Moncler – französischer Luxus zwischen Will Smith & Milly Bobby Brown

Moncler – eine Marke, die sich vom französischen Bergsteigerausstatter zu einem der größten italienischen High-End Fashion Unternehmen entwickelte und seit nun fast 70 Jahren luxusverwöhnte Kunden aus aller Welt mit seinen Designs und Innovationen begeistert. Geprägt von den eisernen Temperaturen der französischen Alpen, kombiniert Moncler heute exklusive Designs mit hochwertigem Komfort.

Moncler – Gründungsgeschichte, Unternehmen und Vermächtnis

Gegründet 1952 von René Ramillion im französischen Grenoble, produzierte dieser anfangs Ausrüstung für Gebirgsexpeditionen. Seine Produkte erreichten schnellen Erfolg und Ramillion erweiterte sein Sortiment um das heutige Aushängeschild des Unternehmens, der Daunenjacke. Nur kurze Zeit später entdeckten die Jugendlichen der italienischen Oberschicht in Mailand die voluminösen Daunenjacken für sich und machten diese zu dem Musthave. 2003 erstand Remo Ruffini, der seine erste Moncler Daunenjacke im Alter von 14 Jahren besaß, das Unternehmen und verwandelte die französische Traditionsfirma, die sich zu dem Zeitpunkt in einer Krise befand, zu einer der größten italienischen Luxusmodemarken.

Kein Produkt der italienischen Edelmarke verkörpert die Brand DNA mehr als die Daunenjacke. Einst als Mittel zum Zweck, um Bergsteiger vor der eisigen Kälte bei Bergabenteuern zu schützen, lancierte diese zu dem Aushängeschild und wohl meist verkauften Produkt der Marke Moncler. Wog diese zu Beginn noch knapp anderthalb Kilo, ist sie heute mit 150 Gramm federleicht und als komfortables und warmhaltendes Fashion-Piece bei prominenten Mode-Ikonen wie Naomi Campbell, sowie bei kaufkaufkräftigen Kunden aus aller Welt beliebt.

Der Italienische Luxusmodekonzern Moncler hat sich selbst, sowie das grundlegende Konzept der Modewelt, jährlich zwei bis vier Kollektionen zu veröffentlichen, revolutioniert und abgeschafft und geht mit dem Projekt Genius einen einzigartigen und innovativen Schritt in der Fashion Industrie. Dabei kollaboriert die Marke jährlich mit bis zu 10 verschiedenen Designern und bringt über das Jahr verteilt so immer neue Kapselkollektionen auf den Markt.

Modenschau – von traumhaften Locations zu aufregenden Performances

Seit 1943 finden Modenschauen in der bedeutendsten Designer in den Modehauptstädten dieser Welt statt. Die Präsentation der neuesten Modekreationen steht dabei natürlich im Vordergrund. Allerdings nimmt der Entertainment Aspekt eine immer wichtigere Rolle ein und Fashion Shows werden zu riesigen Spektakeln, die Millionen von Zuschauern auf sozialen Netzwerken, wie Youtube oder Instagram verfolgen. Auch Moncler konnte in der Vergangenheit bereits für Aufsehen mit seinen Shows sorgen und stellte dabei außergewöhnliche Modenschauen auf die Beine. Drei der wohl sehenswertesten Modenschauen findest du hier.

Monclers spektakulärste Herbst/Winter Fashionshow

Monclers Grenoble Herbst/Winter 16/17 Modenschau ist die wohl spektakulärste Schau der italienischen Luxusmarke. Aus dem nichts tauchen zu Beginn der Schau rund 80 Sportler in blauer Uniform gekleidet auf und bieten dem Publikum eine perfekt choreographierte Darbietung, wie man sie von amerikanischen College-Sportveranstaltungen kennt. Das Stampfen der Männer erzeugt dabei einen militärischen Klang über das ganze Lincoln Center – Das Publikum ist fasziniert. Nach einigen Minuten treten die Models ein und laufen im Takt der Marschgeräusche. Eine wirklich einzigartige und bisher noch nicht da gewesene Modenschau, die sowohl bei Publikum, als auch beim Rest der Modewelt für Bewunderung sorgte.

Herbstliche Stimmung auf Pariser Fashion Week

In einer herbstlichen Waldlocation im Pariser Grand Palais zeigt Guambattista Valli seine Herbst/ Winter Haute-Couture Collection für Moncler. Die Musik und das Ambiente der Show lassen einen den Vibe spüren und auch das Publikum aus Mode Fans, Influencern oder Kunden genießt sichtlich die Show. Besonders feminine Formen, gepaart mit männlichen Kleidungsstücken und verziert mit Rosen und Blättern machen diese Kollektion zu einem echten Highlight.

„Back to the roots“ bei Moncler´s Spring/Summer 17

Mit der Gamme Bleu Spring/Summer 2017 Modenschau nimmt Moncler sein Publikum in die Natur mit in den Campingurlaub. Inspiriert von den Anfängen der Firma als Camping- und Bergsteiger Modeunternehmen kreierte das Luxushaus eine spannende Kollektion mit einer ebenso aufregenden Show. Die Kulisse erinnert an einen Campingplatz und die Schau beginnt mit als Teddybären verkleideten Personen, die über den Campingplatz patrouillieren. Außergewöhnlich für High-Fashion, jedoch einzigartig und besonders. Die Gäste der Schau waren begeistert und Moncler sorgte für ordentlich Aufsehen mit dieser Schau.

Moncler – einzigartige und aufsehenerregende Kampagnen

Marketing und Werbung sind wichtige Aspekte in der Mode um herauszustehen. Moncler inszeniert seine Mode gerne in besonderen und außergewöhnlichen Kampagnen und erreicht sein Publikum so auf spektakuläre Weise. Zwei Kampagnen Highlights der Luxusmarke findest du hier…

Atemberaubende Ski Performance Campaign

Diese Werbekampagne von Moncler zeigt die spektakuläre Skipiste Grenobles, dem Ursprungsort der Marke Moncler und lässt dem Zuschauer dabei den Atem stocken, wenn …… seine waghalsigen Stunts präsentiert. Moncler steht für hohe Qualität und Design – Besonders Wintersportler lieben die Daunenjacken und Winteraccessoires der Luxusmarke!

Moncler Ski – Campaign in der Wüste

In der Kampagne CARAMEL LAND der Edelmarke Moncler nehmen zwei Freunde den Zuschauer mit auf eine spannende und außergewöhnliche Ski-Tour. Nur mit einem Handy bewaffnet, filmen sich die beiden in atemberaubender Kulisse in mitten der Wüste und lassen einen hautnah Teil ihrer einzigartigen Experience sein. Definitiv eine interessante und abwechslungsreiche Kampagne, die man bei anderen Luxusmarken so noch nicht gesehen hat!

Kollaborationen – Hype zwischen Luxus und Streetwear

Moncler war einer der ersten Luxusmarken, die den Hype um Kollaborationen aufgriffen und das Konzept von klassischen Modenschauen komplett revolutionierten. Seit 2018 veranstalten das italienische Modenhaus nämlich keine Fashionshows mehr, sonder geht mit dem Projekt GENIUS einen neuen Weg. Jedes Jahr kollaborieren sie mit bis zu 10 verschiedenen Designern aus allen Sparten der Mode und bringen so über das Jahr verteilt Kapselkollektionen in teilweise limitierter Auflage heraus – Der Hype und Erfolg hinter dieser Idee ist enorm und Fashion Liebhaber reißen sich um die begehrten Pieces.

7 Moncler Fragment Hiroshi Fujiwara

Hiroshi Fujiwara – der Japaner ist vor Allem den Millenials ein Begriff und unter Musikfans eine kleine Legende. Der ehemalige Hip-Hop Dj begeistert nicht nur mit seinem Label Fragment eine junge Zielgruppe, sondern kreierte zusammen mit dem italienischen Luxushaus Moncler eine Streetwear Kollektion, die bei seiner Community für riesiges Aufsehen sorgte. Das Video zu der Kampagne zeigt einen jungen Mann in einer futuristischen Welt durch verschiedene Zeitzonen springen. Dabei lässt dies den Zuschauer zusammen mit der Hintergrundmusik des Japaners in eine andere Welt eintauchen und den Spirit Fujiwaras hautnah erleben.

