#MBFW2019 – Lena Hoschek auf der Berliner Fashion Week 2019

Es ist wieder die Zeit des Jahres – Lena Hoschek beigestert mit ihrer Herbst/Winter Kollektion auf der Fashion Week in der deutschen Hauptstadt Berlin. Wir haben uns die Show Live angesehen und sind begeistert. Auch dieses Jahr hat Hoschek mit ihren einzigartigen Designs begeistert.

Mode mit Humor – Hoscheks Philosophie

Inspiriert wird Lena Hoschek hauptsächlich durch die Hollywood-Stars der 40er und 50er Jahre. Hoschek findet es aufregend und interessant wie die Sexsymbole der 40er und 50er Jahre mit Humor durchs Leben gingen und sich im Vergleich zu heute nicht so ernst genommen haben. Maryln Monroe, Sophia Loren und Gina Lollobrigida sind laut Hoschek die attraktivsten Frauen aller Zeiten, nicht nur wegen ihrer Optik, sondern wegen ihrer unvergleichlichen Persönlichkeit, die für Lena Hoschek inspiration pur ist. Das Spektrum ihrer Mode ist sehr breit gefächert. Kleider, Röcke, Blusen, Hosen, Trachten, Pyjamas, Brillen und andere Accessories werden zweimal pro Jahr von ihr kreiert und auf dem Markt gebracht. Zu ihren Kunden zählen unter anderen Pop-Star Katy Pery und Charlotte Roche.

Lena Hoschek – Herbst/Winter Kollektion 2019 auf der MBWF

Das erste Mal darf Lena Hoschek ihre Kollektionen 2010 in Berlin präsentieren. Eine Mischung aus Weiblichkeit und Sexappeal erinnern die Besucher an die 50er Jahre. Heute bezeichnet man sie als die Botschafterin der Weiblichkeit und neben anderen Modedesignern, sind ihre Kollektionen immer frisch und fröhlich. Der Laufsteg der Models ist mit orientalischen Mustern verziert. Lena Hoschek kommt am Ende zufrieden auf die Bühne und wird von allen Seiten applaudiert! Ein gutes Finishing für die junge Designerin.

Danny Reinke Fashion Week 2019- Vom Fischerssohn zum Modedesigner

Danny Reinke stammt aus einer Linie von Fischern. Sein Vater und Urgroßvater waren bereits Fischer, anstatt diese Traditionen weiterzuführen bricht er die Familientraditionen und das mit Erfolg. Heute bekannt als internationaler Star-Designer. Auf der MBFW waren wir auch Live dabei um seine Herbst/Winter Kollektion zu bestaunen.

Der erste Designer der Familie

Mit jungen 6-Jahren lernte er von seinem Vater den Umgang mit einer Nähmaschine. Dies um die Familientraditionen des Fischer daseins weiterzuführen, jedoch hatte Denny Reinke andere Pläne. Als er die Mode entdeckte waren seine Pläne klar – er will ganz hoch hinaus und Mode kreieren. Anstatt an einer Wirtschaftsschule seine Zeit dadrin zu investieren Wirtschaft zu studieren zog er nach Hannover, um dort Modedesign und Damen-Maßschneiderei zu lernen.

Seine erste Kollektion

In seiner Abschlusskollektion ließ er sich von dem Familiengeschäft, der Fischerei, inspirieren. Sein Vater war erst sehr skeptisch bezüglich den Plänen seines Sohnes, allerdings stimmte ihn ein Blick auf seine Arbeit um. Zusammen vollendeten sie einen Pullover auf Seilen. Die Tüllkleider der Kollelktion waren alles andere als das typische Kleid einer Prinzessin, sondern hatten einen sehr modernen Look, den er bis heute beibehält. Aufwendige Perlenstickereien verwandelten Basics wie Longsleeves im Nude-Ton und schwarze Bomberjacken in spektakuläre Hingucker, denn die Motive waren mythische Fabelwesen in dunkel schillernden Farben. Ein Hauch von Grunge und Gothic wehte durch die Entwürfe aus „Tempting Beast“, ohne die Trägerinnen als Randgestalten der Gesellschaft darzustellen. Diese Mode ist wohldosierte Extravaganz und tragbar, ohne gewöhnlich zu sein.

Danny Reinke auf der Fashion Week Berlin 2019

Die Herbst/Winter 2019/2019 Kollektion steht ganz im Zeichen der Frau mit Webtechniken aus Tüll als Kernelement, welche an sein Fischerfamilie erinnern soll. Die Frau wird als „göttliches Wesen“ gezeigt. Inspiriert von der #MeToo Bewegung überzeugt er dieses Jahr auch alle Fashion-Liebhaber der Fashionweek 2019 in Berlin. Eine weitere Charakteristik seiner diesjährigen Herbst/Winter Kollektion sind Blusen aus silbernem Brokat und pastellfarbenem Tüll. In aufwändiger Handarbeit werden die Blusen und Hosen mit Perlen und Kupferstiften bestickt. Wir waren begeistert diese Show Live mitzuerleben.

 

Marcel Ostertag x Fashion Week 2019

Der am renommierten Central St. Martin College in London studierte Münchener Designer Marcel Ostertag gründete 2006 sein gleichnamiges Label Marcel Ostertag. Er ist mit 16 präsentierten Shows auf der Fashion Week in Berlin ein fester Bestandteil der MBFW. Wir waren auch dieses Jahr wieder Live dabei und wurden von seiner Show, wie jedes Jahr, ins Staunen versetzt.

Marcel Ostertag – Urgestein der Fashionweek

Marcel Ostertag ist Macher und Marke in Personalunion. Inspiriert durch die Straßen Münchens und das besondere Flair des Viktualienmarktes, entwirft Marcel Ostertag in seinem Atelier im Gärtnerplatz-Viertel seine Kollektionen, die ausschließlich in Deutschland produziert werden. Bei seinen Kollektionen achtet der Designer aber nicht nur auf Optik. Ihm ist es sehr wichtig, dass sich die Person, die seine Designs trägt, auch wohl fühlt. Aus diesem Grund besucht er regelmäßig Stoffmessen, damit er einen guten Tragekomfort gewährleisten kann.

Wofür steht Marcel Ostertag?

