Beiträge

Model Castings im Februar 2019: Berlin, München und Köln – Model werden!

Du willst Model erden? Nutz deine Chance für die Model Castings im Februar 2019 und triff unseren Head Scout in Berlin, München und Köln. Drei Termine, drei Chancen für Models in ganz Deutschland. PS: Das Hamburg Casting kommt im März! Wenn du dich jetzt für Berlin, München oder Köln bewerben willst, findest du alle Infos ab sofort hier! Das Casting Formular findest du direkt unter der Casting Beschreibung.

Castingablauf für Berlin, München und Köln

Das Casting läuft folgendermaßen ab, zunächst musst du uns online deine wichtigsten Daten und zwei einfache Handyfotos senden. Unser Head Model Scout schaut täglich alle Bewerbungen durch und versendet die Einladungen inklusive den Adressdaten zur Location. Dieses Mal findet unser Modelcasting direkt im Fotostudio statt. So können wir dich persönlich kennenlernen und auch noch direkt die ersten Polaroids von dir schießen und die ersten kleinen model Videos machen – das ganze Paket! Wer es in unsere exklusive Kartei schafft, für den beginnt ein neues Leben.

Im Idealfall bist du 15 bis 19 Jahre alt, wenn du als neues Model beginnen willst und hast nach der Schule direkt Zeit fürs Ausland! Denn unsere Modelagentur arbeitet nicht nur in Berlin, München, Hamburg und Köln, sondern auch mit Partneragenturen in den Metropolen wie Tokyo, Paris, Mailand aber auch London, Los Angeles und New York. Mit uns hast du in Deutschland ein starkes Management und ein Sprungbrett in die internationale Modelkarriere. Wir begleiten Dich! Die Anmeldung zum Casting findest du ganz unten.

Bewerbung und Zusage: So bewirbst du dich für das Live Casting

Schicke uns zunächst deine Bewerbung mit den wichtigsten Daten, deinem Namen, dein Wohnort, Kontaktdaten und zwei einfache Fotos, die du mit dem Handy bei Tageslicht von dir machst. Mache bitte ein Porträt und ein Ganzkörperfoto. Achte bitte darauf, dass die Bilder im Tageslicht entstehen, sodass du ganz natürlich zu sehen bist. Apropos Natürlichkeit, für deine Bewerbungsfotos trage bitte kein Make-up und lasse jegliche Styling. Trage bei den Fotos und beim Casting eine einfache schwarze Jeans, schlichte Schuhe und ein weißes Oberteil. Nichts soll von dir ablenken! Noch einmal kurz zusammengefasst.

  • 2 Handyfotos, Portrait und Ganzkörper
  • Achte darauf, dass du gutes Tageslicht hast
  • Kein Make-up, Kaiser
  • Outfits, schwarze Jeans, schlichte Schuhe, weißes Hemd

Mit diesen vier Punkten kannst du dich für unser Modelcasting in Berlin, München und Köln bewerben und mit etwas Glück, bekommst du eine Einladung von unserem Model Scout! Die Einladungen werden innerhalb von 48 Stunden verschickt. Im Fall der Absage wird keine Nachricht versendet.

Bewerbung für die Castings

Casting sheet

Location:

Name:

Mobile:

E-Mail:

Age:

Height / Größe:

Portrait
File types: .jpg, .jpeg, .png, .pdf up to / bis zu 6 MB.

Whole body

Mindestmaße für Männer und Frauen

Die Voraussetzungen für Models unterscheiden sich für Männermodels und weibliche Models in ihrer Körpergröße, warum ist das so? Wie du in unserem Artikel über Pret-a-Porter und Haute Couture nachlesen kannst, werden insbesondere Modekollektionen von Designern auf bestimmte Maße geschnitten. Dadurch können später einheitlich Modenschauen durchgeführt werden aber auch Showrooms und Fotoshootings. Durch die gleich gehaltenen Maße ist es für Designer aber auch für Eventagenturen und Werbeagenturen leichter Konzepte und Shows zu planen.

Frauen sind dabei in der Regel 10 cm kleiner als Männer. Wenn du als weibliches Model in Berlin durchstarten willst, solltest du eine Mindestgröße von 174 cm, noch besser 175 cm. Der Idealfall für weibliche Models in Berlin liegt bei 178 bis 180 cm. Damit hast du die perfekte Größe um als Model zu arbeiten. Für Männer Models gilt in Modelagenturen eine Mindestgröße von 185 cm. Im Idealfall solltest du nicht über 192 cm sein. Bei High Fashion Models sollte die Figur schlank sein, so hast du die besten Chancen und für internationale High Fashion Marken zu arbeiten. Als Curvy Model bist du schon flexibler. Die Körpergröße sollte aber ähnlich sein. Hier noch einmal das wichtigste zusammengefasst

  • Mindestgröße für Männer Models ist 185 – 190 cm
  • Mindestgröße für Frauen ist 174/175 – 180 cm
  • High Fashion Models sollten eine schlanke Figur haben und eine Hüfte unter 92 cm
  • Plus Size und Curvy Models sollten eine Konfektionsgröße von 42 haben

Casting Outfit: Schlicht, so dass nichts von dir als Model ablenkt

Wie oben erwähnt – wir weisen nur extra darauf hin – solltest du beim Casting, sowie bei den Fotos für deine Bewerbung, kein Styling / Make-up haben, schlichte Kleidung ist das A und O! Auf Makeup solltest du ebenso verzichten, deine Haare sollten offen sein. Wenn du bei uns in Berlin arbeiten willst, kommt es vor allem auf Natürlichkeit an! Kein Sonnenstudio, keine Gelnägel, keine Haarverlängerungen und vor allem keine gefärbten Haare! Deshalb komm auch zum Casting absolut natürlich.

Plus Size Models und Curvy Models Wanted!

Du kennst eine schöne Frau mit Konfektionsgrößen über 36-38? Dann erzähl ihr jetzt von unserem Modelcasting am 13. April in Berlin. Bereits nach unserem ersten Curvy Model Casting in Berlin, Anfang des Jahres, konnten wir vier neue Talente finden! Sie durften schon die ersten Showrooms machen. Als Berliner Model kannst du es weit bringen, auch wenn deine Maße nicht zu High Fashion Branche passen. Abseits der High Fashion gibt es viel Potenzial: Kataloge, Onlineshops, Werbung und vieles mehr. Gerade Plus Size Models erobern sich nach und nach mehr Marktanteile.

In der Werbung sind sie wesentlich authentischer, da ihre Maße er denen der durchschnittlichen deutschen Frau ähnelt. Wusstest du schon, die Durchschnittsfrau in Deutschland eine Konfektionsgröße von 44 hat? Wenn du ein schönes Mädchen oder eine schöne Frau kennst, erzähl ihr jetzt von uns!

Du willst noch mehr lernen? Dann schau in unseren Blog: Model werden.

Model werden: Modeln in Deutschland

  1. Deine erste Model Bewerbung
  2. Agentur Vorstellung - was du wissen musst!
  3. Das Vorstellungsgespräch in der Modelagentur
  4. Soziale Fähigkeiten, Kritische Fotografen und Kunden
  5. Modeln zwischen Schule, Studium, Freunden und Familie
  6. Männer Models
  7. Model Mappe
  8. Model werden - Kleingewerbe
  9. Haute Couture & Pret-a-Porter
  10. Topmodels vs New Faces
  11. Model werden im Ausland inkl. Model Doku

+ Do you know?

 

Unsere Kurvenqueen Camille: Curvy Model in Berlin

Charming! Camille ist very british, deshalb freuen wir uns umso mehr, dass wir das Hamburger Model als Partner in Deutschland und Management gewinnen konnten. Camille ist Curvy Model und bringt in allen Shootings, jeden einzelnen Blick absolut ontime. Wir freuen uns sehr, dass wir mit ihr zusammen arbeiten dürfen. Gerade der Plus Size Markt für Oversize bzw. Curved Models wächst immer mehr und braucht neue Talente, wie Camille!

Unser Creative Arts Director Oliver Rudolph hat schon vor einem Jahr im Interview mit dem Modemagazin FIV Magazine über den Trend und die Tendenz zu Curved Models gesprochen. Auch im TV suchen mittlerweile VIPs nach Curved Models für Jobs, aber auch auf der Fashion Week gibt es Modeblogger wie Riccardo Simonetti, die für ihre Hamburger Modenschau nach tollen Plus Size Models suchen. Dementsprechend schicken auch unsere Kunden immer häufiger die Bitte und Anfrage, ob wir ein schönes Curved Model für das nächste Fotoshooting haben. Jetzt haben wir es!

