Prada – italienische Handwerkskunst und modernes Design!

Prada, noch eines der alteingesessenen Familienunternehmen, in denen echte Handwerkskunst vollrichtet wird. Besonders viel Wert wird auf die Verarbeitung der hochwertigen Materialien und Lederwaren gelegt. Ein Hauptteil wird auch heute noch in Italien produziert. Lies hier noch mehr über das heutige Luxus-Imperium:

Prada: Gründung des Luxusunternehmens

Das italienische Luxusunternehmen wurde 1913 von den Brüdern Mario Prada und Martino Prada gegründet und trug ursprünglich den Namen „Fratelli Prada“, was übersetzt so viel, wie „Gebrüder Prada“ bedeutet. 1913 eröffneten die beiden das erste Ladengeschäft in der eleganten Galleria Vittorio Emanuele II, in Mailand. Der Fokus lag zunächst auf der Herstellung und dem Verkauf exklusiver Lederwaren, unter anderem Handschuhe, Taschen und Koffer. Durch ihre qualitativ hochwertig verarbeiteten Produkte wurde Prada 1919 zum königlichen Hoflieferanten ernannt. Das heutige Logo zeigt dies noch immer und bildet das Wappen des Hauses Savoyen und die vier Achtknoten ab.

1979 wurde die Schuhproduktion eingeleitet und schlichte Modelle, in gedeckten Farben wurden ins Sortiment aufgenommen. Diese bildeten allerdings einen starken Kontrast zu der schrillen und sexistischen Mode der anderen Marken zu dieser Zeit, lösten jedoch einen steilen Anstieg der Marke einige Jahre später aus. Im Jahr 1983 fand die Eröffnung des zweiten Prada Geschäfts in der Via della Spiga ebenfalls in Mailand statt.

Enkelin & Erbin des Luxus-Imperiums: Miuccia Prada

Durch den Tod 1958 von Mario Prada, erbten Enkelin Miuccia Prada und ihren Geschwistern Alberto und Marina das Unternehmen von ihrere Mutter Luisa, die sich aus den Firmengeschäften herauszog und ihren Kindern das Unternehmen überließ. Durch die Übernahme von Miuccia Prada entwickelte sich aus dem altehrwürdigen und biederen Lederwarenunternehmen ein weltweit anerkanntes Modelabel.

Sie kreierte 1984 einen schwarzen Rucksack im höheren Preissegment, aus wasserdichtem Nylonmaterial Pocone, der den Namen „Vela“ trug. Jedoch erst einige Jahre später erlangte dieser den revolutionären Durchbruch und ihm folgten Geldbeutel und Reisetaschen, hergestellt aus dem gleichen Material.

„Prada Ugly“ – Mode für junge Frauen

Anfang der 1980er Jahre eröffneten zahlreiche exklusive Prada-Geschäfte, die zu einem enormen Anstieg, sowohl des Umsatzes, als auch dem Ruf des Unternehmens. 1988 kreierte Prada unter der Leitung von Miuccia Prada die erste Prêt-à-Porter-Kollektion für Damen. In den Anfängen der 1990er Jahre bekam Prada besondere Anerkennung, durch die Herstellung dicker Brillengläser, altbackener Stoffen und Retro-Stil-Schnitten. Auch die Farbauswahl mit grellen Tönen war sehr unüblich. Mit dem Begriff „Prada Ugly“ assozierten die Menschen diese Kollektion, die vorwiegend an modische, junge Frauen gerichtet war.

Prada zugänglich für alle: Onlineshop schafft den Durchbruch

Erst 1933 wurde eine minimalistische Prada-Herrenkollektion entwickelt und zum Sortiment hinzugefügt. 2000, in einer revolutionären Umbruchzeit kamen dann die ersten Sonnen-und Korrektionsbrillen, unter dem Namen „Prada“ auf den Markt. 2004 wurde das erstes Parfum für Damen „Prada“, in Zusammenarbeit mit der spanischen PUIG-Gruppe hergestellt. Die Duftkollektion wurde dann 2006 erstmals mit einem Parfum für den Herrn erweitert, dies trug den Namen „Prada Man“. Seit 2007 existiert auch ein Onlineshop, indem zunächst nur ein schmales Angebot, welches mit der Zeit erweitert wurde, erhältlich.

Das Unternehmen, das ursprünglich nur Lederwaren produzierte, ist mittlerweile ein weltweit anerkanntes Unternehmen. Dennoch sind Lederwaren, wie Schuhe und Handtaschen die größte Einnahmequelle. Auch heute noch werden hauptsächlich 85%  in Italien produziert .

Luxusmarke: VIP’s tragen Prada

Zahlreiche Prominente kleiden sich mit Mode und Accessoires der Luxusmarke, wie z.B Victoria Secret Model Barbara Palvin, Sängerin Katy Perry und Schauspieler Douglas Booth, ein.

Hand- & Reisetaschen der luxuriösen Klasse

Von Anfang an produzierte das Label Taschen und andere Produkte aus Leder. Die absoluten Klassiker sind noch immer im Sortiment und schmücken die elegante Frau von heute, jeden Alters. Auch ideal fürs Büro geeignet. Nach und nach kamen immer mehr ausgefallenere Modelle hinzu und Materialien, wie Korb und Perlen verzierten die Modelle. Aber nicht nur kleine Ledertaschen werden von Prada hergestellt, auch Reisetaschen für Damen und Herren, sowie Aktentaschen produziert das italienische Luxuslabel und macht so das Reisen und Arbeiten zu einem Erlebnis. In verschiedenen Versionen und Farben sind die Modelle in etlichen Stores weltweit zu erhalten, auch im Onlineshop.

Prada Klassiker im hohen Stil: Sneaker, Flats & High Heels

Besonders für die einzigartig Eleganz der Schuhmodelle ist Prada bekannt. Hohe Schuhe aus hochwertigen Materialien, wie Satin, Seide und Leder gefertigt und zieren  zarte Damenfüße. Auch die Sneakermodelle, oder Flats sind beliebte Käufe beim italienischen Luxuslabel. Einzigartige Klassiker, werden jetzt durch moderne Versionen mit Nieten und Steinchen ergänzt, mit ihrer Hilfen soll das junge Publikum angesprochen werden!

Video: Handarbeit bei Prada

Du willst wissen, wie alles bei Prada begann und was dazu geführt hat, dass das Unternehmen heute so ist, wie es ist? Schau doch mal bei diesem Video rein, das die Handwerkskunst und die Herstellung von Schuhen zeigt. Wenn du hier Klicks, kommst du sofort zum Video!

Accessoires: Brillen, Gürtel & kleine Lederwaren

Die Accessoires des Luxusunternehmens liegen ebenso, wie die Mode im höheren Preissegment und sind sehr beliebt bei Kunden aus aller Welt. Die ausgefallenen Modelle und Farbkombinationen sorgen dafür, dass der Träger elegant und geschmackvoll wirkt!

Prada’s Kollektion: Sonnen- und Sichtbrillen ganz oben an der Spitze

Gerade im Bereich der Sonnen- und Sichtbrillen mischt Prada ganz vorne an der Spitze mit. Das Luxuslabel produziert seit einigen Jahren neben Mode für Damen und Herren auch Accessoires und dabei dürfen Brillen natürlich auch nicht fehlen! Immer top aktuelle Modelle, verdeutlichen dem Träger die Sicht auf die schönen Dinge des Lebens!

Prada- Portemonnaies für Sie & Ihn

Die kleinen Lederwaren, wie Portemonnaies und Kartenetuis sind sowohl bei Frauen, als auch bei Herren sehr beliebte Artikel bei Prada. Sie werden ebenso hochwertig produziert, wie die Handtaschen des Unternehmens. Auch sie werden hauptsächlich in Italien, dem Hauptsitz und Ursprungsland produziert. Schlichtes Design und farbenfrohe Versionen sehen nicht nur cool aus, sondern sind auch super praktisch!

Luxus aber schlicht gehaltener Design

Auch bei den Gürteln wird auf schlichte, handwerklich sauber verarbeitete Ware großen Wert gelegt! Schlichte Lederbändern in gedeckten, oder kraftvollen Farbnuancen werden durch eine schlichte, aber auffällige Schnalle ergänzt und schmückt seinen Träger.

Prada Parfümerie Geschäft: Herren- & Damendüfte

Angefangen hat alles 2004 mit dem Damenduft „Prada“. 2006 folgte dann erstmals ein Herrenparfum, das den Namen „Prada Man“ trug. Seitdem brachte Prada zahlreiche Düfte heraus, mal etwas süßer, dann herbere Duftrichtungen!

Outlet Store für Luxusmarke

Du willst ein Bisschen beim Einkauf sparen, aber auf keinen Fall auf coole Pieces von Prada verzichten, dann bist du hier genau richtig! Es gibt in Deutschland und im Bereich Holland mehrere Anlaufstellen, um ein paar Euro zu sparen! Hier sind ein paar Standorte, bei denen du dien Glück versuchen kannst! Bei deinem nächsten Italien Urlaub, kannst du natürlich aber auch deren Outlets mal einen Besuch abstatten, auch hier gibt es einzigartige Angebote und tolle Rabatte!

  • Prada Outlet Frankfurt
  • Prada Outlet Metzingen
  • Prada Outlet Ingolstadt
  • Prada Outlet Amsterdam
  • Prada Outlet Roermond

Onlineshop für Prada

Hier kommst du mit einem Klick direkt zum Onlineshop!

Prada Onlineshop

Kampagnen

In dem Kampagnen-Video für den beliebten Damenduft „Candy“ wird die verspielte Art und die bunte Vielfalt deutlich, die einen erwartet, wenn man das Parfum aufträgt! Der Name den der Duft trägt, beschreibt auch schon die Richtung des Geruchs! Zuckersüß mit einer frischen Pfirsichnote und einem Hauch Vanille passt das Parfum ideal zu einer jungen Frau!

Hauls / Vlogs zu Prada

Lass dich von ein paar tollen Looks und coolen Pieces inspirieren. Hier findest du eine Zusammenstellung aus Vlogs, Hauls und den Modenschauen den letzten Jahre! Sowohl Taschen, als auch modische Kleidung und Schuhe finden sich hier in stilvollen Kombinationen wieder. Schau doch einfach bei Interesse mal vorbei!

Video: Prada Tasche & Try on Haul

Hier zeigt euch die Bloggerin ihre Shopping-Einkäufe angezogen und lüftet das Geheimnis um ihre neue Prada Tasche. Hier kommst du mit nur einem Klick zum ganzen Video. Schau es dir an und lass dich von den Styles inspirieren!

Video: Prada, Gucci, Balenciaga Designer Haul

Die modebewusste, junge Frau Tamara Kalinic ist Bloggerin und besitzt zudem auch noch einen YouTube-Channel, auf dem sie in regelmäßigen Abständen Inspirationen liefert. Sie zeigt euch ihre Luxusartikel auch hier. Gerade hat sie unter anderem ein paar Prada Pieces neu erworben! Schau doch einfach mal auf ihrem Channel vorbei!

Video: Prada, Giuseppe Zanotti, Louboutin etc. Designer Shoe Collection

Auch ein verrücktes Modegirl ist die Bloggerin Christie Ressel! Besonders auf teure Designerschuhe hat sie es abgesehen und besitzt eine stolze Sammlung. Von Giuseppe Zanotti, bis hin zu Prada Schuhen ist alles dabei. Du bist auch so Schuh begeistert, dann bietet sie genau die richtige Unterhaltung für dich!

Modenschau: Prada Kollektionen

Video: Prada Frühling/ Sommer Modenschau Männerkleidung 2020

Video: Prada Fashion Show 2019 / 2020

Video: Prada Frühling/ Sommer Modenschau 2019

Versace – Die Luxusmarke: Damen & Herren Kollektionen + Fashion Show Extras

Die Luxusmarke schlecht hin und ihr Start als mega Imperium – Die Mega Marke Versace ist in aller Munde. Die Kleidung und Schuhe sowie Handtaschen und Accessoires zieren die Catwalks der Fashion Shows auf der ganzen Welt. Immer wieder begeistert Versace mit  neuen Kreationen und ausgefallenen Designs. Das Medusa Logo ist weltweit bekannt und Versace genießt global ein hohes ansehen in der Modewelt. Die berühmtesten Models  der Welt wie z.B. Noamie Campell und Claudia Schiffer liefen für Versace und viele bekannte Gesichter sind zu einem Markenzeichen des Modellabels geworden. Das anfangs kleine Familienunternehmen  entwickelte sich so schnell in eine Mega Imperium der Superlative.

Versace der „Meister des Neobarock“

Die Modemarke Versace wurde von Gianni Versace 1978 in Mailand gegründet. Der deutsche Textilienhändler Albert Eickhoff sah das Talent in dem damals noch unbekannten Designer Gianni Versace und war der erste der diesen förderte. Die Designs überzeugten Eickhoff so sehr, dass die erste Modenschau des jungen Künstlers auf Initiative Eickhoffs 1978 stattfand. Die Location für die Fashion Show in der Gianni seine von Pastelltönen geprägte eigene Kollektion zum ersten Mal der Welt präsentierte, war das Stadttheater in Lippstadt. Kurz darauf eröffnete der Designer seine erste Boutique in der Mailänder Via Spiga. Auch die Versace Herrenkollektion ließ nicht lange auf sich warten und zog mit seinen gewagten Designs die Aufmerksamkeit auf sich. Das Feedback zu der Kollektion war gemischt. Die Designs wurden von Fachleuten, sowohl als gewagt und vulgär bezeichnet, als auch als revolutionär und innovativ. Die Marke „Versace“ war geboren. Gianni selbst bekam dank seiner neuartigen und gewagten Kreationen den Titel „Meister des Neobarock“. Nach Giannis Tod 1997 übernahmen dessen Geschwister, Donatella und Santo Versace das Modeunternehmen, blieben Giannis Stil jedoch treu.

Modestil von Versace und ihre bekannten Gesichter

Die Kreationen von Ginni Versace sorgten regelmäßig für Schlagzeilen, mal für positive, mal für eher negative! Seine Kollektionen waren immer gewagt und provokant und entweder gefielen sie, oder waren für manches Auge ein regelrechter Fauxpas. Die Designs aus dem Hause Versace ziehen bis heute mit gesättigten Farben, figurbetonten Schnitten, kurzen Röcken, bunten Prints, glänzenden Stoffen und tiefen Ausschnitten die Aufmerksamkeit der Modewelt auf sich. In den 80er Jahren entwarf Gianni Kostüme für Bühnenauftritte und Theater und machte sich mit der Zusammenarbeit gemeinsam mit internationalen Künstlern einen Namen und etablierte sich in der Modeszene als Kostümbildner und Modedesigner. Inspiration für die gewagten Abendkleider waren diverse Künstler und die griechische Mythologie, wie sich unschwer am Logo der Marke erkennen lässt! Die dekadente Mode verziert das Logo des Modehauses Versace, der Kopf von Medusa. Materialien, wie Leder, Gummi und Metall wurden auf unterschiedlichste Art in seine Kollektionen eingearbeitet. Versace und seine Familie praktizierte selbst einen extravaganten Lebensstil, der sich auch in den Designs des Modekünstlers wiederspiegelte. Topmodels wie Naomi Campbell, Linda Evangelista und Claudia Schiffer sind regelmäßig für Versace über den Laufsteg gelaufen und haben die extravaganten Kleider stilvoll präsentiert. Die Supermodels wurden schon bald mit der Marke selbst assoziiert und als Gesichter derer dargestellt. Madonna und Demi Moore modelten ebenfalls für das bekannte Luxuslabel.

Sneakers von Versace im urbanen Neobarock

Immer extravagant, immer slightly over the top! So sind auch die Schuhe aus dem Hause Versace. Auch wenn sich die Marke an den neuen Urbanen Trend orientiert, beleibt sich das Modehaus stets Treu. Ob Higheel, Sneaker oder eine Kombination aus beidem, bereits das vergoldete Logo der Brand schafft einen glamourösen Look. Die Paarung zwischen Urban und High Fashion ist in diesem Schuh Design zu sehen. Es handelt sich um Sneaker mit einer Art Keilabsatz. Die goldenen Details und Verschnörkelungen spielen auf den Neobarock Look an.

Dieses Aufeinandertreffen der unterschiedlichen Styles sieht man auch in diesem Versace Design. Die für die Marke typischen Muster erinnern ans antike Griechenland. Der Schuh greift den modernen Street Look auf und steht im Kontrast mit dem Print. Versace beweist das die Kombination hervorragend funktionieren kann.

Extravagante Handtaschen der Superlative

Versace steht als Synonym für italienischen Luxus und eine extravagante Ästhetik. Die jugendliche Linie Versace Jeans bietet eine preiswertere Alternative zur Hauptlinie. Die lässigen Pieces verkörpern den Stil der Marke. Ein luxuriösers Bonbon für den Arm ist die Schultertasche von Versace Jeans. Die verspielten Drucke und eine vielzahl von Formen, Größen, Farben und Stils bieten einen femininen Look und zahlreiche Variations- und Kombinationsmöglichkeiten.

Couture, Quilted Shoulder Bag

Mit dieser Schultertasche kannst du vom lässigen Jeans-Look bis zu wilden Leder-Nächten alles stylen. Die Tasche hat einen Magnetverschluss und einen Gürtel Verschluss mit dem Brand Logo. In der Tasche versteckt sich ein abnehmbarer Schultergurt.

Der unverwechselbare Look der Versace Icon Bag

Die unverwechselbare Versace Ästhetik findet sich auch in der Icon Tasche mit Barock Print wieder. Die Tasche ist aus Leder und hat eine außergewöhnliche Qualität im Savage Barock-Print. Der Verschluss ist verziert mit dem runden Medusa Logo und edlem Vorhängeschloss. Die Tasche hat ein Zeitloses Design und ist kombinierbar mit so gut wie allen Outfits.

High Class pur: Versace und ihre Sonnenbrillen Kollektion

Die Versace Shield Sunnie aus der neuen Kollektion macht es den anderen Brillen sehr schwer sie zu überbieten. Der reflektierende Effekt der Brille, lässt ihren Träger Anonymer und geheimnisvoller wirken. Die trendige Brille macht jedes Outfit zu einem Highlight und macht dich zum einem Blickfang.

View this post on Instagram

As Versace stated not a long ago “Attitude is fearless – the #Frenergy visor mirror sunglasses embody the true nature of summer” – shield sunglasses makes you seriously fearless! . This year they are coming back and making us feel like finally we can protect our eyes (and glance 🙈) from whatever disturbs us – UV rays or cameras of paparazzi 🤦🏻‍♀️☀️ . Enjoy your buy whether it’s gonna be Prada, Tom Ford, Chanel or Dolce & Gabbana. In this case my favorites are Versace. You can get them on farfetch.com for £236!!! . Pick your favorite and tell me what is your choice for this summer 😎 . #sunglasses #sexysunglasses #shades #sunshine #suncream #fashionselection #luxurysunglasses #bestsunglasses #sunglassfashion #celebritieswithsunglasses #beachstyle #uvprotection #shopsunglasses #sunglasscollection #selectsunglasses #sunglassesonline #vintagesunglasses #versacesunglasses #chanelsunglasses #tomfordsunglasses #dolcegabbanasunglasses😎 #shieldsunglasses

A post shared by Stacy Schauerte Sunglasses (@stacysunglassescorp) on

Luxuriöse Herren- und Damendüfte

Die mega Marke Versace feiert auch mit ihren Duftkreationen große Erfolge. Die beliebtesten und unwiderstehlichsten Parfums sind hier aufgelistet.

Der Nummer 1 Herrenduft: Versace Eros

Versaces Eros ist mit Abstand der beliebteste Herrenduft der Marke und das zurecht. Das Parfum ist nach dem griechischen Gott der Liebe benannt. Der Duft im blauen Flacon spiegelt den sinnlich-starken Mann wieder. Die Kombination aus frischen Minzblättern, Zitrone, grünem Apfel, Tonkabohne, Amber und Vanille schaft eine männliche Aura zum verlieben. Maskuline Noten wie Zenderholz und Atlasregion verleihen dem Parfum Intensität. Ein Duft zum verleiben,

Der beliebteste Duft der Damen: Versace Eros Pour Femme

Der von Donatella Versace persönlich kreierte Duft spiegelt die starke, leidenschaftliche und verführerische Frau wieder. Noten von Zitrone, Jasmin und Granatapfelelemente machen den Duft aufregend und unverwechselbar. Holzige Noten wie Sandelholz, Ambrox, Moschus geben dem Duft seine Stärke. Das Flacon überzeugt mit edlem Design.

View this post on Instagram

Disponible ya #versaceeros

A post shared by Monarch Perfumeria (@monarchperfumeria) on

Versace Crystal Noir der verlockend gute Duft der Frau

Gleich nach Versace Eros steht der Versace Crystal Noir Duft an der Spitze der beliebtesten Düfte von Versace. Crystal Noir der eine würzigen Noten von Kardamom, Pfeffer und Ingwer aufweist und den Geruch der Gardenie, Pfingstrose und Orangenblüte miteinander harmonieren lässt, versüßt die Sinne. Der Duft symbolisiert die sinnliche Verführung und die pure Weiblichkeit, indem er leichte aber wahrnehmbare Noten des Sandelholz und Moschus kombiniert und eine perfekt abgespielte Symphonie der Düfte produziert.

