Messe-Model – Smalltalk & Präsentation

Messe-Models werden besonders in den deutschen Mode-Städten Hamburg, Düsseldorf, Berlin und München, aber auch in Medien- und Messestädten, wie Frankfurt, Köln und Leipzig gesucht. Zahlreiche Anzeigen für Model-Jobs erscheinen im Internet zu Hairstyling- und Beauty-Messen, Kosmetik-Messen, Auto-Messen, Fitness-Messen und natürlich Mode-Messen. Doch Messe-Job ist nicht gleich Messe-Job. Models sollten nur Jobs als Messe-Model in der Premium-Klasse annehmen, d.h. bei denen die Bezahlung angemessen ist und die Models in einem qualitativ hochwertigem Umfeld, für angesehene Marken in der Premium Klasse und in einer seriösen Inszenierung modeln.

Wie finde ich seriöse Angebote für einen Messe-Model-Job?

So viele Messen es in Deutschland gibt, so viele Anzeigen für Messemodel-Jobs werden in den Medien geschaltet. Besonders New Faces, die sich in der Model-Branche noch nicht genau auskennen, sollten die Anzeigen intensiv auf ihre Seriosität prüfen! Denn hinter vielen, erstmal harmlos klingenden Model-Anfragen, verbirgt sich das ein oder andere schwarze Schaf. Wenn du von einer Modelagentur vertreten wirst, besprich die Job-Anzeige/ Job-Anfrage mit einem Booker, er/ sie wird diese auf ihre Seriosität und Qualität prüfen. Wenn du (noch) nicht von einer Model-Agentur vertreten wirst, dann prüfe selber genau: Um welche Produkte von welcher Marke handelt es sich? Wer steht hinter der Marke? Wie ist die Bezahlung und was wird von mir erwartet? Wie ist die Location aufgebaut und wie trete ich auf?

Hilfreich: Google dich durch das Web, suche nach Bewertungen und Erfahrungsberichten anderer Models. Wenn du vermehrt negative Kritiken vorfindest: Lass es! Als Model solltest du auf dein Image achten und nicht mit unseriösen Jobs, Produkten oder Dienstleistungen in Verbindung gebracht werden. Wenn du auf einen qualitativ hochwertigen Model-Job auf einer Messe von einem seriösen Kunden triffst, dann wirkt sich das auf deine Model-Karriere positiv aus.

Was sind Messen genau?

Im Grunde sind Messen nichts anderes als strategisch geplante Marketing-Veranstaltungen für Hersteller von Produkten oder Dienstleistungsanbieter. Diese präsentieren vor Interessierten und potenziellen Kunden (Sowohl Einkäufer und Händler, die Presse, als auch Endkonsumenten) mit Hilfe von Models ihre Produkte oder Dienstleistungen.

Messe-Arten

Es gibt viele verschiedene Messen, sehr beliebt sind in Deutschland Kosmetik-Messen, Beauty-Messen, Auto-Messen, Fitness-Messen, Schuhmessen und Mode-Messen. Da solche Veranstaltungen ein großes Publikum ansprechen, finden die Messen eher in großen Städten, wie Hamburg, Berlin, München, Düsseldorf, Leipzig, Frankfurt oder Köln statt.

Was muss ein Messe-Model überhaupt machen?

Wieso sind Models auf Messen so  gefragt? Die Antwort ist ganz simpel: Durch schöne und interessante Menschen, die die Unternehmensphilosophie und die Aussage der Produkte/ Dienstleistungen widerspiegeln, springen mehr potenzielle Kunden an, sprich: Ein gutes Model unterstützt die Reputation, das Image und schließlich den Umsatz des Unternehmens. Sowohl erfahrene Profi-Models, als auch New Faces werden als Models für Messen gebucht.

Aufgaben eines Messe-Models

Im Grunde sind die Aufgaben sehr ähnlich: Das Model präsentiert im Sinne des Herstellers vor Publikum die Produkte und Dienstleistungen. Oberste Priorität ist ein freundliches, offenes und gepflegtes Auftreten. Die Models sind für die Dauer der Messe „das Gesicht“ des jeweiligen Unternehmens und sie stehen meist in „direkter“ Verbindung mit dem Kunden, deswegen sind Höflichkeit und eine positive Ausstrahlung das A und O eines Messe-Models.

Als klassisches Messe-Model begrüßt du in der Regel die Gäste und „kümmerst“ dich um sie, dies fällt je nach Wunsch des Auftraggebers mehr oder weniger intensiv aus. Entweder leitest du als Models die Gäste bei Interesse weiter an ein gesondertes Fachpersonal oder du informierst die Messe-Besucher über das Produkt oder die Dienstleistungen. Zur Unterstützung hierfür erklärst am besten direkt am „Objekt“ selbst, zum Beispiel an einer neuen Creme oder einem neuen Auto-Modell.

Was sind die Job-Unterschiede je Messe?

Je nach Messe variieren die Aufgaben eines Messe-Models. Während du bei der IAA in Frankfurt die Kunden über das Auto-Modell informierst oder einen neuen Kosmetikartikel auf der Beauty Düsseldorf präsentierst und „anpreist“, fungierst du bei Modemessen und Textilmessen, wie der Cdp in Düsseldorf oder MMC Leipzig, eher als klassisches Laufsteg-Model. Hier werden die Mode-Kollektionen von den Models auf dem Catwalk oder in Form eines Showrooms präsentiert.

Unterschied Catwalk & Showroom

Bei einem Catwalk-Auftritt geht es rein um die Präsentation des Mode-Stücks auf dem Laufsteg, bei einem Showroom hingegen können dem Model Fragen über ihr jeweiliges Outfit gestellt werden, d.h. also du musst bestens über die Mode-Kollektion informiert sein. Um dem Kunden genau zu zeigen, was das Besondere an der Kollektion ist,  weist  du zum Beispiel mit einer Handbewegung auf eine raffinierte Naht hin oder öffnest die Handtasche, um zu zeigen wie viel Platz diese bietet.

Show & Order Messen

Auch die Fashion Week in Berlin ist eine riesige Mode Show-and-Order Messe, hier können auf den Runways, wie zum Beispiel bread and butter, Models in Casual-Looks, Abendmode oder Bademode bestaunt werden, Einkäufer können aber auch die sogenannten „Order-Messen“, wie die Panorama Berlin oder die Premium Messe, besuchen und sich Kollektionsstücke verschiedener Marken vormerken.

Styling-Vorführung auf Friseur-Messen

Auf einer Friseur-Messe, wie top hair international in Düsseldorf lassen sich Models vor Publikum die Haare frisieren, der Messe-Besucher sieht also vor Ort direkt live, wie gut die Dienstleistung des Anbieters und die verwendeten Produkte sind. Zur Unterstützung und auch als Anreiz für den Besuch einer solchen Friseur- oder auch Beauty-Messe, werden die Produkte nicht selten auch direkt beim Messe-Gast angewandt und vorgeführt. Nichts überzeugt den Endverbraucher schließlich mehr, als ein persönlicher Test – außer natürlich ein kompetentes Messe-Model.

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar