Beiträge

Erste eigene Modenschau – Fashion Week Finals Berlin

Als Gast bei einer Modenschau, Theaterstück, Konzert oder Ähnliches, bekommt kaum etwas vom Backstage Bereich mit. Hinter den Kulissen passiert in den letzten Minuten vor dem Event unglaublich viel. 2019 veranstaltete Cocaine Models in Kooperation mit dem FIV Magazin und dem Haubentaucher Berlin die letzte Berlin Fashion Week Show mit der anschließenden Aftershow Party. Angefangen bei der Location und Equipment, Models und Designern, bis hin zu Musik und Catering, Mitarbeitern und Einladungen. Eine Aufgabe in die man erst einmal reinwachsen muss. Wir haben unser Team Mitglied Dilara nach den aufregenden Wochen interviewt und sie zum Thema Modenschau organisieren, planen und verwirklichen befragt.

Fashion Week Finals – Modenschau Planung

CM: Liebe Dilara, die anstrengenden Wochen sind vorbei. Die Show war trotz des Regens ein großer Erfolg und die geladenen Gäste waren zufrieden. Wenn du zurück blickst, wie war diese Erfahrung für dich?

Dilara: Sobald ich anfange alles Revue passieren zu lassen, fällt mir erst einmal auf, was wir in kürzester Zeit geschafft haben. Es lief anders als gedacht und noch viel besser. Ich kann dem Team gar nicht genug danken, die mir in den stressigen Momenten eine unglaublich große Hilfe waren! Dafür, dass wir alles in so kurzer Zeit geplant haben, ist es ein voller Erfolg gewesen. Da können die nächsten Shows nur noch besser werden.

CM: Wie lief das ganze ab? Wer hat was organisiert?

Dilara: Naja also wenn du mich fragst, haben wir alle Alles abgearbeitet. Es wäre falsch zu sagen, das war meine Aufgabe und das war seine Aufgabe. Ich würde sogar sagen, ich wurde ins kalte Wasser geschmissen aber es hat mega Spaß gemacht! Erst einmal haben wir, die Hauptorganisatoren telefonisch Kontakt aufgenommen und die allgemeinen ToDo’s aufgeschrieben. Diese Punkte waren noch relativ gut aufgeteilt. In Berlin haben wir dann zwei Wochen Vorort jeden Tag mit Meetings und Office Zeit vieles einfach zusammen abgearbeitet.

CM: Die ToDo’s, wie habt ihr die herausgearbeitet? Bzw. hattet ihr einen vorgefertigten Plan, den ihr einfach abarbeiten konntet?

Dilara: Schön wär es gewesen aber nein hatten wir nicht. Wir haben uns als Privatperson einfach gefragt: Was braucht man für eine Fashion Show. Natürlich ist uns nicht alles im ersten Moment eingefallen. Aber viele Punkte bauen einfach aufeinander auf.

CM: Wie seid ihr auf die Location gekommen?

Dilara: Ich nehme schon seid 2 Jahren bei der Berliner Fashion Week teil und habe auch immer Spaß dabei gehabt. Nur finde ich das E Werk, als FW Location nach dem zweiten oder dritten Tag nicht mehr so spannend. Mit dem Haubentaucher haben wir einfach eines der exklusivsten Eventlocations Berlins bekommen. Der Laufsteg auf dem Pool ist einfach perfekt gewesen und hat zu den Designerinnen von Nil & Mon und LinArt Project gut gepasst.

CM: Was ist für eine Fashion Week Planung das A&O?

Dilara: Man selbst sollte spontan, kreativ und organisiert arbeiten können. Alle 3 Komponenten wirken am Ende natürlich zusammen, aber jeder im Team ist wichtig und sollte seine Aufgaben selbstständig vollenden können. Und wenn es ein Problem gibt – dann wird man kreativ! Kommunikation innerhalb des Teams ist auch unfassbar wichtig. Tauchen 2 Stunden vor Beginn der Show Probleme auf, die man hätte wesentlich früher lösen können, strapazieren jedem im Team die Nerven. Eben um das zu vermeiden, kann man jederzeit über alles reden und Kleinigkeiten besprechen.

CM: Also im Bereich Event Management hast du jetzt schon gearbeitet. Dazu gibt es auch viele Anleitungen im Internet. Aber was zeichnet die Fashion Week Finals aus?

Dilara: Die Fashion Week ist für Modeinteressierte das Event des Jahres. Überall reisen Designer, Stylisten, Schauspieler, Models, Magazine und Presse an, um sich anzuschauen was dieses Jahr im Trend ist und berichten. Dementsprechend hoch ist der Druck eine gute Show zu präsentieren. Ich denke komplett nach Anleitung sollte man nicht arbeiten. Natürlich ist die Struktur das Wichtigste, aber man sollte mit spontanen Ideen und Veränderungen in den letzten Minuten klar kommen.

CM: Kannst du einmal aufzählen – worum du dich hauptsächlich gekümmert hast?

Dilara: Die Akkreditierungs- und Guestliste mit der Sitzplatzkoordinierung war auf jeden Fall sehr viel Arbeit. Wir haben als Modelagentur ein Open Casting für Models vorher gemacht und noch einige Jungs und Mädchen für die Show dazugewinnen können. Da ich täglich im Kontakt mit den Designerinnen war, habe ich extra Sponsorings übernommen. Beispielsweise habe ich Accessoires und Make-up Sponsoren organisiert, alles natürlich auf WIN WIN Situation. Wir freuen uns auf jedenfall auf neue Projekte, mehr Modenschaus!

CM: Es war ein voller Erfolg und wir wünschen dir weiterhin viel Spaß!

Chanel, Gucci & Versace – Fashion Shows der luxuriösesten Designer

Chanel, Gucci, Versace und viele mehr. Die Welt kennt diese großen Designer und jedes mal wieder begeistern sie auf der Fashion Week und zahlreichen anderen Mode Events mit ihren einzigartigen Fashion Shows. Manchmal mit eindrucksvoller Kulisse, andere Male mit unglaublichen Outfits, die jeder Kulisse die Schau stehlen. Wir haben euch die besten Shows rausgesucht, die uns in der Redaktion sprachlos gemacht haben.

Wie plant man eine Modenschau? Lies hier mehr: Modenschau Agentur.

Saint Laurent Fashion Show Herbst/Winter 2019

Wie wieder zu erwarten taucht der Modeschöpfer Yves Saint Laurent, dessen Name in aller Munde ist und sein Logo (YSL) weltweit bekannt, uns in eine neue Welt. Mit einem Riesenspiegel, in der die Model sich spiegeln und die Lichter auf und ab aufleuchten, lässt er uns in einer Art Illusion tauchen. Die Farben seine Kleidungstücke sind geprägt von Schwarz und Grau. Lange Mäntel und ausgefallene Kleider mit leuchtenden Elementen erinnern an Diamanten.
Die Location ändert und die Musik wir beruhigender. Schwarzlicht und Neon leuchtende Design laufen über den Laufsteg. Es scheint als würden die Kleider auf magischer Weise selbst über den Teppich laufen

Eine farbenfrohe Fashion Show mit Jacquemus Spring 2020

Die Fashion Show von Simon Porte Jacqemus, der französiche Designer und Gründer des Modelabels Jacquemus, begeistert mit seiner blumenenreiche Location. Seine Model präsentieren seine Spring Kollektion auf einem Laufsteg, der sich einen Weg durch ein Lavendelfeld bahnt. Die geladenen Gäste sitzen am Rande alle in der ersten Reihe der Show. Die Farben beschreiben wirklich das Thema Spring, die Farben blühen auf. Man hat ein bisschen das Gefühl von Flower Power im Kopf. Er mischt einen legeren Stil mit etwas schicken und macht die Kleidung dafür für jeden zugänglich.

Gucci Herbst/Winter Fashion Show in Gold

Der italienische Modeschöpfer zieht alle Register. Auffällig farbene Kleidungsstücke und Nieten, Accessoires wie z. B. goldene Ohren, riesige Goldketten und lange Pelzschale, ziehen die Blicke der Gäste magisch an. Der Laufsteg der wie luxuriöser Mamor aussieht und die Goldenen Lichter, erhebt die Models auf den Runway in eine royale Sphäre wie auch die Marke fast royales Ansehen genießt unter den Luxusmarken. Gucci zeigt wieder das die Größe seines Namen nicht unbegründet ist. Die Farben der Fashion Show erinnern nicht an Fall oder Winter.

The Cruise – eine Zeitreise mit Chanel

Chanel die Luxusmarke schlecht hin, lädt die Gäste in eine Reise in die Vergangenheit ein. Die Location erinnern an ein Bahnhof aus den 80er Jahren. Macht euch bereit, den Chanel bringt wieder Hosen mit weitem Schlag zurück auf dem Markt- nur eleganter. Die Show ist von den Farben abwechslungsreich von grau bis zum knalligen Rosa. Auch an Accessoires bietet Chanel, eine weite und umfangreiche Palette an Möglichkeiten an. Von schlichten Schmuck der kaum auffällt bis zu blauen Riesenschleifen, die Show bietet ein weites Spektrum an und viele Kombinationsmöglichkeiten. Für jeden Geschmack ist was dabei. Chanel ist stolz auf ihren Namen und zeigt uns wie Zeitlos ein Design sein kann.