8 Moncler Palm Angels

Der Clip gibt einen Einblick in die wohl begehrteste Kollaboration der Marke Moncler – mit keinem geringeren als der italienischen Streetwearmarke PALM ANGELS. Egal ob Rihanna, Kanye West oder Jay-Z, niemand, der das Label nicht liebt und fast schon vergöttert. Die Kollektion beinhaltet auffällige Farben und krasse Designeffekte, sowie Graffiti-Prints auf Daunenjacken oder Taschen voll mit bunten Moncler-Logos. Die Modefans waren begeistert und innerhalb kürzester Zeit waren Pieces, wie die pinke Jacke aus der Kampagne ausverkauft. Moncler X Palm Angels – einer der wohl spannendsten Markenkollaborationen der letzten Jahre!

Kollaborationen mit Star Designer – Moncler Pierpaolo Piccioli

Die Kollaboration Monclers mit des Valentino Designers Pierpaolo Piccioli ist ebenso faszinierend wie schockierend. Der Clip der Kampagne zeigt Models in Ballkleidern in einem schicken Saal umherlaufend – allerdings tragen diese keine konventionellen Couture-Kleider, wie man sie von Valentino kennt, sondern Daunenkleider in auffälligen Farben und Mustern. Wer die Kollektion das erst Mal sieht wird sicherlich staunen, möglicherweise erschrocken sein. Auch in der Modewelt sorgten die Kreationen für Aufsehen, dennoch Stars wie die Schauspielerin Ezra Miller oder das Model Liya Kebede trugen die Kleider bereits auf dem roten Teppich und sorgten für einen echten Hingucker.

Mode Influencer – zwischen Social Media und französischem Luxus

In Zeiten von Social Media erreichen viele Luxusmarken junge Zielgruppen vor allem durch Plattformen wie Instagram oder Youtube. Dabei setzen viele der großen Modehäuser natürlich auf Influencer oder Prominente mit einer riesigen Reichweite. Auch Moncler nutzt dabei den Einfluss dieser und arbeitete mit beliebten und erfolgreichen Influencern zusammen. Zu der Genius Launch Party lud das Modehaus beispielsweise keine geringe als Milly Bobby Brown, einer der wohl angesagtesten Idole der Jugend ein. Doch auch Will Smith, einer der wohl bekanntesten Hollywoodstars war Gast der Party und nahm seine mehr als 8 Millionen Youtube Follower hautnah mit. Auch die Zusammenarbeit mit begehrten Models, wie Lucky Blue Smith sorgen natürlich für viel Aufmerksamkeit, weshalb sich Moncler dazu entschied, diesen für seine F/W 15/16 Kampagne zu buchen und die Fans mit „Behind the Scenes“ Aufnahmen Teil haben zu lassen.

Hollywood Stars – Milly Bobby Brown Interview für #MonclerGenius

Millie Bobby Brown ist der Shootingstar und spätestens seit ihrer Rolle als Elf in Stranger Things weltweit bekannt. Mit Millionen von Fans, vor allem auf Instagram ist sie ein gern gesehener und wichtiger Gast auf Modenschauen oder als Werbegesicht. Moncler wusste dies zu nutzen und lud die 16-Jährige auf die Moncler-Genius Launchparty ein, wo sie für einen riesigen Aufruhr sorgte und hier in einem kurzen Interview mit Derek Blasberg über ihre Lieblings-Kollaborationen von Moncler plaudert. Dabei trägt sie selber eine der exklusiven Daunenjacken der Moncler X Palm Angels Kollektion.

Lucky Blue Smith – Supermodels geben einen Einblick: BTS

Lucky Blue Smith, eines der wohl bekanntesten und erfolgreichsten männlichen Topmodels der letzten Jahre zeigt sich hier bei einem Kampagnendreh mit seiner Schwester Pyper America Holder in eisiger Umgebung für das Luxuslabel Moncler. Im Clip sind Aufnahmen vom Dreh der Kampagne zu sehen und die Zuschauer bekommen einen interessanten Einblick der Produktion. Sie werden in die Story eingeweiht und dürfen hinter die Kulissen schauen, wie die Geschwister zusammen arbeiten.

Will Smith – YouTube Einblicke von  Moncler

Will Smith ist nicht nur Hollywood-Star, Action-Held und Sänger – Nein, der 51-Jährige ist seit einigen Jahren nun auch erfolgreicher Youtuber und nimmt seine über 8 Millionen Fans auf seinen Vlogs mit in seinen privaten Urlaub oder auf Events wie das legendäre Coachella Festival. Als einer der Promi-Gäste der Genius Launch-Party von Moncler nahm Will Smith auch diesmal wieder seine Kamera mit und gab dabei einen persönlichen Einblick in seine Reise nach Mailand. Sichtlich begeistert ist er dabei nicht nur von den Kollektion selber, sondern vor allem von der spektakulären Präsentation und Location des italienischen Luxuslabels bei dem Launch-Event. Das Video ist nicht nur sehr unterhaltsam, es gibt Modefans auch einen eher seltenen Einblick hinter die Kulissen einer Fashion-Party und lässt nachvollziehen, warum der Superstar so viele Menschen begeistert.

Interviews – Hautnah dabei am Geschehen der Designer

Viele Modefans interessieren sich für den Hintergrund der Kollektionen und freuen sich durch Interviews der Designer einen vertieften Einblick zu bekommen. Denn oftmals stecken persönliche Erfahrungen oder Erlebnisse oder Erinnerungen der Designer in der Inspiration zu den Kollektionen. Auch Chef-Designer Thom Browne oder Francesco Ragazzi erzählten in wirklich sehenswerten Interviews über ihre Arbeit mit Moncler und gaben den Fans die Möglichkeit mehr über deren Kollektion zu erfahren…

Thom Brownes „Star-Wars“ Fashionshow

Der amerikanische Modedesigner Thom Browne kreierte eine Kollektion für Moncler und präsentierte diese in einer eindrucksvollen Show, die an eine Starwars-Invasion erinnerte und machte dies zu einem Highlight der New Yorker Fashion-Week. Inspiriert durch die Navy und den Jugendstil, war Brownes Ziel vor allem Entertainment für das Publikum zu schaffen. Im sei der Show Aspekt bei der Mode besonders wichtig und dies schaffte er in seiner Modenschau besonders einzigartig rüberzubringen – Die Gäste waren begeistert durch die besondere Darbietung.

Moncler X Palm Angeles Ragazzi Interview

Gründer von Palm Angels Francesco Ragazzi spricht in diesem Video über seine spannende Zusammenarbeit mit Moncler und gibt dabei interessante Hintergrundinformationen zu der Kollektion. Der New Yorker Flagship-Store von Moncler strahlt bereits im Stil der Kollektion mit coolen Graffities und besonderen Designs und macht dies zu einem echten Erlebnis. Hauptinspirationen seien vor allem die Kunstszene und besonders der exzentrische Kunststil des Künstlers Jeff Koons sowie weitere aufregende Richtungen über die Ragazzi im Video spricht…

Die interessantesten Fragen & Antworten über Moncler

Woher kommt die Firma Moncler?

Moncler kommt aus der französischen Stadt Monestier-de-Clermont.

Wann wurde Moncler gegründet?

Moncler wurde 1952 in Frankreich gegründet.

Wem gehört Moncler?

32% der Firma gehören dem Gründer und Kreativ Chef Remo Ruffini, während der Rest der Firma im Besitz des französischen Finanzinvestors Eurozeo und des amerikanischen Finanzinvestors Carlyle ist.

In welchem Land produziert Moncler?

Moncler besitzt Fabriken in vielen europäischen Ländern. Der Großteil wird in Rumänien, Armenien, Bulgarien, Moldavien, Ungarn und Georgien produziert.

Weitere interessante Marken: