Model werden Frankfurt: Agentur, Jobs und Reisen – Fragen und Antworten

Heute wollten wir allen jungen Nachwuchsmodels in Frankfurt am Main ein wenig Einblick in die Arbeit einer Modelagentur in Frankfurt geben. Wusstest du schon, die meisten Jobs finden gar nicht in Frankfurt statt! Doch fangen wir erst mal bei den grundsätzlichen Fragen, die sich zum Thema Modeln ergeben. Model werden ist ziemlich anspruchsvoll, denn du beginnst schon zur Schulzeit. Du musst dich also nicht nur auf gute Noten konzentrieren, sondern auch noch darauf, dass du deine Voraussetzungen hältst und dich immer weiter verbessert.

Model werden in Frankfurt Main: So geht’s

Grundsätzlich stellt sich aber immer erst die Frage:

Wie alt muss ich sein um mit dem Modeln zu beginnen?

Wenn du in einer internationalen Modelagentur wie unserer als Model repräsentiert und gemanagt werden willst, dann solltest du mindestens 15 Jahre alt sein. Vorher empfehlen wir dir als Modelagentur, dich voll und ganz auf die Schule zu konzentrieren.

Volle Konzentration auf die Schule

Gute Noten und eine gute Grundbildung helfen dir später sehr im Job. Schließlich musst du, je besser du wirst, Flüge wahrnehmen, du musst Hotels pünktlich erreichen, dass in ständig neuen Städten, in denen du dich ständig wieder neu zurecht finden musst. Manchmal musst du für kleine Werbejobs oder Moderationen auch etwas Spontanität zeigen. Nach den Drehs oder in den Pausen, gibt es kleine Smalltalks. Wenn man dann ein Magazin Shooting hat und sich abseits vom Set nicht mit den anderen unterhalten kann, die in der Regel schon viel von der Welt gesehen haben, glänzt man weniger als mit gutem Allgemeinwissen. Super wichtig ist aber, je näher du an das Ende deiner Schulzeit rückst, je häufiger wirst du auch Buchungsanfragen von deiner Modelagentur für Berlin oder auch Städte außerhalb von Berlin bekommen. Dazu kommen oft Reisetage, du bist also zwei oder drei Tage unterwegs. Je besser deine Noten sind, desto wahrscheinlicher, dass deine Schule bereit ist diese Freiheit zu geben.

Gesetzliche Vorgaben und Arbeitsgesetz

Der zweite wichtige Punkt im Mindestalter von 15 Jahren sind die Arbeits Gesetze und Regelungen die es in Deutschland gibt. Mit 15 Jahren darfst du schon wesentlich freier arbeiten, unter 15 Jahren brauchst du besondere Genehmigungen, z.B. vom Jugendamt aber auch von einem Facharzt. In einer internationale Modelagentur wie unserer arbeitest du viel mit Mode und Produkten für eine Zielgruppe, die ebenfalls erst über 16 Jahren liegt. Deshalb fokussieren sich internationale Modelagenturen im Aufbau auf Models mit 15, 16 Jahren.

Internationale Jobs und Kunden

Der dritte wichtige Punkt, wenn du international arbeiten willst, brauchst du Zeit um zu Reisen. Solch ein Aufenthalt im Ausland dauert in der Regel mindestens 45 Tage, meistens aber sogar 60 Tage. Die einzige Zeit an der Schüler wirklich für so einen langen Aufenthalt inklusive der Reise haben, sind die Sommerferien. In den Sommerferien sind aber allgemein Ruhezeiten, nicht nur in Deutschland sondern auch im Ausland. Die Familien fahren in den Urlaub und es wird weniger produziert. Natürlich gibt es dann auch wesentlich weniger Jobs für Models. Manche Agenturen, in Paris oder auch in Mailand machen sogar während dieser Zeit die Agentur, für ein oder zwei Wochen komplett zu. Die Hochsaison für so einen Aufenthalt ist dann wieder September bis Dezember und danach vom Februar bis Juli.

In welchen Städten gibt es die meisten Jobs für Models?

Wenn du deine Karriere von Frankfurt aus starten willst, dann fokussiert sich dein Blick zunächst auf Deutschland und die größeren Städte in deiner Nähe. Dazu zählen vor allem Köln aber auch Düsseldorf. Die einfache Grundregel sagt, je mehr Menschen in einer Stadt wohnen, desto mehr Jobs, mehr Werbeagenturen, mehr produzierende Firmen aber auch mehr Dienstleister und mehr Werbemöglichkeiten in der Innenstadt gibt. Den zwei Faktor spielt die Lage der Stadt, so gibt es z.B. eine klare Top 10 in Germany. Die meisten Jobs als Model kannst du in Berlin und Hamburg ergattern. Besonders in Berlin finden viele internationale Produktionen statt, in Hamburg gibt es sehr viele Medienagenturen und deshalb auch viele Angebote für Models. Danach kommen München, Köln und knapp danach steht die Frankfurt am Main, Hannover aber auch Düsseldorf.

