Modelagentur NRW – Model werden & Voraussetzungen

Modelagentur Nordrhein-Westfalen – auch in NRW sind viele junge Nachwuchs-Models auf der Suche nach einer guten Modelagentur. Egal ob in Köln, Düsseldorf oder den Städten des Ruhrgebiets, von Dortmund bis Essen und Bielefeld. Nordrhein-Westfalen ist die bevölkerungsreichste Region in ganz Europa und deshalb auch für Models ein perfektes Sprungbrett in eine Karriere. Mit guten Verbindungen nach Deutschland, wie z.b. Berlin oder auch München aber auch der Nähe zu europäischen Metropolen wie Paris und Amsterdam, machen NRW als Standort interessant. Nicht nur die Agenturlandschaft, auch viele Kunden haben ihren Standort.

Modeln in Nordrhein-Westfalen

Wer als Model in Nordrhein-Westfalen arbeitet, der hat hier eine große Bandbreite von Möglichkeiten. In Düsseldorf sitzen viele Modemarken, von C&A über Peek und Cloppenburg bis hin zu Hugo Boss. Verschiedene Modenschauen, Events und Store Openings. Dazu kommt Köln als Medien Metropole, mit dem sondern RTL, VOX aber auch großen Konzernen wie Rewe. Fotoshootings, Werbespots oder auch Shootings für Onlineshops, hier kann man als Model also schnell viel Erfahrung sammeln, ganz anders als in anderen Gebieten in Deutschland. Deshalb lohnt es sich, schon früh über die eigene Karriere nachzudenken, damit man so früh wie möglich die ersten Erfahrungen sammelt und dann den Sprung in die professionelle Model Laufbahn zu schaffen.

Mindestmaße und Voraussetzungen für Nordrhein-Westfalen

Als Model ist es in NRW nicht anders als in den übrigen Bundesländern, von Bayern bis Berlin. Für jeden Bereich gibt es individuelle Anforderungen und Voraussetzungen, die du für den Großteil der Jobs erfüllen muss. So unterscheiden sich z.b. Produktionen für Werbung, Mode aber auch High Fashion. Genauso unterscheiden sich die Voraussetzungen für Jobs im Beautybereich und Jobs für Sportmodels. Für jeden gibt es also individuelle Richtlinien. Allgemein lässt sich aber sagen, dass für einen Großteil der Models Mindestgrößen gelten.

CM News >
Modelagentur Jungs

Weibliche Models in NRW

Als weibliches Model solltest du in NRW eine Mindestgröße von 174 cm mitbringen, du solltest eine gute Hautstruktur besitzen und volles Haar. Deine Figur sollte stark sein und du solltest in der Regel eine Konfektionsgröße von 34 bzw 36 haben. Damit hast du für die meisten Jobs, wenn es Fotoshootings für Onlineshops geht oder auch für Werbespots, Chancen. Da du letztendlich mit dem Modeln Geld verdienen willst, solltest du deinen Markt finden und deshalb auch die jeweiligen Voraussetzungen beachten. Im Idealfall hast du keine Tattoos oder Piercings. Hier noch einmal alles Wichtige zusammengefasst

  • Mindestgröße Frauen von 174 cm
  • Konfektion 34/36
  • Keine Tattoos, Piercings, etc.

Männermodels in NRW

Natürlich gelten ebenso für Männer und Jungs gewisse Grundvoraussetzungen, besonders wenn es um Jobs in der Mode geht. Da sich die meisten Jobs aber hier abspielen, weniger in der kommerziellen Werbung, denn hier sind die Charaktere eher austauschbar, solltest du auch als Mann die Voraussetzungen und Mindestmaße beachten.

Als männliches Model empfiehlt sich eine Körpergröße von mindestens 185 cm. Bei Männern unterscheidet sich die Konfektionsgröße, je nachdem ob du eher eine Karriere als internationales Model fokussieren willst oder Sportmodel sein möchtest. Wer später mit 18 oder 19 Jahren auf internationaler Bühne arbeiten will, sollte eine schlanke, maximal leicht definierte Figur haben. Wer zu viel trainiert und zu viele Muskeln hat, der fällt für viele Kunden, besonders in den großen Modemetropolen um Paris und Mailand aber auch in Deutschland, z.b. in Berlin, für viele Jobs raus. Hier noch einmal zusammengefasst die wichtigsten Informationen für Männermodels

  • Mindestgröße Männer von 185 cm
  • Schlanke oder leicht definierte, sportliche Figur
CM News >
Modelagentur anschreiben - So sieht deine perfekte Bewerbung aus

Model Coachings in NRW

Wenn du dich in unserer Modelagentur bewerben willst, dann hast du nicht nur den Vorteil, eines der besten Managements in Deutschland hinter dir zu haben, bei uns gibt es auch regelmäßige Model Coaching. Hier laden wir unsere Experten und Trainer ein, um unsere Models auf die wichtigsten ersten Jobs vorzubereiten. Insbesondere geht es hier zunächst einmal um die Zusammenarbeit mit der Agentur. Dabei kommt es auch Pünktlichkeit an, Kommunikation aber auch schnelle Information, z.b. zu freien Terminen oder wenn man für einen Werbespot spontan, ein kleines Vorstellungsvideo drehen muss. All das muss schnell funktionieren, damit man die größten Chancen hat, die Jobs zu bekommen. Denn für alle Fotoshootings gibt es strikte Deadline, auch für die Model Auswahl.

Ein Großteil des Coachings beschäftigt sich mit dem Thema Selbstvertrauen und Persönlichkeit. Wie betritt man einen Raum? Insbesondere wenn es früh ist, man am Vorabend mit dem Flugzeug angereist ist, direkt aus dem Hotel kam und nun 15 Personen müde am Set stehen und warten. Wer hat die Energie? Du!

Dazu kommen noch Tipps von unserem Modefotografen für das erste Fotoshooting, insbesondere Mimik, Gestik aber auch das Posieren in Gruppen. Z.b. für Fotos die zeigen, wie Freundinnen zusammen in der Stadt shoppen und Spaß haben oder viele verschiedene andere Situationen. Am Schluss kommt immer noch die Modenschau. Egal ob es der kleine Showroom ist, die Modenschau in Berlin oder der internationale Laufsteg in Mailand, alle Drehungen und Bewegungen müssen sitzen. Deshalb sind die Model Coachings so wichtig und wir als eine der top Agenturen legen viel Wert darauf, dass unsere Models schnell vorankommen.

CM News >
Model werden mit 13 Jahren: Kinder Model

Wie bewerbe ich mich als Model in NRW?

Du brauchst keine professionellen Fotoshootings, unseren Modelscouts reichen zwei einfache Handy Fotos von dir. Ein Portrait und ein Ganzkörperfoto. Das alles in natürlichen Tageslicht und ohne Make Up oder Styling. Trage einfach nur eine schwarze Jeans und ein Top bzw. für Männer ein Shirt. Deine zwei Fotos sendest du dann direkt an unsere Modelscouts, mit den wichtigsten Informationen:

  • Körpergröße
  • Konfektionsgröße
  • Alter
  • Name
  • Kontaktdaten

Das war’s schon, so einfach kannst du dich als Model in NRW bewerben!