Paris Fashion Week FW 2021/2022 – Die besten Shows und Designer

Paris Fashion Week – Mode, Lifestyle und Haute Couture! Die Pariser Fashion Week ist wieder da und bietet vom 1.-10. März High Fashion ohne Ende. Designer und Modehäuser wie Chloé, Vivienne Westwood, Givenchy, Louis Vuitton und mehr präsentieren ihre neuen Kollektionen auf der digitalen Modewoche. Im Angesicht der Pandemie werden die Modelabels immer kreativer mit ihren Runway und Video Präsentationen, was sich auch auf dieser Fashion Week zeigt. Von dystopischen Szenarien bis Laufstegen auf Flugzeugen, es ist alles dabei. Wenn du mehr über die Highlights der Modewoche erfahren willst, dann lies hier weiter.

Highlights und Blickfänge der Fashion Week

Die Paris Fashion Week im März 2021 ist der krönende Abschluss der vier großen Modewochen in New York, London, Mailand und letztlich Paris. In Vier aufeinander folgenden Wochen haben Designer und Künstler ihre Kollektionen für die Womenswear Saison Herbst/Winter 2021/2022 vorgestellt – unter dem Schatten der Corona Pandemie. Doch das lies die Modebranche keinesfalls zurückschrecken, auf der virtuellen Fashion Week in Paris haben die besten Designer ihre Kreationen vorgestellt: Der Fokus liegt ganz auf der Mode. Das sind unsere Highlights!

Chloé: Ponchos, Kleider & Taschen

Die erste Kollektion der neuen Kreativdirektorin Chloés, Gabriela Hearst, enthüllt ihren ersten Runway für das Modelabel genau hundert Jahre nach Chloé Gründerin Gaby Aghions Geburt. Die Herbst-Winter-Kollektion 21 ist laut Hearst von Nachhaltigkeit und dem Engagement für das Wohl der Allgemeinheit geprägt und inspiriert. Ponchos aus recyceltem Kaschmir, Kleider aus superfeiner Wollgaze, die wiederverwendeten Edith-Taschen oder der Sheltersuit.

Acne Studios: Schwedisches Modehaus

Das schwedische Modehaus präsentiert seine nächste Herbst/Winter Kollektion auf der Paris Fashion Week. Laut Acne Studios wurde diese Kollektion in Isolation geschaffen und inspiriert von dem, was passiert wenn wir wieder ins Leben zurückkehren und in die normale Welt eintreten.

Vivienne Westwood: Modedesignerin & Aktivistin

Vivienne Westwood ist eines der letzten unabhängigen globalen Modeunternehmen der Welt. Westwood geht es bei Mode um mehr als nur um die Herstellung von Kleidung und Accessoires, sie sensibilisiert für Umwelt- und Menschenrechtsfragen und ist als eine der einflussreichsten Modedesignerinnen und Aktivistinnen der Welt anerkannt. Ihre neue Kollektion präsentiert sie in einem kreativen Film, der eher weniger einer normalen Fashion Show mit schlichtem Runway Walk gleicht.

Hermès: Performance Art Video

Hermès hat sich für die Paris Fashion Week eine besondere Präsentation seiner Mode ausgedacht. Im Video sind Tänzer zu sehen die mit bezaubernder Performance Art und Choreographie zu sehen sind. Sieh dir hier die ganze Live Show von Hermès an:

Elie Saab: Feminin & All Black

Die Kollektion Elie Saabs ist geprägt von starken femininen Silhouetten und einfarbigen Pieces. In All Black sieht jedes Teil Saabs elegant aus, auch grün, weiß und helle rosa Töne sind in der Kollektion zu finden. Saab setzt Akzente mit Silber und Gold, sowie schimmernden Pailletten.

Jil Sander: Nostalgie & Eleganz

Dieser wundervolle nostalgische Film zeigt Jil Sanders neue Winter/Herbst Kollektion. Sanders bedingungsloses Engagement für zeitgenössisches Design kombiniert Eleganz und Reinheit mit innovativen Materialien und außergewöhnlicher Handwerkskunst.

Zadig & Voltaire: Love Yourself

Die moderne Luxusmarke wurde 1997 von Thierry Gillier gegründet und steht unter der künstlerischen Leitung von Cecilia Bönström. Auf der Paris Fashion Week lautet das Motto Zadig & Voltaires „Love Yourself“. Die Kollektion wird in einem aufregenden Runway vor riesen Leinwänden, de die Straßen von großen Metropolen zeigen, präsentiert.

Givenchy: Exklusive Damenmode

Das begleitende Video zur Paris Fashion Week, in dem Givenchy seine Herbst/Winter Kollektion 2021/22 vorstellt, ist von düsteren und dunklen Elementen geprägt. Die coole und schnelle Show erinnert an etwas Dystopisches.

Dior: Disturbing Bauty

„Verstörende Schönheit“: So lautet das Motto von Christian Diors neuer Herbst/Winter Kollektion. Das Video erinnert an einen stylischen Thriller, neben der Runway Präsentation ist das Setting von einer düsteren Atmosphäre geprägt und dystopische Tänzerinnen führen eine Choreographie auf.

  • Lies hier mehr über Dior.

Balmain: Laufsteg auf dem Rollfeld

Eine einzigartige und erkennbare Silhouette, Stil und Haltung, feine Handwerkskunst, das ist Balmain. Die wirklich atemberaubende neue Kollektion Balmains wird auf einem Flughafen, auf den Flügeln eines Flugzeugs, auf dem Rollfeld und sogar im Weltall präsentiert! Der intergalaktische Runway mit dem Mond im Hintergrund ist ein wahres Highlight.

  • Hier findest du mehr Videos von Balmain.

Chanel: Zeitlose ready-to-wear Mode

Die diesjährige Kollektion Chanels ist klassisch Chanel: Chic, elegant, zeitlos, ein wenig ungezwungen. Sieh dir hier die neue Herbst/Winter 2021/22 Damenmode Kollektion an.

Miu Miu: Runway in den Bergen

Miu Miu wurde 1993 gegründet und ist das instinktive Gegenstück zu Prada, einem experimentellen, alternativen Ausdruck einer einzigartigen Vision. Miu Miu hat seinen Namen von Miuccia Prada selbst und stützt sich auf den unkonventionellen, komplexen und impulsiven Charakter der Frau dahinter. Die Mode wird hinter einer atemberaubenden Kulisse vor schneeweißen Bergen präsentiert:

Louis Vuitton: Mode im Louvre

Den krönenden Abschluss der Pariser Fashion Week am 10. März macht das Modehaus Louis Vuitton. Zu Musik von Daft Punk laufen die Models in den neuen Designs ohne Publikum im Pariser Louvre und präsentieren Mode, die alles andere als langweilig ist! Sieh dir hier das Video zur neuen Louis Vuitton Kollektion an.

Mailand Fashion Week 2021 – Fall/Winter 2021/22

Die Mailand Fashion Week ist zurück – mit einem festen Zeitplan und auf digitale Präsentationen fokussiert werden vom 23 Februar bis 1. März neue Kollektionen für die Herbst/Winter Saison 2021/22 vorgestellt. Hier gibt es High Fashion und große Luxusbrands ohne Ende, wer es hier als Model auf den Laufsteg schafft hat sein Ziel erreicht. Neben Modegiganten wie Armani, Fendi oder Prada sind auf der Fashion Week in Mailand auch jüngere Brands wie Elisabetta Franchi dabei.

Moschino, Fendi, Prada – Highlights der Fashion Week

Die diesjährige Mailand Fashion Week für die Herbst/Winter Saison 2021/22 findet vom 23. Februar – 1. März für die Öffentlichkeit ausschließlich digital zur Verfügung. Runways und Fashion Shows kann man online verfolgen. Du hast keine Lust, dir die besten Videos online rauszusuchen? Wir zeigen dir unsere persönlichen Highlights der ikonischen Modewoche in Mailand!

Giorgio Armani

Sieh dir hier die Armani Fashion Show auf der digitalen Fashion Week Mailand für die Herbst/Winter 2021/22 Saison an.

Elisabetta Franchi

Die Designerin hatte ihr Debüt auf dem Laufsteg auf der Mailand Fashion Week 2015 mit ihrer Frühjahr-Sommer-Kollektion. Seitdem hat sich ihr Markenimage und die Beliebtheit Franchis stetig gesteigert.

Moschino

Modedesigner Jeremy Scott hat sich für die Fashion Week Videopräsentation seiner Moschino Kollektion einen ganz besonderen Gast geholt: Ikone Dita Von Teese ist in Moschinos „Jungle Red“ zu sehen.

Emporio Armani

Eine weitere Kollektion des Hauses Armani: schön, elegant und chic. Eine interessante Runway Präsentation die pures Emporio Armani ausstrahlt.

N°21

Das Markenzeichen des italienischen Modedesigners Alessandro Dell’Acqua, der hinter dem Label N°21 steckt, sind zarte Stoffe und gerade Schnitte. Stars wie Jennifer Lopez oder Courtney Love sind Fans der Modemarke.

Fendi

Weltweit bekannt durch die Designs des ehemaligen Chefdesigners Karl Lagerfeld, präsentiert Fendi auf der diesjährigen Mailand Fashion Week die Kollektion der nächsten Herbst/Winter Saison in einem atemberaubenden Runway zwischen Glas und und Spiegeln.

  • Lies hier mehr über Fendi

Max Mara

Die Designs und Outfits der italienischen Modemarke sind für die nächste Saison dominiert von braun und dunkelgrün Tönen.

Alberta Ferretti

Alberta Ferretti hat immer eine Vision: Diese Saison ist geprägt von dunkleren Farben, mit einigen Metallics für besondere Anlässe. Der Runway gibt eine dystopische Stimmung mit seinen langen Designs und dunklen Tönen.

Genny

Die Mode des Hauses Genny konzentriert sich auf Ästhetik mit fließenden Linien und einer femininen Stimmung, die durch klassische Elemente und moderne Texturen Kombination zur Geltung kommt.

Prada

Ein weltweit bekannter Name und einer der „Großen“ auf den Fashion Weeks ist Prada. Eine gewagte Kollektion, ausgefallene Designs und knallige Farben sind dieses Jahr auf dem Laufsteg zu sehen.

  • Hier findest du mehr über Prada

MM6 Maison Margiela

Sieh dir hier die etwas andere Video Präsentation von Maison Margiela an. Die Schnitte und Muster sind etwas wilder als sonst und das insgesamte Design der Kollektion könnte man schon als unkonventionell bezeichnen.

Philipp Plein

Philipp Plein hat sich für die virtuelle Mailand Fashion Week mal etwas ganz anderes ausgedacht: bunte Animationen und wilde Grafiken zeigen die Kollektion. Im Video siehst du animierte Skelette Schuhe von Philipp Plein tragen.

Wichtige Modelabels auf der Fashion Week

Während große Marken im Modebusiness wie Fendi, Prada, Moschino und Armani gar nicht mehr von den Laufstegen in Mailand wegzudenken sind, haben sich andere Modegiganten diese Saison eine Auszeit genommen. Bottega Veneta und Gucci fehlen dieses Jahr auf der Fashion Week, Versace und Jil Sander zeigen ihre Kollektionen an einem verspäteten Termin außerhalb des Rahmens der Modewoche am 5. und 7. März.

Dolce & Gabbana AW 21: Klara zurück auf dem Laufsteg in Mailand! Modenschau + Video

Dolce & Gabbana AW 21 Modenschau – Der Frühling ist zurück! Zumindest ein bisschen. Der perfekte Zeitpunkt für eines: Neue Mode! 2021 startet in Mailand unter anderen mit der Show von Dolce & Gabbana. Diese Saison mit Klara! Wir sind so stolz auf dich! Eine faszinierende Show, futuristisch mit kleinem Roboter auf dem Laufsteg. Eine Zusammenarbeit mit der Istituto Italiano di Tecnologia. Hier findest du die Show, Klara Outfits und das volle Video.

Dolce & Gabbanna AW 21: Zwei Welten kreuzen sich

Die neue Fashion Show von Dolce & Gabbana. In Mailand spektakuläre Effekte, tolle Models und ein echter Roboter aufeinander. Wie das aussieht und wie die neue Damenkollektion für Herbst / Winter aussiehst, siehst du hier. Verpass kein Video! Folg uns auf Youtube: CM Modelagentur.

Auf dem Runway für Dolce & Gabanna:

Du fandest die Modenschau super? Hier findest du einige der besten Videos von Dolce & Gabbana und mehr über Dolce & Gabbana.

Dolce & Gabbana: Marke & Kollektionen

Das Unternehmen Dolce & Gabbana wurde von den Designern Domenico Dolce und Stefano Gabbana im Jahre 1985 gegründet. Die beiden Kollegen trafen in dem italienischen Modehaus Gabbana in Mailand zum ersten Mal aufeinander, als Sich Domenico Dolce dort für einen Job bewarb. Stefano Gabbana erkannte sofort dessen Talent und so fing die Zusammenarbeit der beiden an. Sie präsentierten ihre erste Modekollektion im Jahr 1985 und öffneten die Türen des ersten Geschäfts bereits ein Jahr später.

Trikots, Unterwäsche & Badebekleidung von Dolce & Gabbana

Im Laufe der Jahre begann das Designerduo neben ihrer klassischen Modelinie im hochpreisigen Sortiment, eine eigene Trikotlinie, sowie Unterwäsche und Schwimmkostüme zu entwerfen. Das Luxusmodehaus expandierte schließlich in die USA, Japan und diverse andere Länder, in denen Dolce & Gabbana 1990 ihren eigenen Showroom gründeten.

Lies hier mehr über:

 

London Fashion Week: Herbst 2021- Die besten Shows & Designer

Burberry, Celine, Emilia Wickstead: ob in der Regent Street oder auf den Straßen Sohos, die Menschen in London laufen in Klamotten von großen Designern. Auf der London Fashion Week ist es nicht anders. Das riesen Event erstreckt sich über mehrere Tage und ist von Stars, Designern, Influencern und Modeln gefüllt. Hier gibt es Fashion ohne Ende. Doch nicht dieses Jahr, denn aufgrund der anhaltenden Corona Pandemie muss die London Fashion Week einen etwas anderen Weg einschlagen. Wir nehmen dich mit!

London Fashion Week – Digital & Online

Die diesjährige London Fashion Week für die Herbst Saison 2021 findet vom 19.-23. Februar ausschließlich digital statt. Runways und Fashion Shows kann man online verfolgen, dort könnt ihr nicht nur auf die gezeigten Kollektionen zurückgreifen, die normalerweise auf dem Laufsteg präsentiert werden, sondern auch auf zusätzliche Multimedia-Inhalte, einschließlich Interviews mit Designern, Podcasts und E-Commerce.

Opening der Fashion Week: „We Applaud Here“

Die digitale London Fashion Week wurde offiziell mit dem Performance-Stück „We Applaud Here“ von kreativ Dichter und Aktivist Kai-Isaiah Jamal eröffnet. Er ist Dichter, Performer, Model und Trans-Visibility-Aktivist für spoken Word und nutzt hauptsächlich Instagram als Plattform.

Kai-Isaiah Jamal: London Fashion Week Official Opening

Highlights der Fashion Week: Burberry, Celine, Bora Aksu & mehr

London ist bekannt für seine experimentelle und unkonventionelle Mode. Individualität und Provokation findet sich hier in der Fashion Week wieder. Hier sind unsere Highlights der Herbst Kollektionen 2021 – alle Shows natürlich ohne Publikum.

Burberry

Im Video: Diversität in Burberrys diesjähriger Autumn/Winter Menswear Kollektion.

Paul Costelloe

Elegant und chic: Paul Costelloes Fall/Winter 2021/22 Womenswear Kollektion

Molly Goddard: Feminismus Pionierin

Die Vogue bezeichnete den Stil der in London ansässigen Designerin als eine der Vorläuferinnen des Feminismus in der Mode.

CELINE

Celine hat sich für die Vorstellung seiner Männerkollektion ohne Publikum für den Herbst/Winter 2021/22 für eine ganz besondere Location entschieden. Sie dir im Video den Walk durch ein spektakuläres Schloss an:

Mark Fast

Der weltbekannte Luxusstrickdesigner fand seine Inspiration in London.

Bora Aksu: Londons Favorit

Ein langjähriger Favorit der London Fashion Week ist der in London ansässige Modedesigner Bora Aksu. Modejournalisten schreiben Aksus Mode habe eine dunkle, romantische Ästhetik.

Emilia Wickstead: Gewinnerin bei den Elle Style Awards

Die geborene Neuseeländerin ist heute in London ansässig und gewann in ihrer Karriere als Modedesignerin bereits den Red Carpet Designer of the Year Award bei den Elle Style Awards.

La Muse: Nachhaltige Mode

La Muse ist ein nachhaltiges Modelabel, dass sich mit deren Kleidung für den Schutz der Umwelt engagiert.

Unkonventionell & Originelle Fashion: Geheimtipp

Hier nochmal drei Kollektionen der London Fashion Week die für uns durch ihre Runway Präsentation und Video herausstanden:

BMUET(TE)

Dieses Modelabel bemüht sich darum eine neue Vorstellung von Schönheit zu schaffen, die über die Grenzen von Konventionalität und Vertrautheit hinausgeht.

Art School

Art School ist ein genderloses Label mit Sitz in London, das sich darauf konzentriert, die Grenzen von Fashion neu zu definieren. Im Video läuft sogar eine bekannte Londoner Drag Queen für die Kollektion.

IA London

IA LONDON ist ein preisgekröntes Avantgarde-Modelabel, das 2017 gegründet wurde. Die kreative Vision von IA London konzentriert sich auf progressives Design und Ästhetik, die konventionelle Vorstellungen von Form, Schönheit und Funktion in Frage stellen.

Große Labels & Vorläufer im Mode Aktivismus

Von großen Designern wie Burberry und Celine über bekannte Newcomer bis zu Fashion Week Favoriten wie Bora Aksu gab es in London viel zu anzusehen. Unkonventionelle Kleidung und experimentelle Kollektionen, sowie Individualität prägen das Bild auf den Straßen Londons. Wir freuen uns schon darauf alle Styles auf der modischen Oxford Street oder am Piccadilly Circus zu entdecken und sind bereits gespannt auf die nächste Fashion Week!

Fashion Week Mailand: Frühjahr / Sommer 2021 – Die besten Shows & Designer

Fashion Week Mailand: Frühjahr / Sommer Mode – Italien steht wie kein anderes Land für Fashion! Deshalb gibt es für Mailand auch keinen Grund die Fashion Week ausfallen zu lassen. Dieses Jahr war alles ein wenig anderes, so wie schon im Sommer. Fast alle Shows ohne Publikum, vom Armani, über Dior bis zur Hermès und Versace. Letztes Jahr war Linn für Dolce & Gabbana auf dem Laufsteg und wir waren live dabei, dieses Jahr zumindest virtuell. Willkommen auf der Fashion Week Mailand. Nach den Highlights der Harper’s Bazaar, kommen noch die einzelnen Shows!

Best Of: Versace, Dolce & Gabbana und Moschino

Du hast keine Lust, dir alle Videos einzeln anzuschauen? In diesem Zusammenschnitt der Harper’s Bazaar findest du die wichtigsten Show, inklusive der Highlights von Versaces Unterwasser-Abenteuer, Dolce & Gabbanas Hommage an Sizilien und Moschinos Couture-Puppenshow.

Mailand City

Mehrmals im Jahr trifft sich die internationale Welt der Mode in Mailand. Mit kurzer Flugstrecke zu Paris, London und Berlin, eines der Highlights in Europa.

Instagram! Den Mailänder Dom kennst du sicher. Wenn du in der City zum Shoppen gehst, kommst du an ihm nicht vorbei. In Mailand findest du High Fashion übrigens nicht nur in den Haupt-Einkaufsstraßen. Es lohnt sich immer einen Blick in die kleinen Gassen zu werfen, auch hier findest du Armani, Dior, Hermès & Co.

Highlights in Mailand

Armani, Hermès, Dior – Videos sagen mehr als 1.000 Worte! Hier sind meine Highlights der Frühjahr-Sommer-Kollektionen. Angefangen mit Armani, ähnliche wie alle Shows in diesem Jahr, mit wenig oder gar keinem Publikum. Der Mode tut es gut, sie steht im Vordergrund wie noch nie.

Armani

BOSS

Dior

Fendi

Hermès

Jil Sander

Max Mara

Valentino

Kennst du schon?

Zwei Designer die du unbedingt noch gesehen haben musst, sind Alberta Ferretti und Raissa Vanessa.

  1. Alberta Ferretti
  2. Raissa Vanessa

Alberta Ferretti

Raissa Vanessa

Weltpremiere! Modenschau @ Fashion Week Berlin, 19.01. um 18:00 Uhr: Live @MBFW @VOGUE

Am 19. Januar 2021 ist es soweit: Weltpremiere @ Fashion Week Berlin! Nach der großen Abschlussshow von CM der letzten #MBFW, kommt dieses Jahr eine Modenschau, die die Welt so noch nicht gesehen hat. Die Show von MarcCain wird das Highlight 2021. Noch können wir keine Details verraten, aber nach langer Vorbereitung und Produktion, präsentieren wir euch auf der Berlin Fashion Week etwas, noch nie dagewesenes. Mit Livestream der Vogue Deutschland. Damit starten wir die neuen 20er Jahre so wirklich: How Wonderful!

Modenschau: Live Stream (MarcCain)- Countdown

Den Livestream der Show findest du unter anderen auf der Mercedes-Benz Fashion Week Berlin, Vogue … und hier bei CM!

Top Secret since 2020

19th Jan 6 PM (CET)

Berlin

Wenn es um Innovationen in der Modebranche geht, dann schauen viele vor allem in die Vereinigten Staaten von Amerika. In den USA werden die neuen Ideen geboren. Diesmal, kommen die neuen Ideen direkt aus Europa. Zum allerersten Mal in der Welt …

Show Impressions: Virtuelle Models

Screenshot @ Youtube

Live Stream: Youtube + Vogue

Was wir uns für den 19. Januar auf der Berlin Fashion Week überlegt haben, wird aber nicht nur ein Highlight für die Zuschauer, sondern auch etwas vollkommen Neues für die Modewelt. Vielleicht der erste Schritt, zu etwas vollkommen neuen. Wir freuen uns auf dich im Livestream am 19. Januar!

Die Links posten wir dann hier im Blog und auf CM Instagram.

  • Vogue – Livesttream
  • Fashion Week Berlin – Livestream

Last Show: Frühjahr / Sommer Kollektion

„The sky is the limit“ – MarcCain bringt neue Ideen, schon mit der letzten Show, die natürlich auch unter den aktuellen Ereignissen ohne Publikum stattfand. Bald ist der Frühling da und nicht viel später der Sommer: Zeit für Inspiration! Hier ein Throwback: Die Frühjahr / Sommer Kollektion 2021:

New York Fashion Week: High Fashion Michael Kors, Ralph Lauren & Co

New York Fashion Week – Models, Designer, Stars und Mode: Als Model in New York ist die Fashion Week natürlich einer der wichtigsten Termine im Jahr. Die bekanntesten Designer alle an einem Ort und neue Kollektionen die im Idealfall von dir präsentiert werden. Vier mal jährlich dreht sich hier alles um Mode. Dort gibt es sowohl Mode für Damen, als auch für Herren zu sehen. Die New Yorker Fashion Week gehört zu den „Big Four“, denn sie ist neben den Fashion Weeks in London, Paris und Mailand eine der meist betrachteten und bekanntesten Veranstaltungen dieser Art.

New York: Die Stadt der Mode

In New York ist neben schönen Parks, entspannten Cafés oder belebten Einkaufsstraßen immer etwas los. Die Fashion Week in New York ist eine Modewoche, die vier mal jährlich stattfindet. Zu dieser Zeit laufen die bekanntesten Models der Zeit auf den angesagtesten Laufstegen. Auch am Rande des Runways findest du Stars und Sternchen, die sich für diese Tage besonders schön kleiden und die Show bewundern.

Karte: New York Fashion Week FW20

Spring Studios – Hier fand die New York Fashion Week Fall/Winter 2020 statt:

Khaite

Khaite ist eine Modemarke für Damen, die klassische, amerikanische Mode der neuen Zeit widerspiegelt. Die Brand wurde durch ihren Kaschmir-BH, der ständig ausverkauft war, so richtig bekannt. Katie Holmes wurde mit einem Cardigan-BH-Ensemble der Marke fotografiert, worauf das Bild viral ging – darauf folgte die ständige Anfrage nach diesem Teil.

Michael Kors

Die Fashion Show von Michael Kors ist und bleibt ein echter Klassiker – Ob er nun den „Town-and-Country“- oder den Glamour-Stil einbaut. Die Outfits des bekannten New Yorker Modedesigners werden unter Anderem von berühmten Gesichtern wie Kaia Gerber und Bella Hadid präsentiert.

Ralph Lauren

Ralph Lauren gehört mit seinem immer erkennbaren Stil zum harten Kern der Fashion Week. Mit seiner schicken und wieder erkennbaren Mode ist er äußerst beliebt: klassische, maßgeschneiderte, Tweed und Lamé Looks, die an englische Aristokraten erinnern.

Marc Jacobs

Marc Jacobs setzt in seiner Herbst/Winter Kollektion 2020 auf einen sehr ausgefallenen Stil. Dafür lief Sängerin Miley Cyrus als Starmodel über den Catwalk – Sie bezeichnete den Designer scho lange als ihren Mode-Mentor und passte auf dem Runway perfekt zu dem inszenierten Park Avenue Armory Stil.

Rodarte

Hinter Rodarte stecken 2 Schwestern, die die Augen des Publikums mit einer theatralischen Inszenierung, auf sich zogen. Stars wie Bella Hadid liefen auf ihrem Laufsteg, welche den ästhetischen Stil mit Puffärmeln, Rüschen und Gold-Akzenten perfekt widergespiegelt haben.

Longchamp

Die französische Luxusmarke, die sich seit 1948 auf Lederwaren spezialisierte, setzte auf Bomberjacken mit Shearling-Krägen, breite Ledergürtel und Lagenlooks mit Statement-Stücken aus Lack und Leder. Die Inspiration für die ikonische Kollektion lag laut Kreativdirektorin Sophie Delafontaine in den 70er-Jahren.

Coach

In seiner Show waren grelle Farbakzente, Ledermäntel und bunte Socken in Retro-Sneakern zu sehen – sehr auffällig also! Einige Stücke waren mit Motiven des verstorbenen Künstlers Jean-Michael Basquiat versehen. Dafür lief Basquiats Nichte auf dem Laufsteg.

Jeremy Scott

Der Creative Director des Modehauses Moschino setzt auf ausgefallene Stücke, die mit Schriftzügen, Mustern und vielem mehr versetzt worden sind. Lack und Leder & Biker-Jacken stehen bei den Styles mit in der ersten Reihe. Jeremy Scott ist bekannt für seine unkonventionellen Stile und Muster – für ihn gibt es keine Grenzen.

Tom Ford

Der US-Amerikanische Modedesigner, der vor der Gründung seiner eigenen Marke Tom Ford lange bei Gucci und Yves Saint Laurent Designer war, konzentriert sich auf den schicken und eleganten Stil: Blazer, lange Röcke und ausgefallene Haare dürfen dabei nicht fehlen.

Versace

Versace ist für die ausgefallenen und erkennbaren Looks bekannt – viele Muster, Farben, außergewöhnliche Materialien und trotzdem elegant. Berühmte Gesichter wie Kendall Jenner, Bella Hadid oder Kaia Gerber laufen auf dem Runway von Versace.

  • hier kannst du mehr über Versace lesen

Brandon Maxwell

Der amerikanische Designer hat einen eher legeren, aber eleganten Stil in seiner Kleidung – nicht viel drum und dran und trotzdem ein Hingucker. Maxwell übernahm sogar mal die Rolle als Lady Gagas Modedirektor und hat viele ihrer atemberaubenden Looks entworfen.

Video: New York Fashion Week Autumn/Winter 2020

Schaue dir hier ein kurzes Video über die New Yorker Fashion Week Autumn/Winter 2020 an:

Fashion Week zieht nach Frankfurt / Mainhatten: Bye Berlin! Was erwartet uns?

Kaum zu glauben aber wahr, die Fashion Week zieht von Berlin nach Frankfurt. „Arm aber sexy“ (der ehemalige Slogan von Berlin) war einmal, jetzt heißt es Finanzen, Investitionen und Hochhäuser! Die Berlin Fashion Week zieht nach Frankfurt am Main.

Die Schlagzeile: Berlin Fashion Week zieht nach Frankfurt

Heute lief es über alle Newsticker, von Instagram bis zu den TV-Nachrichten. Die Fashion Week gehörte zu Berlin, wie die Currywurst. Doch die Zeiten ändern sich, Berlin hat in den letzten Jahren immer weniger in die Ausrichtung der Fashion Week investiert. Die Modemesse hat in einer Woche über 200.000 Fachbesucher in die Hauptstadt gezogen. Diese brachten der Modebranche einen Gesamtumsatz von (je nach Schätzung) 120 bis 240 Millionen Euro Umsatz ausgehen. Der Umsatz entsteht durch Bestellungen auf der Modemesse, bis hin zu Restaurant besuchen und Hotelübernachtungen in Berlin.

Im Gegenzug musste die Stadt relativ wenig investieren, im letzten Jahr waren es nur noch 33 Millionen Euro. Gut investiertes Geld, da die Bilder der Fashion Week durch die ganze Welt gehen. Berlin hat also nicht nur den direkten wirtschaftlichen Faktor, durch den zusätzlichen Tourismus, sondern auch Public Relations. Die Kassen in Berlin sind immer leerer, deshalb hat sich jetzt ein neuer Ausrichter gefunden, der sogar zusätzlich Geld in die Fashion Week investieren will.

Unser Modelagentur Inhaber & Creative Art Director, der auch die finale Show der Berlin Fashion Week im letzten Jahr organisiert und veranstaltet hat, hat heute in FIV Magazin ein Interview zum Thema Fashion Week in Frankfurt gegeben.

Lies hier das vollständige Interview:

Hier siehst du unsere letzte, Finale Show auf der Berlin Fashion Week, Samstag Abend um 21 Uhr mit Swimmingpool Runway im Haubentaucher Berlin

Frankfurt Stadt: Karte

Frankfurt von oben.

Anfahrt: Flughafen > Frankfurt City

So kommst du am schnellsten vom Flughafen in die City von Frankfurt am Main:

Dior: Parfum, Tasche, Sonnenbrille & Co. – Düfte & Accessoires der Luxusmarke

Dior – Das Luxusunternehmen deckt alles ab was das Modeherz begehrt! Ob Kosmetik, Accessoires und Kleidung – die französische Marke zählt zu einer der Bekanntesten der Welt und ist weltweit bei Stilikonen, wie Marilyn Monroe zu finden. Von Haute Couture für Damen, Herren- sowie Kinderkollektionen, bis hin zu Kosmetik und Accessoires – das Luxuslabel ist heutzutage auf dem Markt nicht mehr wegzudenken und vertritt eine Vielzahl an Produkten.

Christian Dior: Internationaler Modeschöpfer & Designer

Christian Dior ist ein international bekannter Modeschöpfer, der am 16. Dezember 1946 das gleichnamige Unternehmen gründetet. Im Februar 1947 präsentierte Dior seine erste Kollektion, wo erstmals bekannt Modezeitschriften wie die „Harper´s Bazaar“ auf ihn aufmerksam wurden. Ab da an ging es bergauf mit dem Designer: Modenschauen, eine Vielzahl an neuen Produkten und eine rasante Verbreitung seines Namens. Durch seine Kollektionen wurde Paris das Zentrum der revolutionären Modewelt und er wurde weltweit als einer der bekanntesten und wichtigsten Modeschöpfer anerkannt. Heutzutage ist der Name Christian Dior in der Modewelt nicht mehr wegzudenken und ist für uns der Inbegriff von luxuriösen Produkten, Accessoires und Stil. Der legendäre Designer wäre im Januar 2020 115 Jahre alt geworden.

Schon gewusst? Yves Saint Laurent, heute selbst eine der großen Luxuxmarken, hat seine Ausbildung im Hause Christian Dior gemacht! Lies hier mehr über Yves Saint Laurent.

Dior Produkte: Kosmetik, Düfte & Accessoires

Die Kollektionen der bekannten Luxusmarke umfassen eine Bandbreite an Accessoires, Kosmetik, Lederwaren, Schuhen, Uhren, Schmuck, Brillen und Parfüms. Das facettenreiche Unternehmen bietet allerlei Produkte für jede Altersklasse und sind in den Modemetropolen wie Paris, Mailand und Berlin nicht mehr weg zu denken.

Parfum – beliebte Damen- und Herrendüfte

Ein großer Marktanteil der Marke liegt bei Düften und Kosmetik. Christian Dior erkannte früh den Wert von Parfums und Düften und setzte dementsprechend einen großen Fokus seines Unternehmens darauf. Unter dem Namen Dior sind seit 1947 über 40 Damendüfte in verschiedenen Ausführungen und Variationen entstanden. Die bekanntesten unter ihnen sind beispielsweise Miss Dior, Poison, Dune und Dolce Vita. Seit 1966 wird neben Damenparfums auch eine Herrenkollektion an Düften angeboten. Dazu zählen unter anderem Eau Sauvage, Dior Homme und Jules. Hier habe ich einmal die beliebtesten Düfte für Damen und Herren aufgelistet:

Düfte für Damen:

  • Miss Dior
  • Poison
  • Dune

Düfte für Herren:

  • Eau Sauvage
  • Dior Homme
  • Jules

Mode: Taschen, Accessoires & Schmuck

Kleidung – Neben Kosmetik und Düften bietet die internationale Marke Dior auch eine vielfältige Auswahl an Kleidung an. Am bekanntesten sind die Haute Couture Kollektionen für Damen, aber auch die sogenannte Prêt-à-porter Kleidung, Mode für Männer sowie Kinderkleidung mit dem Namen „Baby Dior“ sind auf dem Markt zu finden.

Taschen – Zudem sind auch Schmuck und Accessoires bei Dior vertreten und repräsentieren heutzutage die Modewelt. Dior ist ein beliebter Hersteller für Taschen, da diese laut Dior genauso zum Look dazugehören, wie Kleidung. Dior Taschen gibt es in vielen verschiedenen Farben und Variationen, geben dem Outfit den besonderen letzten Schliff und spiegeln die Eleganz des Trägers wieder.

Schmuck – Ebenso wichtig beim Outfit ist Schmuck. Die Kreationen des vielschichtigen Modeunternehmens sind modern, elegant und kühn und sollen den Couture Stil repräsentieren. Auch hier sagt Dior, Schmuck sei ein unverzichtbares Highlight, welches charmant hervorsticht und an keiner Frau fehlen darf.

Dior Modenschau: Outfits, Kollektionen & zeitlose Designs

Dior präsentiert jedes Jahr Modenschauen für geladene Gäste und überzeugt mit extravaganten Outfits, einmaligen Locations und unvergesslichem Ambiente. Die neusten Trends der kommenden Modesaison werden vorgestellt und ausgewählte Models repräsentieren die neusten Kollektionen der Luxusmarke.

Prêt-à-porter – Moderne & elegante Damenkollektion

Bei der Fashionshow im Frühjahr präsentierte die Designerin Maria Grazia Chiuri ihre Prêt-à-porter Damenkollektionen und repräsentierte Dior auf moderne und elegante Weise. Die Location war ganz speziell im ländlichen Stil gewählt und mit dekorativen Bäumen und Blumen ausgeschmückt worden. Dies sollte einen offenen Garten zeigen und symbolisieren, dass Jeder die Natur mitgestalten und schützen kann.

Haute Couture – zeitlose Designs für Weiblichkeit & Feminismus

Ganz im Sinne der Frage „What if Women Ruled the World?“ wurde die Haute Couture Modenschau im Frühjahr ausgerichtet. Das Ziel dieser war es, die Komplexität der Beziehung zwischen Feminismus und Weiblichkeit aufzuzeigen. Die gezeigte Kollektion glänzte im Stil von zeitloser Modernität, wobei sich die Designerin bei der Umsetzung ihrer Outfits an der klassischen und majestätischen Darstellung von Göttinnen orientierte. Die Motive dieser Kollektion waren unter anderem vergoldete Weizenähren, die wiederum an die unveränderliche Schöpferkraft der Frauen erinnern sollten. Die Looks, die ebenfalls von Maria Grazia Chiuri kreiert wurden, spiegeln die Identität des Modeunternehmens wider und sind gleichzeitig eine Hommage an den verstorbenen Modeschöpfer Christian Dior.

Prêt-à-porter: Kreativität & Eleganz der Männer

Ebenfalls zur Ehren des Designers, wurde eine Modenschau organisiert, die Herrenmode zeigte.  Die Kollektion spiegelt die kreative Energie und die zeitlose Eleganz des Mannes wider und besteht aus Seidenmoiré, Stickereien, Arabesken-Motive und Kaschmir. Dies soll aufzeigen, dass Mode nicht nur als finales Werk, sondern auch als kreativer Prozess gesehen werden soll. Alle Kleidungsstücke und Accessoires sind mit Reißverschlüssen versehen, die ihr Design hervorheben und den Look damit abrunde sollen.

FWF 19 @ Berlin Fashion Week – Die Modenschau (Video) #throwback

Modenschau Berlin – Nach unserer letzten großen Show in Berlin beginnen jetzt die Planungen für das neue Highlight im Sommer 2020. Seid ihr schon gespannt? Die Fashion Week Finals in Haubentaucher Berlin war sicher die nasseste Fashion Show, die es je in Berlin gab! Nach einer Woche Sonne pur und +30°C kam pünktlich zum Start der Show Platzregen. Es goss wie aus Eimern. Wir haben trotzdem professionell durchgezogen. Über die Show wurde bei Sat1 berichtet, in der Harperz Bazaar aber auch in unserem Modemagazin. Mehr Fotos von der Show findest du hier: Fashion Week Finals #BFW 2019. Für 2020 starten jetzt die Planungen. Natürlich wird es im Vorfeld wieder ein Model Casting geben. Alle Infos findest du hier im Blog aber auch auf Instagram: Cocaine Models – folg uns für alle News!

Lies hier mehr über unsere Modenschau Agentur.

FWF 19 @ Berlin Fashion Week – Video

Vielen Dank an unsere Partner aus Berlin!

Fashion Week Paris

In Berlin findet die Fashion Week zweimal im Jahr statt. In Städten wie Paris gibt es noch mehr! Die Fashion Week für Männer, Capsule und High Fashion. Während wir in den Planungen für 2020 sind, sind unsere Models in der ganzen Welt unterwegs. So wie Adelina (im Video mit kurzen, blonden Haaren), sie läuft gerade auf der Paris Fashion Week!

Erste eigene Modenschau – Fashion Week Finals Berlin

Als Gast bei einer Modenschau, Theaterstück, Konzert oder Ähnliches, bekommt kaum etwas vom Backstage Bereich mit. Hinter den Kulissen passiert in den letzten Minuten vor dem Event unglaublich viel. 2019 veranstaltete Cocaine Models in Kooperation mit dem FIV Magazin und dem Haubentaucher Berlin die letzte Berlin Fashion Week Show mit der anschließenden Aftershow Party. Angefangen bei der Location und Equipment, Models und Designern, bis hin zu Musik und Catering, Mitarbeitern und Einladungen. Eine Aufgabe in die man erst einmal reinwachsen muss. Wir haben unser Team Mitglied Dilara nach den aufregenden Wochen interviewt und sie zum Thema Modenschau organisieren, planen und verwirklichen befragt.

Show by CM – Lies hier mehr über unsere Modenschau Agentur.

Fashion Week Finals – Modenschau Planung

CM: Liebe Dilara, die anstrengenden Wochen sind vorbei. Die Show war trotz des Regens ein großer Erfolg und die geladenen Gäste waren zufrieden. Wenn du zurück blickst, wie war diese Erfahrung für dich?

Dilara: Sobald ich anfange alles Revue passieren zu lassen, fällt mir erst einmal auf, was wir in kürzester Zeit geschafft haben. Es lief anders als gedacht und noch viel besser. Ich kann dem Team gar nicht genug danken, die mir in den stressigen Momenten eine unglaublich große Hilfe waren! Dafür, dass wir alles in so kurzer Zeit geplant haben, ist es ein voller Erfolg gewesen. Da können die nächsten Shows nur noch besser werden.

CM: Wie lief das ganze ab? Wer hat was organisiert?

Dilara: Naja also wenn du mich fragst, haben wir alle Alles abgearbeitet. Es wäre falsch zu sagen, das war meine Aufgabe und das war seine Aufgabe. Ich würde sogar sagen, ich wurde ins kalte Wasser geschmissen aber es hat mega Spaß gemacht! Erst einmal haben wir, die Hauptorganisatoren telefonisch Kontakt aufgenommen und die allgemeinen ToDo’s aufgeschrieben. Diese Punkte waren noch relativ gut aufgeteilt. In Berlin haben wir dann zwei Wochen Vorort jeden Tag mit Meetings und Office Zeit vieles einfach zusammen abgearbeitet.

CM: Die ToDo’s, wie habt ihr die herausgearbeitet? Bzw. hattet ihr einen vorgefertigten Plan, den ihr einfach abarbeiten konntet?

Dilara: Schön wär es gewesen aber nein hatten wir nicht. Wir haben uns als Privatperson einfach gefragt: Was braucht man für eine Fashion Show. Natürlich ist uns nicht alles im ersten Moment eingefallen. Aber viele Punkte bauen einfach aufeinander auf.

CM: Wie seid ihr auf die Location gekommen?

Dilara: Ich nehme schon seid 2 Jahren bei der Berliner Fashion Week teil und habe auch immer Spaß dabei gehabt. Nur finde ich das E Werk, als FW Location nach dem zweiten oder dritten Tag nicht mehr so spannend. Mit dem Haubentaucher haben wir einfach eines der exklusivsten Eventlocations Berlins bekommen. Der Laufsteg auf dem Pool ist einfach perfekt gewesen und hat zu den Designerinnen von Nil & Mon und LinArt Project gut gepasst.

CM: Was ist für eine Fashion Week Planung das A&O?

Dilara: Man selbst sollte spontan, kreativ und organisiert arbeiten können. Alle 3 Komponenten wirken am Ende natürlich zusammen, aber jeder im Team ist wichtig und sollte seine Aufgaben selbstständig vollenden können. Und wenn es ein Problem gibt – dann wird man kreativ! Kommunikation innerhalb des Teams ist auch unfassbar wichtig. Tauchen 2 Stunden vor Beginn der Show Probleme auf, die man hätte wesentlich früher lösen können, strapazieren jedem im Team die Nerven. Eben um das zu vermeiden, kann man jederzeit über alles reden und Kleinigkeiten besprechen.

CM: Also im Bereich Event Management hast du jetzt schon gearbeitet. Dazu gibt es auch viele Anleitungen im Internet. Aber was zeichnet die Fashion Week Finals aus?

Dilara: Die Fashion Week ist für Modeinteressierte das Event des Jahres. Überall reisen Designer, Stylisten, Schauspieler, Models, Magazine und Presse an, um sich anzuschauen was dieses Jahr im Trend ist und berichten. Dementsprechend hoch ist der Druck eine gute Show zu präsentieren. Ich denke komplett nach Anleitung sollte man nicht arbeiten. Natürlich ist die Struktur das Wichtigste, aber man sollte mit spontanen Ideen und Veränderungen in den letzten Minuten klar kommen.

CM: Kannst du einmal aufzählen – worum du dich hauptsächlich gekümmert hast?

Dilara: Die Akkreditierungs- und Guestliste mit der Sitzplatzkoordinierung war auf jeden Fall sehr viel Arbeit. Wir haben als Modelagentur ein Open Casting für Models vorher gemacht und noch einige Jungs und Mädchen für die Show dazugewinnen können. Da ich täglich im Kontakt mit den Designerinnen war, habe ich extra Sponsorings übernommen. Beispielsweise habe ich Accessoires und Make-up Sponsoren organisiert, alles natürlich auf WIN WIN Situation. Wir freuen uns auf jedenfall auf neue Projekte, mehr Modenschaus!

CM: Es war ein voller Erfolg und wir wünschen dir weiterhin viel Spaß!

Fashion Week Finals #BFW – Die Modenschau [Nil & Mon / Lin Art Project]

Together with our partners we invite you to the ‘Fashion Week Finals’ – the last show in summer 2019! Fashion Meets Summer. Along with Guido Maria Kretschmer and Michael Michalsky, the highlight of Berlin Fashion Week. Top location, 200 invited guests, 100% exclusive, by invitation only. At the end of the Berlin Fashion Week we build THE most beautiful show in Berlin, with Swimming Pool Runway – Saturday evening, Berlin. Mega Show + Photos + Swimming Pool Runway. FWF – More about the show (Modemagazin).