Versace Herbst Fashion Show

Es wäre nicht Versace, wenn man nicht direkt vor dem Laufsteg eine riesen Heftklammer mit ihren Logo drauf wäre. Versace bleibt seinen Design treu, den direkt das erste Model trägt die überall bekannten goldenen Muster auf ihren Kleid. Aber auch andere Outfits zeigen dieses Design auf. Goldene Details sind bei Versace ein Must-have. Bekannte Model wie Kendall Jenner, Gigi und Bella Hadid schmücken den Laufsteg von Versace. Donnatella Versace bleibt ihren Stil treu. Die Location hat eine beinah 8 artige Form, die Gäste sind so verteilt das es kaum 2 Reihen gibt. Man hat das Gefühl dem Model nah zu sein. Die Farben sind gewagt, aber Donnatella schafft es aus zwei sich beißenden Farben eine Outfit zu kreieren, dass dazu noch luxuriös aussieht.

Anna K Runaway Fashion Show Herbst / Winter

Direkt das erste Model was rauskam zeigte mir das Anna gerne mit andere Stoffen arbeitet und etwas anderen Ideen hat. Ihre transparenten Oberteile sind außergewöhnlich aber dennoch stlylisch. Die Looks die sie präsentiert werden vor allem bei den jüngeren Zielgruppen der Fashion Welt Aufmerksamkeit bekommen. Ihre Looks sind nicht zu außergewöhnlich aber dennoch anders. Einige ihrer Looks sind provozierend aber könnten in der Fashion Welt, vor allem bei It- Girls an Reiz gewinnen. Die Location ist ganz einfach, farblich ist sie bläulich geprägt.

Dior Herbst/Winter Show 2019

Eine ältere Dame eröffnet die Show auf italienisch, eine etwas andere Art der Eröffnung. In einer weis-rot karierten Location findet die Show statt. Der Stil scheint ihre Muse in der Vergangenheit zu haben. Lange Röcke, karierte Mäntel und Hüte die die Gesichter der Models verdecken scheinen über den Catwalk zu schweben. Wir von CM können Live in der ersten Reihe die Details sehen. Mal ein kleine Clutch, dann eine Handtasche oder doch lieber einen Rucksack. Dior hält nichts von Klischeehaften. Grün scheint die nächste Modeerscheinung zu werden. Eine Farbe die nicht jeder in seinem Kleiderschrank greifbar hat. Aber nach der Show könnte ich mir denken, das viele Ihre Meinung ändern.

Valentino Haute Couture Herbst/ Winter 2019/2020

Valentino lädt uns in ein wunderschönen Wintergarten ein. Die Herbst/ Winter Kollektion wird von den Model in Mäntel und langen Roben vorgestellt, während das Wetter wunderschön warm ist. Wenn ich die Kollektion mit einem Wort beschreiben muss, wäre es Ordinär. Der Stil ist für Modebewusste Käufer, die auch gerne Aufmerksamkeit auf sich ziehen und auf eine Abendrobe setzen die vielleicht nicht für alle in Frage kommen würde. Valentino überrascht mit vielen verschiedenen Muster und Schnitten. Ein kleines Highlight sind die ausdrucksvollen Kopfbedeckungen die die Models auf den Catwalk tragen. Auch Gigi Hadid gehört zu einen der bekannten Gesichter, die den Laufsteg schmücken. Ein Applaus an Valentino, passende Location, passende Models und wunderschöne Kleider. Wir sind begeistert von der Kollektion und der Location.

Alexander McQueen Herbst/ Winter  2019/ 2020

Leder und lange schwarze Lederstiefel ziehen unsere Blicke auf die Models auf dem Laufsteg. Rockiger könnte es nicht sein. McQueen zeigt wie stylisch Stiefel zu einem eleganten Kleid passen. Metallic farbiger Halsschmuck und Ohrringe runden den Rockerstil ab. Auch der Gang der Models ist eher härter, der Blick streng. Lederjacken und Leder zeichnen die Kollektion aus. Karierte und gestreifte Anzüge werden hier wieder in Trend gesetzt. Aber auch Pompöse Kleider werden von McQueen in richtige Licht gesetzt. Bei der Location setzt der Designer auf ein schlichten Catwalk, um den Blickwinkel auf die Kollektion zu setzen.

Givenchy Herbst/Winter 2019/ 2020

Das Motto der ersten Kollektion lautet Women’s Ready-To-Wear der Show und sofort wird klar was gemeint ist. Frauen in langen Mäntel und Blazer mit breiten Schultern wird wohl wieder eine neue. Givenchy bietet hier auch Männern ein weites Feld Auswahlmöglichkeiten. Der Stil sehr schlicht, aber doch ein wenig extravagant. Das Gürteltaschen nicht nur zur Alltagskleidung passen, zeigt Givenchy hier . Auch der Gürtel auf dem Mantel sieht sehr vielversprechend aus. Für die Männer ganz wichtig: Rollkragen und Mantel erscheinen immer mehr auf dem Laufsteg. Wer also im Winter den neusten Trend tragen möchte, guckt sich etwas bei Givenchy ab.

Dolce & Gabbana Frühling/ Sommer 2019

Bevor die Fashion Show beginnt sind wir von der einzigartigen Location gebannt. Eine riesige Goldene Wand mit vier Spiegeln erinnern an das Königshaus. Davor erstreckt sich der Catwalk im royalen Blau. Für die Augen ein Spektakel, den Farbtechnik wird hier kaum eine Farbe ausgelassen. Von Goldenen Anzügen bis knallbunten Hemden und Shorts wird hier alles angeboten. Mokkasins und Sneaker der Eigenmarke werden hier passend zu der Kleidung getragen. Cropped Hosen sind ein Must-Have im Kleiderschrank eines jedes Mannes. Dolce & Gabbana erschafft mit ihrer Kollektion eine neues Modebewusstsein für alle Generation und für viele Geschmäcker. Wir von CM waren sehr erfreut auf der Dolce& Gabbana Show gewesen zu sein.

Fashion Week Finals #BFW – Die Modenschau [Nil & Mon / Lin Art Project]

Together with our partners we invite you to the ‘Fashion Week Finals’ – the last show in summer 2019! Fashion Meets Summer. Along with Guido Maria Kretschmer and Michael Michalsky, the highlight of Berlin Fashion Week. Top location, 200 invited guests, 100% exclusive, by invitation only. At the end of the Berlin Fashion Week we build THE most beautiful show in Berlin, with Swimming Pool Runway – Saturday evening, Berlin. Mega Show + Photos + Swimming Pool Runway. FWF – More about the show (Modemagazin):

Guests & Outfits

Runway & Designer Outfits

Backstage

Nil & Mon x Lin Art Project

The Designer:

Example of Nil & Mon:

BFW 2019: Termine und Highlights + CM #1 Show / Casting @ BFW Final!

Berlin Fashion Week: Casting + Show – Neben New York, Mailand, London und Paris steht ab dem 01.07. die deutsche Hauptstadt wieder Kopf. Natürlich sind wir auch dieses Jahr wieder bei dem Mode Event des Jahres für euch hautnah dabei. Welche Trends werden dieses Jahr gesetzt, womit überraschen uns die Designer? Außerdem haben wir alle Casting Termine, Shows und Highlights für euch einmal zusammen gestellt. Und: The #1 CM Show – zum großen Finale am Samstag im Haubentaucher Berlin – exklusiv.

FWF – Fashion Week Finals #BFW Highlight – Sa, 6. Juli

FWF / Offenes Casting + Anmeldung

Schick deine Fotos (einfach, mit dem Smartphone im Tageslicht) und Kontaktdaten für die Anmeldung zum offenen Casting (weniger Wartezeit als ohne Anmeldung).

  • Casting Samstag, 29.06. ab 16 Uhr @ Haubentaucher
    Adresse: Revaler Str. 99, 10245 Berlin
  • Kurze Vorstellung, Catwalk
  • Minimal outfit, no make up, no styling
  • Frauen / Mädchen: Ab 15 Jahren mit 173 – 181 cm
  • Männer / Jungs: Ab 15 Jahren mit 184 – 191 cm

Choose a location

Name:

Mobile:

E-Mail:

Age:

Height / Größe:

Portrait
File types: .jpg, .jpeg, .png, .pdf up to / bis zu 6 MB.

Whole body

Highlights der Fashion Week von Mo-Fr

Das größte Mode Event Deutschlands bietet viele, unvergessliche Momente. Darunter zählen die zahlreichen Runways, die der Kern der Fashion Week sind. Jedes Jahr definieren die Star Designer der Modeszene neu, was Modelegenden wie Karl Lagerfeld haben es vorgemacht. Wir haben unsere persönlichen Favoriten einmal für euch aufgelistet:

Montag mit GMK – Guido Maria Kretschmer

  • Guido Maria Kretschmer Runway
  • Danny Reinke Runway
  • KXXK Runway

Dienstag mit Berliner Original – Irene Luft

  • Lou De Bètoly Runway
  • Irene Luft Runway
  • #Damur Runway

Mittwoch mit Lena Hoschek

Donnerstag: TBA

  • Wir scouten noch den besten Termin!

Freitag mit Tradition: Stylenight

  • Stylenight

Samstag mit Highlight: FWF by CM

  • FWF – Fashion Week Finals by CM Berlin x Haubentaucher x BSP Berlin

FWF – Fashion Week Finals (Samstag) Show + Designer

Das große Show Casting mit einzigartiger Location folgt am Wochenende. Wir suchen aufregende und einzigartige Gesichter für unsere Agentur. Natürlich folgt eine entsprechende, exklusive Aftershow Party á la CM!