Die Liebe liegt im Detail, so Ostertag. Genau das will der Designer umsetzen. Durch Details sollen seine Kollektionen zeitlos sein, am liebsten ewig währen. Selber sagt der Designer, dass seine Zielgruppe nicht unbedingt nur die Reichen und Schönen sind, sondern für jeden Menschen, der Qualität liebt und zu schätzen weiß und auf Details achtet. Es ist wichtig, dass seine Kunden wert darauf legen Dinge zu tragen, die nur wenige andere tragen.

Herbst/Winter 2019 auf der Berliner Fashionweek

Ostertag hat sich, wie jedes Jahr, auch dieses Jahr auf der Fashion Week 2019 in Berlin bewiesen. Aus Matt rosé glänzende Pailletten auf einem kurzen Hängerchen stylt er zu einem rauen Rollkragenpullover in Olivgrün und versieht die groben, orangefarbenen Träger der Kleides mit metallischen Schnallen. Sein kaum zu übertreffendes Talent für Materialkombination stellt er einfach immer wieder zunter Beweis. Wir waren von der Inszenierung begeistert und freuen uns auch nächste Fashion Week uns von ihm begeistern zu lassen.

IVANMAN – Menswear auf der Berliner Fashionweek 2019

Männermode zum staunen – Ivanman begeistert erneut. Wie jedes Jahr definiert Ivan Mandžukić Männermode neu mit seinen ausgefallenen Designs und ungewöhnlichen Schnitten. Wir haben seine Show Live mitverfolgt und sind von der Präzision seiner Arbeit begeistert.

Ivanman – ausgefallene Männermode

Das Label Ivanman mit Sitz in Berlin wurde 2010 vom Designer Ivan Mandžukić gegründet. Der Absolvent der ESMOD Academy for Fashion Design gründete die Marke Ivanman mit dem Ziel, eine Kombination aus klassischer und avantgardistischer Herrenmode zu schaffen. Das Modelabel Ivanman sieht Mode als soziales Phänomen, analysiert sie durch Dekonstruktion, untersucht ihre Einzelteile und montiert sie dann wieder in textiler Form. Das Ergebnis ist eine auf einen minimalistischen Stil reduzierte Herrenmode, die sich durch scharfe Tragbarkeit auszeichnet. Einfache, aber aussagekräftige Details geben der Kollektion ihre besonderen Eigenschaften. Das Fundament der Marke Ivanman ist eine klassische und bescheidene Passform. Durch die Anpassung der Details während des Entwicklungsprozesses entwickelt sich die Mode zu einer tragbaren Avantgarde-Kollektion. Dennoch scheinen die Looks nie absichtlich dekonstruiert zu sein. Derzeit bestehen die Ivanman-Kollektionen hauptsächlich aus Herrenmode und Accessoires, ergänzt durch einige weibliche Looks.

Ivanman auf der MBFW 2019

Seiner Stadt treu, präsentiert IVANMAN 2019 auf den Laufstegen der Berliner Modeszene seine Kollektionen. Im Gegensatz zu den meisten anderen Shows ist bei Ivanman kein typischer Runway, sondern inmitten der Menschenmenge steht ein Podest, auf dem die verschiedenen Stücke mit geometrischen Schnitten und knalligen Farben im Fokus stehen. Die Models waren dezent gestyled, damit der Fokus nicht von den Klamotten gelenkt wird, wobei wir bestätigen können, dass man die Augen schwer von Ivanmans neuer Kollektion lassen kann.

Ivanman auf der Berliner Fashion Week 2019

Rebekka Ruétz – So rockt sie die Berliner Fashion Week 2019

Rebekka Ruétz hat  es wieder geschafft. Wie jedes Jahr überzeugt sie mit eigenwilligen und extravaganten Kreationen.  Seit 2010 begeistert Rebekka Ruétz jedes Jahr die Modewelt auf der Berliner Fashionweek mit ihren aussagekräftigen Outfits – gemacht für die moderne Amazone.

 Ruétz und ihre Mode

Ruétz mode charakterisiert sich durch ungleiche Verbindungen.  Üppige Texturen, verdrehte Lagen, sowie dekorative und extravagante Designs sorgen für einen Wiedererkennungswert. Die Farbpalette ihrer Kreationen ist ebenfalls sehr Vielseitig. Von Pfauengrün über Moosgrün. Nachtblau unt Unterwassertükis bis reichlich Rotbraun, Bordeaux, Herbstorange, Bernstein, Gold und Silber sowie schmutziges Beige und Schwarz.  Eine gekonnte Kombination von Basics und außergewöhnlichen Materialkompositionmen sorgen jedes mal wieder für Spannung.  Ihre einschlägige Ausbildung startete die Designerin in der Innsbrucker Mode-Ferrarischule. Dann kam die Akademie für Mode & Design in München, wo sie als Best-Graduate und „Cognos Relevance Award“-Gewinnerin ihren Abschluss machte. Erfahrungen konnte sie in Indien und bei Designer Peter Pilotto in London sammeln. Seit der Label-Gründung „rebekka ruétz“ 2009 in Innsbruck steht sie beruflich auf eigenen Beinen. Mit ihrem gleichnamigen Label hat Rebekka Ruetz, Jahrgang 1984, Märkte in Deutschland, Österreich, Italien und der Schweiz erobert.

Rebekka Ruétz auf der Fashionweek Berlin 2019

Es wird dunkel, laute Rockmusik ertönt durch die Lautsprecher  – endlich geht es los. Wir waren dabei, als Rebekka Ruétz ihre Herbst/Winter Kollektion 2019/2020 auf der Fashionweek Berlin präsentiert hat und sind begeistert. Die Kombination von Basics mit extravaganten und aufregenden Details ist wiedereinmal gelungen. Ausgefallene Gürtel und Schnüre zierten die Outfits und erzählten eine spannende Geschichte über die Sicht der Designerin auf die Welt. Der Zuschauer fühlt sich umhüllt von einer imaginären Wolke voller Charme und Charisma. Zeitgleich entführt sie uns aber auch in eine Moderne, reale Welt, die unharmonisch, launisch und geheimnisvoll ist. Den Blick von der Show abzuwenden ist schwer, jedes Outfit ist einzigartig auf seiner Art. Wir können es kaum erwarten, was Rebekka Ruétz auf der nächsten Fashionweek für uns bereit hält.