Show by CM – Lies hier mehr über unsere Modenschau Agentur.

Guests & Outfits

Runway & Designer Outfits

Backstage

Nil & Mon x Lin Art Project

The Designer:

Example of Nil & Mon:

BFW 2019: Termine und Highlights + CM #1 Show / Casting @ BFW Final!

Berlin Fashion Week: Casting + Show – Neben New York, Mailand, London und Paris steht ab dem 01.07. die deutsche Hauptstadt wieder Kopf. Natürlich sind wir auch dieses Jahr wieder bei dem Mode Event des Jahres für euch hautnah dabei. Welche Trends werden dieses Jahr gesetzt, womit überraschen uns die Designer? Außerdem haben wir alle Casting Termine, Shows und Highlights für euch einmal zusammen gestellt. Und: The #1 CM Show – zum großen Finale am Samstag im Haubentaucher Berlin – exklusiv.

Model Casting: Neue Termine!

Live Castings veranstalten wir mehrmals im Jahr! Neue Termine findest du hier: Casting Termine. Du willst kein Update zu Castings verpassen? Folge unserer Agentur und unseren Modelagentur Youtube!

+ Berlin | CM Gosee Days 11.08. - 14.08.

4 Tage exklusive Termine: Statt großem Fashion Week Casting, dieses Jahr mit 4 Tagen und einzelnen Terminen bei den CM Gosee Days! Du kennst jemanden, der oder die unbedingt Model werden sollte? Du wolltest schon immer mal auf ein Model Casting, aber bisher hattest du keine Zeit? Jetzt hast du 4 volle Tage, vom 11.08. bis 14.08.2020 in Berlin. Alle Infos findest du hier:  

FWF – Fashion Week Finals #BFW Highlight – Sa, 6. Juli

FWF / Offenes Casting + Anmeldung

Schick deine Fotos (einfach, mit dem Smartphone im Tageslicht) und Kontaktdaten für die Anmeldung zum offenen Casting (weniger Wartezeit als ohne Anmeldung).

  • Casting Samstag, 29.06. ab 16 Uhr @ Haubentaucher
    Adresse: Revaler Str. 99, 10245 Berlin
  • Kurze Vorstellung, Catwalk
  • Minimal outfit, no make up, no styling
  • Frauen / Mädchen: Ab 15 Jahren mit 173 – 181 cm
  • Männer / Jungs: Ab 15 Jahren mit 184 – 191 cm

    Choose a location

    Name:

    Age:

    Height / Größe:

    City:

    Mobile:

    E-Mail:

    Portrait
    File types: .jpg, .jpeg, .png, .pdf up to / bis zu 6 MB.

    Whole body

    Highlights der Fashion Week von Mo-Fr

    Das größte Mode Event Deutschlands bietet viele, unvergessliche Momente. Darunter zählen die zahlreichen Runways, die der Kern der Fashion Week sind. Jedes Jahr definieren die Star Designer der Modeszene neu, was Modelegenden wie Karl Lagerfeld haben es vorgemacht. Wir haben unsere persönlichen Favoriten einmal für euch aufgelistet:

    Montag mit GMK – Guido Maria Kretschmer

    • Guido Maria Kretschmer Runway
    • Danny Reinke Runway
    • KXXK Runway

    Dienstag mit Berliner Original – Irene Luft

    • Lou De Bètoly Runway
    • Irene Luft Runway
    • #Damur Runway

    Mittwoch mit Lena Hoschek

    Donnerstag: TBA

    • Wir scouten noch den besten Termin!

    Freitag mit Tradition: Stylenight

    • Stylenight

    Samstag mit Highlight: FWF by CM

    • FWF – Fashion Week Finals by CM Berlin x Haubentaucher x BSP Berlin

    FWF – Fashion Week Finals (Samstag) Show + Designer

    Das große Show Casting mit einzigartiger Location folgt am Wochenende. Wir suchen aufregende und einzigartige Gesichter für unsere Agentur. Natürlich folgt eine entsprechende, exklusive Aftershow Party á la CM!

    Main Designer: Lin Art + Nil & Mon

    Getragen von Ikonen wie Cara Delevingne und Heidi Klum – mit der Bestätigung von Lin Art Project + Nil & Mon steht die Show des Sommers 2019 in Berlin. Exklusive Stücke der neuen Kollektion, international inspiriert von asiatischen und amerikanischen Einflüssen. Mit Ihren Designs erobern sie die Herzen der Celebrities. Wir freuen uns auf das Come Together im Rahmen der Berlin Fashion Week.

    Berlin Newcomer: B.A.R.E

    Mode aus Berlin – Anderes, tragbar, Berlin. B.A.R.E zeigt nicht nur kreativen Output, das Fashion Project mixt casual Outfits, Streetware und Couture zum unverwechselbaren Look der Berliner Straße. Sei gespannt auf die neue Kollektion – Samstag, 06. Juli Berlin ab 20 Uhr @Haubentaucher.

    FWF Presse Akkreditierung

    Aufgrund der limitierten Anzahl der Plätze werden die Akkreditierung erst nach Prüfung und Auswahl bestätigt. In der Regel innerhalb von 24 Stunden! Wir freuen uns auf euch.

    • Einzelhändler und Großhändler
    • Pressevertreter und Show Fotografen
    • Influencer (ab 200k)

    Casting Anmeldung

    Schick deine Fotos (einfach, mit dem Smartphone im Tageslicht) und Kontaktdaten für die Anmeldung zum offenen Casting (weniger Wartezeit als ohne Anmeldung).

      Choose a location

      Name:

      Age:

      Height / Größe:

      City:

      Mobile:

      E-Mail:

      Portrait
      File types: .jpg, .jpeg, .png, .pdf up to / bis zu 6 MB.

      Whole body


      Last time in Berlin #BFW @ House of Weekend

      Parallel: Casting Köln / Düsseldorf / Frankfurt am 29.06.

      Location Show & Casting

      Berlin Fashion Week – Designers Show Package Sommer 2019

      Berlin – The Fashion Week is coming up! Unser Show Package für den Sommer 2019 mit unseren Berliner Models und ein paar zugereisten. Wir freuen uns auf die Shows vom 1. – 4.7. und viele tolle Erinnerungen an einen weiteren Sommer in Berlin.

      #BFW – The Models

        

      Model Casting Köln: Samstag, 28.06. – Ablauf, Bewerbung und Termine

      MODEL CASTING SOMMER 2019 ♡ Wir suchen neue Models für unsere Agentur! Wir sind wie jedes Jahr auf der Fashion Week und parallel zu unserem Casting in Berlin findet ein weiteres in Köln statt. Mit nationalen und internationalen Kunden gehören wir zu einer der besten Modelagenturen in Deutschland. Du willst dabei sein oder kennst jemanden der unbedingt modeln sollte? Dann freuen wir uns sehr auf dich und deine Bewerbung!

      Model Casting: Neue Termine!

      Live Castings veranstalten wir mehrmals im Jahr! Neue Termine findest du hier: Casting Termine. Du willst kein Update zu Castings verpassen? Folge unserer Agentur und unseren Modelagentur Youtube!

      + Berlin | CM Gosee Days 11.08. - 14.08.

      4 Tage exklusive Termine: Statt großem Fashion Week Casting, dieses Jahr mit 4 Tagen und einzelnen Terminen bei den CM Gosee Days! Du kennst jemanden, der oder die unbedingt Model werden sollte? Du wolltest schon immer mal auf ein Model Casting, aber bisher hattest du keine Zeit? Jetzt hast du 4 volle Tage, vom 11.08. bis 14.08.2020 in Berlin. Alle Infos findest du hier:  

      Bewerbung und Ablauf

      Schick uns deine Bewerbung, unser Scout sichtet alle Bewerber und schickt die Einladungen persönlich heraus. Wenn du innerhalb von 48 Stunden keine Zusage erhalten hast, ist dies als Absage zu verstehen. Für alle die, die eine Zusage bekommen: Wir freuen uns sehr auf euch und das Casting!

      • Frauen/Mädchen: Ab 15 Jahren mit 173-181 cm
      • Männer/Jungs: Ab 15 Jahren mit 184-191 cm

      Casting Call / Informationen

      • Castingdauer, maximal 5 Minuten / Model
      • Kurze Vorstellung, Posing, kleiner Catwalk
      • Clean, no make up, no styling

      Outfit / bitte mitbringen

      • Körperbetone Kleidung
      • eng anliegend, schlicht, clean, weißes Shirt, schwarze Hose
      • hautfarbene Unterwäsche
      • hohe Schuhe (Frauen)
      • kein Make-Up

      Bewerbung

      Schick uns deine Fotos (einfach, mit dem Smartphone im Tageslicht) und deine Kontaktdaten. Termin und Location bekommst du parallel zu deiner Einladung. Wenn du keine Einladung bekommst, hat es für dieses Casting nicht gereicht. So haben wir am Casting Tag ausreichend Zeit, um uns mit jedem Model individuell zu unterhalten. Viel Erfolg!

        Choose a location

        Name:

        Age:

        Height / Größe:

        City:

        Mobile:

        E-Mail:

        Portrait
        File types: .jpg, .jpeg, .png, .pdf up to / bis zu 6 MB.

        Whole body

        Parallel: Berlin Fashion Week Casting am 28. + 29.06.

        CM Show & Agency Casting

        Last time in Berlin #BFW @ House of Weekend

        #MBFW2019 – Lena Hoschek auf der Berliner Fashion Week 2019

        Es ist wieder die Zeit des Jahres – Lena Hoschek beigestert mit ihrer Herbst/Winter Kollektion auf der Fashion Week in der deutschen Hauptstadt Berlin. Wir haben uns die Show Live angesehen und sind begeistert. Auch dieses Jahr hat Hoschek mit ihren einzigartigen Designs begeistert.

        Mode mit Humor – Hoscheks Philosophie

        Inspiriert wird Lena Hoschek hauptsächlich durch die Hollywood-Stars der 40er und 50er Jahre. Hoschek findet es aufregend und interessant wie die Sexsymbole der 40er und 50er Jahre mit Humor durchs Leben gingen und sich im Vergleich zu heute nicht so ernst genommen haben. Maryln Monroe, Sophia Loren und Gina Lollobrigida sind laut Hoschek die attraktivsten Frauen aller Zeiten, nicht nur wegen ihrer Optik, sondern wegen ihrer unvergleichlichen Persönlichkeit, die für Lena Hoschek inspiration pur ist. Das Spektrum ihrer Mode ist sehr breit gefächert. Kleider, Röcke, Blusen, Hosen, Trachten, Pyjamas, Brillen und andere Accessories werden zweimal pro Jahr von ihr kreiert und auf dem Markt gebracht. Zu ihren Kunden zählen unter anderen Pop-Star Katy Pery und Charlotte Roche.

        Lena Hoschek – Herbst/Winter Kollektion 2019 auf der MBWF

        Das erste Mal darf Lena Hoschek ihre Kollektionen 2010 in Berlin präsentieren. Eine Mischung aus Weiblichkeit und Sexappeal erinnern die Besucher an die 50er Jahre. Heute bezeichnet man sie als die Botschafterin der Weiblichkeit und neben anderen Modedesignern, sind ihre Kollektionen immer frisch und fröhlich. Der Laufsteg der Models ist mit orientalischen Mustern verziert. Lena Hoschek kommt am Ende zufrieden auf die Bühne und wird von allen Seiten applaudiert! Ein gutes Finishing für die junge Designerin.

        Danny Reinke Fashion Week 2019- Vom Fischerssohn zum Modedesigner

        Danny Reinke stammt aus einer Linie von Fischern. Sein Vater und Urgroßvater waren bereits Fischer, anstatt diese Traditionen weiterzuführen bricht er die Familientraditionen und das mit Erfolg. Heute bekannt als internationaler Star-Designer. Auf der MBFW waren wir auch Live dabei um seine Herbst/Winter Kollektion zu bestaunen.

        Der erste Designer der Familie

        Mit jungen 6-Jahren lernte er von seinem Vater den Umgang mit einer Nähmaschine. Dies um die Familientraditionen des Fischer daseins weiterzuführen, jedoch hatte Denny Reinke andere Pläne. Als er die Mode entdeckte waren seine Pläne klar – er will ganz hoch hinaus und Mode kreieren. Anstatt an einer Wirtschaftsschule seine Zeit dadrin zu investieren Wirtschaft zu studieren zog er nach Hannover, um dort Modedesign und Damen-Maßschneiderei zu lernen.

        Seine erste Kollektion

        In seiner Abschlusskollektion ließ er sich von dem Familiengeschäft, der Fischerei, inspirieren. Sein Vater war erst sehr skeptisch bezüglich den Plänen seines Sohnes, allerdings stimmte ihn ein Blick auf seine Arbeit um. Zusammen vollendeten sie einen Pullover auf Seilen. Die Tüllkleider der Kollelktion waren alles andere als das typische Kleid einer Prinzessin, sondern hatten einen sehr modernen Look, den er bis heute beibehält. Aufwendige Perlenstickereien verwandelten Basics wie Longsleeves im Nude-Ton und schwarze Bomberjacken in spektakuläre Hingucker, denn die Motive waren mythische Fabelwesen in dunkel schillernden Farben. Ein Hauch von Grunge und Gothic wehte durch die Entwürfe aus „Tempting Beast“, ohne die Trägerinnen als Randgestalten der Gesellschaft darzustellen. Diese Mode ist wohldosierte Extravaganz und tragbar, ohne gewöhnlich zu sein.

        Danny Reinke auf der Fashion Week Berlin 2019

        Die Herbst/Winter 2019/2019 Kollektion steht ganz im Zeichen der Frau mit Webtechniken aus Tüll als Kernelement, welche an sein Fischerfamilie erinnern soll. Die Frau wird als „göttliches Wesen“ gezeigt. Inspiriert von der #MeToo Bewegung überzeugt er dieses Jahr auch alle Fashion-Liebhaber der Fashionweek 2019 in Berlin. Eine weitere Charakteristik seiner diesjährigen Herbst/Winter Kollektion sind Blusen aus silbernem Brokat und pastellfarbenem Tüll. In aufwändiger Handarbeit werden die Blusen und Hosen mit Perlen und Kupferstiften bestickt. Wir waren begeistert diese Show Live mitzuerleben.

         

        Marcel Ostertag x Fashion Week 2019

        Der am renommierten Central St. Martin College in London studierte Münchener Designer Marcel Ostertag gründete 2006 sein gleichnamiges Label Marcel Ostertag. Er ist mit 16 präsentierten Shows auf der Fashion Week in Berlin ein fester Bestandteil der MBFW. Wir waren auch dieses Jahr wieder Live dabei und wurden von seiner Show, wie jedes Jahr, ins Staunen versetzt.

        Marcel Ostertag – Urgestein der Fashionweek

        Marcel Ostertag ist Macher und Marke in Personalunion. Inspiriert durch die Straßen Münchens und das besondere Flair des Viktualienmarktes, entwirft Marcel Ostertag in seinem Atelier im Gärtnerplatz-Viertel seine Kollektionen, die ausschließlich in Deutschland produziert werden. Bei seinen Kollektionen achtet der Designer aber nicht nur auf Optik. Ihm ist es sehr wichtig, dass sich die Person, die seine Designs trägt, auch wohl fühlt. Aus diesem Grund besucht er regelmäßig Stoffmessen, damit er einen guten Tragekomfort gewährleisten kann.

        Wofür steht Marcel Ostertag?

        Die Liebe liegt im Detail, so Ostertag. Genau das will der Designer umsetzen. Durch Details sollen seine Kollektionen zeitlos sein, am liebsten ewig währen. Selber sagt der Designer, dass seine Zielgruppe nicht unbedingt nur die Reichen und Schönen sind, sondern für jeden Menschen, der Qualität liebt und zu schätzen weiß und auf Details achtet. Es ist wichtig, dass seine Kunden wert darauf legen Dinge zu tragen, die nur wenige andere tragen.

        Herbst/Winter 2019 auf der Berliner Fashionweek

        Ostertag hat sich, wie jedes Jahr, auch dieses Jahr auf der Fashion Week 2019 in Berlin bewiesen. Aus Matt rosé glänzende Pailletten auf einem kurzen Hängerchen stylt er zu einem rauen Rollkragenpullover in Olivgrün und versieht die groben, orangefarbenen Träger der Kleides mit metallischen Schnallen. Sein kaum zu übertreffendes Talent für Materialkombination stellt er einfach immer wieder zunter Beweis. Wir waren von der Inszenierung begeistert und freuen uns auch nächste Fashion Week uns von ihm begeistern zu lassen.

        IVANMAN – Menswear auf der Berliner Fashionweek 2019

        Männermode zum staunen – Ivanman begeistert erneut. Wie jedes Jahr definiert Ivan Mandžukić Männermode neu mit seinen ausgefallenen Designs und ungewöhnlichen Schnitten. Wir haben seine Show Live mitverfolgt und sind von der Präzision seiner Arbeit begeistert.

        Ivanman – ausgefallene Männermode

        Das Label Ivanman mit Sitz in Berlin wurde 2010 vom Designer Ivan Mandžukić gegründet. Der Absolvent der ESMOD Academy for Fashion Design gründete die Marke Ivanman mit dem Ziel, eine Kombination aus klassischer und avantgardistischer Herrenmode zu schaffen. Das Modelabel Ivanman sieht Mode als soziales Phänomen, analysiert sie durch Dekonstruktion, untersucht ihre Einzelteile und montiert sie dann wieder in textiler Form. Das Ergebnis ist eine auf einen minimalistischen Stil reduzierte Herrenmode, die sich durch scharfe Tragbarkeit auszeichnet. Einfache, aber aussagekräftige Details geben der Kollektion ihre besonderen Eigenschaften. Das Fundament der Marke Ivanman ist eine klassische und bescheidene Passform. Durch die Anpassung der Details während des Entwicklungsprozesses entwickelt sich die Mode zu einer tragbaren Avantgarde-Kollektion. Dennoch scheinen die Looks nie absichtlich dekonstruiert zu sein. Derzeit bestehen die Ivanman-Kollektionen hauptsächlich aus Herrenmode und Accessoires, ergänzt durch einige weibliche Looks.

        Ivanman auf der MBFW 2019

        Seiner Stadt treu, präsentiert IVANMAN 2019 auf den Laufstegen der Berliner Modeszene seine Kollektionen. Im Gegensatz zu den meisten anderen Shows ist bei Ivanman kein typischer Runway, sondern inmitten der Menschenmenge steht ein Podest, auf dem die verschiedenen Stücke mit geometrischen Schnitten und knalligen Farben im Fokus stehen. Die Models waren dezent gestyled, damit der Fokus nicht von den Klamotten gelenkt wird, wobei wir bestätigen können, dass man die Augen schwer von Ivanmans neuer Kollektion lassen kann.

        Ivanman auf der Berliner Fashion Week 2019

        Rebekka Ruétz – So rockt sie die Berliner Fashion Week 2019

        Rebekka Ruétz hat  es wieder geschafft. Wie jedes Jahr überzeugt sie mit eigenwilligen und extravaganten Kreationen.  Seit 2010 begeistert Rebekka Ruétz jedes Jahr die Modewelt auf der Berliner Fashionweek mit ihren aussagekräftigen Outfits – gemacht für die moderne Amazone.

         Ruétz und ihre Mode

        Ruétz mode charakterisiert sich durch ungleiche Verbindungen.  Üppige Texturen, verdrehte Lagen, sowie dekorative und extravagante Designs sorgen für einen Wiedererkennungswert. Die Farbpalette ihrer Kreationen ist ebenfalls sehr Vielseitig. Von Pfauengrün über Moosgrün. Nachtblau unt Unterwassertükis bis reichlich Rotbraun, Bordeaux, Herbstorange, Bernstein, Gold und Silber sowie schmutziges Beige und Schwarz.  Eine gekonnte Kombination von Basics und außergewöhnlichen Materialkompositionmen sorgen jedes mal wieder für Spannung.  Ihre einschlägige Ausbildung startete die Designerin in der Innsbrucker Mode-Ferrarischule. Dann kam die Akademie für Mode & Design in München, wo sie als Best-Graduate und „Cognos Relevance Award“-Gewinnerin ihren Abschluss machte. Erfahrungen konnte sie in Indien und bei Designer Peter Pilotto in London sammeln. Seit der Label-Gründung „rebekka ruétz“ 2009 in Innsbruck steht sie beruflich auf eigenen Beinen. Mit ihrem gleichnamigen Label hat Rebekka Ruetz, Jahrgang 1984, Märkte in Deutschland, Österreich, Italien und der Schweiz erobert.

        Rebekka Ruétz auf der Fashionweek Berlin 2019

        Es wird dunkel, laute Rockmusik ertönt durch die Lautsprecher  – endlich geht es los. Wir waren dabei, als Rebekka Ruétz ihre Herbst/Winter Kollektion 2019/2020 auf der Fashionweek Berlin präsentiert hat und sind begeistert. Die Kombination von Basics mit extravaganten und aufregenden Details ist wiedereinmal gelungen. Ausgefallene Gürtel und Schnüre zierten die Outfits und erzählten eine spannende Geschichte über die Sicht der Designerin auf die Welt. Der Zuschauer fühlt sich umhüllt von einer imaginären Wolke voller Charme und Charisma. Zeitgleich entführt sie uns aber auch in eine Moderne, reale Welt, die unharmonisch, launisch und geheimnisvoll ist. Den Blick von der Show abzuwenden ist schwer, jedes Outfit ist einzigartig auf seiner Art. Wir können es kaum erwarten, was Rebekka Ruétz auf der nächsten Fashionweek für uns bereit hält.

        Rebekka Ruétz auf der Berliner Fashion Week 2019

        Kilian Kerner ist zurück – KXXK auf MBFW 2019

        Nach 3 Jahren Stille ist es soweit – Kilian Kerner ist nach der Pleite seines Labels wieder zurück auf das Fashion Week Berlin.  Wir waren dabei als er all seine 34 Looks im Berliner E-Werk präsentiert hat. Innerhalb kurzer Zeit hat er die 80 Teile fertiggestellt und ist Bereit für die MBFW 2019

        Kilian Kerner ist unter dem Namen KXXK zurück

        Designer Kilian Kerner hat sich kurzfristig entschieden, bei der Fashion Week mitzumachen. Ohne den Druck zu haben, dass er 50 Angestellte bezahlen muss und Investoren ihm vorzuschreiben wann er was fertigstellen muss präsentiert er sein erholtes „Ich“ auf der MBFW2019. Wichtig ist zu wissen, dass sein Label nicht KXXK ist sondern immernoch Kilian Kerner und das soll auch so bleiben, so Designer Kilian Kerner. Er ist froh darüber nun frei so zu arbeiten, wie er es möchte. Wenn er sich Urlaub nehmen möchte, nimmt er sich Urlaub. Die Modewelt wird so schnell Kilian nicht los, denn er liebt seine Arbeit, er liebt den Leistungsdruck und er liebt es zu zeigen, wer er ist. Wir freuen uns darüber sein Comeback live miterleben zu dürfen.

        KXXK Herbst/Winter 2019

        Kilian Kerner feierte sein großes Comeback auf der Fashion Week 2019 in Berlin. Die Outfits und Musik haben uns regelrecht das Großstadtleben auf dem Runway erleben lassen. Eine aufregende und bunte Mischung an Looks lief über den Laufsteg und sorgte für eine abwechlungsreiche und aufregende Show. Zum Schluss sprang Kilian Kerner persönlich mit 2 Models an den Händen auf den Laufsteg – die Freude war ihm ins Gesicht geschrieben. Das Publikum tobte und die Modewelt hat ihn mit offenen Armen wieder aufgenommen.

        Die Show von Kilian Kerner – Großstadtleben auf der Berliner Fashion Week 2019

        Irene Luft – Dark Paradise auf der #MBFW

        Irene Luft ist bereits ein etablierter Name in der Modebranche. Auch dieses Jahr überzeugt sie auf der Fashion Week Berlin mit dem Thema „Dark Paradise“. Wir waren für euch Live dabei und haben uns von Irene die dunkle Seite der Modewelt zeigen lassen.

        Erst Germanys Next Topmodel, dann Fashion Week

        Irene Luft hat ihr gleichnamiges Label 2008 gegründet. Ein Jahr später durfte sie bereits für die 4. Staffel der Fernsehproduktion Germanys Next Topmodel eine Kollektion designen, welche dann von den jungen Models in der Show präsentiert wurde. Seit dem begeistert die Luxus prêt-à-porter Marke die Laufstege der Welt. Der Moderne, aber dennoch schwer definierbare, feminine und romantischer Stil mit einem Hauch von Progressivität ist die Handschrift der Marke.

        Irene feiert großen Erfolg

        Nach dem Abschluss ihres Studiums an der Akademie für Mode und Design in München folgt die Gründung ihres eigener Marke. Kurz darauf der große Durchbruch. Ihre Originalität und starke Persönlichkeit spiegeln sich in den atemberaubenden Kleidern wieder. Durch die Verarbeitung von edlen und teuren Stoffen zu alltags tauglicher Mode sind viele große Persönlichkeiten auf sie aufmerksam geworden. Zu ihren treuen Kunden gehören unter anderem Franziska Knuppe, Verona Pooth und Viktoria Lauterbach. Auch in den Arabischen Emiraten hat Irene Luft Kunden.

        Irene Luft Herbst/Winter 2019 auf der MBFW

        Die dunkle Seite der Fashion Week – Irene Luft präsentiert uns „Dark Paradise“. Unter dem Namen laufen die verschiedenen Kleidungsstücke über den Laufsteg.  Edle Kleider mit schwarzer Spitze, langen Handschuhen an denen Fransen gesteckt sind mit farblichen Akzenten lassen es elegant und edel wirken. Das Make-Up ist passend zu den Outfits ausgewählt. Helle Haut mit schwarzen Akzenten an den Augen und weißen Kontaktlinsen, die dem gesamt Look ein gewissen „Horror-Look“ verleihen. Wir finden, dass es mehr als nur eine Show war, Irene Luft hat uns mit Dark Paradise ein Erlebnis geschenkt.

        Amesh auf der #MBFW2019

        Endlich ist es soweit, die erste Show ist gelaufen und wir  waren ganz vorne für euch dabei. Der Start für eine vielversprechende Fashion Week im Berliner E-Werk wurde vom Designer Amesh Wijesekera aus Sri Lanka gemacht. Wir  waren begeistert und haben für euch die Highlights.

        Wer ist Amesh Wijesekera?

        Amesh Wijesekera hatte seinen großen Durchbruch als internationaler Fashion Star 2016. Er Gewann auf der Londoner Fashion Week den „Graduate Fashion Week Londons International catwalk competition“ und zog damit die Blicke der Welt auf sich. Der aus Sri-Lanka stammende Designer. Glänzt durch seine einzigartige Liebe für Textil und Farbe, die er mit der Hilfe von begabten Schneidern aus seiner Heimat zum Leben erweckt. Handarbeit in Batik vermischt mit einzigartiger, digitalen Technik sorgen für einen unglaublichen Hingucker.

        Amesh 2019

        Auch auf der Fashion Week Berlin 2019 hat Amesh wieder begeistert. Seine Outfits begeistern wie jedes Jahr aufs neue. Aufgefallen ist die Mischung von Maskulinen und Femininen Outfits. Auch Männer durften in der Mode ein Hauch Feminismus versprühen. Grelle Pinke Tops mit Fell-Elementen und dazu eine passende Schlaghose mit orangen Streifen ist nicht das Erste, was einem bei Männer-Mode in den Sinn kommt. Allerdings sorgt Amesh dafür, dass es trotzdem gut und überzeugend rüberkommt. Ein weiteres Kernelement von Ameshs Mode ist die Strickware. Immer wieder sehen wir Kombinationen aus Strick, Fell und verrückten Prints, die schon fast etwas ein Weltraum-Feeling rüberbringen.

        Stefanie Giesinger bei Amesh

        Bei einem Talent wie Amesh darf natürlich auch die Prominenz nicht fehlen. Ganz vorne in der ersten Reihe saß auch dieses mal wieder das internationale Topmodel Stefanie Giesinger und zeigte ihre große Begeisterung für die einzigartigen Looks. Die Überraschung war ihr ins Gesicht geschrieben, so etwas sieht sie auch nicht jeden Tag. besonders das letzte Stück hat Stefanie und uns überzeugt. Zwei goldene Outfits, die zusammen gelaufen sind. 2 Männer, Hand in Hand mit Blumen an die Kleidung genäht für ein besonders feminines Feeling. Ein Outfit, was Akzeptanz und Toleranz ausstrahlt. Wir sind gespannt, was die Fashion Week noch für uns bereit hält.

        Ameshs präsentiert seine Herbst/Winter Kollektionen auf der Berliner Fashion Week 2019

        Linn für Dolce & Gabbana #1 Modenschau in Mailand

        Dolce & Gabbana – Nachdem Linn in diesem Jahr schon einiges erlebt hat, vom Model Coaching bis hin zu ihrem ersten großen Musikvideo mit einem der angesagtesten deutschen Künstler Miami Yacine, zum Musikvideo Designer, hatte sie jetzt ihre erste Show in Mailand für Dolce & Gabbana. Kurz nach Amerika, dann wieder kurz in Deutschland und weiter geht es nach Mailand. Mit unserer Partner Agency Women hat sie jetzt einen der tollsten Job ergattert auf der Fashion Week Milan. In Dolce & Gabbana auf dem Laufsteg, in einer der großen Modemetropolen. Italien steht für höchste Designer Kunst und Mailand insbesondere. 100% High Fashion – Herzlichen Glückwunsch aus Berlin!