Camille ist unser erstes Curved Model und wir freuen uns sehr, sie als Management beim Aufbau ihrer Modelmappe aber auch ihre Karriere unterstützen zu können. Camilles erstes Fashion Video, gemeinsam gedreht in Berlin, findest du jetzt auf unserem YouTube Channel! Wenn du kein Video verpassen willst, dann folge unserer Modelagentur auf YouTube.

Mehr von unserer wunderschönen Camille findest du in Camilles Sedcard!

Commercial Showreel with Curvy Model Camille

Du willst Model werden in Hamburg?

Du hattest schon immer den Traum davon Model zu werden? Dann nutze jetzt Deine Chance und bewirb Dich in unserer Modelagentur für tolle Jobs in Hamburg! Fotoshootings, Videodrehs, Laufsteg, als Model kannst du viel von der Welt sehen! Zunächst geht es aber um den Aufbau auch deiner Modelmappe. Lies hier mehr zum Thema: Modeln & Model werden. Unsere Modelagentur (“Top Empfehlung” / Bravo Girl 2017) und Fotografen kümmern sich erstklassig um dich. In unserer internationalen Modelagentur, geht es um mehr als nur Jobvermittlung. Wir investieren in unsere Models, mit Fotoshootings, Videodrehs aber auch unseren Model Coachings und Trainern. Ein Konzept, dass in Deutschland einmalig ist. Du lernst viel über Persönlichkeit, Schauspiel aber auch das Leben eines Models.

Der optimale Start in die Modelkarriere. Wer internationale Maße hat, der hat auch schon im Ausland zu arbeiten, in den großen Modemetropolen, von Hongkong bis New York und Paris. Lies hier mehr: Model im Ausland. In den großen Megacities, gibt es sehr gute Jobs aber auch viel Konkurrenz. Wir machen dich fit und helfen dir dabei den perfekten Start in die Modelkarriere zu schaffen. Bewirbt sich jetzt unsere Agentur als Model in Hamburg: Model Bewerbung.

Model in Hamburg?! Bewerbung, Maße, Agentur Castings und Jobs in der Hafen City

Modeln in Hamburg? Wenn du dich fragst ob es besser ist nach Berlin oder nach Hamburg zu ziehen, dann stellst du dir schon die richtige Frage! Denn du hast die beiden wichtigsten Städte in Deutschland ausgesucht, in Hamburg und in Berlin gibt es die meisten Castings aber auch die meisten Jobs für Models. Warum ist das so? Hamburg ist eine wunderschöne Stadt, nicht nur viele Models ziehen her, auch Medienunternehmen, Prominente wie Schauspieler und Musiker aber auch internationale Unternehmen und Produktionen. Dieser besondere Mix macht die Medienstadt Hamburg zu einem besonderen Hotspot für Models. Hier gibt es jede Art von Jobs, vom Katalog Shooting bis hin zum Onlineshop, Produktion und für TV Werbespots aber auch Shootings für Instagram und Produktionen mit Influencern für YouTube. Anders als in vielen Städten ist Hamburg durch seine wunderschönen Ecken nicht nur für viele Deutsche ein echtes Highlight. Auch viele internationale Besucher kommen in Hamburg vorbei wenn sie Deutschland besuchen. Je mehr interessante Menschen und je mehr Unternehmen die mit Medien arbeiten in einer Stadt sind, desto mehr Jobs gibt es für Models! Deshalb lohnt es sich, wenn du in Hamburg alle Mindestmaße erfüllst um Model zu werden.

Wir wollen dir heute zeigen, worauf es ankommt wenn du in Hamburg Model werden willst und welche Voraussetzungen du mitbringen musst.

Voraussetzungen für Models in Hamburg

Die Konkurrenz ist groß! Viele die auf dem Land wohnen, versuchen ihr Glück in Hamburg. Vielleicht wohnst du selber auf dem Land, in einem Dorf oder in einer kleinen Stadt, vielleicht aber auch mitten in Hamburg, in Altona oder auch in der HafenCity. Für alle gelten aber dieselben Voraussetzungen, z.B. wenn es um die Körpergröße geht, die Konfektion aber auch die Maße rund um Brust, Hüfte und Taille. Die Maße sind aber nur ein Teil der Voraussetzungen, ebenso zählt eine gesunde Ernährung, Körperpflege aber auch das achten auf Figur, Haare, Nägel,… viele Details an die die meisten nicht denken, wenn sie darüber reden, wie einfach oder schwierig ist ist Model zu werden. Nachdem alle Grundvoraussetzungen erfüllt sind, geht es allerdings insbesondere um den eigenen Charakter und die Persönlichkeit des Models. Die Zusammenarbeit mit dem Management ist sehr wichtig, am Anfang ist sie weniger intensiv aber je länger du als Model arbeitest, desto intensiver wird die Zusammenarbeit.

  • Allgemein gutes Aussehen und gepflegtes Äußeres
  • Gesunde Ernährung und regelmäßiger Sport
  • Professionelle Zusammenarbeit mit Management und Kunden
  • Ehrgeiz und Engagement für den Job als Model

Modeln & Schule? Erste Castings und Jobs

Wenn du z.B. am Anfang noch in der Schule bist und zwei oder drei Jahre vor dir hast, wirst du am Anfang weniger Jobs machen. Das ist ganz normal, da du dich auf die Schule und deine Ausbildung konzentrieren sollst! Sobald es sich aber dem Ende der Schule nähert, wird man im Idealfall die ersten internationalen Planungen starten. Wenn es nicht international geht, kannst du dich dennoch auf wesentlich mehr Jobs freuen! Denn als Schüler bist du oft eingespannt, zwischen den verschiedenen Klausuren, den Urlaub, genieße die Freizeit! Sobald du die Zeit hast, kannst du auch verreisen, du kannst Reisetage einplanen, bist flexibel und du hast einen guten Schulabschluss in der Tasche. Als Model ist es z.B. wichtig, dass du dich gut ausdrücken kannst, viele Kunden reden englisch, deshalb ist es z.B. sehr wichtig, dass du gutes Englisch beherrschst! Dazu kommt aber auch ein wenig Mathematik, z.B. wenn es darum geht, dass du deine eigenen Reisekosten berechnest. Je erfolgreicher du als Model bist, desto mehr wirst du auch in einen Fotografen investieren. Besonders in Hamburg gibt es viele gute Fotografen. Sie müssen natürlich nicht mehr mit jedem arbeiten. Deshalb kosten gute Fotografen in Hamburg auch Geld. Sobald du aber in deinen ersten Jobs Geld verdienst, wirst du auch in die ersten Fotografen investieren, damit du deinen Modelmappe verbesserst!

Live Casting – Ein Blick hinter die Kulissen

Du hast noch kein Model Casting live gesehen? Hier ein kleines Beispiel von unserem Youtube Channel!

Bewerbung in einer Modelagentur als Hamburger/in

Wenn dich in einer Hamburger Modelagentur bewerben willst, braucht es gar kein professionelles Fotoshooting. Alles was deine Modelagentur in Hamburg sehen will, sind Polaroids. Polaroids sind super einfach zu erstellen, alles was du brauchst ist einen guten Freund oder eine gute Freundin, ein Handy und Tageslicht! Dazu musst du dir in der Innenstadt noch das richtige Outfit besorgen, eine schwarze Hose, ein schwarzes Oberteil, schwarze oder weiße, schlichte Schuhe. Deine Unterwäsche sollte ebenso schwarz sein. Als Frau solltest du zusätzlich einen Bikini kaufen und High Heels. Wenn du noch neu in Hamburg bist, dann haben wir hier ein paar Empfehlungen für dich: Mode Boutiquen Hamburg. Für deine Modelagentur schnappst du dir dann gutes Tageslicht und eine relativ einfache Wand. Der Hintergrund sollte bei deinem Foto so schlecht wie möglich sein, damit nichts von dir ablenkt! Du brauchst weder Make-up noch Styling. Alles was deine Modelagentur sehen will bist du!

Model Coachings by CM – Laufsteg Training, Schauspiel & mehr

Fotos senden: Professionelles Shooting oder einfach mit dem Handy?

Im folgenden Schritt machst du jeweils ein Ganzkörperfoto, ein Portrait und ein weiteres Portrait mit einem Lachen. Zunächst im normalen Outfit, schwarze Jeans, schwarzes Oberteil und Schuhe. Wenn du schon über 16 Jahre alt bist, kannst du dazu auch noch Bikini Polaroid beziehungsweise, Polaroids in Unterwäsche schicken. Wenn du unter 16 Jahren bist, solltest du das auf keinen Fall machen! Wichtig ist, dass man dich mit ganzem Körper sieht, einmal dein Gesicht im Porträt und ein weiteres Foto hat mit einem Lächeln. Warum ist lachen so wichtig? Als Model arbeitest du für viele Jobs in der Werbung. Werbung verkauft sich durch Freundlichkeit, Emotionen die du als Model in Dir wecken kannst, besser als alle anderen! Deshalb sollte auch ein lachendes Porträt von dir dabei sein.

Nach der Aufnahme: Geduld ist eine Tugend – auch in Hamburg!

Bevor du deine Bewerbung in eine Modelagentur schickst, solltest du auf jeden Fall mit deinen Eltern sprechen und natürlich solltest du dir auch Gedanken über die Kopfdichtung machen, die du als Model eingehst. Du willst dir eine professionelle Karriere aufbauen. Das schafft man nur mit Unterstützung eines Managements und mit dem Netzwerk dass es mit sich bringt. Du musst dich also immer darauf einstellen, dass kein Erfolg über Nacht kommt. Die besten Youtuber haben Jahre gebraucht. Die größten Hollywood Schauspieler haben Jahre gebraucht. Kein Stern wird über Nacht geboren. Deshalb solltest du immer professionell bleiben, du solltest dir die Zeit nehmen für deine Ausbildung, das heißt für deine Schule, und du solltest dir und deiner Karriere Zeit geben. Wenn du dich Schritt für Schritt entwickelst, über die ersten Jahre dein Modelbook aufbaust, dann immer größere Jobs machst oder auch für ein paar Monate oder Jahre ins Ausland gehst, das ist der richtige Weg! Eine seriöse Modelagentur wie unsere unterstützt dich mit professionellem Management und Begleitung dabei, dass du deine Modelmappe perfekt entwickelst und dich für den idealen Markt, für deine Voraussetzungen aufbaust. Wenn du deine Fotos für deine erste Model Bewerbung in Hamburg gemacht hast, brauchst es nur noch deine Kontaktdaten und die wichtigsten Maße, sowie die Körpergröße, Schuhe oder auch die Konfektionsgröße. Mehr braucht eine gute Modelagentur nicht von dir! Die Model Scouts in der Agentur haben viel Erfahrung und einen sehr professionellen Blick, Bewerbungen aus Hamburg zu beurteilen.

Jobs in Hamburg: Online Shops, Social Media & TV Werbung

Wenn du zu Modeln beginnst, bestehen deine ersten Jobs vor allem daraus, Showrooms zu machen. So ein Showroom in Hamburg ist ein kleines, internes Event, in dem sich Designer bzw. Marketing Manager oder Verkäufer zusammen mit dem Kunden treffen um Teile der neuen Kollektion auszuwählen. Diese neuen Modestücke sollen natürlich an dir als Model gezeigt werden! Wie sind die Nähte verarbeitet, wie ist die Beschaffenheit der Materialien, wie sitzt die Jeans oder die Jacke? Damit der Designer, Verkaufsleiter oder Marketing Manager direkt ein Model vor Ort hat, werden insbesondere junge Models für diese Art von Jobs gebucht. Meist arbeitest du in der Hamburger Innenstadt, hier treffen Designer auf ihre Kunden. Wenn du die ersten Erfahrungen gesammelt und auch durch Testshootings mit Fotografen deine Modelmappe aufgewertet hast, bekommst du die ersten Jobs für Social Media Shootings oder für Online-Shops!

Start: Shootings, Social Media, Online Shop und Image

Ständig gibt es neue Modekollektionen oder neue Produkte. Genau, es muss nicht immer um Modetrends gehen! Schau dir nur Smartphones an, immer wieder gibt es ein neues iPhone oder ein neues Handy von Samsung Galaxy bis HTC. Ebenso gibt es in der Automobilbranche viele neue Modelle, neue Werbespots und Fotoshootings. Für jede neue Marke und für jedes neue Modell werden Models benötigt. Ebenso für neue Saisons aber auch für verschiedene Jahreszeiten, Frühjahr, Sommer, Herbst und Winter! Jedes emotionale Set braucht seine individuelle Zusammenstellung an Fotomodels, Produktionsteam aber auch Werbeagentur, die das kreative Konzept erstellt. Ständig gibt es neue Jobs in Hamburg! Wenn du fleißig arbeitest und auch deiner Modelagentur bzw. deinem Management zeigst, dass du professionell auf Jobs und pünktlich bist, die Kunden mit dir zufrieden sind, dann wirst du irgendwann deine ersten Werbespots bekommen!

Next Level: Jobs für Werbespots und TV-Werbung in Hamburg

Das Wort TV wird heutzutage natürlich oft gleichgesetzt mit der Ausstrahlung, z.B. durch YouTube Werbung. Werbung im Videoformat, sei es der Werbefilm für vorgeschaltete YouTube-Videos, der Werbefilm für TV und Kino oder auch Influencer Marketing mit Videos auf YouTube, hier liegt für dich als Model das größte Potenzial. Da die Produktion von Werbespots von Medienagenturen ziemlich aufwendig ist, werden die Produktionen nicht nur in Deutschland verwendet. Anders als bei regionalen Marken, die deine Fotos z.B. im Hamburger Umland verwenden, werden solche TV-Werbespots oft auch im gesamten deutschsprachigen Raum ausgestrahlt, dazu gehören Deutschland, Österreich und die Schweiz. Viele Spots werden aber auch in gesamt Europa gezeigt oder sogar international, in Amerika und Asien. Hamburg bietet für dich als Model großes Potential!

Dailies Kampagne mit Marie, Hannes & Johanna

Pantene Pro V (worldwide) mit Lisa

Lokale Agentur oder internationale Agentur?

Wenn du als Model im Bereich der Medien und Werbung durchstarten willst, dann hast du mit einem Management die besten Agenturen um nicht nur in Hamburg Jobs zu ergattern sondern auch in Berlin, Hamburg, Köln und Düsseldorf. Wenn du als Fulltime Model und professionell arbeiten willst, dann brauchst du nicht nur Jobs hier sondern auch in anderen Städten. Deshalb ist es für dich als junges Model wichtig sich für eine internationale Modelagentur zu entscheiden, die die besten Perspektiven bietet nicht nur für Hamburg sondern auch für Deutschland und für die internationale Bühne, im Idealfall!

Selbst Maße nehmen: Hüfte, Taille und Brust abmessen

Hier siehst du alle wichtigen Punkte am Körper um deine Maße selbst zu nehmen. Achte darauf, dass du so wenig Kleidung wie möglich trägst beim vermessen und sei ehrlich zu dir selbst beim abmessen! Mehr Infos zu Mindestmaßen und Proportionen für Models findest du hier: Model Maße.

Wir hoffen dass du ein wenig gelernt hast und haben hier noch einmal die wichtigsten Artikel für dich zusammengefasst zum Thema Model werden!

Mehr zum Modeln & Model werden

Model werden: Modeln in Deutschland

  1. Deine erste Model Bewerbung
  2. Agentur Vorstellung - was du wissen musst!
  3. Das Vorstellungsgespräch in der Modelagentur
  4. Soziale Fähigkeiten, Kritische Fotografen und Kunden
  5. Modeln zwischen Schule, Studium, Freunden und Familie
  6. Männer Models
  7. Model Mappe
  8. Model werden - Kleingewerbe
  9. Haute Couture & Pret-a-Porter
  10. Topmodels vs New Faces
  11. Model werden im Ausland inkl. Model Doku

+ Do you know?

 

Spring / Summer Video! Catwalk Coaching, Casting und Jobs in Berlin, Hamburg & Co.

Unser Models aus Berlin, Hamburg, Köln / Düsseldorf und München – alle in einem Video! Ein kleines Update der letzten Wochen und Monate. Ein Zusammenschnitt der letzten Jobs unserer tollen Models! Dabei haben wir noch unsere letzten Coachings und Castings, womit wir die Karriere unserer Models besonders fördern. Mit dabei Marie Dahmen, Johanna Vorrath, Jill Deller-Yee, Lea Schwarze und Hannes Mangold!

Btw. wir sind deine Modelagentur für Berlin! Beste Kontakte, top Aufbau, bewirb dich jetzt als Model in Berlin! Wenn du noch etwas mehr über Castings und Jobs in Berlin erfahren willst, findest du hier viele Tipps für deine Karrierestart: Modeln in Berlin-Mitte.

Cocaine Models Mix Spring 2018

Cocaine Models Mix Spring 2018 inkl. Catwalk Coaching

Mehr zum Modeln & Model werden

Model werden: Modeln in Deutschland

  1. Deine erste Model Bewerbung
  2. Agentur Vorstellung - was du wissen musst!
  3. Das Vorstellungsgespräch in der Modelagentur
  4. Soziale Fähigkeiten, Kritische Fotografen und Kunden
  5. Modeln zwischen Schule, Studium, Freunden und Familie
  6. Männer Models
  7. Model Mappe
  8. Model werden - Kleingewerbe
  9. Haute Couture & Pret-a-Porter
  10. Topmodels vs New Faces
  11. Model werden im Ausland inkl. Model Doku

+ Do you know?

