Beiträge

Dior: Parfum, Tasche, Sonnenbrille & Co. – Düfte & Accessoires der Luxusmarke

Dior – Das Luxusunternehmen deckt alles ab was das Modeherz begehrt! Ob Kosmetik, Accessoires und Kleidung – die französische Marke zählt zu einer der Bekanntesten der Welt und ist weltweit bei Stilikonen, wie Marilyn Monroe zu finden. Von Haute Couture für Damen, Herren- sowie Kinderkollektionen, bis hin zu Kosmetik und Accessoires – das Luxuslabel ist heutzutage auf dem Markt nicht mehr wegzudenken und vertritt eine Vielzahl an Produkten.

Christian Dior: Internationaler Modeschöpfer & Designer

Christian Dior ist ein international bekannter Modeschöpfer, der am 16. Dezember 1946 das gleichnamige Unternehmen gründetet. Im Februar 1947 präsentierte Dior seine erste Kollektion, wo erstmals bekannt Modezeitschriften wie die „Harper´s Bazaar“ auf ihn aufmerksam wurden. Ab da an ging es bergauf mit dem Designer: Modenschauen, eine Vielzahl an neuen Produkten und eine rasante Verbreitung seines Namens. Durch seine Kollektionen wurde Paris das Zentrum der revolutionären Modewelt und er wurde weltweit als einer der bekanntesten und wichtigsten Modeschöpfer anerkannt. Heutzutage ist der Name Christian Dior in der Modewelt nicht mehr wegzudenken und ist für uns der Inbegriff von luxuriösen Produkten, Accessoires und Stil. Der legendäre Designer wäre im Januar 2020 115 Jahre alt geworden.

Schon gewusst? Yves Saint Laurent, heute selbst eine der großen Luxuxmarken, hat seine Ausbildung im Hause Christian Dior gemacht! Lies hier mehr über Yves Saint Laurent.

Dior Produkte: Kosmetik, Düfte & Accessoires

Die Kollektionen der bekannten Luxusmarke umfassen eine Bandbreite an Accessoires, Kosmetik, Lederwaren, Schuhen, Uhren, Schmuck, Brillen und Parfüms. Das facettenreiche Unternehmen bietet allerlei Produkte für jede Altersklasse und sind in den Modemetropolen wie Paris, Mailand und Berlin nicht mehr weg zu denken.

Parfum – beliebte Damen- und Herrendüfte

Ein großer Marktanteil der Marke liegt bei Düften und Kosmetik. Christian Dior erkannte früh den Wert von Parfums und Düften und setzte dementsprechend einen großen Fokus seines Unternehmens darauf. Unter dem Namen Dior sind seit 1947 über 40 Damendüfte in verschiedenen Ausführungen und Variationen entstanden. Die bekanntesten unter ihnen sind beispielsweise Miss Dior, Poison, Dune und Dolce Vita. Seit 1966 wird neben Damenparfums auch eine Herrenkollektion an Düften angeboten. Dazu zählen unter anderem Eau Sauvage, Dior Homme und Jules. Hier habe ich einmal die beliebtesten Düfte für Damen und Herren aufgelistet:

Düfte für Damen:

  • Miss Dior
  • Poison
  • Dune

Düfte für Herren:

  • Eau Sauvage
  • Dior Homme
  • Jules

Mode: Taschen, Accessoires & Schmuck

Kleidung – Neben Kosmetik und Düften bietet die internationale Marke Dior auch eine vielfältige Auswahl an Kleidung an. Am bekanntesten sind die Haute Couture Kollektionen für Damen, aber auch die sogenannte Prêt-à-porter Kleidung, Mode für Männer sowie Kinderkleidung mit dem Namen „Baby Dior“ sind auf dem Markt zu finden.

Taschen – Zudem sind auch Schmuck und Accessoires bei Dior vertreten und repräsentieren heutzutage die Modewelt. Dior ist ein beliebter Hersteller für Taschen, da diese laut Dior genauso zum Look dazugehören, wie Kleidung. Dior Taschen gibt es in vielen verschiedenen Farben und Variationen, geben dem Outfit den besonderen letzten Schliff und spiegeln die Eleganz des Trägers wieder.

Schmuck – Ebenso wichtig beim Outfit ist Schmuck. Die Kreationen des vielschichtigen Modeunternehmens sind modern, elegant und kühn und sollen den Couture Stil repräsentieren. Auch hier sagt Dior, Schmuck sei ein unverzichtbares Highlight, welches charmant hervorsticht und an keiner Frau fehlen darf.

Dior Modenschau: Outfits, Kollektionen & zeitlose Designs

Dior präsentiert jedes Jahr Modenschauen für geladene Gäste und überzeugt mit extravaganten Outfits, einmaligen Locations und unvergesslichem Ambiente. Die neusten Trends der kommenden Modesaison werden vorgestellt und ausgewählte Models repräsentieren die neusten Kollektionen der Luxusmarke.

Prêt-à-porter – Moderne & elegante Damenkollektion

Bei der Fashionshow im Frühjahr präsentierte die Designerin Maria Grazia Chiuri ihre Prêt-à-porter Damenkollektionen und repräsentierte Dior auf moderne und elegante Weise. Die Location war ganz speziell im ländlichen Stil gewählt und mit dekorativen Bäumen und Blumen ausgeschmückt worden. Dies sollte einen offenen Garten zeigen und symbolisieren, dass Jeder die Natur mitgestalten und schützen kann.

Haute Couture – zeitlose Designs für Weiblichkeit & Feminismus

Ganz im Sinne der Frage „What if Women Ruled the World?“ wurde die Haute Couture Modenschau im Frühjahr ausgerichtet. Das Ziel dieser war es, die Komplexität der Beziehung zwischen Feminismus und Weiblichkeit aufzuzeigen. Die gezeigte Kollektion glänzte im Stil von zeitloser Modernität, wobei sich die Designerin bei der Umsetzung ihrer Outfits an der klassischen und majestätischen Darstellung von Göttinnen orientierte. Die Motive dieser Kollektion waren unter anderem vergoldete Weizenähren, die wiederum an die unveränderliche Schöpferkraft der Frauen erinnern sollten. Die Looks, die ebenfalls von Maria Grazia Chiuri kreiert wurden, spiegeln die Identität des Modeunternehmens wider und sind gleichzeitig eine Hommage an den verstorbenen Modeschöpfer Christian Dior.

Prêt-à-porter: Kreativität & Eleganz der Männer

Ebenfalls zur Ehren des Designers, wurde eine Modenschau organisiert, die Herrenmode zeigte.  Die Kollektion spiegelt die kreative Energie und die zeitlose Eleganz des Mannes wider und besteht aus Seidenmoiré, Stickereien, Arabesken-Motive und Kaschmir. Dies soll aufzeigen, dass Mode nicht nur als finales Werk, sondern auch als kreativer Prozess gesehen werden soll. Alle Kleidungsstücke und Accessoires sind mit Reißverschlüssen versehen, die ihr Design hervorheben und den Look damit abrunde sollen.

Weitere interessante Marken:

Wohnen & Dekoration – Duftkerze, Vase, Pouf & mehr Trends

Wohnen & Dekoration – In einer Wohnung wird es immer gemütlicher mit kleinen Extras. Neben dem Mobiliar und elektronischen Geräten, wirkt ein Zimmer mit Dekoration immer sympathischer und lebhafter. Egal ob Wand, Tisch oder Boden Deko – wir bei CM haben die besten und modernen Tipps für euch zusammen gesammelt:

Hochwertige Duftkerzen zum kleinen Preis

Sie dürfen auf keinen Fall fehlen! Du kommst nach einem stressigen Tag nach Hause und willst einfach nur noch die Füße hochlegen und entspannen. Wenn du dir noch ein kleines Extra an Erholung gönnen möchtest, zünd dir noch ein paar Duftkerzen an. Nicht nur in den kühlen Wintermonaten sorgen die kleinen Glühwürmchen für eine einzigartige Atmosphäre. Schön an zu sehen sind sie auf alle fälle, gerade wenn du mehrere nebeneinander drapierst, aber zudem versprühen sie noch einen angenehmen Duft. Aus allen möglichen Duft Kkreationen kannst du die angenehmsten Gerüche individuell für dich herausfinden und dir eine ganz eigene Kollektion anschaffen. Nicht nur in der Wohnung versprühen sie ihren ganz eigenen Charm, auch im Freien, spenden sie Licht, Wärme und eine angenehme Duftnote. Der Vorteil, du kriegst sie überall schon für ein paar Euro und sie sorgen für einen gemütlichen Touch in deinem zu Hause.

Ausgefallene Deko Vasen

Rund, oval, eckig, klein, groß, aus Glas, oder Porzellan… es gibt sie in allen Formen, Größen und Materialien. Schöne Blumen machen gute Laune! Genau deshalb raten wir dir dringend dazu, deinen Haushalt mit ein paar Basic Vasen aufzustocken und dein zu Hause noch wohnlicher zu gestalten. Den einzigartigen Duft den sie versprühen sorgt für sommerliche Wohlfühlmomente. Aber keine Sorge, nur weil sie in den Herbst- und Wintermonaten nicht ganz so häufig mit frischen Blumen gefüllt werden, ist das kein Grund sie im Schrank einstauben zu lassen. Du kannst sie toll in Szene setzten, indem du sie mit Vogelsand befüllst und eine große Kerze reinstellst.

Es gibt sie außerdem mit verschieden Mustern und Motiven, sodass du sie deinem individuellen Einrichtungsstil und Geschmack anpassen kannst. Egal wie, ein kleines Repertoire an klassischen Vasen lohnt sich auf alle Fälle und deine Wohnung bekommt einen wundervollen flair.

Geschichten an der Wand mit Bildergalerien

Deine Wände sind noch leer und möchtest ihnen einen individuellen Touch verpassen! Dann empfehlen wir dir auf alle Fälle eine eigens zusammengestellte Bildgalerie. Am Besten suchst du dir erst passende Motive und Objekte raus und legst dann eine grobe Anordnung fest. Sowohl in einheitlichen, als auch gemischten Bilderrahmen sieht die Konstellation toll aus und hat deinen persönlichen Stempel! Ob du sie direkt auf der Wand anbringst, oder eine kleine Vorrichtung, auf die du sie dann stellst, ist ganz alleine dir überlassen. Der Vorteil bei der zweiten Option ist, dass du auch noch andere Sachen, Figuren und Objekte auf der kleinen Regal Vorichtung platzieren kann, somit wird alles etwas aufgelockert, gerade wenn du zu unterschiedlichen Größen und Formaten der Bilder greifst, bringst du zusätzlich noch etwas mehr Spannung rein. Auch ein paar auserwählte Bilderrahmen auf dem Boden abzustellen erzeugt einen zusätzlichen Umbruch und wirkt cool!

Samt & Leder – Poufs der schicke Hocker

Die kleinen runden Knäule sehen nicht nur zuckersüß aus, sie sind auch super praktisch und eignen sich für die verschiedensten Zwecke. Im einen Moment suchst du einen kleinen Hocker, um die müden Füße hochzulegen, im anderen hast du Gäste, aber nicht genügend Sitzmöglichkeiten da. Auch als Beistelltisch, oder Ablageort, erfüllt es eindeutig seinen Zweck! Sie sind total easy an jede Einrichtung anpassbar. Das Beste, sie nicht einmal teuer und es gibt sie in allen möglichen Farben und Materialien. Du magst es eher chic, dann ist ein Pouf aus samt mit goldenen Details genau das Richtige für dich. Aber genauso wirst du auch fündig, wenn du eher etwas Robustes suchst, vielleicht aus Leinen, oder Jute. Super praktisch und ein Must Have, was das kleine Ding alles kann!

 

JD Sports – Der britische Sneakergigant

Jeder liebt sie, jeder will sie und jeder kauft sie und das tagtäglich – Sneakers. Es gibt sie in tausend Variationen, in allen Farben und Größen. Vom Luxussneaker bis zum normal preislichen Sneaker. Für jedermann gibt einen Sneaker im Sortiment. Aber woher kriege ich die Sneakers her und wo finde ich eine großes Angebot an Sneakers. Es gibt viele Unternehmen die sich auf den Bereich spezialisiert haben, da es ein wachsender Markt ist. Ein Unternehmen werden wir uns mal anschauen. Es ist eine junges Unternehmen was sich sehr schnell einen Namen gemacht hat. Der Name ist sehr bekannt – JD Sports.

Gründung des Sneakers Imperium

John Wardle und David Makin, dessen Initialen den Namen JD ergeben, gründeten 1981 das Unternehmen in Bury. Schon 2 Jahre später eröffneten sie ein weiteres Geschäft in Arndale Centre in Manchester. Ihr Geschäft traf sofort auf Liebhaber und machte gute Gewinne. Schon nur 8 Jahre nach Eröffnung des ersten Laden, wurde in der Oxford Street in London das erste Londoner Geschäft geöffnet. Bald darauf im Dezember 2001 erwarb das Unternehmen mit der Übernahme von First Sport 200 weitere Geschäfte und erweiterte ihr stark wachsendes Unternehmen. Das Unternehmen JD ist jetzt sogar so groß, dass sie offizieller Ausrüster und Sponsor von zahlreichen Fußballmannschaften, Spieler und Verbänden sind.

JD – Sneaker, Marken, Accessoires und vieles mehr

JD einer der führenden Marktführer, bietet für jede Altersklasse etwas an. Große Marken wie Guess, Adidas, Nike, Puma, Reebok, Tommy Hilfiger und Emporio Armani sind in dem Unternehmen erhältlich. Aber was hebt JD von den anderen Unternehmen in der Branche ab? Es ist die Vielfalt an Produkten die JD anbietet und die unschlagbaren Preise die der Konkurrenz den Vorrang nehmen. Nicht nur das, sie haben Exclusive Schuhe die nur im JD erhältlich sind – Die “Only At JD“ Sneakers. Auch Textiltechnik sind sie Spitzenreiter, den sie vertreten nicht nur die allseits bekannten Marken wie Adidas, Nike und Puma sondern bringen auch neue Marken an den Kunden, die man kaum kennt. Accessoires wie Rucksäcke, Bauchtaschen, Sporttaschen sowie Trinkflaschen und Fußbälle . Eine Liste über die Marken die JD anbietet findet ihr hier .

View this post on Instagram

??Neueröffnung: JD Sports ?? In deiner Sneaker-Sammlung ist noch Platz? Du begeisterst dich für die Laufschuh-Innovationen? Du kannst nicht genug von den neuesten Trends und Styles bekommen? Dann ist unser neue JD Store im Erdgeschoss genau was für dich!? JD Sports bietet dir die neuesten und exklusive Sportmode-Artikel von Nike, adidas Originals, ellesse, Lacoste, FILA Europe, Supply & Demand, SikSilk und vieles, vieles mehr! Außerdem erwartet dich heute die exklusive ERÖFFNUNGS-SHOW mit dem JD SPORTS-FASHION-TEAM, Live-DJ, und vielen weiteren coolen Aktionen wie ein Goodiebag oder ein SNEAKER-ABO für EIN GANZES JAHR!!! ? Wir freuen uns schon auf deinen Besuch!? #jdkonstanz #storeopening #neueröffnung #jdsports #sneaker #sneakerlove #sneakerabo #streetstyle #streetwear #sneakerfan #jdstore #kingoftrainers #goodiebag #livedj #breakdancer #shoppingamsee #lago #lagokonstanz #shoppingcenter #einkaufszentrum #konstanz #bodensee @lagokonstanz @jdsportsde

A post shared by LAGO Konstanz (@lagokonstanz) on

Top Sneaker bei JD: Die Bestseller des Unternehmen

Wie auch jedes andere Unternehmen, hat JD Sports auch Produkte die sich besser verkaufen als andere. Aber wir gehen mal auf die Top Sneaker des Unternehmens die hier aufgelistet werden und erklären warum die Sneaker so beliebt ist.

Sneaker für Ihn

Fangen wir mit den Herren der Natur an. Ihre Top 3 Sneaker und warum sie diese Sneaker so lieben und warum ihn jeder im Schrank haben sollte. Den Männer sind was ihre Sneaker angeht manchmal viel wählerischer.

Der am meistverkaufte Schuh bei JD: Vans Old Skool

Old Skool? Ja, richtig gelesen der Schuh heißt Old Skool und nicht Old School. Aber das die Wörter das selbe bedeuten sollen, ist wohl ziemlich eindeutig. Schwarz und weiß, in Schachbrettmuster oder in knallig bunten Farben der Sneaker aus der Skateboard Szene ist das Must Have und das schon sehr lange. Vor 2 Jahren feierte er sein Comeback und schlug ein, wie eine Granate – der Vans Old Skool. Der Old Skool ist zwar ein Unisex Sneaker, aber er er wird im JD bei den Herren am meisten verkauft. Woran liegt das? Das einfache Design und die schlichten Farben, gefallen den Herren. Nicht nur das der Schuh passt sich jedem Fuß an und lässt die Füße schmaler wirken. Er sieht schick und sportlich aus und ist zu dem sehr leicht. Aber die Marke Vans setz noch einen drauf, den der Schuh ist preislich gesehen zu anderen Marken Schuhen ein Schnäppchen.

Der Kronprinz unter den Sneakern: Nike Air Force 1

Man kennt einfach niemanden mehr ohne diesen Sneaker. Eigentlich als Basketballschuh auf dem Markt gekommen und von großen Legenden wie Michael Jordan und US Rapper Nelly getragen, wurde der weiße Sneaker ein Mega Erfolg. Der Schuh könnte nicht nur die Herzen der Männer gewinnen sondern auch den der Damen. Er gehört im JD Sports Unternehmen zu den zweit am besten verkauften Schuh. Der Schuh mit der etwas höhere Sohle als man sonst kennt ist ein sehr wandelbarer Sneaker. Er ist einfach gehalten vom Design und zu dem auch sehr bequem. JD Sports bietet zudem auch noch einige eigene Design vom AF1 (abgekürzt). Wenn ihr den AF1 bis jetzt nicht habt und ihr euch jetzt denkt ich brauche diesen Schuh, dann beeilt euch den der Sneaker ist bei JD schnell mal ausverkauft.

Neu, außergewöhnlich und Cool: Der Nike Air Max 270

VIP’s hypen diesen Sneaker und machen regelrecht Werbung um ihm. Eine Woche nach Veröffentlichung, war er in Geschäften wie auch Online ausverkauft und nirgendswo erhältlich.  Der Nike Air Max 270 überzeugt die JD Sports Kunden mit seinem sportlichen aussehen und seiner schmalen Passform. Auch die für Nike Air typische Sohle, bleibt beim 270 erhalten und gibt den neuen Sneaker einen ganz coolen Look. Anfangs nur in Schwarz und in Weiß erhältlich, können wir uns über eine weites Spektrum an Farben und Farbkonstellationen erfreuen. Die Farbe schwarz wird von den JD Kunden, den Herren, beim Air Max 270 bevorzugt eingekauft.

Sneaker für Sie

Auch die Frauen finden nicht nur gefallen an High Heels, Pumps oder Ballerinas. Den auch für die Frauen ist der Sneaker vom Komfort her viel bequemer zu tragen und für den Alltag viel vorteilhafter. Wir sehen uns mal an, welche Schuhe bevorzugt bei den Damen der JD Sports Kundschaft gekauft werden.

Damen lieben den Dad Look: Nike M2K

Die Damen lieben diesen Schuh und wollen ihn alle tragen. Ganz anders wie man den denkt macht dieser Sneaker keinen schlanken Fuß, ganz im Gegenteil der Fuß wirkt großer, da das Design des Schuhs Oversize ist. Warum ist dieser Schuh so ein Renner? Zu allererst erinnert der Schuh an die damaligen Schuhe die unsere Väter getragen haben. Der Dad- Look ist wieder In. Deshalb setzt JD auf die Schuhe, mit vollem Erfolg. Nicht nur das er diesen Retro Look hat, er zieht sich auch leicht an ist sehr bequem und dazu leichter als er aussieht. Die Farbkombination aus weiß und grau, ist bei den Damen der Hit. Warum keiner Angst um seine weißen Schuhe hat? Easy – der Schuhe besteht aus Leder, ist also daher viel pflegeleichter und schmutzabweisender. Kleine Details verfeinern das Design des M2K’s und geben ihm ein etwas abstrakten Look. JD’s Spitzenreiter bei den Frauen.

Zurück aus der Vergangenheit: Nike Air Max 97

Der erstmals im Jahre 1997 erschienene Sneaker, macht ein riesen Comeback und reißt die Sneaker Liebhaber aus der Bahn. Die verbesserte Auflage des damals erschienene Schuh, füllt die Läden mit Kunden. Der Unisex Sneaker mit verschiedenen Farben wird von jeder Generation getragen und erinnert an die späten 90er Jahre. Das besondere an diesem Schuh ist, das er groß aussieht aber am Fuß einen schmalen Eindruck macht. Dieses Farbmodell ist der Liebling der Frauen und steht jeder Dame die es etwa sportlicher mag oder die Ahnung davon haben, gut zu kombinieren. Und wie zu jedem Nike Air gehört auch hier die dafür typische Air Sohle dazu. Ein guter halt und bequeme Federung sprechen hier für den Erfolg des Wiedergeborenen Sneaker.