Rebekka Ruétz auf der Berliner Fashion Week 2019

Kilian Kerner ist zurück – KXXK auf MBFW 2019

Nach 3 Jahren Stille ist es soweit – Kilian Kerner ist nach der Pleite seines Labels wieder zurück auf das Fashion Week Berlin.  Wir waren dabei als er all seine 34 Looks im Berliner E-Werk präsentiert hat. Innerhalb kurzer Zeit hat er die 80 Teile fertiggestellt und ist Bereit für die MBFW 2019

Kilian Kerner ist unter dem Namen KXXK zurück

Designer Kilian Kerner hat sich kurzfristig entschieden, bei der Fashion Week mitzumachen. Ohne den Druck zu haben, dass er 50 Angestellte bezahlen muss und Investoren ihm vorzuschreiben wann er was fertigstellen muss präsentiert er sein erholtes „Ich“ auf der MBFW2019. Wichtig ist zu wissen, dass sein Label nicht KXXK ist sondern immernoch Kilian Kerner und das soll auch so bleiben, so Designer Kilian Kerner. Er ist froh darüber nun frei so zu arbeiten, wie er es möchte. Wenn er sich Urlaub nehmen möchte, nimmt er sich Urlaub. Die Modewelt wird so schnell Kilian nicht los, denn er liebt seine Arbeit, er liebt den Leistungsdruck und er liebt es zu zeigen, wer er ist. Wir freuen uns darüber sein Comeback live miterleben zu dürfen.

KXXK Herbst/Winter 2019

Kilian Kerner feierte sein großes Comeback auf der Fashion Week 2019 in Berlin. Die Outfits und Musik haben uns regelrecht das Großstadtleben auf dem Runway erleben lassen. Eine aufregende und bunte Mischung an Looks lief über den Laufsteg und sorgte für eine abwechlungsreiche und aufregende Show. Zum Schluss sprang Kilian Kerner persönlich mit 2 Models an den Händen auf den Laufsteg – die Freude war ihm ins Gesicht geschrieben. Das Publikum tobte und die Modewelt hat ihn mit offenen Armen wieder aufgenommen.

Die Show von Kilian Kerner – Großstadtleben auf der Berliner Fashion Week 2019

Irene Luft – Dark Paradise auf der #MBFW

Irene Luft ist bereits ein etablierter Name in der Modebranche. Auch dieses Jahr überzeugt sie auf der Fashion Week Berlin mit dem Thema „Dark Paradise“. Wir waren für euch Live dabei und haben uns von Irene die dunkle Seite der Modewelt zeigen lassen.

Erst Germanys Next Topmodel, dann Fashion Week

Irene Luft hat ihr gleichnamiges Label 2008 gegründet. Ein Jahr später durfte sie bereits für die 4. Staffel der Fernsehproduktion Germanys Next Topmodel eine Kollektion designen, welche dann von den jungen Models in der Show präsentiert wurde. Seit dem begeistert die Luxus prêt-à-porter Marke die Laufstege der Welt. Der Moderne, aber dennoch schwer definierbare, feminine und romantischer Stil mit einem Hauch von Progressivität ist die Handschrift der Marke.

Irene feiert großen Erfolg

Nach dem Abschluss ihres Studiums an der Akademie für Mode und Design in München folgt die Gründung ihres eigener Marke. Kurz darauf der große Durchbruch. Ihre Originalität und starke Persönlichkeit spiegeln sich in den atemberaubenden Kleidern wieder. Durch die Verarbeitung von edlen und teuren Stoffen zu alltags tauglicher Mode sind viele große Persönlichkeiten auf sie aufmerksam geworden. Zu ihren treuen Kunden gehören unter anderem Franziska Knuppe, Verona Pooth und Viktoria Lauterbach. Auch in den Arabischen Emiraten hat Irene Luft Kunden.

Irene Luft Herbst/Winter 2019 auf der MBFW

Die dunkle Seite der Fashion Week – Irene Luft präsentiert uns „Dark Paradise“. Unter dem Namen laufen die verschiedenen Kleidungsstücke über den Laufsteg.  Edle Kleider mit schwarzer Spitze, langen Handschuhen an denen Fransen gesteckt sind mit farblichen Akzenten lassen es elegant und edel wirken. Das Make-Up ist passend zu den Outfits ausgewählt. Helle Haut mit schwarzen Akzenten an den Augen und weißen Kontaktlinsen, die dem gesamt Look ein gewissen „Horror-Look“ verleihen. Wir finden, dass es mehr als nur eine Show war, Irene Luft hat uns mit Dark Paradise ein Erlebnis geschenkt.

Amesh auf der #MBFW2019

Endlich ist es soweit, die erste Show ist gelaufen und wir  waren ganz vorne für euch dabei. Der Start für eine vielversprechende Fashion Week im Berliner E-Werk wurde vom Designer Amesh Wijesekera aus Sri Lanka gemacht. Wir  waren begeistert und haben für euch die Highlights.

Wer ist Amesh Wijesekera?

Amesh Wijesekera hatte seinen großen Durchbruch als internationaler Fashion Star 2016. Er Gewann auf der Londoner Fashion Week den „Graduate Fashion Week Londons International catwalk competition“ und zog damit die Blicke der Welt auf sich. Der aus Sri-Lanka stammende Designer. Glänzt durch seine einzigartige Liebe für Textil und Farbe, die er mit der Hilfe von begabten Schneidern aus seiner Heimat zum Leben erweckt. Handarbeit in Batik vermischt mit einzigartiger, digitalen Technik sorgen für einen unglaublichen Hingucker.

Amesh 2019

Auch auf der Fashion Week Berlin 2019 hat Amesh wieder begeistert. Seine Outfits begeistern wie jedes Jahr aufs neue. Aufgefallen ist die Mischung von Maskulinen und Femininen Outfits. Auch Männer durften in der Mode ein Hauch Feminismus versprühen. Grelle Pinke Tops mit Fell-Elementen und dazu eine passende Schlaghose mit orangen Streifen ist nicht das Erste, was einem bei Männer-Mode in den Sinn kommt. Allerdings sorgt Amesh dafür, dass es trotzdem gut und überzeugend rüberkommt. Ein weiteres Kernelement von Ameshs Mode ist die Strickware. Immer wieder sehen wir Kombinationen aus Strick, Fell und verrückten Prints, die schon fast etwas ein Weltraum-Feeling rüberbringen.

