Ziele von aufstrebenden und erfahrenen Models. Danach geht es in die nächste Stadt oder in das nächste Land! Im Durchschnitt hat jede Agentur aber nur ca 8 bis 15 Angestellte. Damit gibt es in Berlin oder Hamburg vielleicht insgesamt nur 150 bis 200 Model Agenten. Das sind nicht viele, deshalb ist der Einstieg auch relativ schwierig!

Welche Voraussetzungen muss man als Model agent eigentlich mitbringen?

Als Vermittler und Agent hat man jeden Tag, den ganzen Tag mit Menschen zu tun. Egal ob es in Besprechungen oder in Meetings ist, bei Telefonaten oder sogar in den E-Mails. Ein Großteil des Berufs dreht sich also immer um die Kommunikation mit Menschen. Darunter sind nicht nur Models und Kunden, sondern auch Projektleiter aus anderen Firmen, eigene Teammitglieder, Fotografen, Visagisten, Stylisten oder auch Eventagenturen. Mit all diesen Gesprächspartnern muss man stets freundlich umgehen, da die Modebranche besonderst ist und es nicht „nur um Schrauben“ geht, sondern darum, für Zuschauer / Menschen auf Events, in Fotoshootings oder in Videoproduktionen schöne Momente zu verschaffen.

Als Booker braucht man Entscheidungsstärke! Werbung bzw. Werbeshooting verkaufen auch immer ein Stückweit Träume und ein Lebensgefühl, von denen viele in ihrem Alltag träumen. Deshalb ist es für Model Agenten auch wichtig, stets asap eine gute Auswahl treffen zu können:

  • Wer bringt die Emotionen für den Kunden im Moment des Shootings perfekt?
  • Wessen Maße haben die optimale weite für Kleidung?
  • Wessen Lächeln verzaubert Sekunden?
  • Wessen Zähne sind so perfekt, dass man sie auch für Zahnpasta Werbung nutzen könnte?
  • Welche Füße sind schön, damit man auch einen hochwertigen High Heel präsentieren kann?

Die Fragen werden, je länger man darüber nachdenkt, zunehmend komplexer. So ist es auch als Modelagent! Du selbst musst die Entscheidung treffen zu all den Fragen, die dir von Models, von Kunden oder von anderen Teammitgliedern gestellt werden. Du bist die Person die dafür verantwortlich ist, dass am Ende alles gut funktioniert. Als Modelagent machst du also mehr als nur Telefonate führen oder E-Mails beantworten. Du bist das entscheidende Bindeglied, damit Werbekampagnen funktionieren, damit Modeschauen perfekt inszeniert werden können oder damit Filmdrehs die perfekten Darsteller haben. Egal ob es also um Werbung oder Fotoshootings geht, du bist 24/7 Ansprechpartner für deine Kunden und Models.

Modelagenturen suchen Manager, keine Selbstdarsteller

Wer Agent in einer Modelagentur werden will, um selbst Models kennen zulernen, der ist absolut fehl am Platz! Als Modelagent trägt man eine hohe Verantwortung, insbesondere für seine jüngsten Models. Absolutes Vertrauen, Seriosität und effizientes Management, sind die absolute Grundlage für einen jeden Agenten, der es zu etwas bringen will. Jeder der nur auf Parties will, wird keinen nachhaltigen Erfolg haben. Vielleicht funktioniert es für ein oder zwei Wochen, auf die Langzeit, ist die Branche aber sehr klein und es spricht sich schnell herum, wenn jemand keine seriöse Arbeit macht. Damit kannst du dich selbst nicht steigern und auch deine Agentur wird nicht von dir profitieren. Deshalb stecken alle Agenturen schon im Vorfeld sehr genau ab, wer für Sie arbeiten darf und wer nicht. Vertrauen und Seriosität ist für jede Modelagentur ein absolutes A und O und sollte es auch für dich als Booker in einer Model Agenten sein.

Abseits des Büros? Showrooms, Fashion Week und Events

Wenn du es durch professionelle Arbeit geschafft hast, dir in deiner Modelagentur einen Namen zu machen, wirst du von deiner Agentur früher oder später auch gebeten, selbst mehr Verantwortung zu übernehmen. Du wirst Fotoshootings vom Kunden zu begleiten oder die Organisation auf den Fashion Weeks zu übernehmen. Dann bist du auf einmal für ein paar Tage oder auch Wochen relativ selten im Büro und wirst sehr viel außerhalb erledigen. Da geht es nicht nur um einzelne Shows. Im Vorfeld eines jeden Events oder einer Werbeproduktion finden viele Meetings statt, in denen alle Beteiligten sich absprechen, in denen Kondition verhandelt werden, Nutzungsrechte, Reisekosten oder auch Location Besichtigungen. Speziell für größere Produktionen wie Events oder auch Shootings, ist die Expertise eines absoluten Spezialisten für den Kunden und für die Agentur goldwert. Deshalb ist man als Modelagent mehr als nur Vermittler!

Projektmanagement, Künstlermanagement und Eventmanagement

Wie eben beschrieben, bist du als Modelagent nicht nur einfacher Vermittler und damit „nur“ das Bindeglied zwischen den Kunden und den Models. Je länger du in den Beruf arbeitest und desto mehr dir deine Agentur vertraut, desto mehr Aufgaben darfst du übernehmen. So kommst du vom Künstlermanagement hin zum umfangreicheren Projektmanagement. Hier gibt es unzählige Möglichkeiten zu arbeiten, von Modenschau für Kunden über Fashion Week bisschen zu Blogger und Influencer Events, die immer populärer werde. Heutzutage ist man als Agent auch immer ein wenig Social Media Manager. Durch die hohe Reichweite der Models, besonders durch Instagram oder auch YouTube, buchen immer mehr Kunden Models für Produktplatzierungen und Produkt Promotion. Warum Models auch als Influencer beliebt sind? Als Model steht man für einen gesunden Lebensstil, relativ viel Sport und für viele Reisen. Für viele Unternehmen sind Models deshalb sehr interessant als Markenbotschafter, da sie für dieses Positive stehen.

Wie in jedem Beruf, steigt die Verantwortung mit der eigenen Erfahrung. So kann man halt Modelagent ebenfalls viel von der Welt sehen und viel Neues lernen. Die Welt der Mode und Werbung ist sehr interessant, hier kann man täglich spannende Erfahrungen machen. Als Booker in einer der großen Agenturen, lernt man zudem auch ständig interessante neue Menschen kennen. Das auf Events, Showrooms oder auch auf den oft genannten Fashion Weeks, die innerhalb der Branche zwar nicht so viel Umsatz bringen aber neue Kontakte und ein wenig Freizeit, mit Gleichgesinnten.

Klingt spannend? Ist es auch! Wie all diese Kriterien erfüllt, der kann es sehr weit bringen. Wir wünschen dir viel Erfolg bei deiner nächsten Bewerbung und sagen toi toi toi!

Deutsch / Englisch – Die 66 Basics für Model Castings, Jobs und deinen nächsten Agenturbesuch

In der Modelbranche ist Englisch sehr essenziell für die Arbeit. Wer also bei Agenturbesuchen, Modelcastings, Fotoshootings und einzelnen Modeljobs, egal Onlineshop oder Kampagne, überzeugen will, muss als Model englische Anweisungen verstehen und umsetzen können. Nicht nur im Ausland – Auch in Deutschland werden viele Shootings durch ein internationales Team produziert. Während der Produktion wird also oft Englisch gesprochen, du musst Anweisungen von Fotografen und Managern dabei immer verstehen können. Für Models die im Ausland arbeiten wollen, sind ebenso schon in Deutschland die ersten Skype-Calls angesetzt, natürlich in Englisch. Kurz: Englisch ist sehr wichtig! Deshalb sammeln wir für dich die wichtigen Basics. So bist du bei deinen Nächsten Agentur Besuch oder Fotoshooting gut vorbereitet. Hier findest du alle Artikel zum Thema Karriere & Model werden. Weiterlesen

Anleitung: E-Mail Adresse + Konto auf deinem Notebook, Handy & iPhone einrichten

Exklusive E-Mail Adressen von Cocaine Models – So richtest du dir ein E-Mail Konto auf deinem Notebook und Handy ein! Egal ob Windows, Apple, Android oder iPhone. Damit tretest du als Model gegenüber Pressevertretern, Agenturen und Kunden immer professionell auf! Als Model ist Erreichbarkeit sehr wichtig. Dein Modelagent wird dir im Laufe der Zeit viele Mails schreiben. Für deinen Überblick, ist es gut die Nachrichten der verschiedenen Model-Jobs, Test-Shootings und Editorials in einem gesammelten Verlauf zu behalten. In drei einfachen Schritten erklären wir dir jetzt, wie du dir E-Mails auf allen Geräten einrichtest, mit Web-Links zu ausführlichen und einfachen Anleitungen. Lets go!

E-Mail Postfach Zugangsdaten

Folgende Daten brauchst du um dich erfolgreich auf unserem Server einzuloggen:

  1. Deine E-Mail Adresse
    Dein persönliches Passwort(musst du nur einmal eingeben)

Text oder HTML E-Mail Signatur

Du hast zwei Möglichkeiten, entweder ganz simpel oder schick mit HTML (dafür musst du meistens ein Hacken bei HTML-Signatur setzen)

Eigene E-Mail Signatur (HTML-Text)

HTML sieht wesentlich professioneller aus und erlaubt es dir auch auf deine Modelagentur zu verlinken! Diesen HTML-Text kannst du genau so einfach kopieren und in dein HTML-Text Feld einfügen. Die Signaturen findest du immer in den Einstellungen, egal ob Smartphone oder Computer. Wichtig ist, das du in den Einstellungen diese HTML-Funktion einstellst (meist durch einen Haken, oä.). Hier ist der HTML-Text:

 

<p>Mit besten W&uuml;nschen / With kind regards<br />
 <strong>NAME</strong></p>

<p style="font-size:12px;">+</p>

<p style="font-size:12px;"><b>COCAINE MODELS MANAGEMENT</b></p>

<p style="font-size:12px;">Tel. +49-221-165-323-70<br />
 NAME@cocainemodels.de</p>

<p style="font-size:12px;">CM | <a href="http:/www.cocainemodels.de/women">www.cocainemodels.de/women</a></p>

<p style="font-size:12px;"><a href="https://www.facebook.com/cocainemodels">+ Facebook</a><br />
<a href="https://www.instagram.com/cocaine.models/">+ Instagram</a><br />
<a href="https://twitter.com/cocaine_models">+ Twitter</a><br />
<a href="https://www.youtube.com/user/cocainemodelscom">+ Youtube</a></p>
<p style="font-size:12px;">MADE WITH ♡ IN COLOGNE</p>

 

Anleitungen: So richtest du deine E-Mail auf Notebook, Smartphone, iPhone & Co. ein

Falls du Hilfe beim einrichten brauchst, hier sind alle Erklärungen für Notebook & Smartphone:

So stellst du deine E-Mail-Konto auf Windows und Apple Notebooks ein

So meldest du deine E-Mail auf Android und iOS Smartphones an

  1. E-Mail Konto einrichten auf Android – Beispiel: Samsung Galaxy S2
  2. E-Mail Konto einrichten auf Apple – Beispiel: iPhone und iPad