 

Model werden mit 14 Jahren: Schule geht vor!

Klartext: Mit 14 Jahren Model zu werden, ist tatsächlich sehr schwierig. Besonders weil du dich noch auf die Schule konzentrieren musst. Gute Noten zu haben wird dir in deinem gesamten Leben weiterhelfen, auch wenn du später als Model deine Gagen berechnen musst und z.b. einmal den Wechselkurs zwischen Euro und Dollar verstehen solltest. Dazu kommen ganz viele andere Fragen, sowie eine gute Sprachausbildung, damit du auch in Werbespots, mit Sprechtext, perfekt passt. Ebenso geht es um Fremdsprachen aber auch um geographische Kenntnisse. Willst du im Smalltalk mit einem Kunden „dumm“ bzw. unwissend dastehen? Angenommen ihr sprecht über Asien und Städte wie Hongkong, Shanghai oder Tokio, dann wäre es perfekt wenn du auch ein wenig darüber sagen kannst. Deshalb ist die Schule für dich so wichtig, ganz egal ob es deine eigene Sprache ist, eine Fremdsprache, Mathe oder Geographie. Damit bist du perfekt vorbereitet um später auch international erfolgreich als Model zu arbeiten. Mehr Tipps findest du auf Model werden oder im Blog: Model werden.

Model werden mit 14 Jahren

Traumjob Modeln: Aufbauphase in jungen Jahren

Wenn du dich trotzdem schon in einer Modelagentur bewerben willst, dann solltest du darauf achten, dass die zunächst mit deinen Eltern sprichst. Sie sollten auf jeden Fall immer über deine Pläne informiert sein, da spätestens die Agentur mit deinen Eltern sprechen will, wenn du erst 14 Jahre alt bist. Model werden heißt mehr als nur auf Jobs warten, zunächst musst du deine Modelmappe aufbauen. Das heißt, du wirst viele Testshootings mit Fotografen haben, damit du nach und nach Bildmaterial sammelt. Dabei kommt es aber nicht auf die Menge der Fotos an sondern auf die Qualität der Fotografen. Wenn du dich mit 14 Jahren in einer guten Modelagentur bewirbst, wirst du von Anfang an nur an die besten Fotografen in deiner Stadt und in deinem Bundesland kommen.

Nach dem Aufbau kommen erste Model Castings und Jobs

Nach dem deine Modelmappe aufgebaut ist, wirst du die ersten Jobs bekommen. Hier ist der nächste Knackpunkt, wenn du mit 14 Jahren Model werden willst, du musst dir von der Schule frei nehmen. Hier kommen wir wieder zurück auf die guten Noten, je besser du in der Schule bist, desto eher ist deine Schule und dein Lehrer bereit dir frei zu geben.

Zu oft kannst du dir den Luxus aber nicht leisten, denn es kommen immer wieder neue Klausuren auf dich zu. Wenn du also schon früh Model werden willst, solltest du definitiv viel Geduld mitbringen für deinen Aufbau. Die meisten Jobs wirst du nicht machen können. Für viele Kundenanfragen musst du zunächst eine Option geben. Eine Option bedeutet, du hältst dir diesen Tag frei. Wirst du dann gebucht, geht der Job los. Wird allerdings ein anderes Model gebucht, ist der Tag wieder frei und du hast den Job nicht. Wenn du dir jetzt jedesmal von der Schule eine Befreiung holen musst, dann aber nur jeden vierten Job bekommst, wird die Schule irgendwann nicht mehr mitspielen – verständlich. Auch deshalb brauchst du eine professionelle und erfahrene Modelagentur, sie genau weiß, welche Jobs sie dir zu spielt und welche nicht.

Du siehst schon, Model werden mit 14 Jahren ist gar nicht so einfach, deshalb solltest du dich auf jeden Fall gedulden! Am besten wartest du noch ab, bist du 15 oder 16 Jahre alt bist, dann ist die Schule schon in absehbarer Zeit zu Ende und du kannst dich voll und ganz auf das Modeln konzentrieren.

Mindestmaße für Models

Wie du in unseren Artikel Voraussetzungen für Models, Mindestmaße lesen kannst, solltest du als Model eine Körpergröße von 174cm mitbringen. Wenn du international als weibliches Model arbeiten willst, solltest du sogar 178 cm groß sein. Deine Höhe sollte 181 cm nicht überschreiten, Männermodels starten bei 185cm. Solltest du als Frau hohe Schuhe tragen, würdest du die ersten Männer schon überragen, mit 181cm bist du aber auch schon sehr groß. Für männliche Models gilt wie gesagt eine Mindestgröße von 185cm. Die maximale Größe sollte 195 cm nicht überschreiten. Egal ob männliches oder weibliches Model, du solltest eine schlanke Figur haben, auf deine Ernährung achten und Sport treiben. Und klar, Ausnahmen gibt es immer. Mehr über Maße für Models.

Models und Sport: Definieren statt Hardcore Training

Mit Sport solltest du es als Model nicht übertreiben, wachsen deine Muskeln zu sehr, passt du nicht mehr in die Standard Größen. Als Frau solltest du sehr definiert trainieren, aber auch als Mann solltest du darauf achten, dass deine Muskeln nicht zu groß werden. Warum ist das so? Zum einen passt du wie eben beschrieben nicht mehr in die Standardgrößen der Modedesigner. Zum anderen geht es im Bereich Werbung, Models sind letztendlich Elemente der Werbung, darum, dass sich Menschen mit der Personen (dir) identifizieren können. Weilchen dein Körper bzw. deine Proportionen zu sehr Standard ab, können sich weniger Menschen mit dir identifizieren und so werden letztendlich weniger Menschen das Produkt deines Kunden kaufen. Zum Thema Modeln gehört also auch eine Menge Ehrgeiz und ein wenig Psychologie bzw Menschenkenntnis. Hättest du das gedacht? Denk daran, wenn du häufig Sport treibst, vor allem Kraftsport.

Wenn du trotzdem Model werden willst…

Modelagentur bewerben mit 14 Jahren

Wenn du dein Glück dennoch schon jetzt versuchen willst, dann schick uns deine Fotos! Alles was unsere Modelagentur von dir braucht, sind zwei ganz einfache Fotos die du mit deinem Handy machen kannst. Achte darauf dass du Tageslicht stehst und dass du ein Portrait schickst sowie ein Ganzkörperfoto. Dazu schickst du uns noch deine wichtigsten Maße und deine Kontaktdaten. Damit hast du den ersten Schritt gemacht! Schick uns jetzt deine Model Bewerbung.

Mehr Tipps zum Modeln

Wenn du dir jetzt schon einmal die wichtigsten Tipps für Modenschauen durchlesen willst, dein erstes Fotoshooting oder auch Tipps für deine Modelmappe und die ersten Fotoshootings mit Fotografen, dann schaue jetzt auf unserer Seite: Model werden vorbei, hier bekommst du Geheimtipps von unseren Model Agenten, die dir helfen deine Karriere gut zu vorzubereiten.

Supermodels die ihre mit 14 und früher mit Modeln begonnen haben

Karlie Kloss

Coco Rocha

Christy Turlington

Gisele Bündchen

Selbst Maße nehmen: Hüfte, Taille und Brust abmessen

Hier siehst du alle wichtigen Punkte am Körper um deine Maße selbst zu nehmen. Achte darauf, dass du so wenig Kleidung wie möglich trägst beim vermessen und sei ehrlich zu dir selbst beim abmessen! Mehr Infos zu Mindestmaßen und Proportionen für Models findest du hier: Model Maße.

Streetstyles Herbst Hamburg 2017

Großer Auftritt für Schal, Mütze und Handschuhe! Die fröstelnde Zeit ist wieder im Anflug und wir versuchen der fiesen Kälte zu entfliehen. Aber wie war das nochmal? Es gibt kein schlechtes Wetter, es gibt nur schlechte Kleidung. Doch der Herbst bringt nicht nur wieder Kälte, denn er schmückt Städte wie Hamburg mit schönen bunten Blättern und lässt mit paar Sonnenstrahlen den goldenen Herbst erwachen. Dazu passen wir uns natürlich auch optisch mit unserer Herbstmode an. Wie jedes Jahr erwachen wieder viele Möglichkeiten, neue Trends und Must Haves.  Weiterlesen

Modeln!? Fragen und Antworten mit Marie | Jetzt auf Youtube

Modeln!? Fragen und Antworten mit Marie! Du willst Model werden? Marie beantwortet heute eure Fragen und gibt dir praktische Tipps! Mehr zum Thema Model werden findest du im Blog Model werden und hier gibt es mehr von Maries Sedcard. Hier findest du Marie auf Instagram!

Du willst hinter den Kulissen einer Modelagentur arbeiten als Booker/in oder Agent/in? Das sind unsere Stellenanzeigen für den Berufseinstieg:

New Season! Nach den letzten Castings & Shootings

Hello ihr lieben! Die letzten Wochen waren wirklich voll mit tollen Ereignissen. Von unserem ersten Rooftop Casting in Berlin bis zum Influencer Event in München. Unser Team ist auch gewachsen und wir hatten super Bookings für unsere Models, ua. eine Werbekampagne für Henkell, viele Shootings für Deichmann und eine 4-tägige Luxus Kreuzfahrt. Ab Juli findet ihr wieder mehr News im Blog. Vielen Dank, dass ihr dabei seid!

Wenn ihr Neues sehen wollt, folgt uns auf Instagram!

Du willst noch mehr lernen? Dann schau in unseren Blog: Model werden.

Mehr zum Modeln & Model werden

Model werden: Modeln in Deutschland

  1. Deine erste Model Bewerbung
  2. Agentur Vorstellung - was du wissen musst!
  3. Das Vorstellungsgespräch in der Modelagentur
  4. Soziale Fähigkeiten, Kritische Fotografen und Kunden
  5. Modeln zwischen Schule, Studium, Freunden und Familie
  6. Männer Models
  7. Model Mappe
  8. Model werden - Kleingewerbe
  9. Haute Couture & Pret-a-Porter
  10. Topmodels vs New Faces
  11. Model werden im Ausland inkl. Model Doku

+ Do you know?

 

Make-Up Artists / Visagisten / Stylisten in Hamburg

Stylisten & Make-Up Artists Company – Spezialisten von Cocaine Modles bieten Ihnen den einfachsten Vermittlungsprozess in Hamburg an. In großen Städten wie Berlin, Köln, Hamburg, Düsseldorf und München bieten die fachkundigen Make-Up Künstler und Styling Experten Weiterlesen

Die besten Restaurants in Hamburg !

Man ist als Model in Hamburg und kennt sich nicht aus. Ob nur für ein Casting, mehrere Tage für einen Job oder für eine ganze Woche. In Hamburg gibt es tausende Restaurants, Cafés und Fast Food Läden, aber Weiterlesen

Modeln in Hamburg! Zwischen Castings, Magazinen und Werbeagenturen

Wer sich selbst als Model in Hamburg versuchen will, der sollte schon zu Beginn seiner Karriere, auf gute Kontakte in die Werbe- und Medienbranche setzen. Speziell in Hamburg gibt es natürlich sehr viel Konkurrenz unter Models. Hier sind die größten Medien und Werbeagenturen zu Hause, vom Altona, zum Hafen bis zur City Weiterlesen

Casting Agentur Hamburg

Castingagentur für Hamburg – Ob ein Casting für Ihre nächste Modenschau im Store ist, das anstehende Fotoshooting und Filmproduktionen in Hamburg. Mit unserer Fullservice Castingagentur planen wir organisiert jedes Details für Ihr Medienprojekt: Projektplanung, Casting und Vermittlung. Schnelle Vorschläge und Auswahl sind bei uns als Modelcasting Agentur für Ihr Shooting garantiert. Ihre Castingagentur für Fotokampagnen und Shootings scouten die beste Besetzung. Ihre absolute Zufriedenheit und die Ihres Teams ist unser wichtigster Faktor im Projektmanagement. CM Casting, unsere Castingagentur kümmert sich für Hamburger Auftraggeber um den gesamten Ablauf für Ihr Booking in Hamburg: Model oder Moderatoren. Unsere Castingagentur verschafft ein europaweites Scoutingnetzwerk für Hamburg. In Werbekampagnen, Online Kampagnen und Onlineshops sorgen wir für die perfekte Besetzung! Unsere Booker finden für Ihr Werbe-Shootings garantiert den besten Cast für Kampagnen. Mit zuverlässigen Partneragenturen organisieren wir schnell eine gute Auswahl, nehmen Sie Kontakt auf!

CM: Die Medienagentur für Fashion und Castings

Mini Clips: Markenbekanntheit nebenbei Steigern

Sicher ist, für Marken sind Castings nicht nur der schnellste Weg zur perfekten Besetzung. Das Live Event ist ebenso gut als digitale Marketing Kampagne: Models wanted!.

Mit dem Fokus auf qualitativen Aaufbau, steckt unsere Castingagentur viel Engagement in deine individuelle Entwicklung. Ihre Vorstellungen und Wünsche stehen dabei im Mittelpunkt für unsere Manager. Kompetente Hilfe bieten wir Ihnen auf besonderen Wunsch bei Fragestellungen zum Projekt. Sparen Sie wertvolle Ressourcen und Zeit durch unsere Agenturservices. Das ideale Model in Hamburg. Unsere Agentur für Models begleitet Sie und Ihr Projekt im gesamten Organisationsprozess. Mit ausschließlich professionellen Partnern in Deutschland. Unsere Casting-Agentur garantiert Ihren Shootings absolute Präzision in Management und Organisation auf hohem Niveau – Tag für Tag. Durch unser Management bekommen Sie stets schnell, sorgenfrei und unkompliziert Ihre individuelle Auswahl an Models. Schreiben Sie uns jederzeit Ihre individuellen Wünsche.

Du willst noch mehr lernen? Dann schau in unseren Blog: Model werden.

Mehr zum Modeln & Model werden

Model werden: Modeln in Deutschland

  1. Deine erste Model Bewerbung
  2. Agentur Vorstellung - was du wissen musst!
  3. Das Vorstellungsgespräch in der Modelagentur
  4. Soziale Fähigkeiten, Kritische Fotografen und Kunden
  5. Modeln zwischen Schule, Studium, Freunden und Familie
  6. Männer Models
  7. Model Mappe
  8. Model werden - Kleingewerbe
  9. Haute Couture & Pret-a-Porter
  10. Topmodels vs New Faces
  11. Model werden im Ausland inkl. Model Doku

+ Do you know?

 

10+ Mode Werbeagenturen in Deutschland

Werbeagenturen gibt es wie Sand am Meer, aber Werbeagenturen für Mode? Auch hier gibt es gute Ansprechpartner für Modeschöpfer. Auch im Agenturbereich gibt es Experten und Spezialisten für Lifestyle Themen und Unternehmen in Deutschland. Ob Berlin, Hamburg, Düsseldorf oder München Weiterlesen

Anika und Luna LIVE auf Snapchat! 2 Tage für Prada in Hamburg und Frankfurt

Anika und Luna sind seit heute morgen unterwegs für Prada. Mit Zwischenstop in Hamburg und Frankfurt. Seit 1913 ist Prada eine der führenden Marken wenn es um Mode und Stil geht. Noch heute werden alle wichtigen Entscheidungen in Mailand getroffen. Wir sind super stolz auf Anika und Luna! Folgt den beiden jetzt auf Snapchat! Weiterlesen

Topmodels vs New Faces für Mode, Marketing & Werbung

Topmodels und “Never seen before”: Models sind für Werbung ein tragendes Element. Emotionen, Gefühle, Lifestyle. Egal ob „alter Hase“ oder Newcomer, Neue Produkte und Ideen müssen zu jeder Jahreszeit promoted und verkauft werden. Trends Weiterlesen

Casting Agentur – E-Castings & Live Model Suche

Casting Agentur – Für Berlin, Hamburg, München und viele weitere Städte übernehmen wir gern die Planung Ihres Model Castings. Zusammen mit unserer Partner Casting Agentur unterstützen wir unsere Kunden nicht nur in der Sedcardauswahl. Unsere Agentur hilft Ihnen auch bei größeren Castings. Egal ob Modenschau in Berlin oder Castings für Ihren Model Pool. Wir haben Erfahrung mit der Organisation und Vermarktung, auch von größeren Events.

Casting Agentur – Wie läuft ein Casting ab?

Schnell erklärt – Prinzipiell gibt es zwei Varianten von Casting. Das E-Casting ist relativ anspruchslos. Models senden nach vorheriger Auswahl ein vorgegebenes Video ein. Das erspart viel Reiseaufwand und Organisation. Live Castings sind da schon etwas anspruchsvoller. Bei Model Castings versammeln sich typischerweise sehr viele unterschiedliche Menschen. Nicht nur das eigene Team und Models. Auf großen Castings tummeln sich oft noch viele Helfer in den Räumen oder Redakteure von Magazinen. Wichtig ist: Wir müssen die Ruhe bewahren. Natürlich will jedes Model den Job haben und jedes Model, hat eine gute Modelmappe. Hier, trotz aller Konkurrenz, dennoch mit Erfahrung und Ausstrahlung zu glänzen, ohne Aufregung, ist eine echte Herausforderung. Wir suchen mit Ihnen gemeinsam nach genau diesen besonderen Talenten. Sie werden am Set die größte Professionalität beweisen.

Model Castings für Reichweite und Social Media Marketing

Ein Casting lässt sich für Sie als Werbeagentur, Modelabel oder Marke fantastisch zur Reichweitensteigerung nutzen. Mit einem gut organisiertem Ablauf, sowie gut strukturierter PR-Maßnahmen, erreicht man schnell hohe Reichweiten, zum Beispiel in sozialen Netzwerken. So eignet sich ein Casting auch hervorragend für Social Media Marketing. Wir analysieren Märkte und investieren smart in die besten Social Media Kanäle. Denn Models sind auch Influencer! Die Zusammenarbeit mit Agenturen und Designern macht uns großen Spaß. Unsere Projekte waren dabei umfangreich, vom Boutique Casting zur Berlin Fashion Week bis zu den Mercedes-Benz Cologne Fashion Days.

 

Nicht nur PR – Live oder E-Castings für die besten Models

Für Modenschauen, Werbung, Magazine und TV-Formate finden wir mit unserem Netzwerk immer die perfekte Besetzung! Wir kümmern uns um den Castingablauf, die Planung und Organisation. Wir sind als Berater und Partner an Ihrer Seite, egal ob es ein Casting für Werbefilme sein wird, für Modenschauen in Ihren Stores oder auch für die kommende Imagekampagne. Schnelle Vorschläge und Auswahl sind mit uns als Casting Agentur für Models für Sie und Ihr Team garantiert.

Mit etablierten Partneragenturen können wir schnell für die perfekten Kandidaten und Vorschläge sorgen und damit stets die besten Kandidaten arrangieren, mit all unserer Erfahrung und unserem Know How aus fast einem Jahrzehnt Medienarbeit. Für unsere Kunden war es schon immer wichtig, alles aus einer Hand zu bekommen. Ihre individuellen Wünsche und Vorstellungen stehen dabei stets im Mittelpunkt einer jeden Entscheidung unsere Manager. Von der ersten Auswahl zu dem perfekten Model, sowie der gesamten Finalisierung der Buchung, Terminplanung sowie der gesamten Organisation um das Shooting. Gut organisiertes Management spart nicht selten viele Tage Zeit ein, denn gesprächsintensive Kommunikationswege zwischen den einzelnen Team Mitgliedern der Medienproduktion entfallen. Starke Medien, viel Reichweite und ein persönliches Kontaktnetzwerk.

Mehr als gutes Aussehen – Wir suchen Talente!

Umso weniger Zwischenabsprachen im Laufe einer Produktion getroffen werden, desto weniger Zeit wird vergeudet. Auf effizientes Arbeiten legen Projekt- und Marketingmanager Wert. Oft werden schon für normale Shootings Models gebucht, die ihre besonderen Talente haben, zum Beispiel Kampfsport aber auch Musik. Mit uns finden Sie den perfekten Kandidaten! Alle Services aus einer Hand: Vermittlung, Buchung, Planung, das ist der Vorteil unserer Agentur. Zuverlässiges Projektmanagement und unser persönliches Netzwerk aus Kontakten – Planen Sie Ihr nächstes Casting mit Cocaine Models.

E-Casting, Live Casting oder Model Gosee

Prinzipiell gibt es drei Formen von Castings. Es gibt schnelle Castings bei denen viele Models zu einem Termin, während eines kurzes Zeitraums, zusammen kommen. Ein Gosee. Ausführlicher sind dann Live Castings mit anschließendem Fitting der Modekollektion oder Video Test mit dem Produkt. Je nach Jobprofil erfordern die Castings verschiedene Qualifikatitionen von den Models wie Schauspiel, Sport, soziale Interaktion, uvm. Die jeweiligen Model Voraussetzungen sind sehr unterschiedlich! Außerdem gibt es noch E-Castings. Beim E-Casting treffen Sie das Model nicht live in der Agentur oder in Ihrer Firma, sondern bekommen eine Videoaufzeichnung. Das Video wird dabei vom Model nach einem genau definierten Muster produziert. Das spart viel Aufwand, Zeit und Organisation. Lesen Sie hier mehr über Casting Vorbereitung.

  • Schnelles Gosee
  • Live Casting mit Fitting / Test
  • E-Casting (mit Videos)

Du willst noch mehr lernen? Dann schau in unseren Blog: Model werden.

Mehr zum Modeln & Model werden

Model werden: Modeln in Deutschland

  1. Deine erste Model Bewerbung
  2. Agentur Vorstellung - was du wissen musst!
  3. Das Vorstellungsgespräch in der Modelagentur
  4. Soziale Fähigkeiten, Kritische Fotografen und Kunden
  5. Modeln zwischen Schule, Studium, Freunden und Familie
  6. Männer Models
  7. Model Mappe
  8. Model werden - Kleingewerbe
  9. Haute Couture & Pret-a-Porter
  10. Topmodels vs New Faces
  11. Model werden im Ausland inkl. Model Doku

+ Do you know?

 

Hamburg Events – Mode, Glamour & Party im Norden

Hamburg ist eine Stadt der Mode in Deutschland. Neben Berlin und München triffst du in der Hansestadt zur richtigen Zeit am richtigen Ort den ein oder anderen Prominenten. Ob beim Shopping am Jungfernstieg, der Mönkebergstraße oder ganz luxuriös auf dem Neuen Wall, auf einem der angesagten Mode Events in Hamburg, während einer interessanten Mode Ausstellung, oder auch beim Feiern in den exklusiven Clubs in Hamburg, eins wird schnell klar: Die Hamburger haben ein Gespür für Mode und zeigen dies auch gerne anhand von edlen Marken. Damit du in der Fashion-Szene in Hamburg mitreden kannst und weißt wo was abgeht, folgen hier einige Tipps unserer Modelagentur für Events in Sachen Mode.
Foto: (c) sjack, fotolia.com

Fashion Events – Mode Veranstaltungen in Hamburg

Art & Fashion Festival unÜBERSEEbar – Hamburger Kreative preisen die Mode in verschiedenen Facetten

Das Art & Fashion Festival in Hamburg „unÜBERSEEbar“ findet 14 Tage in der angesagten Hafencity in Hamburg statt. Der Überseeboulevard steht im Mittelpunkt der Mode Veranstaltung in Hamburg und ist ein wahrgewordener Traum für alle Kreativen und Modebegeisterten an der Elbe. Neben Bloggern, Journalisten, Designern, Models und Fashionistas tummeln sich auch talentierte Mode-Fotografen oder Boutique-Besitzer auf dem Open Air Mode Festival unter dem Stern der Mode in Hamburg. Neben Ausstellungen verschiedener Künstler bieten Stylisten, Fotografen & Co. kleine Workshops an. Das Mode Event in Hamburg bietet den talentierten Kreativen eine Plattform sicch du ihre Inspirationen, Visionen und Umsetzungen in Sachen Mode der Öffentlichkeit zu präsentieren.

Ein von Fe Li (@fe_li_94) gepostetes Foto am

 

Der Überseeboulevard als längster Laufsteg von Hamburg

Der Überseeboulevard verwandelt sich für das zweiwöchige Mode-Traumland in den längsten Open-Air Laufsteg von Hamburg. Auf diesem werden eindrucksvolle Kleider, sowohl elegante Abendkleider, künstlerisch aufwendige und einzigartige Roben, als auch süße Sommerkleider präsentiert.

Ein von Kimthu Lê (@lekthu) gepostetes Foto am

 

Lets get chic – Modenschauen, Workshops & mehr

Das Mode Event in Hamburg „let’s get chic“ bietet in der Location „Uni Hamburg“ sowohl Ausstellungen aus den Bereichen Mode, Accessoires, Beauty & mehr, als auch spektakuläre Modenschauen neuer Designer Kollektionen. Zusätzlich zu den Präsentationen und Ausstellungen werden von Stylisten und Make-Up-Artists Workshops zu neuen Trend-Styles der Saison angeboten. Damit die Frauen in Ruhe den Tag im 7. Mode-Himmel genießen können, gibt es statt Kinder-Paradise auch sogenannte „Männer-Ecken“ auf dem Hamburger Mode Event. Statt Hüpfburgen können die männlichen Begleitungen, die sich weniger für Mode interessieren, am Kicker-Tisch neue Bekanntschaften machen, sich zu einer Runde FIFA auf der Playstation herausfordern oder den Tag mit ein paar Snacks und Drinks krönen.