Farbenfrohe Fashion Shows, Fragen an Donatella Versace & Product Unboxing

Frühling/ Sommer 2020 Kollektion und Show

Die Spring / Summer 2020 Kollektion von Versace präsentierte sich auf der Fashion Week als ein Fest moderner Männlichkeit und bleibt dabei den ikonischen Charakteristiken der Marke treu. Bunte drucke, verschiedene Nuancen werden mit innovativen Silhouetten kombiniert. Die Show zeigt auf subtile Art und Weise das Erwachsen werden eines jungen Mannes. Daran erinnern die überdimensionierten Silhouetten und Statussymbole wie Rennwagen die auf die Jugend anspielen sollen. Der Versace Mann kann sich ohne Einschränkungen ausdrücken. Durch verspielte Akzente werden kraftvolle Botschaften ausgedrückt. Kontraste entstehen durch die animalischen Prints und Stoffe in Kombination mit dem formalen Kleidungsstil. Die gesamte Aufmachung der Show spiegelt das erblühen wieder, so zum Beispiel die florale Deko um den Laufsteg herum. Der extravagante Versace Spirit ist in jedem Detail der Show zu spüren.

 

Radikalität, Fasten, Mahlzeiten-Skipping: Was passiert in unserem Körper, wenn er hungern muss?

Hunger ist für unseren Körper eine Ausnahmesituation. Denn in unserer Konsumgesellschaft ist es möglich und üblich, jedes Hungergefühl direkt durch einen kleinen Snack zu beseitigen. Die Folgen solcher Essgewohnheiten reichen von Übergewicht und Diabetes bis hin zu Herz-Kreislauf-Erkrankungen. Durch das Fasten und Mahlzeiten-Skipping versuchen viele Menschen, ein paar Pfunde loszuwerden und sich vor solchen Industriekrankheiten zu schützen. Dieser Artikel beschäftigt sich mit den Auswirkungen des Fastens auf den Körper und sein Wohlbefinden.

Fasten ist Teil der menschlichen Entwicklungsgeschichte

Der Neandertaler hatte noch keine Supermärkte, in denen er Lebensmittel einkaufen konnte. Deswegen war das Nahrungsmittelangebot äußerst schwankend. An guten Tagen wurde bei der Jagd und beim Sammeln viel Nahrung herbeigeschafft, an schlechten Tagen allerdings gab es auch mal gar nichts. Der menschliche Körper ist das Fasten von seiner Entwicklungsgeschichte her also gewohnt. Einige Körperfunktionen wie die Zellerneuerung bei der Autophagie sind sogar auf Fastenzeiten angewiesen. Grundsätzlich stellt die Nahrungsmittelverknappung – richtig durchgeführt – somit eine Belastung, aber keine Gefahr für den Körper dar.

Die Menschen in den Industrienationen haben sich von diesem natürlichen Fasten weit entfernt. Für uns ist es selbstverständlich, immer genügend Nahrungsmittel zur Verfügung zu haben und jederzeit essen zu können. Das führt allerdings dazu, dass viele Menschen jedes aufkeimende Hungergefühl direkt unterdrücken, indem sie etwas essen. Die Folge sind Übergewicht und zahlreiche Industriekrankheiten. Durch eine Rückbesinnung auf das Fasten und seine positiven Eigenschaften ist es möglich, solchen Risikofaktoren und Krankheiten vorzubeugen.

Der Unterschied zwischen Fasten und Hungern

Zwischen Fasten und Hungern besteht ein gravierender Unterschied. Beim Hungern werden dem Körper keinerlei Kalorien zugeführt. Das stellt eine erhebliche Stresssituation für den Körper dar und ist nicht zu empfehlen. Durch die fehlende Nahrungszufuhr kommt es leicht zu Konzentrationsschwächen, Gleichgewichtsproblemen und Kopfschmerzen. Nur Flüssigkeit in Form von Wasser und Tee reicht nicht aus. Beim Fasten wird hingegen bewusst eine bestimmte Zeit lang die Zahl der Kalorien drastisch reduziert. Dennoch bekommt der Körper das, was er für die Alltagsaufgaben benötigt, zugeführt. Für alle darüber hinausgehenden Tätigkeiten muss er allerdings auf die körpereigenen Reserven zurückgreifen und zum Beispiel Fett abbauen. Hinzu kommt, dass Fasten freiwillig erfolgt, wohingegen Hungern immer erzwungen werden muss. Entsprechend reagiert der Körper auf das Fasten deutlich positiver als auf das stressige Hungern.

Intervallfasten ist auf dem Vormarsch

Das Intervallfasten gewinnt immer mehr Fans. Hierbei wird zumeist die 16:8 Regel eingehalten. Die Anwenderinnen und Anwender essen früh zu Abend und frühstücken spät. Hierdurch reduziert sich das Zeitfenster, in dem sie Nahrung aufnehmen, auf acht Stunden. Demgegenüber stehen 16 Stunden, in denen gar nichts gegessen wird. Der Tagesrhythmus besteht also aus 8 Stunden essen, 8 Stunden Fasten und 8 Stunden schlafen. Der Vorteil dieser Methode ist, dass beim Fasten auf nichts verzichtet werden muss. Es gibt keine verbotenen Lebensmittel, sondern alles darf in Maßen genossen werden. Hinzu kommt, dass sich diese Art des Fastens gut in den Lebensalltag integrieren lässt. Wer zum Beispiel sowieso nicht gern frühstückt, kann diese Mahlzeit überspringen. Wer hingegen abends terminbedingt keine Zeit zum Kochen hat, kann die letzte Mahlzeit des Tages sehr früh einnehmen. Somit bleibt morgens genug Spielraum zum Frühstücken. Durch diese Art des Fastens verändert der Körper sein Verhalten deutlich. Beispielsweise reagiert er wieder besser auf Insulin und senkt den Blutdruck. Beides ist bei der Vorbeugung von Krankheiten wie Diabetes oder Krebs hilfreich.

Die Bedeutung der Autophagie beim Fasten

Das Wort Autophagie beziehungsweise Autophagozytose stammt aus dem Griechischen und vereint die Worte „autós“ (selbst), „phagein“ (fressen) und „cýtos“ (Zelle) in sich. Es beschreibt die Fähigkeit des Organismus, körpereigene Zellen zu reinigen und zu regenerieren. Durch die Autophagie haben Rest- und Giftstoffe keine Möglichkeit, sich in den Zellen abzulagern. Stattdessen werden die abgebauten Zellkomponenten genutzt, um neue Zellen aufzubauen oder Energie für die körpereigenen Prozesse zu gewinnen. Somit reinigt sich der Körper eigenständig, sobald die Autophagie einsetzt. Das hat den positiven Effekt, dass Krankheitserreger und Schadstoffe keine Gelegenheit haben, eine negative Wirkung auszulösen, wodurch die Entstehung von Krankheiten weniger Wahrscheinlich wird. Durch die längeren Abstände zwischen den Mahlzeiten beim Intervallfasten setzt die Autophagie ein und leistet ihre Arbeit.

Das passiert im menschlichen Körper nach einem Tag fasten

Bereits nach einem Tag Fasten sind klare Veränderungen am Körper erkennbar. Denn durch die Umstellung der Nahrungszufuhr schaltet der Stoffwechsel einen Gang runter. Das bedeutet, dass die Reserven an Kohlenhydraten in Zucker umgewandelt und aufgebraucht werden. Das Gehirn gewinnt hierdurch Energie für seine Arbeit und auch andere Aufgaben des Körpers können hierdurch wahrgenommen werden. Bereits nach so kurzer Zeit setzt die Autophagie ein und die Zellen befreien sich von Altlasten und nicht benötigten Zellbestandteilen. Sobald das geschehen ist, beginnt der Aufbau neuer Zellkomponenten. Wer also das Fasten einmal ausprobiert, erkennt bereits nach 14-18 Stunden Unterschiede im Vergleich zu vorher und stellt schnell fest, ob das Fasten für ihn oder sie der richtige Weg ist.

Das passiert im menschlichen Körper nach zwei Wochen fasten

Innerhalb von zwei Wochen gewöhnt der Körper seinen Stoffwechsel weitestgehend an das neue Nahrungsangebot. Das bedeutet, dass der für viele Prozesse notwendige Zucker nicht mehr allein aus dem Essen, sondern verstärkt auch aus Eiweiß- und Fettzellen gewonnen wird. Gerade die Fettzellen dienen als Energiespeicher, auf die der Körper bei Bedarf zurückgreift. Das sicherte in früheren Zeiten, als Nahrung noch Mangelware war, das Überleben der Menschen. Heutzutage gibt es nahezu immer und überall essen, sodass das Einlagern von Energie im Grunde nicht mehr notwendig wäre. Dennoch speichert der Körper jede überschüssige Energie für schlechte Zeiten und gibt angelegte Fettpolster nur sehr ungern wieder her.

Bei einem zweiwöchigen Fasten werden bereits die ersten Fettzellen – vorrangig Bauchfettzellen – angegriffen, um daraus Glycerin und Fettsäuren zu gewinnen. Das Glycerin wird direkt in Zucker umgewandelt, die Fettsäuren dienen als eine Art Zuckerersatz. Das hat positive Auswirkungen auf die Gesundheit. Denn gerade die Fettpolster am Bauch fördern durch die Freisetzung von Botenstoffen verschiedene Volkskrankheiten wie Diabetes oder Herz-Kreislauf-Erkrankungen. Hinzu kommt eine spürbare Gewichtsreduzierung, die zu mehr Beweglichkeit und Wohlbefinden führt.

Das passiert im menschlichen Körper nach 40 Tagen fasten

Das 40 Tage Fasten hat seine Ursprünge in der Religion. So wie einst Jesus in der Wüste 40 Tage gefastet und einen Kampf gegen das Böse (verkörpert durch Satan) gewonnen hat, so fasten bis heute Menschen 40 Tage lang, um ihren Körper zu reinigen und eine Art Neustart zu wagen. Diese Zeit ist zudem gut geeignet, da sie für einen gesunden Erwachsenen allein aufgrund der vorhandenen Reserven durchgestanden werden kann, ohne dass große Gefahren für die Gesundheit bestehen. Dennoch ist es ratsam, bei einer so langen Fastenzeit mit einem Arzt zu sprechen und einen gemeinsamen Fastenplan zu entwerfen. Außerdem klärt der Arzt regelmäßig, ob sich die Natrium- und Kaliumwerte durch das Fasten verändern, und kann einer Unterversorgung mit diesen Mineralstoffen vorbeugen.

In den 40 Fastentagen leistet die Autophagie ganze Arbeit. Die Zellen haben genügend Zeit, um Reststoffe abzubauen und sich umfassend zu regenerieren. Hierbei ist zu beachten, dass die Fettzellen im Körper nicht nur Energie speichern, sondern auch zur Einlagerung von Schadstoffen wie chlororganischen Verbindungen dienen. Werden diese durch den Abbau von Fettzellen freigesetzt, müssen sie vom Körper ausgeschieden werden. Deswegen ist es wichtig, konstant abzunehmen und nicht zu viele Fettdepots auf einmal abzubauen, um die Konzentration solcher Stoffe im Blut möglichst niedrig zu halten.

Fazit: Durch gezieltes Fasten die Gesundheit verbessern und die Lebensqualität steigern

Das Fasten bringt viele Vorteile mit sich. Wichtig ist, dass es richtig durchgeführt wird. Nur so lässt sich eine Unterversorgung des Körpers vermeiden. Sowohl kurz- als auch mittel- und langfristig verbessert das Fasten die Gesundheit und das Wohlbefinden. Lästige Pfunde verschwinden, die Beweglichkeit nimmt zu und die neue Ernährung ist bald nicht mehr gewöhnungsbedürftig, sondern gehört zum normalen Lebensrhythmus dazu. Es empfiehlt sich, das Fasten zunächst auszuprobieren, um seine Wirkung auf den eigenen Körper kennenzulernen. Zudem ist es ratsam, vor dem ersten Fasten mit dem behandelnden Arzt zu sprechen, um gemeinsam die beste Fastenmethode zu ermitteln.

 

Luxusmarke: Dolce & Gabbana – Parfüm, Handtaschen, Accessoires und vieles mehr

Die Designer Domenico Dolce und Stefano Gabbana haben sich gemeinsam ein Mode Imperium erschaffen, das in der heutigen Zeit nicht mehr vom Markt wegzudenken ist. Das luxuriöse Modehaus Dolce & Gabbana feiert seit Jahrzehnten Erfolge in schwindelerregender Höhe und kommt bei allen Altersklassen an. Ob „Woolmark Award“ oder „Perfume Academy Auszeichnung“, die Designer haben sich gemeinsam an die Spitze der Fashion-Welt designed.

Die Story, die hinter dem Designer Duo steckt

Das Unternehmen Dolce & Gabbana wurde von den Designern Domenico Dolce und Stefano Gabbana im Jahre 1985 gegründet. Die beiden Kollegen trafen in dem italienischen Modehaus Gabbana in Mailand zum ersten Mal aufeinander, als Sich Domenico Dolce dort für einen Job bewarb. Stefano Gabbana erkannte sofort dessen Talent und so fing die Zusammenarbeit der beiden an. Sie präsentierten ihre erste Modekollektion im Jahr 1985 und öffneten die Türen des ersten Geschäfts bereits ein Jahr später.

Trikots, Unterwäsche & Badebekleidung von Dolce & Gabbana

Im Laufe der Jahre begann das Designerduo neben ihrer klassischen Modelinie im hochpreisigen Sortiment, eine eigene Trikotlinie, sowie Unterwäsche und Schwimmkostüme zu entwerfen. Das Luxusmodehaus expandierte schließlich in die USA, Japan und diverse andere Länder, in denen Dolce & Gabbana 1990 ihren eigenen Showroom gründeten.

Die Herrenkollektion und weitere Auszeichnungen

Die Herrenkollektion ließ auch nicht lang auf sich warten und begeisterte 1992 die Kunden aus aller Welt. Als eine der innovativsten Herrenkollektionen des Jahres, gewann die D&G Kollektion den „Woolmark Award“.  Weitere Erfolge feierte das Unternehmen zudem mit Parfums, sowohl für die Damen, als auch für die Herren. 2005 schrieb The New Yorker über Dolce & Gabbana: „Dolce und Gabbana werden in den 2000er Jahren das sein, was Prada in den 1990ern und Armani in den 1980er Jahren waren – gli stilisti, deren Sensibilität ein ganzes Jahrzehnt prägt.“ In den darauffolgenden Jahren erhielt das Designer Duo noch einige weitere persönliche Auszeichnungen. Dolce and Gabbana gehört bis heute zu den erfolgreichsten Modemarken der Welt.

Dolce & Gabbana erobert auch die Kosmetikbranche

Dolce & Gabbana bietet auch ein weites Spektrum an Produkten in der Kosmetik-Branche und wird gerne von jungen, aber auch reiferen Damen. Von der Luxusmarke gibt es alles was das Beauty Herz begehrt, von pressed Powder über Macara bis hin zu Lippernstiften und Lipgloss. Die meisten Erfolge feierte die Brand jedoch mit ihren ausgezeichneten Parfums.

Dolce & Gabbana begeistert mit Duftkombinationen

Die Designer bauten in den 90er Jahren ihre Marktposition weiter aus. Die Luxus Modemarke brachte 1992 ihr erstes Parfum auf den Markt, den Damenduft „Dolce & Gabbana Parfum“ und gewann damit die eine Auszeichnung der Perfume Academy. Der erste Herrenduft der Marke erhielt den Namen „Dolce & Gabbana Pour Homme“ und gewann ebenfalls kurz darauf eine Auszeichnung von der selben Academy.

„Dolce & Gabbana Pour Homme“

Der erste Herrenduft des Luxusbrands hat nicht nur bei Dolce & Gabbana Fans sofort anklang gefunden. Mit Dolce & Gabbana Pour Homme ist ein würzig-frischer Duft. Die charismatische Bergamotte, saftige Mandarine und frische Zitrone setzten den Kopf des Duftes zusammen. Im Herzen sind Lavendel, Salbei, Estragon und Kardamon. Der Duft passt zum stilsicheren und selbstbewussten Mann zu jeder Jahreszeit und Situation. Das Flacon ist so designed, dass es in perfekt in die männliche Handfläche passt.

View this post on Instagram

Dolce & Gabbana Homme 💪Αυτό το αρρενωπό άρωμα είναι τόσο μοναδικό όσο εσύ! Διατίθεται και σε body lotion, body oil και shower gel. Θα μας βρείτε Αντωνίου 6Β!! ☎️ Τηλεφωνικά στο 2221550850 💌 Με μήνυμα στη σελίδα μας. Το άρωμα πάει παντού!! 💎💎💄💄👑👑❤ #αιθεριον #perfume_love #αντωνιου6Β #authentic_perfum_shop #το_αρωμα_παει_παντου #beauty #perfum #scentoftheday #fragrance #perfume #perfumes #perfumeshop #parfum #perfumelovers #perfumelover #perfumeaddict #scent #body_lotion #body_oil #shower_gel #dolcegabbana #dghomme #dolcegabbanapourhomme #pourhommeparfum

A post shared by Αρωματοπωλείον Το Αιθέριον" (@aitherionarwmatopoleio) on

Dolce & Gabbana präsentiert “The One“ unverwechselbarer Duft

Ein Klassiker aus dem Hause Dolce & Gabbana ist der „The One“ Duft. Bereits der Name des sinnlichen Duftes klingt ist ansprechend für jede Frau, denn jede Frau will eben „die Eine“ sein. Der Duft ist blumig, elegant und trotzdem glamourös, perfekt für jeden Anlass und jede Situation. Das Gesicht des Duftes ist ebenfalls klever gewählt. Die schöne Schauspielerin Scarlett Johansson ist die Ambassadorin von „The One“.

Die Luxusmarke setzt auf Flower Power mit “Floral Drop“

Etwas Innovatives auf dem Parfummarkt bietet Dolce & Gabbana wieder mit ihrem Duft Floral Drops. Bereits das Packaging ist aufwendig und hochwertig gestaltet. Das Parfum versteckt sich in einer kleinen Kiste aus weißem Leder. Das Kistchen kann aufgeklappt werden. Innen befinden sich kleine weiße Blüten, die bereits auf den Duft schließen lassen. In Mitten der Blüten befindet sich der Flacon aus Milchglas und eine Kappe in Blütenform. Der Flacon hinterlässt auf jeden Fall Eindruck, was es fast schon zu Schade macht den Duft zu verwenden. Der Duft selbst ist – wer hätte se gedacht – sehr blumig. Weiße Amaryllis, weiße Narzisse und weiße Wasserlilie sind die haupt Noten dieses Dolce & Gabbana Parfums. Die blumig-frische Kopfnote lässt sich mit einem Frühlingsmorgen assoziieren. Der Duft von Neroliblätter, Papayablüte rundet das Parfum ab.

View this post on Instagram

🌸DOLCE & GABBANA Dolce Floral Drops Композиция относится к группе цветочных ароматов. Aдресована динамичной, молодой леди, которая с легкостью идет по жизни и умеет наслаждаться каждым мгновением. г.Красноярск, (оригинальный аромат) Консультация по ароматам ТК "ПРОСПЕКТ", К. Маркса 102А, 📞 +7 950 400 5786 ТК "КРАСНАЯ ПЛОЩАДЬ", К. Маркса 148, 📞 +7 950 401 0940, 🔸Скидка при предъявлении комментария к этому посту. ✈Доставка в регионы. #распив #поискдухов #парфюмназаказ #parfum #парфюмерия #духи #селективнаяпарфюмерия #купитьдухи #брайткристал #montale #онлайнпарфюмерия #селектив #парфюмер #myperfumer #perfumer #мой_парфюмер #люблюкрасноярск #дольчегабана #Parfum #dolcefloraldrops #dolcegabbana #дольчероза #floraldrops

A post shared by Магазин Парфюмерии (@perfumer_my) on

Glamour pur alles in einer Handtasche

Die Handtaschen Designs des Duos sind die Erfüllung eines jeden Mädchentraums. In den Taschen findet sich der für Dolce & Gabbana typisch extravagante Look wieder. Keine Spur vom populären Minimalismus. Die Designer setzen auf Schnörkel, Glitzer, Farben und Prints und das mit Erfolg.

Die “Dolce Box Bag“ stürmt die Läden

Glitzer, Glamour und Gold wo das Auge hinschaut. Die Dolce Box Bag ist definitiv ein Blickfang. Diese Tasche ist definitiv ein Must-Have für alle extravaganten Anlässe. Die Tasche ist ab knappe  1.000 Euro zu kaufen. Wer die Dolce Box Tasche zu seiner Sammlung hinzufügen will, der hat die Qual der Wahl. Denn die Tasche gibt es in unzähligen Variationen und Stylen zu kaufen. Das bedeutet auch das für jeden Typen eine individuelle Tasche ganz nach dem eigenen Geschmack zu finden ist. Ob schwarz mit bunten Details, in Stiftebox Optik oder ganz in gold mit verschnörkelten Details, die Möglichkeiten sind endlos. Ganz in Gold mit Barock Optik wurde der Box Bag von Harley Viera-Newton auf der Top Shop Show gestyled.

View this post on Instagram

#luxury#dgwomen#dgvenezia#dolceboxbag

A post shared by Laura Brusamento (@laurabrusamento) on

Schlicht, elegant und girly, die Devotion Tasche macht es möglich

Die Devotion Tasche ist girly und elegant zugleich. Mit den verschnörkelten Verzierungen und den goldenen Details greift sie den ikonischen Look des Designer-Duos auf. Das goldene Herz als Verschluss gibt der Tasche einen sehr femininen, beinahe frech mädchenhaften Look. Auch die Devotion Tasche ist in sehr vielen verschiedenen Designs und Variationen erhältlich. es gibt sie in fast allen Farben und in verschiedenen Stoffen. Beliebt ist zum Beispiel die Devotion Tasche aus Samt in bordeaux. Das styling Piece ist mit so gut wie jedem Outfit kombinierbar. Ob urban Look oder kurzes Schwarzes, dieser Hingucker rundet jeden Look perfekt ab.

Extravagantes Design des Luxus- Imperium Dolce & Gabbana

Das Florale Motiv der Marke spiegelt sich auch in den Schuhdesigns von Dolce & Gabbana wieder.

Sorrento Sneaker

In den Sneaker Kreationen der Designer fehlt es nicht an floralen Mustern, Glitzer und Extravaganz. Egal ob Herren oder Damen Sneaker, die Designer finden immer einen innovativen Weg ihre Handschrift zu hinterlegen und die Designs unverkennbar zu machen. So auch diese Sorrento Sneaker mit Logo Aufdruck und glitzer Steinen.

Schnelle Ausbreitung des Mega Imperium

Dolce and Gabbana hat insgesamt 323 Stores und ist in 16 Factory Outlets vertreten. Die Produktion ist in Italien, in Mailand und Legnano. 2015 hatte das Unternehmen Dolce & Gabbana rund 4.500 Mitarbeiter. Die Marke erwirtschaftet einen Umsatz von 1 Milliarden Euro. Die Website des Luxusbrands wurde im Jahr 2000 in Leben gerufen. 2009 folgte dann der Onlineshop.

Fashion Shows, Backstage Einblicke, Boutiquen und Co.

Die Designer geben Einblicke Hinter die Kulissen der Fashion Shows und Dokumentieren die Shows auf eine künstlerische Art.

Fashion Show Herbst Winter 2019 / 2020

Die berühmt, berüchtigten Herren Anzüge und Designs der Marke wurden 1992 mit dem Woolmark Award ausgezeichnet.

Eine Fashion Show für die Götter

Eine wunderschöne Fashion Show stellten die Designer im Juli 2019 in Sizilien zusammen. Die Show erinnert an die Geschichten der Griechischen Mythologie. Nicht nur die Location sondern auch die Roben und fließenden Kleider, der Schmuck und das Styling der Models versetzen einen in den griechischen Olymp. Die Show wurde im Parco Archeologico e Paesaggistico della Valle dei Templi di Agrigento and Comune di Agrigento präsentiert.

Boutique in Mailand

Durch die perfekte Kombination von Architektur, Inneneinrichtung und natürlich Fashion, verzaubert Dolce & Gabbana seine Mailänder Kunden. Die Kreationen des Designer Duos können in der Mailänder Boutique in aller Pracht präsentiert werden und in voller Wirkung die Besucher des Stores in ihren Bann ziehen.

Fashion News im Sommer – Romantik Urlaub, Mode Trends & Kollektionen, Must-Haves und It Pieces

Fashion Trends und die neusten Meldungen der VIPS aus Amerika? Jede Saison kommen die neusten Trends und Kollektionen raus. Die besten Zeitschriften und Mode Magazine der Welt, informieren euch täglich über die neusten News und sagen euch, was in eurem Kleiderschrank nicht fehlen darf! Die wichtigsten Farbtrends und Must Haves im Kleiderschrank findet ihr hier! Der Sommer ist da und die Ferien gehen los, um die Zweisamkeit mit dem Partner zu genießen sollte man die Gunst der Stunde nutzen und einen romantischen Urlaub am Meer, See oder in der Stadt planen! Wir Hier kommst du direkt zu den aktuellen Headlines der Magazine: Fashion News.

Paare im Urlaub: Romantik am Meer oder doch Städte Trip

Pärchen sollten ihre Zweisamkeit genießen. Oft geht es im Alltag unter, nur zu zweit auszugehen. Deswegen ist es umso wichtiger, den perfekten Urlaubsort auszuwählen, um einige Tage oder sogar Wochen zu entspannen. Hotels, Hostels, Bungalows oder Ferienwohnungen – überall kann man zu Zweit eine schöne Zeit haben! Gerade Magazine und Zeitschriften zeigen euch die neusten Trends der Urlaubsorte!

Urlaubsfieber: Natur & Entspannung

Wer dem Stadt Trubel entfliehen möchte, findet in den Bergen und Wäldern die beste Entspannung. Für Paare gibt es interessante Unterkünfte. Bungalows und Holzhütten mitten in der Natur mit Tageswanderungen und Yoga bei Sonnenuntergang. Wer zu Ruhe kommen will, sollte diese Art von Urlaub einmal ausprobieren. Natürlich gibt es gerade in Schweden, Schottland, Litauen o. Ä. wunderschöne Landschaften und Naturgebiete, aber auch Deutschland und Holland bieten viel Grün. So muss man nicht weit reisen um abzuschalten.

Urlaubsfieber: Städtetrip

Aus der Tür raus und in einer romantischen Altstadt wie Venedig, Wien oder Paris? Das ist eine Urlaubsvariante, die Paare gerne wählen, da es viel zu sehen gibt. Neben Museen und typischen Touristen Touren, gibt es in Städten wie Venedig, Straßburg oder San Vincente, kleine Gassen mit Restaurants und Cafés, die man ausprobieren sollte. Was gibt es schöneres als ein traditionelles Frühstück in einem kleinen Café, den besten Cappuccino der Stadt und am Hafen ein Abendessen mit Jazz Musik im Hintergrund. Gerade für Paare ein romantischer Abschluss!

Beliebte Urlaubsorte für Paare: Reisefieber

  • #1 Belgrad
  • #2 Rom
  • #3 São Miguel, Portugal
  • #4 Mykonos
  • #5 Santorin

Reisedauer – perfekte Urlaubstage

Egal ob Kurztrip, Wochentrip oder Monate – Um die Zweisamkeit zu genießen kommt es nicht auf die Länge des Urlaubs an. Selbst ein Wochenende in den Bergen oder am See, kann die Seele baumeln lassen und dem Paar gut tun. Viele Internetportale helfen euch dabei, den preiswertesten Urlaub zu buchen. Urlaubsguru oder Urlaubspiraten sind perfekt für Last Minute Angebote und unterteilt in verschiedene Kategorien, wie Pauschalreisen, Flüge, Hotels, Städtereisen, Kreuzfahrten, Skireisen, Ferienwohnungen, Kurz und Bahnreisen.

Q&A Urlaub

Welches Land ist günstig für Urlaub?

Man sollte bedenken, dass manchmal die Flüge teuer sind, jedoch die Länder mit Unterkunft und Verpflegung relativ günstig gehalten werden. Dazu kommt auch natürlich das Kriterium der Jahreszeit in dem man reist und wie viel Budget man hat. FIV hat für euch die Top 5 günstigsten Urlaubsländer rausgesucht:

  1. Kambodscha
  2. Vietnam
  3. Bolivien
  4. Ungarn
  5. Bulgarien
  6. Indien

Was genau ist eine Pauschalreise?

Pauschalreise ist eine Reise, bei der ein Reiseveranstalter eine Gesamtheit von Reiseleistungen zu einem einheitlichen Gesamtpreis und im eigenen Namen verspricht zu erbringen. Eine präzise, aber nicht allgemeinverbindliche Definition enthält Art. Der Vorteil liegt darin, dass die Organisation und Verantwortung der Veranstalter übernimmt. So ist es bequem für den Reisenden. Jedoch muss man sich darauf einstellen, dass viele Punkte, wie die Urzeit vom Flug, Ankunft und Abflugtag etc. schon vororganisiert sind und selten umgebucht werden können.

Wo kann ich mit Kindern Urlaub machen?

In diesen Videos erklären Eltern, wie sie ihre Koffer packen und am besten Urlaub mit Kindern machen – sodass Eltern auch einmal entspannen können:

Was packe ich ein?  Lange Autofahrt +Langer Flug mit Kindern

Kinder Abenteuer & Wellness für die Eltern

Mit 3 Kindern: Sonne, Strand, Meer

Fashion Week! Alle Mode News im Überblick

Die wichtigsten Headlines von heute:

Elle: Romantik pur – Hotels für Paare

Bei Elle geht es in dieser Woche um die schönsten Hotels für Pärchen. Ein bisschen Romantik für Paare ist gerade im Sommer das Richtige, um sich eine Auszeit zu nehmen. Ein Sommer Traum für Mode Interessierte – die wichtigsten Trends und It Pieces im Bereich der Blusen und Schuhe. Mehr News aus dieser Woche:

FIV Magazine über Outfits & Accessoires + Werbeagentur für Mode & Medien

Im Mode & Lifestyle Magazin FIV wird heute über eine professionelle Werbeagentur berichtet. Im Bereich Mode & digitale Medien schafft dieser Beitrag einen Einblick in die kreative Welt. Fotografie ist ein spannendes Thema. FIV gibt euch Tipps zu Outfits, Kleidung und Accessoires! Makler und Immobilien sind ein großes Thema – hier könnt ihr euch einlesen, ob man heute Immobilien kaufen sollte oder nicht:

Harper’s Bazaar – gesunder Lebensstil: Wellness und Körperpflege

Dagegen berichtet Harper’s Bazaar diese Woche über „So beeinflusst Ihr japanisches Sternzeichen Ihre Persönlichkeit“ und „In vs. Out: Diese Kleider sind im Frühling 2019 im Trend – und diese nicht mehr“ . Mehr Schlagzeilen der Woche:

OK Magazine – über Fashion Shows und Herzogin Kate

Der Blog von OK Magazine beschäftigt sich mit „Überraschender Seitenhieb gegen Herzogin Kate“ und „Bittere Abrechnung mit der Show!“ . Weitere News vom Blog:

Fashion Insider: Kosmetik Marken der Stars & Shopping Queen Trends

Neu von Fashion Insider in dieser Woche ist ua. „Wird Lady Gaga mit eigener Kosmetik-Marke zum Beautystar?“ sowie „Promi Shopping Queen: Oksana Kolenitchenko, Miriam Lange und Anouschka Renzi setzen den Neon Trend um“ . Weitere Social Media News:

Stylebook: Sommertrends & Bikinilooks

Diese Woche hat Stylebook Themen wie „Wie pflege ich meinen Babybauch richtig?“ und „Designer geben Tipps für einen coolen Sommer-Look an heißen Tagen“ . Neue Themen der Woche:

L’Officiel – Micheal Kors Beach Party

Über Michael Kors Coolness und Beach Party berichtet heute L’officiel!

Instyle – Modetrends der Influencer

Diese Woche bei Instyle unter anderen „Dieses Fashion-Label musst du jetzt kennen – die niederländischen Influencer lieben es bereits“ aber auch „Die schönsten Frühlingsschuhe von H&M, die jetzt auf unserer Wishlist stehen“. Neue Artikel, Schlagzeilen und Trends:

Flair Magazine – Must Haves: Prints & Motive

Neue Artikel und Posts von Flair Magazine in dieser Woche sind ua. „Overall total“ und „Freche Falten: Kunterbunte Stoffbahnen“ . Mehr Schlagzeilen der Woche:

Freundin – Asos: Plus Size Mode & Schuhtrends

Diese Woche hat Freundin interessante Themen wie „Das sind die 3 beliebtesten Plus-Size-Teile bei Asos“ und „Designerschuhe: Hier finden Sie günstige Alternativen“ im Blog. Die Posts und mehr Tipps gibt es hier:

Chanel, Gucci & Versace – Fashion Shows der luxuriösesten Designer

Chanel, Gucci, Versace und viele mehr. Die Welt kennt diese großen Designer und jedes mal wieder begeistern sie auf der Fashion Week und zahlreichen anderen Mode Events mit ihren einzigartigen Fashion Shows. Manchmal mit eindrucksvoller Kulisse, andere Male mit unglaublichen Outfits, die jeder Kulisse die Schau stehlen. Wir haben euch die besten Shows rausgesucht, die uns in der Redaktion sprachlos gemacht haben.

Wie plant man eine Modenschau? Lies hier mehr: Modenschau Agentur.

Saint Laurent Fashion Show Herbst/Winter 2019

Wie wieder zu erwarten taucht der Modeschöpfer Yves Saint Laurent, dessen Name in aller Munde ist und sein Logo (YSL) weltweit bekannt, uns in eine neue Welt. Mit einem Riesenspiegel, in der die Model sich spiegeln und die Lichter auf und ab aufleuchten, lässt er uns in einer Art Illusion tauchen. Die Farben seine Kleidungstücke sind geprägt von Schwarz und Grau. Lange Mäntel und ausgefallene Kleider mit leuchtenden Elementen erinnern an Diamanten.
Die Location ändert und die Musik wir beruhigender. Schwarzlicht und Neon leuchtende Design laufen über den Laufsteg. Es scheint als würden die Kleider auf magischer Weise selbst über den Teppich laufen

Eine farbenfrohe Fashion Show mit Jacquemus Spring 2020

Die Fashion Show von Simon Porte Jacqemus, der französiche Designer und Gründer des Modelabels Jacquemus, begeistert mit seiner blumenenreiche Location. Seine Model präsentieren seine Spring Kollektion auf einem Laufsteg, der sich einen Weg durch ein Lavendelfeld bahnt. Die geladenen Gäste sitzen am Rande alle in der ersten Reihe der Show. Die Farben beschreiben wirklich das Thema Spring, die Farben blühen auf. Man hat ein bisschen das Gefühl von Flower Power im Kopf. Er mischt einen legeren Stil mit etwas schicken und macht die Kleidung dafür für jeden zugänglich.

Gucci Herbst/Winter Fashion Show in Gold

Der italienische Modeschöpfer zieht alle Register. Auffällig farbene Kleidungsstücke und Nieten, Accessoires wie z. B. goldene Ohren, riesige Goldketten und lange Pelzschale, ziehen die Blicke der Gäste magisch an. Der Laufsteg der wie luxuriöser Mamor aussieht und die Goldenen Lichter, erhebt die Models auf den Runway in eine royale Sphäre wie auch die Marke fast royales Ansehen genießt unter den Luxusmarken. Gucci zeigt wieder das die Größe seines Namen nicht unbegründet ist. Die Farben der Fashion Show erinnern nicht an Fall oder Winter.

The Cruise – eine Zeitreise mit Chanel

Chanel die Luxusmarke schlecht hin, lädt die Gäste in eine Reise in die Vergangenheit ein. Die Location erinnern an ein Bahnhof aus den 80er Jahren. Macht euch bereit, den Chanel bringt wieder Hosen mit weitem Schlag zurück auf dem Markt- nur eleganter. Die Show ist von den Farben abwechslungsreich von grau bis zum knalligen Rosa. Auch an Accessoires bietet Chanel, eine weite und umfangreiche Palette an Möglichkeiten an. Von schlichten Schmuck der kaum auffällt bis zu blauen Riesenschleifen, die Show bietet ein weites Spektrum an und viele Kombinationsmöglichkeiten. Für jeden Geschmack ist was dabei. Chanel ist stolz auf ihren Namen und zeigt uns wie Zeitlos ein Design sein kann.

Versace Herbst Fashion Show

Es wäre nicht Versace, wenn man nicht direkt vor dem Laufsteg eine riesen Heftklammer mit ihren Logo drauf wäre. Versace bleibt seinen Design treu, den direkt das erste Model trägt die überall bekannten goldenen Muster auf ihren Kleid. Aber auch andere Outfits zeigen dieses Design auf. Goldene Details sind bei Versace ein Must-have. Bekannte Model wie Kendall Jenner, Gigi und Bella Hadid schmücken den Laufsteg von Versace. Donnatella Versace bleibt ihren Stil treu. Die Location hat eine beinah 8 artige Form, die Gäste sind so verteilt das es kaum 2 Reihen gibt. Man hat das Gefühl dem Model nah zu sein. Die Farben sind gewagt, aber Donnatella schafft es aus zwei sich beißenden Farben eine Outfit zu kreieren, dass dazu noch luxuriös aussieht.

Anna K Runaway Fashion Show Herbst / Winter

Direkt das erste Model was rauskam zeigte mir das Anna gerne mit andere Stoffen arbeitet und etwas anderen Ideen hat. Ihre transparenten Oberteile sind außergewöhnlich aber dennoch stlylisch. Die Looks die sie präsentiert werden vor allem bei den jüngeren Zielgruppen der Fashion Welt Aufmerksamkeit bekommen. Ihre Looks sind nicht zu außergewöhnlich aber dennoch anders. Einige ihrer Looks sind provozierend aber könnten in der Fashion Welt, vor allem bei It- Girls an Reiz gewinnen. Die Location ist ganz einfach, farblich ist sie bläulich geprägt.

Dior Herbst/Winter Show 2019

Eine ältere Dame eröffnet die Show auf italienisch, eine etwas andere Art der Eröffnung. In einer weis-rot karierten Location findet die Show statt. Der Stil scheint ihre Muse in der Vergangenheit zu haben. Lange Röcke, karierte Mäntel und Hüte die die Gesichter der Models verdecken scheinen über den Catwalk zu schweben. Wir von CM können Live in der ersten Reihe die Details sehen. Mal ein kleine Clutch, dann eine Handtasche oder doch lieber einen Rucksack. Dior hält nichts von Klischeehaften. Grün scheint die nächste Modeerscheinung zu werden. Eine Farbe die nicht jeder in seinem Kleiderschrank greifbar hat. Aber nach der Show könnte ich mir denken, das viele Ihre Meinung ändern.

Valentino Haute Couture Herbst/ Winter 2019/2020

Valentino lädt uns in ein wunderschönen Wintergarten ein. Die Herbst/ Winter Kollektion wird von den Model in Mäntel und langen Roben vorgestellt, während das Wetter wunderschön warm ist. Wenn ich die Kollektion mit einem Wort beschreiben muss, wäre es Ordinär. Der Stil ist für Modebewusste Käufer, die auch gerne Aufmerksamkeit auf sich ziehen und auf eine Abendrobe setzen die vielleicht nicht für alle in Frage kommen würde. Valentino überrascht mit vielen verschiedenen Muster und Schnitten. Ein kleines Highlight sind die ausdrucksvollen Kopfbedeckungen die die Models auf den Catwalk tragen. Auch Gigi Hadid gehört zu einen der bekannten Gesichter, die den Laufsteg schmücken. Ein Applaus an Valentino, passende Location, passende Models und wunderschöne Kleider. Wir sind begeistert von der Kollektion und der Location.

Alexander McQueen Herbst/ Winter  2019/ 2020

Leder und lange schwarze Lederstiefel ziehen unsere Blicke auf die Models auf dem Laufsteg. Rockiger könnte es nicht sein. McQueen zeigt wie stylisch Stiefel zu einem eleganten Kleid passen. Metallic farbiger Halsschmuck und Ohrringe runden den Rockerstil ab. Auch der Gang der Models ist eher härter, der Blick streng. Lederjacken und Leder zeichnen die Kollektion aus. Karierte und gestreifte Anzüge werden hier wieder in Trend gesetzt. Aber auch Pompöse Kleider werden von McQueen in richtige Licht gesetzt. Bei der Location setzt der Designer auf ein schlichten Catwalk, um den Blickwinkel auf die Kollektion zu setzen.

Givenchy Herbst/Winter 2019/ 2020

Das Motto der ersten Kollektion lautet Women’s Ready-To-Wear der Show und sofort wird klar was gemeint ist. Frauen in langen Mäntel und Blazer mit breiten Schultern wird wohl wieder eine neue. Givenchy bietet hier auch Männern ein weites Feld Auswahlmöglichkeiten. Der Stil sehr schlicht, aber doch ein wenig extravagant. Das Gürteltaschen nicht nur zur Alltagskleidung passen, zeigt Givenchy hier . Auch der Gürtel auf dem Mantel sieht sehr vielversprechend aus. Für die Männer ganz wichtig: Rollkragen und Mantel erscheinen immer mehr auf dem Laufsteg. Wer also im Winter den neusten Trend tragen möchte, guckt sich etwas bei Givenchy ab.

Dolce & Gabbana Frühling/ Sommer 2019

Bevor die Fashion Show beginnt sind wir von der einzigartigen Location gebannt. Eine riesige Goldene Wand mit vier Spiegeln erinnern an das Königshaus. Davor erstreckt sich der Catwalk im royalen Blau. Für die Augen ein Spektakel, den Farbtechnik wird hier kaum eine Farbe ausgelassen. Von Goldenen Anzügen bis knallbunten Hemden und Shorts wird hier alles angeboten. Mokkasins und Sneaker der Eigenmarke werden hier passend zu der Kleidung getragen. Cropped Hosen sind ein Must-Have im Kleiderschrank eines jedes Mannes. Dolce & Gabbana erschafft mit ihrer Kollektion eine neues Modebewusstsein für alle Generation und für viele Geschmäcker. Wir von CM waren sehr erfreut auf der Dolce& Gabbana Show gewesen zu sein.

Off-White – High Fashion trifft auf Street Style

Der absolute Durchstarter in der Mode Branche ist seit ein paar Jahren die Marke „Off-White“. Der Gründer und Designer Virgil Abloh bringt eine Mischung aus High Fashion und Street Style auf die Laufstege der Paris Fashion Week. Der locker lässige Stil des Labels findet große Begeisterung besonders bei der jüngeren Zielgruppe! lies hier mehr zu dem jungen Designer und der Hintergrund Story von Off-White.

Streetwear mit einer neuen Bedeutung

Das exklusive Modelabel wurde vom Amerikaner Virgil Abloh im Jahr 2012 ins Leben gerufen. Off-White ist eine Art luxuriöse Streetwear-Kollektion, die auf extreme Gegensätze anspielt und geradezu provoziert. Das Unternehmen mit dem lässigem Charakter setzt auf hochwertige Naturmaterialien und exquisite Stoffe. Sportliche Silhouetten, Graffiti-Prints, Motive und Schnitte der 60er- und 70er-Jahre machen die Kreationen des jungen Newcomer-Labels aus und sorgen für einen urbanen Look. Off-White passt sich jeder Saison an und ist dadurch im Zeitgeist verwurzelt. Die Produktion hat ihren Hauptsitz in Mailand und greift das „Hier und Jetzt“ auf innovative und raffinierte Weise auf.

Der Erfolg der Marke kam mit der Street-Style-Fashion-Week. Während der Fashion Week werden Personen aus der Modebranche, wie Models, Designer, Blogger und Fotografen, zwischen den Show Terminen fotografiert. Diese Bilder werden dann in Blogs, Online- und Printmagazinen als aktuell getragener Street-Style-Looks abgelichtet. Da diese Looks tatsächlich auf den Straßen der großen Fashion Week Metropolen getragen werden, sind sie häufig der Auslöser neuer Trends und inspirieren zu neuen Kombinationen.

Designer & Gründer Virgil Abloh

Das Genie hinter Off-White ist mehr als nur Modedesigner! Virgil Abloh ist DJ, Künstler und designed Möbel. Nach seinem Abschluss in Bau-Ingenieurwesen und Architektur hat der damals 26-Jährige sich der Mode verschrieben. Der Designer hat nicht nur sein eigenes Label, „Off-White“ aufgebaut, sondern ist nebenbei auch der Creative Director der Luxusmarke Louis Vuitton. Abloh ist vor allem durch die „The Ten“ Kooperation mit Nike in den Medien populär geworden. Das junge Talent hat kurz nach seinem Studium Kanye West kennengelernt, mittlerweile die beiden gemeinsam mit anderen Künstlern an dem neuen Album von Jay-Z und Kanye “Watch the Throne”. Abloh hat bei dem Design des Merches und der Bühnenbilder mitgewirkt.

Geburtsstunde von Off-White

2013 wurde Off-White gegründet und wird seitdem vom Designer Virgil Abloh geleitet. Der Fokus des Labels liegt auf aktueller Mode, dennoch entspringen der Marke diverse kreative Arbeiten und Projekte wie Kunst, Musik und Videos, die zum Erfolg des gesamten Unternehmens beitragen. 2014 präsentierte der Designer seine erste eigene Kollektion und vereinte High Fashion mit Streetwear. Seine Ausbildung zum Architekten machte sich in seinen Kreationen vor allem durch geometrische Linien und individuelle Prints bemerkbar. Die einzigartigen Designs wurden in zahlreichen Musikvideos getragen, unter anderem von Beyonce und Nicki Minaj. Der erste Konzept Store wurde in Tokyo eröffnet und es folgten weitere in Hong Kong, London und New York.

Der Off-White Industry Gürtel

Während das Label in den ersten Jahren kurz nach der Gründung eher mittelmäßige Erfolge feierte, schoss es in den letzten zwei Jahren mit seinen Designs durch die Decke! Der Grund dafür ist der Designer und seine mittlerweile weltbekannten und sehr minimalistisch, sportlichen Kreationen. Ein Beispiel dafür ist der Off White Gürtel. Dieses Prachtstück ist gerade heute aus der sich ständig neu erfinden Streetstyle-Fashion Szene nicht mehr wegzudenken! Nachdem der Gürtel im Industry Look an großer Popularität gewonnen hat, fingen andere Künstler an das Design zu kopieren. So entstand der Industrial Gürtel Trend! Die Gurte werden normalerweise auf Containerschiffen und Frachtflugzeugen, jetzt aber auch um die Hüfte gebunden genutzt. Ein kreativer Weg ausrangierte Gurte zu nutzen und ihnen eine ganz neue Bedeutung zu geben!

Top 3 Arten, den Gürtel zu tragen

Der Off-White Industry Gürtel kann in erster Linie als normaler Gürtel getragen werden. Er ist relativ lang und kann mehrmals um die Hüfte gebunden werden oder, wie es häufig der Fall ist – das Endstück des Gurtes einfach herunterhängen lassen. So wirkt der ikonische Off-White Gürtel-Look super lässig und stylisch!

Als Tailliengürtel für Mäntel und Jacken. Bei Trenchcoats und Mänteln kann man das Band gegen den Off-White Gürtel ersetzen und so der Taille noch etwas mehr Betonung verleihen. So verleiht der gelbe Hingucker jedem Outfit auch in den kalten Herbst-und Wintermonaten den gewissen Touch und ist ein absolutes Statement Piece. Kurz gesagt ein Eye Catcher, ohne groß Aufwand betreiben zu müssen!

Eine dritte Variante das coole It-Piecezu stylisch in Szene zu setzten, ist als Tragegurt. Einfach den Tragegurt der Tasche gegen den Gürtel austauschen. Damit ist nicht nur der stabile Tragegurt garantiert, sondern auch der stylische Auftritt! Dabei können tolle Looks mit Off-White Charakter entstehen und du wirkst super lässig! Gerade bei schlichten Outfits in Tönen, wie schwarz, weiß und Naturtönen setzt du coole Kontraste und das Neonband steht definitiv im Mittelpunkt.

Design für Ihn & Sie

Der Off-White Industry Gürtel im Unisex Design kann sowohl von Damen, als auch von dem modernen Mann von heute getragen werden! Dadurch können unzählige Outfits kreiert werden und es gibt einen extrem großen Spielraum, um zu kombinieren. Die sportlich-androgynen Kollektionen von Off-White sind bei trendsicheren Streetwear-Fans heiß begehrt und ein absolutes Must-Have im Kleiderschrank!

Taschen von Off-White

Off-White steht für Streetwear mit High-Fashion-Touch! An den japanisch inspirierten Designs und den grafischen Motiven lassen sich Virgil Ablohs Kreationen schnell und überall wiedererkennen. Diese typischen Off-White Merkmale finden sich auch in den ausgefallenen Designs der Taschen wieder!

Binder Clip leather shoulder bag

Die charakteristische Binder Clip Tasche von Off-White aus Leder, kann in ihrem monochromen Design mit jedem Outfit kombiniert werden. Die Tasche ist verziert mit silberfarbener Hardware, kann aber auch zu goldenen Details super einfach getragen werden. Die raffinierte Struktur wird durch das abnehmbare Canvas-Armband zum coolen Kontrast, das mit dem Logo der Marke verziert ist. Also alles in allem ein cooles Piece, das schlichte und unscheinbare Looks aufpeppt und zum echten Hingucker auf den Straßen macht!

View this post on Instagram

Name a better duo 🖤💛 📸: @_ruucakana_

A post shared by StockX Bags (@stockxbags) on

Sculpture Mini Bag Black White

Die Sculpture Mini Bag in schwarz und weiß ist ein wahres Kunstwerk der Streetwear-Szene! Die Tasche des Luxuslabels punktet mit ihrem urbanen Details und dem Tragegurt in Logo-Optik. Kombiniert sieht sie sowohl zum schicken Hosenanzug, als auch zum lässigen Streetstyle-Outfit, als Eye Catcher super cool aus! Die „sculpture“ Tasche ist wie eine Skulptur, ein Stück Straßenkunst!

Itney 1.4 Cash Inside

Die Itney 1.4 Cash Inside Handtasche ist wieder ein interessanter Mix aus beiden Stilen, Streetwear und Highfashion. Das kontrastreiche Design kann zu allem getragen werden! Off-White definiert mit dieser Handtasche erneut den grauen Bereich zwischen Schwarz und Weiß und schafft so eine neue Interpretation von Stilen, die wir bereits kennen und lieben. Diese weiße Itney Cash Inside-Ledertasche hat einen Schultergurt und einen runden Tragegriff, ist also super vielseitig trag- und einsetzbar!Das umklappbare Oberteil der Tasche ermöglich es einfach an den Inhalt zu gelangen, ohne durch enge Reißverschlussöffnungen greifen zu müssen! Die kleine Rückentasche verschafft einfachen Zugang ans Handy, oder andere kleine Dinge, die dort einfach zu erreichen, verstaut werden können, sowie ein gedruckten Text auf Vorder- und Rückseite, der die coole Handtasche zum Hingucker macht!

View this post on Instagram

#1500$ #offwhitebag

A post shared by @ studio_fashion_online on

Fanny Pack in Schlangenoptik

Die Off-White Gürteltasche mit Neongelbe Akzenten im Schlangenprint ist eine Möglichkeit Farbe ins Spiel zu bringen und dennoch die Hände für wichtigere Dinge frei zu haben! Schlichte Outfits kannst du so ganz einfach cool auffrischen, ohne das es zu viel wird. Die Tasche wird in Italien aus wasserabweisenden Stoff hergestellt und bietet Stauraum für die wichtigsten Dinge, Schlüssel, Portmonnaie und Smartphone. Das stylische Accessoire kann sowohl um die Taille,aber auch crossbody getragen werden, ist also ideal für einen Städtetrip, oder den Besuch eines Festivals geeignet, egal zu welcher Tageszeit!

Off-White on my feet!

Den Durchbruch schaffte der Designer Virgil Abloh im Jahr 2017, als er einen Meilenstein, mit der Eröffnung des Konzeptstore in New York setzte. Kooperationen mit namenhaften Künstlern und Marken erwieß er, dass die Welt aller Sneaker Fans auf den Kopf zu stellen, für ihn keine Schwierigkeit darstellte. Abloh’s Off- White startete das „The Ten“ Projekt in Kooperation mit der amerikanischen Sportbekleidungsmarke Nike. Dabei wurden 10 der beliebtesten Schuhe des Labels neu interpretiert und redesigned, ein absoluter Hype wurde ausgelöst! Sammler und Fans zahlen unfassbare Summen, um ihre Kollektionen der Marke mit den limitierten Pieces zu ergänzen.

„Hiking“ Ankle Boots

Die „Hiking“ Ankle Boots waren bei Off-Whites Pre-Fall-Präsentation 2017 ein Teil der ersten Looks, die präsentiert wurden. Seit dem sind die Schuhe extrem beliebt und inspirierten Abloh selbst dazu eine neue Version des Ankle Boots zu kreieren. Das neue Stiefel Design ist aus geschmeidigem Leder mit Metallösen und dicker Gummisohle. Den Kontrast schafft der Designer bei diesen Schuhen mit der silberfarbenen Eiskralle an der Außenseite des Schuhs. Gerade für die kalten Monate ein echter Hingucker!

Sandalen aus Lackleder und Canvas-Jacquard mit Shearling-Besatz

Zum leichten Rock und Jumpsuits, passen die Off-White Sandalen aus Lackleder perfekt! Auch hier kommen die unverkennbaren Logobänder aus Canvas-Jacquard, an Anlehnung an den Industry Gürtel zum Einsatz. Die Schuhe sind mit flauschigem Shearling gefüttert und so auch für längere Wege zu Fuß super geeignet! Um den Fokus einzig und allein auf den Schuh zu lenken, ist es das Beste beim Rest des Outfits eher auf schlichte Farbnuancen zu setzten.

Off-Court High-Top-Sneaker

Virgil Abloh beschreibt sich selbst als Sneaker Fan. Seine Inspirationen bezieht er hauptsächlich aus dem Sport, vor allem aus Basketball. Das „Off-Court“ ist unisex und somit sowohl für Damen, als auch für Männer geeignet, so wie fast alle Pieces bei Off-White. Das Modell besteht aus strukturiertem Leder und ist mit dem charakteristischem orangen Kabelbinder versehen. Die Schuhe können super mit einem Anzug, oder Maxikleid kombiniert werden und so ganz einfach den typischen High-Fashion-meets-Urban Look erzielen! Gerade auch die interessante Farbkombi macht das Zusammenspiel aus chic und lässig super cool.

Overknee-Stiefel

„These Boots are made for walking…“ Die Verwendung skurriler Zitate auf verschiedenen Kleidungstücken gehört eindeutig zu den Merkmalen von Virgil Abloh’s Designs. Die Helveticia Schriftart ist ein bleibender Kommentar des Designprozesses geworden. Er schafft damit Mode, die die Wahrnehmung herausfordert, „Durch die Verwendung von Typografie und Formulierungen, kann die Wahrnehmung einer Sache vollständig verändert werden, ohne etwas anderes an ihr zu verändern.“ Trau dich also und versuch mit deiner Kleidung mehr auszudrücken und ein Statement zu setzten! Dass dir das mit den coolen Teilen von Off-White ganz einfach gelingt, liegt ja praktisch auf der Hand!

Statement Accessoieres

Mit den richtigen Accessoires kannst du ganz individuell entscheiden, wie dein Look wirken soll! Mit Off-White Accessoires wird der nächste Look zum garantierten Hingucker und du stehst im Mittelpunkt des Geschehens!

„POUCH“ Tasche

Das freche Design ist mit der Off-White Tragetasche immer griffbereit! Die Tasche aus schwarzem, glattem Leder mit einem schlichten Reißverschluss, mit silberner Hardware, hat den Aufdruck „Pouch“ auf der Vorderseite. Die Tasche, oder besser gesagt „Cloutch“ kann super vielseitig genutzt werden! Als Schminketui, zum tragen von Karten, Telefon oder anderen kleinen Dingen, aber auch für ein schnelles Abendessen, kann sie als stylischer Begleiter genutzt werden. Hier wird wieder die Liebe des Designers für Typografische Aufdrucke sichtbar und passend von ihm umgesetzt!

Logo Socken

Off-White hat mit seinem unverwechselbaren Branding im industriellen Stil eine Kult-Streetwear hervorgebracht. Ein Beispiel dafür sind die weißen Baumwollsocken. Mit diesen Socken bleibt garantiert keiner unbemerkt.

Sonnenbrillen für den internationalen Look „For your eyes only“

Eine Mischung aus Retro-Kurven, klaren und eckigen Linien und flachen, schmalen Gläsern, sowie trendigen Farbvariationen und der Marke Off-White auf den Bügeln machen diesen visionären Stil aus extra dickem Acetat zu einem echten Must-Have. Anders als dünne Gestelle gehen diese Modelle nicht so schnell kaputt und sind relativ robust. Mir diesen Kreationen hast du auf jeden Fall auch bei Sonnenschein den absoluten Durchblick!

Street Chick mit den Off-White Hoodies

Der Hoodie von Off-White ist mit Verlaufsstreifen und Pfeilen versehen – zwei der charakteristischen Grafiken des Lablels. Dieses Exemplar ist in einer ziemlich geräumigen Form aus einer gebürsteten Mohair-Mischung gestrickt, die warm, gemütlich und stark strukturiert ist, super für den stilbewussten Mann geeignet! Seit der Gründung von Off-White ist dieser Off-White Pullover überaus beliebt, aber auch andere Pullover-Modelle der Marke finden großen Anklang und begeistern Kunden aus aller Welt!

DaVinci meets Fashion

Mit dem Mona Lisa Hoodie zeigt Designer Virgil Abloh erneut seine Vorliebe für Drucke! Der Clash zwischen Highbrow Art und Urban Style greif in diesem Off-White Hoodie den Spirit der Marke auf. Dieser komfortable Hoodie wird in Portugal aus weicher Baumwolle gefertigt. Das leicht oversized geschnittene Modell hat einen charmanten und für die Marke charakteristischen Print sowie eine große Kapuze. Super zum kombinieren mit Sneakern und Jeans.

Painting Dirty

Die Off-White Painting Dirt Jacke ist fraglos ein echter Hingucker, mit dem das Augenmerk der Leute auf dir haften bleibt! Der schwarze Pullover mit mehrfarbigen Farbspritzern sieht super cool aus und verleiht deinem Look ein tolles Finish.

Off-White Sale

Erst im Jahr 2017 war die junge Marke Off-White in Concept Stores vertreten und öffnete ihre Türen für alle Streetwear-Begeisterten. Heute hat Off-White mehrere Concept Stores in Fashionmetropolen, wie Paris, Shanghai, Dubai, Moskau etc. In Deutschland ist die Marke auf Verkaufsflächen in Berlin, Düsseldorf,  München, Hamburg, Frankfurt am Main und Augsburg zu finden. Zu den Geschäften in denen die Off-White Produkte zu findet sind gehören unter anderem Apropos, The Corner und Uebervart. Aber auch hier empfiehlt es sich schnell zu sein und die auffälligen Pieces in den richtigen Größen und gesuchten Modellen zu ergattern!

Das gesamte Angebote und mehr Informationen zu der Marke kannst du auf der aktuellen Internetseite des Labels im höheren Preissegment finden.

Off-White Vlogs, Shows & Co.

2019/2020 FW Modenschau

 

Off-White Industrial Belt

Fun Fakts über Off-White

Balenciaga – der Hype der Superlative!

Die Aufmerksamkeit für die historische Luxusmarke Balenciaga hat in den letzten Jahren qualitativ und quantitativ stark zugenommen. Die Zahl der Suchanfragen zu der Marke ist laut Google Trends innerhalb der vergangenen zwei Jahre extrem angestiegen, so stark dass das Suchwort „Balenciaga“ Marken, wie Gucci und Dolce & Gabbana im Ranking überholt hat. Hinter dem 1919 gegründeten Label steckt eine interessante Entstehungsgeschichte, die du hier nachlesen kannst!

Cristóbal Balenciaga der „Meister der Damenmode“

Gründung und Kindheit des Designers

Seit der Gründung des Luxuslabels hat Balenciaga Trends für die gesamte Modewelt gesetzt. Mit seinen eleganten Haute-Couture-Designs hat der Gründer Cristóbal Balenciaga die Modewelt auf Anhieb verzaubert. Cristóbal Balenciaga hat sich mit seinen eleganten Kreationen den Titel „Meister der Damenmode“ erarbeitet und wird auch nach seinem Tod noch sehr geschätzt. Vor dem bahnbrechenden Erfolg wuchs der Spanier mit seiner Mutter, einer verwitweten Näherin, in einem kleinen Dorf in Gipuzkoa, Spanien auf.

Balenciaga macht sich einen Namen

1919 eröffnete der Designer seine erste Boutique in San Sebastián. Zwei weitere Eröffnungen folgten kurz danach in Madrid und Barcelona. Aufgrund des spanischen Bürgerkriegs mussten die Filialen allerdings schließen. Erst im Jahr 1937 hat Balenciaga seine Türen in Paris für die Kunden aus aller Welt wieder öffnen können. Im diesem Jahr präsentierte Balenciaga auch seine erste Haute-Couture-Kollektion. Balenciaga machte sich mit seinen revolutionären Designs einen Namen im französischem Raum. Die spanischen Wurzeln zeigten sich auch in Balenciagas Kollektionen und versorgten seine Designs mit detaillreichen Verzierungen. Balenciagas modischen Kreationen etablierte sich zwischen 1940 und 1960 als hochpreisiges französisches Haute Couture Label für Artikel im höheren Preissegment. Trotz alledem schloss der Designer im Jahre 1968 die Türen seines Pariser Hauses, bevor er vier Jahre später im Alter von 77 Jahren verstarb.

Das Modehaus pausierte fast zwei Jahrzehnte, bevor eine neue Welle von Designern eingestellt wurde, um die Marke nacheinander in das 21. Jahrhundert zu katapultieren. Das Label wurde erst im Jahre 1990 wiederbelebt, wobei die Marke zunächst den Fokus auf de Parfumproduktion legte.

Erst 1997 brachte Balenciaga, unter der Leitung des neuen Modedesigners Nicolas Ghesquière und mit finanzieller Unterstützung eines neuen Eigentümers, eine erfolgreiche Prêt-à-porter-Modekollektionen für Damen und Herren heraus, die die Aufmerksamkeit der Pariser Modekonzerne auf sich legte. Ab da präsentierte Ghesquière in regelmäßigen Abständen seine ausdrucksstarken und futuristischen Entwürfe, womit sich der Designer den Titel „Messias der Mode“ verschaffte. Er nahm sich bei der Kreation seiner Designs ein Beispiel am Unternehmensgründer Cristóbal Balenciaga, wodurch seine Designs stark geprägt wurden und den klassischen Ursprung zurück erlangten. Zu den Modenschauen war nur eine begrenzte Anzahl an Zuschauern zugelassen, da die bereitstehenden Plätze für die Balenciaga Show sehr begehrt waren, jedoch immer komplett belegt.

Cristóbal Balenciaga Backstage bei der Planung seiner Show.

Nachfolger des „Messias der Mode“ wurde der amerikanische Designer Alexander Wang, der die Marke bis August 2015 leitete. Seit Oktober 2015 ist Demna Gvasalia der Creative Director der Modemarke.

Balenciaga Sneaker

Der neue Trend heißt Athleisure. Das Wort besteht aus Athletics und Leisure also Sport und Freizeit. Dieser Trend findet sich, wie zur Zeit überall zusehen in den Chunky Sneakern wieder. Balenciaga ist ganz vorne mit dabei und verkauft die klobigen Schuhe an Kunden aus aller Welt. Das 90’s Comeback der Turnschuhe ist angekommen und zeigt sich in allen Formen und Fraben, mit auffälligem Muster, oder ganz schlicht. Einzige Voraussetzung, massiv müssen sie sein!

Balenciaga Triple S

Die dick gepolsterte und futuristische Sohle ist absolutes Indiz für die trendigen Schuhmodelle. Die tragbaren Statussymbole sind für knapp 650 Euro zu ergattern. Nicht selten werden die Schuhe auch für einen Preis von 1.000 Euro gehandelt, da sie in den Stores ausverkauft sind. Die beliebten Modelle sind besonders in der klassischen, weißen Version fast unmöglich zu shoppen, zu mal sie so am einfachsten zu kombinieren sind. Zum kleinen Schwarzen lockern sie den eleganten Look ganz einfach auf, oder lassen sich super easy in den alltäglichen Jeans-T-Shirt-Look integrieren!

Balenciaga Speed, der bequeme Socken-Schuh

Es ist unbestreitbar wie bequem diese Sneaker aussehen, aber ja, sie sind es sogar auch! Ganz anders als die herkömmlichen Einsätze aus Leder und anderen Materialien, passt sich der Sock-Sneaker, perfekt dem Fuß an, ohne diesen einzuschnüren und beim längeren Fußweg einzuschränken. Im Grunde handelt es sich bei den Schuhen um ein paar Socken mit einer Sohle. Angefangen hat alles mit ähnlichen Modellen der Sportmarken Nike und Adidas. Nike hat seit Jahrzehnten mit dem weichen Mesh Stoff experimentiert und z.B den Presto aus dem Jahr 2000, oder den Sock Racer von 1985 kreiert und das Laufen angenehmer gemacht. Die Version von Balenciaga gibt es ab 500 Euro, in verschiedenen Farben und Prints zu kaufen. Nicht jeder ist begeistert vom Socken-Schuh, aber wie alles heutzutage, ist Geschmackssache und jedem selbst überlassen. Mal ganz abgesehen vom äußeren Erscheinungsbild, ist allerdings nicht zu leugnen, wie bequem der Sneaker sich dem Fuß anpasst.

Track Sneaker der Nachfolger des Triple S

In der neuen Kollektion präsentierte Balenciaga seine neuen Sneaker-Modelle, unter anderem auch die Nachfolger des Trend Triple S Sneakers: der Balenciaga Track. Die Schuhe sind eine Kombination aus sportlichen und modischen Elementen. Die 90er verschwimmen in den 80er. Die neonfarbenen Details erinnern an die Versionen der 80er Jahre und werden schnell zum Kult. Wie alles, was das Luxuslabel auf den Markt bringt, sind auch diese Modelle in Null Komma nix ausverkauft und zieren die Füße von jung und alt, jeglicher Kulturen und Länder!

View this post on Instagram

🔥💖BALENCIAGA TRIPLE S x MR. PORTER 💖🔥 NUMEROS : 40 y 41 TRIPLE SUELA / PLATAFORMA 4/5 CMS 👌 LOGO BORDADO 😘 SE ENTREGAN CON BALENCIAGA DUST BAG LOGO, ETIQUETAS, CUBRE PAPEL LOGOS, TARGETA PRESENTACION BALENCIAGA Y CORDONES DE REPUESTO NEGROS💪 ENTREGA INMEDIATA!! #marie_claire_smith #balenciaga #balenciagatriples #balenciagashoes #balenciagasneakers #sneakersbalenciaga #balenciagaitaly #balenciagastore #balenciagastyle #triples #triplessneakers #streetwear #streetwearchileno #streetwearfashion #streetwears #streetwearstyle #streetwearbrand #streetwearbeast #vendochile #vendosantiago #santiagostore #chilestore #tiendaonlinechile #tiendavirtualchile #balenciagachile

A post shared by Diamond Rock Store (@diamond_rock_store) on

Taschenmodelle von Balenciaga

Für besondere Aufmerksamkeit sorgte das Unternehmen, als die von der Ikea-Tüten inspirierten blauen Tasche auf dem Markt erschien und für ordentlich Schlagzeilen sorgte. Das Design der riesigen, blauen Tüte ist als ironische Rebellion gegen die sich selbst zerstörend Fashionindustrie zu verstehen. Sowohl positive, als auch negative Kritik wurde geäußert, aber das Ziel der Marke, Aufmerksamkeit auf sich zu lenken, wurde auf jeden Fall erreicht!

View this post on Instagram

Looking fabulous with my #balenciagabluebag today

A post shared by Anna Potapenkova (@potapenkova_a) on

Balenciagas Ville Bag

Die „Ville Bag“ ist sehr feminin und von der Form eine echte Damenhandtasche. Abhängig ist die Optik natürlich vom Design, Farbe und Aufdruck. Die Tasche hat eine kurvige Form und ist in sehr vielen verschiedenen Versionen, Farben und Materialien erhältlich. Zum Beispiel ist die Tasche mit einem großen Logo verfügbar, oder noch urbaner mit einem Graffiti Design. Die klassische Version der Tasche besteht aus Kalbsleder und hat zusätzlich zum Tragegriff noch einen Schultergurt, der je nach Bedarf abgenommen werden kann. Das absolute Highlight ist das Schloss mit dem die Tasche geliefert wird und das als Detail dienen soll!

Shopping Tote Bag von Balenciaga

Demna Gvasalia, Balenciagas junger Kreativdirektor hat sich bei der „Shopping Tote Bag“ von leichten und zugleich billigen Nylontaschen inspirieren lassen, da diese vom Eigengewicht leicht sind und zudem super praktisch im Alltag jeder Frau Gebrauch finden. Gvasalia hat mit dieser Ästhetik auch seine eigene Marke „Vetements“ aufgebaut und sich von leichten, einfachen Modellen und Kleidungsstücken mit praktischem Aspekt inspirieren lassen. Ob man den Look als „High End“ – Version der Tasche als clever oder geschmacklos empfindet, ist abhängig davon, ob man den Stil des jungen Designers als großes Ganzes akzeptiert und in jeglicher Hinsicht unterstützt, oder nicht. Die Tasche ist in unterschiedlichen Größen  und auch in gestreiftem Arena-Leder, als deutlicher Visueller hinweis auf die Inspiration, die hinter dem Design steckt, erhältlich.

Balenciaga Shop

Einen der größten Balenciaga Stores gibt es in Paris. Wer also Lust auf einen spontanen Balenciaga-Shopping-Trip hat, kann sich in die Modemetropole frei austoben und nach Herzenslust shoppen! Allerdings gilt auch hier das eher begrenzte Angebot, da die coolen Pieces super schnell ausverkauft und wenn du Pech hast nicht mehr in deiner Größe erhältlich sind.

Für diejenigen, die für die nächsten Balenciaga Sneaker nicht das Land verlassen wollen, können in einem der Stores in Deutschland fündig werden und dort ihr Glück versuchen. Es gibt zwei Balenciaga Stores in Deutschland, zum einen in der Hamburger Innenstadt und zum anderen im Aproppos Store in Düsseldorf.

Wer beim Shoppen das Haus nicht verlassen will, hat auch die Möglichkeit auf das bequemen Shopping im Online Store zurück zu greifen und von der Couch aus einzukaufen. Achte hier auf besondere Sale Aktionen, um bei den sündhaft teuren Modellen ein paar Euro zu sparen.

Balenciaga Modenschauen & Vlogs

Online, gerade auf der Plattform YouTube, lassen sich zahlreiche Videos rund um Balenciaga finden. Das internationale Label hat mit seinen schrillen und gewagten Designs die Welt der Mode im Sturm erobert und bietet Jahr für Jahr neue Kollektionen an, die die Kunden begeistern.

Balenciaga auf der Paris Fashion Week

Die aktuelle Herbst / Winter Kollektion wurde auf der Pariser Fashion Week 2019 vorgestellt. Im Rahmen der extravaganten Show, spiegelten auch die Entwürfe des Designers den ausgefallenen Stil wieder sorgten dafür, dass der kommende Winter alles andere als grau wird, sondern die Menschen Farbe bekennen!

Balenciaga Store in Dubai, eine ganz neue Dimension

Wer immer schon einmal wissen wollte, wie ein Balenciaga Store von innen aussieht, der kann sich das YouTube-Video von Bloggerin Isabel Raad anschauen. Sie nimmt euch mit auf ihre Shopping_Tour in die bekannte Dubai Mal und ergattert eines der beliebtesten Objekte der Luxusmarke. Wenn du erfahren möchtest, was sie gekauft hat und wie das Shopping-Erlebnis wa, dann schau dir das Video hier in voller Länge an!

Fendi: Die italienische Familiendynastie!

Fendi gehört in die Kleiderschränke jeder modernen Frau und das auffällige „Pequin-Muster“ bietet einen echten Hingucker. Ab 1964 wird es von den fünf Fendi-Schwestern geleitet! Du interessierst dich für die Geschichte, die hinter dem Unternehmen steckt, dann findest du in diesem Artikel tolle Infos.

Marke

Gründung und Übernahme der Fendi-Schwestern

Seit 1918 besteht das italienische Luxuslabel, das im gleichen Jahr auch sein erstes Ladengeschäft für Pelze und Lederwaren in Rom eröffnete. Gegründet wurde es von der Italienerin Adele Casagrande. 1925 wurde der Namen des Unternehmens in „Fendi“ umgeändert und besteht seit dem, weshalb dieses Jahr auch letztendlich als Gründungsjahr angegeben wird. Erst sieben Jahre später, 1932 wurde erst ein zweites Ladengeschäft eröffnet und Fendi als Marke immer beliebter und gerade für seine hochwertigen Pelze und Lederwaren bekannter. Die erste Lederwaren-Modenschau fand 1955 statt. Das von Gründerin Adele Casagrande und ihrem Ehemann, dem Italiener Edoardo Fendi bis dato geleitete Familienunternehmen wurde im Jahre 1964 auf die 5 Töchter Paola, Anna, Franca, Carla und Alda aufgeteilt. Jede von ihnen erhielt 20% und eine unterschiedliche Position innerhalb des Unternehmens. Somit ergänzten sich die Schwestern ideal und schufen ein international bekanntes und sehr beliebtes Luxuslabel.

1965 stellten sie den deutschen Designer Karl Lagerfeld ein, der dort bis zu seinem Tod, 2019 tätig war. Er war derjenige, der das bekannte Logo, mit den zwei FF kreierte, welches letztendlich zum internationalen Status-Symbol des Unternehmens wurde. Er stellte 1969 erstmals eine Pelz-Präsentation in Florenz auf die Beine, die den Namen „Haute Fourrure“ trug. Diese war jedoch super teuer in der Produktion und somit auch für den Kunden, sodass die Fendi-Schwestern entschieden noch im gleichen Jahr eine Ready-to-wear-Kollektion ins Leben zu rufen, um die Preise ein wenig zu drosseln und die Mode erschwinglicher zu machen, jedoch weiterhin als eines der hochpreisigeren Labels auf dem Markt bestehen zu bleiben. 1977 wurde dann die Fendi-Damenkollektion lanciert und mit verschiedenen Accessoires, sowie Schmuck und Taschen ergänzt.

Herrenmode wurde im Hause Fendi erst ab 1990er Jahren kreiert. Anschließend daran wurde drei Jahre später das „Pequin-Muster“ 1983 eingeführt. Unter diesem Muster versteht man eine Kombination aus goldbraunen und dunkelbraunen Längsstreifen. Besonders dieses Muster erzielte Fendi erneut einen extrem hohen Wiedererkennungswert. Die Duftkreation startete 1985, als das erste Parfum, „Fendi for Women“ auf den Markt kam, seitdem wurden regelmäßig Düfte kreiert, die dem Unternehmen einen erheblichen Umsatz einbrachten.

Fendi-Modenschau auf der Chinesischen Mauer

Die Fendi-Schwestern verkauften 1999,  51% ihres Unternehmens an den französischen Konzern LVMH und an das italienische Modeunternehmen Prada. Mit dem verkauf machten sie einen Umsatz von etwa 850 Millionen US-Dollar. 2005 wurde sowohl die Firmenzentrale, als auch der Fendi-Flagshipstore am Largo Carlo Goldoni in Rom im Palazzo Fendi untergebracht. Revolutionär war die Modenschau 2007 in China. Mit der Modenschau, die auf der Chinesischen Mauer stattfand schrieb das Modeunternehmen Geschichte. Das italienische Label platzierte hier 88 Models, auf 88 Metern Laufsteg und investierte schätzungsweise 10 Millionen Dollar. Allein in der Volkrepublik existierten Ende 2011 etwa 20 Ladegeschäfte von Fendi.

Die bereits vorhandene Babykollektion wurde 2010 mit einer Kinderkollektion, „Fendi Junior“ ergänzt und zudem mit einer Lizenz gesichert. Auch der Wohnraum kann mit Produkten von Fendi seit 1989 ausgestattet werden. Bei „Fendi Casa“ werden seitdem Alltagsgegenstände vom Unternehmen neuinterpretiert und es ist möglich beispielsweise Artikel, wie Betten, Sessel und Kronleuchter zu erwerben.

Fendi Private Suites

Seit ein paar Jahren krönte  das internationale Luxuslabel sein Angebot mit „Fendi Private Suites“ und bietet nun auch Übernachtungsmöglichkeiten im Herzen Roms vermögenden Kunden an. Während sich im Erdgeschoss und der ersten Etage des Gebäudes eine Boutique befindet, besteht in der zweiten Etage die Chance in herrschaftlich eingerichteten Räumen zu entspannen und mit ausgewählten Gästen aus aller Welt zu interagieren. Das ganze Fendi-Konzept wird mit dem „Zuma- Restaurant“ in der vierten Etage veredelt. Hier ist es möglich die moderne, japanische Küche in stilvoll designter Umgebung zu erkunden und über den Dächern der statt zu speisen. 7 exklusive Suiten vollenden das gesamte Fendi-Erlebnis. Eine Übernachtung kostet bis zu 980 Euro.

Promis tragen Fendi

Prominente Kunden des Labels sind unter anderem Sängerin Nicki Minage, Bloggerin Chiara Ferragni und Model Kendal Jenner. Auch die deutschen Bloggerinnen Xenia Adonts und Caroline Daur lieben die coolen Handtaschen und Outfits des italienischen Luxusunternehmens.

Handtaschen: auffällige Fendi-Modelle

Seit 1977 etwa produziert das Lable auch Taschen und andere Accessoires. Es gibt sie sowohl in den klassischen Brauntönen, aber auch in knalligen und auffälligen Farben und Modellen, die sich der heutigen Zeit  stark anpassen und nicht mehr an die alten Versionen des einstig allein auf Pelze und Lederwaren spezialisierte Unternehmens.Sowohl goldene, als auch silberne Hardwear veredelt die coolen Pieces und verleiht ihnen ein cooles Erscheinungsbild. Gerne werden auch florale Muster, oder auch Tier Applikationen als Hingucker genutzt!

Gürtel für Sie & Ihn in schwarz und kräftigen Farben

Auch bei den Gürteln gibt es schöne Modelle für Damen und Herren. Sowohl die sportliche Variante mit Stoffeinsetzten, als auch die klassisch, chice Variante, die ausschließlich aus Leder besteht sieht angezogen toll aus und unterstreicht den modernen, stylischen Mann und die elegante Frau von heute!

Extravagante Schuhmodelle

Fendi ist besonders bei den Schuhen für ausgefallene Modelle mit tollen Verzierungen bekannt. So zieren Perlen, Kristalle und Steinchen die Modelle des italienischen Modelabels. Hohe Schuhe und flache Slipper kommen bei der weiblichen Kundschaft super gut an und sehen verspielt, aber dennoch elegant aus. Das Gleiche Prinzip gilt bei den sportlichen Modellen für den Herrn. Die praktisch veranlagten, aber dennoch stylisch aussehenden Kreationen wecken großes Interesse. Schlichte Outfits werden so zum absoluten Highlight auf den Straßen und zeigen modisches Bewusstsein für trendige Kombinationen!

Accessoires: Sonnenbrillen und Schmuckstücke

Extravagante Sonnenbrillen

Ebenso wie Taschenmodelle, wurden ab 1977 auch Accessoires ins Sortiment des Labels aufgenommen, um noch mehr Kunden zu erreichen und das Angebote zu erweitern. So fanden kurz darauf Sonnenbrillen, Schmuck und Uhren, kleine Lederwaren und andere Dinge großen Anklang bei der Kundschaft und brachte hohe Gewinne ein. Besonders beliebt sind die großen Sonnenbrillen bei Frauen. Auch hier setzten die Designer auf „Liebe zum Detail“ und veredeln ihre Modelle mit Steinchen und ausgefallenen Formen.

Schmuck: Uhren & Armschmuck von Fendi

Im Schmucksortiment sind neben Uhren auch noch Armreifen, Ketten, Ohrringe und Ringe untergebracht. Fendi setzt hier jedoch einzig und allein auf Modeschmuck und verziert die kleinen Accessoires mit Kristallen in verschiedenen Farben. Anders ist die Handhabung bei den Uhrenmodellen, in denen echte Steine und Diamanten einen außergewöhnlichen Platz einnehmen. Klassisch und modern fürs Büro, und die verspielten Versionen mit Blümchen und mit metallic Lederbändchen in der Freizeit. Für jeden ist etwas dabei!

Portemonnaies und kleine Hüllen aus Leder

Die kleinen Lederwaren, wie Portemonnaies und Kartenetuis, Laptoptaschen und Clutches sind aus hochwertigen Ledermaterialien hergestellt und sorgen für ein elegantes Erscheinungsbild. Das schlichte Design sorgt dafür, dass sowohl Männer, als auch Frauen die Modelle kombinieren können und praktisch in ihren Alltag einbauen können. Auch hier spiegelt sich wieder, wie viel Wert aufs Detail gelegt wird.

Outlet

Ein direktes Outlet von Fendi gibt es im Bereich Deutschland und Holland derzeit noch nicht, aber in Italien sind mehrere Standorte vorhanden. Dort kannst du ein paar echte Schnäppchen ergattern und mit gefüllten Einkaufstüten die Heimreise antreten!

Onlineshop

Die meisten Artikel bekommst du selbstverständlich auch im eigenen Onlineshop des italienischen Unternehmens, aber auch Stores, wie Mytheresa, Farfetch und Luisa Viaroma verkaufen online Artikel. Auch hier empfiehlt es sich schnell zu sein, um die heiß begehrten Pieces nicht zu verpassen!

Kampagnen

Für die Werbekampagne des Taschenmodells „Baguette“ kreierten die Regisseure eine Art Story, in der es um vier Freundinnen geht, die zusammen Kaffee trinken. Eine von ihnen (deutsche Bloggerin Caroline Daur) hat kurz vorher eine unglaubliche Tasche im Fendi Store gesehen, woraufhin sich die Freundinnen auf den Weg machen, um die Tasche zu kaufen. Schockiert stellen sie fest, dass die Tasche gerade verkauft wurde und zwar an Schauspielerin Sarah Jessica Parker, die sich, mit der neuen Tasche unter dem Arm umdreht und sagt, dass es keine „Bag“ sei, sondern eine „Baguette“, der Name des Taschenmodells.

Vlogs, Hauls und Fashion Shows:

Hier findest du super Inspirationen zu einzelnen Outfits, oder Pieces, die in deinem Kleiderschrank nicht fehlen dürfen! Gerade die Bloggerinnen zeigen dir in ihren Videos coole Teile, die sie gerade ergattert haben. So langen Taschen, Schuhe und Accessoires in den Einkaufstüten. Aber die Sachen sind aber auch schön!!!

Schau doch einfach mal durch und vielleicht findest ja auch du etwas, was dich schwärmen lässt und was du unbedingt brauchst!

Vlog (Video): Fendi Luxus-Shopping

Die Londoner Bloggerin Maria Draganova nimmt dich mit auf eine Luxus-Shoppingtour und lässt dich hautnah bei ihrem Einkauf der Luxusartikel dabei sein. Du bekommst ein tolles Feeling und vielleicht spielst du jetzt auch mit dem Gedanken ein bisschen Geld bei Seite zu legen, um auch einmal so etwas zu erleben! Schau dir doch einfach mal ihre Videos an und lasst dich inspirieren!

Haul (Video): Fendi & Co

In diesem Haul zeigt euch Bloggerin Jenn G. ihre coolen Pieces. Von teuren Designer Teilen, bis hin zu high class Stücken, von Zara etc. Ein gekonnter Mix macht es aus! Natürlich kann ein Normalsterblicher sich nicht von oben bis unten mit sündhaftteuren Designer Artikeln einkleiden. Jenn G. macht es genau richtig und kombiniert Teile von Zara mit ausgewählten Pieces, in die sie wohlüberlegt investiert. Hier zeigt sie euch unter anderem die Fendi-Variante der Birkenstocks. Du willst mehr über sie und ihre Einkäufe erfahren, dann schau doch einfach mal auf ihrem YouTube-Kanal vorbei!

Haul (Video): Fendi Bag

Diese junge Dame präsentiert euch ihre neueste Errungenschaft ebenfalls in Form eines YouTube Videos. Bloggerin „Retro Flamme“, Erika Fox beschäftigt sich damit coole Videos hochzuladen, in denen die „DIY, Hauls“ etc. dreht und ihre Einkäufe online zeigt. Hier liefert sie Gesprächsstoff zu ihrer neuen Designer Tasche von Fendi. Wenn du mehr erfahren möchtest, klick gerne hier!

Fendi Modenschau SS 2019

Diese Kollektion, kreiert von karl Lagerfeld und Silvia Fendi, zeigte tragbare Mode. Warme Brauntöne und hochwertige Ledermaterialien standen hier deutlich im Vordergrund. Zudem wurden gezielt einzelne Pelzteile und knallige Farbtöne eingesetzt.

Fendi Modenschau FW 2019 / 2020

Auch hier stellten die Designerin Silvia Fendi und Karl Lagerfeld eine einzigartige Kreation auf die Beine. Hauptsächlich gedeckte Farben, wie beige, braun, grau und schwarz wurden durch Farbnuancen, wie petrol, pink und gelb verfeinert. Ausfallende Röcke, sowie Lack und  Leder sorgten für die Hingucker der Kollektion.

