POS – Point Of Sale (Instore)

Sobald du etwas von POS siehst, weißt du, dass die Produktion dafür bestimmt ist, später in den Stores einer Marke zu hängen. POS bedeutet Point of Sale, frei übersetzt, der Ort des Verkaufs. POS Kampagnen werden oft von großen Modehäusern gemacht, die dann ihre Stores pünktlich zu den neuen Saisons mit neuem Fotomaterial ausstatten. Bei großen Kampagnen werden sie auch oft direkt in Verbindung geshootet. Für die zusätzliche Verwendung deiner Fotos fallen dann natürlich weitere Nutzungsrechte (Buyouts) an. So verdienst du an einem Job direkt mehr.

Zurück zum Überblick > Model werden

Model Buch

Modeln und Model werden – jetzt im Buchhandel

Auf Amazon > The Model Book

  • Mentale Stärke als Model
  • Die perfekte Modelagentur finden
  • Agenturbewerbung
  • Modelmappe aufbauen
  • Testshootings mit Fotografen
  • Castings und E-Castings
  • Fotoshootings
  • Showroom, Modenschau und Messe
  • Werbespots
  • Beauty Tipps für Models
  • Gesundes Leben
  • Modegeschichte
  • Haute Couture und Pret-a-Porter
  • Modeln im Ausland
  • Kaufen > The Model Book

+ Do you know?

 

Wichtige Begriffe für Model Castings und Jobs