Modelagentur Alternativ – People Models für Werbung

Modelagentur Alternativ – Alternative Models, das heißt Tattoos, Piercings, edgy looks oder auch Faces! Egal ob in Berlin oder Hamburg, insbesondere für Werbung und Fotoshootings mit werbe Motiven braucht man immer wieder interessante Gesichter. Deshalb suchen viele Werbeagenturen auch nach alternativen Modelagenturen. Hier findet man People Models, der Fachbegriff für alternative Models. People bedeutet, Menschen aus dem wahren Leben.

Tipp! Kennst du schon unsere neue Commercial Agentur für Faces? Jetzt auf: STIL Models

Alternative Models in der Werbung

Von Dreadlocks, bis hin zur extrem und Körpergröße von 210 cm, locken, große Zahnlücken oder auch einmal fehlende Zähne. Gerade für Werbung braucht man alternative Charaktere, die das Produkt noch einmal herausheben oder eine ganz besondere und spezifische Zielgruppe ansprechen. Egal ob es die vegane Mama aus dem Berliner Prenzlauer Berg ist oder der alternative Punk in Hamburg. Für viele Jobs gibt es verschiedene Herausforderungen.

Für den Müsli Werbespot, den neuen Kinderwagen oder auch das schicke Kleinstadt Auto, Werbung verlangt ständig nach Charakteren, die dem realistischen Bild der Gesellschaft eher entsprechen als High Fashion Models. Deshalb haben sich auch viele Agenturen auf diesem Bereich spezialisiert und nennen sich wie oben beschrieben, People Agenturen. Hier findet man die spannendsten Charaktere und natürlich auch Besonderheiten, die so manchen Werbespot erst die richtige Würze geben. Wir alle kennen Werbespots, die hauptsächlich von ihren Charakter darstellen leben. Sei es dir sympathische Verkäufer im Elektronikfachhandel oder der oben erwähnte Müsli Werbespot für einen großen deutschen Hersteller, der 3 Hippies an einem Tisch vereint. Jede Rolle hat seinen eigenen Charakter und braucht deshalb auch eine passende Figur die sie ausfüllt.

CM News >
Modelagentur ab 30 - Model werden mit 30+ Jahren

Musikvideo – Boris für Miami Yacine

Alternative Model werden auch gern für Musikvideos gebucht, wie hier unser Boris (zusammen mit Luisa und Linn) für Miami Yacine.

Boris: Look!