Fendi Modenschau Haute Couture FW 2018 / 2019

Pelzmodelle in verschiedenen Farbtönen, sowie Leder und Roben aus Prokat zeigten Silvia Fendi und Karl Lagerfeld in der Haute Coutre Show 2018 / 2019. Pastell Nuancen, sowie transparente Stoffe begeisterten die Zuschauer aus aller Welt.

Chanel: Zeitlose Eleganz & klassische Schönheit!

Jedem sollte der Name Coco Chanel ein Begriff sein! Die Modeikone hat den Frauen eine revolutionäre Mode kreiert und sie aus engen Schnitten zu weiten Röcken geführt. Aus anfänglicher Skepsis wurde schnell tobender Beifall und bedingungslose Begeisterung. Hier findest du ihre Geschichte und den Werdegang des Luxuslabels von heute!

Die Story: Damenmode aus Paris

Chanel wurde von der Modedesignerin und Unternehmerin Gabrielle Chanel, auch genannt „Coco“ ins Leben gerufen. Die aus ärmlichen Verhältnissen stammende Französin gilt noch heute  als „herausragende Persönlichkeit der Modegeschichte“. Sie kam am 19. August 1883 in Saumur, Pays de la Loire, als zweite uneheliche Tochter zur Welt.

1913 eröffnete sie die erste Chanel-Boutique in Deauville, Frankreich. Zunächst waren alle skeptisch gegenüber der fließenden und weiten Damenmode, die sie produzierte, fanden jedoch nach und nach immer mehr Gefallen an ihren Kreationen. Hauptsächlich kreierte sie Haute Couture und Prêt-à-porter, ließ sich jedoch von allem und jedem zu ihren Werken inspirieren. Ab den 1910er Jahren war Chanel Wegbereiter einer für die damalige Zeit untypisch funktionell-lässigen Stils an Damenmode des oberen Preissegments und kleidete moderne, stilvolle Frauen ein. Damals gehörten weite Blusen, luftige Oberteile, wadenlange Röcke und weit geschnittene Hosen zu ihrem Sortiment und verhalf den Frauen weg von luftraubenden und engen Korsettes, Miederkleidern und steifen Röcken. Besonderen wichtig war ihr jedoch, dass sich ihre Mode für den Alltag als praktisch erwies und die Bewegungsfreiheit nicht einschränkte. Ebenso großen Wert legte sich auf das schlichte und elegante Design, dass angenehm zu tragen war.

„Das kleine Schwarze“ – gemacht von Coco Chanel

Stilikonen des französischen Labels sind das „kleine Schwarze“, wattierte Lederhandtaschen mit Steppnähten und Metallgliederketten, Chanel Kostüme mit bordiertem, kragenlosem Tweed-Jäckchen und ausgestelltem Rock. Gekonnt kombiniert wirken alle Teile super edel und verleihen jedem Look einen Hauch Frankreich. Viele Teile ziert das Firmenlogo, die zwei ineinander verschlungenen „CCs“. Ebenso prägnant sind die klassischen Kombinationen aus schwarz und weiß, für die das Unternehmen bekannt ist. Gerade ausgefallene Muster, oder Karo-Variationen stehen stark für Chanel.

Chanel No.5 – das meist verkaufteste Parfum der Welt

1922 erschien der Parfumklassiker „Chanel No.5“, der mittlerweile als der meist verkaufte Duft der Welt gilt. Im Jahre 1955 wagte sich das Unternehmen dann erstmals an einen Herren Duft heran und nannte ihn „Chanel pour Monsieur“. 1955 folgte dann der nächste Erfolg und der Handtaschen Klassiker „Chanel 2.55“ wurde präsentiert, der seitdem aus den Kleiderschränken der stilsicheren Frau von heute nicht mehr wegzudenken ist.

Chanel: Jetzt mit Karl Lagerfeld

1982 übernahm Karl Lagerfeld die Damenkollektion des Luxuslabels. Ihm wird noch heute nachgesagt, dass er derjenige war, der das Unternehmen zu einem internationalen Milliarden-Konzern verwandelte. Ein Jahr später, am 5. Februar 1983 fand dann die erste Modenschau in Paris unter seiner Leitung statt.

Im gleichen Jahr kürte der deutsche Designer Inès de la Fressange zu seiner Muse, seitdem arbeitete die schöne Französin auch als Model für Chanel. Sie wurde allerdings 1990 von dem aus Deutschland stammende Model Claudia Schiffer ersetzt. Ab den 2000er Jahren wurden immer mehr prominente Gesichter in der Werbung für das Label eingesetzt. So modelten internationale Schönheiten, wie Blake Lively, Keira Knightley, Nicole Kidman etc. und es wurde immer mehr zum Privileg für das Luxusunternehmen tätig zu sein.

Die heutigen Topmodels Cara Delevingne und Kendall Jenner spielten ebenfalls eine große Rolle in der Inspiration des Designers und besonders Cara inspirierte ihn sehr. 2012  wurde sie von Chanel zum „Gesicht des Jahres“ gekürt. Seitdem Modelt sie für zahlreiche große Firmen, wie Victoria´s Secret, Balmain, Dior, etc. und war sogar als Schauspielerin tätig und spielte beispielsweise im Film „Margos Spuren“ eine der Hauptrollen. Alles in allem war die Arbeit bei Chanel für sie ein Meilenstein und öffnete ihr viele Türen.

Auch Model und Schauspielerin Penelope Cruz lief auf einer Chanel Show mit und kommentierte ihren Instagram Post mit den Worten „What an honor it has been to walk the last show designed by Karl Lagerfeld“

Seit seinem Tod am 19. Februar 2019 leitet seine langjährige Mitarbeiterin Virginie Viard das Lable. Die französische Kostüm- und Modedesignerin arbeitete in etwa 30 Jahre an der Seite des verstorbenen deutschen Designers, in dem privat geführten Unternehmen. Chanel produziert heutzutage neben der chicen pariser Mode, hochpreisige Uhren, Schmuck, Brillen, Accessoires, Parfum und Kosmetik. Im Jahr 2017  wurde der Gesamtumsatz des Luxusgiganten auf ca. 9,62 Milliarden US-Dollar geschätzt. Der Firmensitz befindet sich in Neuilly-sur-Seine und das Unternehmen bleibt auch heute noch seinen Ursprüngen treu und steht weltweit für absolute Klasse und zeitlose Eleganz.

Zitate von Coco Chanel

Nicht um sonst sagte Coco Chanel damals:

„Mode verschwindet, nur Stil bleibt erhalten.“

Wenn du noch mehr Zitate der Modeikonen lesen möchtest, dann ist der Artikel „45 Mode Zitate von Karl Lagerfeld, Coco Chanel & Co.“ genau das Richtige für dich!

Handtaschen

Schon längst steht Chanel nicht mehr nur noch für die Handtaschen Klassiker, wie die „Chanel 2.55“, sondern produziert auch andere Modelle aus hochwertigem Leder, oder edlem Tweed. Auch Jeans und andere sportlich Stoffe finden hier eine einzigartige Verwendung. Die Modelle sind sowohl mit silberner, als auch mit goldener Hardwear erhältlich und schmücken in jeglicher Hinsicht die Frau von heute. Egal, ob zum alltagstauglichen Jeanslook, oder zur Abendveranstaltung, Taschen von Chanel stehen eindeutig für Eleganz und hingebungsvolle Achtung.

Gürtel & Schuhe

Auch Gürtel und Schuhe finden sich im Sortiment des Luxuslabels wieder! Die auffälligen Schnallen machen sich sowohl auf Hüft-,  als auch auf Taillenhöhe getragen super gut und peppen jedes Outfit auf. Auch super süß sind Modelle mit Perlen und kleinen Steinen, die dem ganzen noch einen feminineren Touch verleihen, dennoch klassisch und stilvoll bleiben!

Ebenso ist es auch bei den Schuhmodellen! Die absoluten Lieblinge jedoch sind und bleiben die Espadrilles von Chanel. Der leichte Sommerschuh sieht super lässig aus und verleiht jedem Outfit einen gewissen Touch. Aber auch die Sandalenmodelle zaubern einen wunderschönen, schmalen Fuß.

Parfum und Kosmetik

Gerade in den letzten Jahren entwickelte sich die Kosmetiklinie des Labels, mit ihren qualitativ hochwertigen Schmink- und Pflegeprodukten zum absoluten Highlight in der Branche. Neben Klassikern, wie den „Chanel Rouge Coco Lippenstiften“ in intensiven Farben dürfen natürlich auch die zahlreichen Düfte nicht fehlen, die das Label über die Jahre auf den Markt gebracht hat. Aus einer großen Bandbreite an Produkten, ist für jeden etwas dabei!

Natürlich produziert Chanel auch Pflegeprodukte und Düfte für den Herrn und legt auch hier großen Wert auf Qualität und klassisches Design. Seit 1955 werden Herren Parfums hergestellt, das erste hieß „Chanel pour Monsieur“.

Kampagnen

In der 2018 veröffentlichten Kampagne zum Parfum „Intense“ steht die Schauspielerin Keira Knightley im Mittelpunkt. Sie ist Gast einer Party und wacht am nächsten Morgen auf, versucht sich an den wunderschönen Abend zuvor und an die Orte ihrer Kleidungsstücke zu erinnern. Mit einer einzigartigen Eleganz verlässt sie schwungvoll das Apartment und ihren Begleiter der letzten Nacht. Sie symbolisiert eine ausdrucksstarke und selbstbewusste junge Frau, die Freude am Leben hat und sich in ihrer Haut wohlfühlt, sobald sie „Intense“ auflegt.

Auch der internationale Schauspieler Brad Pitt trat für das Luxusunternehmen vor die Kamera und wirbt für den Parfum Klassiker „Chanel No.5“. Es sei keine Reise, es sei eine Fügung beschreibt er den Duft. Allein seine Präsenz strahlt Erfurcht aus und man bekommt ein Gefühl davon vermittelt, wie die Wirkung ist, wenn man „Chanel No.5“ aufträgt, intensiv und leidenschaftlich!

Hauls / Vlogs

Video: 22 Chanel Taschen!

Die Bloggerin „Chouquette“ alias Claire Chanelle zeigt euch in diesem YouTube Video ihre Taschensammlung von Chanel, die mittlerweile 22 Modelle umfasst! Wenn auch du überlegst auf eine Tasche von der Luxusmarke zu sparen, aber noch nicht genau weißt, welches es werden soll, die Britin hat so einige Modelle im Angebot. Schau doch einfach mal bei der Chanel-Liebhaberin vorbei, so viel sei verraten, das ist nicht das einzige Video, dass sich mit Luxusobjekten, insbesondere Taschen auseinandersetzt, es lohnt sich!

Video: Chanel Haul & Review

Auch Blogger-Kollegin Lydia Elise Millen, besitzt ein Exemplar der klassischen „Double Flap“ und informiert in ihrem YouTube Video über ihren Kauf und gibt generelle Informationen zur Tasche. Klick hier und erfahre mehr!

Video: Come Shopping With Me!

Die Amerikanerin Shea Whitney nimmt euch direkt auf die Shoppingtour durch die Luxusgeschäfte in Las Vegas mit und lässt euch an ihrem Einkauft teilhaben! Auch sie hat nicht nur ein Video, zu ihren Luxusartikeln, falls du also Interesse hast, schau einfach mal bei ihr vorbei!

Modenschauen

Schau dir hier die letzten Shows der Saisons an. Von „Haute Couture“, über „Cruise“, bis hin zu „Ready-to-Wear“ ist alles dabei! Klick jetzt hier und lass dich von den wunderschönen Kollektionen inspirieren!

Chanel Haute Couture Show FW 2019 / 2020

Chanel Cruise Show 2019 / 2020

Chanel Ready-to-Wear Show SS 2019

Fünf angesagte Städte in den Niederlanden – Und was Du dort machen musst

Du bist gerade in den Niederlanden oder reist bald dorthin, weißt aber noch gar nicht, welche Städte du sehen wirst und willst? Oder weißt du schon, dass du in einer bestimmten Stadt sein wirst, hast aber keine Ahnung, was du dort alles machen musst und wo du etwa leckeres Essen findest? Wir haben die angesagtesten Städte der Niederlande und was du dort machen musst zusammengetragen. Auch, wenn Amsterdam natürlich nicht fehlen darf, wirst du sehen, dass es durchaus spannende Alternativen gibt.

Rotterdam

Weil wir die Sache etwas unüblicher angehen wollen, nennen wir hier auch Rotterdam vor Amsterdam. Nicht etwa, weil die Stadt besser oder schöner wäre, aber einfach, weil sie mit Amsterdam locker mithalten kann. Und trotzdem meist erst an zweiter Stelle genannt wird. Von Rotterdam hört man hin und wieder, dass es das ‚Manhatten an der Maas‘ sei und wer schon einmal dort war, weiß auch, warum. Das Stadtbild ist von einer beeindruckenden Skyline geprägt (die einzige des Landes), die du so von den Niederlanden vielleicht gar nicht erwarten würdest. Dadurch hat die Stadt sogar etwas Urbaneres, als Amsterdam. New York-Fans dürfte es hier gefallen. Doch Rotterdam zeichnet sich nicht nur durch die moderne Architektur aus, die Stadt ist auch als Hafenstadt, Partystadt, Künstlerstadt und vor allem Shoppingparadies. Besonders stylisch einkaufen lässt es sich etwa bei „Groos“, einem Geschäft am Fuße des Luchtsingels – einer stilvollen Fußgängerbrücke. Hier kannst du lokale Designerprodukte bewundern und erstehen. Stehst du auf Vintage sollte Rotterdam ebenfalls deine Stadt sein. Wenn du nur Zeit für einen Laden hast und keine Zeit zum Anprobieren von Klamotten hast, solltest du zu „North Sea Design“ vorbeischauen, was du ebenfalls am Luchtsingel (genauer an dessen Ende) findest. Hier gibt es eine Menge schönen Vintage-Schmuck für faire Preise. Aufgrund der kulinarischen Einflüsse aus aller Welt findest du in Rotterdam auch jede Menge gutes Essen. Gäbe es eine Adresse, die wir besuchen dürften, würden wir wohl „In de keuken van Floris“ wählen. Hier gibt es keine herkömmliche Speisekarte; stattdessen bestellst du ein 9-Gänge-Menü und bekommst dazu jeweils Wein, Saft oder Champagner passend serviert. Vegetarier sind (wenn vorher angemeldet) ebenfalls mehr als willkommen. Lass dich auf die Erfahrung ein, es lohnt sich!

Amsterdam

Natürlich wäre es eine Farce, wenn wir dir Amsterdam einfach vorenthalten und die Hauptstadt der Niederlande einfach aus dieser Liste streichen. Allerdings ist es ganz einfach so, dass bereits zahlreiche Guides existieren, in denen sich diverse gute Tipps finden, was sich in der schönen Grachtenstadt erleben lässt. Und auch wir haben alleine den Möglichkeiten, die sich für ein extravagantes und leckeres Frühstück in Amsterdam bieten, einen eigenen Beitrag gewidmet. Wir wollen uns daher an dieser Stelle auf eine Sache beschränken und stellen dir die Top 5 der besten Orte in Amsterdam vor, an denen du ein neues Foto für dein Insta-Profil oder einfach nur deine Erinnerungskiste oder dein Urlaubsalbum schießen kannst. Das Beste: Du kannst sie alle an einem Tag abklappern.

  • Offensichtlich, aber unbestreitbar: Die Kanalhäuser und Brücken an der Herengracht, Prinsensgracht und Keizersgracht im ältesten Teil der Hauptstadt bieten dir die wohl Amsterdam-typischsten und schönsten Fotomotive. Ob mit dir, oder ohne – hier kannst du nichts falsch machen.
  • Eine der berühmtesten Ansichten der Hauptstadt lässt sich vollkommen unkompliziert finden und einfangen. Vom Hauptbahnhof gehst du einfach zum Bootsparkplatz am Damrak. Dort findest du ikonischen Lebkuchenhäuser. Stehst du früh auf, hast du am wenigsten Touristentrubel und das schönste Licht.
  • Die großen „I amsterdam“-Buchstaben, die auch vor dem Rijksmuseum aufgestellt waren, sind inzwischen wieder abgebaut, um die Gegend wieder etwas weniger belebt zu machen. Vom Museumplein, einem Platz vor dem Museum aus, hast du allerdings noch immer eine sehr schöne Perspektive auf das Museum und kannst wunderbare Bilder schießen. Im Winter verzaubern die Lichter des Weihnachtsmarktes dort zusätzlich.
  • Das Hotel Zoku mitten in der Innenstadt, das sich auf Umweltfreundlichkeit und Nachhaltigkeit spezialisiert hat, überzeugt mit umwerfenden Aussichten vom Dach und modernen Designideen. Gerade der Pflanzenkorridor bietet eine Menge Spots für stylische Insta-Shots!
  • Die Magere Brug ist eine der wenigen noch erhaltenen hölzernen Holländerbrücken Amsterdams und verbindet die Ufer der Amstel auf Höhe der Kerkstraat, zwischen der Keizersgracht und der Prinsengracht. Die Aussicht über die Amstel ist unschlagbar und die Brücke selbst lässt sich abends, wenn die Glühbirnen um sie herum zu leuchten beginnen, ebenfalls gut ablichten.

Eindhoven

Eindhoven ist nicht nur die Stadt der Technologie im Süden der Niederlande, sie ist vor allem auch die Designhauptstadt des Landes. Egal, wo du dich in Eindhoven hinbewegst, du wirst auf Kreativität, Innovation und Einzigartigkeit treffen, wie sonst nur in den angesagtesten Vierteln Amsterdams. Gerade die jährlich im Oktober stattfindende Designwoche lohnt sich. Während ihr kannst du dabei sein, wie neue Design-Talente vorgestellt werden und als Highlight der Dutch Design Award verliehen wird. Außerdem kannst du selbst an Workshops und Lesungen teilnehmen. Im sogenannten Strijp-S, der Kreativwerkstatt Eindhovens, triffst du ebenfalls auf eine Vielzahl Kreativer und kannst diverses Schönes, Leckeres und Praktisches in den ehemaligen Produktionshallen von Philips entdecken.

Die besten Fritten der Niederlande – jedenfalls nach Meinung der ‚Frietopisten‘, einer unabhängigen Vereinigung von Liebhabern der perfekten Pommes – gibt es bei der „Friture Martin Zwerts“. Egal ob Fritten mit Erdnusssoße, paniertem Käse oder einer Bamirol als Zusatzspeise (einer Rolle mit etwa panierten asiatischen Nudeln oder Fleisch) – Du wirst von Optik und Geschmack der Speisen hin und weg sein. Leckers gibt es auch in der „Snckbr“, einer kleinen Restaurantkette in den Niederlanden. Für durchschnittlich 10€ bekommst du, nach Konzept, leckere, moderne Gerichte mit wenig Fett und möglichst keinem raffinierten Zucker.

Maastricht

Nah an der deutschen Grenze liegt das schöne Masstricht, dass du etwa von Aachen aus mit dem Auto in nur 45 Minuten erreichst. Neben der mittelalterlichen Architektur, schönen Parkanlagen und beeindruckenden Kirchen wirst du vor allem auch das junge Flair der doch schon recht alten Stadt wahrnehmen. Denn Maastricht ist eine Studentenstadt, weshalb sich auch viele internationale junge Kontakte ergeben könnten. Gut einkaufen kannst du etwa bei „Concept“ in der Rechtstraat in Maastricht. Die ganze Straße gilt als trendigste Einkaufsstraße in „Wyck“, dem Stadtteil am östlichen Maasufer des historischen Zentrums der Stadt. Bei Concept verkaufen Sie wunderschöne Vintage-Artikel und diverse stylische Marken. Frauen, die ein bisschen mehr ausgeben möchten, sollten sich außerdem „Noir Maastricht“ anschauen. Von „Rains“ bis „Selected“ sind diverse aktuelle Marken vertreten. Und wenn du auf Second Hand stehst, aber Designer-Klamotten bevorzugst, könnte „Second 4 all“ etwas für dich sein. Hier findest du exklusive Marken im gehobenen Segment zu erschwingbaren Preisen. Der Laden ist extrem gut sortiert und du kannst sogar nach bestimmten Marken stöbern. Unsere Top 3 Lokalitäten für leckere Snacks in Maastricht sind übrigens Folgende:

  • Burgerlijk ist die erste echte Burgerbar der Stadt, in der du in industriellem, aber gemütlichem Ambiente geniale Burger und Pommes mit etwa Trüffelmayonnaise und dazu einen soliden Gin Tonic genießen kannst. Auch der vegetarische Portobello-Burger kann sich sehen lassen!
  • Ins Lure solltest du dich begeben, wenn dir die Touristen auf die Nerven gehen und du neben Einheimischen trinken und essen möchtest. Hausgemachte Speisen, wie originales Maastrichter „Zuurvlees“, das sich übrigens auch wunderbar in veganer Variante nachkochen lässt, lohnen sich hier definitiv.

Den Haag

Die letzte angesagte Stadt unserer Liste ist Den Haag, die, unserer Meinung nach, vielseitigste Stadt der Niederlande. Den Haag liegt direkt an der Nordseeküste und versammelt politische Klientel, Strandurlauber und Großstadtliebhaber. Das Meer genießen kannst du in Den Haag im Stadtteil Scheveningen, wo du einen der schönsten Strände des Landes findest. Neben dem Strand findet sich der Regierungssitz der Niederlande und drumherum einige der schönsten Museen – darunter etwa das Escher-Museum. Bummeln kannst du am besten auf dem Antik- und Buchmarkt, der immer donnerstags und sonntags von 10-18 Uhr im Viertel „Voorhout“ stattfindet. Und auch, wenn es in der „Passage“ eher teurere Klamotten und andere Dinge zu finden gibt, ist die älteste überdachte Einkaufsstraße der Niederlande ebenso einen Abstecher wert. Leckeres Essen findest du bei „Suiderstrand“, einer chilligen Strandbar in „Kijduin“, knapp 100 Meter von den Beach Houses entfernt. Auch die Cocktails können hier überzeugen. Im „Juni“, einem gemütlichen Café mit ein paar Tischen im Freien direkt im Zentrum von Den Haag kann sich vor allem der vegetarische Burger mit Quinoa und roter Beete wegen sehen lassen. Dazu schlürfst du am besten hausgemachte Limonade. Und wenn du nach einer Museumstour durch Scheveningen bereit bist, für eine kulinarische Erfahrung etwas mehr Geld auszugeben, investierst du dieses am besten in ein Menü im „Waterproef“. Eines der besten Restaurants der Stadt befindet sich im Hafen und wartet mit französisch-mediterraner Küche auf. Auch Michelin-Kritiker schwärmen besonders von der umfassenden Weinkarte, die die ein oder andere kulinarische Entdeckung bereithalten könnte.

Ketogene Diät – Definition, Ablauf, Plan & Rezepte

Die ketogene Ernährung basiert darauf, dass durch diese Diät Ketonkörper gebildet werden. Sie ist „Ketonkörper generierend“ – also ketogen. Die ketogene Diät zeichnet sich dadurch aus, das auf Kohlenhydrate verzichtet wird. Die Diät ist protein- und energiebilanziert und daher fettreich. Der Kohlenhydratmangel sorgt dafür, dass sich der Stoffwechsel verändert und in eine „Ketose“ gerät. Im normal Fall gewinnt der Körper seine Energie durch die Kohlenhydrate die wir mit der Nahrung zu uns nehmen. Da während der ketogenen Diät eben auf diese Kohlenhydrate verzichtet wird, geht der Körper an die Fettreserven. Dadurch kann der Fettanteil des Körpers erheblich reduziert werden. Bei dieser Diät handelt es sich Ursprünglich um eine Form der Behandlung von Epilepsie. Es wird vermutet, dass sich der erhöhte Ketonkörper Anteil eine positive Auswirkung auf diese Krankheit hat.

Was ist Ketose?

Wenn über längere Zeit auf Kohlenhydrate verzichtet wird, passiert folgendes: die Fette werden in der Leber zum sogenannten Ketonkörper umgewandelt. Diese Ketonkörper können dann anstelle der Kohlenhydrate zu Energiegewinnung genutzt werden um den Körper am Laufen zu halten. Diese Art der Energiegewinnung wird „Ketose“ genannt. Auf diesem Prozess beruht die ketogene Diät.

Ablauf einer Ketogenen Diät

Die ketogene Diät ist vor allem effektiv um Fett zu verlieren. Also ideal um die Fettpölsterchen an Bauch, Beine und Po zu verlieren. Bis es zu dieser Fettverbrennung kommt, müssen einige unangenehme Entgiftungstage ausgehallten werden. Die ketogene Diät kann anstelle vom Heilfasten angewendet werden. Die ketogene Diät erfordert eine komplette Umstellung der Ernährung. Dabei sind die Anteile des Energiebedarfs und der Lebensmittel die zu sich genommen werden dürfen, klar definiert. Kohlenhydrate dürfen 5 Prozent der Ernährung ausmachen. Proteine sollten 35 Prozent der Ernährung einnehmen und Fett ganze 60 Prozent.

Diese Lebensmittel sind während der ketogenen Diät Tabu:

  • Getreide: Nudeln, Brot, Kartoffeln
  • Zucker: Softdrinks, Süßigkeiten
  • Hülsenfrüchte: Bohnen, Linsen, Erbsen
  • Obst: da Obst Zucker enthält ist es nicht erlaubt, wenn nur in sehr kleinen Mengen z.B Beeren
  • Alkohol
  • Ungesunde Fette: Pflanzenöl

Was ist da eigentlich noch erlaubt? Diese Lebensmittel sollten während der ketogenen Diät gegessen werden:

  • Fleisch: Steak, Hühnchen, Schinken
  • Milchprodukte: Sahne, Käse, Butter, Eier
  • Fisch: Tunfisch, Lachs, Forelle
  • Nüsse
  • Gemüse mit wenig Kohlenhydraten: Tomaten, Zwiebeln, grünes Gemüse

Erfahrungen

Auch wenn vieles für die Keto-Diät spricht, bringt diese Ernährungsweise nicht nur Vorteile mit sich. Ernährungswissenschaftler und Ärzte sind sich in einigen Punkten nicht einig. Hier sind die Ausschlaggebendsten Vorteile und Nebenwirkungen der ketogenen Diät.

Vorteile

Die ketogene Diät bringt neben der Fettverbrennung noch weitere Vorteile mit sich. Viele Vorteile der ketogenen Ernährung lassen sich vor allem während der Umstellung spüren, da der Verzicht auf Kohlenhydrate den Stoffwechsel umstellt.

Die Vorteile der ketogenen Diät sind:

  • konstant niedrigere Insulinspiegel und dadurch geringe Blutzuckerschwankungen
  • hohe Fettverbrennung
  • besserer Fettstoffwechsel
  • weniger Heißhunger
  • verbessertes Hautbild
  • verbesserte Ausdauer
  • weniger Konzentrationsschwankungen

Nachteile

Nebenwirkungen müssen ebenfalls beachtet werden. Der Körper muss sich zunächst auf die neue Ernährung einstellen. Die Diät sollte auch nicht als dauerhafte Ernährungsform verstanden werden, da es so zur Übersäuerung des Körpers kommen kann.

  • Müdigkeit und Verstopfung aufgrund ballaststoffarmer Ernährung
  • Leber kann strapaziert werden durch fettreiche Lebensmittel.
  • Übersäuerung
  • Mangelerscheinungen
  • unregelmäßige Menstruationszyklen

Ketogene Diät Folgen

Der Beweggrund für viele Menschen eine ketogene Diät anzufangen, ist die effektive Verbrennung des Fettanteil dank dieser Diät. Eine ketogene Ernährung hat zur Folge das der Körper Ketose bildet und sich somit der Fettreserven als Energiequelle bedient. Ein anderer Effekt der mit der Diät einhergeht, ist – wie bei jeder Diät-  dass das Bewusstsein für die eigene Ernährung geweckt wird. Wenn die ketogene Diät über einen zu langen Zeitraum gemacht wird, kann die Übersäuerung des Körpers eine weitere Folge dieser Ernährungsweise sein.

Ketogene Ernährungspyramide

Kritik

Forscher haben die ketogene Ernährungsform untersucht und festgestellt, dass sich die Darmflora des Menschen bei hoher Fettaufnahme bereits nach sechs Monaten verändert. Die Blutfettwerte verschlechtern sich. Die Entzündungsprozesse im Körper können dadurch zunehmen. Dadurch können Krankheiten wie Rheuma und Diabetes gefördert werden.

3 Tages-Plan und Rezepte

Damit sich die unbequeme Detox Phase nicht zu lange zieht, ist hier ein Plan und dazugehörige Rezepte für eine schnelle Ketose.

Tag 1: Leeren des Kohlenhydratspeichers

  • Kohlenhydratquellen werden radikal gestrichen
  • Mittags: 1/3 hochwertige Proteinquelle z.B Lachs, 2/3 grünes Gemüse z.B Paprika, Kokosöl
  • Abends: Krafttraining 60 Minuten

Tag 2: Bildung der Ketonkörper

  • Morgens: Ausdauertraining 60 Minuten
  • Morgens: 3 Eier, 20g Butter, Salatgurke, Kokosöl
  • Mittags / Abends: 2/3 grünes Gemüse, 1/3 Proteinquelle z.B Steak, Kokosöl

Tag 3: Verstärkung der Ketose

  • Morgens: Butterkaffee
  • 4 bis 5 stündige zwischen den Mahlzeiten
  • Mittags / Abends: 2/3 grünes Gemüse, 1/3 hochwertige Proteinquelle z.B Schinken, 1-2 EL Kokosöl

Ketogene Diät Buch: Buchempfehlungen

Falls dein Interesse an der ketogenen Diät nun geweckt ist, kannst du mit diesen Büchern dein Wissen vertiefen. Interessante Rezepte und Fakten zu der ketogenen Ernährung kannst du hier finden.

Intervallfasten mit der ketogenen Ernährung

Was steckt eigentlich hinter dem Begriff Ketogen und wie steht dies in Verbindung mit Fasten? Bei der ketogenen Ernährung versetzt sich der Körper in eine Art Fasten Stoffwechsel – der Zustand der Ketose. Der erste Teil des Buchs räumt mit allen Mythen rund ums Thema ketogenes Fasten auf. Im zweiten Teil gibt es viele kreative Rezepte zum nachmachen. Für alle, für die es öfter auch mal schnell gehen muss.

zum Angebot 

 

 

 

Wer abnehmen möchte und keine Lust hat zu hungern kann mithilfe dieses Buches einen guten Einstieg in die Diät finden. „Ketogene Ernährung“ biet eine Kombination aus verschiedenen Diäten: Ketogene Diät, Low carb Diät, die Basenernährung und auch die Paleo Diät. Im Buch wird ausführlich erklärt welche Diät oder Diät Kombination für wen am besten geeignet ist. Dazu bietet es eine große Auswahl an Rezepten von Frühstück bis Abendessen.

Fragen und Antworten Ketogene Diät

Ben & Quentin: Neu in unserer Modelagentur

Die Fashion Shows in Berlin sind vorbei – mit den besten Erinnerungen haben wir zwei neue Male Models dazu gewonnen. Beide waren bei unserem Casting und wurden ausgewählt bei den Fashion Week Finals zu laufen. Jetzt kann man die Beiden online bei Cocaine Models sehen. Willkommen im CM Team!

Ben

Lockenkopf und auf dem Laufsteg ein starker Charakter!

Quentin

Quentin aus Mailand, international unterwegs und jetzt bei uns!

Paleo Diät: Definition, Vorteile & Nachteile

Die Steinzeiternährung beschreibt das seit über 200.000 Jahre bewährte Konzept, das zu Gesundheit, erhöhter Leistungsfähigkeit und dem ideal Gewicht führen soll. Der Begriff „Paleo“ ist eine Abkürzung für das englische Wort „paleolithic“. Das Wort bedeutet so viel wie „steinzeitlich“. Gemüse, hochwertige Tierprodukte und Obst sind die Hauptbestandteile der so genannten „Steinzeitdiät“. Der Fokus dieser Diät liegt dabei nicht auf der Menge, sondern auf der Güte der Lebensmittel. Das Steinzeitleben soll dabei nicht imitiert werden, vielmehr geht es darum sich natürlich zu ernähren. Daher orientiert sich die Paleo Ernährung an unseren Vorfahren, den Jägern und Sammlern. Ob die Paleo Diät hält was sie Verspricht, was die Vor- und Nachteile sind und die Kritik an der ausgefallenen Ernährungsweise, kannst du hier nachlesen.

Paleo Definition und 7 Grundsätze

Verzichte auf Zucker

Besonders in Getränken wie Softdrinks, Eistee und Säfte ist viel Zucker enthalten. Der Zuckerkonsum führt zu einem erhöhten Insulinspiegel, was Ursache vieler Krankheiten ist wie Diabetes. Kohlenhydrate sorgen auch dafür, dass der Körper Energie in Form von Fett speichert, anstatt den Fettspeicher abzubauen.

Keine Milchprodukte

Verzichte auf Milch und Milchprodukte! Diese Lebensmittel könne Ursache für Autoimmunerkrankungen sein oder diese fördern. So wie Getreideprodukute, wird auch die Milch anderer Tiere erst seit 10.000 Jahren vom Menschen konsumiert. Milch von Kühen enthält Stoffe die für die Verdauung des Menschen nicht ausgelegt sind. Zudem befinden sich in der Milch tierische Hormone.

Getreideprodukte sind ein No-No

Ob Weißes Mehloder Reis, diese Produkte enthalten sehr viele Kohlenhydrate aber nur wenige Nährstoffe. So wie Zucker auch, sind Kohlenhydrate in Form vo Getreideprodukten Ursache oder Fördernd für Zivillisationskrankheiten.

Finger weg von Fertiggerichten

On Fastfood oder Tütensüppchen, Fertiggerichte enthalten unmengen an künstlichen Zusatzstoffen und ungesunden Fettsäuren. Während der Paleo-Diät ist auf stark verarbeitete Lebensmittel zu verzichten.

Pflanzenfett ist nicht erlaubt

Während der Paleo Diät ist auf Produkte wie Margarine  und Öle wie Sonnenblumen oder Rapsöl zu verzichten. Alternativ können tierische Fette wie Schmalz oder Butter verwendet werden. Außnahmen sind Kokos- und Olivenöl.

Obst in Maßen

Jeder weiß: „an apple a day, keeps the doctor away“, aber Obst enthält auch viel Zucker.  Zu Jäger und Sammler Zeiten stand Obst dem Menschen in viel kleineren Mengen zur Verfügung. Obst enthält zwar viele gesunde und wichtige Nährstoffe, aber auch der Fruchtzucker macht dick.

Auf die guten Fettsäuren achten

Durch die Verbreitung von Pflanzenölen gibt es einen Überschuss an Omega-6 Fettsäuren, und einen Omega-3-Fettsäuren Mangel. Ein Omega-3-Fettsäurenmangel kann zu zum Beispiel zu Insulinresistenz und einer gesteigerten Anfälligkeit für Entzündungen führen. Die guten Omega-3-Fettsäuren findest du zum Beispiel in Fisch.

Ablauf einer Paleo Diät

Die Idee hinter der Paleo Diät ist sich so zu ernähren wie ein Steinzeitmensch. Das bedeutet möglichst naturbelassene Produkte zu sich zu nehmen, keine Hülsenfrüchte, kein Getreide und keine Milchprodukte. Bei der Paleo Diät handelt es sich mehr noch als um eine Diät, um eine Ernährungsform die gesund sein soll.

Es wird empfohlen schrittweise in die Paleo Ernährung einzusteigen und die Umstellung so schrittweise umzusetzen. Du kannst dir eine Zeitspanne setzen in der du dich an die oben beschriebenen Grundsätze der Paleo Diät hältst. Empfehlenswert ist eine Testphase von einem Monat. Während dieser Zeitspanne muss auf viele Lebensmittel verzichtet werden, die heutzutage auf den Teller kommen. Zu diesen Lebensmitteln gehören: Reis, Nudeln, Brot, Zucker, verarbeitetes Fleisch aber auch Kaffee und Alkohol. Idealerweise sollte eine Paleo Mahlzeit vor allem aus Proteinen, die in Ei, Fisch und Fleich vorkommen und Gemüse bestehen. Die Körperfettmaße nimmt in den ersten sechs Monaten besonders stark ab. Dieser Effekt verringert sich jedoch in den Folgenden 24 Monaten der aktiven Paleo Ernährung.

Erfahrungen mit der Paleo Diät

Die Paleo Diät ist eine super Ernährungsweise um gesund Abzunehmen und sich bewusst damit auseinander zu setzen was man eigentlich zu sich nimmt. Die Steinzeiternährung bringt auch einige Nachteile mit sich!

Nachteile

Die Paleo Ernährung sollte nicht zum Dauerzustand werden. Während der heutige gesunde Erwachsene einen Kalorienbedarf von rund 2.000 Kalorien hat, hatten die Jäger und Sammler der Steinzeit einen Bedarf von über 3.000 Kalorien. Diese große Menge an Fisch und Fleisch versorgt den modernen Menschen also mit deutlich mehr Protein als als benötigt. Zu viel Fett und wenig Kohlenhydrate können als bei der Steinzeiternährung eher zu einer Gewichtszunahme als zu Gewichtsverlust führen. Da das Fleisch und Fisch vor 200.000 Jahren von Wildtieren stamm, hatte dieses einen geringeren Fettanteil als das Fleisch, dass heute größtenteils aus Massentierhaltung stamm. Probleme mit den Gelenken und Bluthochdruck sind ebenfalls Beschwerden die mit der Paleo Diät einher gehen können.

Vorteile

Die Steinzeit Diät gehört wohl zu den am längsten erprobten Diäten der Menschheit. Eine Vielzahl an Studien weisen die Wirksamkeit der Paleo Ernährung nach. Wer also auf der suche nach einer gesunden Diät ist, hat wohl Interesse an der am längsten erprobten Ernährungsweise die es gibt. Industriell hergestellte Lebensmittel abzulehnen ist im Grundsatz eine gesundheitsfördernde Einstellung. Besonders Fertigprodukte, Softdrinks und hormonell behandelte Milch gelten als schädlich für die Gesundheit. Durch das Weglassen von verarbeiteten Lebensmitteln und insbesondere Getreideprodukten, ist die Paleo Diät hilfreich für das Lindern von Autoimmun- und Stoffwechselerkrankungen wie Akne, Multiple Sklerose und Diabetes. Auch zum Abnehmen, zur Stabilisierung des Blutzuckers und zus Steigerung der sportlichen Leistungsfähigkeit hat sich diese Diät bewährt. Andere Vorteile die dei Steinzeit Diät so beliebt machen sind weiniger Kopfschmerzen und Schluss mit Nachmittagsmüdigkeit. Bereits die Beschäftigung mit dem was man zu sich nimmt hat den bewussten Umgang mit Lebensmitteln und einen Lerneffekt zur Folge.

Paleo Diät & die Folgen

Doch was sind die Ziele und Folgen der Paleo Ernährung? Wie bei fast allen Diäten, ist das Ziel der Diät schlechte Ernährungsgewohnheiten abzulegen und den Körper wieder ins Gleichgewicht zu bringen. Folgen der Paleo Diät sind zunächst die Gewichtsabnahme, weniger Müdigkeit, ein vermindertes Völlegefühl. Besonders Allergiker könnten sich erlöst fühlen und zeigen eine schwächere Reaktion auf die Auslöser.

Die Paleo Ernährungspyramide

Gemüse

Gemüse gehört zu den Grundpfeilern der Paleo Diät, daher muss davon reichlich konsumiert werden. Gemüse liefert Balaststoffquellen und Pflanzlichesekundärstoffe.

Fleisch

Wertvolle Proteine, Mikro-Nährstoffe und gesunde Fette werden durch Fleisch geliefert. Bei der Paleo Diät wird besonders auf die Qualität des Fleisches geachtet. Diese findet man vorallem bei Fleisch von Tieren die in iher natürlichen Umgebung aufgewachsen sind. Fleisch von weidegefütterten Schafen,Rindern und freilaufenden Hühnern und Schweinen.

Fisch

Ebenfalls gute Eiweißliferanten und Quellen für wichtige Omega-3 Fettsäuren sind Fische und Meeresfrüchte. Es wird empfohken Fischgerichte mindesten 2-3 Mal die Woche zu sich zu nehmen. Auch hier gilt einen blick auf Herkunft des Fisches zu werfen. Wildgefangener Fisch ist besser als Fisch aus Aquakulturen und Fischfarmen.

Eier

Eier sind besser als man ihnen nachsagt. Während der Paleo Diät liefern sie vor allem wichtige Nährstoffe wie Vitamine, Proteine und gute Fette und halten auch noch lange satt.

Obst

Obst liefert dem Körper Vitamine und Ballaststoffe. Aber wie oben beschrieben sollte Obst aufgrund des Fruchtzuckers nur in Maßen Konsumiert werden. Es bietet sich auch an auf Obst mit einem geringeren Zuckeranteil auszuweichen wie zum Beispiel Beerenfrüchte statt Trauben und Bananen.

Gesunde Fette und Öle

Besonders zum Kochen sind gute Fette essenzielle Bestandteil der Paleo Diät. Ausgewählte Pflanzenfette wie Olivenöl, Avocadoöl und Cocosöl sind gesunde Energielieferanten.

Zuckerfreie Getränke ohne Zusatzstoffe

Auch bei den Getränken sind Zucker und Zusatzstoffe während der Steinzeit Diät Tabu. Alternativen sin zum Beispiel Wasser, Kokoswasser und ungesüßter Tee.

Kritik

Einige Ärzte warnen vor der Paleo Diät, da wie oben beschrieben, die Gefahr besteht schnell zuzunehmen statt abzunehmen. Schuld ist der hohe Fettanteil der Paleo Ernährung. Bei der Paleo Diät handelt es sich um eine Low-Carb Ernährung. Das sündigen mit einer Scheibe Brot fällt dadurch währen dieser Diät noch mehr ins Gewicht als bei anderen Diäten. Bei Übergewicht drohen Krankheiten wie hoher Blutdruck, Depressionen und Gelenkprobeme

Rezepte: Frühstück Mittag Abendessen

Frühstück – Ein Paleo Frühstück könnte zum Beispiel aus Spiegeleiern, Brokkoli und einem Obstsalat bestehen. Mittags gibt es mit Hackfleisch gefüllte Paprika, abends Fisch mit Gemüse. Paleo-taugliche Snacks sind Obst oder Nüsse.

Mittagessen – Mittags gibt es mit der Steinzeit Diät eine mit Hackfleisch gefüllte Paprika oder ein fettiges tierisches Produkt wie Steak oder Lachs gebraten in Kokosöl oder Rindertalg mit einer großen Portion Gemüse. Paleo Snacks sind Nüsse und Obst.

Abendessen –  Ein Paleo Abendessen kann bestehen aus grünem Gemüse mit Fisch aus artgerechter Haltung, ein Glas Knochenbrühe und eine Hand voll Nüssen.

Paleo Diät Buch: Buchempfehlungen

Paleo – Steinzeit Diät: ohne Hunger abnehmen

Nico Richter stellt in seinem Kochbuch seine Lieblingsrezepte zur Paleo Ernährung vor. Er liebt das Kochen mit unverarbeiteten Lebensmitteln und das merkt man! Für alle die sich natürlich und gesund Ernähren wollen aber unsicher sind wie die Umstellung klappen soll. Nico zeigt mit seinem Kochbuch das gesunde Ernährung nicht langweilig sein muss. Mit dem 30 Tagesplan wird der Einstieg in die Steinzeiternährung erleichtert. Mein absoluter Favorit aus der Rezepte Sammlung ist die Barbecue Sauce a la Paleo.

Zum Angebot

 

 

Paleo Kochbuch für Anfänger-Das Rezeptbuch für Anfänger & Berufstätige

Für Berufstätige und Anfänger ist dieses Kochbuch genau das Richtige. Darin findest du 99 Rezepte für den perfekten Start in die Paleo Diät. Wer außerdem mehr über die Steinzeiternährung erfahren möchte, findet hier alle nötigen Informationen. Das Buch räumt mit alle Vorurteilen und falschen Annahmen rund um die Steinzeit-Diät auf.

Zum Angebot

Fragen und Antworten: Paleo Diät

Was darf man bei der Paleo Diät essen?

Während der Paleo Diät werden vor allem unbehandelte und naturbelassene Produkte gegessen. Die Diät orientiert sich dabei an der Ernährung der Steinzeitmenschen.

Ist Paleo wirklich so gesund?

Da man während der Paleo Diät auf seine Ernährung achtet und auf Zucker und Kohlenhydrate verzichtet, bringt die Steinzeit Diät viele Vorteile mit sich. Das Risiko an z.B. Diabetes zu erkranken kann somit vermindert werden.

Was haben die Steinzeitmenschen gegessen?

Die Steinzeit Diät beschränkt sich auf naturbelassene Produkte.

Was ist Paleo vegan?

Die Paleo Diät ist nicht Vegan, da zu dem Hauptbestandteil der Diät Fleisch und Tierprodukte gehören.

Was darf man bei der Paleo Diät essen?

Naturbelassene Produkte und unverarbeitete Lebensmittel dürfen während der Paleo Diät gegessen werden. Dazu gehört vor allem Gemüse und Fleisch.

Ist Kartoffel Paleo?

Kartoffeln dürfen während der Paleo Diät gegessen werden, wenn die naturbelassen und unverarbeitet sind. Das heißt nicht in Form von Pommes, mit Pflanzenöl frittiert. Allerdings sollte es mit den Kartoffeln auch nicht übertrieben werden, da diese viel Stärke und Kohlenhydrate enthalten.

Yulianna – Diversity! Neu in unserer Modelagentur

Diversity – Yulianna ist so special! Winnie Harlow hat es als Model vorgemacht und mit ihrem Gen-Defekt ‚Vitiligo‘ die Modewelt erobert. In aktuellen Kampagnen, in TV Werbespots und auf Magazin Covern. Das ganz besondere an ihr sind die Leberflecken, die ihren Look so einzigartig machen. Wir sind sehr glücklich, dass wir Yulianna gewinnen konnten und freuen uns sehr auf die Zusammenarbeit.

Yulianna – Closer Look

Folge Yulianna auf Instagram + Cocaine Models!

Zuerst haben wir noch eine schicke GIF, danach die Fotos in still. We love it! Yulianna by Robin Platte.

Yulianna – Special

Mehr zu Yulianna? Hier spricht Yulianna Yussef spricht über ihr Leben mit der Hautkrankheit kongenitaler Nävus bei RTL im Interview.

Folge Yulianna auf Instagram + Cocaine Models!

Milva x Pantene Pro-V Hair Biology – TV Werbespot (UK)

Awesome! Milva seht ihr jetzt im neuen Pantene Pro-V Hair Biology Spot (UK). Nach ihrem letzten TV-Spot für VW geht es jetzt zurück in die Beauty Welt zu einer der Top Brands: Pantene. Milva ist ein brillantes Model und so einzigartig! Demnächst gibt es noch viel mehr News von unserem ultra sympatischen Best Ager Model. Das ist der neue Pantene Pro-V Spot!

TV Werbespot (UK): Pantene Pro-V Hair Biology

Die schönsten Szenen mit Milva

Pantene – Die Beauty Marke für gesunde Haare

Wer Wert auf gesunde aussehende und gepflegte Haare legt, der wird die Produkte der Haarpflege Marke Pantene ausprobiert haben. Die Amerikanische Haarpflege Brand gibt es in Europa seit 1945. Pantene gehört mittlerweile zu den bekanntesten und beliebtesten Pflegeprodukten wenn es um Haare geht. Das bekannteste Produkt der Brand ist die 2-in-1 Shampoo und Spülung Formel. Pantene begeistert Beauty begeisterte Frauen und Männer regelmäßig mit neuen revolutionären Produkten. Die meiste Aufmerksamkeit bekam die Marke durch eine Werbekampagne 1980 in der die Models den Satz „Don’t hate me because I’m beautiful“ mit wunderschön seidigem Haar und einem breiten Lächeln in die Kamera rufen. Der Satz hat besonders in den USA für Wirbel und Aufmerksamkeit gesorgt. Seit dem setzt Pantene bei seiner Werbung nicht nur auf Beauty, sondern auch auf Gesundheit.

1994 belegte Pantene den ersten Platz als beleibtestes Shampoo auf dem Markt und war somit in Sachen Haarprodukte die bekannteste Marke der Welt. Heute zählen große Namen zu den Ambassadoren der Marke. Ein Gesicht wird den Pantene Produkten verliehen unter anderem von Sängerin Selena Gomez und Topmodel Gisele Bündchen. Heute eben auch von unserer wunderbaren Milva.

Mehr zu Pantene UK:

Tipps und Tricks für deine individuelle Abnehmstrategie

Von Diät Shakes über Rezepte bis hin zu Wunderpillen bieten Facebook, Instagram und Co. täglich neue Tipps und Tricks für vermeintlich schnelles Abnehmen. Dabei wird ein einfacher und schneller Gewichtsverlust ohne viel an der eigenen Ernährungsweise zu ändern versprochen. Im Internet kursieren diverse Mythen rund ums Thema Abnehmen, Fasten und Diät. Wir räumen mit dem Halbwissen, Gerüchten und falschen Versprechungen auf und zeigen euch die Vor- und Nachteile der effektivsten und bewährtesten Diäten und Ernährungstipps. Ob Steinzeiternährung mit der Paleo-Diät, die hungerfreie Eiweiß Diät oder die fettige Katogene Diät, mit diesen Diäten ist gesundes und schnelles Abnehmen garantiert.

Paleo-Diät

Wie kann ich nicht nur gesund und nachhaltig abnehmen sondern auch effektiv etwas gegen Bluthochdruck, Allergien und schlechte Haut tun? Die Antwort ist: die Steinzeitdiät. Die Grundlagen der Paleo-Diät stammen bereits aus der Zeit der Jäger und Sammler vor 200.000 Jahren. Daher orientiert sich dieser Art der Ernährung vor allem an unbehandelten Lebensmitteln wie Gemüse, frisches Obst, unbehandelte Nüsse und gesunde Fette und Fleisch. Tabu sind dagegen Getreideprodukte wie Brot und Nudeln aber auch raffinierter Zucker ist ein No-Go. Denn Forschungen belegen, dass diese modernen Lebensmittel verantwortlich sind für Herzkrankheiten, Diabetes und sogar ihren Teil zu Depressionen beitragen. Durch den Verzicht auf Zucker und Getreideerzeugnisse ist die Paleo-Diät besonders erfolgsversprechend bei der Gewichtsabnahme.

  • Der Fokus liegt auf gesundem und unbehandelten Produkten wie Fleisch, Gemüse, Obst und Nüsse.
  • schnelles Abnehmen durch den Verzicht auf Getreideprodukte und Zucker.
  • Finger weg von Fertiggerichten und Milchprodukten

Ketogene Diät

Die Ketogenen Diät verspricht maximale Fettverbrennung ohne dabei auf  Fett zu verzichten. Wurst, Fleisch, Gemüse und Eier sind erlaubt. Dafür ist Süßes Tabu. Kohlenhydrate wie Nudeln, Reis, Brot und Zucker -ja auch Fruchtzucker- stehen nicht auf dem Speiseplan. Die Low-Carb-Diät ist so effektiv, da sich der Stoffwechsel umstellen muss. Durch die fehlende Zufuhr von Kohlenhydraten muss der Körper Fette statt Zucker als Energiequelle nutzen. Die Leber wird angeregt Fette zu spalten um den Körper mit Energie zu versorgen. Diese Diät ist nicht nur eine der effektivsten um die extra Pfunde purzeln zu lassen, sondern hilft auch bei Stoffwechselerkrankungen.

  • Schnelle Fettverbrennung und Gewichtsabnahme durch den Verzicht auf Zucker
  • Fettiges Essen ist bei der Ketogenen Diät erlaubt
  • Low-Carb-Diät: Kohlenhydrate sind Tabu

Intermittierendes Fasten

Beim Intermittierenden Fasen handelt es sich nicht direkt um eine Diät, sondern um das Verändern des Ernährungsrhythmus. Auch bei dieser Art der Ernährung nehmen wir uns ein Beispiel an unseren Urahnen. Als wir noch Jäger und Sammler waren, konnten wir für unseren Lieblingsjoghurt nicht mal eben in den Supermarkt gehen. Heute haben wir rund um die Uhr ein riesiges Nahrungsangebot. Das Intermittierende Fasten beruht darauf sich Zeitabschnitte auszusuchen in denen man nichts isst. Für Einsteiger ist es am einfachsten täglich einen Zeitraum von 16 bis 20 Stunden auszuwählen in denen gefastet wird. Während dieser Zeit sollte man keine Feste Nahrung zu sich nehmen und Getränke auf Wasser und ungesüßten Tee beschränken. Zwischen den Fasten Intervallen darf gegessen werden was das Herz begehrt – aber natürlich so gesund wie möglich. Die Gewichtsabnahme beim Intermittierenden Fasten dauert häufig länger als bei den oben vorgestellten Diäten, ist aber nachhaltig und gesund.

  • Fasten Intervalle täglich von 16 bis 20 Stunden
  • Zwischen den Intervallen kann ruhig gegessen werden was man möchte.
  • nachhaltige und gesunde Gewichtsabnahme

Kohlsuppendiät

Mit dieser Diät kommt das Hungergefühl erst gar nicht auf, denn es darf soviel Kohlsuppe gegessen werden wie man nur schafft. Das Prinzip dieser Diät liegt darin, dass das Verdauen des Kohls mehr Kalorien verbrennt als das Gemüse enthält.  Mit diesem Fatburner lassen sich fünf bis acht Kilo in einer Woche abnehmen. Durch die kalorienarme Ernährung greift der Körper den eigenen Kohlenhydratspeicher an. Da dies stark entwässernd wirkt, ist es wichtig bei dieser Diät viel zu trinken. Der Nachteil ist der fast schon vorprogrammierte Jojo-Effekt und die einseitige Ernährung.

  • Der Fokus liegt auf der Kohlsuppe
  • Schneller Gewichtsverlust durch kalorienarme Ernährung
  • Der Nachteil ist die einseitige Ernährung und der Jojo-Effekt

Eiweiß Diät

Eiweiß ist eine Wunderwaffe im Kampf gegen die Kilos. Auch Heidi Klum hat mit Hilfe der Eiweiß Diät ihre Babypfunde verloren und schwebte nach acht Wochen wieder über den Laufsteg. Da auch  bei dieser Diät komplett auf Kohlenhydrate verzichtet wird, verliert der Körper vor allem in den ersten Tagen viel Wasser und somit auch Gewicht.  Eiweiße sind  sättigender  als Kohlenhydrate. Der Heißhunger bleibt aus! Weil auf diese Kohlenhydrat und Zucker verzichtet wird, wird auch der Blutzuckerspiegel nicht aus der Bahn geworfen. Statt des Zuckers werden auch bei dieser Diät die Fettreserven als Energiequelle genutzt. Wichtig ist das jede Mahlzeit Proteine enthält. Insgesamt also eine Diät die gesundes Abnehmen ohne Heißhunger verspricht.

  • Der Fokus liegt auf Protein reichen Mahlzeiten wie: Fisch, Eier, Geflügel und Nüsse.
  • Diät ohne Heißhunger und ohne Jojo-Effekt
  • Der Blutzuckerspiegel bleibt stabil und wird nicht aus der Bahn geworfen.

Diät Rezepte

Diät heißt nicht gleich Hungern. Passend zu den vorgestellten Diäten gibt es viele Rezepte um sich gesund zu ernähren und nachhaltig Gewicht zu verlieren. Damit beim Essen keine Langeweile aufkommt haben wir für euch eine Sammlung an ausgefallenen Rezepten zusammengestellt. Ob kalorienarmes Frühstück oder gesunder Snack für zwischendurch, kreative Rezepte und Ideen haben wir euch hier rausgesucht.

Fragen & Antworten

Wie kann man schnell Gewicht verlieren?

Gewicht zu verlieren geht schon in wenigen Tagen. Es kommt dabei immer auf die Diät und den Kalorienverbrauch an. In der Regel verliert der Körper während der ersten Tage einer Diät das meiste an Gewicht, da zuerst das Wasser rausgeschwemmt wird.

Welche Lebensmittel sind gut zum Abnehmen?

Um Gewicht schnell und nachhaltig zu verlieren sollte vor allem auf Kohlenhydrate verzichtet werden. Dazu gehört auch Zucker. Pasta, Brötchen und die Tafel Schokolade sind also Tabu. Stadensen sollte auf Gemüse und Rohkost umgestiegen werden. Zum effektiven Abnehmen und um zu entscheiden welche Diät zu dir am besten passt, schau dir doch die oben beschriebenen Diäten und Tipps an.

Welche Früchte regen die Fettverbrennung an?

Die Grapefruit gehört zu den ultimativen Fettburner Früchten. Die bittersüße Frucht sättigt den Körper und enthält dabei so gut wie keine Kalorien und Fette. Der enthaltene Wirkstoff Naringin sorgt dafür dass die Verdauung angeregt wird. Zusätzlich hat das Wunderfrüchtchen noch einen positiven Einfluss auf den Insulinspiegel.

Wie kann man nur am Bauch abnehmen?

An nur einer Stelle des Körpers Fett abzunehmen ist unmöglich. Um den Fettanteil des Körpers zu reduzieren sind die oben vorgestellten Diäten Erfolgsversprechend. Wenn du Zucker- und kohlenhydratreiche Lebensmittel in deiner Ernährung meidest, beginnt der Körper statt des Zuckers, die Fettreserven als Energiequelle zu nutzen.  Dadurch senkt sich der Fettanteil.

Was muss ich essen für eine gesunde Ernährung?

Eine gesunde Ernährung ist auch eine ausgewogene Ernährung. Das bedeutet also nicht das du dich nur noch von Äpfeln und Karotten ernähren musst, sondern das Gegenteil ist der Fall. Die Vielfalt macht es aus um dem Körper ausreichend von den wichtigsten Nährstoffen zu geben. Besonders viel Wasser trinken ist essenziell. 1,5 Liter sollte ein gesunder Mensch pro Tag zu sich nehmen. Neben Vollkornprodukten solltest du für eine gesunde Ernährung auch fünf Portionen Obst und Gemüse am Tag zu dir nehmen. Zucker und Salze nur in Maßen.

Welches Essen ist ungesund?

Zu den Top ungesündesten Lebensmitteln gehören – wer hätte es gedacht- Süßigkeiten. Die in Zucker enthaltenen Kohlenhydrate sorgen dafür, dass unser Blutdruck und Insulinspiegel durch die Decke geht. Weißmehl und Getreideprodukte haben des gleichen negativen Effekt. Fertiggerichte und weißer Reis gehören auf die Liste der ungesündesten Lebensmittel.

 

Trainieren am Main – Fitnessstudios und Sportmöglichkeiten in Frankfurt

Bei einem Städtetrip darf ein bisschen Sport zum Ausgleich natürlich nicht fehlen! Egal ob Fitnessstudio, oder Sportkurs, in Frankfurt ist für jeden etwas dabei. Vor allem im Zentrum der Stadt gibt es viele verschiedene Fitnessstudios, die man gut mit Bus und Bahn erreichen kann. Hier findest du verschiedene Adressen, wo du dich sportlich austoben und dem Großstadt Getummel entfliehen kannst.

Fitnessstudios und Sportmöglichkeiten in Frankfurt

Vielleicht in einem Park, an der frischen Luft joggen gehen? Oder doch lieber ein knackiges Workout im Fitnessstudio absolvieren? Egal, ob du deine Muskeln aufbauen, bei einem Zumba Workout ordentlich ins Schwitzen kommen, oder lieber bei einer Yoga Session die tiefe Entspannung finden möchtest, FIV hat hier die besten Adressen für dich. In Frankfurt bist du bereits, aber wo soll deine sportliche Reise hingehen?

McFIT Fitnessstudio

Wähle aus einer Vielzahl an Kursen deinen Lieblingssport aus, von Ballet bis Kettleball Workout ist alles dabei. Außerdem findest du Ausdauergeräte wie Laufbänder oder Stepper und eine riesige Fläche mit Geräten für den Muskelaufbau. Deinen angestauten Emotionen kannst du im Boxraum freien Lauf lassen.

Bewertung: (3.4/5 396 Bewertungen auf Google)

FIT STAR – Fitnessstudio Frankfurt-Innenstadt

Ein kleiner Geheimtipp von uns, im FIT STAR gibt es eine separate Ladies Area, wo du dich voll und ganz auf dein Training konzentrieren kannst, um beim Casting voll durchzustarten. Zusätzlich gibt es das brandneue Power Plate Vibrationstraining, um den ganzen Körper zu stärken.

Bewertung 4.2/5 (159 Bewertungen auf Google)

ELEMENTS – Fitness und Wellness Eschenheimer Turm

Wie der Name schon verrät, ist das ELEMENTS eine echte Wohlfühloase. Die Bewertungen sprechen für sich und auch wir von FIV sind überzeugt, dass dort auf eine besonders saubere Trainingsfläche geachtet wird und man sich nach dem Training gut in der Sauna oder dem Pool Bereich erholen kann.

Bewertung 4.4/5 (124 Bewertungen auf Google)

View this post on Instagram

2 weeks ago, I decided to try transitioning from crow to one legged crow after seeing @adellbridges IG post, and to my surprise, I managed to do it (1st video). I tried this transition a year ago & failed even though I already could pike up to one legged crow then (2nd video). ▫️ And on a very good day when my core is very warmed up & I’m not too tired (a lot of constraints 😅), I managed to do it on my weaker side too 🙀 I only found out a week ago. But so far, only two successful attempts 🙈 Hopefully, they weren’t flukes 🤞🏻🤞🏻 ▫️ I always find more success & stability in arm-balances & inversions when my core is very warmed up because I have lazy muscles that always go into sleeping mode 😅 It’s true! My physiotherapist did a test on me before, and I wasn’t surprised by the result at all. Hopefully, my muscles will be more proactive with more practice. . . . . . #bakasana #crowpose #armbalances #yogastrong #yogaprogress #makingshapes #yogahk #hkyoga #瑜伽

A post shared by ᴘʀɪsᴄᴀ (@mochaccinoland) on

Mainhattan Sports KG

Wer es lieber etwas ruhiger und familiärer mag ist in diesem Studio genau richtig. Auch hier wird besonders die Sauberkeit und Freundlichkeit des Personals gelobt.

Bewertung 4.3/5 (69 Bewertungen auf Google)

View this post on Instagram

Fitness Wednesday 🏋️‍♀️🤸🏻‍♀️happy hump day friends, I’m sharing with you my favorite leg workout, the best part of this workout is you can do it right at home 🏡 so join me today, for leg day and build yourself strong 💪🏼 sexy legs that can do anything! Need support with a workout routine to get you strong and fit, ask me how, send me a message🤸🏻‍♂️#fitness #gym #fit #workout #motivation #fitnessmotivation #bodybuilding #training #fitfam #health #love #lifestyle #instagood #healthy #gymlife #muscle #follow #like #sport #fitspo #fashion #fitnessmodel #instafit #crossfit #photooftheday #photography #gymmotivation #exercise #fitnessaddict #hcihealthcoach

A post shared by 🌺Malinda🦋 Mindset Coach (@wellnessrunnergirlms) on

Joggen und Schwimmen in Frankfurt

Wenn man als Model in einer anderen Stadt unterwegs ist für ein Casting oder einen Job, dann hat man dort meistens mit vielen Menschen zu tun, alles geht ziemlich schnell und man hat wenig Zeit. Für diejenigen unter euch, die dann nicht noch zusätzlich in einem überfüllten Fitnessstudio trainieren möchten, haben wir von FIV zwei Orte herausgesucht, wo man auch sportlich aktiv werden kann. Wie wäre es zum Beispiel mit einer Runde Joggen, ein paar Bahnen schwimmen im Schwimmbad oder ganz einfach ein bisschen Yoga auf der nächsten Wiese?

Nizza-Ufer

Das Nizza-Ufer scheint der beliebteste und bekannteste Ort für Jogger im Zentrum von Frankfurt zu sein.

Bewertung 4.4/5 (1.845 Bewertungen auf Google)

  • Adresse: Untermainkai, 60329 Frankfurt