IVANMAN – Menswear auf der Berliner Fashionweek 2019

Männermode zum staunen – Ivanman begeistert erneut. Wie jedes Jahr definiert Ivan Mandžukić Männermode neu mit seinen ausgefallenen Designs und ungewöhnlichen Schnitten. Wir haben seine Show Live mitverfolgt und sind von der Präzision seiner Arbeit begeistert.

Ivanman – ausgefallene Männermode

Das Label Ivanman mit Sitz in Berlin wurde 2010 vom Designer Ivan Mandžukić gegründet. Der Absolvent der ESMOD Academy for Fashion Design gründete die Marke Ivanman mit dem Ziel, eine Kombination aus klassischer und avantgardistischer Herrenmode zu schaffen. Das Modelabel Ivanman sieht Mode als soziales Phänomen, analysiert sie durch Dekonstruktion, untersucht ihre Einzelteile und montiert sie dann wieder in textiler Form. Das Ergebnis ist eine auf einen minimalistischen Stil reduzierte Herrenmode, die sich durch scharfe Tragbarkeit auszeichnet. Einfache, aber aussagekräftige Details geben der Kollektion ihre besonderen Eigenschaften. Das Fundament der Marke Ivanman ist eine klassische und bescheidene Passform. Durch die Anpassung der Details während des Entwicklungsprozesses entwickelt sich die Mode zu einer tragbaren Avantgarde-Kollektion. Dennoch scheinen die Looks nie absichtlich dekonstruiert zu sein. Derzeit bestehen die Ivanman-Kollektionen hauptsächlich aus Herrenmode und Accessoires, ergänzt durch einige weibliche Looks.

Ivanman auf der MBFW 2019

Seiner Stadt treu, präsentiert IVANMAN 2019 auf den Laufstegen der Berliner Modeszene seine Kollektionen. Im Gegensatz zu den meisten anderen Shows ist bei Ivanman kein typischer Runway, sondern inmitten der Menschenmenge steht ein Podest, auf dem die verschiedenen Stücke mit geometrischen Schnitten und knalligen Farben im Fokus stehen. Die Models waren dezent gestyled, damit der Fokus nicht von den Klamotten gelenkt wird, wobei wir bestätigen können, dass man die Augen schwer von Ivanmans neuer Kollektion lassen kann.

Ivanman auf der Berliner Fashion Week 2019