Stefanie Giesinger bei Amesh

Bei einem Talent wie Amesh darf natürlich auch die Prominenz nicht fehlen. Ganz vorne in der ersten Reihe saß auch dieses mal wieder das internationale Topmodel Stefanie Giesinger und zeigte ihre große Begeisterung für die einzigartigen Looks. Die Überraschung war ihr ins Gesicht geschrieben, so etwas sieht sie auch nicht jeden Tag. besonders das letzte Stück hat Stefanie und uns überzeugt. Zwei goldene Outfits, die zusammen gelaufen sind. 2 Männer, Hand in Hand mit Blumen an die Kleidung genäht für ein besonders feminines Feeling. Ein Outfit, was Akzeptanz und Toleranz ausstrahlt. Wir sind gespannt, was die Fashion Week noch für uns bereit hält.

Ameshs präsentiert seine Herbst/Winter Kollektionen auf der Berliner Fashion Week 2019

Linn für Dolce & Gabbana #1 Modenschau in Mailand

Nachdem Linn in diesem Jahr schon einiges erlebt hat, vom Model Coaching bis hin zu ihrem ersten großen Musikvideo mit einem der angesagtesten deutschen Künstler Miami Yacine, zum Musikvideo Designer, hatte sie jetzt ihre erste Show in Mailand für Dolce & Gabbana. Nachdem sie schon einmal in Amerika war, dann wieder kurz in Deutschland, ist sie dieses Mal zum Modeln in Mailand. Mit unserer Partner Agency Women hat sie jetzt einen der tollsten Job ergattert auf der Fashion Week Milan. In Dolce & Gabbana auf dem Laufsteg, in einer der großen Modemetropolen. Italien steht für höchste Designer Kunst und Mailand insbesondere. 100% High Fashion – Herzlichen Glückwunsch aus Berlin!

Linn für Docle & Gabbana

 

Backstage bi Dolce & Gabbana Alta Moda and Alta Sartoria

Dolce & Gabbana ist eines der größten High Fashion Unternehmen. Gegründet wurde Dolce & Gabbana von Domenico Dolce, geboren 1958 und Stefano Gabbana, geboren 1962 in Mailand. Die erste internationale Anerkennung bekam Dolce & Gabbana insbesondere durch Madonna, die die High Fashion Marke über viele Jahre begleitete. Mehr als 1500 Kostüme entwarfen die beiden Fashion Designer.

In den 90er Jahren baute das Duo seine Position weiter aus, unter anderem mit Parfum, das als bester Damenduft des Jahres ausgezeichnet worden ist. Dolce & Gabbana hat sich seitdem immer weiterentwickelt und mit vielen Künstlern zusammengearbeitet, z.b. Beyonce und Kylie Minogue. Zu Dolce & Gabbana gehört mittlerweile nicht mehr nur die Hauptlinie, sondern auch die Alta Moda, so wie Dolce & Gabbana Junior.

Dolce & Gabbana bietet seinen Kunden nicht nur erstklassige Stoffe und Designs von höchster Güte, sondern auch Lifestyle und Luxus. Mit diesem Mix überzeugt die Marke seit ihrem Beginn und entwickelt sich immer weiter. Die Modenschauen gehören zu den begehrtesten in der Welt, deshalb noch einmal großen Applaus für unsere Linn und ihre erste Dolce & Gabbana Modenschau!

Berlin Fashion Week Modelagentur Casting Sommer 2018 – Video

Wie ihr bestimmt mitbekommen habt, haben wir uns passend zur Fashion Week auf die Suche nach weiteren Models gemacht. Wir sind immer wieder auf der Suche nach jungen Models für unsere nationalen aber auch internationalen Kunden. Am Mittwoch war es dann soweit, im Club vom House of Weekend haben wir lauter schöne Bewerber und Bewerberinnen für unserer Board empfangen können. Es waren nicht nur hübsche Frauen erwünscht, sondern auch sexy Curvys und schöne Männer.

Du willst kein Update zu Castings verpassen? Folge unserer Agentur und unseren Models auf Youtube!

Berlin Fashion Week Casting Sommer 2018

Schaut euch hier einige der Impressionen von unserem letzten Casting in Berlin an:

4. Juli – Model Casting Berlin x Fashion Week – Jetzt anmelden!

Der Modezirkus ist zurück in Berlin! Nicht nur die Fashion Week glänzt diese Woche mit tollen Veranstaltungen sondern auch unsere Modelagentur im House Of Weekend – die schönste Location in Berlin Mitte – über den Dächern von Berlin! Pünktlich zum Auftakt der Berlin Fashion Week gibt es unser großes Casting: Fashion, Laufsteg, Werbung, Curvy Models – we want you! 

Berlin Fashion Week: Shows, Termine und… Einladungen?!

Bald ist es wieder soweit und alle Modelagenturen und Models treffen sich wieder in Berlin! Die Fashionweek steht an und lädt ein zur großen Sommerparty. Eine Woche verwandelt sich die deutsche Hauptstadt wieder in das Mode Mekka. Viele kennen aus den Modezeitschriften wie Vogue, Elle oder Harper’s Bazaar natürlich die großen Shows der deutschen Designer. Abseits der Mainstage gibt es aber auch noch vieles anderes zu entdecken, z.B. den Berliner Mode Salon. Aber auch die Treffpunkte der Be-to-Be Wirtschaft. Was bedeutet das? Doch fangen wir erst mal mit den Grundlagen an!

Warum findet die Berlin Fashion Week statt?

Mode ändert sich so schnell! Fast jeden Monat gibt es eine neue Kollektion und in den Schaufenstern in den Innenstädten hängen wieder neue Teile, auch in Onlineshops gibt es ständig neue Highlights. Alle großen Ketten aber auch alle Boutiquen müssen ihre Kleider irgendwoher beziehen. In der Regel besucht man einen Designer und sieht sich im Showroom die Kleidung an. Showrooms sind deshalb auch einer der häufigsten Jobs für Nachwuchsmodels. Hier präsentierst du neue Modekollektionen des Designers direkt am Körper, vor wenig Publikum, dabei sind nur Designer, jemand aus dem Marketing und der Kunde. Der Kunde kann sich direkt die Schnitte ansehen aber auch Passformen und Materialien. Natürlich ist dieser Weg aber relativ aufwendig, denn jeder einzelne Boutique Besitzer muss zum Kunden kommen, braucht einen einzelnen Termin, ein Model und so entsteht viel Aufwand. Auf der Berliner Fashion Week gibt es Messehallen, mit verschiedenen Themen, Trendmoden, Hochzeitsmode oder auch Übergrößen. In jeder Messe, positionieren sich hunderte Designer und Produzenten. Für eine Woche können sich Fachbesucher hier über die neusten Kollektionen und Teile informieren. Sie können nicht nur live die einzelnen Muster sehen, sondern auf jedem Stand sind auch Models gebucht, die einzelne Teile präsentieren können. Das ist das Hauptgeschäft der Berlin Fashion Week!

