New York Fashion Week: Die besten Shows

Die Fashion Week in New York ist eine Modewoche, die vier mal jährlich stattfindet. Dort gibt es sowohl Mode für Damen, als auch für Herren zu sehen. Die New Yorker Fashion Week gehört zu den „Big Four“, denn sie ist neben den Fashion Weeks in London, Paris und Mailand eine der meist betrachtetsten und bekanntesten Veranstaltungen dieser Art.

New York: Die Stadt der Mode

In New York ist immer etwas gebacken. 4 mal jährlich dreht sich alles um Mode. Zu dieser Zeit laufen die bekanntesten Models der Zeit auf den angesagtesten Laufstegen. Auch am Rande des Runways findest du Stars und Sternchen, die sich für diese Tage besonders schön kleiden und die Show bewundern.

Khaite

Khaite ist eine Modemarke für Damen, die klassische, amerikanische Mode der neuen Zeit widerspiegelt. Die Brand wurde durch ihren Kaschmir-BH, der ständig ausverkauft war, so richtig bekannt. Katie Holmes wurde mit einem Cardigan-BH-Ensemble der Marke fotografiert, worauf das Bild viral ging – darauf folgte die ständige Anfrage nach diesem Teil.

Michael Kors

Die Fashion Show von Michael Kors ist und bleibt ein echter Klassiker – Ob er nun den „Town-and-Country“- oder den Glamour-Stil einbaut. Die Outfits werden unter Anderem von bekannten Gesichtern wie Kaia Gerber und Bella Hadid präsentiert.

Ralph Lauren

Ralph Lauren gehört mit seinem immer erkennbaren Stil zum harten Kern der Fashion Week. Mit seinem schicken und angezogenem Stil ist er äußerst beliebt – auf dem Laufsteg und im Alltag!

CM News >
4. Juli - Model Casting Berlin x Fashion Week - Jetzt anmelden!

Marc Jacobs

Marc Jacobs setzt in seiner Herbst/Winter Kollektion 2020 auf einen sehr ausgefallenen Stil. Dafür lief Sängerin Miley Cyrus als Starmodel über den Catwalk – Sie passte perfekt zu dem inszenierten Park Avenue Armory Stil.

Rodarte

Hinter Rodarte stecken 2 Schwestern, die die Augen des Publikums mit einer theatralischen Inszenierung, auf sich zogen. Stars wie Bella Hadid liefen auf ihrem Laufsteg, welche den ästhetischen Stil mit Puffärmeln, Rüschen und Gold-Akzenten perfekt widergespiegelt haben.

Longchamp

Die französische Luxusmarke setzte auf Bomberjacken mit Shearling-Krägen, breite Ledergürtel und Lagenlooks mit Statement-Stücken aus Lack und Leder.

Coach

In seiner Show waren grelle Farbakzente, Ledermäntel und bunte Socken in Retro-Sneakern zu sehen – sehr auffällig also! Einige Stücke waren mit Motiven des verstorbenen Künstlers Jean-Michael Basquiat versehen. Dafür lief Basquiats Nichte auf dem Laufsteg.

Jeremy Scott

Jeremy Scott setzt auf ausgefallene Stücke, die mit Schriftzügen, Mustern und vielem mehr versetzt worden sind. Lack und Leder & Biker-Jacken stehen bei den Styles mit in der ersten Reihe.

Tom Ford

Tom Ford konzentriert sich auf den schicken und eleganten Stil: Blazer, lange Röcke und ausgefallene Haare dürfen dabei nicht fehlen.

Versace

Versace ist für die ausgefallenen und erkennbaren Looks bekannt – viele Muster, Farben und trotzdem elegant. All die berühmten Gesichter laufen auf dem Runway von Versace.

Brandon Maxwell

Brandon Maxwell hat einen eher legeren, aber eleganten Stil in seiner Kleidung – nicht viel drum und dran und trotzdem ein Hingucker.

Schaue dir hier ein kurzes Video über die New Yorker Fashion Week Autumn/Winter 2020 an: