Kilian Kerner ist zurück – KXXK auf MBFW 2019

Nach 3 Jahren Stille ist es soweit – Kilian Kerner ist nach der Pleite seines Labels wieder zurück auf das Fashion Week Berlin.  Wir waren dabei als er all seine 34 Looks im Berliner E-Werk präsentiert hat. Innerhalb kurzer Zeit hat er die 80 Teile fertiggestellt und ist Bereit für die MBFW 2019

Kilian Kerner ist unter dem Namen KXXK zurück

Designer Kilian Kerner hat sich kurzfristig entschieden, bei der Fashion Week mitzumachen. Ohne den Druck zu haben, dass er 50 Angestellte bezahlen muss und Investoren ihm vorzuschreiben wann er was fertigstellen muss präsentiert er sein erholtes „Ich“ auf der MBFW2019. Wichtig ist zu wissen, dass sein Label nicht KXXK ist sondern immernoch Kilian Kerner und das soll auch so bleiben, so Designer Kilian Kerner. Er ist froh darüber nun frei so zu arbeiten, wie er es möchte. Wenn er sich Urlaub nehmen möchte, nimmt er sich Urlaub. Die Modewelt wird so schnell Kilian nicht los, denn er liebt seine Arbeit, er liebt den Leistungsdruck und er liebt es zu zeigen, wer er ist. Wir freuen uns darüber sein Comeback live miterleben zu dürfen.

KXXK Herbst/Winter 2019

Kilian Kerner feierte sein großes Comeback auf der Fashion Week 2019 in Berlin. Die Outfits und Musik haben uns regelrecht das Großstadtleben auf dem Runway erleben lassen. Eine aufregende und bunte Mischung an Looks lief über den Laufsteg und sorgte für eine abwechlungsreiche und aufregende Show. Zum Schluss sprang Kilian Kerner persönlich mit 2 Models an den Händen auf den Laufsteg – die Freude war ihm ins Gesicht geschrieben. Das Publikum tobte und die Modewelt hat ihn mit offenen Armen wieder aufgenommen.

Die Show von Kilian Kerner – Großstadtleben auf der Berliner Fashion Week 2019