Modedesigner treffen Kunden

Von der Prêt-à-porter bis hin zur Curvy, finden Kunden alles was Sie für Ihre Mode Boutiquen und Geschäfte brauchen. Damit besetzt Berlin für ein paar Wochen die Trends in den deutschen Modeboutiquen. Natürlich schauen nicht nur Boutiquen hier vorbei, auch größere Modeketten schicken ihre Scouts los um Trends zu entdecken. Auf jeder Messe sind Stand an Stand Hunderte Designer nebeneinander gereiht. Hier gibt es vieles zu entdecken, also Stoffe und Schnitte die getrennt wurden aber auch ganz neue Ideen sowie Function Wear. Die Modeindustrie steht niemals still und deshalb trifft man sich auch zur Fashion Week, egal ob in London, Paris, Mailand, New York oder auch in Berlin um die neuesten Trends zu entdecken. Und wenn man sich schon trifft, dann kommen natürlich auch immer andere. YouTube, Instagram Stars, Presse, Stars und Sternchen. Für eine Woche trifft sich in Berlin das Who is Who der Mode und die Medien Welt.

Fashion Week: Model Agentur Casting

Hier kannst du dich für unser Model Casting am 4. Juli anmelden: Fashion Week Casting.

Wie viele Modenschauen gibt es auf der Berliner Fashion Week?

Unter den verschiedenen Modenschauen gibt es zwei verschiedene Teilbereich. Eine Stage beschäftigt sich mit den Hauptshows. Hier treffen sich die großen deutschen Designer um vor einem großen Publikum ihre neuen Kollektionen zu präsentieren. Zu diesen Modeschauen sind nicht nur normale Gäste geladen, sondern auch die VIPs, YouTuber, Instagramer, Pressevertreter und Stars so wie Schauspieler, Fußballer oder auch Musiker. Auf dieser Mainstage gibt es in der Regel acht Shows pro Tag über 5 Tage verteilt. Von Montag bis Freitag hat man die Möglichkeit sich die neuen Kollektionen anzuschauen. Am Samstag gibt es auch noch ein großes Highlight, das Publikum und die Tickets sind hier natürlich streng limitiert und nicht erwerbbar.

Neben der Mainstage gibt es auch noch 2,3 Nebenschauplätze, an denen es kleinere Shows von jungen Designern gibt. Dazu zählt z.B. der Berliner Mode Salon, auf dem man sich insbesondere auf neue Designer freuen kann. Umso gibt es aber auch die Ethical Fashion Show. Sie läuft parallel zur Mainstage für 5 Tage und zeigt insbesondere Modelabels die auf Nachhaltigkeit setzen. Das sind die zwei verschiedenen Bereiche, die Mainstage und die verschiedenen Nebenschauplätze.

Show Highlights 2018 (Frühjahr)

Marc Cain Fall / Winter 2018

RIANI Fall / Winter 2018

Wie bekommt man Tickets für die Berlin Fashion Week?

Für die Mainstage ist es extrem schwer Karten zu bekommen, natürlich möchten Designer am liebsten Instagram Stars oder Youtuber, die direkt und unmittelbar über die Kollektionen berichten können. Pressevertreter und Magazine treten dabei immer mehr in den Hintergrund aber auch Stars und VIPs. Wer ein Ticket haben will, der braucht also gute Kontakte und einen Ansprechpartner bei dem jeweiligen Designer oder dessen Werb- bzw. PR-Agentur. Solche Tickets zu ergattern ist aber sehr schwierig!

Für die anderen Nebenschauplätze, die es zur Berliner Modewoche gibt, ist es auch schwierig Tickets zu bekommen aber ein wenig einfacher. Wenn du z.B. einen Instagram Account hast, auf dem du mindestens 40 000 oder 50 000 Fans hast, ist es möglich ein oder zwei Tickets zu bekommen. Das Zauberwort ist hier Akkreditierung. Jedoch solltest du dich früh darum kümmern, ebenso solltest du es nur versuchen, wenn du sozusagen etwas zu bieten hast im Tausch gegen die begehrten Plätze.

Wie viele Menschen sind auf einer Modenschau in Berlin?

Die Tickets sind natürlich streng limitiert, deshalb gibt es auch wenig Platz. Das ist klar aber wie wenig Platz eigentlich? Die Hauptshow der Berlin Fashion Week umfasst in der Regel maximal 150 Personen. Jede Show kann also nun mit 150 Gästen ausgestattet werden. Das hört sich zunächst nach viel Platz an, rechnet man dann Sponsoren ab, Leute aus dem Team oder auch Partner, sowie Einkäufer die größere Mengen ab abnehmen, dann bleiben schnell nur noch 100 Plätze übrig. Diese 100 Plätze müssen dann noch verteilt werden auf Stars mit denen man zusammenarbeitet, Instagrammer mit denen man bereits arbeitet, Modelagenturen die Models stellen und so weiter! Am Ende bleiben vielleicht 80 Tickets für die Einladung übrig, für ganz Deutschland aber auch internationale Gäste.

Die Platzverhältnisse sind also sehr eng, auf den Nebenschauplätzen wird es oft sogar noch etwas enger. Im Berliner Mode Salon gibt es Shows, an denen nur 30 oder 40 Gäste teilnehmen. Hättest du das gedacht? Deshalb sind Einladungen für die Shows so begehrt!

Treten in Berlin auch internationale Designer auf?

Internationale Designer wirst du auf der Berliner Modewoche weniger treffen, meist ist Marc Cain vor Ort, das ist aber auch schon das große internationale Highlight! In Berlin treffen sich er die deutschen top Designer, Modelabels RIANI oder auch Dorothee Schumacher.

In welcher Location findet die Berlin Fashion Week statt?

Die Shows der Designer finden dabei in verschiedenen Locations Stadt, noch vor ein paar Jahren am Brandenburger Tor in einem eigens aufgebauten großen Zelt, mit eigener Lounge und vielen Annehmlichkeiten, dann im Kaufhaus Jandorf und in diesem Jahr zum ersten Mal im Berliner E-Werk.

Modeln auf einer Modenschau? Wenn du auf einer der Modenschauen selbst als Model arbeiten willst musst du an den Castings teilnehmen. Die Castingtermine, insbesondere für die großen Designer, werden natürlich streng unter Verschluss gehalten. Hier sollen nur die großen Modelagenturen teilnehmen, damit man am Tag der Entscheidung wirklich nur die besten Kandidaten vor Ort hat. Für die Vorbereitung bleiben in Berlin nicht viel Zeit, als Agentur oder Team hat man in der Regel 7 bis 10 Tage um die besten Models zu finden, sich mit der Location vertraut zu machen, alle Kleidungsstücke vorzubereiten und notfalls auch noch Änderungen vorzunehmen, falls spontan etwas anfällt. Deshalb werden die Castings in der Regel nicht öffentlich durchgeführt. Bei kleineren Labels hast du allerdings manchmal auch Glück als Model ohne Modelagentur. Denn manche ihrer Castings werden öffentlich veranstaltet, warum ist das so? Die großen Designer brauchen natürlich nicht unbedingt zusätzlich Werbung, dafür haben sie bereits andere Konzepte. Kleinere Designer, z.B. aus Berlin, freuen sich aber über ein bisschen zusätzliche Aufmerksamkeit für Ihr Modelabel. Deshalb machen sie manche Modelcastings auch öffentlich.

Berlin, Paris, London, New York, was lohnt sich am meisten?

Die Konzepte und die Präsentation sind in Paris und New York natürlich am extravagantesten! Wenn du hier eine so erlebt hast, dann wird dir Berlin schnell relativ klein vorkommen. Insbesondere in Paris werden traditionell große Shows gemacht. Jeder kennt die berühmten Inszenierungen für Chanel von Karl Lagerfeld, zukunftsweisend mit Roboter , im Supermarkt oder auch im Wald, jede Art der Inszenierung ist machbar. In Berlin sind die Maßstäbe schon etwas kleiner, hier hast du zwei oder drei Locations, die meistens aber nicht extra präpariert werden, im Fokus steht die Mode. Das hat natürlich seinen ganz eigenen Charme. Wichtig ist die Fashion Week aber nicht nur um neue Kleidungsstücke zu sehen, sondern auch zum Netzwerken und um sich wieder zu treffen.

Chanel Fall / Winter 2018 in Paris

Hier siehst du den Unterschied zu Berlin, Paris, absolutes Highlight!

Was gibt es neben den Modenschauen zu erleben?

In den Straßen von Berlin, besonders in der Innenstadt, findest du viele Events und Veranstaltungen die parallel zur Fashion Week stattfinden. Zum Beispiel gibt es tolle Partys im House of Weekend, eine der Rooftop Bars in Berlin. Nicht nur bar, sondern auch Club! Ein wirklich einmaliges Erlebnis für Berlin. Wenn du im Sommer als Agent einer Modelagentur oder als Model selbst auf der Fashion Week bist, dann lohnt sich auch ein Blick ins Haubentaucher, nur ein paar Meter von der Warschauer Straße entfernt. Im Haubentaucher hast du nicht nur einen Club sondern auch einen riesigen Pool. Besonders in den heißen Sommertagen, ist die Abkühlung am Abend hier perfekt. Dazu gibt es allerdings auch noch kleinere Events und Partys, vom DJ bis hin zum Barbecue. Natürlich hat man nicht nur die Zeit um Events zum Abend zu besuchen, sondern auch noch viele Veranstaltungen in der Nacht. Magazin Partys in Clubs, private Partys in größeren Häusern aber auch Events der Designer, häufig mit Prominenten Sängern, die für ein geladenes Publikum neue Songs präsentieren. Vom gemütlichen Barbecue bis hin zur Magazin Party kann man als so viel erleben in Berlin. Viele Termine findet man unter anderem auf der offiziellen Seite der würden Fashion Week aber auch immer in unserem Modeblog!

Fashion Weeks NY, Paris, Milan – Die top Shows und Models im Trend

Alle Städte in denen die offiziellen Fashion Weeks stattfinden, sind die besten um seine eigene Inspiration der Modewelt zu finden oder zu vertiefen. Von Paris und dem Eiffelturm, kleinen Cafes an der Seine, jungen Pärchen die über Brücken spazieren oder Mailand mit beeindruckender italienischer Kunst und der Duomo, die berühmte Kathedrale. Von London, Paris, New York und Berlin – An jeder Ecke dieser Städte kann man Inspiration in Form von Kunst, Musik oder eben der aktuellen Mode finden. Kein Wunder, dass in diesem Modemetropolen Millionen von Fashionistas und Fashion Victims Jahr für Jahr sich die Fashion Weeks ansehen. Die Fashion Weeks sind die wichtigsten Events in der Welt von Design, Mode und Models. In New York oder im Big Apple laufen Millionen von Menschen mit neuen Styles und Outfits tagtäglich herum. Sie können sich nur vorstellen, wie viel Inspiration Sie bekommen können, wenn Sie die großen, auffälligen und gigantischen Bildschirme sehen. Alle Städte, in denen die offizielle Fashion Week startet, sind mehr und mehr die wirklich inspiration der Streetstyles. Die Catwalks und Designer sind die größten Botschafter der Mode. Der erste Monat im Jahr der Mode ist vorbei. Der Februar zeigte die neuesten Trends und die neuen Gesichter der Laufstege. Von Chanel und Karl Lagerfeld bis Versace oder Dior haben wir uns die Shows angeschaut und einige der Modelle ausgesucht, die Sie kennen sollten. Schauen Sie sich diese an und schauen Sie sich die Supermodels und die kommenden Ikonen der Modewelt an.

Jetzt in neu in den Stellenanzeigen! Finde für uns und unser Mode Magazin die neuesten Trends als Online Redakteur/in (Praktikum und Ausbildung).

Milan Fashion Week – Crazy Gucci Freak Show

Die Designer der offiziellen neuen Kollektionen, lassen sich oft nicht nur von Kunst oder Bz. Musik inspirieren, sondern haben ihre eigenen Musen. Diese sind heutzutage vor allem Models oder Stars und Sternchen. Nicht nur Models, sondern auch Lebenseinstellungen sind Thema in der Mode. Designer wie bei Gucci wollen mit ihrer Mode die heutige Gesellschaft ausdrücken, umgestalten, verbessern und manchmal ihre positiven Seiten hervorheben oder negativen kritisieren.