        Linn für Dolce & Gabbana

        Backstage bei Dolce & Gabbana Alta Moda and Alta Sartoria

        Dolce & Gabbana ist eines der größten High Fashion Unternehmen. Gegründet wurde Dolce & Gabbana von Domenico Dolce, geboren 1958 und Stefano Gabbana, geboren 1962 in Mailand. Die erste internationale Anerkennung bekam Dolce & Gabbana insbesondere durch Madonna, die die High Fashion Marke über viele Jahre begleitete. Mehr als 1500 Kostüme entwarfen die beiden Fashion Designer.

        In den 90er Jahren baute das Duo seine Position weiter aus, unter anderem mit Parfum, das als bester Damenduft des Jahres ausgezeichnet worden ist. Dolce & Gabbana hat sich seitdem immer weiterentwickelt und mit vielen Künstlern zusammengearbeitet, z.b. Beyonce und Kylie Minogue. Zu Dolce & Gabbana gehört mittlerweile nicht mehr nur die Hauptlinie, sondern auch die Alta Moda, so wie Dolce & Gabbana Junior.

        Dolce & Gabbana bietet seinen Kunden nicht nur erstklassige Stoffe und Designs von höchster Güte, sondern auch Lifestyle und Luxus. Mit diesem Mix überzeugt die Marke seit ihrem Beginn und entwickelt sich immer weiter. Die Modenschauen gehören zu den begehrtesten in der Welt, deshalb noch einmal großen Applaus für unsere Linn und ihre erste Dolce & Gabbana Modenschau!

        Berlin Fashion Week Abschlussshow by CM

        Berlin Fashion Week Modelagentur Casting Sommer 2018 – Video

        Wie ihr bestimmt mitbekommen habt, haben wir uns passend zur Fashion Week auf die Suche nach weiteren Models gemacht. Wir sind immer wieder auf der Suche nach jungen Models für unsere nationalen aber auch internationalen Kunden. Am Mittwoch war es dann soweit, im Club vom House of Weekend haben wir lauter schöne Bewerber und Bewerberinnen für unserer Board empfangen können. Es waren nicht nur hübsche Frauen erwünscht, sondern auch sexy Curvys und schöne Männer.

        Model Casting: Neue Termine!

        Live Castings veranstalten wir mehrmals im Jahr! Neue Termine findest du hier: Casting Termine. Du willst kein Update zu Castings verpassen? Folge unserer Agentur und unseren Models auf Youtube!

        + Berlin | CM Gosee Days 11.08. - 14.08.

        4 Tage exklusive Termine: Statt großem Fashion Week Casting, dieses Jahr mit 4 Tagen und einzelnen Terminen bei den CM Gosee Days! Du kennst jemanden, der oder die unbedingt Model werden sollte? Du wolltest schon immer mal auf ein Model Casting, aber bisher hattest du keine Zeit? Jetzt hast du 4 volle Tage, vom 11.08. bis 14.08.2020 in Berlin. Alle Infos findest du hier:  

        Berlin Fashion Week Casting Sommer 2018

        Schaut euch hier einige der Impressionen von unserem letzten Casting in Berlin an:

        4. Juli – Model Casting Berlin x Fashion Week – Jetzt anmelden!

        Der Modezirkus ist zurück in Berlin! Nicht nur die Fashion Week glänzt diese Woche mit tollen Veranstaltungen sondern auch unsere Modelagentur im House Of Weekend – die schönste Location in Berlin Mitte – über den Dächern von Berlin! Pünktlich zum Auftakt der Berlin Fashion Week gibt es unser großes Casting: Fashion, Laufsteg, Werbung, Curvy Models – we want you!

        Berlin Fashion Week: Shows & Termine

        Bald ist es wieder soweit und alle Modelagenturen und Models treffen sich wieder in Berlin! Die Fashionweek steht an und lädt ein zur großen Sommerparty. Eine Woche verwandelt sich die deutsche Hauptstadt wieder in das Mode Mekka. Viele kennen aus den Modezeitschriften wie Vogue, Elle oder Harper’s Bazaar natürlich die großen Shows der deutschen Designer. Abseits der Mainstage gibt es aber auch noch vieles anderes zu entdecken, z.B. den Berliner Mode Salon. Aber auch die Treffpunkte der Be-to-Be Wirtschaft. Was bedeutet das? Doch fangen wir erst mal mit den Grundlagen an!

        Warum findet die Berlin Fashion Week statt?

        Mode ändert sich so schnell! Fast jeden Monat gibt es eine neue Kollektion und in den Schaufenstern in den Innenstädten hängen wieder neue Teile, auch in Onlineshops gibt es ständig neue Highlights. Alle großen Ketten aber auch alle Boutiquen müssen ihre Kleider irgendwoher beziehen. In der Regel besucht man einen Designer und sieht sich im Showroom die Kleidung an. Showrooms sind deshalb auch einer der häufigsten Jobs für Nachwuchsmodels. Hier präsentierst du neue Modekollektionen des Designers direkt am Körper, vor wenig Publikum, dabei sind nur Designer, jemand aus dem Marketing und der Kunde. Der Kunde kann sich direkt die Schnitte ansehen aber auch Passformen und Materialien. Natürlich ist dieser Weg aber relativ aufwendig, denn jeder einzelne Boutique Besitzer muss zum Kunden kommen, braucht einen einzelnen Termin, ein Model und so entsteht viel Aufwand. Auf der Berliner Fashion Week gibt es Messehallen, mit verschiedenen Themen, Trendmoden, Hochzeitsmode oder auch Übergrößen. In jeder Messe, positionieren sich hunderte Designer und Produzenten. Für eine Woche können sich Fachbesucher hier über die neusten Kollektionen und Teile informieren. Sie können nicht nur live die einzelnen Muster sehen, sondern auf jedem Stand sind auch Models gebucht, die einzelne Teile präsentieren können. Das ist das Hauptgeschäft der Berlin Fashion Week!

        Modedesigner treffen Kunden

        Von der Prêt-à-porter bis hin zur Curvy, finden Kunden alles was Sie für Ihre Mode Boutiquen und Geschäfte brauchen. Damit besetzt Berlin für ein paar Wochen die Trends in den deutschen Modeboutiquen. Natürlich schauen nicht nur Boutiquen hier vorbei, auch größere Modeketten schicken ihre Scouts los um Trends zu entdecken. Auf jeder Messe sind Stand an Stand Hunderte Designer nebeneinander gereiht. Hier gibt es vieles zu entdecken, also Stoffe und Schnitte die getrennt wurden aber auch ganz neue Ideen sowie Function Wear. Die Modeindustrie steht niemals still und deshalb trifft man sich auch zur Fashion Week, egal ob in London, Paris, Mailand, New York oder auch in Berlin um die neuesten Trends zu entdecken. Und wenn man sich schon trifft, dann kommen natürlich auch immer andere. YouTube, Instagram Stars, Presse, Stars und Sternchen. Für eine Woche trifft sich in Berlin das Who is Who der Mode und die Medien Welt.

        Fashion Week: Model Agentur Casting

        Hier kannst du dich für unser Model Casting am 4. Juli anmelden: Fashion Week Casting.

        Wie viele Modenschauen gibt es auf der Berliner Fashion Week?

        Unter den verschiedenen Modenschauen gibt es zwei verschiedene Teilbereich. Eine Stage beschäftigt sich mit den Hauptshows. Hier treffen sich die großen deutschen Designer um vor einem großen Publikum ihre neuen Kollektionen zu präsentieren. Zu diesen Modeschauen sind nicht nur normale Gäste geladen, sondern auch die VIPs, YouTuber, Instagramer, Pressevertreter und Stars so wie Schauspieler, Fußballer oder auch Musiker. Auf dieser Mainstage gibt es in der Regel acht Shows pro Tag über 5 Tage verteilt. Von Montag bis Freitag hat man die Möglichkeit sich die neuen Kollektionen anzuschauen. Am Samstag gibt es auch noch ein großes Highlight, das Publikum und die Tickets sind hier natürlich streng limitiert und nicht erwerbbar.

        Neben der Mainstage gibt es auch noch 2,3 Nebenschauplätze, an denen es kleinere Shows von jungen Designern gibt. Dazu zählt z.B. der Berliner Mode Salon, auf dem man sich insbesondere auf neue Designer freuen kann. Umso gibt es aber auch die Ethical Fashion Show. Sie läuft parallel zur Mainstage für 5 Tage und zeigt insbesondere Modelabels die auf Nachhaltigkeit setzen. Das sind die zwei verschiedenen Bereiche, die Mainstage und die verschiedenen Nebenschauplätze.

        Show Highlights 2018 (Frühjahr)

        Marc Cain Fall / Winter 2018

        RIANI Fall / Winter 2018

        Wie bekommt man Tickets für die Berlin Fashion Week?

        Für die Mainstage ist es extrem schwer Karten zu bekommen, natürlich möchten Designer am liebsten Instagram Stars oder Youtuber, die direkt und unmittelbar über die Kollektionen berichten können. Pressevertreter und Magazine treten dabei immer mehr in den Hintergrund aber auch Stars und VIPs. Wer ein Ticket haben will, der braucht also gute Kontakte und einen Ansprechpartner bei dem jeweiligen Designer oder dessen Werb- bzw. PR-Agentur. Solche Tickets zu ergattern ist aber sehr schwierig!

        Für die anderen Nebenschauplätze, die es zur Berliner Modewoche gibt, ist es auch schwierig Tickets zu bekommen aber ein wenig einfacher. Wenn du z.B. einen Instagram Account hast, auf dem du mindestens 40 000 oder 50 000 Fans hast, ist es möglich ein oder zwei Tickets zu bekommen. Das Zauberwort ist hier Akkreditierung. Jedoch solltest du dich früh darum kümmern, ebenso solltest du es nur versuchen, wenn du sozusagen etwas zu bieten hast im Tausch gegen die begehrten Plätze.

        Wie viele Menschen sind auf einer Modenschau in Berlin?

        Die Tickets sind natürlich streng limitiert, deshalb gibt es auch wenig Platz. Das ist klar aber wie wenig Platz eigentlich? Die Hauptshow der Berlin Fashion Week umfasst in der Regel maximal 150 Personen. Jede Show kann also nun mit 150 Gästen ausgestattet werden. Das hört sich zunächst nach viel Platz an, rechnet man dann Sponsoren ab, Leute aus dem Team oder auch Partner, sowie Einkäufer die größere Mengen ab abnehmen, dann bleiben schnell nur noch 100 Plätze übrig. Diese 100 Plätze müssen dann noch verteilt werden auf Stars mit denen man zusammenarbeitet, Instagrammer mit denen man bereits arbeitet, Modelagenturen die Models stellen und so weiter! Am Ende bleiben vielleicht 80 Tickets für die Einladung übrig, für ganz Deutschland aber auch internationale Gäste.

        Die Platzverhältnisse sind also sehr eng, auf den Nebenschauplätzen wird es oft sogar noch etwas enger. Im Berliner Mode Salon gibt es Shows, an denen nur 30 oder 40 Gäste teilnehmen. Hättest du das gedacht? Deshalb sind Einladungen für die Shows so begehrt!

        Treten in Berlin auch internationale Designer auf?

        Internationale Designer wirst du auf der Berliner Modewoche weniger treffen, meist ist Marc Cain vor Ort, das ist aber auch schon das große internationale Highlight! In Berlin treffen sich er die deutschen top Designer, Modelabels RIANI oder auch Dorothee Schumacher.

        In welcher Location findet die Berlin Fashion Week statt?

        Die Shows der Designer finden dabei in verschiedenen Locations Stadt, noch vor ein paar Jahren am Brandenburger Tor in einem eigens aufgebauten großen Zelt, mit eigener Lounge und vielen Annehmlichkeiten, dann im Kaufhaus Jandorf und in diesem Jahr zum ersten Mal im Berliner E-Werk.

        Modeln auf einer Modenschau? Wenn du auf einer der Modenschauen selbst als Model arbeiten willst musst du an den Castings teilnehmen. Die Castingtermine, insbesondere für die großen Designer, werden natürlich streng unter Verschluss gehalten. Hier sollen nur die großen Modelagenturen teilnehmen, damit man am Tag der Entscheidung wirklich nur die besten Kandidaten vor Ort hat. Für die Vorbereitung bleiben in Berlin nicht viel Zeit, als Agentur oder Team hat man in der Regel 7 bis 10 Tage um die besten Models zu finden, sich mit der Location vertraut zu machen, alle Kleidungsstücke vorzubereiten und notfalls auch noch Änderungen vorzunehmen, falls spontan etwas anfällt. Deshalb werden die Castings in der Regel nicht öffentlich durchgeführt. Bei kleineren Labels hast du allerdings manchmal auch Glück als Model ohne Modelagentur. Denn manche ihrer Castings werden öffentlich veranstaltet, warum ist das so? Die großen Designer brauchen natürlich nicht unbedingt zusätzlich Werbung, dafür haben sie bereits andere Konzepte. Kleinere Designer, z.B. aus Berlin, freuen sich aber über ein bisschen zusätzliche Aufmerksamkeit für Ihr Modelabel. Deshalb machen sie manche Modelcastings auch öffentlich.

        Berlin, Paris, London, New York, was lohnt sich am meisten?

        Die Konzepte und die Präsentation sind in Paris und New York natürlich am extravagantesten! Wenn du hier eine so erlebt hast, dann wird dir Berlin schnell relativ klein vorkommen. Insbesondere in Paris werden traditionell große Shows gemacht. Jeder kennt die berühmten Inszenierungen für Chanel von Karl Lagerfeld, zukunftsweisend mit Roboter , im Supermarkt oder auch im Wald, jede Art der Inszenierung ist machbar. In Berlin sind die Maßstäbe schon etwas kleiner, hier hast du zwei oder drei Locations, die meistens aber nicht extra präpariert werden, im Fokus steht die Mode. Das hat natürlich seinen ganz eigenen Charme. Wichtig ist die Fashion Week aber nicht nur um neue Kleidungsstücke zu sehen, sondern auch zum Netzwerken und um sich wieder zu treffen.

        Chanel Fall / Winter 2018 in Paris

        Hier siehst du den Unterschied zu Berlin, Paris, absolutes Highlight!

        Was gibt es neben den Modenschauen zu erleben?

        In den Straßen von Berlin, besonders in der Innenstadt, findest du viele Events und Veranstaltungen die parallel zur Fashion Week stattfinden. Zum Beispiel gibt es tolle Partys im House of Weekend, eine der Rooftop Bars in Berlin. Nicht nur bar, sondern auch Club! Ein wirklich einmaliges Erlebnis für Berlin. Wenn du im Sommer als Agent einer Modelagentur oder als Model selbst auf der Fashion Week bist, dann lohnt sich auch ein Blick ins Haubentaucher, nur ein paar Meter von der Warschauer Straße entfernt. Im Haubentaucher hast du nicht nur einen Club sondern auch einen riesigen Pool. Besonders in den heißen Sommertagen, ist die Abkühlung am Abend hier perfekt. Dazu gibt es allerdings auch noch kleinere Events und Partys, vom DJ bis hin zum Barbecue. Natürlich hat man nicht nur die Zeit um Events zum Abend zu besuchen, sondern auch noch viele Veranstaltungen in der Nacht. Magazin Partys in Clubs, private Partys in größeren Häusern aber auch Events der Designer, häufig mit Prominenten Sängern, die für ein geladenes Publikum neue Songs präsentieren. Vom gemütlichen Barbecue bis hin zur Magazin Party kann man als so viel erleben in Berlin. Viele Termine findet man unter anderem auf der offiziellen Seite der würden Fashion Week aber auch immer in unserem Modeblog!

