Modelagentur ab 30 – Model werden mit 30+ Jahren

Du bist auf der Suche nach einer Modelagentur ab 30 Jahren? Bei uns und anderen Agenturen findest du auch als Model über 30 Jahren dein Zuhause. Den großen Unterschied  macht vor allem die Vorerfahrung, hast du bereits als Model gearbeitet und Kenntnisse, Referenzen und Kunden vorzuweisen oder startest du komplett neu?

Modeln ab 30 mit Vorerfahrung

Wer bereits als Model Erfahrung gesammelt hat auf Fotoshootings, für Werbefilme oder auch Modenschauen, für den ist der Einstieg in die Modelagentur natürlich wesentlich einfacher. Viele Agenturen, auch wir, sind auf der Suche nach guten Models ab 30 Jahren. Denn auf dem Weg von dem ersten Laufsteg mit 16 oder 17 Jahren, bleiben nicht alle in Modelagentur sondern studieren, arbeiten in einer Medienagentur oder werden ganz anders Mediziner und Ärzte. Nicht jeder bleibt also dabei, deshalb ist es auch für Modelagenturen so wichtig gute Models ab 30 Jahren zu finden. Denn in der Werbung brauchen wir euch! Für neue Modekollektionen, Präsentationen auf Modenschauen aber auch Fotoshootings für Onlineshops, Instagram bis hin zu Videodrehs für YouTube oder auch TV-Werbespots bzw. Spots für Kinos. Du siehst schon wie vielfältig die Palette an möglichen Jobs ist, die du als Model mit 30 Jahren machen kannst.

Modeln ab 30 ohne Vorkenntnisse und Erfahrung

Wenn du mit 30 Jahren Model werden willst und bisher noch keine Vorerfahrungen hast bzw. Kenntnisse aus der Branche, wird es schon etwas schwieriger! Das ist aber ganz normal und bei jungen Models ganz genauso, denn natürlich gibt es wesentlich mehr Models ohne Erfahrung, die gerne ihren Traum verwirklichen wollen. Deshalb lohnt es sich für dich, wenn du dich gut auf diese Bewerbung vorbereitest. Schwierig ist der Prozess nicht, schau dir hier an wie du dich am besten in einer Modelagentur bewirbst, das Modelagentur Anschreiben.

Was sind die optimalen Voraussetzungen für Models ab 30?

Das allerwichtigste ist, dass du einen Job hast, indem du dir flexibel frei nehmen kannst. Wenn du z.b. spontan einen Job rein bekommst für die nächste Woche und am Dienstag nach Paris musst, musst du unter Umständen schon Montag Abend abreißen. Könntest du dir heute spontan für nächste Woche frei nehmen? Das ist eine der ersten wichtigen Fragen, deine zeitliche Flexibilität für Jobanfragen und Kunden.

Wenn du diese Frage mit Ja beantworten kannst, dann geht es im nächsten Schritt zum Wohnort. Idealerweise wohnst du nah an deine Agentur bzw. an deinem potentiellen Kunden in Berlin, Hamburg, München oder Düsseldorf und Köln. Dadurch kannst du relativ flexibel auf die Jobs und du kannst auch noch zusätzlich spontan auf Castings, z.b. in Berlin Mitte. Wenn dein Wohnort 3 Stunden von der nächsten Großstadt entfernt ist, wird es für dich relativ schwierig solche Möglichkeiten wahrzunehmen. Dadurch sind natürlich deine Chancen auf Jobs im Verhältnis zur Konkurrenz geringer.

Der dritte wichtige Punkt, den du dir vorab mit einem Ja beantworten musst, ist die Motivation.

  • Hast du den Ehrgeiz dich wirklich voll und ganz darauf zu konzentrieren dir über die Monate und Jahre ein eigenes Model Book aufzubauen?
  • Würdest du Zeit und Geld investieren um selbständig an neue Fotostrecken zukommen, wie dein Book verbessern?
  • Würdest du Zeit und Geld investieren um z.b. auf ein Casting fahren zu können, würdest du das auch bei 10 Castings tun?
  • Wenn ein Job im Ausland ruft, würdest du ihn annehmen?

All diese Fragen und noch mehr musst du dir beantworten, denn Modeln in einer der großen und renommierten Modelagenturen bedeutet volles Engagement im Buchungsfall.

Model Bewerbung

Wenn du all diese Fragen zunächst mit einem klaren Ja beantworten kannst, dann freuen wir uns natürlich auf deine Model Bewerbung. Schick uns deine Kontaktinformationen und deine Fotos, wir freuen uns sehr. Alle Informationen findest du hier:

Do you know?