In Frankfurt am Main lohnt sich der Blick auf jeden Fall am meisten in Richtung Köln und Düsseldorf. Aber auch in Frankfurt kannst du schon einige interessante und spannende Jobs erledigen.

Welche Jobs gibt es in Frankfurt? In Frankfurt kannst du natürlich eine große Bandbreite von Jobs erledigen. Du kannst z.B. in der Frankfurter Innenstadt für Modedesigner arbeiten und dort den Kunden aus aller Welt Mode präsentieren. Showrooms sind dabei geschlossene Veranstaltungen, vor Ort sind in der Regel nur die Modedesigner, jemand aus dem Marketing und zwei Vertreter des Kunden. Du präsentierst die Mode am Körper. So etwas nennt sich Showroom Model. Auch in Frankfurt wirst du zu Beginn deiner Modelkarriere viele Jobs in Showrooms erledigen. Nebenbei wirst du deine ersten Fotoshootings als Model in Frankfurt machen. Wahrscheinlich am meisten für Instagram und mit wachsender Erfahrung auch für die ersten Frankfurter Online Shops. Ganz egal ob es dabei um Mode geht, Produkte aus der Technologiebranche oder auch Sport. Je besser du wirst und je vielfältiger, desto höher sind die Chancen dass Kunden dich für Jobs in Frankfurt buchen.

Mit zunehmender Erfahrung steigen auch die Produktionen in ihrer Größe. Wenn du erstklassig bist, schaffst du es auch in die ersten Werbespots, sowie hier für Opel, produziert mit drei unserer Models in der Nähe von Frankfurt! Mit einem Produktionsteam von über 50 Personen, einen Hubschrauber, über zehn Autos die alleine im Spot zu sehen sind und noch ein gesamtes Produktionsteam dahinter. Hier siehst du den fertigen Werbespot von Opel.

Wie bewerbe ich mich in einer Frankfurter Modelagentur?

Für deine Bewerbung in Frankfurt brauchst du nicht viel, die erfahrenen Augen der Modelagentur sehen die Voraussetzungen für Models mit einem Blick. Alles was wir von dir als Modelagentur brauchen sind drei bis vier Fotos. Wichtig, du musst nicht extra einen professionellen Fotografen buchen um deine Modelmappe zu verbessern. Am Anfang, bei der Bewerbung, reichen uns als Agentur ganz einfache Handy Fotos. Wichtig ist, dass du im Tageslicht zu sehen bist. Du solltest weder Makeup noch Styling tragen, damit nichts von dir als Person ablenkt. Denn auch den Kunden ist später die Natürlichkeit am allerwichtigsten. Wenn man später mit Kunden verhandelt oder die Models ins Ausland schickt, werden viele Entscheidungen anhand von Polaroids getroffen. Polaroids sind genau solche simplen Aufnahmen. Ohne Styling, Makeup, besonderes Outfit, nichts lenkt von dir ab. Der Hintergrund ist eine einfache Betonwand, du stehst gerade vor der Kamera, schaust in die Linse, ohne Posing und Emotionen. Natürlichkeit ist das A&O.

Wenn du wirklich Model werden willst, solltest du auch schon im Vorfeld auf jegliche unnatürliche Einflüsse verzichten. Dazu gehören einfache Gelnägel aber auch der Gang ins Solarium, Haarverlängerungen, Lippen aufspritzen, verzichte auf alles! Denn du bist schön so wie du bist!

Im Folgenden schickst du dein Bildmaterial ganz einfach zu Modelagentur, dazu ein paar Daten sowie deinen Kontakt, deinen Namen, Wohnort aber auch die wichtigsten Maße sowie deinen Körper und Konfektionsgröße. Sollte eine Modelagentur Interesse an dir haben, wird sie sich relativ schnell bei dir zurück melden, höchstwahrscheinlich schon innerhalb von fünf Tagen. Der Prozess dauert also gar nicht so lang, solltest du keine Rückmeldung der Model Agenturen bekommen, hast du vom Look nicht gepasst. Verzichte darauf Nachfragen zu stellen, da jede Modelagentur nur begrenzte Kapazitäten hat und sich voll und ganz um die Models kümmern will. Solltest Du morgen in einer Agentur sein, würdest du auch die volle Aufmerksamkeit wollen. Wenn du nicht passt, solltest du dies akzeptieren und dein Glück in einer anderen Agentur versuchen.

Wie groß muss ich als Model in Frankfurt sein?