Bisschen höher mit der Sohle : Nike Air Force Sage

Ihr fragt euch jetzt bestimmt, hatten wir diesen Schuh  nicht schon vorhin und warum heißt er Sage? Der Nike Air Force Sage ähnelt dem Nike Air Force sehr nur mit klitzekleinen Unterschieden. Anders wie der Nike Air Force gibt es den Nike Air Force Sage nur in Damengrößen. Auch die Spitze des Sage ist hier anders, viel weiblicher und rundlich. Und der Highlight am Nike Air Force Sage ist die Plateausohle, der dir ein paar extra Zentimeter schenkt. Das ist das Geheimnis des Sages, der Plateau. Plateauschuhe sind In und jede Frau besitzt ein paar Schuhe mit Plateau zuhause. Um ihn einen weiblichen Touch setzt Nike auf Velours als Obermaterial in einigen Sage Modellen. Aber keine Sorge den auch den Sage gibt es den verschiedensten Variationen und Farbkonstellationen. Weibliche Kunden des JD Sports sind ein riesen Fan von ihm und deshalb gehört er zu den Top Sneaker bei JD.

JD Sports : Sportbekleidung, Accessoires & Co.

Sportbekleidung: JD Sports kleidet dich von Oben bis unten ein

Das britische Imperium versorgt seine Kunden nicht nur mit Sneaker & Co. sondern versucht für Jede Altersklasse und Jeder Zielgruppe etwas bereit zu haben. So verkaufen viele Filialen neben ihren Sneaker auch noch Textilien. Von der Marke Adidas, Nike, Puma über Criminal Damage, Venum, Farah bis hin zu Guess, Emporio Armani  Tommy Hilfiger und Fred Perry bietet JD alles an. Um jeden gerecht zu werden gibt es eine weite Palette an Marken und Stilen. Wenn du es schicker magst, gibt es vieles für dich dort und wenn du es Sportlich magst, kann JD Sports dich auch glücklich machen. Dabei lockt JD seine Kundschaft auch mit unschlagbaren Aktionen und Angeboten an. Du kannst dich von oben bis unten einkleiden und findest für Jede Jahreszeit etwas, sei es eine Winter oder Regenjacke oder doch die Badeshorts für den nächsten Sommerurlaub. Was besonders gefragt ist, sind Sportanzüge und davon bietet JD Sport reichlich viele in verschiedenen Marken.

Accessoires & Co : Bauchtaschen, Rucksäcke und vieles mehr

Du hast keine Lust mehr dein Portmonnaie, dein Handy und etc. in der Hand oder in den Hosentaschen zu haben, weil es zu schwer, zu dick oder einfach nervig ist? Natürlich gibt es eine Lösung dazu, die ihr alle schon gesehen habt. Schnell mal um die Hüften oder um die Schulter umgehängt, sind Bauch- und Gürteltaschen der neue Trend und die perfekte Lösung. Je nachdem was du verstauen willst gibt es die Taschen in allerlei Größen zur Verfügung. Auch für die Leute die auf gewagtes stehen, werden hier fündig. Den die Designers der Taschen kreieren Modelle die Chrom sind oder transparent. Den Wünschen wird hier genügen. Aber nicht nur für eine Tasche unterwegs sondern auch normale Rucksäcke sind bei JD Sports erhältlich. Für den neuen Schulanfang oder auch einfach wenn man etwas weiter fährt und Stauraum für Essen, Trinken und anderes braucht.

View this post on Instagram

Put it in the bag???

A post shared by Robert Wayne Footwear (@robertwaynefootwear) on

JD Sports bietet Accessoires für Damen, Herren und Kinder an

Snapbacks, Baseballcaps und Mützen kann man sich schon gar nicht mehr wegdenken, den man sieht jeden Tag, nicht nur einen sondern mehrere Leute, damit rumlaufen. Nicht nur das sie deinen Kopf vor Sonneneinwirkungen oder im Winter deinen Kopf wärmen, sind dazu auch sehr stylisch und beliebt. Von schlicht schwarz bis zu knallen Neon Farben, bietet JD Sport alles an und scheut sich vor gewagten Produkten. Kappen und Mützen sind etwas was niemand in seiner Besitz missen sollte.

View this post on Instagram

หมวก Adidas Original 1,990.- ✔️ สินค้า brandname แท้ ? ✔️ สอบถาม/สั่งซื้อ ? @mmd3631p (ฝ้าย) ?? https://line.me/R/ti/p/%40mmd3631p ✔️ ขายจริง ส่งจริง ✔️ พร้อมซื้อ!! พร้อมโอน!! ค่อยทักมานะคะ ไม่พร้อม!! หรือทักมาแล้วไม่ซื้อ ยังไม่ต้องทักมาค่ะ ✔️ รับประกันการส่งของด้วยหน้าบัตรประจำตัวประชาชนได้ค่ะ #adidasthailand #adidascap #adidasหมวก #หมวกadidas #หมวกadidasแท้ #หมวกadidasพร้อมส่ง #adidasbuckethat #adidashat

A post shared by Coach Guess Gucci Chanel Prada (@hisobrandname836bythanidaa) on

Eine besonderes Spezial von JD Sports

Es ist immer wieder ein Kampf und eine Herausforderung für das Baby oder den Kleinkindern neue Sneaker oder Anziehsachen zu holen. Man klappert Geschäft für Geschäft ab und findet nicht die passende Bekleidung die auch noch Modern und Up Today sein soll. Ihr wüsstet es nicht ? JD Sports bietet als einer der wenigen Unternehmen auch Baby und Kleinkinder Mode an. Die selben Marken und die selben Sneaker auch für die kleinen unter uns. Den viele wissen gar nicht dass die großen Marken auch Kinderbekleidung designen und herstellen. Wer seinem Kind gerne Stylisch  anziehe möchte, sollte mal eine Blick bei JD werfen.

JD Sports Onlineshop

Ihr habt keinen JD Sports Store in eurer Nähe oder ihr seid für längere Zeit im Ausland wo es kein JD Store gibt? Du shoppst doch lieber gemütlich von Zuhause und hast deine Ruhe? Dann Schau einfach mal bei ihren Onlineshop vorbei.

Oder du nutzt ihre kostenlose App, die bei Google Play und Apple Appstore erhältlich ist.

Weiteres von JD Sports : Campagne, Sport und VIP’s

Luxusmarke: Dolce & Gabbana – Parfüm, Handtaschen, Accessoires und vieles mehr

Die Designer Domenico Dolce und Stefano Gabbana haben sich gemeinsam ein Mode Imperium erschaffen, das in der heutigen Zeit nicht mehr vom Markt wegzudenken ist. Das luxuriöse Modehaus Dolce & Gabbana feiert seit Jahrzehnten Erfolge in schwindelerregender Höhe und kommt bei allen Altersklassen an. Ob „Woolmark Award“ oder „Perfume Academy Auszeichnung“, die Designer haben sich gemeinsam an die Spitze der Fashion-Welt designed.

Die Story, die hinter dem Designer Duo steckt

Das Unternehmen Dolce & Gabbana wurde von den Designern Domenico Dolce und Stefano Gabbana im Jahre 1985 gegründet. Die beiden Kollegen trafen in dem italienischen Modehaus Gabbana in Mailand zum ersten Mal aufeinander, als Sich Domenico Dolce dort für einen Job bewarb. Stefano Gabbana erkannte sofort dessen Talent und so fing die Zusammenarbeit der beiden an. Sie präsentierten ihre erste Modekollektion im Jahr 1985 und öffneten die Türen des ersten Geschäfts bereits ein Jahr später.

Trikots, Unterwäsche & Badebekleidung von Dolce & Gabbana

Im Laufe der Jahre begann das Designerduo neben ihrer klassischen Modelinie im hochpreisigen Sortiment, eine eigene Trikotlinie, sowie Unterwäsche und Schwimmkostüme zu entwerfen. Das Luxusmodehaus expandierte schließlich in die USA, Japan und diverse andere Länder, in denen Dolce & Gabbana 1990 ihren eigenen Showroom gründeten.

Die Herrenkollektion und weitere Auszeichnungen

Die Herrenkollektion ließ auch nicht lang auf sich warten und begeisterte 1992 die Kunden aus aller Welt. Als eine der innovativsten Herrenkollektionen des Jahres, gewann die D&G Kollektion den „Woolmark Award“.  Weitere Erfolge feierte das Unternehmen zudem mit Parfums, sowohl für die Damen, als auch für die Herren. 2005 schrieb The New Yorker über Dolce & Gabbana: „Dolce und Gabbana werden in den 2000er Jahren das sein, was Prada in den 1990ern und Armani in den 1980er Jahren waren – gli stilisti, deren Sensibilität ein ganzes Jahrzehnt prägt.“ In den darauffolgenden Jahren erhielt das Designer Duo noch einige weitere persönliche Auszeichnungen. Dolce and Gabbana gehört bis heute zu den erfolgreichsten Modemarken der Welt.

Dolce & Gabbana erobert auch die Kosmetikbranche

Dolce & Gabbana bietet auch ein weites Spektrum an Produkten in der Kosmetik-Branche und wird gerne von jungen, aber auch reiferen Damen. Von der Luxusmarke gibt es alles was das Beauty Herz begehrt, von pressed Powder über Macara bis hin zu Lippernstiften und Lipgloss. Die meisten Erfolge feierte die Brand jedoch mit ihren ausgezeichneten Parfums.

Dolce & Gabbana begeistert mit Duftkombinationen

Die Designer bauten in den 90er Jahren ihre Marktposition weiter aus. Die Luxus Modemarke brachte 1992 ihr erstes Parfum auf den Markt, den Damenduft „Dolce & Gabbana Parfum“ und gewann damit die eine Auszeichnung der Perfume Academy. Der erste Herrenduft der Marke erhielt den Namen „Dolce & Gabbana Pour Homme“ und gewann ebenfalls kurz darauf eine Auszeichnung von der selben Academy.