Main Designer: Lin Art + Nil & Mon

Getragen von Ikonen wie Cara Delevingne und Heidi Klum – mit der Bestätigung von Lin Art Project + Nil & Mon steht die Show des Sommers 2019 in Berlin. Exklusive Stücke der neuen Kollektion, international inspiriert von asiatischen und amerikanischen Einflüssen. Mit Ihren Designs erobern sie die Herzen der Celebrities. Wir freuen uns auf das Come Together im Rahmen der Berlin Fashion Week.

Berlin Newcomer: B.A.R.E

Mode aus Berlin – Anderes, tragbar, Berlin. B.A.R.E zeigt nicht nur kreativen Output, das Fashion Project mixt casual Outfits, Streetware und Couture zum unverwechselbaren Look der Berliner Straße. Sei gespannt auf die neue Kollektion – Samstag, 06. Juli Berlin ab 20 Uhr @Haubentaucher.

FWF Presse Akkreditierung

Aufgrund der limitierten Anzahl der Plätze werden die Akkreditierung erst nach Prüfung und Auswahl bestätigt. In der Regel innerhalb von 24 Stunden! Wir freuen uns auf euch.

  • Einzelhändler und Großhändler
  • Pressevertreter und Show Fotografen
  • Influencer (ab 200k)

Casting Anmeldung

Schick deine Fotos (einfach, mit dem Smartphone im Tageslicht) und Kontaktdaten für die Anmeldung zum offenen Casting (weniger Wartezeit als ohne Anmeldung).

Choose a location

Name:

Mobile:

E-Mail:

Age:

Height / Größe:

Portrait
File types: .jpg, .jpeg, .png, .pdf up to / bis zu 6 MB.

Whole body


Last time in Berlin #BFW @ House of Weekend

Parallel: Casting Köln / Düsseldorf / Frankfurt am 29.06.

Location Show & Casting

Berlin Fashion Week – Designers Show Package Sommer 2019

Berlin – The Fashion Week is coming up! Unser Show Package für den Sommer 2019 mit unseren Berliner Models und ein paar zugereisten. Wir freuen uns auf die Shows vom 1. – 4.7. und viele tolle Erinnerungen an einen weiteren Sommer in Berlin.

#BFW – The Models

  

Linn: zurück aus Mailand – High Fashion Model #Teaser

Linn, eine unserer wundervollen New Faces ist frisch aus Mailand zurück in Deutschland. Diese Chance haben wir genutzt und unsere Natascha für ein exklusiv Interview mit ihr zusammen gesetzt. Wie der Alltag eines Models abläuft und ihre Erfahrungen mit Brands wie Dolce & Gabbana und Moschino waren erfahrt ihr am Sonntag auf unserem Youtube Channel oder hier im Blog.

Berlin – Diese 7 Locations musst du erleben!

Berlin, die wunderschöne Hauptstadt Deutschlands. In so einer riesigen Metropole gibt es hinter jeder Ecke etwas zu entdecken von einer kleinen kuriosen Bar bis hin zu zum abgedrehten Flohmarkt mit Karaoke Event. Passend zur Fashion Week haben wir für dich ein paar Locations, die du unbedingt besuchen musst um deine Zeit in Berlin noch aufregender zu gestalten.

Flohmarkt am Mauerpark

Ein Flohmarkt kennt ja jeder – hier ein paar alte Kassetten aus der Kindheit und dort ein paar verstaubte Bücher. Doch wer eine besondere Flohmarkt-experience haben möchte muss unbedingt den beliebten Flohmarkt am Mauerpark abchecken. Jedes Wochenende strömen die Menschen nur so zu der Location um coole Raritäten, Mode, Taschen, Design, Vnyl, Schmuck und vieles mehr zu ergattern. Abgesehen von einer unglaublichen Vielfalt an Dingen, die du dir dort kaufen kannst, bietet es auch noch jeden Sonntag lustige Karaoke-Events. Dort kannst du dann vor über 1000 Zuschauen zeigen, was du drauf hast.

View this post on Instagram

Missing the Sundays at #Mauerpark! 🌝 Haven’t been in a while and won’t go much this winter beside the month of December I guess, as cumulating the week job and the full Sunday at Mauer is quite a lot. Plus I got a lot of work on the website side! Already 50+ products listed ✨, but that’s not even a quarter of what I have. It’s kind of funny to put a number in front of my stock of #magic #jewellery! Earrings are tiny, who would have guessed that I have already so many?! Special ❤️ to my Sunday Mauerpark #bestmate @mayakennedytrepat from @mayastreasures_! Can’t wait to see your new treasures 😘 #jewelry #flohmarkt #flohmarktammauerpark #sundaymood #summerthoughts #marketlife #marketgirl #berlin #earrings #jewelrygram #instajewelry #onlineshop #comingsoon

A post shared by Maskarades (@maskarades) on

Der Fernsehturm am Alexanderplatz

Ja, es ist vielleicht eines der 0815 Dinge, die man tun kann, wenn man in Berlin ist. Allerdings können wir es euch trotzdem nur empfehlen – der Fernsehturm am Alexanderplatz. Berlin von Oben erlebst du nirgendwo besser, einfach zum Alexanderplatz, hoch fahren und 360 Grad Großstadt erleben. Auch wir können uns jedes mal wieder dafür begeistern diese Aussicht zu erleben. Je nach Tageszeit könnte es sein, dass du etwas warten musst, da der Andrang ziemlich hoch sein kann, jedoch versichern wir dir, dass sich das Warten lohnt.

Besuch den schönsten Platz Berlins – den Gendarmenmarkt

Der schönste Platz Berlins in der historischen Mitte der Metropole ist der Gendarmenmarkt. Wer Fan von Architektur und einer atemberaubender Atmosphäre ist, sollte dem Gendarmenmarkt unbedingt einen Besuch abstatten. Der deutsche Dom alleine ist schon ein Besuch wert. Wenn du den Dom betrittst kannst du dir eine Ausstellung des Deutschen Bundestagsansehen. Über die Entwicklung der parlamentarischen Demokratie in Deutschland. Im Französischen Dom befindet sich das Hugenottenmuseum. Die Französische Friedrichstadtkirche ist immer noch im unteren Teil des Gebäudes. Also für jeden Kultur-Fan ein Must see.

Zeit für Mustafa’s Gemüse Kebap am Mehringdamm

Kein Imbiss ist so berühmt wie Mustafa’s Gemüse Kebap. Für 2.90€ und eine Menge Geduld bekommst du am Mehringdamm den „besten Döner der Welt“. Unglaublich viele Leute kommen sogar extra dafür nach Berlin angereist oder vom Flughafen direkt dorthin. Durchschnittliche Wartezeit beträgt allerdings ca. 45 bis 60 Minuten. Also am Besten nimmst du dir einen Snack mit, während du in der Warteschlange wartest, denn diese ist jeden Tag ziemlich voll. Wir können dir aber nur sagen, dass es sich lohnt! Mustafa’s Gemüse Kebap ist also etwas, was du dir auf keinen Fall entgehen lassen solltest.

View this post on Instagram

Finally! #mustafasgemüsedöner

A post shared by Richard ”Chille” Man (@chilleman) on

Shopping Time im KaDeWe

Wenn du schon in Berlin bist, musst du auch unbedingt ins KaDeWe – das berühmteste Kaufhaus Berlins. Wer liebt es nicht zu shoppen? Wir wüssten nicht, wo du mehr Spaß beim Shopping hättest, als im KaDeWe. Von Armani bis Adidas findest du eine riesige Marken Vielfalt, wo du garantiert fündig wirst. Aber behalte im Hinterkopf, dass es nicht das günstigste Kaufhaus ist, da es als bekanntestes Kaufhaus Deutschlands auch eines der teureren ist. Zwar befinden sich dort nicht Chanel, Prada, Gucci und co., allerdings andere gehobene Marken. Doch selbst, wenn du nichts kaufen solltest, ist das KaDeWe einen Besuch wert, auch wenn du nur die unglaubliche Architektur bewundern willst.

Das Berliner Dungeon – Die Geschichte der Hauptstadt als Horrorstory

Jeder, der Lust hat die Geschichte Berlins auf gruselige und spannende Art und Weiste mitzuerleben ist beim Berliner Dungeon genau richtig. 11 interaktive Locations im Dungeon mit professionellen Schauspielern führen dich auf eine Zeitreise. Dort erlebst du wichtige Meilensteine der Berliner Geschichte im Horror Style. Ersteinmal drin, gibt es kein Zurück. Also überleg dir gut, ob du bereit dafür bist, wir können es dir nur empfehlen!

Triff Beyonce bei Madame Tussauds

Das berühmte Wachsfigurenkabinett ist auch in Berlin anzutreffen. Wenn du schon immer Johnny Depp, Angela Merkel oder Beyonce persönlich treffen wolltest, bist du hier an der richtigen Adresse. Madame Tussauds gibt es übrigens nicht nur in Berlin, sondern in wenigen anderen Metropolen der Welt auch noch und überall ist es ein anderes Erlebnis. Also solltest du mal nach London, Amsterdam, Wien, Hong Kong oder Hollywood reisen mach doch mal einen Abstecher zu Madame Tussauds.

#MBFW2019 – Lena Hoschek auf der Berliner Fashion Week 2019

Es ist wieder die Zeit des Jahres – Lena Hoschek beigestert mit ihrer Herbst/Winter Kollektion auf der Fashion Week in der deutschen Hauptstadt Berlin. Wir haben uns die Show Live angesehen und sind begeistert. Auch dieses Jahr hat Hoschek mit ihren einzigartigen Designs begeistert.