Kennt Ihr noch die PETRA?? Wir ja und sie kennen uns nun auch, schaut her: Aktuelle Ausgabe April 2015 – jetzt im Handel! Danke PETRA!

Posted by Let’s get chic on Freitag, 6. März 2015

 

Fashion Event in der Sternschanze – Fashion@Home Event Brigitte

Wohlfühlatmosphäre wie im heimischen Wohnzimmer gepaart mit Glanz & Glamour der Mode-Industrie und „geitüpfelt“ mit einigen Gästen aus der prominenten Szene: Das ist das „Fashion@Home“ Mode Event in Hamburg, organisiert von der renommierten Frauen-Zeitschrift Brigitte. Die Location, das Fashion-Loft in der Sternschanze, überzeugt mit seinem jungen, aufregenden und exklusiven Ambiente. Das Konzept der Veranstaltung: Ein perfekter Mix aus Mode- und Musik-Event mit aufregenden Show-Einlagen und leckeren Snacks in gemütlicher Atmosphäre – Glamour & Genuss ganz ungezwungen. Ähnlich wie bei einem Schönheitswettbewerb, präsentieren die Models nicht nur die neusten Mode-Highlights, sondern unterhalten die Gäste außerdem mit Gesangs- oder Tanzeinlagen. Ein prominenter „Kaffeeklatsch“ der etwas anderen Art – im Zeichen der Mode, dabei fungiert das sogenannte „Wohnzimmer“ als Catwalk und die „Gäste“ werden Teil des Mode-Spektakels.

 

Museum für Kunst & Gewerbe – Ausstellung Abteilung Mode

Das Museum für Kunst und Gewerbe in Hamburg überzeugt mit einer beeindruckenden Sammlung an Mode-Schätzen. Mehr als 10.000 Unikate aus Damen-, Herren- und Kinderkollektionen. Der „rote Faden“ der Ausstellung in Hamburg: Eine Dokumentation der Entwicklung der Mode-Geschichte ab Mitte des 18. Jahrhunderts bis heute. Designer Mode einiger bekannter Designer, wie Yves Saint Laurent, Wolfgang Joop oder Alexander McQueen prägen die Sammlung. Von Haute Couture,über Pret-á-Porter, von Avantgarde Mode bishin zu Mode, die durch die Antwerpen geprägt wurde, ist alles vereint im Museum für  Kunst und Gewerbe Hamburg. Eine Mode-Reise durch verschiedene Epochen, Stile und Traditionen. Die Präsentationen wechseln in verschiedenen Sonderausstellungen.

Party in Hamburg – Feiern nach dem Event in Hamburg

Wer nach den verschiedenen Hamburger Events im Bereich Mode, von Modenschauen, über Workshops bis hin zu Ausstellungen, noch nicht genug vom Glanz und Glamour hat, kann den Abend in exklusiven Clubs, wie dem Golden Cut oder dem Moondoo den Abend ausklingen lassen oder eins der erfolgreichen Musicals, wie „König der Löwen“ oder „Das Wunder von Bern“ besuchen. Neben der Mode, einem exklusiven Lifestyle und dem Hamburger Hafen ist die Stadt im norden von Deutschland für eine weitere Sache bekannt: das Feiern in Hamburg auf der Reeperbahn. Wer das „typische Hamburg“ näher kennen lernen möchte, besucht nach Sonnenuntergang die Reeperbahn  in St. Pauli, auch hier können modische Highlights, wie etwa die schrillen, bunten Kostüme in einer Travestie-Show in der Olivia Jones Bar auf der großen Freiheit bestaunt werden.

Feiern in Hamburg – folgend eine Liste exklusiver Clubs in Hamburg:

Messe-Model – Smalltalk & Präsentation

Messe-Models werden besonders in den deutschen Mode-Städten Hamburg, Düsseldorf, Berlin und München, aber auch in Medien- und Messestädten, wie Frankfurt, Köln und Leipzig gesucht. Zahlreiche Anzeigen für Model-Jobs erscheinen im Internet zu Hairstyling- und Beauty-Messen, Kosmetik-Messen, Auto-Messen, Fitness-Messen und natürlich Mode-Messen. Doch Messe-Job ist nicht gleich Messe-Job. Models sollten nur Jobs als Messe-Model in der Premium-Klasse annehmen, d.h. bei denen die Bezahlung angemessen ist und die Models in einem qualitativ hochwertigem Umfeld, für angesehene Marken in der Premium Klasse und in einer seriösen Inszenierung modeln.

Wie finde ich seriöse Angebote für einen Messe-Model-Job?

So viele Messen es in Deutschland gibt, so viele Anzeigen für Messemodel-Jobs werden in den Medien geschaltet. Besonders New Faces, die sich in der Model-Branche noch nicht genau auskennen, sollten die Anzeigen intensiv auf ihre Seriosität prüfen! Denn hinter vielen, erstmal harmlos klingenden Model-Anfragen, verbirgt sich das ein oder andere schwarze Schaf. Wenn du von einer Modelagentur vertreten wirst, besprich die Job-Anzeige/ Job-Anfrage mit einem Booker, er/ sie wird diese auf ihre Seriosität und Qualität prüfen. Wenn du (noch) nicht von einer Model-Agentur vertreten wirst, dann prüfe selber genau: Um welche Produkte von welcher Marke handelt es sich? Wer steht hinter der Marke? Wie ist die Bezahlung und was wird von mir erwartet? Wie ist die Location aufgebaut und wie trete ich auf?

Hilfreich: Google dich durch das Web, suche nach Bewertungen und Erfahrungsberichten anderer Models. Wenn du vermehrt negative Kritiken vorfindest: Lass es! Als Model solltest du auf dein Image achten und nicht mit unseriösen Jobs, Produkten oder Dienstleistungen in Verbindung gebracht werden. Wenn du auf einen qualitativ hochwertigen Model-Job auf einer Messe von einem seriösen Kunden triffst, dann wirkt sich das auf deine Model-Karriere positiv aus.

Was sind Messen genau?

Im Grunde sind Messen nichts anderes als strategisch geplante Marketing-Veranstaltungen für Hersteller von Produkten oder Dienstleistungsanbieter. Diese präsentieren vor Interessierten und potenziellen Kunden (Sowohl Einkäufer und Händler, die Presse, als auch Endkonsumenten) mit Hilfe von Models ihre Produkte oder Dienstleistungen.

Messe-Arten

Es gibt viele verschiedene Messen, sehr beliebt sind in Deutschland Kosmetik-Messen, Beauty-Messen, Auto-Messen, Fitness-Messen, Schuhmessen und Mode-Messen. Da solche Veranstaltungen ein großes Publikum ansprechen, finden die Messen eher in großen Städten, wie Hamburg, Berlin, München, Düsseldorf, Leipzig, Frankfurt oder Köln statt.

Was muss ein Messe-Model überhaupt machen?

Wieso sind Models auf Messen so  gefragt? Die Antwort ist ganz simpel: Durch schöne und interessante Menschen, die die Unternehmensphilosophie und die Aussage der Produkte/ Dienstleistungen widerspiegeln, springen mehr potenzielle Kunden an, sprich: Ein gutes Model unterstützt die Reputation, das Image und schließlich den Umsatz des Unternehmens. Sowohl erfahrene Profi-Models, als auch New Faces werden als Models für Messen gebucht.

Aufgaben eines Messe-Models

Im Grunde sind die Aufgaben sehr ähnlich: Das Model präsentiert im Sinne des Herstellers vor Publikum die Produkte und Dienstleistungen. Oberste Priorität ist ein freundliches, offenes und gepflegtes Auftreten. Die Models sind für die Dauer der Messe „das Gesicht“ des jeweiligen Unternehmens und sie stehen meist in „direkter“ Verbindung mit dem Kunden, deswegen sind Höflichkeit und eine positive Ausstrahlung das A und O eines Messe-Models.

Als klassisches Messe-Model begrüßt du in der Regel die Gäste und „kümmerst“ dich um sie, dies fällt je nach Wunsch des Auftraggebers mehr oder weniger intensiv aus. Entweder leitest du als Models die Gäste bei Interesse weiter an ein gesondertes Fachpersonal oder du informierst die Messe-Besucher über das Produkt oder die Dienstleistungen. Zur Unterstützung hierfür erklärst am besten direkt am „Objekt“ selbst, zum Beispiel an einer neuen Creme oder einem neuen Auto-Modell.