„Dolce & Gabbana Pour Homme“

Der erste Herrenduft des Luxusbrands hat nicht nur bei Dolce & Gabbana Fans sofort anklang gefunden. Mit Dolce & Gabbana Pour Homme ist ein würzig-frischer Duft. Die charismatische Bergamotte, saftige Mandarine und frische Zitrone setzten den Kopf des Duftes zusammen. Im Herzen sind Lavendel, Salbei, Estragon und Kardamon. Der Duft passt zum stilsicheren und selbstbewussten Mann zu jeder Jahreszeit und Situation. Das Flacon ist so designed, dass es in perfekt in die männliche Handfläche passt.

View this post on Instagram

Dolce & Gabbana Homme ?Αυτό το αρρενωπό άρωμα είναι τόσο μοναδικό όσο εσύ! Διατίθεται και σε body lotion, body oil και shower gel. Θα μας βρείτε Αντωνίου 6Β!! ☎️ Τηλεφωνικά στο 2221550850 ? Με μήνυμα στη σελίδα μας. Το άρωμα πάει παντού!! ??????❤ #αιθεριον #perfume_love #αντωνιου6Β #authentic_perfum_shop #το_αρωμα_παει_παντου #beauty #perfum #scentoftheday #fragrance #perfume #perfumes #perfumeshop #parfum #perfumelovers #perfumelover #perfumeaddict #scent #body_lotion #body_oil #shower_gel #dolcegabbana #dghomme #dolcegabbanapourhomme #pourhommeparfum

A post shared by Αρωματοπωλείον Το Αιθέριον" (@aitherionarwmatopoleio) on

Dolce & Gabbana präsentiert “The One“ unverwechselbarer Duft

Ein Klassiker aus dem Hause Dolce & Gabbana ist der „The One“ Duft. Bereits der Name des sinnlichen Duftes klingt ist ansprechend für jede Frau, denn jede Frau will eben „die Eine“ sein. Der Duft ist blumig, elegant und trotzdem glamourös, perfekt für jeden Anlass und jede Situation. Das Gesicht des Duftes ist ebenfalls klever gewählt. Die schöne Schauspielerin Scarlett Johansson ist die Ambassadorin von „The One“.

Die Luxusmarke setzt auf Flower Power mit “Floral Drop“

Etwas Innovatives auf dem Parfummarkt bietet Dolce & Gabbana wieder mit ihrem Duft Floral Drops. Bereits das Packaging ist aufwendig und hochwertig gestaltet. Das Parfum versteckt sich in einer kleinen Kiste aus weißem Leder. Das Kistchen kann aufgeklappt werden. Innen befinden sich kleine weiße Blüten, die bereits auf den Duft schließen lassen. In Mitten der Blüten befindet sich der Flacon aus Milchglas und eine Kappe in Blütenform. Der Flacon hinterlässt auf jeden Fall Eindruck, was es fast schon zu Schade macht den Duft zu verwenden. Der Duft selbst ist – wer hätte se gedacht – sehr blumig. Weiße Amaryllis, weiße Narzisse und weiße Wasserlilie sind die haupt Noten dieses Dolce & Gabbana Parfums. Die blumig-frische Kopfnote lässt sich mit einem Frühlingsmorgen assoziieren. Der Duft von Neroliblätter, Papayablüte rundet das Parfum ab.

View this post on Instagram

?DOLCE & GABBANA Dolce Floral Drops Композиция относится к группе цветочных ароматов. Aдресована динамичной, молодой леди, которая с легкостью идет по жизни и умеет наслаждаться каждым мгновением. г.Красноярск, (оригинальный аромат) Консультация по ароматам ТК "ПРОСПЕКТ", К. Маркса 102А, ? +7 950 400 5786 ТК "КРАСНАЯ ПЛОЩАДЬ", К. Маркса 148, ? +7 950 401 0940, ?Скидка при предъявлении комментария к этому посту. ✈Доставка в регионы. #распив #поискдухов #парфюмназаказ #parfum #парфюмерия #духи #селективнаяпарфюмерия #купитьдухи #брайткристал #montale #онлайнпарфюмерия #селектив #парфюмер #myperfumer #perfumer #мой_парфюмер #люблюкрасноярск #дольчегабана #Parfum #dolcefloraldrops #dolcegabbana #дольчероза #floraldrops

A post shared by Оригинальная Парфюмерия (@perfumer_my) on

Glamour pur alles in einer Handtasche

Die Handtaschen Designs des Duos sind die Erfüllung eines jeden Mädchentraums. In den Taschen findet sich der für Dolce & Gabbana typisch extravagante Look wieder. Keine Spur vom populären Minimalismus. Die Designer setzen auf Schnörkel, Glitzer, Farben und Prints und das mit Erfolg.

Die “Dolce Box Bag“ stürmt die Läden

Glitzer, Glamour und Gold wo das Auge hinschaut. Die Dolce Box Bag ist definitiv ein Blickfang. Diese Tasche ist definitiv ein Must-Have für alle extravaganten Anlässe. Die Tasche ist ab knappe  1.000 Euro zu kaufen. Wer die Dolce Box Tasche zu seiner Sammlung hinzufügen will, der hat die Qual der Wahl. Denn die Tasche gibt es in unzähligen Variationen und Stylen zu kaufen. Das bedeutet auch das für jeden Typen eine individuelle Tasche ganz nach dem eigenen Geschmack zu finden ist. Ob schwarz mit bunten Details, in Stiftebox Optik oder ganz in gold mit verschnörkelten Details, die Möglichkeiten sind endlos. Ganz in Gold mit Barock Optik wurde der Box Bag von Harley Viera-Newton auf der Top Shop Show gestyled.

View this post on Instagram

#luxury#dgwomen#dgvenezia#dolceboxbag

A post shared by Laura Brusamento (@laurabrusamento) on

Schlicht, elegant und girly, die Devotion Tasche macht es möglich

Die Devotion Tasche ist girly und elegant zugleich. Mit den verschnörkelten Verzierungen und den goldenen Details greift sie den ikonischen Look des Designer-Duos auf. Das goldene Herz als Verschluss gibt der Tasche einen sehr femininen, beinahe frech mädchenhaften Look. Auch die Devotion Tasche ist in sehr vielen verschiedenen Designs und Variationen erhältlich. es gibt sie in fast allen Farben und in verschiedenen Stoffen. Beliebt ist zum Beispiel die Devotion Tasche aus Samt in bordeaux. Das styling Piece ist mit so gut wie jedem Outfit kombinierbar. Ob urban Look oder kurzes Schwarzes, dieser Hingucker rundet jeden Look perfekt ab.

Extravagantes Design des Luxus- Imperium Dolce & Gabbana

Das Florale Motiv der Marke spiegelt sich auch in den Schuhdesigns von Dolce & Gabbana wieder.

Sorrento Sneaker

In den Sneaker Kreationen der Designer fehlt es nicht an floralen Mustern, Glitzer und Extravaganz. Egal ob Herren oder Damen Sneaker, die Designer finden immer einen innovativen Weg ihre Handschrift zu hinterlegen und die Designs unverkennbar zu machen. So auch diese Sorrento Sneaker mit Logo Aufdruck und glitzer Steinen.

Schnelle Ausbreitung des Mega Imperium

Dolce and Gabbana hat insgesamt 323 Stores und ist in 16 Factory Outlets vertreten. Die Produktion ist in Italien, in Mailand und Legnano. 2015 hatte das Unternehmen Dolce & Gabbana rund 4.500 Mitarbeiter. Die Marke erwirtschaftet einen Umsatz von 1 Milliarden Euro. Die Website des Luxusbrands wurde im Jahr 2000 in Leben gerufen. 2009 folgte dann der Onlineshop.

Fashion Shows, Backstage Einblicke, Boutiquen und Co.

Die Designer geben Einblicke Hinter die Kulissen der Fashion Shows und Dokumentieren die Shows auf eine künstlerische Art.

Fashion Show Herbst Winter 2019 / 2020

Die berühmt, berüchtigten Herren Anzüge und Designs der Marke wurden 1992 mit dem Woolmark Award ausgezeichnet.

Eine Fashion Show für die Götter

Eine wunderschöne Fashion Show stellten die Designer im Juli 2019 in Sizilien zusammen. Die Show erinnert an die Geschichten der Griechischen Mythologie. Nicht nur die Location sondern auch die Roben und fließenden Kleider, der Schmuck und das Styling der Models versetzen einen in den griechischen Olymp. Die Show wurde im Parco Archeologico e Paesaggistico della Valle dei Templi di Agrigento and Comune di Agrigento präsentiert.

Boutique in Mailand

Durch die perfekte Kombination von Architektur, Inneneinrichtung und natürlich Fashion, verzaubert Dolce & Gabbana seine Mailänder Kunden. Die Kreationen des Designer Duos können in der Mailänder Boutique in aller Pracht präsentiert werden und in voller Wirkung die Besucher des Stores in ihren Bann ziehen.

Weitere interessante Marken:

Off-White – High Fashion trifft auf Street Style

Der absolute Durchstarter in der Mode Branche ist seit ein paar Jahren die Marke „Off-White“. Der Gründer und Designer Virgil Abloh bringt eine Mischung aus High Fashion und Street Style auf die Laufstege der Paris Fashion Week. Der locker lässige Stil des Labels findet große Begeisterung besonders bei der jüngeren Zielgruppe! lies hier mehr zu dem jungen Designer und der Hintergrund Story von Off-White.

Streetwear mit einer neuen Bedeutung

Das exklusive Modelabel wurde vom Amerikaner Virgil Abloh im Jahr 2012 ins Leben gerufen. Off-White ist eine Art luxuriöse Streetwear-Kollektion, die auf extreme Gegensätze anspielt und geradezu provoziert. Das Unternehmen mit dem lässigem Charakter setzt auf hochwertige Naturmaterialien und exquisite Stoffe. Sportliche Silhouetten, Graffiti-Prints, Motive und Schnitte der 60er- und 70er-Jahre machen die Kreationen des jungen Newcomer-Labels aus und sorgen für einen urbanen Look. Off-White passt sich jeder Saison an und ist dadurch im Zeitgeist verwurzelt. Die Produktion hat ihren Hauptsitz in Mailand und greift das „Hier und Jetzt“ auf innovative und raffinierte Weise auf.

Der Erfolg der Marke kam mit der Street-Style-Fashion-Week. Während der Fashion Week werden Personen aus der Modebranche, wie Models, Designer, Blogger und Fotografen, zwischen den Show Terminen fotografiert. Diese Bilder werden dann in Blogs, Online- und Printmagazinen als aktuell getragener Street-Style-Looks abgelichtet. Da diese Looks tatsächlich auf den Straßen der großen Fashion Week Metropolen getragen werden, sind sie häufig der Auslöser neuer Trends und inspirieren zu neuen Kombinationen.

Designer & Gründer Virgil Abloh

Das Genie hinter Off-White ist mehr als nur Modedesigner! Virgil Abloh ist DJ, Künstler und designed Möbel. Nach seinem Abschluss in Bau-Ingenieurwesen und Architektur hat der damals 26-Jährige sich der Mode verschrieben. Der Designer hat nicht nur sein eigenes Label, „Off-White“ aufgebaut, sondern ist nebenbei auch der Creative Director der Luxusmarke Louis Vuitton. Abloh ist vor allem durch die „The Ten“ Kooperation mit Nike in den Medien populär geworden. Das junge Talent hat kurz nach seinem Studium Kanye West kennengelernt, mittlerweile die beiden gemeinsam mit anderen Künstlern an dem neuen Album von Jay-Z und Kanye “Watch the Throne”. Abloh hat bei dem Design des Merches und der Bühnenbilder mitgewirkt.

Geburtsstunde von Off-White

2013 wurde Off-White gegründet und wird seitdem vom Designer Virgil Abloh geleitet. Der Fokus des Labels liegt auf aktueller Mode, dennoch entspringen der Marke diverse kreative Arbeiten und Projekte wie Kunst, Musik und Videos, die zum Erfolg des gesamten Unternehmens beitragen. 2014 präsentierte der Designer seine erste eigene Kollektion und vereinte High Fashion mit Streetwear. Seine Ausbildung zum Architekten machte sich in seinen Kreationen vor allem durch geometrische Linien und individuelle Prints bemerkbar. Die einzigartigen Designs wurden in zahlreichen Musikvideos getragen, unter anderem von Beyonce und Nicki Minaj. Der erste Konzept Store wurde in Tokyo eröffnet und es folgten weitere in Hong Kong, London und New York.

Der Off-White Industry Gürtel

Während das Label in den ersten Jahren kurz nach der Gründung eher mittelmäßige Erfolge feierte, schoss es in den letzten zwei Jahren mit seinen Designs durch die Decke! Der Grund dafür ist der Designer und seine mittlerweile weltbekannten und sehr minimalistisch, sportlichen Kreationen. Ein Beispiel dafür ist der Off White Gürtel. Dieses Prachtstück ist gerade heute aus der sich ständig neu erfinden Streetstyle-Fashion Szene nicht mehr wegzudenken! Nachdem der Gürtel im Industry Look an großer Popularität gewonnen hat, fingen andere Künstler an das Design zu kopieren. So entstand der Industrial Gürtel Trend! Die Gurte werden normalerweise auf Containerschiffen und Frachtflugzeugen, jetzt aber auch um die Hüfte gebunden genutzt. Ein kreativer Weg ausrangierte Gurte zu nutzen und ihnen eine ganz neue Bedeutung zu geben!

Top 3 Arten, den Gürtel zu tragen

Der Off-White Industry Gürtel kann in erster Linie als normaler Gürtel getragen werden. Er ist relativ lang und kann mehrmals um die Hüfte gebunden werden oder, wie es häufig der Fall ist – das Endstück des Gurtes einfach herunterhängen lassen. So wirkt der ikonische Off-White Gürtel-Look super lässig und stylisch!

Als Tailliengürtel für Mäntel und Jacken. Bei Trenchcoats und Mänteln kann man das Band gegen den Off-White Gürtel ersetzen und so der Taille noch etwas mehr Betonung verleihen. So verleiht der gelbe Hingucker jedem Outfit auch in den kalten Herbst-und Wintermonaten den gewissen Touch und ist ein absolutes Statement Piece. Kurz gesagt ein Eye Catcher, ohne groß Aufwand betreiben zu müssen!

Eine dritte Variante das coole It-Piecezu stylisch in Szene zu setzten, ist als Tragegurt. Einfach den Tragegurt der Tasche gegen den Gürtel austauschen. Damit ist nicht nur der stabile Tragegurt garantiert, sondern auch der stylische Auftritt! Dabei können tolle Looks mit Off-White Charakter entstehen und du wirkst super lässig! Gerade bei schlichten Outfits in Tönen, wie schwarz, weiß und Naturtönen setzt du coole Kontraste und das Neonband steht definitiv im Mittelpunkt.

Design für Ihn & Sie

Der Off-White Industry Gürtel im Unisex Design kann sowohl von Damen, als auch von dem modernen Mann von heute getragen werden! Dadurch können unzählige Outfits kreiert werden und es gibt einen extrem großen Spielraum, um zu kombinieren. Die sportlich-androgynen Kollektionen von Off-White sind bei trendsicheren Streetwear-Fans heiß begehrt und ein absolutes Must-Have im Kleiderschrank!

Taschen von Off-White

Off-White steht für Streetwear mit High-Fashion-Touch! An den japanisch inspirierten Designs und den grafischen Motiven lassen sich Virgil Ablohs Kreationen schnell und überall wiedererkennen. Diese typischen Off-White Merkmale finden sich auch in den ausgefallenen Designs der Taschen wieder!

Binder Clip leather shoulder bag

Die charakteristische Binder Clip Tasche von Off-White aus Leder, kann in ihrem monochromen Design mit jedem Outfit kombiniert werden. Die Tasche ist verziert mit silberfarbener Hardware, kann aber auch zu goldenen Details super einfach getragen werden. Die raffinierte Struktur wird durch das abnehmbare Canvas-Armband zum coolen Kontrast, das mit dem Logo der Marke verziert ist. Also alles in allem ein cooles Piece, das schlichte und unscheinbare Looks aufpeppt und zum echten Hingucker auf den Straßen macht!

View this post on Instagram

Name a better duo ?? ?: @_ruucakana_

A post shared by StockX Bags (@stockxbags) on

Sculpture Mini Bag Black White

Die Sculpture Mini Bag in schwarz und weiß ist ein wahres Kunstwerk der Streetwear-Szene! Die Tasche des Luxuslabels punktet mit ihrem urbanen Details und dem Tragegurt in Logo-Optik. Kombiniert sieht sie sowohl zum schicken Hosenanzug, als auch zum lässigen Streetstyle-Outfit, als Eye Catcher super cool aus! Die „sculpture“ Tasche ist wie eine Skulptur, ein Stück Straßenkunst!

Itney 1.4 Cash Inside

Die Itney 1.4 Cash Inside Handtasche ist wieder ein interessanter Mix aus beiden Stilen, Streetwear und Highfashion. Das kontrastreiche Design kann zu allem getragen werden! Off-White definiert mit dieser Handtasche erneut den grauen Bereich zwischen Schwarz und Weiß und schafft so eine neue Interpretation von Stilen, die wir bereits kennen und lieben. Diese weiße Itney Cash Inside-Ledertasche hat einen Schultergurt und einen runden Tragegriff, ist also super vielseitig trag- und einsetzbar!Das umklappbare Oberteil der Tasche ermöglich es einfach an den Inhalt zu gelangen, ohne durch enge Reißverschlussöffnungen greifen zu müssen! Die kleine Rückentasche verschafft einfachen Zugang ans Handy, oder andere kleine Dinge, die dort einfach zu erreichen, verstaut werden können, sowie ein gedruckten Text auf Vorder- und Rückseite, der die coole Handtasche zum Hingucker macht!

View this post on Instagram

#1500$ #offwhitebag

A post shared by @ studio_fashion_online on

Fanny Pack in Schlangenoptik

Die Off-White Gürteltasche mit Neongelbe Akzenten im Schlangenprint ist eine Möglichkeit Farbe ins Spiel zu bringen und dennoch die Hände für wichtigere Dinge frei zu haben! Schlichte Outfits kannst du so ganz einfach cool auffrischen, ohne das es zu viel wird. Die Tasche wird in Italien aus wasserabweisenden Stoff hergestellt und bietet Stauraum für die wichtigsten Dinge, Schlüssel, Portmonnaie und Smartphone. Das stylische Accessoire kann sowohl um die Taille,aber auch crossbody getragen werden, ist also ideal für einen Städtetrip, oder den Besuch eines Festivals geeignet, egal zu welcher Tageszeit!

Off-White on my feet!

Den Durchbruch schaffte der Designer Virgil Abloh im Jahr 2017, als er einen Meilenstein, mit der Eröffnung des Konzeptstore in New York setzte. Kooperationen mit namenhaften Künstlern und Marken erwieß er, dass die Welt aller Sneaker Fans auf den Kopf zu stellen, für ihn keine Schwierigkeit darstellte. Abloh’s Off- White startete das „The Ten“ Projekt in Kooperation mit der amerikanischen Sportbekleidungsmarke Nike. Dabei wurden 10 der beliebtesten Schuhe des Labels neu interpretiert und redesigned, ein absoluter Hype wurde ausgelöst! Sammler und Fans zahlen unfassbare Summen, um ihre Kollektionen der Marke mit den limitierten Pieces zu ergänzen.

„Hiking“ Ankle Boots

Die „Hiking“ Ankle Boots waren bei Off-Whites Pre-Fall-Präsentation 2017 ein Teil der ersten Looks, die präsentiert wurden. Seit dem sind die Schuhe extrem beliebt und inspirierten Abloh selbst dazu eine neue Version des Ankle Boots zu kreieren. Das neue Stiefel Design ist aus geschmeidigem Leder mit Metallösen und dicker Gummisohle. Den Kontrast schafft der Designer bei diesen Schuhen mit der silberfarbenen Eiskralle an der Außenseite des Schuhs. Gerade für die kalten Monate ein echter Hingucker!

Sandalen aus Lackleder und Canvas-Jacquard mit Shearling-Besatz

Zum leichten Rock und Jumpsuits, passen die Off-White Sandalen aus Lackleder perfekt! Auch hier kommen die unverkennbaren Logobänder aus Canvas-Jacquard, an Anlehnung an den Industry Gürtel zum Einsatz. Die Schuhe sind mit flauschigem Shearling gefüttert und so auch für längere Wege zu Fuß super geeignet! Um den Fokus einzig und allein auf den Schuh zu lenken, ist es das Beste beim Rest des Outfits eher auf schlichte Farbnuancen zu setzten.