Die Körpergröße spielt einen entscheidenden Faktor, auch wenn es keine komplett einheitliche Skala an Maßen gibt, fokussiert sich insbesondere die Modewelt bei Frauen auf eine Mindestkörpergröße von 175cm. Größer als 181cm solltest du auch nicht sein. Damit hast du die perfekte Größe für vorgeschnittene Kleidungsstücke aber auch z.B. für Modenschauen in Frankfurt. Derweil solltest du bei deiner Bewerbung als Männermodel mindestens 185 cm groß sein und maximal 191 cm. Damit passt du perfekt zur weiblichen Besetzung, auch wenn diese High Heels tragen. Wichtig ist, dass du als Mann nicht zu sehr trainiert bist, du solltest einen definierten Körper haben, kein Muskelpaket sein.

Das sind die Voraussetzungen für Models die in die Modebranche wollen. Natürlich können Maße auch abweichen, Models mit 170 cm können auch Erfolg haben, werden es aber rein statistisch weniger. Wenn du dich aber dennoch bemühst, volles Engagement zeigst, wer weiß! Ebenso kannst du als Mann trainierter sein, z.B. wenn du Sport oder Fitness Model werden willst. In einer internationalen Agentur wie unserer solltest du allerdings im Regelfall die Voraussetzungen einhalten.

Die Konfektionsgröße für Frauen sollte zwischen 32 und 36 liegen. Für Curvy Models gelten in der Regel Konfektionsgrößen ab 42. Für Männer ist die ideale Konfektionsgröße am Beginn der Karriere bei 48 bis 52. Wenn du noch mehr zu den Mindestmaßen wirst willst, dann schau dir hier die Voraussetzungen für Models an.

Was passiert nach meiner Agentur Aufnahme in Frankfurt am Main?

Die folgenden Schritte unterscheiden sich stark von deinem Alter bzw von der Zeit die du noch mit der Schule verbringen wirst. Wenn du z.B. noch zwei Jahre Schule vor dir hast, werden sich die ersten zwei Jahre darauf konzentrieren, deine Modelmappe aufzubauen und für den nationalen sowie für den internationalen Markt fertig zu machen. Dabei vermittelt dir deine Agentur Termine bei guten Fotografen, die deiner Mappe weiterhelfen. Wichtig ist es für dich immer auf die Qualität zu achten, es ist besser wenige gute Fotos zu haben als eine Masse von halbwegs guten Bildern. Denn spätestens wenn du als Model im Konkurrenzkampf stehst, z.B. für Jobs in anderen Städten wie Hamburg oder Berlin, brauchst du eine starke Mappe, bei an der der Kunde mit wenigen Augenblicken erkennt, wie gut du bist.

Nach dem ersten Jahr geht es zwar langsam mit den ersten Jobs los, es dauert ein wenig, da du zunächst ein Modelbuch aufbauen musst und du gute Leistung in der Schule haben musst, damit du auch frei bekommst, die meisten Produktionen, fast alle, sind unter der Woche. Wenn da noch ein Reisetag dazu kommt und ein Tag für die Rückreise, dazu ist die Buchung für 2 Tage, bist du schnell für eine Woche raus. Deshalb wirst Du während der Schulzeit noch weniger arbeiten und zunächst kleinere Jobs sowie die vorher erwähnten Showrooms in Frankfurt Innenstadt oder auch für Frankfurter Online Shops oder Social Media Kanäle wie Instagram Fotoshootings machen.

Wenn du bei der Agentur Aufnahme schon am Ende deiner Schulzeit bist, geht es mitunter bereits um das Thema Platzierung im Ausland. Als Model sollte es für dich immer weiter gehen, von Frankfurt nach Berlin, von Berlin nach London und von London nach Mailand, Paris, Shanghai und Tokio. Genau das ist der Plan einer internationalen Modelagentur und der Grund weshalb du hier in der Profiliga spielst. Das erfordert besonderes Engagement, Eigeninteresse und natürlich auch stetigen Willen sich selbst zu verbessern. Der Job eines Models ist sehr anspruchsvoll!

Mehr zum Thema Modeln und Model werden?

Wenn du voller Überzeugung Model werden willst, dann kannst du dir hier in unserem Blog noch viele interessante Tipps zum Thema Modeln durchlesen. Wir haben nicht nur spannende Informationen für Models aus Frankfurt sondern auch für deine Karriere in den anderen Städten sowie im Ausland. Lies dir interessante Interviews durch aber auch Erfahrungsberichte unserer Models aus Mailand, Paris oder auch städten wie Istanbul. Lies hier mehr zum Thema Model werden.

Wenn du dich direkt in unserer Modelagentur als Frankfurter Model bewerben willst, dann findest du hier alle Informationen und das Bewerbungsformular, Model Bewerbung.