Was sind die Job-Unterschiede je Messe?

Je nach Messe variieren die Aufgaben eines Messe-Models. Während du bei der IAA in Frankfurt die Kunden über das Auto-Modell informierst oder einen neuen Kosmetikartikel auf der Beauty Düsseldorf präsentierst und „anpreist“, fungierst du bei Modemessen und Textilmessen, wie der Cdp in Düsseldorf oder MMC Leipzig, eher als klassisches Laufsteg-Model. Hier werden die Mode-Kollektionen von den Models auf dem Catwalk oder in Form eines Showrooms präsentiert.

Unterschied Catwalk & Showroom

Bei einem Catwalk-Auftritt geht es rein um die Präsentation des Mode-Stücks auf dem Laufsteg, bei einem Showroom hingegen können dem Model Fragen über ihr jeweiliges Outfit gestellt werden, d.h. also du musst bestens über die Mode-Kollektion informiert sein. Um dem Kunden genau zu zeigen, was das Besondere an der Kollektion ist,  weist  du zum Beispiel mit einer Handbewegung auf eine raffinierte Naht hin oder öffnest die Handtasche, um zu zeigen wie viel Platz diese bietet.

Show & Order Messen

Auch die Fashion Week in Berlin ist eine riesige Mode Show-and-Order Messe, hier können auf den Runways, wie zum Beispiel bread and butter, Models in Casual-Looks, Abendmode oder Bademode bestaunt werden, Einkäufer können aber auch die sogenannten „Order-Messen“, wie die Panorama Berlin oder die Premium Messe, besuchen und sich Kollektionsstücke verschiedener Marken vormerken.

Styling-Vorführung auf Friseur-Messen

Auf einer Friseur-Messe, wie top hair international in Düsseldorf lassen sich Models vor Publikum die Haare frisieren, der Messe-Besucher sieht also vor Ort direkt live, wie gut die Dienstleistung des Anbieters und die verwendeten Produkte sind. Zur Unterstützung und auch als Anreiz für den Besuch einer solchen Friseur- oder auch Beauty-Messe, werden die Produkte nicht selten auch direkt beim Messe-Gast angewandt und vorgeführt. Nichts überzeugt den Endverbraucher schließlich mehr, als ein persönlicher Test – außer natürlich ein kompetentes Messe-Model.

Modefotografie – Fashion & Haute Couture

Seit der Jahrtausendwende beherrschen nicht mehr länger die drei Platzhirsche Vogue, Vanity Fair und Harper’s Bazaar alleine das Feld – der Mode Fotograf von heute arbeitet immer häufiger für unabhängige Magazine und hat den künstlerischen Anspruch an seine Bilder nach oben geschraubt. Die Grenzen zwischen Kunst und Modefotografie werden verschwommener, die zuvor eher einheitlich kommerziell anmutende Richtung weicht auf. Das sagt unser Modefotograf Oliver Rudolph zur Modefotografie damals und heute! Du willst selbst fotografieren lernen? Mehr Tipps, Interviews und Tutorials für Fotografen findest du auch im Blog der PA1 Fotografen Agentur.

Jetzt neu in den Stellenanzeigen: Praktikum für Retouch & Fotografie bei CM!

Modefotografie heute – Trends, Zeitgeist und High Fashion

Auch heute unterliegt der Berufszweig dem ständigen Wandel der Ideale und der Entwicklung der Mode selbst, weshalb meine Aufgabe als Modefotograf besonders von Flexibilität und Anpassungsfähigkeit lebt, und zudem viel Offenheit für Neues und Gespür für Trends erfordert. Wer den Beruf Modefotograf mit dem bloßen Ablichten von Kleidung gleichsetzt, unterliegt eindeutig einem gesellschaftlich weit verbreiteten Klischee. Auch heute gilt es, die Träume einer Gesellschaft, den Zeitgeist und die persönlichen Sehnsüchte einer Dekade auf den Punkt zu bringen, und diese als Modefotograf bewusst zu inszenieren.

Die Modefotografie soll nicht nur optisch ansprechen und ästhetisch begeistern, sondern den Betrachter zur Partizipation und Nachahmung auffordern und ihrer Ära im besten Falle schon einen Schritt voraus sein. Die Darstellung von Mode verschmilzt hier mit der Darstellung einer Idee. In enger Zusammenarbeit, egal ob Mode Werbeagentur, Art Direktor oder Marketingagenten – von München bis Hamburg. Daraus entsteht letztlich die ultimative Inszenierung – nicht des Kleides, sondern der modisch gekleideten Persönlichkeit.

Modefotografie damals – Große Idole & Modemagazine

Der erste als solcher anzusehende Modefotograf Adolphe Braun veröffentlichte 1856 das erste “Fashion Magazin”: ein Buch mit 288 Fotografien der Comtesse Virginial Oldoini, die dort als erstes Fashionmodel ihre Gewänder präsentierte. Da die Fotografie noch lange nicht massentauglich war und die Reproduktion noch in den Kinderschuhen steckte, tat sich in den Jahren darauf nicht sehr viel, bis dann 1892 die erste Modestrecke im La Mode Pratique abgedruckt wird.

Einen Schritt nach vorne macht die Modefotografie Anfang des 20. Jahrhunderts durch den “Harper’s Bazaar”, die “Vogue” und die “Vanity Fair”, die bis dahin auf skizzierte Zeichnungen zurückgreifen hatten müssen. Wer heute im Trends liegt, findest du hier heraus: Modemagazine. Immer mehr Fashion-Strecken werden publiziert, und parallel entstehen in den Metropolen Europas die ersten Fotostudios für Modefotografie. Diesen Umständen ist es zu verdanken, dass die Fashion-Fotografie bis zu den 30er Jahren zur Kunstform geworden war.

Fokussierte sich bis dahin noch alles auf europäische Zentren wie Berlin, Paris und Hamburg, so verlegen die meisten Modefotografen während des Zweiten Weltkrieges ihre Schaffenszentren in die USA, wo sich das bis heute angesagteste Modezentrum überhaupt etabliert: New York.

Wandel, Trends und Zeitgeist beeinflussen die Fotografie

Der nächste Wandel ist einem Generationswechsel zwischen Fotografen und Models zu verdanken, weshalb sich die Modefotografie in den 60er Jahren zu einem jüngeren, dynamischen Kunstfeld entwickelt. Ein Jahrzehnt später halten Fetischismus und Pornografie Einzug, was während der 80er Jahre jedoch wieder stark rückläufig wird und die Fotografie sich nun in ästhetischen Welten und häufig in klassischem Schwarz-Weiß abspielt.

Seit der Wende werden auch die Modefotografen wieder realistischer im Ausdruck. Ganz nebenbei entwickelt sich der “Heroine Look” zu einer eigenen Subkultur, und Modefotografen wie David LaChapelle fördern den heute so beliebten glamourösen Stil. Ende der 90er Jahre macht das Feld dann wiederholt einen Schritt Richtung mehr Freizügigkeit – und schließlich wird die Modefotografie zu dem, was sie heute ist.

Weitere Informationen zu Oliver Rudolph

Hamburger Models für Jeans Kampagne

Wir suchen Models in Hamburg

Für einen Fashion Hersteller suchen wir DAS neue Gesicht für die anstehende Werbekampagne! Das Fotoshooting inkl. Videoproduktion findet im Zeitraum von 07.05. – 12.05.2015 statt.

CLOSED
Casting allready done

Interesse? Schick deine Unterlagen an unser Bookingteam > klick hier.

Du bist:

  • männlich, markant
  • min. 184 cm
  • min. 15 Jahre
  • aus Hamburg und Umgebung
  • Fashion Kampagne
  • Anfang Mai (Option für 07.05.-12.05.)

Hamburg, Models (m) gesucht, Modelagentur

Cocaine Models | Modelagentur | Facebook Fanpage Design 2014

CM: Modelagentur jetzt auch auf Facebook!

Wir sind super gespannt auf die ersten Tage – FACEBOOK!

Nach vielen Stunden auf dem Balkon rauchten nicht nur die Zigaretten – auch unsere Köpfe. Dafür haben wir – Trommelwirbel – ein wunderschönes Facebook Design von Weiterlesen

Top 10 | Fashion & Modedesigner 2014 in Deutschland

Top 10 Modedesigner Deutschland

Ralph Lauren sagte, ich entwerfe keine Kleidung, ich entwerfe Träume! Das 20. Jahrhunder war wundervoll! Zumindest in Bezug auf Mode haben wir viel gelernt. Heute bilden Designer die Speerspitze der Fashionwelt und werden zu Mode-Ikonen. Modedesigner haben die Fähigkeit die Schönheit Weiterlesen