Modelagentur für Normalgewichtige – bin ich schon Curved Model?

Modelagentur für Normalgewichtige – Viele sind auch auf der Suche nach einer Modelagentur für Normalgewichtige. Während die High Fashion und Haute Couture eher eine dünnere Linie fordert, gibt es immer mehr Kunden die auch Curved und Plus Size Models buchen. Models, die mehr auf der Hüfte haben. Doch ab wann ist man Fashion Model und ab wann Curved Model?

Unsere Modelagentur Empfehlung für Normalgewichtige: STIL Models – Commercial & Faces

Normalgewichtig oder Curved?

Ein Beispiel, die durchschnittliche Frau hat eine Konfektionsgröße von 44 (EU). Fashion Model haben in der Regel eine Konfektion von 34, 36 (EU) bis max. 38 (EU) bei weiblichen Models mit 179, 180 cm. Das heißt, das „normalgewichtige“ Person zählst du schon zu Plus Size / Curved.

Hättest du das gedacht?

Modeln zwischen Haute Couture und Mode

Natürlich haben auch Personen in der Werbung ihren Platz, mit einem durchschnittlichen Gewicht. Denn es gibt zahlreiche Produkte, in denen sich die Kunden eher mit dem Model identifizieren müssen, dementsprechend muss die Figur authentischer sein.

In der Mode, insbesondere bei High Fashion, kommt es häufig darauf an, dass Models wechseln, dass sie „gleich aussehen“, damit nichts von der Modelinie ablenkt. So ist es auch bei fast jeder Modenschau, der Fokus soll auf den Kollektionen liegen (für Einkäufer, Kunden, etc.), nicht auf dem einzelnen Model.

Ganz anders in der Werbung, wenn hier ein Gesicht einmal Erfolg bei den Zuschauern oder Kunden hat, dann wird das Model durchaus häufiger für Jobs gebucht. Das berühmte Werbegesicht! Deshalb lohnt es sich auch für Frauen und Männer Models mit durchschnittlichen Figuren, einen Blick auf Modelagenturen zu werfen, wenn sie neben der Figur bzw. den Proportionen auch noch das gewisse Etwas aus Mimik, Persönlichkeit, Auftritt und Emotionen mit sich bringen!

CM News >
Modenschau - Mode, Designer und Fashion Weeks in Deutschland

Welche Voraussetzungen gelten für Models?

Die unterschiedlichen Voraussetzungen für Models kann man nicht genau definieren. Jede einzelne Branche und jeder einzelne Bereich hat seine eigenen Vorgaben. In der High Fashion Branche wirst du häufig nur Models finden, mit einer Körpergröße von 175 bis 180 cm, wenn es Frauen sind und für Männer gilt eine Regel von 185 bis 192 cm.

Warum ist das so? Stell dir eine Modenschau vor, je harmonischer das Bild zwischen den Models ist, desto weniger Aufmerksamkeit zieht das einzelne Model auf sich. Insgesamt liegt der Fokus also klar auf der neuen Modekollektion. Models in diesem Bereich sollten eine Konfektionsgröße von 34 bzw. 36 haben. Wenn du als Frau darüber liegst, aber auch als Mann, zählst du schon eher zum Durchschnitt der Gesellschaft. Und solche authentischen Models braucht die Werbung auch! Tipp: Zu groß für den Laufsteg?

Modelagentur für Normalgewichtige – Empfehlung

Kennst du schon unsere Commercial Model Devision? Mit STIL Models bedienen wir explizit Kunden im Bereich Werbung und Werbefilm. Hier suchen wir insbesondere nach starken Faces. Schau vorbei und wenn du Lust hast, schick uns direkt deine Bewerbung: