Cover, Magazin Cover, Topmodels – Fotomodels

Das Cover bezeichnet die Titelseite eines Magazins. Ein Modeljob für das Cover eines Magazins ist sehr gut für das Image des Models und hebt die Qualität des Models an.

Cover Shooting (Englisch)

Cover-Shooting

Bei einem Cover-Shooting wird ein Model für das Titelbild einer Zeitschrift/ eines Magazins abgelichtet. Die Model-Gage bei einem Cover-Shooting kann wesentlich geringer ausfallen, als bei einem klassischen Foto-Shooting, denn die Verwendung des Magazin-Covers ist einmalig und dient nicht der Vermarktung der Zeitschrift. Die Veröffentlichung des Magazin-Covers ist für das betreffende Model trotzdem ein Karriere-Booster, denn durch die hohe Verbreitung des Magazins, erhöht sich der Bekanntheitsgrad des Models enorm. Folgend erhöhen sich ebenfalls die Aufträge für das Model und es kann zukünftig höhere Gagen verlangen. Bei einer renommierten Zeitschrift steigert ein Cover-Bild außerdem das Image des Models.

Zurück zum Überblick > Model werden

Model Buch

Modeln und Model werden – jetzt im Buchhandel

Auf Amazon > The Model Book

  • Mentale Stärke als Model
  • Die perfekte Modelagentur finden
  • Agenturbewerbung
  • Modelmappe aufbauen
  • Testshootings mit Fotografen
  • Castings und E-Castings
  • Fotoshootings
  • Showroom, Modenschau und Messe
  • Werbespots
  • Beauty Tipps für Models
  • Gesundes Leben
  • Modegeschichte
  • Haute Couture und Pret-a-Porter
  • Modeln im Ausland
  • Kaufen > The Model Book

+ Do you know?

 

Wichtige Begriffe für Model Castings und Jobs