Mode mit Humor – Hoscheks Philosophie

Inspiriert wird Lena Hoschek hauptsächlich durch die Hollywood-Stars der 40er und 50er Jahre. Hoschek findet es aufregend und interessant wie die Sexsymbole der 40er und 50er Jahre mit Humor durchs Leben gingen und sich im Vergleich zu heute nicht so ernst genommen haben. Maryln Monroe, Sophia Loren und Gina Lollobrigida sind laut Hoschek die attraktivsten Frauen aller Zeiten, nicht nur wegen ihrer Optik, sondern wegen ihrer unvergleichlichen Persönlichkeit, die für Lena Hoschek inspiration pur ist. Das Spektrum ihrer Mode ist sehr breit gefächert. Kleider, Röcke, Blusen, Hosen, Trachten, Pyjamas, Brillen und andere Accessories werden zweimal pro Jahr von ihr kreiert und auf dem Markt gebracht. Zu ihren Kunden zählen unter anderen Pop-Star Katy Pery und Charlotte Roche.

Lena Hoschek – Herbst/Winter Kollektion 2019 auf der MBWF

Das erste Mal darf Lena Hoschek ihre Kollektionen 2010 in Berlin präsentieren. Eine Mischung aus Weiblichkeit und Sexappeal erinnern die Besucher an die 50er Jahre. Heute bezeichnet man sie als die Botschafterin der Weiblichkeit und neben anderen Modedesignern, sind ihre Kollektionen immer frisch und fröhlich. Der Laufsteg der Models ist mit orientalischen Mustern verziert. Lena Hoschek kommt am Ende zufrieden auf die Bühne und wird von allen Seiten applaudiert! Ein gutes Finishing für die junge Designerin.

Marcel Ostertag x Fashion Week 2019

Der am renommierten Central St. Martin College in London studierte Münchener Designer Marcel Ostertag gründete 2006 sein gleichnamiges Label Marcel Ostertag. Er ist mit 16 präsentierten Shows auf der Fashion Week in Berlin ein fester Bestandteil der MBFW. Wir waren auch dieses Jahr wieder Live dabei und wurden von seiner Show, wie jedes Jahr, ins Staunen versetzt.

Marcel Ostertag – Urgestein der Fashionweek

Marcel Ostertag ist Macher und Marke in Personalunion. Inspiriert durch die Straßen Münchens und das besondere Flair des Viktualienmarktes, entwirft Marcel Ostertag in seinem Atelier im Gärtnerplatz-Viertel seine Kollektionen, die ausschließlich in Deutschland produziert werden. Bei seinen Kollektionen achtet der Designer aber nicht nur auf Optik. Ihm ist es sehr wichtig, dass sich die Person, die seine Designs trägt, auch wohl fühlt. Aus diesem Grund besucht er regelmäßig Stoffmessen, damit er einen guten Tragekomfort gewährleisten kann.

Wofür steht Marcel Ostertag?

Die Liebe liegt im Detail, so Ostertag. Genau das will der Designer umsetzen. Durch Details sollen seine Kollektionen zeitlos sein, am liebsten ewig währen. Selber sagt der Designer, dass seine Zielgruppe nicht unbedingt nur die Reichen und Schönen sind, sondern für jeden Menschen, der Qualität liebt und zu schätzen weiß und auf Details achtet. Es ist wichtig, dass seine Kunden wert darauf legen Dinge zu tragen, die nur wenige andere tragen.

Herbst/Winter 2019 auf der Berliner Fashionweek

Ostertag hat sich, wie jedes Jahr, auch dieses Jahr auf der Fashion Week 2019 in Berlin bewiesen. Aus Matt rosé glänzende Pailletten auf einem kurzen Hängerchen stylt er zu einem rauen Rollkragenpullover in Olivgrün und versieht die groben, orangefarbenen Träger der Kleides mit metallischen Schnallen. Sein kaum zu übertreffendes Talent für Materialkombination stellt er einfach immer wieder zunter Beweis. Wir waren von der Inszenierung begeistert und freuen uns auch nächste Fashion Week uns von ihm begeistern zu lassen.

4. Juli – Model Casting Berlin x Fashion Week – Jetzt anmelden!

Der Modezirkus ist zurück in Berlin! Nicht nur die Fashion Week glänzt diese Woche mit tollen Veranstaltungen sondern auch unsere Modelagentur im House Of Weekend – die schönste Location in Berlin Mitte – über den Dächern von Berlin! Pünktlich zum Auftakt der Berlin Fashion Week gibt es unser großes Casting: Fashion, Laufsteg, Werbung, Curvy Models – we want you! 

Marie Dahmen auf der Berlin Fashion Week für Ferienwohnungen.de

Fashion Week Berlin mit Marie Dahmen! Unser großer Start für 2018 war das Curvy Model Casting und unsere Marie war zum ersten Mal als Teil der Jury mit in Berlin Weiterlesen

Curvy Model Casting Berlin Backstage mit FIV und Iconista (WELT, N24)

Berlin – Curvy Models bzw. Plus-Size nennt man Models mit einer Konfektionsgröße ab 38 bzw. Curvy ab 40. Beide Typen entsprechen der ‚ganz normalen‘ Frau, die in Deutschland durchschnittlich eine Konfektionsgröße von 42/44 hat. Wir und unsere Kunden verbuchen bzw. buchen immer mehr kurvige Frauen und freuen uns über neue Talents, die bisher nicht daran gedacht hätten einmal als Model zu arbeiten. Iconista (WELT, N24) hat unser Curvy Model Casting in Berlin zur Fashion Week begleitet und einen tollen Backstage Bericht gemacht. Wie verändert sich die Branche? Wie fühlen sich Model beim ersten Casting? Lies mehr:

Demnächst sind wir in London. Hier findest du mehr zu unserem Model Casting London 2018. Ein ganz, ganz, ganz großes Dankeschön geht an die Plus Size Boutique Les Soeurs Shop! Unsere erste Wahl in Berlin und der Ansprechpartner für schöne, kurvige Frauen in Berlin.

So war unser Curvy Casting:

Casting Jury Berlin – Youtube Video (CM)

Kurz vor der Berlin Fashion Week ging unsere Casting Reihe in die zweite Runde. Diesmal hieß es aber „Curvy Casting“! Zusammen mit dem Les Soeurs Shop haben wir den Laden kurzerhand in eine kleine und feine Casting Location umgewandelt. Die Jury saß am Ende des Shops vor einem riesigen Spiegel, vor ihnen der lange Laufsteg für die Kandidaten. Der Shop erwies sich als perfekter Ort für ein solches Casting. Das Warten der Kandidaten untereinander wurde durch die viele tolle Kleidung rundherum erleichtert. Die Atmosphäre hätte nicht besser sein können! Ihr wollt mehr sehen? Hier seht ihr ein paar Impressionen des Curvy Castings in Berlin:

Fotos vom Curvy Model Casting Berlin

 

 

Vielen Dank auch an unsere Jury! Marie Dahmen, Model und Redakteurin; Oliver Rudolph, Fotograf und Modelscout; Denny K, Creative Director und Fabian Arnold, Influencer und Blogger.

Plus Size Casting Video auf Youtube

Am Montag seht ihr hier noch das frisch produzierte Backstage Video vom Berliner Casting.

Du willst noch mehr lernen? Dann schau in unseren Blog: Model werden.

Mehr zum Modeln & Model werden

1K auf YouTube: Vielen Dank! Verpass kein Interview, Job oder Making Of. Folg uns auf: Cocaine Models YouTube Mehr News? Folg uns auf: Instagram, Facebook und Twitter

Model werden: Modeln in Deutschland

  1. Deine erste Model Bewerbung
  2. Agentur Vorstellung - was du wissen musst!
  3. Das Vorstellungsgespräch in der Modelagentur
  4. Soziale Fähigkeiten, Kritische Fotografen und Kunden
  5. Modeln zwischen Schule, Studium, Freunden und Familie
  6. Männer Models
  7. Model Mappe
  8. Model werden - Kleingewerbe
  9. Haute Couture & Pret-a-Porter
  10. Topmodels vs New Faces
  11. Model werden im Ausland inkl. Model Doku
1K on YouTube: Thank you so much! Don't miss any interview, job or making of. Follow us now: Cocaine Models YouTube More news? Follow us on: Instagram, Facebook and Twitter

+ Do you know?

 

Castings 2018: Berlin Fashion Week + Curvy Models, Stuttgart, Köln, London, Hamburg und Paris

Castings 2018 in Berlin, Stuttgart, Köln, London und Paris! Unser Team ist unterwegs um neue Talents für unsere Kunden und die anstehende Frühjahr/Sommer Saison zu finden. Werbefilme im TV, Showroom, Modenschauen oder Fotoshootings für Online Shops. Wir helfen dir deine Karriere Schritt für Schritt aufzubauen. Zeig uns dein Talent!

Curvy Model Casting: Live zur Berlin Fashion Week 2018 – Plus Size Wanted!

Fashion Week Daten und Highlights der kommenden Saison

Mit dem neuen Jahr 2018 beginnen auch wieder die Fashion Weeks mit den vielen neuen Trends für das neue Jahr.Präsentiert wird zuerst die Männermode Anfang Januar in London. Gefolgt von den Fashion Shows in Mailand und Berlin. Gekrönt wird der ganze Monat voller Mode mit der Haute Couture Show in Paris. Ein riesen Auftakt in das neue Modejahr mit Designern, Trends, Fotografen und Models. Ihr wollt einen Überblick über die Fashion Weeks im Januar 2018 haben? Hier sind die wichtigsten Daten und all ihre bekannten Designer wie Newcomer zusammen gefasst.

Jetzt in neu in den Stellenanzeigen! Finde für uns und unser Mode Magazin die neuesten Trends als Online Redakteur/in (Praktikum und Ausbildung).

Fashion Week London: Vorstellung der Herbst / Winter 2017 Kollektionen

Wow, London ist für volle 3 Tage im Modewahn und präsentiert die neue Männermode der Saison! Nur als kleiner Funfact nebenbei: Im letzten Jahr wurden insgesamt 25.000 Tüten Popcorn während der LFW gegessen. Kein Wunder bei der spannenden Mode von Alex Mullins bis hin zu Vivienne Westwood. Man will es auch kaum glauben, aber heutzutage gehen Männer lieben gerne shoppen! Wir gehen davon aus, dass sich viele wieder von der Fashion Week inspirieren werden.

    • Men AW 18/19: 6.-7. Januar
    • Women AW 18/19: 16th-19th Feburary

Männermode im Wandel mit neuen jungen Designern

Auch in diesem Jahr gibt es wieder Newcomer, die sich trauen ins Rampenlicht zu gehen und ihre Designs zu präsentieren. Laut Insidern werden die Klassiker wie Jacketts von Windjacken abgelöst und der ganze Stil wird lässiger und weniger streng. Von wem wir so eine Mode erwarten können? Das sind unsere Top 3 Favoriten:

  • Tourne de Transmission
  • Bobby Abley
  • Oliver Spencer

Der klassische Stil für jeden Mann

Natürlich bleibt der klassiche Stil bei Männern noch erhalten. Bekannte Designer, die schon jahrelang im Business sind vertrauen der Mode für den „echten Mann“ und setzen auf klassische Schnitte und Farben. Auch hier haben wir schon unsere Favoriten bei denen wir uns sicher sind, dass sie ihrem Stil auch dieses Jahr treu bleiben:

  • Ben Sherman
  • John Lawrence Sullivan
  • Kent & Curwen

Runway Show Highlights vom September 2017

Fashion Week Berlin

Die Hauptstadt Deutschlands widmet sich auch im Januar wieder der Mode! Sowohl Männer als auch Frauen können sich bei Marcel Ostertag oder Michalsky für das kommende Jahr inspirieren lassen. Auf wen wir uns wann freuen können, erfahrt hier.

  • AW 18/19: 16th – 19th January

Die bekannten Profis in der Berlin Fashion Week Szene

Wie jedes Jahr gibt es unter den vielen Designern immer wieder mal dieselben Profis. Wer schon zu den absoluten Profis zählt? Hier unsere Favoriten:

  • Marcel Ostertag
  • Michalsky
  • Guido Maria Kretzschmar

Newcomer präsentieren ihre neue Kollektion in Berlin

Es gibt auch neuere Designer! Die sogenannten Newcomer der Szene, die erst paar Saisons dabei sind präsentieren ihre neuen Kleidungsstücke vor Publikum.

  • Vektor Berlin
  • Zukker
  • Odeur

Runway Show Highlights vom September 2017

Fashion Week Paris

Paris ist die Stadt der Liebe! Doch auch der Mode und besonders während der Fashion Week. Wir sind gespannt auf die neuen Kollektionen derkommenden Saisons. Große Namen wie Chanel oder Kenzo ziehen Aufmerksamkeit mit tollen Shows und Models auf sich. Wem wir kommende Saison besonders unsere Aufmerksamkeit schenken erfahrt ihr hier.

  • Men AW 18/19: 17th-21th January
  • Women AW 18/19: 27th Feburary-6th March

Paris ist die Modestadt für Designer aller Welt

Der große Modeschöpfer Karl Lagerfeld wird zusammen mit Chanel wieder eine große Show aufziehen, da sind wir uns jetzt schon sicher! Auf wen wir uns noch freuen werden?

  • Chloé
  • Lacoste
  • Christian Dior

Fashion Week Paris öffnet Türen für alle Designer

Die Aufmerksamkeit soll nicht nur auf den Vollprofis liegen, die schon seit mehreren Saisons im Business sind! Denn junge Designer treten immer mehr in die Fußstapfen ihrer Vorgänger oder gehen auch ihren ganz eigenen Weg. Wen wir meinen seht ihr hier.

  • Ann Demeulemeester
  • Rochas
  • Uma Wang

Runway Show Highlights der Frühlings und Sommerkollektion 2017

Fashion Week Milan

In Mailand scheint so gut wie immer die Sonne! Besonders während der Fashion Week und das auch im Winter. Mit den passenden Designern und Shows bringt man jedes Publikum zum staunen und lässt die ganz persönliche Modesonne leuchten. Wen wir damit meinen? Hier sind unsere Lieblinge für euch.

  • Men AW 18/19: 13th-16th January
  • Women AW 18/19: 21th-27th February

Mailand steht für Mode, Designer und  tolle Shows

Wir freuen uns insbesondere auf die Fashion Week in Mailand, denn wo sonst gibt es so viele tolle Shows und angesiedelte Designer! Hier unsere Top 3.

  • Blumarine
  • Antonio Marras
  • Lucio Vanotti

Luxusmarken – Edle Mode auf den Laufstegen

Die großen Labels…

  • Dolce & Gabbana
  • Versace
  • Jil Sander

Runway Show Highlights der Herbst und Winterkollektion 2017

Key Looks der New York Fashion Week w/ fivmagazine.com

New York – Wir waren für euch auf den Shows der Fashion Week SS18. Neben Paris ist New York ist die Fashion City. Die Fashion Week zieht internationales Publikum. Deshalb gibt es nicht nur die Modeschauen, zahlreiche Events,  Showrooms aber auch Networkings finden rund um die Gallaries statt. Internationale Designer aber auch Werbung kommt in die City. Selbst Heidi Klum stellte ihre neue Kollektion Esmara für Lidl vor. Neben den VIPs sind auch deutsche Stardesigner wie Philip Plein in NY und zeigen ihre Looks für Frühjahr und Sommer 2018!. Hier kommst du direkt zum Special auf  FIV  Magazine/ New York Fashion Week SS18.

Jetzt in neu in den Stellenanzeigen! Finde für uns und unser Mode Magazin die neuesten Trends als Online Redakteur/in (Praktikum und Ausbildung).

Hier gibt es mehr zu dem Thema: Modeln im Ausland!

 

 

New York Fashion Week #aboutlastnight jetzt live auf Instagram

It’s Fashion Week! Wir sind für euch auf den Shows in New York, gestern unter anderen bei Newcomern wie Tao Ray Wang aber auch bei großen Designern wie Phillip Plein! Die größste Bühne der Welt lädt die Modewelt für eine Woche ein. Für neue Trends, Looks und Smalltalk Weiterlesen

Top Fashion Shows New York: Herbst/Winter 2017

Bald ist es wieder so weit! Das große Treffen der Designer, neue Kollektionen und jede Menge Presse. Ab dem 9.September steht die Modewelt in New York wieder Kopf. Die erste Fashion Week fand 1943 in New York Weiterlesen

Modenschauen 2017 in Paris, Mailand, Berlin & Co.

Die Fashion Week Saison hat wieder angefangen und so sieht man zu Beginn des Jahres die Topmodels dieser Welt auf den Laufstegen in Mailand, London, New York, Berlin und Paris. Jedes Frühjahr stellen die Designer ihre neuen Kollektionen für die Herbst/Winter Saison Weiterlesen

Modeln in Berlin! Erste Castings, Jobs und Reisen in der Haupstadt

Willkommen in Berlin! Dem „Place to be“ für Models und die, die es noch werden wollen. In der Hauptstadt versammelt sich nicht nur zu den Mega-Events die internationale Prominenz. Hier trifft sich außerdem die deutsche und internationale Politik, die Medien und natürlich auch die Trends, Magazine und Mode aus aller Welt und aus allen Kulturen! In Berlin hast du als Model also die allerbesten Chancen, auch große Jobs und Werbekampagnen für sich zu ergattern. Hier finden viele Casting statt, nicht nur für nationale Kampagnen, die dann zum Beispiel im deutschen Fernsehen oder in den sozialen Medien ausgestrahlt werden, sondern auch für weltweite Kampagnen, die du dann in verschiedenen Ländern auf der Welt sehen wirst. Solche Jobs zu erreichen, ist das absolute Ziel für Nachwuchsmodels, wenn es darum geht, ihren Traum zu verwirklichen, damit sie vom Modeln leben können. Wie Influencer und Blogger lang für ihre eigenständige Karriere arbeiten, so musst du es auch in einer Modelagentur. Dennoch bleibt zu sagen: In Berlin hast du einen großen Vorteil, in der Hauptstadt kommen letztendlich alle zusammen. In Berlin findet auch eines der größten Mode Events statt, zu denen viele namenhafte Designer kommen, um ihre Kollektionen zu zeigen. Als Model präsentierst du die Mode dann auf einer Modenschau oder auf einer der zahlreichen Modemessen. Ein guter Einstieg für dich als Model, weil du dir auf der Fashion Week, wenn du überzeugst, auch Folgebuchungen besorgen kannst.

News! Next Model Casting Berlin am 26.04.

Casting Berlin! Am 26.04. ist es wieder soweit und wir suchen neuen Talents in der Hauptstadt! Lies hier mehr zum neuen Model Casting Berlin.

Models „Place to be“: Berlin Mitte

Berlin ist nicht nur durch seine vielfältigen Kunden, aus der Medien und TV-Branche, für Models ein interessantes Pflaster. Die Stadt hat noch viel mehr zu bieten! Allein in Berlin Mitte gibt es jeden Tag tausende Geschichten zwischen Kreuzberg und Moabit, die erzählt werden könnten. In Berlin lebt es sich mitunter am schönsten als Model. Du kannst entspannt mit Freunden in ein Restaurant gehen oder auch kulturelle Events in Berlin erleben, vom kleinen Konzert, zur Kunstausttellung bis zu Berliner Großveranstaltungen. Dadurch bist du nicht nur an deiner Arbeit gefangen, sondern kannst auch dein Privatleben und Freunde sehr gut managen. Denn, es ist tatsächlich so, als Model wirst du früher oder später wenig Zeit haben. Deshalb ist es wichtig für dich, soziale Kontakte und Freunde zu pflegen. Deine Karriere darf speziell als Schüler nicht an erster Stelle stehen. Seriöse Modelagenturen in Berlin achten darauf, dass du gute Noten schreibst und die Lehrer mit deinen Leistungen zufrieden sind.

Wer als Model nach Berlin zieht, kann sich am Anfang natürlich etwas verloren vorkommen. Mehrere Millionen Menschen, dazu der ganz eigene Berliner Charme, zehntausende von Straßen und hunderte Linien, von Bus bis zu U-Bahn. Bis man sich in Berlin orientieren kann, kann es schon ein wenig dauern, zum Beispiel wenn du vom Land kommst. Dafür lohnt es sich! Denn wie gesagt, gibt es in Berlin tausende Geschichten!

Modenschau, Showroom und Modedesigner in Berlin

In Berlin-Mitte tummeln sich an manchen Straßen viele Modehändler. Boutique & Showroom findest du besonders hier in der City zwischen Zoo und Alexander Platz. Hier präsentieren Modedesigner ihre neuen Kollektionen, wenn die Einkäufer von großen Modehäusern und Ketten, für die neue Order vorbeikommen. Showrooms sind meistens ziemlich unspektakulär, besonders wenn du an die großen Shows der Stardesigner zur Fashion Week denkst. Showrooms in Berlin sind schlicht, wie alle. Hier stellst du die Mode einen exklusiven und ausgesuchten, sehr kleinen Publikum vor. Meist sind es nur wenige Personen, vielleicht drei oder vier. Du bist oft alleine mit denen Modedesigner oder jemanden aus dem Marketing beziehungsweise dem Vertrieb. Nach und nach stellst du den Kunden die verschiedenen Teile der neuen Kollektion vor, zeigst ebenso verschiedene Materialien oder Schnitte und weißt auch Details hin. Danach wird nicht etwas ein einziges Samples verkauft, sondern oft direkt ein paar tausend oder zehntausend Stück. Deshalb ist dein Job als Model sehr wichtig für den Designer und die gesamte Marke. Manche Haute Couture Labels veranstalten sogar eigens Events um ihren Kollektionen zu präsentieren. Jedes Jahr, pünktlich zu Frühjahr, Sommer, Herbst und Wintersaison.

Ein wenig anders sind das schon die großen Modenschau. In Berlin gilt als absolutes Hightlight? Natürlich die Fashion Week. Dabei gibt es nicht nur die Hauptveranstaltung auf der Berlin Fashion Week sondern auch viele Nebenschauplätze, die oft noch exklusiver sind als die Chance auf der Mainstage. Models werden hier nicht erst ein paar Tage vorher auf Castings gesucht sondern werden schon Wochen oder Monate im Voraus von den Star-Designer gebucht. Dazu gehören unter anderem Shows von Michael Michalsky oder auch Harald Glööckler. Auch Guido Maria Kretschmar stellt hier seine neusten Meisterstücke vor, allerdings auf der Main Stage. Das zeigt, die Fashion Week ist für Berliner Models „Must have“.

Ablauf einer Modenschau zur Fashion Week

Vielleicht erinnerst du dich an den berühmten Satz von Mr. Frank Sinatra aus dem berühmten Song „New York“: „If you can make it there you can make it everywhere“. Das heißt, eine Modenschau ist immer gleich! In der Regel gibt es im Vorfeld ein Casting, zu denen hunderte Models kommen um ihre Modelmappe in einer super kurzen Vorstellung präsentieren. Danach wählen die Designer ihren bevorzugten Models aus und kontaktieren die entsprechenden Modelagenturen mit Bitte um eine Option. Du bekommst im Anschluss einen konkreten Fitting Termin, gegebenenfalls auch einen Termin zum Final Rehearsal, kurz vor der großen Modenschau. Als Model musst du dir alle zwei bzw. drei Termine frei halten. Beim Fitting werden zunächst die Kleidungsstücke an dir getestet, so kann man noch Korrekturen vornehmen, zum Beispiel wenn der Stoff durch ein paar Zentimeter zu viel, nicht perfekt fällt. Licht, Reflektionen, all diese Details spielen eine große Rolle für die Designer während der Kollektionspräsentation. Beim Fitting werden wir aber auch erste unmittelbare Informationen zur Show gegeben. Bei großen Choreografien, gibt es hier gelegentlich oft noch ein Final Rehearsal, bzw. in deutsch, die große Generalprobe. Hier kommen der Choreograph, die Models und der Designer zusammen, um die Show noch einmal final einzustudieren, damit alle Models im Takt sind und nichts mehr schiefgehen kann.

Dann kommt die große Show und die Hektik auf dich zu. Nicht nur der Designer und das Eventteam ist da, Medienvertreter, Redakteure von Magazinen, Stylisten und Visagisten sind vor Ort um die Models im Sekundentakt für den Laufsteg vorzubereiten. Zwischen jeden einzelnen Fly hast du als Model nicht viel Zeit. Bei einigen Models kommt hier auch schnell mal die Berliner Schnauze durch. Besonders wenn es stressig wird und über fünfzehn Models mit den Assistenten und Visagisten nur wenige Minuten für jedes einzelne Outfit haben. Wenn du hier durch hältst, kannst du es in deiner Modelkarriere weit bringen.

Fotoshootings und Kampagnen in Berlin

Zum Glück besteht ein Hauptjob nicht aus Shows! Die meiste Zeit wirst du als Model arbeiten, indem du auf Fotoshootings bist. Fotoshootings werden so häufig gebraucht. Denke nur an die verschiedenen Werbeagenturen von Designern, aber auch anderen Firmen. Die Lebensmittelbranche, Banken oder Versicherungen. Deshalb werden Models besonders häufig für Fotoshootings gebucht. In Berlin gibt es natürlich zahlreiche interessante Locations und lokale Fotografen wissen, wie sie ein Model an einer bestimmten Location in Szene setzen. Werbeagenturen und Firmen greifen gern auf Berliner Produktion zurück, wenn es um hochwertige Medien geht. Mit seinen multikulturellen Einflüssen und Ideen steht Berlin schon immer für kreative Arbeit. Als Model hast du große Chancen in der Hauptstadt gute Fotoshooting zu bekommen. Gelegentlich musst du noch auf Castings gehen, sehr oft wirst du deine Buchung aber auch direkt bekommen. Eine Direktbuchung ist vorteilhaft, weil der Kunde dich direkt anhand deiner Fotos. Du musst also nicht noch auf einen extra Termin kommen, um zu sehen, ob du überhaupt passt. Du bekommst direkt einen Shooting Termin, die Location und deine Gage für den Job.

Wir als Modelagentur freuen uns über jedes neue Berliner Talent, dass den Mut hat seine Fotos zu schicken. Uns genügen ganz einfache Fotos mit dem Handy. Achte nur darauf, dass du die Aufnahmen im Tageslicht machst und dass wir ein Portrait sowie ein Ganzkörperfoto von dir haben. Wenn es es versuchen willst, bewirb dich jetzt in unserer Agentur als Model in Berlin.

Dieser Werbepot wurde zum Beispiel in Berlin gecastet!

Shopping Tipps und Insider für Berlin Mitte

By the way… Shopping in Berlin? Hier findest du die besten Tipps und Insider!

Mehr über Berlin? In unserem Model Blog findest du noch viele Artikel zur Hauptstadt:

Berlin Fashion Week 2017 – Backstage mit unserer Model Agentin #backstage

Nach London geht es weiter zu Berlin Fashion Week 2017 – Die Show & Order Tage starten in die neue Saison. Mit großen Shows auf dem Runway, Fachmessen für Einkäufer und Boutique Besitzer, aber auch die Aftershow Parties der großen Designer. Unsere Model Agentinnen Soraya & Iva sind für euch vier Tage live dabei! Weiterlesen

Berlin Fashion Week 2017 – Modenschau, Designer und Models

Berlin Fashion Week 2017 – Die Modewoche ist zurück in der Hauptstadt. Castings, Fittings, Shows! Natürlich findest du auch bei uns wieder einen kleinen Überblick zu den Highlights der Berlin Fashion Week für dich: Modedesigner, Termine und Location.  Weiterlesen

Fashion Week London Men’s – Erste Bestätigung für unsere Models

Heute haben wir die ersten Bestätigungen für unseren Models bekommen – vier von ihnen werden auf der Fashion Week London Men’s vertreten sein! Auf den Castings können sich sich hier in London für die größten Designer qualifizieren, wie Burberry und Moschino. Herzlichen Glückwunsch an unsere Jungs: Sasa, Christopher, Erik und Michael Weiterlesen

Modenschau Agentur – Planung und Präsentation von hochwertiger Mode

Modenschau Agentur – Bevor eine Modenschau in Berlin, Hamburg oder München stattfinden kann, muss einiges geplant und organisiert werden. Jede Modenschau ist ein Unikat – Wir als Agentur achten darauf, dass beim Ablauf garantiert nichts schief geht. Die Designer und die Organisatoren setzten sich Monate vor der Veranstaltung in Verbindung, planen alles bis ins letzte Detail, dann kommen PR-Agenturen hinzu und schließlich kommt der große Tag. Alles sind da: Kunden, Blogger, Redakteure, Models und Medienvertreter. Damit wirklich alles perfekt wird, auch in der Vermarktung nach der Modenschau, müssen einige Aspekte von der Agentur beachtet werden. Wer noch keine Modenschau selbst geplant oder auch nur besucht hat, findet du hier alle wichtige Eckpunkte für die Planung einer Modenschau mithilfe einer renommierten Agentur – wie CM!