        Fashion Weeks NY, Paris, Milan – Die top Shows und Models im Trend

        Alle Städte in denen die offiziellen Fashion Weeks stattfinden, sind die besten um seine eigene Inspiration der Modewelt zu finden oder zu vertiefen. Von Paris und dem Eiffelturm, kleinen Cafes an der Seine, jungen Pärchen die über Brücken spazieren oder Mailand mit beeindruckender italienischer Kunst und der Duomo, die berühmte Kathedrale. Von London, Paris, New York und Berlin – An jeder Ecke dieser Städte kann man Inspiration in Form von Kunst, Musik oder eben der aktuellen Mode finden. Kein Wunder, dass in diesem Modemetropolen Millionen von Fashionistas und Fashion Victims Jahr für Jahr sich die Fashion Weeks ansehen. Die Fashion Weeks sind die wichtigsten Events in der Welt von Design, Mode und Models. In New York oder im Big Apple laufen Millionen von Menschen mit neuen Styles und Outfits tagtäglich herum. Sie können sich nur vorstellen, wie viel Inspiration Sie bekommen können, wenn Sie die großen, auffälligen und gigantischen Bildschirme sehen. Alle Städte, in denen die offizielle Fashion Week startet, sind mehr und mehr die wirklich inspiration der Streetstyles. Die Catwalks und Designer sind die größten Botschafter der Mode. Der erste Monat im Jahr der Mode ist vorbei. Der Februar zeigte die neuesten Trends und die neuen Gesichter der Laufstege. Von Chanel und Karl Lagerfeld bis Versace oder Dior haben wir uns die Shows angeschaut und einige der Modelle ausgesucht, die Sie kennen sollten. Schauen Sie sich diese an und schauen Sie sich die Supermodels und die kommenden Ikonen der Modewelt an.

        Jetzt in neu in den Stellenanzeigen! Finde für uns und unser Mode Magazin die neuesten Trends als Online Redakteur/in (Praktikum und Ausbildung).

        Milan Fashion Week – Crazy Gucci Freak Show

        Die Designer der offiziellen neuen Kollektionen, lassen sich oft nicht nur von Kunst oder Bz. Musik inspirieren, sondern haben ihre eigenen Musen. Diese sind heutzutage vor allem Models oder Stars und Sternchen. Nicht nur Models, sondern auch Lebenseinstellungen sind Thema in der Mode. Designer wie bei Gucci wollen mit ihrer Mode die heutige Gesellschaft ausdrücken, umgestalten, verbessern und manchmal ihre positiven Seiten hervorheben oder negativen kritisieren.

        Jedes Jahr aufs Neue müssen sich Designer neue Trends ausdenken. Um aufzufallen versuchen Sie die verrücktesten Sachen und außergewöhnlichsten Shows zu zeigen. Um einen Eindruck zu schaffen, oder im Kopf zu bleiben hat dieses Jahr Creative Director von Gucci sich etwas neues ausgedacht. Alessandro Michéle und sein Team zeigten eine außergewöhnliche Fashion Show in einem Raum, der an ein Krankenhaus Operationsraum erinnerte. Die Models die die Kollektion präsentierten Komma wurden in verschiedensten Weisen geschminkt. Einige der models bekamen eine Monobraue Komma andere liefen mit ihren eigenen köpfen  unter dem Arm den Laufsteg hinunter. Von Models mit Hörnern bis zu kleinen Drachen auf den Armen, hat Gucci mit seiner Kollektion eine Mischung aus Luxus Mode und kleiner Freak Show gezeigt. Seht euch unten selber das Video zu der Show an.

        Die Marke Tod’s ist dafür bekannt, Leder Schuhe, Handtaschen und andere Accessoires herzustellen. Dieses Jahr haben sie auf dem Milan Fashion Week ihre neue Kollektion gezeigt. Die neue Mode zeigte Damenbekleidung, in tollen gedeckten und pastell Farben wie unter anderem beige, braun und Creme. Jedoch lag die ganze Aufmerksamkeit auf einem anderen Faktor. Gigi Hadid eröffnete die Show und wie auch ein paar andere models lief sie mit einem niedlichen Hundebaby auf dem Arm.

        Paris Herbst / Winter: Chanel – schicke Kleider und ein Catwalk im Wald

        Karl Lagerfeld ist mehr als nur der Designer von Chanel. Er definierte und gab dem Stil die richtige Richtung und Linie wie sonst nur Coco Chanel persöhnlich es schaffte. In dieser Herbst / Winter-Kollektion von Chanel zeigte er die Kleidung in einer Umgebung, die wie ein Wald aussah. Mit Blättern, Bäumen und Moos überall und dunklen Vorhängen, die von der Decke fielen, liefen die Models den Catwalk hinunter und zeigten die Vision der Designs. Karl Lagerfeld zeigt mit der Marke und seinen Schnitten die Schönheit und klassisch gut angezogene Frau. Handtaschen mit Perlen und funkelnden Edelsteinen.

        Bottega Veneta Men and Womenswear – Großartige Mäntel und Stoffe

        Das deutsche Model Julia Stegner eröffnete die Show von der neuen Herbst / Winter Kollektion 2018 und 2019 Bottega Veneta. Unter Model Sternchen wie Caroline Trentini und Simon Nessman hatten ein kleines Laufsteg Comeback. Die Kollektion hatte den perfekten Look um eine tolle Version von subtilen Luxus auszudrücken. Sieht man sich die Kleidung an, kann man die sehen und Schneiderkunst und gutes Handwerk erkennen. Die Kollektion wirkt edel und sieht teuer aus, aber nicht mit den typischen Merkmalen der Marken Looks. Es sind schöne Kleider, die man Saison für Saison tragen kann und die atemberaubend aussehen, aber versteckt und nicht aufdringlich. Die Farben varrieten von Safran Gelb bis mattes hellgrau, doch im Großen und ganzen war die Palette in Organischen Tönen gehaten.

        Jeremy Scott oder Moschino? Bunte Mode: Faux Fur und Alien Looks

        Moschino und Jeremy Scott. Jeremy Scott und Moschino. Wer die Marke und den Designer nicht kennt, für den ist auch nicht klar welche Verbindung zwischen beiden liegt. Der Designer Jeremy Scott mit seiner gleichnamigen Marke ist auch von der bekannten Marke Moschino der Creative Director. Seine Mode ist durch knallige Farben und wilde Kombinationen bekannt. Moschino und Jeremy Scott passen gut zu einander, der Designer hat in seiner eigenen Marke Sportswear und Streetstyle abgedeckt, bei Moschino ist die schicke und elegantere Frauenkleidung mit inbegriffen. Die Marke Moschino ist wie auch Jeremy Scott keiner knalligen Farbe zu schade, mit der Inspiration im Pop Art und dem Motto „Mode soll Spaß machen“ zeigt der Designer die neuste Herbst / Winter Mode. Unwissende Betrachter haben sich vielleicht gefragt, warum die Kollektionen sich so ähnlich sind oder sogar fast gleichen. Jedoch zeigte er in der Moschino Laufsteg Show eine elegantere Version. Die Schnitte, Aufmachung und Idee hinter den Kollektionen glichen sich nicht, bis auf die Farben: Knallige und ausdrucksstarkes Pink, Blau oder Neon war zu sehen. Eininge Models auf dem Moschino Laufsteg hatten rosa und blau gefärbte Haut. Ein bisschen außerirdisch doch mit den berühmten „Jacky Kennedy 50ties Look“ Frisuren. In den Videos kann man die tollen Kleider und Taschen bewundern und sich von den Looks inspirieren lassen, die „nicht von dieser Welt“ zu scheinen sind.

        Fashion Week Daten und Highlights der kommenden Saison

        Mit dem neuen Jahr 2018 beginnen auch wieder die Fashion Weeks mit den vielen neuen Trends für das neue Jahr.Präsentiert wird zuerst die Männermode Anfang Januar in London. Gefolgt von den Fashion Shows in Mailand und Berlin. Gekrönt wird der ganze Monat voller Mode mit der Haute Couture Show in Paris. Ein riesen Auftakt in das neue Modejahr mit Designern, Trends, Fotografen und Models. Ihr wollt einen Überblick über die Fashion Weeks im Januar 2018 haben? Hier sind die wichtigsten Daten und all ihre bekannten Designer wie Newcomer zusammen gefasst.

        Jetzt in neu in den Stellenanzeigen! Finde für uns und unser Mode Magazin die neuesten Trends als Online Redakteur/in (Praktikum und Ausbildung).

        Fashion Week London: Vorstellung der Herbst / Winter 2017 Kollektionen

        Wow, London ist für volle 3 Tage im Modewahn und präsentiert die neue Männermode der Saison! Nur als kleiner Funfact nebenbei: Im letzten Jahr wurden insgesamt 25.000 Tüten Popcorn während der LFW gegessen. Kein Wunder bei der spannenden Mode von Alex Mullins bis hin zu Vivienne Westwood. Man will es auch kaum glauben, aber heutzutage gehen Männer lieben gerne shoppen! Wir gehen davon aus, dass sich viele wieder von der Fashion Week inspirieren werden.

          • Men AW 18/19: 6.-7. Januar
          • Women AW 18/19: 16th-19th Feburary

        Männermode im Wandel mit neuen jungen Designern

        Auch in diesem Jahr gibt es wieder Newcomer, die sich trauen ins Rampenlicht zu gehen und ihre Designs zu präsentieren. Laut Insidern werden die Klassiker wie Jacketts von Windjacken abgelöst und der ganze Stil wird lässiger und weniger streng. Von wem wir so eine Mode erwarten können? Das sind unsere Top 3 Favoriten:

        • Tourne de Transmission
        • Bobby Abley
        • Oliver Spencer

        Der klassische Stil für jeden Mann

        Natürlich bleibt der klassiche Stil bei Männern noch erhalten. Bekannte Designer, die schon jahrelang im Business sind vertrauen der Mode für den „echten Mann“ und setzen auf klassische Schnitte und Farben. Auch hier haben wir schon unsere Favoriten bei denen wir uns sicher sind, dass sie ihrem Stil auch dieses Jahr treu bleiben:

        • Ben Sherman
        • John Lawrence Sullivan
        • Kent & Curwen

        Runway Show Highlights vom September 2017

        Fashion Week Berlin

        Die Hauptstadt Deutschlands widmet sich auch im Januar wieder der Mode! Sowohl Männer als auch Frauen können sich bei Marcel Ostertag oder Michalsky für das kommende Jahr inspirieren lassen. Auf wen wir uns wann freuen können, erfahrt hier.

        • AW 18/19: 16th – 19th January

        Die bekannten Profis in der Berlin Fashion Week Szene

        Wie jedes Jahr gibt es unter den vielen Designern immer wieder mal dieselben Profis. Wer schon zu den absoluten Profis zählt? Hier unsere Favoriten:

        • Marcel Ostertag
        • Michalsky
        • Guido Maria Kretzschmar

        Newcomer präsentieren ihre neue Kollektion in Berlin

        Es gibt auch neuere Designer! Die sogenannten Newcomer der Szene, die erst paar Saisons dabei sind präsentieren ihre neuen Kleidungsstücke vor Publikum.

        • Vektor Berlin
        • Zukker
        • Odeur

        Runway Show Highlights vom September 2017

        Fashion Week Paris

        Paris ist die Stadt der Liebe! Doch auch der Mode und besonders während der Fashion Week. Wir sind gespannt auf die neuen Kollektionen derkommenden Saisons. Große Namen wie Chanel oder Kenzo ziehen Aufmerksamkeit mit tollen Shows und Models auf sich. Wem wir kommende Saison besonders unsere Aufmerksamkeit schenken erfahrt ihr hier.

        • Men AW 18/19: 17th-21th January
        • Women AW 18/19: 27th Feburary-6th March

        Paris ist die Modestadt für Designer aller Welt

        Der große Modeschöpfer Karl Lagerfeld wird zusammen mit Chanel wieder eine große Show aufziehen, da sind wir uns jetzt schon sicher! Auf wen wir uns noch freuen werden?

        • Chloé
        • Lacoste
        • Christian Dior

        Fashion Week Paris öffnet Türen für alle Designer

        Die Aufmerksamkeit soll nicht nur auf den Vollprofis liegen, die schon seit mehreren Saisons im Business sind! Denn junge Designer treten immer mehr in die Fußstapfen ihrer Vorgänger oder gehen auch ihren ganz eigenen Weg. Wen wir meinen seht ihr hier.

        • Ann Demeulemeester
        • Rochas
        • Uma Wang

        Runway Show Highlights der Frühlings und Sommerkollektion 2017

        Fashion Week Milan

        In Mailand scheint so gut wie immer die Sonne! Besonders während der Fashion Week und das auch im Winter. Mit den passenden Designern und Shows bringt man jedes Publikum zum staunen und lässt die ganz persönliche Modesonne leuchten. Wen wir damit meinen? Hier sind unsere Lieblinge für euch.

        • Men AW 18/19: 13th-16th January
        • Women AW 18/19: 21th-27th February

        Mailand steht für Mode, Designer und  tolle Shows

        Wir freuen uns insbesondere auf die Fashion Week in Mailand, denn wo sonst gibt es so viele tolle Shows und angesiedelte Designer! Hier unsere Top 3.

        • Blumarine
        • Antonio Marras
        • Lucio Vanotti

        Luxusmarken – Edle Mode auf den Laufstegen

        Die großen Labels…

        • Dolce & Gabbana
        • Versace
        • Jil Sander

        Runway Show Highlights der Herbst und Winterkollektion 2017

        Key Looks der New York Fashion Week w/ fivmagazine.com

        New York – Wir waren für euch auf den Shows der Fashion Week SS18. Neben Paris ist New York ist die Fashion City. Die Fashion Week zieht internationales Publikum. Deshalb gibt es nicht nur die Modeschauen, zahlreiche Events,  Showrooms aber auch Networkings finden rund um die Gallaries statt. Internationale Designer aber auch Werbung kommt in die City. Selbst Heidi Klum stellte ihre neue Kollektion Esmara für Lidl vor. Neben den VIPs sind auch deutsche Stardesigner wie Philip Plein in NY und zeigen ihre Looks für Frühjahr und Sommer 2018!. Hier kommst du direkt zum Special auf  FIV  Magazine/ New York Fashion Week SS18.

        Jetzt in neu in den Stellenanzeigen! Finde für uns und unser Mode Magazin die neuesten Trends als Online Redakteur/in (Praktikum und Ausbildung).

        Hier gibt es mehr zu dem Thema: Modeln im Ausland!

         

         

        New York Fashion Week #aboutlastnight jetzt live auf Instagram

        It’s Fashion Week! Wir sind für euch auf den Shows in New York, gestern unter anderen bei Newcomern wie Tao Ray Wang aber auch bei großen Designern wie Phillip Plein! Die größste Bühne der Welt lädt die Modewelt für eine Woche ein. Für neue Trends, Looks und Smalltalk Weiterlesen

        Fashion Week London Men’s – Erste Bestätigung für unsere Models

        Heute haben wir die ersten Bestätigungen für unseren Models bekommen – vier von ihnen werden auf der Fashion Week London Men’s vertreten sein! Auf den Castings können sich sich hier in London für die größten Designer qualifizieren, wie Burberry und Moschino. Herzlichen Glückwunsch an unsere Jungs: Sasa, Christopher, Erik und Michael. Vom 3. bis zum 9. Januar geht es für die Jungs nach London. Wir wünschen euch viel Erfolg!

        Die letzte Fall/Winter Show von Moschino

        Sasa

        Christopher

        Michael

        Erik

        Model Casting: Neue Termine!

        Live Castings veranstalten wir mehrmals im Jahr! Neue Termine findest du hier: Casting Termine. Du willst kein Update zu Castings verpassen? Folge unserer Agentur und unseren Modelagentur Youtube!

        + Berlin | CM Gosee Days 11.08. - 14.08.

        4 Tage exklusive Termine: Statt großem Fashion Week Casting, dieses Jahr mit 4 Tagen und einzelnen Terminen bei den CM Gosee Days! Du kennst jemanden, der oder die unbedingt Model werden sollte? Du wolltest schon immer mal auf ein Model Casting, aber bisher hattest du keine Zeit? Jetzt hast du 4 volle Tage, vom 11.08. bis 14.08.2020 in Berlin. Alle Infos findest du hier:  

        New York – Fashion Week

        Die New York Fashion Week findet jedes Jahr im Februar (Herbst/Winter-Kollektion für das folgende Jahr) und im September (Frühling/Sommer-Kollktion für das folgende Jahr) statt. New York eröffnet, als eine der fünf wichtigsten Städte der Fashion Week die Saison. NÄCHSTE TERMINE: Sep 7 – Sep 14 2016 und 09.02. – 17.02.2017

        Weiterlesen

        London Fashion Week: Designer, Runways & Shows

        Fashion Week London – Als Model in London ist die Fashion Week für dich eine der wichtigsten Termine im Jahr. Die London Fashion Week ist eine Modemesse in London , die zwei mal im Jahr statt findet und ausschließlich für geladene Gäste und Mitarbeiter der Modeindustrie ist. Läufst du als Model auf der Fashion Week in London hast du schon etwas ziemlich großes erreicht, schließlich ist sie neben den Modewochen in New York, Paris und Mailand eine der „Big Four“ in der Modewelt. Nach dem langen Tag voller Runway Shows geht es zwischendurch auch mal in Cafés oder wenn die Zeit da ist auf einen kurzen Spaziergang durch Londons Parks. Abends geht es dann zurück ins gemütliche Hotel.

        London Fashion Week – Digital & Online

        In Zeiten des Corona Virus findet die London Fashion Week für die Herbst Saison 2021 vom 19.-23. Februar ausschließlich digital statt. Runways und Fashion Shows kann man online verfolgen, dort könnt ihr nicht nur auf die gezeigten Kollektionen zurückgreifen, die normalerweise auf dem Laufsteg präsentiert werden, sondern auch auf zusätzliche Multimedia-Inhalte, einschließlich Interviews mit Designern, Podcasts und E-Commerce. Burberry, Celine, Emilia Wickstead: ob in der Regent Street oder auf den Straßen Sohos, die Menschen in London laufen in Klamotten von großen Designern. Auf der London Fashion Week ist es nicht anders. Das riesen Event erstreckt sich über mehrere Tage und ist von Stars, Designern, Influencern und Modeln gefüllt. Hier gibt es Fashion ohne Ende. Doch nicht dieses Jahr, denn aufgrund der anhaltenden Corona Pandemie muss die London Fashion Week einen etwas anderen Weg einschlagen. Lies hier mehr über die London Fashion Week:

        Opening der Fashion Week: „We Applaud Here“

        Die digitale London Fashion Week wurde offiziell mit dem Performance-Stück „We Applaud Here“ von kreativ Dichter und Aktivist Kai-Isaiah Jamal eröffnet. Er ist Dichter, Performer, Model und Trans-Visibility-Aktivist für spoken Word und nutzt hauptsächlich Instagram als Plattform.

        Kai-Isaiah Jamal: London Fashion Week Official Opening

        Highlights der Fashion Week: Burberry, Celine, Bora Aksu & mehr

        London ist bekannt für seine experimentelle und unkonventionelle Mode. Individualität und Provokation findet sich hier in der Fashion Week wieder. Hier sind unsere Highlights der Herbst Kollektionen 2021 – alle Shows natürlich ohne Publikum.

        Burberry

        Im Video: Diversität in Burberrys diesjähriger Autumn/Winter Menswear Kollektion.

        • mehr über Burberry

        Paul Costelloe

        Elegant und chic: Paul Costelloes Fall/Winter 2021/22 Womenswear Kollektion

        Molly Goddard: Feminismus Pionierin

        Die Vogue bezeichnete den Stil der in London ansässigen Designerin als eine der Vorläuferinnen des Feminismus in der Mode.

        CELINE

        Celine hat sich für die Vorstellung seiner Männerkollektion ohne Publikum für den Herbst/Winter 2021/22 für eine ganz besondere Location entschieden. Sie dir im Video den Walk durch ein spektakuläres Schloss an:

        Mark Fast

        Der weltbekannte Luxusstrickdesigner fand seine Inspiration in London.

        Bora Aksu: Londons Favorit

        Ein langjähriger Favorit der London Fashion Week ist der in London ansässige Modedesigner Bora Aksu. Modejournalisten schreiben Aksus Mode habe eine dunkle, romantische Ästhetik.

        Emilia Wickstead: Gewinnerin bei den Elle Style Awards

        Die geborene Neuseeländerin ist heute in London ansässig und gewann in ihrer Karriere als Modedesignerin bereits den Red Carpet Designer of the Year Award bei den Elle Style Awards.

        La Muse: Nachhaltige Mode

        La Muse ist ein nachhaltiges Modelabel, dass sich mit deren Kleidung für den Schutz der Umwelt engagiert.

        Unkonventionell & Originelle Fashion: Geheimtipp

        Hier nochmal drei Kollektionen der London Fashion Week die für uns durch ihre Runway Präsentation und Video herausstanden:

        BMUET(TE)

        Dieses Modelabel bemüht sich darum eine neue Vorstellung von Schönheit zu schaffen, die über die Grenzen von Konventionalität und Vertrautheit hinausgeht.

        Art School

        Art School ist ein genderloses Label mit Sitz in London, das sich darauf konzentriert, die Grenzen von Fashion neu zu definieren. Im Video läuft sogar eine bekannte Londoner Drag Queen für die Kollektion.

        IA London

        IA LONDON ist ein preisgekröntes Avantgarde-Modelabel, das 2017 gegründet wurde. Die kreative Vision von IA London konzentriert sich auf progressives Design und Ästhetik, die konventionelle Vorstellungen von Form, Schönheit und Funktion in Frage stellen.

        Große Labels & Vorläufer im Mode Aktivismus

        Von großen Designern wie Burberry und Celine über bekannte Newcomer bis zu Fashion Week Favoriten wie Bora Aksu gab es in London viel zu anzusehen. Unkonventionelle Kleidung und experimentelle Kollektionen, sowie Individualität prägen das Bild auf den Straßen Londons. Wir freuen uns schon darauf alle Styles auf der modischen Oxford Street oder am Piccadilly Circus zu entdecken und sind bereits gespannt auf die nächste Fashion Week! Wer weiß, vielleicht läufst du ja schon auf der nächsten Londoner Modewoche für einen der großen Designer.

        Paris Fashion Week – Haute Couture und Pret-á-porter

        Als Model in Paris ist die Fashion Week für dich die wichtigste Woche im Jahr – welches Model träumt nicht davon, einmal für große Designer auf einer Fashion Week zu laufen? In Paris präsentieren die bekanntesten Modehäuser wie Chloé, Vivienne Westwood, Givenchy, Louis Vuitton und mehr ihre neuen Kollektionen zwei mal jährlich auf der Modewoche. Hier zeigen wir dir ein paar Eindrücke in die Fashion Week von Paris, damit du als Model schon mal ein Gefühl dafür bekommen kannst. Nach den vielen Runway Shows geht es dann zum Dinner oder auch schon ins nächste Hotel in Paris.

        Highlights und Blickfänge der Fashion Week

        Die Paris Fashion Week ist der krönende Abschluss der vier großen Modewochen in New York, London, Mailand und letztlich Paris. In Vier aufeinander folgenden Wochen stellen Designer und Künstler ihre Kollektionen für die neuen Saisons vor, die im Idealfall natürlich von dir auf dem Laufsteg präsentiert werden. Am Rande des Runways findest du immer bekannte Stars und wichtige Gesichter in der Modebranche, die immer auf der Suche nach einem neuen Starmodel für ihre Kollektion sind.

        Chloé: Ponchos, Kleider & Taschen

        Die erste Kollektion der neuen Kreativdirektorin Chloés, Gabriela Hearst, enthüllt ihren ersten Runway für das Modelabel genau hundert Jahre nach Chloé Gründerin Gaby Aghions Geburt. Die Herbst-Winter-Kollektion 21 ist laut Hearst von Nachhaltigkeit und dem Engagement für das Wohl der Allgemeinheit geprägt und inspiriert. Ponchos aus recyceltem Kaschmir, Kleider aus superfeiner Wollgaze, die wiederverwendeten Edith-Taschen oder der Sheltersuit.

        Acne Studios: Schwedisches Modehaus

        Das schwedische Modehaus präsentiert seine nächste Herbst/Winter Kollektion auf der Paris Fashion Week. Laut Acne Studios wurde diese Kollektion in Isolation geschaffen und inspiriert von dem, was passiert wenn wir wieder ins Leben zurückkehren und in die normale Welt eintreten.

        Vivienne Westwood: Modedesignerin & Aktivistin

        Vivienne Westwood ist eines der letzten unabhängigen globalen Modeunternehmen der Welt. Westwood geht es bei Mode um mehr als nur um die Herstellung von Kleidung und Accessoires, sie sensibilisiert für Umwelt- und Menschenrechtsfragen und ist als eine der einflussreichsten Modedesignerinnen und Aktivistinnen der Welt anerkannt. Ihre neue Kollektion präsentiert sie in einem kreativen Film, der eher weniger einer normalen Fashion Show mit schlichtem Runway Walk gleicht.

        Hermès: Performance Art Video

        Hermès hat sich für die Paris Fashion Week eine besondere Präsentation seiner Mode ausgedacht. Im Video sind Tänzer zu sehen die mit bezaubernder Performance Art und Choreographie zu sehen sind. Sieh dir hier die ganze Live Show von Hermès an:

        Elie Saab: Feminin & All Black

        Die Kollektion Elie Saabs ist geprägt von starken femininen Silhouetten und einfarbigen Pieces. In All Black sieht jedes Teil Saabs elegant aus, auch grün, weiß und helle rosa Töne sind in der Kollektion zu finden. Saab setzt Akzente mit Silber und Gold, sowie schimmernden Pailletten.

        Jil Sander: Nostalgie & Eleganz

        Dieser wundervolle nostalgische Film zeigt Jil Sanders neue Winter/Herbst Kollektion. Sanders bedingungsloses Engagement für zeitgenössisches Design kombiniert Eleganz und Reinheit mit innovativen Materialien und außergewöhnlicher Handwerkskunst.

        Zadig & Voltaire: Love Yourself

        Die moderne Luxusmarke wurde 1997 von Thierry Gillier gegründet und steht unter der künstlerischen Leitung von Cecilia Bönström. Auf der Paris Fashion Week lautet das Motto Zadig & Voltaires „Love Yourself“. Die Kollektion wird in einem aufregenden Runway vor riesen Leinwänden, de die Straßen von großen Metropolen zeigen, präsentiert.

        Givenchy: Exklusive Damenmode

        Das begleitende Video zur Paris Fashion Week, in dem Givenchy seine Herbst/Winter Kollektion 2021/22 vorstellt, ist von düsteren und dunklen Elementen geprägt. Die coole und schnelle Show erinnert an etwas Dystopisches.

        Dior: Disturbing Bauty

        „Verstörende Schönheit“: So lautet das Motto von Christian Diors neuer Herbst/Winter Kollektion. Das Video erinnert an einen stylischen Thriller, neben der Runway Präsentation ist das Setting von einer düsteren Atmosphäre geprägt und dystopische Tänzerinnen führen eine Choreographie auf.

        • Lies hier mehr über Dior.

        Balmain: Laufsteg auf dem Rollfeld

        Eine einzigartige und erkennbare Silhouette, Stil und Haltung, feine Handwerkskunst, das ist Balmain. Die wirklich atemberaubende neue Kollektion Balmains wird auf einem Flughafen, auf den Flügeln eines Flugzeugs, auf dem Rollfeld und sogar im Weltall präsentiert! Der intergalaktische Runway mit dem Mond im Hintergrund ist ein wahres Highlight.

        • Hier findest du mehr Videos von Balmain.

        Chanel: Zeitlose ready-to-wear Mode

        Die diesjährige Kollektion Chanels ist klassisch Chanel: Chic, elegant, zeitlos, ein wenig ungezwungen. Sieh dir hier die neue Herbst/Winter 2021/22 Damenmode Kollektion an.

        Miu Miu: Runway in den Bergen

        Miu Miu wurde 1993 gegründet und ist das instinktive Gegenstück zu Prada, einem experimentellen, alternativen Ausdruck einer einzigartigen Vision. Miu Miu hat seinen Namen von Miuccia Prada selbst und stützt sich auf den unkonventionellen, komplexen und impulsiven Charakter der Frau dahinter. Die Mode wird hinter einer atemberaubenden Kulisse vor schneeweißen Bergen präsentiert:

        Louis Vuitton: Mode im Louvre

        Den krönenden Abschluss der Pariser Fashion Week am 10. März macht das Modehaus Louis Vuitton. Zu Musik von Daft Punk laufen die Models in den neuen Designs ohne Publikum im Pariser Louvre und präsentieren Mode, die alles andere als langweilig ist! Sieh dir hier das Video zur neuen Louis Vuitton Kollektion an.

        Paris Fashion Week im Fazit

        Wie du siehst bietet die Modewoche in Paris High Fashion und die berühmtesten Designer, wenn du es hier auf den Laufsteg geschafft hast, hast du als Model schonmal einen großen Meilenstein erreicht. Hier kannst du als Model überzeugen und für die einflussreichen Modehäuser wie Prada, Dior oder Fendi laufen.