Content Marketing Manager / Online Redaktion – Vollzeit in Köln m/w/*

Content Marketing Manager / Online Redaktion – Vollzeit in Köln – Content Marketing ist eine spezifische Nische im Bereich des digitalen Marketings. Es ist eine Methode, wie Unternehmen mit ihrem Publikum und neuen Menschen in Verbindung treten, ohne ihnen ihre Marke oder Dienstleistung zu verkaufen! Es gibt verschiedene Medien, über die sie diese Verbindungen herstellen, wie z.B. Blogeinträge, Social-Media-Einträge, E-Mails, Gated Content und Videos. Die Vermarktung und Erstellung von Inhalten ist eine echte „Kunstform“ und verlangt viel Übung. Es geht für dich darum, kreative und interessante Inhalte zu entwerfen, die eine Verbindung zu einem bestimmten Publikum (Zielgruppe) herstellen.

Zurück zu unseren Jobs.

Marketing: Lifestyle und Immobilien

Es ist Content mit Mehrwert, der dem Leser hilft, ihm*ihr eine Frage beantwortet oder ein Problem auf eine Art und Weise erreicht, die unterhaltsam zu lesen, anzusehen (Grafiken, Bilder) oder anzuhören (Video Embed) ist. Als Experte für ein Thema bekannt zu werden, schafft Kundenvertrauen und Loyalität, vor allem, wenn du dich weiterhin auf Inhalte konzentrierst, die deinem Publikum einen Mehrwert bieten. Doch dazu später mehr!

Du kannst (und lernst): Content Marketing (SEO, Suchmaschinenoptimierung). Zu den Verantwortlichkeiten unseres Web-Editors / Online Redakteurs gehören:

  • Kreative Produktion und Veröffentlichung neuer Inhalte
  • Kontaktaufnahme mit Kunden und internen Teammitgliedern, um über neue Beiträge zu entscheiden
  • Beaufsichtigung des Layouts (Bilder, Grafiken und Videos)

Job-Beschreibung: Content Marketing Manager

  • Wir suchen einen leidenschaftlichen Webeditor zum Recherchieren, Planen, Schreiben und Editieren von Webinhalten
  • Du solltest ein geschickter Autor*in sein, mit einem Auge fürs Detail und einem Verständnis für die speziellen Anforderungen im Content Marketing
  • Dein Ziel ist es, kreative Webinhalte zu produzieren, die unser Publikum ansprechen.

Verantwortung: Aufgaben

  • Produziere und veröffentliche neue Inhalte auf kreative Art und Weise
  • Kontakt mit Kunden und internen Teammitgliedern, um über neue Beiträge zu entscheiden
  • Überwache das Layout (Bilder, Grafiken, Videos und Kunstwerke)
  • Inhalt auf Richtigkeit prüfen
  • Material lektorieren und bearbeiten
  • Zusammenarbeit mit Fachleuten (z.B. Media, Marketing und Fotografen), um die Präsentation der Artikel zu verbessern
  • SEO als Grundlage für Struktur
  • Soziale Medien nutzen
  • Sicherstellen, dass der Inhalt aktuell ist
  • Copyright und Datenschutzbestimmungen einhalten
  • Überwache den Traffic der Website, um die Popularität zu messen
  • Verfolge die Entwicklungen mit Tools

Voraussetzungen: Erfahrungen

  • Nachgewiesene Berufserfahrung als Webeditor
  • Min. 1 Jahr Praxis in einer Medien- / Werbeagentur (Content)
  • Alternativ 2 Jahre In-House (Marke)
  • Nachweisbares Portfolio veröffentlichter Arbeiten
  • 10-Finger System (schnelles Schreiben)
  • Affinität zu Lifestyle und Luxus
  • Praktische Erfahrung mit Office Programmen, Photoshop (optimal) und WordPress
  • Tiefgreifendes Wissen über SEO
  • Vertrautheit mit Content-Management-Systemen
  • Ausgezeichnete Schreibkenntnisse in Deutsch
  • Liebe zum Detail
  • Kreativer Geist

Bewerbung – Kontakt

Bitte schicke uns nur ein Anschreiben + Lebenslauf als PDF. Wir benötigen keine Zeugnisse oder Abschlüsse.

  1. Kontaktdaten eintragen
  2. Anschreiben + Lebenslauf hochladen
  3. Absenden

 

Bewerbung für:

Name:

Alter:

Wohnort:

Start:

E-Mail:

Mobil:

+ Upload

PDF bis maxiaml 8 MB.

Upload #1 - Bewerbung

Upload #2 - Lebenslauf

 

Online Redaktion erklärt: Grundlagen

Du hast noch keine Berufserfahrung, willst aber gern ein Praktikum bei uns machen? Lerne hier die ersten Details zum Job als Online Redakteur*in und noch spezieller Content Marketing Manager*in. Wie sieht dein Job aus?

Online Redaktion: Jobbeschreibung

Web-Redakteure bereiten Inhalte für Blogs und Webseiten vor. Sie arbeiten eng mit Website-Managern zusammen, um einzigartige, gute strukturierte, lesbare und ansprechende Inhalte zu erstellen. Diese regelmäßigen, neuen Inhalte, erhöhen den Traffic (Menge der Besucher) auf der Seite. Je besser die Seite bei den bestehenden Besuchern ankommt, desto mehr neue Leser werden deine Texte anziehen.

Diese Aufgabe erfordert ein exzellentes Verständnis von Menschen, Denken und Strukturen (Aufbau), sowie ein gutes Gespür für die Prinzipien und Standards unsererseits.

Arbeitsumfeld: Content Management Systeme

Online Redakteure müssen auch wissen, wie man Content-Management-Systeme (CMS) benutzt und Bilder in Blog-Beiträge und Websites einfügt. Der größte Teil dieser Arbeit wird also mit einem Content-Management-System erledigt. Bei uns arbeitest du dafür mit WordPress, dem beliebtesten Content-Management-System der Welt. Du schreibst regelmäßig neue Inhalte für unseren redaktionellen Kalender und lernst von einem der besten im Bereich Online Marketing.

Eine der Hauptaufgaben eines Webeditors ist es, Artikel für die Veröffentlichung im Web vorzubereiten. Online Redakteure machen Texte auch interaktiver und ansprechender, indem sie Bilder, Videos und Links zu anderen Seiten in das Stück einbauen. In der Regel nutzt du dann auch Bildbearbeitungssoftware wie Photoshop, um Bilder zu verkleinern oder zuzuschneiden. Bei Links zu anderen Webseiten stellst du sicher, dass diese in einem neuen Tab geöffnet werden, damit die Leser auf der Seite bleiben. Zusätzlich überprüfst du, ob die Links und Medien richtig formatiert und funktionsfähig sind.

Beiträge planen

Als Online Redakteur planst du die Beiträge entsprechend dem vorher festgelegten Veröffentlichungsplan der Website. Zum Beispiel kann eine Website drei Artikel pro Tag, zu bestimmten Zeiten veröffentlichen. Dann sorgst du dafür, dass diese Beiträge zum festgelegten Zeitpunkt wirklich veröffentlicht werden. Außerdem wirst du auch Social Media Beiträge mit Links zu den Artikeln einplanen, um noch mehr Besucher auf die Seite zu locken, wenn die Artikel veröffentlicht werden.

Content Marketing Manager

Content-Marketing ist eine spezifische Nische im Bereich des digitalen Marketings. Es ist eine Methode, wie Unternehmen mit ihrem Publikum und neuen Menschen in Verbindung treten, ohne ihnen ihre Marke oder Dienstleistung zu verkaufen!

Es gibt verschiedene Medien, über die sie diese Verbindungen herstellen, wie z.B. Blogeinträge, Social-Media-Einträge, E-Mails, Gated Content und Videos. Die Vermarktung und Erstellung von Inhalten ist eine echte „Kunstform“ und verlangt viel Übung. Es geht für dich darum, kreative und interessante Inhalte zu entwerfen, die eine Verbindung zu einem bestimmten Publikum (Zielgruppe) herstellen.

Mehrwert von Experten

Es ist Content mit Mehrwert, der dem Leser hilft, ihm*ihr eine Frage beantwortet oder ein Problem auf eine Art und Weise erreicht, die unterhaltsam zu lesen, anzusehen (Grafiken, Bilder) oder anzuhören (Video Embed) ist. Als Experte für ein Thema bekannt zu werden, schafft Kundenvertrauen und Loyalität, vor allem, wenn du dich weiterhin auf Inhalte konzentrierst, die deinem Publikum einen Mehrwert bieten.

Der Zweck des Content-Marketings ist es, eine Person zum Handeln zu bewegen. Inhalte sollten jemanden mit wertvollen, einnehmenden und relevanten Informationen anlocken. Die Aufgabe des Inhaltsvermarkters ist es, nicht nur zu bestimmen, wie dies zu tun ist, sondern auch, wie die Wirksamkeit der eingesetzten Strategien anhand von Metriken bewertet werden kann.

Ein Content-Marketer muss sowohl ein Geschichtenerzähler als auch ein Datenanalytiker sein. Letztendlich ist es dein Ziel als Content-Marketer, als Teil der gesamten digitalen Marketingstrategie des Unternehmens zu arbeiten, indem du das Zielpublikum identifizierst und dich mit ihm in einer für es sinnvollen Weise auseinandersetzt.

Wirf einen Blick auf die alltäglichen Aufgaben eines Content-Marketingspezialisten.

Inhalte: Website, E-Mail, Social Media

Du wirst eine Vision für Blogs, Emails und Social Media Posts erstellen. Als Content-Marketer arbeitest du mit einem Team von Autoren oder Freelancern zusammen und gibst Themen vor. Auch ein Content-Vermarkter kann und soll auch schreiben können. Um qualitativ hochwertige schriftliche Inhalte zu erstellen, benötigst du hervorragende Schreibfähigkeiten und musst in der Lage sein, dein Publikum zu überzeugen, ohne offen zu verkaufen. Das kannst du erreichen, indem du die Bedürfnisse deines Zielpublikums verstehst.

Erweiterte Aufgaben: Content Marketing Manager

Deine erweiterten Aufgaben als Content Marketing Manager sind:

  1. Recherche von Trends in deinem Bereich
  2. Schlüsselwörter in deine Strategie integrieren und die Wirksamkeit bewerten
  3. Dein Publikum kennen und wissen, was du für es tun kannst
  4. Erstellen von fesselnden und originellen Blogeinträgen, E-Mails und Social Media-Beiträgen, die sich an deine Zielgruppe richten und auf aktuellen Trends basieren
  5. Mit Tools herausfinden, welche Fragen dein Publikum stellt und Inhalte entwickeln, die diese Fragen beantworten
  6. Beliebte Inhalte über mehrere Plattformen hinweg wiederverwenden
  7. Erstellen von E-Mail-Kampagnen, die sich an Benutzer richten, die sich für Gated Content anmelden oder sich in die Mailingliste eintragen.
  8. Pflege der Website des Unternehmens