Modenschau Agentur: Das Konzept

In der Regel fokussiert sich jede Modenschau aber auf ein paar Kernpunkte! Am Ende des Artikels findest du noch eine komplette Checklist (do it yourself). Zunächst schauen wir uns noch einmal allgemeiner an, was die wichtigsten Punkte einer Modenschau sind und beantworten die Frage, warum eine Agentur für die Planung extrem hilfreich ist und was muss man beim ersten Konzept beachten?

Warum sollte ich eine Agentur beauftragen?

Eine Modenschau ist ein umfangreiches Medien-Event, bei der Planung für eine Modenschau muss also an einiges gedacht werden. Neben den Models, der Location und der Designer-Mode spielen noch weitere Elemente eine wichtige Rolle. Von der Musik, über die Beleuchtung bis hin zum Gäste-Service gibt es einige Punkte, die eine Modenschau zu einem vollen Erfolg bringen können. Eins ist dabei besonders wichtig: Eine Modenschau muss ein einheitliches Bild vermitteln, bei dem Kunden, Bloggern, Medienvertretern… bei allen Gäste entsprechende Emotionen erwecken, wenn die Models mit der neuen Modekollektion über den Laufsteg schreiten.

Jede Planung setzt sich dabei auf verschiedenen Faktoren zusammen, aus kleinen und großen. Eine Modenschau organisieren ist gar nicht so einfach. Je nach Komplexität des Projekts beziehungsweise Ansprüchen des Kunden, streckt sich die Organisation im Vorfeld einer Modenschau über Tage oder auch Monate, wenn zum Beispiel noch komplexe Bühnenbilder hinzukommen. Dabei geht es um viel mehr als nur die Show, es geht um: Angeboterstellung, Organisation, ggf. Moderation, Musik Schnitt, Show-optimiert, Model Booking, An- und Abfahrtsplan, Übernachtungen (wenn nötig, erwünscht), Fitting prüfen, Rehersal, Choreographie, Verträge, Kunden absprachen, Generalprobe, Ablaufpläne, Laufpläne, Kleidungsprotokoll, Übergabe am Ende, Kundenmeetings, Schnittstelle Model/Kunde, etc.

Modenschau Grundlagen: Needlist, Models & Choreographie

Das allererste ist die Needed List. Sie enthält alle Details der Planung / PR / Show in Stichpunkten. Was muss eine Agentur bei dem Konzept für eine Modenschau beachten? Gemeinsam mit dem Kunden erstellen die Beauftragten der Modenschau Agentur eine sogenannte „Needed“-Liste (kurz gesagt, eine klassische Anforderungs- bzw. Todo-Liste). In diesem ersten Briefing werden alle wichtigen Punkte festgehalten, die für eine erfolgreiche Modenschau im Sinne des Kunden, zum Beispiel einem Designer, Werbeagenturen oder der PR-Agentur nötig sind. Wenn alle Punkte sauber notiert sind und Details wie Catering und Proberaum bedacht worden, arbeiten wir als Agentur unser Kick Off Meeting für die Show vor. Daraufhin findet die, genau auf den Kunden abgestimmte, Beratung persönlich oder am Telefon statt. In dieser wird vieles genauer definiert, die Models, die Auswahl der Musik, die Inszenierung der Show bezüglich Styling und Choreographie, Proben, Castings und vieles mehr besprochen.

  • Highlight Modenschau im Sommer: Berlin Fashion Week – Die große Abschlussshow by CM.
  • Das Interview mit Stephan M. Czaja (Art Director): FW Interview (FIV Magazine)
  • Alle Fotos: FW Modenschau (FIV Magazine)

Modenschau Agentur – Weiterlesen

New York – Fashion Week

Die New York Fashion Week findet jedes Jahr im Februar (Herbst/Winter-Kollektion für das folgende Jahr) und im September (Frühling/Sommer-Kollktion für das folgende Jahr) statt. New York eröffnet, als eine der fünf wichtigsten Städte der Fashion Week die Saison. NÄCHSTE TERMINE: Sep 7 – Sep 14 2016 und 09.02. – 17.02.2017

Weiterlesen

London – Fashion Week

Die London Fashion Week ist eine Modemesse in London , die zwei mal im Jahr statt findet. Sie ist ausschlißlich für geladene Gäste und Mitarbeiter der Modeindustrie.  NÄCHSTE TERMINE: Sep 16 – Sep 20 2016 und 17.02. – 21.02.2017
Weiterlesen

Paris Fashion Week – Haute Couture und Pret-á-porter

Die Fashion Week Paris ist die letzte der Saison, aber gehört ebenfalls noch zu den „Großen Vier“ New York, London, Milan und Paris). Alle 90 Shows sind fokussiert auf Prêt-á-porter. NÄCHSTE TERMINE: Sep 27 – Oct 5 2016 und 28.02. – 08.03.2017

Paris

Fashion Week in Paris – Damen und Herren Mode für Frühjahr/Sommer 2016Pa

Chanel, Dior, Jean Paul Gaultier or Alexander McQueen – All diese Designersind representativ auf der Fashion Week Paris! Untern findest du die Shows!

Paris Fashion Week Spring/Summer

Top fünf Show-Videos der Frühjahr/Sommer-Saison der Marken DIOR, CHLOE und KENZO.

Paris Fashion Week Herbst/Winter

Du willst die Herbst/Winter Kollektionen der nächsten Saison von DIOR, BALMAIN oder VERSACE sehen? Check die Videos unten!

Fashion Week 2016 Berlin - Models & Shows

Fashion Week Berlin SS 2017

Berlin Fashion Week SS 2017 – nur noch wenige Tage dann startet die Modewoche in ihre heiße Phase. Auf der Fashion Week präsentieren Modedesigner Weiterlesen

Berlin Fashion Week Show Package – CM Models

The Models / Show Package Berlin Fashion Week SS16 Let’s go! Die Berlin Fashion Week geht in die Sommer Saison. Natürlich ist auch unsere Modelagentur wieder mit mega Talents vertreten. Wir hoffen auch in dieser Saison viele Shows zu bekommen und haben deshalb wieder mal unseren Designer beauftragt – für etwas mehr, also den Standard! Jetzt […]

Moskau – Fashion Week

Die Fashion Week Moskau wird gesponsert von Mercedes-Benz und umgesetzt von der International Management Group (IMG). NÄCHSTER TERMIN: Okt 13- Okt17 2016
Weiterlesen

Fashion Week Berlin SS16 – Agentur Model Casting

Fashion Week Stockholm – Schwedens Desginer zeigen was Spring/Summer 2016 in ist

Seit 2005 hat sich Fashion Week Stockholm als FW des Nordens etabliert. Zwei mal im Jahr zeigen Schwedens interessanteste Designer und Marken ihre nächsten Kollektionen. NÄCHSTER TERMIN: Aug29-Aug31 2016

Stockholm

Fashion Week in Stockholm

Presse, Einkäufer und einflussreiche Leute kommen nach Stockholm um die nächsten Kollektionen zu sehen. Du möchtest auch uptodate sein? Schau sie dir an!

Stockholm Fashion Week Frühling/Sommer

Top Videos der Frühjahrs/Sommer Kollektionen von Cheap Monday und Co.!

Stockholm Fashion Week Autumn/Winter

Top Videos der Herbst/Winter Saison 20in Stockholm.

Fashion Week Kapstadt – Exklusive Gäste, heiße Spring/Summer 2016 Kollektionen

Die Fashion Week in Südafrika – Kapstadt! Exklusive Gäste, heiße Kollektionen und tolle Laufstege! NÄCHSTER TERMIN: 20.-24.March.2016

Kapstadt

Fashion Week in Kapstadt

Schau dir unbedingt die folgenden Shows der Fashion Week Kapstadt an!

Kapstadt Fashion Week Spring/Summer

Die Frühlings/Sommer-Saison in Kapstadt ist heiß! Unter anderem auch die neuen Kollektionen!

Kapstadt Fashion Week Herbst/Winter

Kapstadt im Winter – knallig bunt und elegant. Was für eine tolle Kombination!06

Rio de Janeiro Fashion Week: Heißer Sommer und heiße Nächte

Die Fashion Week in Rio de Janeiro findet zwei mal jährlich statt (Frühjahr/Sommer und Herbst/Winter).

Fashion Week in Rio de Janeiro: Modenschauen 2016

Alle großen Designer sind present auf der Fashion Week. Wenn du an High Fashion und Prêt-a-porter interessiert bist, schau unbedingt mal bei den Videos vorbei!

Rio de Janeiro Fashion Week Frühling/Sommer

Sommer in Rio – was gibt es schöneres? Hier findest du alle coolen Kollektionen von Mara Mac, Salina und Victor Dzenk.

Rio de Janeiro Fashion Week Herbst/Winter

Top FW Videos von Designer wie Roberto Cavalli, Hugo Boss oder Calvin Klein. Highlight war absoltut die Coca Cola Jeans Kollektion!

Castings für Jobs und Agenturen – Die 9 wichtigsten Dinge für dein nächstes Casting

Für Models sind Castings das Normalste der Welt. Ob für Modenschauen, Werbespots oder Onlineshops, für die meisten Model-Jobs wird ein Casting vom Kunden vorausgesetzt. Dabei bewerten kompetente Personen wie Fotografen oder Leute aus dem Einkauf/Verkauf bzw. Marketing welches Model perfekt zum gedachten Look der Kampagne passt. Castingtermine werden dabei so gelegt, das so viele wie Models wie möglich daran teilnehmen können. Deshalb sind sie meist zentral gelegen und finden über mehrere Stunden statt. Es gibt aber auch E-Castings für größere Jobs. Welche Arten von Castings gibt es?

Castings – Vom Gosee bis zum E-Casting

Prinzipiell gibt es drei Formen von Castings. Es gibt schnelle Castings die wir Gosee nennen, gewöhnliche Castings, die je nach Jobprofil verschiedene Qualifikatitionen fordern (Schauspiel, Sport, Interaktion, uvm.) und E-Castings, dort trifft man als Model nicht live auf die Agentur oder den Kunden, sondern zeichnet ein Video auf, das dann von der Agentur oder dem Agenten zum Kunden gesendet wird. Wir haben hier einmal die drei grundsätzlichen Castingarten für dich beschrieben. Am Ende erfährst du auch, wie du dich perfekt auf ein Model Casting für Jobs vorbereitest. Bei einem Gosee geht es um schnelles überzeugen. Meist um in die nächste Runde zu kommen oder um zum Fitting zu kommen. Bei einem Gosese genügt oft die grundsätzliche Vorbereitung. Dazu gehören:

9 Basics für dein nächstes Model Casting

  1. Körperbetonte Kleidung
  2. eng anliegend, clean, weißes Top für Frauen oder ein Shirt für Männer
  3. eng anliegende, clean, schwarze Hose
  4. hohe Schuhe für Frauen
  5. schlichte schwarze oder braune Schuhe für Männer
  6. Bikini oder hautfarbene Unterwäsche
  7. Ohne Make-Up
  8. gedruckte, hochwertige Sedcard
    Tipp! Für New Faces genügt oft schon ein großformatiges, gedrucktes Bild mit Namen und Maßen
  9. schwarzes, hochwertiges Model-Book
    Tipp! Als Anfänger benötigst du kein Book, nimm einfach ein lächeln mit zum Casting!

Gosee – Das schnelle, Massen-Casting für Models

Beim Gosee kommt es ganz dich an – du hast nur wenige Sekunden Zeit um drei bis vier Personen (Jury) von dir zu überzeugen. Auch wenn Sedcard und Modelbuch zur Standardausrüstung für ein Modell gehören, werden bei Gosees beide selten beachtet, da einfach die Zeit fehlt sich jedes Buch einzeln anzusehen. Deshalb ist es wichtig, selbst, als Person zu überzeugen. Mit einem lächeln auf den Lippen, der passenden Kleidung und freundlicher Art. Viele Models fokussieren mit ihrem Blick auch eines der Jury Mitglieder. Dein Ziel ist es, mit wenigen Mitteln die Leute zu catchen bzw. zu erreichen. Egal wie, auf Castings geht es immer darum, ein natürlichetes Bild von dir zu zeigen. Deshalb sollte man auch auf Make-Up und Styling verzichten. Alles was zählt, bist du!

Gosees findest du meist für Laufstegjobs und in Agenturcastings. Hier ist es möglich eine große Zahl von Models innerhalb von relativ kurzer Zeit miteinander zu vergleichen und sich ein Urteil zu bilden.

Live Casting – Der Klassiker, zeig dein Talent

Sollte es nach einem Gosee nicht zum Fitting oder Job kommen, darfst du den Kopf nicht hängen lassen. Wie wir ua. schon in unserem Artikel über die Berlin Fashion Week geschrieben haben, sind Castings, besonders für große Kunden, echte Massenveranstaltungen. Von zwanzig bis zu zweihundert Models – Castings sind echter Wettkampf. Hier spürt man als Model auch, dass es durchaus viele attraktive, perfekt gebaute, talentierte und sympathische Models gibt und man selbst, nicht das einzige Model ist. Besonders für Newcomer sind große Castings immer wieder eine Realitätserfahrung.

Auf Castings hast du aber auch oft die Gelegenheit mehr von dir zu zeigen. Oft wird schauspielerisches Talent abgefragt. Beispielsweise könnte ein Schuhhersteller wollen, dass du über drei Minuten mit einem paar Schuhe sprichst, ein anderer will von dir in zehn Sekunden fünf Sport-Posen sehen. All das musst du als Model in einem Casting spontan abrufen können.

Castings sind der Regelfall für Jobs die du von deiner Agentur oder von deinen Modelagenten angeboten bekommst. Hier wurde bereits eine Empfehlung für das Model ausgesprochen, der Kunde will dann in der Regel schon direkt mehr erfahren oder sehen.

E-Casting – Selektion anhand deiner Videos

Wenn du an einem E-Casting teilnimmst, geht es oft um Kampagnen, die noch eine Nummer größer sind. Wenn zum Beispiel ein internationales Unternehmen nach neuen Werbegesichtern sucht, werden die Castings weltweit durchgeführt, oft in den Metropolen der einzelnen Länder bzw. Regionen. Vorab werden digitale Videos eingereicht, die bereits die Castingsituation zeigen. Das heißt du stellst dich vor und zweigst wie oben beschrieben, zum Beispiel schauspielerische Einlagen. Das Video wird dann als Onetake (ohne Schnitt) zum Kunden gesendet, der für sich eine Vorauswahl treffen kann.

E-Castings sind, wie beschrieben, oft für große und/oder internationale Kampagnen angesetzt, aber auch für Werbefilm, Shootings, uvm. Der Vorteil liegt hier darin, dass weder der Kunde, noch das Model viel Zeit in Casting, Fahrt, usw. investieren muss. Dadurch sparen beide Zeit, die Endauswahl wird dann zum regulären Casting eingeladen.

Wie bereitet man sich auf ein Model Casting vor?

Bevor es in die absoluten Details einen Castings geht, solltest du zunächst darauf achten, deine 9 Basics zusammen zu haben: Schlichte Kleidung, kein Styling. Für Frauen heißt das, ein weißes Top, eine schwarz, schlichte Hose, dazu ein Bikini oder hautfarbene Unterwäsche. Egal wie, die Kleidung muss körperbetont sein, so das sich die Jury auch einen direkten Eindruck von dir machen kann. Dazu zählen auch hohe Schuhe, die du direkt vor dem Casting anziehst. Auf Make-Up und Styling sollte komplett verzichtet werden. Männer tragen ebenso eine schwarze Hose, dazu ein weißes Shirt. Auf Styling müssen auch die Männer verzichten.

Nimm außerdem deine Sedcard und dein Model-Book mit! Hast du als Model schon die ersten Shootings hinter dir, hat dir deine Agentur vielleicht schon eine eigene Model-Sedcard gedruckt, diese solltest du immer mitnehmen. Wenn du vor der Jury stehst, solltest du deine Sedcard direkt da lassen. So können sie sich in der späteren Auswahl, nach dem Casting, leichter an dein Gesicht erinnern. Als professionelles Model, mit vielen Shootings, hast du vielleicht schon dein eigenes Modelbuch dabei. Dein Book ist natürlich immer von Vorteil, deshalb mitnehmen! Zwar kommst du nicht in jedem Casting dazu deine Modelmappe zu nutzen (siehe Gosee), meist jede noch nimmt sich der Kunde ein paar Sekunden Zeit und blättert die ersten Seiten deines Books durch. Tipp! Deine stärksten Bilder, sollten imm am Beginn kommen. Oft fehlt dem Kunden die Zeit sich alle einzelnen Seiten anzusehen, deshalb sehen sie sich nur die ersten Fotos von dir an.

Bevor du zu einem Casting fährst, bekommst du natürlich eine genaue Adresse von deiner Agentur. Plane deine Fahrt deshalb immer im voraus, so kannst du Überraschungen auf dem Weg vorbeugen und bist immer pünktlich beim Kunden. Besonders eine gute Routenplanung machen professionelle Models aus, so können sich Kudne und Agentur immer auf dich und dein p+nktlichs Erscheinen verlassen – das Vertrauen zahlt sich immer für dich aus. Gehe auch früh genug Schlafen damit du am nächsten Morgen fit in den Tag starten kannst! Schnapp dir auch einen kleinen Snack vor dem Casting, das dir die Energie nicht verloren geht.

Erfolg beim Casting? Vorbereitung ist alles!

Jetzt weißt du genau, was von dir auf Gosees und Castings erwartet wird. Mit der richten Vorbereitung steigen deine Erfolgschancen. Das heißt, ausgeruht, gut vorbereitet, pünktlich und mit allen nötigen Kleidungsstücken sowie Promotionsmaterial: Sedcard und Modelbook. Der Ablauf ist immer gleich, du betrittst den Raum, irgendwo sitzt eine Jury, du stellst dich vor, wartest auf Anweisung und Instruktion. Am Schluss gibst du eine Sedcard ab, bedankst dich freundlich und verlässt den Raum. Je mehr Castings du schaffst, desto mehr Chancen hast du auf gute Jobs für Fotoshottings, Werbekampagenen und Co.

Wenn du noch weitere Fragen hast, findest du mehr Tipps & Infos im Hilfebereich.