Off-Court High-Top-Sneaker

Virgil Abloh beschreibt sich selbst als Sneaker Fan. Seine Inspirationen bezieht er hauptsächlich aus dem Sport, vor allem aus Basketball. Das „Off-Court“ ist unisex und somit sowohl für Damen, als auch für Männer geeignet, so wie fast alle Pieces bei Off-White. Das Modell besteht aus strukturiertem Leder und ist mit dem charakteristischem orangen Kabelbinder versehen. Die Schuhe können super mit einem Anzug, oder Maxikleid kombiniert werden und so ganz einfach den typischen High-Fashion-meets-Urban Look erzielen! Gerade auch die interessante Farbkombi macht das Zusammenspiel aus chic und lässig super cool.

Overknee-Stiefel

„These Boots are made for walking…“ Die Verwendung skurriler Zitate auf verschiedenen Kleidungstücken gehört eindeutig zu den Merkmalen von Virgil Abloh’s Designs. Die Helveticia Schriftart ist ein bleibender Kommentar des Designprozesses geworden. Er schafft damit Mode, die die Wahrnehmung herausfordert, „Durch die Verwendung von Typografie und Formulierungen, kann die Wahrnehmung einer Sache vollständig verändert werden, ohne etwas anderes an ihr zu verändern.“ Trau dich also und versuch mit deiner Kleidung mehr auszudrücken und ein Statement zu setzten! Dass dir das mit den coolen Teilen von Off-White ganz einfach gelingt, liegt ja praktisch auf der Hand!

Statement Accessoieres

Mit den richtigen Accessoires kannst du ganz individuell entscheiden, wie dein Look wirken soll! Mit Off-White Accessoires wird der nächste Look zum garantierten Hingucker und du stehst im Mittelpunkt des Geschehens!

„POUCH“ Tasche

Das freche Design ist mit der Off-White Tragetasche immer griffbereit! Die Tasche aus schwarzem, glattem Leder mit einem schlichten Reißverschluss, mit silberner Hardware, hat den Aufdruck „Pouch“ auf der Vorderseite. Die Tasche, oder besser gesagt „Cloutch“ kann super vielseitig genutzt werden! Als Schminketui, zum tragen von Karten, Telefon oder anderen kleinen Dingen, aber auch für ein schnelles Abendessen, kann sie als stylischer Begleiter genutzt werden. Hier wird wieder die Liebe des Designers für Typografische Aufdrucke sichtbar und passend von ihm umgesetzt!

Logo Socken

Off-White hat mit seinem unverwechselbaren Branding im industriellen Stil eine Kult-Streetwear hervorgebracht. Ein Beispiel dafür sind die weißen Baumwollsocken. Mit diesen Socken bleibt garantiert keiner unbemerkt.

Sonnenbrillen für den internationalen Look „For your eyes only“

Eine Mischung aus Retro-Kurven, klaren und eckigen Linien und flachen, schmalen Gläsern, sowie trendigen Farbvariationen und der Marke Off-White auf den Bügeln machen diesen visionären Stil aus extra dickem Acetat zu einem echten Must-Have. Anders als dünne Gestelle gehen diese Modelle nicht so schnell kaputt und sind relativ robust. Mir diesen Kreationen hast du auf jeden Fall auch bei Sonnenschein den absoluten Durchblick!

Street Chick mit den Off-White Hoodies

Der Hoodie von Off-White ist mit Verlaufsstreifen und Pfeilen versehen – zwei der charakteristischen Grafiken des Lablels. Dieses Exemplar ist in einer ziemlich geräumigen Form aus einer gebürsteten Mohair-Mischung gestrickt, die warm, gemütlich und stark strukturiert ist, super für den stilbewussten Mann geeignet! Seit der Gründung von Off-White ist dieser Off-White Pullover überaus beliebt, aber auch andere Pullover-Modelle der Marke finden großen Anklang und begeistern Kunden aus aller Welt!

DaVinci meets Fashion

Mit dem Mona Lisa Hoodie zeigt Designer Virgil Abloh erneut seine Vorliebe für Drucke! Der Clash zwischen Highbrow Art und Urban Style greif in diesem Off-White Hoodie den Spirit der Marke auf. Dieser komfortable Hoodie wird in Portugal aus weicher Baumwolle gefertigt. Das leicht oversized geschnittene Modell hat einen charmanten und für die Marke charakteristischen Print sowie eine große Kapuze. Super zum kombinieren mit Sneakern und Jeans.

Painting Dirty

Die Off-White Painting Dirt Jacke ist fraglos ein echter Hingucker, mit dem das Augenmerk der Leute auf dir haften bleibt! Der schwarze Pullover mit mehrfarbigen Farbspritzern sieht super cool aus und verleiht deinem Look ein tolles Finish.

Off-White Sale

Erst im Jahr 2017 war die junge Marke Off-White in Concept Stores vertreten und öffnete ihre Türen für alle Streetwear-Begeisterten. Heute hat Off-White mehrere Concept Stores in Fashionmetropolen, wie Paris, Shanghai, Dubai, Moskau etc. In Deutschland ist die Marke auf Verkaufsflächen in Berlin, Düsseldorf,  München, Hamburg, Frankfurt am Main und Augsburg zu finden. Zu den Geschäften in denen die Off-White Produkte zu findet sind gehören unter anderem Apropos, The Corner und Uebervart. Aber auch hier empfiehlt es sich schnell zu sein und die auffälligen Pieces in den richtigen Größen und gesuchten Modellen zu ergattern!

Das gesamte Angebote und mehr Informationen zu der Marke kannst du auf der aktuellen Internetseite des Labels im höheren Preissegment finden.

Off-White Vlogs, Shows & Co.

2019/2020 FW Modenschau

 

Off-White Industrial Belt

Fun Fakts über Off-White

Weitere interessante Marken:

Balenciaga – der Hype der Superlative!

Die Aufmerksamkeit für die historische Luxusmarke Balenciaga hat in den letzten Jahren qualitativ und quantitativ stark zugenommen. Die Zahl der Suchanfragen zu der Marke ist laut Google Trends innerhalb der vergangenen zwei Jahre extrem angestiegen, so stark dass das Suchwort „Balenciaga“ Marken, wie Gucci und Dolce & Gabbana im Ranking überholt hat. Hinter dem 1919 gegründeten Label steckt eine interessante Entstehungsgeschichte, die du hier nachlesen kannst!

Cristóbal Balenciaga der „Meister der Damenmode“

Gründung und Kindheit des Designers

Seit der Gründung des Luxuslabels hat Balenciaga Trends für die gesamte Modewelt gesetzt. Mit seinen eleganten Haute-Couture-Designs hat der Gründer Cristóbal Balenciaga die Modewelt auf Anhieb verzaubert. Cristóbal Balenciaga hat sich mit seinen eleganten Kreationen den Titel „Meister der Damenmode“ erarbeitet und wird auch nach seinem Tod noch sehr geschätzt. Vor dem bahnbrechenden Erfolg wuchs der Spanier mit seiner Mutter, einer verwitweten Näherin, in einem kleinen Dorf in Gipuzkoa, Spanien auf.

Balenciaga macht sich einen Namen

1919 eröffnete der Designer seine erste Boutique in San Sebastián. Zwei weitere Eröffnungen folgten kurz danach in Madrid und Barcelona. Aufgrund des spanischen Bürgerkriegs mussten die Filialen allerdings schließen. Erst im Jahr 1937 hat Balenciaga seine Türen in Paris für die Kunden aus aller Welt wieder öffnen können. Im diesem Jahr präsentierte Balenciaga auch seine erste Haute-Couture-Kollektion. Balenciaga machte sich mit seinen revolutionären Designs einen Namen im französischem Raum. Die spanischen Wurzeln zeigten sich auch in Balenciagas Kollektionen und versorgten seine Designs mit detaillreichen Verzierungen. Balenciagas modischen Kreationen etablierte sich zwischen 1940 und 1960 als hochpreisiges französisches Haute Couture Label für Artikel im höheren Preissegment. Trotz alledem schloss der Designer im Jahre 1968 die Türen seines Pariser Hauses, bevor er vier Jahre später im Alter von 77 Jahren verstarb.

Das Modehaus pausierte fast zwei Jahrzehnte, bevor eine neue Welle von Designern eingestellt wurde, um die Marke nacheinander in das 21. Jahrhundert zu katapultieren. Das Label wurde erst im Jahre 1990 wiederbelebt, wobei die Marke zunächst den Fokus auf de Parfumproduktion legte.

Erst 1997 brachte Balenciaga, unter der Leitung des neuen Modedesigners Nicolas Ghesquière und mit finanzieller Unterstützung eines neuen Eigentümers, eine erfolgreiche Prêt-à-porter-Modekollektionen für Damen und Herren heraus, die die Aufmerksamkeit der Pariser Modekonzerne auf sich legte. Ab da präsentierte Ghesquière in regelmäßigen Abständen seine ausdrucksstarken und futuristischen Entwürfe, womit sich der Designer den Titel „Messias der Mode“ verschaffte. Er nahm sich bei der Kreation seiner Designs ein Beispiel am Unternehmensgründer Cristóbal Balenciaga, wodurch seine Designs stark geprägt wurden und den klassischen Ursprung zurück erlangten. Zu den Modenschauen war nur eine begrenzte Anzahl an Zuschauern zugelassen, da die bereitstehenden Plätze für die Balenciaga Show sehr begehrt waren, jedoch immer komplett belegt.

Cristóbal Balenciaga Backstage bei der Planung seiner Show.

Nachfolger des „Messias der Mode“ wurde der amerikanische Designer Alexander Wang, der die Marke bis August 2015 leitete. Seit Oktober 2015 ist Demna Gvasalia der Creative Director der Modemarke.

Balenciaga Sneaker

Der neue Trend heißt Athleisure. Das Wort besteht aus Athletics und Leisure also Sport und Freizeit. Dieser Trend findet sich, wie zur Zeit überall zusehen in den Chunky Sneakern wieder. Balenciaga ist ganz vorne mit dabei und verkauft die klobigen Schuhe an Kunden aus aller Welt. Das 90’s Comeback der Turnschuhe ist angekommen und zeigt sich in allen Formen und Fraben, mit auffälligem Muster, oder ganz schlicht. Einzige Voraussetzung, massiv müssen sie sein!

Balenciaga Triple S

Die dick gepolsterte und futuristische Sohle ist absolutes Indiz für die trendigen Schuhmodelle. Die tragbaren Statussymbole sind für knapp 650 Euro zu ergattern. Nicht selten werden die Schuhe auch für einen Preis von 1.000 Euro gehandelt, da sie in den Stores ausverkauft sind. Die beliebten Modelle sind besonders in der klassischen, weißen Version fast unmöglich zu shoppen, zu mal sie so am einfachsten zu kombinieren sind. Zum kleinen Schwarzen lockern sie den eleganten Look ganz einfach auf, oder lassen sich super easy in den alltäglichen Jeans-T-Shirt-Look integrieren!

Balenciaga Speed, der bequeme Socken-Schuh

Es ist unbestreitbar wie bequem diese Sneaker aussehen, aber ja, sie sind es sogar auch! Ganz anders als die herkömmlichen Einsätze aus Leder und anderen Materialien, passt sich der Sock-Sneaker, perfekt dem Fuß an, ohne diesen einzuschnüren und beim längeren Fußweg einzuschränken. Im Grunde handelt es sich bei den Schuhen um ein paar Socken mit einer Sohle. Angefangen hat alles mit ähnlichen Modellen der Sportmarken Nike und Adidas. Nike hat seit Jahrzehnten mit dem weichen Mesh Stoff experimentiert und z.B den Presto aus dem Jahr 2000, oder den Sock Racer von 1985 kreiert und das Laufen angenehmer gemacht. Die Version von Balenciaga gibt es ab 500 Euro, in verschiedenen Farben und Prints zu kaufen. Nicht jeder ist begeistert vom Socken-Schuh, aber wie alles heutzutage, ist Geschmackssache und jedem selbst überlassen. Mal ganz abgesehen vom äußeren Erscheinungsbild, ist allerdings nicht zu leugnen, wie bequem der Sneaker sich dem Fuß anpasst.

Track Sneaker der Nachfolger des Triple S

In der neuen Kollektion präsentierte Balenciaga seine neuen Sneaker-Modelle, unter anderem auch die Nachfolger des Trend Triple S Sneakers: der Balenciaga Track. Die Schuhe sind eine Kombination aus sportlichen und modischen Elementen. Die 90er verschwimmen in den 80er. Die neonfarbenen Details erinnern an die Versionen der 80er Jahre und werden schnell zum Kult. Wie alles, was das Luxuslabel auf den Markt bringt, sind auch diese Modelle in Null Komma nix ausverkauft und zieren die Füße von jung und alt, jeglicher Kulturen und Länder!

Taschenmodelle von Balenciaga

Für besondere Aufmerksamkeit sorgte das Unternehmen, als die von der Ikea-Tüten inspirierten blauen Tasche auf dem Markt erschien und für ordentlich Schlagzeilen sorgte. Das Design der riesigen, blauen Tüte ist als ironische Rebellion gegen die sich selbst zerstörend Fashionindustrie zu verstehen. Sowohl positive, als auch negative Kritik wurde geäußert, aber das Ziel der Marke, Aufmerksamkeit auf sich zu lenken, wurde auf jeden Fall erreicht!

View this post on Instagram

Looking fabulous with my #balenciagabluebag today

A post shared by Anna Potapenkova (@potapenkova_a) on

Balenciagas Ville Bag

Die „Ville Bag“ ist sehr feminin und von der Form eine echte Damenhandtasche. Abhängig ist die Optik natürlich vom Design, Farbe und Aufdruck. Die Tasche hat eine kurvige Form und ist in sehr vielen verschiedenen Versionen, Farben und Materialien erhältlich. Zum Beispiel ist die Tasche mit einem großen Logo verfügbar, oder noch urbaner mit einem Graffiti Design. Die klassische Version der Tasche besteht aus Kalbsleder und hat zusätzlich zum Tragegriff noch einen Schultergurt, der je nach Bedarf abgenommen werden kann. Das absolute Highlight ist das Schloss mit dem die Tasche geliefert wird und das als Detail dienen soll!

Shopping Tote Bag von Balenciaga

Demna Gvasalia, Balenciagas junger Kreativdirektor hat sich bei der „Shopping Tote Bag“ von leichten und zugleich billigen Nylontaschen inspirieren lassen, da diese vom Eigengewicht leicht sind und zudem super praktisch im Alltag jeder Frau Gebrauch finden. Gvasalia hat mit dieser Ästhetik auch seine eigene Marke „Vetements“ aufgebaut und sich von leichten, einfachen Modellen und Kleidungsstücken mit praktischem Aspekt inspirieren lassen. Ob man den Look als „High End“ – Version der Tasche als clever oder geschmacklos empfindet, ist abhängig davon, ob man den Stil des jungen Designers als großes Ganzes akzeptiert und in jeglicher Hinsicht unterstützt, oder nicht. Die Tasche ist in unterschiedlichen Größen  und auch in gestreiftem Arena-Leder, als deutlicher Visueller hinweis auf die Inspiration, die hinter dem Design steckt, erhältlich.

Balenciaga Shop

Einen der größten Balenciaga Stores gibt es in Paris. Wer also Lust auf einen spontanen Balenciaga-Shopping-Trip hat, kann sich in die Modemetropole frei austoben und nach Herzenslust shoppen! Allerdings gilt auch hier das eher begrenzte Angebot, da die coolen Pieces super schnell ausverkauft und wenn du Pech hast nicht mehr in deiner Größe erhältlich sind.

Für diejenigen, die für die nächsten Balenciaga Sneaker nicht das Land verlassen wollen, können in einem der Stores in Deutschland fündig werden und dort ihr Glück versuchen. Es gibt zwei Balenciaga Stores in Deutschland, zum einen in der Hamburger Innenstadt und zum anderen im Aproppos Store in Düsseldorf.

Wer beim Shoppen das Haus nicht verlassen will, hat auch die Möglichkeit auf das bequemen Shopping im Online Store zurück zu greifen und von der Couch aus einzukaufen. Achte hier auf besondere Sale Aktionen, um bei den sündhaft teuren Modellen ein paar Euro zu sparen.

Balenciaga Modenschauen & Vlogs

Online, gerade auf der Plattform YouTube, lassen sich zahlreiche Videos rund um Balenciaga finden. Das internationale Label hat mit seinen schrillen und gewagten Designs die Welt der Mode im Sturm erobert und bietet Jahr für Jahr neue Kollektionen an, die die Kunden begeistern.

Balenciaga auf der Paris Fashion Week

Die aktuelle Herbst / Winter Kollektion wurde auf der Pariser Fashion Week 2019 vorgestellt. Im Rahmen der extravaganten Show, spiegelten auch die Entwürfe des Designers den ausgefallenen Stil wieder sorgten dafür, dass der kommende Winter alles andere als grau wird, sondern die Menschen Farbe bekennen!

Balenciaga Store in Dubai, eine ganz neue Dimension

Wer immer schon einmal wissen wollte, wie ein Balenciaga Store von innen aussieht, der kann sich das YouTube-Video von Bloggerin Isabel Raad anschauen. Sie nimmt euch mit auf ihre Shopping_Tour in die bekannte Dubai Mal und ergattert eines der beliebtesten Objekte der Luxusmarke. Wenn du erfahren möchtest, was sie gekauft hat und wie das Shopping-Erlebnis wa, dann schau dir das Video hier in voller Länge an!

Fendi: Die italienische Familiendynastie!

Fendi gehört in die Kleiderschränke jeder modernen Frau und das auffällige „Pequin-Muster“ bietet einen echten Hingucker. Ab 1964 wird es von den fünf Fendi-Schwestern geleitet! Du interessierst dich für die Geschichte, die hinter dem Unternehmen steckt, dann findest du in diesem Artikel tolle Infos.

Marke

Gründung und Übernahme der Fendi-Schwestern

Seit 1918 besteht das italienische Luxuslabel, das im gleichen Jahr auch sein erstes Ladengeschäft für Pelze und Lederwaren in Rom eröffnete. Gegründet wurde es von der Italienerin Adele Casagrande. 1925 wurde der Namen des Unternehmens in „Fendi“ umgeändert und besteht seit dem, weshalb dieses Jahr auch letztendlich als Gründungsjahr angegeben wird. Erst sieben Jahre später, 1932 wurde erst ein zweites Ladengeschäft eröffnet und Fendi als Marke immer beliebter und gerade für seine hochwertigen Pelze und Lederwaren bekannter. Die erste Lederwaren-Modenschau fand 1955 statt. Das von Gründerin Adele Casagrande und ihrem Ehemann, dem Italiener Edoardo Fendi bis dato geleitete Familienunternehmen wurde im Jahre 1964 auf die 5 Töchter Paola, Anna, Franca, Carla und Alda aufgeteilt. Jede von ihnen erhielt 20% und eine unterschiedliche Position innerhalb des Unternehmens. Somit ergänzten sich die Schwestern ideal und schufen ein international bekanntes und sehr beliebtes Luxuslabel.

1965 stellten sie den deutschen Designer Karl Lagerfeld ein, der dort bis zu seinem Tod, 2019 tätig war. Er war derjenige, der das bekannte Logo, mit den zwei FF kreierte, welches letztendlich zum internationalen Status-Symbol des Unternehmens wurde. Er stellte 1969 erstmals eine Pelz-Präsentation in Florenz auf die Beine, die den Namen „Haute Fourrure“ trug. Diese war jedoch super teuer in der Produktion und somit auch für den Kunden, sodass die Fendi-Schwestern entschieden noch im gleichen Jahr eine Ready-to-wear-Kollektion ins Leben zu rufen, um die Preise ein wenig zu drosseln und die Mode erschwinglicher zu machen, jedoch weiterhin als eines der hochpreisigeren Labels auf dem Markt bestehen zu bleiben. 1977 wurde dann die Fendi-Damenkollektion lanciert und mit verschiedenen Accessoires, sowie Schmuck und Taschen ergänzt.

Herrenmode wurde im Hause Fendi erst ab 1990er Jahren kreiert. Anschließend daran wurde drei Jahre später das „Pequin-Muster“ 1983 eingeführt. Unter diesem Muster versteht man eine Kombination aus goldbraunen und dunkelbraunen Längsstreifen. Besonders dieses Muster erzielte Fendi erneut einen extrem hohen Wiedererkennungswert. Die Duftkreation startete 1985, als das erste Parfum, „Fendi for Women“ auf den Markt kam, seitdem wurden regelmäßig Düfte kreiert, die dem Unternehmen einen erheblichen Umsatz einbrachten.

Fendi-Modenschau auf der Chinesischen Mauer

Die Fendi-Schwestern verkauften 1999,  51% ihres Unternehmens an den französischen Konzern LVMH und an das italienische Modeunternehmen Prada. Mit dem verkauf machten sie einen Umsatz von etwa 850 Millionen US-Dollar. 2005 wurde sowohl die Firmenzentrale, als auch der Fendi-Flagshipstore am Largo Carlo Goldoni in Rom im Palazzo Fendi untergebracht. Revolutionär war die Modenschau 2007 in China. Mit der Modenschau, die auf der Chinesischen Mauer stattfand schrieb das Modeunternehmen Geschichte. Das italienische Label platzierte hier 88 Models, auf 88 Metern Laufsteg und investierte schätzungsweise 10 Millionen Dollar. Allein in der Volkrepublik existierten Ende 2011 etwa 20 Ladegeschäfte von Fendi.

Die bereits vorhandene Babykollektion wurde 2010 mit einer Kinderkollektion, „Fendi Junior“ ergänzt und zudem mit einer Lizenz gesichert. Auch der Wohnraum kann mit Produkten von Fendi seit 1989 ausgestattet werden. Bei „Fendi Casa“ werden seitdem Alltagsgegenstände vom Unternehmen neuinterpretiert und es ist möglich beispielsweise Artikel, wie Betten, Sessel und Kronleuchter zu erwerben.

Fendi Private Suites

Seit ein paar Jahren krönte  das internationale Luxuslabel sein Angebot mit „Fendi Private Suites“ und bietet nun auch Übernachtungsmöglichkeiten im Herzen Roms vermögenden Kunden an. Während sich im Erdgeschoss und der ersten Etage des Gebäudes eine Boutique befindet, besteht in der zweiten Etage die Chance in herrschaftlich eingerichteten Räumen zu entspannen und mit ausgewählten Gästen aus aller Welt zu interagieren. Das ganze Fendi-Konzept wird mit dem „Zuma- Restaurant“ in der vierten Etage veredelt. Hier ist es möglich die moderne, japanische Küche in stilvoll designter Umgebung zu erkunden und über den Dächern der statt zu speisen. 7 exklusive Suiten vollenden das gesamte Fendi-Erlebnis. Eine Übernachtung kostet bis zu 980 Euro.

Promis tragen Fendi

Prominente Kunden des Labels sind unter anderem Sängerin Nicki Minage, Bloggerin Chiara Ferragni und Model Kendal Jenner. Auch die deutschen Bloggerinnen Xenia Adonts und Caroline Daur lieben die coolen Handtaschen und Outfits des italienischen Luxusunternehmens.

Handtaschen: auffällige Fendi-Modelle

Seit 1977 etwa produziert das Lable auch Taschen und andere Accessoires. Es gibt sie sowohl in den klassischen Brauntönen, aber auch in knalligen und auffälligen Farben und Modellen, die sich der heutigen Zeit  stark anpassen und nicht mehr an die alten Versionen des einstig allein auf Pelze und Lederwaren spezialisierte Unternehmens.Sowohl goldene, als auch silberne Hardwear veredelt die coolen Pieces und verleiht ihnen ein cooles Erscheinungsbild. Gerne werden auch florale Muster, oder auch Tier Applikationen als Hingucker genutzt!

Gürtel für Sie & Ihn in schwarz und kräftigen Farben

Auch bei den Gürteln gibt es schöne Modelle für Damen und Herren. Sowohl die sportliche Variante mit Stoffeinsetzten, als auch die klassisch, chice Variante, die ausschließlich aus Leder besteht sieht angezogen toll aus und unterstreicht den modernen, stylischen Mann und die elegante Frau von heute!

Extravagante Schuhmodelle

Fendi ist besonders bei den Schuhen für ausgefallene Modelle mit tollen Verzierungen bekannt. So zieren Perlen, Kristalle und Steinchen die Modelle des italienischen Modelabels. Hohe Schuhe und flache Slipper kommen bei der weiblichen Kundschaft super gut an und sehen verspielt, aber dennoch elegant aus. Das Gleiche Prinzip gilt bei den sportlichen Modellen für den Herrn. Die praktisch veranlagten, aber dennoch stylisch aussehenden Kreationen wecken großes Interesse. Schlichte Outfits werden so zum absoluten Highlight auf den Straßen und zeigen modisches Bewusstsein für trendige Kombinationen!

Accessoires: Sonnenbrillen und Schmuckstücke

Extravagante Sonnenbrillen

Ebenso wie Taschenmodelle, wurden ab 1977 auch Accessoires ins Sortiment des Labels aufgenommen, um noch mehr Kunden zu erreichen und das Angebote zu erweitern. So fanden kurz darauf Sonnenbrillen, Schmuck und Uhren, kleine Lederwaren und andere Dinge großen Anklang bei der Kundschaft und brachte hohe Gewinne ein. Besonders beliebt sind die großen Sonnenbrillen bei Frauen. Auch hier setzten die Designer auf „Liebe zum Detail“ und veredeln ihre Modelle mit Steinchen und ausgefallenen Formen.

Schmuck: Uhren & Armschmuck von Fendi

Im Schmucksortiment sind neben Uhren auch noch Armreifen, Ketten, Ohrringe und Ringe untergebracht. Fendi setzt hier jedoch einzig und allein auf Modeschmuck und verziert die kleinen Accessoires mit Kristallen in verschiedenen Farben. Anders ist die Handhabung bei den Uhrenmodellen, in denen echte Steine und Diamanten einen außergewöhnlichen Platz einnehmen. Klassisch und modern fürs Büro, und die verspielten Versionen mit Blümchen und mit metallic Lederbändchen in der Freizeit. Für jeden ist etwas dabei!

Portemonnaies und kleine Hüllen aus Leder

Die kleinen Lederwaren, wie Portemonnaies und Kartenetuis, Laptoptaschen und Clutches sind aus hochwertigen Ledermaterialien hergestellt und sorgen für ein elegantes Erscheinungsbild. Das schlichte Design sorgt dafür, dass sowohl Männer, als auch Frauen die Modelle kombinieren können und praktisch in ihren Alltag einbauen können. Auch hier spiegelt sich wieder, wie viel Wert aufs Detail gelegt wird.

Outlet

Ein direktes Outlet von Fendi gibt es im Bereich Deutschland und Holland derzeit noch nicht, aber in Italien sind mehrere Standorte vorhanden. Dort kannst du ein paar echte Schnäppchen ergattern und mit gefüllten Einkaufstüten die Heimreise antreten!

Onlineshop

Die meisten Artikel bekommst du selbstverständlich auch im eigenen Onlineshop des italienischen Unternehmens, aber auch Stores, wie Mytheresa, Farfetch und Luisa Viaroma verkaufen online Artikel. Auch hier empfiehlt es sich schnell zu sein, um die heiß begehrten Pieces nicht zu verpassen!

Kampagnen

Für die Werbekampagne des Taschenmodells „Baguette“ kreierten die Regisseure eine Art Story, in der es um vier Freundinnen geht, die zusammen Kaffee trinken. Eine von ihnen (deutsche Bloggerin Caroline Daur) hat kurz vorher eine unglaubliche Tasche im Fendi Store gesehen, woraufhin sich die Freundinnen auf den Weg machen, um die Tasche zu kaufen. Schockiert stellen sie fest, dass die Tasche gerade verkauft wurde und zwar an Schauspielerin Sarah Jessica Parker, die sich, mit der neuen Tasche unter dem Arm umdreht und sagt, dass es keine „Bag“ sei, sondern eine „Baguette“, der Name des Taschenmodells.

Vlogs, Hauls und Fashion Shows:

Hier findest du super Inspirationen zu einzelnen Outfits, oder Pieces, die in deinem Kleiderschrank nicht fehlen dürfen! Gerade die Bloggerinnen zeigen dir in ihren Videos coole Teile, die sie gerade ergattert haben. So langen Taschen, Schuhe und Accessoires in den Einkaufstüten. Aber die Sachen sind aber auch schön!!!

Schau doch einfach mal durch und vielleicht findest ja auch du etwas, was dich schwärmen lässt und was du unbedingt brauchst!

Vlog (Video): Fendi Luxus-Shopping

Die Londoner Bloggerin Maria Draganova nimmt dich mit auf eine Luxus-Shoppingtour und lässt dich hautnah bei ihrem Einkauf der Luxusartikel dabei sein. Du bekommst ein tolles Feeling und vielleicht spielst du jetzt auch mit dem Gedanken ein bisschen Geld bei Seite zu legen, um auch einmal so etwas zu erleben! Schau dir doch einfach mal ihre Videos an und lasst dich inspirieren!

Haul (Video): Fendi & Co

In diesem Haul zeigt euch Bloggerin Jenn G. ihre coolen Pieces. Von teuren Designer Teilen, bis hin zu high class Stücken, von Zara etc. Ein gekonnter Mix macht es aus! Natürlich kann ein Normalsterblicher sich nicht von oben bis unten mit sündhaftteuren Designer Artikeln einkleiden. Jenn G. macht es genau richtig und kombiniert Teile von Zara mit ausgewählten Pieces, in die sie wohlüberlegt investiert. Hier zeigt sie euch unter anderem die Fendi-Variante der Birkenstocks. Du willst mehr über sie und ihre Einkäufe erfahren, dann schau doch einfach mal auf ihrem YouTube-Kanal vorbei!

Haul (Video): Fendi Bag

Diese junge Dame präsentiert euch ihre neueste Errungenschaft ebenfalls in Form eines YouTube Videos. Bloggerin „Retro Flamme“, Erika Fox beschäftigt sich damit coole Videos hochzuladen, in denen die „DIY, Hauls“ etc. dreht und ihre Einkäufe online zeigt. Hier liefert sie Gesprächsstoff zu ihrer neuen Designer Tasche von Fendi. Wenn du mehr erfahren möchtest, klick gerne hier!

Fendi Modenschau SS 2019

Diese Kollektion, kreiert von karl Lagerfeld und Silvia Fendi, zeigte tragbare Mode. Warme Brauntöne und hochwertige Ledermaterialien standen hier deutlich im Vordergrund. Zudem wurden gezielt einzelne Pelzteile und knallige Farbtöne eingesetzt.

Fendi Modenschau FW 2019 / 2020

Auch hier stellten die Designerin Silvia Fendi und Karl Lagerfeld eine einzigartige Kreation auf die Beine. Hauptsächlich gedeckte Farben, wie beige, braun, grau und schwarz wurden durch Farbnuancen, wie petrol, pink und gelb verfeinert. Ausfallende Röcke, sowie Lack und  Leder sorgten für die Hingucker der Kollektion.

Fendi Modenschau Haute Couture FW 2018 / 2019

Pelzmodelle in verschiedenen Farbtönen, sowie Leder und Roben aus Prokat zeigten Silvia Fendi und Karl Lagerfeld in der Haute Coutre Show 2018 / 2019. Pastell Nuancen, sowie transparente Stoffe begeisterten die Zuschauer aus aller Welt.

Weitere interessante Marken: