Die coolsten Food Spots in ganz London – unsere Top 10!

Für Models in London ist zwischen dem Big Ben und dem Buckingham Palace versorgen uns zahlreiche Restaurants mit Leckereien besonders Wichtig, aber wohin genau geht man am Besten? Wenn man dem verregneten London einen Besuch abstattet, gehört Essen natürlich auch dazu. Damit du dich auch auf Reisen dennoch ausgewogen ernähren kannst, haben wir dir eine Liste unserer Top 10 Restaurants in London zusammengestellt. So schaffst du es auch in London super leckere Food Spots zu entdecken!

Top 10 Restaurants in London!

Hier findest du unsere Top 10 Liste mit unseren Highlights!

No 11 Pimlico Road – vegan und glutenfrei

Hier, im No 11 Pimlico Road, kannst du den ganzen Tag alle Mahlzeiten zu dir nehmen. Egal, ob morgens, mittags oder abends, die Küche bedient jederzeit und jeden Geschmack! Du magst es lieber klassisch europäisch, oder doch lieber typisch britisch – kein Problem! Selbst glutenfreie und vegane Speisen stehen hier auf der Speisekarte und verwöhnen die Geschmacksnerven. Probieren geht über studieren, also nichts wie hin!

La Suite West

Das Restaurant bietet ein einzigartiges veganes Speiseerlebnis mit köstlicher und inspirierter veganer Küche, die den Stereotypen rund um vegane Essen trotzt.

CM News >
Typisches Essen in der Millionenmetropole - Tokyos Restaurants

Aubaine

Das Aubaine Selfridges ist wahrscheinlich das bekannteste Restaurant, nicht nur wegen der Instagram beliebten lila Glyzinie, die von der Decke herabhängt. Die Atmosphäre ist so friedlich, dass man meinen könnte, man sei ganz woanders als in London. Weitere Sehenswürdigkeiten in der Nähe sind der Marble Arch, ein 8-minütiger Spaziergang entlang der Oxford Stree

Deliciously Ella

26 Grains

Wulf & Lamb

The Gate

CM News >
Die neuesten Restaurants in der Stadt der Liebe, Paris - unsere Top 10!

Chicama

View this post on Instagram

Friday lunch #chicamalondon via @cookiesncandies

A post shared by C H I C A M A (@chicamalondon) on

CUB

View this post on Instagram

Thanks to everyone who made our first ever Secret Garden Supper Club an epic success – tucked away in the tranquility of one of our favourite local hangouts – St Mary’s Secret Garden, we set up shop for the evening with a real feast, which we enjoyed with both old pals and brand new faces. A big shoutout to our great little Lyan team who pulled it all together, along with the fantastic Paula from St Mary’s (if you’re reading this, we’ll be back soon for the silent circus!) . For those who couldn’t make it down, our next Secret Garden Supper Club is happening Monday, 30th July, in a new, yet-to-be-revealed location. Tickets available via the link in our bio – we’ll be revealing the location the day before on our social channels . Featured here is BBQ Aubergine, Hurdlebrook Yogurt, Cornish Red Currants & in the glasses Zerbinati Melon, Tequila + @natashacheti ‘s Rhubarb . . . . #SecretGardenSupperClub #supperclub #londonfoodie #londonrestaurant #yeschef #aubergines #aubergine #alfrescodinner #eathotdinners #vegetarianrecipes #flatlay #dinnerspread #londonvegetarian #secretgarden

A post shared by Cub – London Restaurant (@lyan.cub) on

The Prince