Jedes Jahr aufs Neue müssen sich Designer neue Trends ausdenken. Um aufzufallen versuchen Sie die verrücktesten Sachen und außergewöhnlichsten Shows zu zeigen. Um einen Eindruck zu schaffen, oder im Kopf zu bleiben hat dieses Jahr Creative Director von Gucci sich etwas neues ausgedacht. Alessandro Michéle und sein Team zeigten eine außergewöhnliche Fashion Show in einem Raum, der an ein Krankenhaus Operationsraum erinnerte. Die Models die die Kollektion präsentierten Komma wurden in verschiedensten Weisen geschminkt. Einige der models bekamen eine Monobraue Komma andere liefen mit ihren eigenen köpfen  unter dem Arm den Laufsteg hinunter. Von Models mit Hörnern bis zu kleinen Drachen auf den Armen, hat Gucci mit seiner Kollektion eine Mischung aus Luxus Mode und kleiner Freak Show gezeigt. Seht euch unten selber das Video zu der Show an.

Die Marke Tod’s ist dafür bekannt, Leder Schuhe, Handtaschen und andere Accessoires herzustellen. Dieses Jahr haben sie auf dem Milan Fashion Week ihre neue Kollektion gezeigt. Die neue Mode zeigte Damenbekleidung, in tollen gedeckten und pastell Farben wie unter anderem beige, braun und Creme. Jedoch lag die ganze Aufmerksamkeit auf einem anderen Faktor. Gigi Hadid eröffnete die Show und wie auch ein paar andere models lief sie mit einem niedlichen Hundebaby auf dem Arm.

Paris Herbst / Winter: Chanel – schicke Kleider und ein Catwalk im Wald

Karl Lagerfeld ist mehr als nur der Designer von Chanel. Er definierte und gab dem Stil die richtige Richtung und Linie wie sonst nur Coco Chanel persöhnlich es schaffte. In dieser Herbst / Winter-Kollektion von Chanel zeigte er die Kleidung in einer Umgebung, die wie ein Wald aussah. Mit Blättern, Bäumen und Moos überall und dunklen Vorhängen, die von der Decke fielen, liefen die Models den Catwalk hinunter und zeigten die Vision der Designs. Karl Lagerfeld zeigt mit der Marke und seinen Schnitten die Schönheit und klassisch gut angezogene Frau. Handtaschen mit Perlen und funkelnden Edelsteinen.

Bottega Veneta Men and Womenswear – Großartige Mäntel und Stoffe

Das deutsche Model Julia Stegner eröffnete die Show von der neuen Herbst / Winter Kollektion 2018 und 2019 Bottega Veneta. Unter Model Sternchen wie Caroline Trentini und Simon Nessman hatten ein kleines Laufsteg Comeback. Die Kollektion hatte den perfekten Look um eine tolle Version von subtilen Luxus auszudrücken. Sieht man sich die Kleidung an, kann man die sehen und Schneiderkunst und gutes Handwerk erkennen. Die Kollektion wirkt edel und sieht teuer aus, aber nicht mit den typischen Merkmalen der Marken Looks. Es sind schöne Kleider, die man Saison für Saison tragen kann und die atemberaubend aussehen, aber versteckt und nicht aufdringlich. Die Farben varrieten von Safran Gelb bis mattes hellgrau, doch im Großen und ganzen war die Palette in Organischen Tönen gehaten.

Jeremy Scott oder Moschino? Bunte Mode: Faux Fur und Alien Looks

Moschino und Jeremy Scott. Jeremy Scott und Moschino. Wer die Marke und den Designer nicht kennt, für den ist auch nicht klar welche Verbindung zwischen beiden liegt. Der Designer Jeremy Scott mit seiner gleichnamigen Marke ist auch von der bekannten Marke Moschino der Creative Director. Seine Mode ist durch knallige Farben und wilde Kombinationen bekannt. Moschino und Jeremy Scott passen gut zu einander, der Designer hat in seiner eigenen Marke Sportswear und Streetstyle abgedeckt, bei Moschino ist die schicke und elegantere Frauenkleidung mit inbegriffen. Die Marke Moschino ist wie auch Jeremy Scott keiner knalligen Farbe zu schade, mit der Inspiration im Pop Art und dem Motto „Mode soll Spaß machen“ zeigt der Designer die neuste Herbst / Winter Mode. Unwissende Betrachter haben sich vielleicht gefragt, warum die Kollektionen sich so ähnlich sind oder sogar fast gleichen. Jedoch zeigte er in der Moschino Laufsteg Show eine elegantere Version. Die Schnitte, Aufmachung und Idee hinter den Kollektionen glichen sich nicht, bis auf die Farben: Knallige und ausdrucksstarkes Pink, Blau oder Neon war zu sehen. Eininge Models auf dem Moschino Laufsteg hatten rosa und blau gefärbte Haut. Ein bisschen außerirdisch doch mit den berühmten „Jacky Kennedy 50ties Look“ Frisuren. In den Videos kann man die tollen Kleider und Taschen bewundern und sich von den Looks inspirieren lassen, die „nicht von dieser Welt“ zu scheinen sind.

Fashion Week Daten und Highlights der kommenden Saison

Mit dem neuen Jahr 2018 beginnen auch wieder die Fashion Weeks mit den vielen neuen Trends für das neue Jahr.Präsentiert wird zuerst die Männermode Anfang Januar in London. Gefolgt von den Fashion Shows in Mailand und Berlin. Gekrönt wird der ganze Monat voller Mode mit der Haute Couture Show in Paris. Ein riesen Auftakt in das neue Modejahr mit Designern, Trends, Fotografen und Models. Ihr wollt einen Überblick über die Fashion Weeks im Januar 2018 haben? Hier sind die wichtigsten Daten und all ihre bekannten Designer wie Newcomer zusammen gefasst.

Jetzt in neu in den Stellenanzeigen! Finde für uns und unser Mode Magazin die neuesten Trends als Online Redakteur/in (Praktikum und Ausbildung).

Fashion Week London: Vorstellung der Herbst / Winter 2017 Kollektionen

Wow, London ist für volle 3 Tage im Modewahn und präsentiert die neue Männermode der Saison! Nur als kleiner Funfact nebenbei: Im letzten Jahr wurden insgesamt 25.000 Tüten Popcorn während der LFW gegessen. Kein Wunder bei der spannenden Mode von Alex Mullins bis hin zu Vivienne Westwood. Man will es auch kaum glauben, aber heutzutage gehen Männer lieben gerne shoppen! Wir gehen davon aus, dass sich viele wieder von der Fashion Week inspirieren werden.

    • Men AW 18/19: 6.-7. Januar
    • Women AW 18/19: 16th-19th Feburary

Männermode im Wandel mit neuen jungen Designern

Auch in diesem Jahr gibt es wieder Newcomer, die sich trauen ins Rampenlicht zu gehen und ihre Designs zu präsentieren. Laut Insidern werden die Klassiker wie Jacketts von Windjacken abgelöst und der ganze Stil wird lässiger und weniger streng. Von wem wir so eine Mode erwarten können? Das sind unsere Top 3 Favoriten:

  • Tourne de Transmission
  • Bobby Abley
  • Oliver Spencer

Der klassische Stil für jeden Mann

Natürlich bleibt der klassiche Stil bei Männern noch erhalten. Bekannte Designer, die schon jahrelang im Business sind vertrauen der Mode für den „echten Mann“ und setzen auf klassische Schnitte und Farben. Auch hier haben wir schon unsere Favoriten bei denen wir uns sicher sind, dass sie ihrem Stil auch dieses Jahr treu bleiben:

  • Ben Sherman
  • John Lawrence Sullivan
  • Kent & Curwen

Runway Show Highlights vom September 2017

Fashion Week Berlin

Die Hauptstadt Deutschlands widmet sich auch im Januar wieder der Mode! Sowohl Männer als auch Frauen können sich bei Marcel Ostertag oder Michalsky für das kommende Jahr inspirieren lassen. Auf wen wir uns wann freuen können, erfahrt hier.

  • AW 18/19: 16th – 19th January

Die bekannten Profis in der Berlin Fashion Week Szene

Wie jedes Jahr gibt es unter den vielen Designern immer wieder mal dieselben Profis. Wer schon zu den absoluten Profis zählt? Hier unsere Favoriten:

  • Marcel Ostertag
  • Michalsky
  • Guido Maria Kretzschmar

Newcomer präsentieren ihre neue Kollektion in Berlin

Es gibt auch neuere Designer! Die sogenannten Newcomer der Szene, die erst paar Saisons dabei sind präsentieren ihre neuen Kleidungsstücke vor Publikum.

  • Vektor Berlin
  • Zukker
  • Odeur

Runway Show Highlights vom September 2017

Fashion Week Paris

Paris ist die Stadt der Liebe! Doch auch der Mode und besonders während der Fashion Week. Wir sind gespannt auf die neuen Kollektionen derkommenden Saisons. Große Namen wie Chanel oder Kenzo ziehen Aufmerksamkeit mit tollen Shows und Models auf sich. Wem wir kommende Saison besonders unsere Aufmerksamkeit schenken erfahrt ihr hier.

  • Men AW 18/19: 17th-21th January
  • Women AW 18/19: 27th Feburary-6th March

Paris ist die Modestadt für Designer aller Welt

Der große Modeschöpfer Karl Lagerfeld wird zusammen mit Chanel wieder eine große Show aufziehen, da sind wir uns jetzt schon sicher! Auf wen wir uns noch freuen werden?

  • Chloé
  • Lacoste
  • Christian Dior

Fashion Week Paris öffnet Türen für alle Designer

Die Aufmerksamkeit soll nicht nur auf den Vollprofis liegen, die schon seit mehreren Saisons im Business sind! Denn junge Designer treten immer mehr in die Fußstapfen ihrer Vorgänger oder gehen auch ihren ganz eigenen Weg. Wen wir meinen seht ihr hier.

  • Ann Demeulemeester
  • Rochas
  • Uma Wang

Runway Show Highlights der Frühlings und Sommerkollektion 2017

Fashion Week Milan

In Mailand scheint so gut wie immer die Sonne! Besonders während der Fashion Week und das auch im Winter. Mit den passenden Designern und Shows bringt man jedes Publikum zum staunen und lässt die ganz persönliche Modesonne leuchten. Wen wir damit meinen? Hier sind unsere Lieblinge für euch.

  • Men AW 18/19: 13th-16th January
  • Women AW 18/19: 21th-27th February

Mailand steht für Mode, Designer und  tolle Shows

Wir freuen uns insbesondere auf die Fashion Week in Mailand, denn wo sonst gibt es so viele tolle Shows und angesiedelte Designer! Hier unsere Top 3.

  • Blumarine
  • Antonio Marras
  • Lucio Vanotti

Luxusmarken – Edle Mode auf den Laufstegen

Die großen Labels…

  • Dolce & Gabbana
  • Versace
  • Jil Sander

Runway Show Highlights der Herbst und Winterkollektion 2017

London – Fashion Week

Die London Fashion Week ist eine Modemesse in London , die zwei mal im Jahr statt findet. Sie ist ausschlißlich für geladene Gäste und Mitarbeiter der Modeindustrie.  NÄCHSTE TERMINE: Sep 16 – Sep 20 2016 und 17.02. – 21.02.2017
Weiterlesen

Moskau – Fashion Week

Die Fashion Week Moskau wird gesponsert von Mercedes-Benz und umgesetzt von der International Management Group (IMG). NÄCHSTER TERMIN: Okt 13- Okt17 2016
Weiterlesen

Rio de Janeiro Fashion Week: Heißer Sommer und heiße Nächte

Die Fashion Week in Rio de Janeiro findet zwei mal jährlich statt (Frühjahr/Sommer und Herbst/Winter).

Fashion Week in Rio de Janeiro: Modenschauen 2016

Alle großen Designer sind present auf der Fashion Week. Wenn du an High Fashion und Prêt-a-porter interessiert bist, schau unbedingt mal bei den Videos vorbei!

Rio de Janeiro Fashion Week Frühling/Sommer

Sommer in Rio – was gibt es schöneres? Hier findest du alle coolen Kollektionen von Mara Mac, Salina und Victor Dzenk.

Rio de Janeiro Fashion Week Herbst/Winter

Top FW Videos von Designer wie Roberto Cavalli, Hugo Boss oder Calvin Klein. Highlight war absoltut die Coca Cola Jeans Kollektion!